Sonntag, 30. Oktober 2011 55 Kommentare

Happy Halloween


Darf ich vorstellen? Unsere Hausgespenster. Willibald, Kuno und Kasimir. Sie sind heute bei uns eingezogen und wir verstehen uns prima. Allerdings haben sie mehr Angst vor uns als wir vor ihnen, da jetzt schon klar ist, wer am Ende wen fressen wird :)


Diese 3 Kerlchen sind nämlich richtig lecker: Birnen, mit Zuckerguss überzogen und mit Fruchtgummi-Augen verziert. Das Rezept habe ich von meinen Eltern und es geht wirklich ganz einfach.


1. Sucht euch ein paar schöne Birnen aus, die eine gute Gespensterform haben. Die Birnen waschen und die Unterseite abschneiden, damit sie besser stehen. Am besten stellt ihr sie schon jetzt auf die Unterlage auf der sie serviert werden sollen, da die schönen, gespensttypischen Wellen einen Transport nicht mitmachen.

2. Pro Birne einen Becher weiße Kuchenglasur nach Anleitung zubereiten, entweder im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Wenn die Glasur flüssig ist, in eine Tortenspritze füllen und die Birnen damit überziehen. Ca. 5 Minuten antrocknen lassen.

3. Für die Augen könnt ihr im Prinzip nehmen, was ihr wollt, Schokolinsen, Rosinen, was auch immer euch einfällt. Ich habe mich für Haribo Balla Balla entschieden, diese kleinen kurzen Würmchen, die wie Fimo aussehen. Einfach so ein Würmchen in Scheiben schneiden, das sind dann die Augen. Die drückt man in die Glasur, wenn diese leicht angetrocknet, aber noch etwas feucht ist, so nach ca 5 - 10 Minuten. Fertig!


Vielleicht habt ihr ja noch nichts für Halloween geplant und vielleicht ist euer Backofen auch gerade kaputt (so wie unserer, gnaaaah), dann sind diese putzigen Geister doch eine gute Alternative zu Cupcakes & Co.


Willibald, Kuno und Kasimir wünschen euch Happy Halloween!

Kommentare :

  1. Wie süß! *grins*

    Viele Gruselgrüße, Moppi

    AntwortenLöschen
  2. Wann kommt mal wieder ne blogvorstellung ? (:

    AntwortenLöschen
  3. Man vermutet schon auf den ersten Blick etwas Süßes, doch dass es sich wirklich um *ganze Birnen* handelt ist wirklich seeehr originell :)

    ♪ Vernissage and Cream ♫

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja wirklich toll aus!!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen echt toll aus:D

    www.magiccc-magic.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen toll aus!
    Eine großartige Idee.

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen wirklich genial aus. Eine tolle Idee für Halloween :)

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja unglaublich süß :)

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen ja lecker und süß aus.
    Happy Halloween auch von mir.

    AntwortenLöschen
  10. Sehen echt super aus, klasse Idee! :)

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja süß :)
    Wirklich klasse Idee!

    AntwortenLöschen
  12. Die sehen wirklich süß aus! Leider isst meine Familie nicht gern Birnen, und nur für mich allein ist es doch zu viel Aufwand, sonst müsste ich das unbedingt mal nachmachen!
    Jule

    AntwortenLöschen
  13. Oh mann, die sind ja tootal knuffig und machen echt was her.

    Und auf deine Frage. Die Chips schmecken definitv nach Steak, aber eher nach einem vom Grill. Sehr empfehlenswert.

    Und die Marshmallows sind so gut wie auf dem Weg. Wobei du nach den Birnengeister doch erst mal eine Verschnaufspause brauchen wirst.

    Die Augen sind nicht zufällig lila, oder? *gg*

    LG Tinks

    AntwortenLöschen
  14. Auf jeden Fall eine echt tolle Idee! :D

    AntwortenLöschen
  15. Das hast du aber schön geschrieben ♥

    AntwortenLöschen
  16. Die sind süß xDDDD tolle Idee ^^

    AntwortenLöschen
  17. Die sind ja der Oberknaller :) total super! hihi

    AntwortenLöschen
  18. Freut mich wirklich sehr, dass dir meine Fotos so gut gefallen!!
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee. :o) Mit Schoko wären die bestimmt auch lecker - aber dann sind es ja keine Gespenster mehr. ;o)

    AntwortenLöschen
  20. freut mich zu hören, danke dir:*

    AntwortenLöschen
  21. Omg, sind die süüüüüß *in ein völlig untypisches Quietschen verfall* :D

    AntwortenLöschen
  22. Das ist voll die tolle Idee und sieht klasse aus :)
    und schmeckt dazu bestimmt auch super :)

    jammi <3

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ehrlich das beste Halloween-Tutorial, das ich diese Jahr gesehen habe! Das ist echt ne innovative Idee!

    Lieeb grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  24. Stimmt, deine Idee ist so einfach wie simpel :) ganz ehrlich, da halten meine Gespenster fast schon nicht mit

    love
    R.

