Mittwoch, 16. März 2011 10 Kommentare

TAG: Mein tägliches Pflegeprogramm


Miss Winkelmann mit dem tollen Blog "Schweigen ist Silber. Reden ist Gold." hat mich getaggt. Vielen lieben Dank dafür! Juhu - Lieblingsthema. Zu diesem Tag kann ich ganz viel sagen, also los geht's:

1. Zähne.
Die absolute Basis sind gut gepflegte Zähne. Da investiere ich lieber etwas mehr Zeit in Zahnseide & co und kann mich dafür immer auf den Zahnarzttermin freuen, da es dann Komplimente hagelt. Angst vor dem Zahnarzt kenne ich praktisch nicht. Dafür habe ich immer Angst vor dem Augenarzt - ausgleichende Gerechtigkeit.
Mein Arsenal:


2. Nach dem Zähneputzen ist das Gesicht mit Reinigung und Pflege dran. Da habe ich schon seit Jahren die Dianne Brill "Still & Fill" Serie (Reinigungsschaum, Serum, Creme), die optimal für meine trockene Haut ist. Enthalten sind synthetisches Schlangengift (wie in diesem Rodial Snake Serum), Aloe und Extrakte aus Wüstenkakteen. Etwas Besseres gegen trockene, zu Fältchen neigende Haut gibt es nicht. Ja... und dann halt der AMU Entferner. Da kaufe ich immer etwas billiges, was gut im Bad aussieht. Ach ja und Power muss das Zeug haben, am besten 2 Phasen, da ich mir die Augen immer wie ein Pandabär mit Schwarz zuklatsche.



3. Sind Zähne und Gesicht sauber und die Kontaktlinsen drin, gehts ab unter die Dusche. Da verwende ich zur Zeit eine Serie von Victoria's Secret, die Limited Edition Sweet Sugar. Cremen nach dem Duschen muss natürlich auch sein und Deo sowieso.



4. Und jeden zweiten Tag:



5. Die Haare wasche ich nicht bei jedem Duschen, da ich täglich dusche aber nur jeden zweiten bis dritten Tag Haare wasche. Die sind nämlich - oh Wunder - auch ziemlich trocken. Mein Liebling zur Zeit, KK ohne Silikone, Tigi Catwalk Oatmeal & Honey. Leider discontinued:



6. Meine Haare sind  kleine Biester und nerven mich mit blöden Locken, Wellen und Frizz. Daher müssen sie immer geglättet werden, geht leider nicht anders. Natürlich mit Hitzeschutz: Tigi Catwalk Fashionista Sleek & Shine. Dafür färbe ich nicht mehr und bin sonst auch ziemlich nett zu meinen Haaren (gesunde Ernährung und ausgewählte NEMs, nicht fönen, schonend Bürsten mit der Braun Satin Hair Ionenbürste , häufiger Microtrimm an den Spitzen, regelmäßige Spitzenpflege (Lush R&B) und Seidenkissen für die Nacht...)
Wenn ich mich für ein einziges Beautyprodukt entscheiden müsste, es wäre mein ghd. Ohne es bin ich kaum überlebensfähig.


7. Nach dem Zähneputzen, Gesicht waschen und pflegen, Duschen, Cremen und Haare machen kommen wir zum Schminken.
Foundation: Kanebo Total Finish Kompakt Make Up
Augenbrauenstift: No Name Teil, Manhattan oder Maybelline - keine Ahnung, aber total gut
Lidschattenbase: Too Faced Shadow Insurance
Lidschatten: meistens MAC Brulé, Phloof, Seedy Pearl, Knight Divine, Black Tied
Kajal: Too Faced Lava Gloss
Mascara: Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks
Lippen: MAC Creme d'Nude



8. Und ganz zum Schluss darf ein guter Duft nicht fehlen. Ich liebe alles, was nach Vanille, Marzipan, Milkshake, Mandeln, Zuckerwatte... duftet. Foody und Gourmand. Lieblinge zur Zeit:
Aquolina Pink Sugar
Comptoir Sud Pacifique Vanille Amande
Malizia Milk Shake
Malizia Sweet Vanilla


Ich tagge:
Konstantine
FaShMeTiK
Vanessa
Love T. 
Konsumsucht

10 Kommentare :

FaShMeTiK said:

vielen dank fürs taggen, der ist wirklich toll =)

lg

Vanessa said:

danke fürs taggen, werd mich heute Abend oder morgen früh mal rangeben! Und du hast recht, das vorletzte Foto ist Poccahontas. Ich liebe die Bilder auch alle, kann mich nciht wirklich entscheiden, welches mein liebstes ist :)

Anonym said:

oh was für ein schönes thema! find ich wirklich interessant und ich glaub ich werd mir mal ein paar von deinen produkten näher anschauen :)

liebe grüße Tausala

Arinna said:

Die Zahnpaste ist schön babyrosa <3 Benutze ich auch zur Zeit. Wie lange brauchst du durchschnittlich im Bad?

Taika said:

@ FaShMeTiK und Vanessa, gerne, bin gespannt was ihr schreibt :)

@ Tausala, ja, ich fand das Thema auch super. Wenn du magst, fühl dich getaggt!

@ Arinna, wegen der Farbe hab ich die auch gekauft =) Oh je, gute Frage. Das volle Programm dauert 2 Stunden. Aber meine Haare wasche ich meistens abends, so dass ich morgens normalerweise nur eine, maximal eineinhalb Stunden für alles brauche. Manchmal auch weniger. Ist das lang? Schon, oder? Wie lange brauchst du denn - oder auch andere, wenn sie das lesen, wie lange braucht ihr?

Miss Winkelmann said:

Ich mag die Victorias Secret Produkte total gerne. Am liebsten mag ich die Creme mit dem Signature-Duft.

Taika said:

Die kenne ich noch gar nicht und Google spuckt auf die Schnelle auch nichts aus. Klingt interessant, hast du mal einen Link?

LoveT. said:

Deine Fotos sind toll ,schönes Pflegeprogramm!

Danke fürs taggen ,mache gerne mit
LG

Taika said:

Dankeschön! Ich freu mich schon auf deinen Post!

NaliKamali said:

hey, kannst du mir auf meinem blog (verfolg dich zwar, aber verpeil das sonst ^^) hintrlassen, wo genau du die 4 parfum herhast? also wo man an die rankommt? interessiert ich sehr, hören sich super lecker an :-)

*****
nalikamali.blogspot.com

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!