Freitag, 16. September 2011 49 Kommentare

DIY: Decopatch Shabby Stuhl


Mein vorletzter Post hat es ja schon angedeutet: In den letzten Tagen war ich damit beschäftigt, einen alten Holzstuhl vom Sperrmüll mit Serviettentechnik (Decopatch) zu verschönern. Heute ist das gute Stück endlich fertig geworden:


Leider hatte ich vergessen den Stuhl zu fotografieren, als er noch kaputt und hässlich gelbbraun lackiert auf dem Müllhaufen hinter dem verlassenen Haus lag. Glaubt mir, er war wirklich hässlich und ziemlich kaputt. Aber zumindest den Müllhaufen kann ich euch nachreichen :) Übrigens habe ich davon auch noch etwas anderes mitgenommen.  Wer rät, was es ist?


Zuerst habe ich den Stuhl gesäubert, die aufgequollene Sitzfläche mit Holzleim repariert und ihn weiß gestrichen. Dann konnte ich auch schon mit der Serviettentechnik loslegen. Mit den wunderschönen Servietten von Home Fashion (Unique Leinen Stein) ging das perfekt. Man schneidet einfach passende Serviettenstücke zu (nur die obere der meist 3 Lagen), pinselt ein Stück vom Stuhl mit dem speziellen Decopatchkleber ein, drückt das Serviettenstück blasenfrei auf und pinselt wieder Decopatchkleber drüber.


Am besten geht es, habe ich herausgefunden, ganz ohne Pinsel. Einfach Einmalhandschuhe anziehen und fröhlich drauflospanschen. Man hat so mehr Gefühl für das Material und die zarten Servietten gehen nicht von den harten Pinselhaaren kaputt.


Ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Ein bisschen Arbeit ist es schon, aber es macht auch Spaß. Meine Wohnung sieht zwar inzwischen fürchterlich aus vom vielen Handwerken, neue Möbel und Dekoartikel ansammeln und ausräumen, aber das ist jetzt egal. Nur noch 2 Wochen und dann wird alles in die neue Wohnung gebracht. Könnt ihr die ungefähre Stilrichtung der neuen Wohnung schon erahnen?


Hier habe ich mal ein paar meiner Lieblingsstücke zusammengestellt. Allerdings haben diese heute Zuwachs bekommen, der noch nicht mit auf dem Foto ist. Ich hatte ja heute morgen das Shooting in der allerschönsten Boutique überhaupt: Holgersons. Und es ist klar, dass ich da nicht mit leeren Händen rausgegangen bin ;) Davon mehr im nächsten Post.


Außerdem möchte ich mich noch ganz herzlich bei der lieben Nadine Isabella von Beautiful Blackbirds für die Decopatch-Idee bedanken!
Jetzt fahren wir zum Media Markt und holen unseren neuen Fernseher ab: Den Sony Bravia im Monolith-Design *klick*, mein absoluter Traumfernseher. Also machts gut ihr Lieben, bis bald und denkt dran: Mein Giveaway läuft nur noch bis morgen Abend!

49 Kommentare :

Meenu said:

Das sieht ja grossartig aus! Den Stuhl könnte ich mir sehr gut bei IKEA oder so vorstellen :D Und abkaufen würde ich es dir auf jeden Fall auch :D

Belora said:

Wie immer wunderschön (:
Ich finde es immer total toll, mir sowas anzugucken und es gefällt mir auch immer wahnsinnig gut, aber ich würde es nie hinkriegen, Sachen schön zusammen zu stellen =(

Ich mache auch selber gerne Sachen mit Serviettentechnik. Geht das auf dem Stuhl nicht schnell kaputt/ab? Oder ist der nur zum gucken?
Liebe Grüße
Belora

Schwarzerose said:

wow, der ist ja schön geworden. Ich habe auch vor kurzem einen alten Stuhl zu neuem Leben verholfen - die Idee mit den Servietten könnte ich mir dafür auch gut vorstellen.

Sowas tolles gibt es nicht mal im Möbelhaus!

LG Katrin

J.NY said:

wahnsinn! du hast so eine fabelhafte art zu dekorieren, ganz mein stil! das werde ich bei zeiten ausprobieren!

