Sonntag, 31. Juli 2011 48 Kommentare

Schuh aus Papier basteln


Was macht man, wenn ein guter Freund Geburtstag hat, man aber ziemlich ratlos ist, was man ihm schenken könnte? Richtig, seine Freundin fragen. Von ihr bekamen wir den Tipp, dass er sich neue Laufschuhe wünsche. Das war schon mal gut zu wissen. Aber in ein Sportgeschäft gehen und mal eben Laufschuhe für jemand anderes kaufen? Fail. Also haben wir überlegt, dass wir ihm einfach einen finanziellen Zuschuss schenken wollten und damit es nicht allzu unkreativ rüberkommt, musste eine laufschuhmäßige Verpackung für das Geld her.


Also habe ich meine uralten klassischen Vans (Skate-Hi, kennt die noch jemand?) aus der hintersten Kruschtelecke des Kleiderschranks gefischt, die Schnürsenkel rausgezogen und Maß genommen. Vans kann man ohne Schnürsenkel so gut auseinanderklappen, dass man die einzelnen Teile, Sohle, Seiten und Lasche, fast plan auf ein Blatt Papier legen und drum herum zeichnen kann. Diese Schnittmuster habe ich dann auf buntes Tonpapier übertragen, ausgeschnitten und das Ganze mit kleinen Laschen zu einem Schuh zusammengeklebt. Das war nicht immer einfach, da Papier nicht so formbar ist wie Textil bzw. Leder. Gerade bei den dreidimensionalen Rundungen in mehreren Ebenen musste ich ein bisschen biegen und drücken und manchmal hatte ich richtig Panik, dass gleich alles wieder auseinanderreißt oder sich unschöne Knicke bilden. Daher habe ich leider auch vergessen, während dem Basteln Fotos zu machen. Aber letztendlich hat es dann doch geklappt :)


Schnell noch Löcher für die Schnürsenkel ausstanzen, Logo drauf und fertig. Aus den Papierresten habe ich dann noch eine Karte gebastelt - endlich kam mal mein schon ewig in der Bastelkiste vor sich hin vegetierender Bordürenstanzer zum Einsatz, yeah. Manu ist zwar ein Junge und ich weiß nicht genau, ob er sich wirklich so über die süße Wellenbordüre gefreut hat, aber es musste einfach sein :)

Vor Ort durfte dann jeder seinen Beitrag in den Schuh werfen und wir glauben / hoffen, dass Manu sich gefreut hat.

Wie verpackt ihr eure Geldgeschenke?


Endspurt - noch 15 Stunden! Vielen lieben Dank an alle, die bereits bei Wonderblue's "Blog of the Month" für mich abgestimmt haben! Dank euch führe ich und wie es aussieht, werde ich wohl auch gewinnen :)
Und da ich euch ja ein Gewinnspiel versprochen hatte, bin ich schon fleißig dabei, ein paar süße Shops als Sponsoren auszusuchen. Einige haben schon zugesagt und ich bin jetzt schon traurig darüber, dass ich die tollen Sachen nicht selber behalten darf ;)
  

48 Kommentare :

Ina said:

unglaublich tolles geschenk!
der schuh ist supertoll geworden!!!

C'est la vie said:

Wow toll verpacktes Geschenk oO

LOUDISH. said:

Ein absolut hinreissendes Geschenk! Einfach genial gebastelt! Ich wunschte ich waere so talentiert! Er muss sich mega gefreut haben, oder?

Meenu said:

Was für eine geniale Idee :D Der Schuh ist wirklich toll geworden, da wird sich das Geburtstagskind bestimmt freuen :D

Shiva said:

Die Geschenkverpackung ist echt eine super Idee! Ich bin da ja immer etwas unkreativ und steck Gutscheine einfach in einen schönen Umschlag! XDD

♥ Jane ♥ said:

Echt supersüße Geschenkidee, ist echt klasse geworden :)

silence said:

Danke übrigens für das Kompliment zu meinem Blog. ♥

Also auf so eine Idee würde ich nie kommen, glaub ich. ;D Sieht aber echt gut aus mit dem Schuh!

Pischelie said:

Die Verpackungsidee ist grandios, ich versuche auch stets Geldgeschenke (falls ich dann mal welche schenke) so originell wie möglich zu verpacken.

shadownlight said:

ja super idee, darüber würd ich mich auch freun!

Jule said:

Der Schuh ist echt der toll geworden! Wirklich eine klasse Idee!
Ich befürchte meine Old school Vans lassen sich nicht so einfach auseinanderklappen... Bei mir werdens demnach meistens nur Wetterfrösche in einem Glas ;)
Einen schönen Sonntag dir noch und alles Liebe! ♥

Grey said:

Wow, der Schuh sieht echt mal klasse aus. Von deiner Kreativität würd ich mir gern mal eine Scheibe anschneiden :) .
Und ja, Vans sind klasse! :D

Dein Kommi ist herrlich, danke!

