Donnerstag, 10. November 2011 27 Kommentare

Fairy Tale Tree

Eigentlich bin ich gar kein so großer Fan von Wandtattoos. Das Anbringen habe ich mir immer ziemlich kompliziert vorgestellt und auf der leider sehr verbreiteten Raufasertapete kann sowas ja kaum gescheit halten, dachte ich. Außerdem möchte ich keine schalen Volksweisheiten à la "Carpe Diem" über meinem Sofa stehen haben.
Aber irgendwie hatten wir in unserer neuen Wohnung noch so viel freie Wandfläche übrig. Durch unsere hohen Decken wirken die Wände sehr groß und irgendwie leer. Also habe ich ein wenig gestöbert und habe ein richtig hübsches Wandtattoo gefunden. Ein Dornröschenbaum, eine märchenhafte Dornenranke, perfekt fürs Schlafzimmer:


Gefunden habe ich dieses geschmackvolle Wandtattoo bei K&L Wall Art, die sogar so freundlich waren, es mir kostenlos zur Verfügung zu stellen. Im Folgenden möchte ich euch ein wenig erzählen, wie man so ein Wandtattoo am geschicktesten anbringt (gerade so ein großes) und dass es sehr wohl Wandtattoos gibt, die bombenfest auf Raufaser halten ;)

Zuerst einmal braucht ihr natürlich das passsende Motiv. Keine Sorge, Wandtattoos können durchaus hochwertig aussehen und es gibt weit mehr als nur Blumenranken und abgegriffene Sprüche. Richtig hübsch fand ich zum Besispiel auch die große Pusteblume oder die verschiedenen Baummotive.

Man kann da so viel machen, indem man das Motiv gekonnt in eine passende Umgebung einfügt, gut abgestimmte Farben wählt oder thematisch arbeitet. Bei K&L Wall Art kann man zum Beispiel für jedes Motiv aus 35 Farben und verschiedenen Größen wählen. Außerdem ist der Shop nach Kategorien geordnet, wie Pflanzenwelt, Tierwelt, Städte & Länder... Dass Versand und Service bei einem zertifizierten "Trusted Shops" Onlineshop exzellent sind, brauche ich wohl nicht extra erwähnen. Mein Wandtattoo war innerhalb von 2 Tagen da, sicher verpackt, man zahlt keine Versandkosten und man kann alles auch wieder zurückschicken.


So sieht es aus, wenn man das Wandtattoo aus der Posterrolle holt und ausbreitet. Unseres ist 1,50 m groß. Am besten überlegt man gleich, wo das Bild hin soll und zeichnet mit Bleistift eine Markierung an die Wand. Dann geht es richtig los:
Als erstes muss man mit einem Andrückrakel (wie eine Kreditkarte, man kann auch eine solche benutzen) nochmal das ganze Motiv gut andrücken. Die hellblaue, dickere Folie (=Trägerfolie) wird dann abgezogen, das Wandtattoo soll an der dünnen durchsichtigen Übertragungsfolie haften bleiben. Das klebt nun alles, also Vorsicht, dass nichts zusammenpappt - die Folie schön gerade halten. Hier seht ihr das Wandtattoo auf der Übertragungsfolie, mein Freund hält es da gerade gegen das Licht:


Dann legt man die Folie mit der klebenden Seite zur Wand an die vorgezeichneten Markierungen an. Jetzt drückt man wieder alles gut und faltenfrei mit dem Andrückrakel fest, so dass das Motiv an der Wand haftet und die Übertragungsfolie abgezogen werden kann. Wer im Gesundheitswesen arbeitet oder mal eine OP hatte, kennt vielleicht diese Duschpflaster - das Prinzip ist ähnlich ;)
Manchmal lösen sich die Motivteile nicht so gut von der Folie, gerade die kleinen dünnen Details, dann einfach noch mal andrücken, gut drüberschaben zum Befestigen und die Folie in einem möglichst flachen Winkel wieder abziehen. So ungefähr:


Ich war echt überrascht, wie gut alles funktioniert hat, hatte ich doch einen gehörigen Respekt vor so einer riesigen klebrigen Angelegenheit. Aber das Produktdesign ist gelungen, man erlebt keine bösen Überraschungen. Uns ist sogar doch einmal ein kleines Missgeschick passiert und Folie kam auf Folie, aber sogar das konnten wir unbeschadet wieder auseinanderziehen.


Das Material schmiegt sich auch an die raue Struktur der Raufasertapete an und hält perfekt. Jetzt kann ich vor dem Einschlafen immer mit den Augen die Konturen meines Märchenbaums nachfahren...