Gaia said:

Ich mag es nicht - ICH LIEBE ES!!!!! Das sieht sososo zauberhaft aus. Wo genau hast du denn die Servietten bekommen? Ich such auch ständig nach solchen Servietten, aber ich finde nur hässliche Servietten. :/

Gaia said:

Mann, bin ich dämlich! Du hast die Servietten sogar noch verlinkt. Asche über mein Haupt. ^^

tébé said:

Oh mein Gott, er ist unglaublich toll geworden! Und wenn man sich die Vorher-/Nachherbilder ansieht, dann kann man eigentlich nicht glauben, dass das der gleiche Stuhl ist. Respekt.

shadownlight said:

dein talent und deine kreativität möcht ich mal haben :)

PS: magst bei meinem gewinnspiel mitmachen? gglg

Shiva said:

Der Stuhl ist echt toll geworden! Bisher habe ich Serviettentechnik nur an kleineren Stücken gewagt. Allerdings habe ich hier auch noch einen unlackierten Stuhl stehen, der sich sicher super bearbeiten lässt! :)

VeRockNica said:

Der Stuhl ist ja total schön geworden!!! *neid* ;-) Danke für die Anregung, ist wirklich eine tolle Idee mit dem "Decopatch". <3
Den Vogel-Käfig auf dem Foto finde ich auch total Klasse. Deine neue Wohnung wird bestimmt ein Schmuckstück, bei soviel Deko-Talent. :-)
Bin gespannt auf deine weiteren Posts.

Kathrin said:

Wow, der Stuhl sieht einfach klasse aus!
Schöner Blog übrigens, den werde ich gleich mal verfolgen :)

[ekiém] said:

Genial. ;D
Aber war bestimmt richtig viel Arbeit, ge?

Ahnungslose Wissende said:

Wow, deine Mühen haben sich eindeutig gelohnt. Ein richtiges kleines Kunstwerk...

Liebe Grüße...

Tanja said:

Wunderschön :) Dieses Decopatch-Zeug hab ich schonmal auf einem anderen Blog gesehen. Wirklich total klasse! Ich glaube, sowas muss ich jetzt wirklich auch mal probieren :)

sanjella said:

Das ist wunderschön geworden. Ich hoffe, du zeigst uns mal Fotos von der ganzen Wohnung, wenn sie fertig ist. :)

Magst du mir verraten woher du den tollen Blumentopf hast und wie teuer der ist?

xx,
Sanjella

Frederika said:

sieht gut aus! darf ich miteinziehen? :D

<3

frl. mélancholie said:

Ganz, ganz großes Kino!

Genau das mache ich auch.
Ich suche schon so lange nach einem weißen Stuhl, aber die sind mir alle zu teuer.
Ich werde einen ganz einfachen aus Holz bei Ikea kaufen und ihn so verschönern!

Du bist ein Genie! ♥

frl. mélancholie said:

Achso, dieses Decopatch Zeug, bekommt man das im Baumarkt?

Nin'chen said:

Wow! Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und ich bin begeistert! :)
Tolle Bilder, tolle Berichte und klasse DIY's!
Ich freu mich schon auf viele weiter Posts und noch ganz viel spaß dabei :) ♥
LG,
Nin'chen!♥

The-Dizzy.blogspot.com said:

möchtest du zu mir kommen und mein neues zimmer einrichten? :D

es sieht so toll aus was du alles machst o.O ! :*



liebe grüße<3

T said:

..wie aus einem Wohn-prospekt oder so :D wunderschön *-*

Fashion Kitchen said:

wunderhübsch!!!!

VagabuntIn said:

Das sieht grandios aus! Kann man dich als Dekotante engagieren? :D

Happy Berry said:

Also so wie ich dich bisher übers Internet kenne, bin ich mir sicher, du hast den Bilderrahmen noch vom Sperrmüll entwendet und bearbeitest ihn jetzt. Echt toll, wie kreativ du bist!!! Das wird sicherlich alles sehr hübsch aussehen, in der neuen Wohnung! Diese weiße Ikea "Vase" oder "Blumentopf" will ich auch noch haben. Ist echt hübsch ♥

lg Berry

Franzi said:

ich lieeebe decopatch und habe selbst zu hause sooo viele "beklebte" sachen zuhause

Sissi said:

wow das sind wirklich gute bilder :)
liebe grüße

Steffi said:

Echt hübsch ♥
WOW ich glaube das mache ich auch so änlich mit meinem alten Ikea Tisch, der bei uns im neuen Haus auch beim Sperrmüll liegt. :)
du bist die beste!

Nicole said:

Der ist dir aber sehr gut gelungen! Der Stuhl sieht echt so super aus! Eure Wohnung wird bestimmt richtig toll aus!

Liebe Grüße aus HK,
Nicole

frl. mélancholie said:

Ich danke dir ♥ aber ich muss zugeben, das das eine alte Blättergirlande aus dem Keller ist, die da so fotogen auf meinem Bild leuchtet.
Solche Herbstblätter hab ich noch nicht gesehen, hier hängt sogar noch ein bisschen grün an den Bäumen.
Aber ich will mal nachher in den Wald fahren und gucken, was ich da so finde, an fotogenem Zeug :D

Ich hab mir übrigens die Servietten bei Home Fashion gekauft und brauche jetzt nur noch einen Stuhl. Ich werd meinen Mann nachher zu Ikea schleppen.
Wenn ich den Stuhl weiß gestrichen habe, muss ich warten, bis die Farbe getrocknet ist, um mit dem Decopatch Zeug loszulegen?