Nathalie said:

sieht cool aus :)

LG


Schau mal auf meinem Blog vorbei!♥

Poellchen said:

Awww :)
Da wird sich das Geburtstagskind aber freuen! Schuh ist voll toll geworden! Echt sehr, sehr nette Idee :)

Alex said:

Richtig gute Idee, ja. :)

Anna Rainbow ♥ said:

danke für dein Kommentar und neeein, ich höre nicht auf. ;)
das is echt ne super Idee! :)

♥ ♥

coconut said:

wau, super geil eh :)

Tanja said:

total süße idee :)

wir haben mal zu ner hochzeit eine riesengroße flasche wein geschenkt auf der geldscheine zusammengerollt und an geschenksbänder gebunden von der flasche hingen.
ein anderes mal haben wir geld in eine kiste sand verbuddelt, einen "see" aus papier gebastelt, darauf geldschiffe gestellt, eine flaschenpost mit geldschein als inhalt an den "strand" gelegt, etc :)

alles liebe!

Princesse Mélancolie said:

Geniale Idee und so kreativ.
Gefällt mir sehr ♥

VagabuntIn said:

Ich bin wirklich schwer begeistert. Tolle Idee. :)

BlueBacardi said:

Die Sternchen haben mir vermutlich das Leben gerettet, sonst wär ich beim Lernen vor Langeweile gestorben ;)
Der Hintergrund ist wirklich eine Lampe von Ikea, die macht so stimmungsvolles Licht, dass sie abends immer als Lichtquelle für Fotos herhalten darf.

Ich mag eigentlich keine Geldgeschenke, aber wenn sich der Schenker so viel Mühe mit dem Zweck und der Umsetzung gibt wie du, dann find ich das echt cool! Hab mal aus Geldscheinen kleine Koffer gebaut, als wir einer Freundin Geld für ihre Interrail Reise geschenkt haben, das war auch witzig.

FRÄULEIN GOLD. 16. said:

Die Idee ist total gut - und super umgesetzt! Mag ich!

Nadine said:

Wow das ist ja eine total kreative Idee! Das war bestimmt schwierig, den Schuh so detailgetreu nachzubauen, hast du aber supergut hingekriegt, Manu wird sich sicher riesig gefreut haben. :)

I_need_sunshine said:

Wirklich tolle Idee und ich bewundere deine Kreativität! Darüber würde ich mich auch freuen. Geldgeschenke kommen ja oft lieblos rüber, aber bei so einer kreativen Verpackung merkt man, dass sich der andere doch Gedanken und Mühe gemacht hat :-)

Liebe Grüße

rebecca said:

Das ist so eine süße Idee ! Ich hoffe es hat ihm gefallen, sieht jedenfalls echt toll aus ! Ganz liebe Grüße (:

Alexx said:

Das ist eine superschöne Idee! :)
Schaut aus wie echt ;)

Liebe Grüße

Happy Berry said:

Was für eine unglaublich tolle Idee! Man du bist ja richtig kreativ, toll! ♥ Finde ich echt klasse!

frolleinumeko said:

Tolle Idee und super umgesetzt, du machst immer so kreative Sachen.

Ich fahre selten in Urlaub und dieses Jahr sollte es etwas besonderes sein :). Aber Wohnung-einrichten ist auch toll! Ich wünsche Dir viel Spaß dabei, ich bin mir sicher, dass das Ergebnis sehr stilsicher und geschmackvoll wird - so wie Dein Blog :).
Liebe Grüße,
Umeko

Belora said:

wirklich ein klasse Geschenk! Über sowas würde ich mich auch wahnsinnig freuen. Ich verschenke selten Geld. Meistens packe ich dann nur ganz langweilig in Geschenkpapier ein. Oder wenn es eine Kiste ist, "bearbeite" ich sie vorher mit Serviettentechnik (:
Liebe Grüße
Belora

Tinks said:

Liebe Taika

Meine Güte, wie grandios ist das denn. Ich könnte mir vorstellen, dass man damit auch an Nikolas der Held auf jeder Feier ist.

Ich bin schwer beeindruckt

Hab einen wundervollen Wochenstart
LG TInks

Anonym said:

Wow! Wie kreativ und schön das Geschenk ist! Besser als so eine langweilige Karte, total gut! Ich bin sprachlos und wünschte, ich könnte sowas auch, aber ich bin dafür einfach zu doof :D Würde mir auch mehrere DIY-Geburtstagsgeschenke freuen :)

Betti Bee said:

Voll die schöne Idee! Wir versuchen auch immer, irgendwie was themenbezogenes zu kreieren.
Liebe Grüße
Betti

Nicole said:

Das ist einfach total schön! Super Idee und die Umsetzung ist fantastisch!

