Dienstag, 24. April 2018 3 Kommentare

Donut Shake mit Mandel & Nougat - 125 Jahre Zentis & Gewinnspiel

Werbung* für Zentis*

Unser Mini-Donutmaker wird alt. Er war schon in meiner Studentenbude am Start, um 2011 muss das gewesen sein... Damals haben wir furchtbar gern Käsetoast zwischen die Platten gestopft, so gern, dass das sogar verbloggt wurde. Das Ergebnis sah grotesk aus, schmeckte aber hervorragend. 
Mittlerweile sind so viele Donuts ins Land gegangen, dass das Gerät wie ein antikes Backblech aussieht. Als wir das letzte Mal Mini-Donuts gebacken haben, blieb trotz Fett die Hälfte kleben und ließ sich nur noch als zerfetzte Krümel mit einem Kochlöffel heraus schaben. Eine findige Bäckerei hätte es als "Donutbruch" verkauft. Ich habe damit getan, was man mit allen vermatschten Lebensmitteln tut: Ab in den Smoothie bzw. in den Shake.
Das Gerät müssen wir entsorgen, aber dieser zufällig entstandene Donut-Shake war so gut, dass ich ihn heute auf die Geburtstagstafel zum 125-jährigen Jubiläum von Zentis* stelle - in der Luxus-Version als geschichteter Donut-Mandel-Nougat-Shake mit Zentis Belmandel. Im Gegensatz zu unserem Donutmaker macht Zentis nämlich auch nach 125 Jahren glücklicher denn je mit den ganzen leckeren Fruchtaufstrichen, Süßwaren und Cremes. Das wird nun mit einer großen Geburtstagstafel gebührend gefeiert.
Das Rezept für den Donut Shake folgt sogleich, und weiter unten gibt es noch ein tolles Gewinnspiel - ich sage nur SMEG, Nordic Ware, Ib Laursen...!

Donut Shake Rezept mit Mandel und Nougat, Zentis Belmandel

Zentis Belmandel* ist eine ziemlich köstliche Creme aus gerösteten Mandeln, Haselnüssen und Kakao.   Ich mag die Mandelnote daran, das schmeckt schön "kuchig" und einfach mal etwas anders. Von der Konsistenz der Creme hat man natürlich mehr, wenn man sie direkt mit dem Löffel aus dem Becher isst ÄHM, ein wenig davon auf ein ofenfrisches Frühstückscroissant streicht. Aber gerade auch für Shakes ist es eine super Zutat, die das Ganze schön glatt und seidig macht. 

Zentis Belmandel Rezept Donut Shake

Donut Shake: Rezept für einen geschichteten Donut-Mandel-Nougat-Shake mit Zentis Belmandel

Zutaten für 3 Gläser à ca. 300ml:

Nougat-Shake (dunkelbraun):
150g (4 Kugeln) Haselnuss-Eiscreme, alternativ Schokoladen-Eiscreme
100g (2,5 EL) Zentis Belmandel Mandel-Nougat-Creme
10g (1 EL) Kakaopulver
80g (2 EL) Frischkäse
30g (2 EL) Mandelmilch

Donut-Shake (hellbraun)
150g (4 Kugeln) Haselnuss-Eiscreme, alternativ Schokoladen-Eiscreme
40g (1 EL) Zentis Belmandel Mandel-Nougat-Creme
80g Donuts (alternativ Rührkuchen, Madeleines...)
80g (2 EL) Frischkäse
30g (2 EL) Mandelmilch

Mandel-Shake (weiß)
150g (4 Kugeln) Vanille-Eiscreme
100g (4 EL) Milchmädchen gezuckerte Kondensmilch
6 Tropfen Bittermandel-Backaroma
80g (2 EL) Frischkäse

Für die Deko
50g Zartbitterschokolade
1/2 TL Kokosöl
5 Mini Donuts
Zuckerperlen
200ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker

Donut Nougat Mandel geschichteter Shake Rezept mit Zentis Belmandel

1. Donuts für die Deko vorbereiten: Schokolade mit Kokosöl über einem Wasserbad schmelzen. Drei Donuts hineintauchen, Zuckerperlen auf die Schokolade streuen und ca. 10 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen. 

2. Drei Rührbecher oder kleine Töpfe bereitstellen.

3. Alle Zutaten für den Nougat-Shake in den ersten Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren.

4. Alle Zutaten für den Donut-Shake in den zweiten Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren.

5. Alle Zutaten für den Mandel-Shake in den dritten Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren.

Donut Shake geschichtet mit Mandel und Nougat Rezept

6. Vom Nougat-Shake ca. 2cm hoch in jedes Glas einfüllen. 

7. Den Donut-Shake ebenso hoch darüber schichten. Dazu einen Löffel verwenden, nicht gießen! Den Shake erst einmal vorsichtig am Rand des Glases entlang verteilen. Dann erst in der Mitte auffüllen, damit eine möglichst gerade Linie entsteht.

