Dienstag, 6. September 2011 33 Kommentare

Essie Nailpolish


Wenn ich mir so meine älteren Posts ansehe, stelle ich vor allem eines fest: In den ersten Wochen war mein Blog fast ein reiner Beautyblog. Mit der Zeit sind aber immer mehr andere Themen dazu gekommen und mittlerweile geht es sogar eher in die Richtung DIY- und Fotoblog. Whatever, ich kann auch ohne Schublade für meinen Blog ganz gut leben ;) Nichtsdestotrotz mal wieder ein Post für all die, die meinen Blog in der Beautyzeit kennengelernt und abonniert haben. Vorhang auf für meine geliebten Essie-Lacke (die ich im Moment nur am Wochenende tragen kann, grummel):


Was ich an den Essie Lacken besonders mag, ist die große Auswahl an Tönen im Nude- und Rosébereich. Dunkle Farben sehen auf meinen Nägeln nicht besonders toll aus, so dass ich immer wieder zu den helleren, pastelligen Tönen zurückkehre. Hier sind meine 3 Lieblinge:


Von links nach rechts:  
Better Together
   Marshmallow    
Limo Scene

Ich habe auch noch ein paar Grautöne und Klarlacke von Essie, aber davon ein andermal. Das Foto wäre sonst zu unruhig und zu bunt geworden. Und da ihr bestimmt Swatches sehen wollt, hier ein relativ unbearbeitetes Foto:


Viele Essie Lacke sind im ersten Auftrag ziemlich sheer, also farblos. Was nicht schlecht ist, denn so kann man die Intensität mit weiteren Schichten selbst wählen. Nach der dritten Schicht sind sie dann alle mehr oder weniger deckend. Auf dem Foto trage ich zwei Schichten.
Außerdem kann der erste Auftrag leicht mal streifig werden. Da hilft es, ein kleines bisschen mehr Lack auf den Pinsel zu nehmen und ihn eher über den Nagel "fließen" zu lassen. Den überflüssigen Lack kann man ja danach mit einem Korrekturstift wegmachen (ist auf dem Foto nicht erfolgt *hust*)
Die Haltbarkeit der Essie Lacke finde ich hervorragend, es sind gut und gerne 5 Tage ohne nennenswerte Lackschäden drin.
Der Nachteil: Die Trocknungszeit. Selbst nach 20 Minuten kann man sich noch Dellen in den Lack drücken, daher geht bei mir gar nichts ohne meinen Seche Vite Top Coat. Damit ist es dann aber wirklich okay.

Mögt ihr Essie Lacke? Oder was sind sonst eure Lieblingsmarken?

33 Kommentare :

C'est la vie said:

Ich finde besonders die farbauswahl von Essie super, deine Lieblinge sehen auch toll aus <3

Happy Berry said:

Schöne Bilder ♥ Ich habe ehrlich gesagt keinen einzigen Essilack. Ich sammle liebend gern günstige Marken wie essence und p2, das sind meine liebsten Lacke :)

frolleinumeko said:

Ich kenne Essilacke gar nicht, wo gibts die denn?
Ich benutze gerne Manhatten-Lacke. Opi würde ich gerne mal ausprobieren...
LG, Umeko

T said:

ich finde die Farben von Essie auch toll, weil sie nicht so knallig sind ;) bei mir ändert sich das zwar regelmäßig, aber ich mag zur zeit eher die natürlichen, unauffälligeren farben :)
allerdings sind mir die Lacke schon etwas zu teuer. ich benutze selbst gern p2. hält ewig und ist echt preiswert ;)

Shia said:

Tolle Farben und die Bilder erst :) Klasse wie immer!


http://shiaswelt.blogspot.com/

Shiva said:

Ich find den Lime Scene auf den ersten Blick ganz hübsch :)
Leider ist Essie ein wenig zu teuer für meinen Geschmack, da nützt dann auch die lange Haltbarkeit nichts XD

Nudelacke kauf ich gern bei Kiko, da haben sie auch eine nette Auswahl :)

Jacqueline said:

Es ist egal was du bloggst, es sieht immer gut aus :) diese Farben <3

coconut said:

ach das macht deinen blog zu reizend, das er in keine schublade passt, ist ja auch mein thema.

Happy Berry said:

Ich weiß, die Mädels von millefeuille haben dir auch bereits einen Award verliehen, aber weil dein Blog so toll ist, bekommst du ihn nun doppelt, nämlich von mir ebenso :)

http://berrytochocolate.blogspot.com/2011/09/blog-award.html

Alles Liebe

Rebecca said:

Hey, ich liebe deinen Blog. Essie liebe ich auch, mein Favorit ist "my privat cabana" auch ein Roseton... Ich bin eh ein Nagellackjunkie...

naja, machs gut liebste Grüße
R.

La Chinita said:

Ist der Limo Scene auf dem Finger ganz rechts? Dann muss ich den unbedingt haben... tolles weiß...

