Montag, 7. März 2011 4 Kommentare

Stylish Blogger Award

Die liebe Freya mit ihrem wunderschönen Blog Sternstunden hat mir diesen Award verliehen. Vielen lieben Dank dafür!


Man soll den Award an sieben andere Blogger weitergeben, nachdem man 7 Sachen über sich selbst erzählt hat.

Ich hatte ja schon beim Versatile Blogger Award einige seltsame und peinliche Dinge berichtet, aber da fällt mir bestimmt noch mehr ein. Here we go:

1.  Granatäpfel schäle ich nur in schwarzer Unterwäsche, da man sich sonst die ganzen Klamotten mit den dunkelroten Saftspritzern versaut. Aber um darauf zu verzichten, mag ich Granatäpfel viel zu gerne.

2. Ich finde Light-Produkte ganz schrecklich. Sie schmecken nach Gips und machen nicht richtig satt. Dann lieber etwas Wohlschmeckendes in vernünftigen Mengen und (theoretisch) etwas mehr Bewegung.
Außerdem ist ein Joghurt mit Vollfettstufe = 3,5 % Fett eh schon kein wirklich fettes Lebensmittel. Warum brauch ich den dann noch in 0,001%?
Beim täglichen Einkauf heißt das also: Hellblau = Gefahr :D

3. Ich habe neben dem Laptop ein kleines Moleskine Buch liegen, in dem ich alle Anfixereien durchs Internet und Habenwill-Dinge notiere. Die neuesten Einträge sind in der Rubrik Nägel "China Glaze Moonlight Nail Polish", in der Rubrik Essen "Furikake Gewürz für Onigiris" und unter Kleidung "Free People Bralette".

4. Ich habe vor einiger Zeit ein Klavier gekauft, weil ich es einfach wunderschön finde wenn mein Freund Klavier spielt und ich es auch gerne können würde. Leider kriege ich die Krise, wenn meine ungeübten Finger dissonante Akkorde produzieren und traue mich deswegen gar nicht mehr zu üben.

5. Ich esse für mein Leben gerne Fisch und Meeresfrüchte. Auch gerne seltsame Dinge wie Bigorneaux, Oktopus, Spaghettis de mer und Chapeaux chinois. Im Moment ernähre ich mich zwar von Tee und Zwieback, aber generell ist meine Liebe zu allem, was aus dem Meer kommt, schon typisch für mich.

6. Okay, ich versuche noch etwas zu posten, was nichts mit Essen zu tun hat - ja, man merkt es vielleicht, ich bin, wenn ich nicht gerade wie jetzt krank bin, durchaus ziemlich verfressen. Ah ja: Neben dem Atlantik (okay, manchmal auch la Manche am westlichsten Ende)  mag ich auch den Bodensee sehr gerne. Lange Radtouren, im See schwimmen, abends aufs Wasser schauen... am schönsten etwas abseits der Saison, wenn nicht alles mit Touristen überlaufen ist. Vielleicht schaffen wir es dieses Jahr ja noch mal dahin.



7. Ich mag politisch unkorrekte Witze und bösartige Gesellschaftskritik mit einem Hang zum Nihilismus. Das klang zwar bei meinen 7 Versatile Blogger Unterpunkten schon an, aber nur so nebenbei... und mein Held überhaupt ist Bernard Black, der misanthropische Buchhändler aus Black Books.
Zitat: "I'm never going outside again unless I need a place to throw up."
Rainald Grebe ist auch nicht schlecht. Und die autistisch anmutenden Charakterzüge von Sheldon Cooper zaubern mir sowieso jedes Mal ein Lächeln aufs Gesicht.


Sooo, jetzt zum schwierigsten Teil: An welche Blogger gebe ich den Award weiter? Es gibt so viele tolle Blogs, spontan fallen mir ein:

Levatura
Ahnungslose Wissende
Fanyxia
Neffi Sonnenschein
Flora
Moon
Elise

4 Kommentare :

Moon said:

*quietsch*

Wie liiieb :)

Vielen Dank *drück*

Liebe Grüße

NeffiSonnschein ♥ said:

Auch hier nochmal: Danke! :)
Drück Dich!

Ahnungslose Wissende said:

Vielen lieben Dank und trau dich bitte weiterhin ans Klavier...


Liebe Grüße...

Taika said:

@ Moon, wie süß, du quietschst ja schon wie deine Hamsterchen... quietschen Hamster überhaupt, ja, oder? Jedenfalls hast du den Award ja mal sowas von verdient.

@ Neffi Sonnenschein, ich MUSSTE dir einfach den Award für deinen Blog verleihen. 1. ist er lila - ich liebe Lila - und 2. bekomme ich von deinen Rezepten immer ganz arg Hunger.

@ Ahnungslose Wissende, gerne, nichts zu danken. Jawoll, wird gemacht *strammsteh* :)

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!