Mittwoch, 16. März 2011 9 Kommentare

s is for spring and for shopping


Der Titel sagt eigentlich schon alles. Im Winter bin ich gar nicht so auf Klamotten aus, da mich dicke Zwiebeloutfits nicht sonderlich inspirieren. Da habe ich ein paar Klassiker in gedeckten Farben, kaufe zu Anfang der Saison vielleicht mal eine neue Jacke oder neue Jeans, Pullis, Stiefel und das wars dann. Da sind es eher Pflegeprodukte, Tees und gutes Essen, die mir gefährlich werden.
Aaaaber im Frühling :) Ich liebe ja die momentanen Puder- und Pastelltöne, die für mich als Sommertyp perfekt sind. Altrosa mit dreckigem Graueinschlag, dunkles ausgewaschenes Taubenblau, Grau in allen Varianten, Fliedergrau... yay!

Beute Nummer 1, ganz billig weil zum Teil reduziert, bei Vila und Zalando erstanden. Das rosafarbene hat im Vila Laden (Real Life Shopping, also nicht Onlineshop) nur 4 Euro gekostet, weil ein kleines Loch drin ist, aber das macht mir mein netter Änderungsschneider bestimmt weg.
Ich liebe liebe liebe diese Topform. Das ist DER Schnitt. Ich habe glaube ich bereits 9 verschiedene Farben von diesen Oberteilen und Schwarz sogar doppelt, also 10.


Beute Nummer 2, Leinenhosen für den Sommer. ich habe nämlich jetzt schon dran gedacht, wie es ist wenn dieser Sommer wieder so heiß wird wie der letzte. Da sind nämlich Jeans ganz garstig, viel zu eng und warm, aber ich mag auch nicht überall im Minirock hingehen... also konnte ich diese für je 4,95 in einem Billigschlampenladen auch nicht hängen lassen:


Beute Nummer 3: Bei Zalando gab es auch noch diese schönen Teile von Kaffe, das sind für mich die perfekten Spaghettitops. Lang genug um eventuelles Hüftgold zu kaschieren, tolle Un-Farben wie Blaugrau, Altrosa oder Kalkweiß und edle Spitzendetails.





Und zu guter Letzt Beute Nummer 4 (ja, ich schäme mich und gelobe Besserung, diese Saison gibts nix Neues mehr außer eventuell Ballerinas oder eine Übergangsjacke): Schaltücher. So ein Dreieckstuch wollte ich schon ewig haben und habe das komplette Internet nach den schönsten durchforstet. Amazon, Stylight, Zalando, Ebay, Frontline, Free People, ASOS... fündig wurde ich dann bei Amazon und Ebay:


Kommentare :

  1. die t-shirts sind voll toll *__*

    würde mich freuen wenn du auch mal bei meinem blog vorbei schauen würdest (:
    ttcybeauty.blogspot.com

    lg<33

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen gefallen mir auch sehr. Das Top ist süß und die T-Shirts finde ich schön geschnitten.

    LG Meilu

    AntwortenLöschen
  3. @ TimeToCreateYourBeauty, danke!

    @ Meilu, dankeschön :) Auf den Schnitt kommt es mir auch immer sehr an. Wichtig sind vor allem ausreichende Länge und ein schöner Ausschnitt.

    @ Miss Winkelmann, das dachte ich bei deinem Post über die H&M T-Shirts vorhin auch :D

    AntwortenLöschen
  4. Danke für's verfolgen! Schöner Blog :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Tops sind toll.
    Hast du einen Link dazu? Ich finde die bei Zalando irgendwie nicht..

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!