La Chinita said:

Ach danke :) immer viel schlafen, essen und trinken hilft... wenn ich eines der Dinge vernachlässige, sieht es schon nicht mehr so gleichmäßig aus...
Den Marshmallow werd ich mir dann auch mal zulegen. Ich weiß nicht, wie viele weiße Nagellacke ich schon gekauft hab... und keiner sieht so hübsch aus...

Millefeuille said:

Witzig, bei uns geht es heute zufällig auch um Essie: http://millefeuille-blog.blogspot.com/2011/09/glamour-purse-and-power-clutch.html. Die Farbauswahl ist anders, aber das Ergebnis ähnlich. :) Liebe Grüße, Lidia von Millefeuille

Stefanie said:

Also erstmal: Wundervolle Fotos! Ich habe mir die Lacke von Essie auch kürzlich im Internet angeschaut. Es gibt so viele wundervolle Farben und die Namen der Lacke sind immer sehr witzig! Allerdings habe ich vor einiger Zeit begonnen, die Catrice Lacke zu sammeln, weshalb ich ein schlechtes Gewissen hätte, mit einer neuen Marke anzufangen:-) Komisch, aber wahr!
Aber wenn du mal deine Sammlung aufgeben solltest, ich würde sie dir abkaufen:-)

rainbowpieces said:

normalerweise mag ich keinen nagellack aber diese pastelfarben sind echt schön:)
lg jessica

annaa'. said:

Essie ist toll <3 Auch wenn meine Fingernägel nicht wirklich schön sind bin ich Nagellack süchtig :DD
(: Ich mag aber auch die Maybelline-Mini-Colorama's (: Die decken gut und halten auch lange x)

LG Anna
http://littlecreamyworld.blogspot.com/
<3

Nicole said:

Ich habe essie noch nicht ausprobiert, aber deine Lieblinge gefallen mir auch sehr!
Im Moment stehe ich total auf OPI!

Liebe Grüße aus Hong Kong,
Nicole

Ayse said:

Sooooo schön <3<3<33333333333

bunt♥leben said:

Hach, noch schöner hätte man es gar nicht fotografieren können! ♥♥♥

Grinsebacke said:

Dankeschön :) Und das Beste ist: Sie hat mich nur 3 Euro gekostet! :)

Deine Bilder sehen übrigens immer sehr süß aus! ;)

Tanja said:

Ich mag Nagellack aller Art. Egal ob Nude-Töne oder auffällige Farben. Ich trage fast immer Nagellack.
Deine drei Farben hier gefallen mir super gut. Genauso wie dein gesamter Blog :)

Natalia Anna said:

Hallo :)
Wie hast du das Design so hinbekommen?

Liebe Grüße & schöner Blog! :)

shadownlight said:

die lacke sind wunderschön dezent!

Jenny said:

Die Pastelltöne passen perfekt zu deinen Blogfarben, vielleicht sind sie direkt Teil deiner Persönlichkeit, wie mir aufgefallen ist :D
http://tamigruen.blogspot.com/

Jennifer said:

Hey, du hast einen Blogaward von mir bekommen. :)

alles liebe, Jenny

www.rememberjennifer.blogspot.com

Honey said:

superschön wieviel zeit du in deinen blog und deine bilder steckst!
wirklich ganz ganz toll.<3

Clara-J said:

wow, ich hab schon ewig keinen Nagellack mehr benutzt... aber die Farben gefallen mir, vielleicht sollte ich sie auch mal aus probieren... =D

heiter--wolkig.blogspot.com

Luisa said:

die farben sind echt cool.
ich liebe rosé töne auch. hab drei verschiedene pastellrosa lacke.
obwohl ich auch gerne dunkle oder knallige farben trage.

p.s ich mag diese fotos - die rosen passen super zu den lacken und es sieht richtig professionell aus ^^ wie eine nagellack werbung hihi.

Farbwahn

bunt♥leben said:

Für NY muss man auch gut sparen, sonst lohnt es sich nicht. Alles kostet extra Geld und nicht wenig. Freu mich das dir meine Fotos gefallen :)
Sheer love riecht sehr frisch & blumig. Kann Düfte leider schwer beschreiben.

Fashionhurts SEMI said:

toller blog :)

bei mir gibt etwas schöne zu gewinnen.. vill. hast du ja auch lust mitzumachen!


♥ ♥ ♥

http://fashionhurtssemi.tumblr.com/

kimspencil said:

Die Abwechslung macht's :)

SIMPLY DELIGHTED said:

danke fürs verfolgen :)
du kannst so tolle fotos machen ich bin echt total begeistert. bearbeitest du die dann noch?
liebe grüße

Jetzt oder nie! said:

Gerade gefunden! Und ich muss gestehen, habe mich erst gegen den essie-Wahn gewehrt und bin ihnen dann doch hoffnungslos verfallen. Hab mir unter anderem in Amerika eine kleine Sammlung zugelegt und bin soo glücklich mit den Lacken, ich will gar keine billigen mehr, die dann nicht länger als 3 Tage halten :)

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!