    AntwortenLöschen
  25. die idee ist ja total süß :)

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin ja kein Fan von Halloween - aber deine süssen Geister finde ich klasse!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  27. die sind ja süß! :)

    liebst, franzi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo lieber Blogger,

    wir starten eine neues Projekt namens rücklicht.

    Was soll das eigentlich?

    rücklicht wird ein etwas anderer Blog, der all' das aufdecken soll, was Menschen bewegt. Ein Blog der tiefer gehen soll, als jemals einer zuvor und du hast die Möglichkeit ein Teil davon zu werden!
    Als der Mensch, der du bist: mit deinen Gefühlen, deinen Gedanken und deiner Geschichte. So anonym, wie du es möchtest, kannst du uns mit 4.096 Zeichen alles erzählen, was du willst und diese unter der Seite (http://ruecklicht.blogspot.com/p/about.html )als Kommentar hinterlassen. Wir thematisieren diesen dann mit in unseren Beiträgen.

    Wir freuen uns auf dein Mitwirken.

    AntwortenLöschen
  29. wooow ♥ eine echt supertolle idee! :) und auch so einfach zu machen!

    AntwortenLöschen
  30. Dass man diese Geister essen kann, hätte ich auf den ersten Blick gar nicht gedacht. Die sehen wirklich super aus, eine sehr kreative Idee. :)
    Das muss ich mir in meinen Favoriten speichern. :DD
    My Pink Fairytale

    AntwortenLöschen
  31. wahh wie süß!! :D
    Das ist ja cool :) Tolles "Rezept"!

    lg Caro ♥
    http://wint3rkind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  32. What an amazing idea!!! Can't stop laughting...they look great!

    AntwortenLöschen
  33. Das ist wirklich eine supersüße Idee - wahrscheinlich auch im wahrsten Sinne des Wortes xD

    Ich bin kein großer Halloweenfan, muss ich ehrlich gestehen, aber die kleinen Hausgespenster sind wirklich zu knuffig. Vielleicht überrasche ich meine Freunde einfach damit, denn ich glaube, ich habe sie schon ein klein wenig verärgert, dass ich der Halloweenparty dankend abgesagt habe xD" - Wie geschrieben: ich bin kein großer Halloweenfan!

    Wünsche dir noch einen angenehmen Abend und morgen ein super schön-schauriges (?) Halloween ;D
    Liebe Grüße!
    Monsieur Espoir

    AntwortenLöschen
  34. Die Birnen Geister sehen SUPER aus! Ich überlege sogar, mir diese auch mal als Idee zu klauen, aber so richtig was los ist bei mir dann Halloween doch nichts.. ;-)

    Übrigens: Vielleicht hast du ja doch noch Lust, bei dem pischelie gewinnspiel teilzunehmen ? Es läuft bei mir momentan, und ich weiß ja, dass du den Schmuck mindestens genauso gerne wie ich magst! ;-)

    AntwortenLöschen
  35. Gott was ist das für eine süße Idee!!???! Das ist ja echt putzig. ♥ Bin glatt am überlegen ob wir das auch noch machen (wir feiern nächste Woche erst HW, weil wir grad nicht zu Hause sind...)

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  36. Das sind mal richtig schicke Geister. Kompliment. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  37. Danke dir. :)
    Ja aber dafür ist es in der Sommerzeit immer abends hell. :) Ich könnt mich nicht entscheiden, wenn ic mir eine aussuchen sollte :D

    AntwortenLöschen
  38. coole idee.die sehen richtig gruselig und doch super süß aus

    AntwortenLöschen
  39. die sehen sooo toll aus :D

    happy halloween meine liebe :D

    AntwortenLöschen
  40. Die sehen ja echt super aus! :)

    Ich stelle demnächst ein paar schöne Blogs vor und habe mir dafür unter anderem deinen ausgesucht. Dafür wäre es toll, wenn du mir 2-3 Sätze über deinen Blog/dich als Mail (style-less@web.de) schreiben könntest. Und ich hoffe es ist dir recht, wenn ich dafür Bilder von deinem Blog verwende? :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  41. Das ist ja eine süße Idee :)
    Die wird fürs nächste Jahr vorgemerkt ;)

    AntwortenLöschen
  42. omg sieht das süß aus. habe ich noch nie geshen. hhihi..toll

    AntwortenLöschen
  43. Wow, tolle Fotos, gut umgesetz :)

    Aber hat das wirklich geschmeckt? :s

    AntwortenLöschen
  44. was für eine unglaublich "süße" tolle Idee, hab ich noch nie gesehen und finde die sensationell!
    liebe Grüße an deine Eltern, die solche tollen Nachtische machen!;o)))
    herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  45. Beautiful Blog

    -Mia xo
    http://naturezfinest.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  46. Süüüüß!!!
    Das ist wirklich eine tolle Idee!

    lg
    Liri

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!