Ich geh mal googeln, wo ich das her bekomme ...
Und mach dir keinen Stress mit dem Layout - ich warte :)

Pischelie said:

Du hast sicher noch einen der weißen Bilder-/Spiegelrahmen mitgenommen. Die passen super zum restlichen shabby chic Stil.

♥ Jane ♥ said:

Wundervolle Idee!
Hat bestimmt Spaß gemacht ;)
Der Stuhl sieht einfach wunderschön aus, ich werde so etwas auch mal probieren :)

frl. mélancholie said:

Was mir noch einfällt - da wir gleich losfahren - hast du für deinen Stuhl Lackfarbe oder normale weiße Farbe genommen? :*

frl. mélancholie said:

Ja, hab die Leinen stein Unique Servietten mit Prägung bestellt :)

Waah ich freu mich so auf den Stuhl. Mein Schatz war auch ganz begeistert von deinen Stuhlfotos.
Ich hoffe, ich bekomm das so hin, wie du.
Ich liebe deinen Blog - der inspiriert so sehr ♥
Und ich wollte erst einen weißen Stuhl bei Ikea kaufen - fand aber die Preise nie gerechtfertigt.
Also mache ich mir jetzt einen eigenen :)

frl. mélancholie said:

*hihi* Wozu alte Wandfrabe immer gut ist.
Ich frag nur, weil ich dachte, das das Decopatch nachher nicht haftet auf Lack.

Aber stimmt - weiße Holzfarbe *notier*

Michelle said:

ich will mein nachtkästchen auch gerne weiß anmalen und so verziehen, aaaaber ich finde keine schöne servietten. meinst du geht auch mit sehr dünnen papier? :)

frl. mélancholie said:

Ja genau :)
Wir fahren jetzt los und ich berichte dann.
Auf die Servietten muss ich ja erstmal warten.
Hoffe, die Lieferzeiten sind nicht allzulang :p

Bis später,Liebes :*

MARIA said:

Wow, das ist ja total geil geworden! Der schönste stuhl den ich je gesehen hab :-) ne echt super idee.
xoxo

Nadine Isabella said:

hübsch geworden :)

Laura said:

Wow der Stuhl ist wirklich richtig toll! Den hät ich auch gern. ;)

Julia said:

Dankeschön ♥
Du musst dich nicht revanchieren. Deshalb hab ich das nicht gemacht, sondern weil ich deinen Blog so bezaubernd finde und ihn meinen Lesern ans Herz legen wollte, falls sie ihn noch nicht kennen.
Aber trotzdem sehr lieb von dir :)
Der Stuhl ist so süß geworden. Sollte ich mal irgendwo einen alten Stuhl finden, werde ich das auch machen, die Idee ist so niedlich.
Liebste Grüße,
Julia

flipmpip said:

pssst:

http://flipmpip.blogspot.com/

Jana said:

Sieht richtig schön aus :)
Woher hastn du diesen "Vogelkäfig"?

http://fee-loup.loebbi.net/ said:

Oh wie wunderschön. Sicherlich hast du noch den weißen Bilderrahmen mitgenommen,hm?
Hab dich auf meinem zweiten Blog (der jetzt mal wieder etwas aktiver betrieben werden soll, auch Richtung "was das Leben schöner macht")auch mal vorgestellt, fehlt nur noch ein schönes Foto :-)
http://fee-loup.loebbi.net/index.php?/archives/15-Lieblingsblogs-I.html

GLG, Wolfsfee

Lola Finn said:

Sehr geil! Gute Arbeit!

Anne said:

das sollte ich mir vielleicht such mal überlegen!!

neben meiner neuen wohnung gibts so nen laden, die alte stühle verkaufen, da werde ich wohl mal hingehen :)

mode-äffchen said:

Das ist sooooo toll! <3 Ich habe mit Dekopatch bisher nur so Kleinigkeiten gemacht (Bilderrahmen, Dose), bin jetzt ganz angefixt, auch mal ein größeres Teil zu bekleben.

Mali°° said:

Sehr schön :)
Wo hast du den "Vogelkäfig" her?:D
Liebe Grüße
http://malinaclasen.blogspot.com/

stepko said:

Habe gerade deinen Blog entdeckt und bin ganz begeistert!! Deine Fotos sind so schön und ich mag dein schlichtes Blogdesign!!
Der Stuhl ist ja soo klasse geworden!! Richtig schön!! Ich mag diesen Shabby Chic Stil total gerne!! Deine Wohnung wird bestimmt super schön!!
Liebe Grüße
Stephanie

Stefanie said:

Wow, ein fantastisches DIY! Ich LIEBE es und möchte auch endlich mal so etwas machen. Ich hätte ja unendlich viele Ideen! Wieso sollte man da noch einen neuen, teuren Stuhl kaufen, wenn man so ein zauberhaftes Unikat praktisch gratis selbst machen kann. Einfach toll!

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!