8. Mit dem Mandel-Shake ebenso verfahren und weiter schichten, bis die Gläser voll sind.

9. Schlagsahne mit Vanillezucker steif schlagen und auf die Shakes geben.

10. Zwei Donuts in Würfel schneiden und über die Sahne streuen.

11. Shakes mit jeweils einem Trinkhalm und einem der drei vorbereiteten Donuts servieren.

Donut Shake layered geschichtet mit Mandel und Nougat Rezept

Tipps:

- Achtung, Achtung! Dies ist kein leichter Fitnessdrink. Ein Donut Mandel Nougat Shake entspricht kalorientechnisch einem großen Eisbecher.

- Um den Shake leichter zu gestalten, kann der Frischkäse durch fettarmen Joghurt ersetzt werden. Dann die Mandelmilch beim Nougat Shake und beim Donut Shake weglassen, damit es nicht zu flüssig wird.

- Die Shakes sind dickflüssig konzipiert, damit sie sich gut schichten lassen. Je länger man sie püriert und je länger man sie stehen lässt, desto dünnflüssiger werden sie.

- Mini-Donuts kann man kaufen oder selbst backen. Alternativ lässt sich der Donut Shake mit jeglicher Art von Gebäckresten zubereiten, mit übrigen Muffins, Brownies, Geburtstagskuchen, Madeleines, Marmorkuchen...

- Wem ist aufgefallen, dass der Mandel Shake als einziger keine Mandeln enthält? Wer mag, püriert hier etwas Mandelmus oder Marzipan mit. Ich für meinen Teil mag es allerdings lieber, wenn nur der Donut-Shake leicht körnig-grießig ist. Der Mandel-Shake sollte glatt bleiben. 

Zentis Belmandel Rezept Donut Mandel Nougat Shake

So, und nun zum Gewinnspiel. Wie schon erwähnt, feiert Zentis dieses Jahr ganz groß sein 125jähriges Jubiläum. Das bedeutet, viele süße Momente seit 1893. Vielleicht erinnert ihr euch ja auch noch an die Zentis Erdbeerkonfitüre auf Omas Frühstückstisch oder an das Zentis Marzipanbrot im Nikolaustiefel...
Dazu möchten vier Bloggerkollegen und ich ganz herzlich gratulieren! Wir hatten das Vergnügen, eine große Geburtstagstafel für Zentis einzudecken. Es gibt drei süße Rezepte, ein herzhaftes Rezept und eine DIY-Anleitung:


Zentis Geburtstagstafel Jubiläum 125 Jahre Zentis

Die Party ist aber natürlich keine geschlossene Gesellschaft. Auch ihr könnt Teil der Geburtstagstafel werden und tolle Produktsets gewinnen! 
Dazu müsst ihr ein eigenes Rezept oder DIY mit einem Zentis Produkt kreieren und bis zum 20. Mai 2018 einreichen. 
Teilnehmer mit Blog veröffentlichen das Rezept oder DIY auf ihrem Blog, binden das Banner ein und schicken das Rezept mit Bild und Link an zentis-geburtstagstafel@serviceplan.com
Teilnehmer ohne Blog schicken einfach ihr Rezept oder DIY mit Bild per Mail an zentis-geburtstagstafel@serviceplan.com.
Die schönsten Einreichungen werden außerdem in einem E-Book gesammelt.

Die ersten 20 Teilnehmer, die ab dem 27. April eine Mail an zentis-geburtstagstafel@serviceplan.com schreiben, bekommen ein kostenloses Zentis Päckchen zugeschickt, so dass sie diese Produkte für ihr eigenes Zentis Rezept oder DIY verwenden können.

Hier kann man die Teilnahmebedingungen* einsehen. Die Gewinner und das E-Book werden Ende Juni in einem gesonderten Post auf diesem Blog veröffentlicht.

Gewinnspiel Verlosung 125 Jahre Zentis Jubiläum Geburtstagstafel

Gewinne, die von der Jury vergeben werden:
1x SMEG Küchenmaschine + Zentis Genießerpaket
2x Set leckere Abkühlung (Krups Eismaschine + Zwilling Eisportionierer + 4 Porzellan-Eisbecher + Zentis Eistopping Set)
3x Set Kuchenfreude (Nordic Ware Backform Rose + Tortenständer Ib Laursen + Tortenhaube Ib Laursen + Zentis Backpaket)

Gewinne, die unter allen Teilnehmern verlost werden: 
9x Set Waffel Party (Bestron Herz-Waffeleisen + KAISER Puderzuckersieber + Zentis Waffeltopping Set)
 15x Zentis Genießerpaket

Donut Shake Rezept geschichtet mit Nougatcreme und Mandel

Also ich wüsste ja, welchen Gewinn ich am liebsten hätte... Das Herz-Waffeleisen wäre ein netter Ersatz für den Donutmaker, der sich in Sachen "mit den Jahren nur besser werden" mal ein Beispiel an Zentis nehmen kann. Welches Set ist euer Favorit? Ich drücke euch die Daumen!