Liebe Grüße aus Hong Kong,
Nicole

Chrissi said:

die schuhe sind echt toal schön :)
und ja meine geld geschenke verpacke ich gerne in so einem moni umschalg den ich dann in deine glückwunsch karte gelbe :D
und wenn man ganz fies ist krebt man den dan an die rückseite so das der beschenke erst mal suchen muss.

Jenny said:

Wow! Das ist ja eine super Idee! Total schön.

Ich hab meine Blog-URL zu tamigruen.blogspot.com umgeändert. Um auch meine zukünftigen Posts lesen zu können solltest du meinen Blog noch einmal verfolgen (:

Pischelie said:

Liebste Taika,

den Umschlag habe ich heute abgesendet. In ein paar Tagen erhaltest du handgefertigte Schmuckstücke von pischelie zum Verlosen und auch eins zum selbst behalten.

Beste Grüße, deine pischelie

Fashion Kitchen said:

Da hast du dir ja jede Menge Arbeit gemacht, respekt! Kannst du mir verraten, wie ich den grauen Hintergrund bei meinem Kommentarfeld weiß bekomme?

kimspencil said:

Voll cool ;D

Mary said:

Saucoole Bastelidee! Und der beschenkte Herr hat sich hoffentlich über die schnieke Bordüre gefreut?
Die Skate His kenn ich übrigens - bin aber stolzer Besitzer der Vans Skate Lows :D
Liebe Grüße!

Anna said:

haha wie geil ist das denn =)
ich muss sagen ich verschenke eigentlich selten... nein, nie - Geld...
ich denk mir immer in lettzer Sekunde was anderes aus, hihi.
aber sowas kreatives hab ich selten gesehen!

hellokittie said:

oh taika, du bist hero of the day...soooo cooolll.ich bin bekannt, dass meine geschenksverpackungen scheisse ausschauen, aber der inhalt besitzt umso mehr liebe

ponynamedlucifer said:

Ja, selbstgemachte Kleidung ist so toll. Habe mich auch öfters im Nähen versucht, bin aber so wahnsinnig untalentiert. Aber du hättest bestimmt das Zeug dazu, wie kreativ, einfallsreich und geschickt du immer bastelst! Beim ersten Sehen habe ich gar nicht erkannt, dass der Schuh aus Papier ist. Wirklich toll hingekriegt!

♥L`Appartement♥ said:

Wow,was für ein tolles Geschenk.Der ist dir wirklich gut gelungen.Der Beschenkte hat sich bestimmt Wahnsinnig gefreut.LG♥EVELYN♥

Jule said:

Hey Taika!
Wie du sicher schon mitbekommen hast hast du den 1. PLATZ beim BotM belegt! Herzlichsten Glückwunsch dazu, du hast einen total tollen Blog!

Wie du weißt, mache ich ja dann in der Sidebar die Werbung für deinen Blog. Wärst du da so lieb, und sagst mir, welches Bild ich hierfür verwenden soll? Vielleicht hast du ja sogar einen kleinen Banner ;-)

Liebe Grüße,
Jule

Taika said:

@ Anonym, vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Ich glaube nicht, dass du zu doof dafür bist ;) Hab ja selber keine großartige Erfahrung mit solchen Basteleien...

nina. said:

wow, über so ein tolles geschenk würde sich wohl jeder sehr freuen :)

http://purpleeyelid.blogspot.com/

Anja said:

super Idee, dein Blog ist wirklich sehr schön und liebevoll gestaltet, werde dir auf jeden Fall folgen :)
LG Anja

Kathrin said:

Das ist echt eine geniale Idee, wäre ich nie drauf gekommen :D Sieht super aus!

Die aufwändigste Verpackung, die ich mal gebastelt hab, war für die Gutscheine zur SIlberhochzeit meiner Eltern:
http://lea27784.blogspot.com/2009/10/gutscheinverpackung-zur-silberhochzeit.html
Da es sich bei den Gutscheinen um eine Fahrt mit dem Heißluftballon und eine Übernachtung im Fichtelberg-Haus (Oberwiesental) handelt, habe ich mir als Verpackung einen "Heißluftballon" und einen "Berg" ausgedacht...

LG aus dem Erzgebirge,
Kathrin von http://lea27784.blogspot.com

Kathrin said:

Hallo Taika, danke für deinen Gegenbesuch und das Lob :) Der "Heißluftballon" war nicht ganz ohne, aber der "Berg" ging relativ fix, da ich hier weniger akkurat arbeiten musste. LG :)

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!