Kommentare :

  1. Du Liebe,
    dieser Zauberbaum schaut wirklich märchenhaft-schön aus!

    Ich wünsche Dir, dass er Dir wunderbarste Träume schenkt! :)

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Schaut sehr hübsch aus. Ich bin ja noch auf der Suche nach ein paar Wandtattos für den Flur und das Wohnzimmer evtl.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wunderschön aus :)
    Ich hab auch ein Wandtattoo im Schlafzimmer. Man konnte es sogar mehrmals umsetzen, es klebt immer noch :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, sieht echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr gemütlich aus. Das Bett von Ikea hab ich auch. Wirklich schön. Hast einen neuen Leser!

    AntwortenLöschen
  6. Super schön :)
    Man sieht dass dein Tatoo weit aus teurer sein muss, denn es ist sehr qualitativer. Bei meinem z.B. habe ich noch durchsichtigen "Aufkleber" um die ganzen kleinen Details und es glänzt von der Seite auch total - schaut einfach nach "Aufkleber" aus.

    AntwortenLöschen
  7. sehr schön! Mein Freund (!) wollte unbedingt einen Vogel, der auf einem Ast sitzt an seiner Schlafzimmerwand haben. Ich habe den zusammen mit seiner Schwester dran gemacht (soviel zu Männer und Handwerk ;D) und es war echt sehr einfach und sieht total super aus.
    Liebe Grüße
    Belora

    AntwortenLöschen
  8. ich liebe wandtatoos, damit kann man so vieles verschönern :) habe 2 in meinem zimmer. deins gefällt mir richtig gut! schöner stil mir dem weiß!

    AntwortenLöschen
  9. Sieht wunderbar, nein, zauberhaft aus Dein Zauberbaum! Na dann, zauberhafte Träume! ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde auch, dass viele Wandtattoos irgendwie "platt" wirken. Ich hab mir vor Jahren mal 3 Bilder einer Seelandschaft gekauft und finde das Ganze mittlerweile zu "plakativ". Bei dir hingegen finde ich, dass sich das Wandtattoo wunderbar harmonisch ins Gesamtbild fügt. Sieht aus wie gemalt.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht wirklich toll aus und passt perfekt dahin. Ich mag ja auch total diesen hübschen Fliederton an den Wänden ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Wandtattoos. Wir haben im Flur einen ganz großen Baum an denen Wandhaken befestigt sind. So kann man seine Jacken am Baum aufhängen. :o)

    AntwortenLöschen
  13. sieht wahnsinnig schön aus :o

    AntwortenLöschen
  14. das sieht sehr schön aus! :)

    liebst, franzi

    AntwortenLöschen
  15. Bei dem Wandtattoo hätte ich auch eine Ausnahme gemacht ;DD

    Http://Cookieeis.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht wunderschön aus. Genau so etwas hätte ich auch gern, aber es ist wirklich recht teuer finde ich. :(
    Der weiße Baum auf dem rosa Hintergrund sieht richtig gut aus. Ich mag diesen Kontrast. :)
    My Pink Fairytale ♥

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht toll aus! ♥
    Liebe Grüße,
    http://buntesdurcheinander.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. du hast es dir wirklich richtig gemütlich gemacht! gglg!

    AntwortenLöschen
  19. ... jetzt noch die Vögelchen aus deinem Header dazu und alles passt zusammen ;)

    Sieht super aus. Mir gefällt auch die Pusteblume total gut, die du vorstellst, aber ich glaube, die sieht nur GENAU SO gut aus, mit der weißen Couch und der Farbe dazu.

    Ich hab mal ein billiges Wandtattoo gekauft, das bereue ich heute noch. Alle zwei Tage konnte ich die Ecken neu drandrücken...

    Und wenn ich irgendwann mal eine Wohnung finden sollte, kriegen die Wände eh Malervlies dran. Ganz glatt. Perfekt!!

    AntwortenLöschen
  20. Ein echt schönes Wandtattoo!
    Ich hatte bis jetzt noch keines entdeckt das mir gut genug gefiel... ist ein wenig schwer wenn man sehr wählerisch ist^^

    Ich liebe es wie du alles einrichtest, es sieht so freundlich und einladend aus.
    Da möchte man sich grad selbst in Bett legen und süß träumen ♥

    Liebste Grüße ♥
    Joséphine D.

    AntwortenLöschen
  21. Der Baum ist wirklich schön. Ich hatte auch mal ein (günstiges) Wandtattoo für unsere Küche geholt. Leider hielt es überhaupt nicht auf der Rauhfaser.

    AntwortenLöschen
  22. Hmm... Ich selber habe auch wandtatoos über meinem bett kleben... aber da holte man sie einfach raus, mahte die folie ab und klebte sie einfach wie einen stiker auf die wand....

    AntwortenLöschen
  23. *machte *sticker

    Übrigens, der Baum ist wunderschön ^^

    AntwortenLöschen
  24. eine sehr schöne Idee ! Der Baum passt gut an die Stelle :)

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!