Samstag, 19. November 2011 34 Kommentare

Weekender Bag


Vor einiger Zeit habe ich bei der lieben Ina von Cityglam eine wunderschöne Tasche entdeckt: Die Ranutia Weekender Bag aus der Glossybox Style. Aber Glossybox? Hm. Man liest auf so vielen Blogs davon und dem Abo-Konzept gegenüber war ich schon immer ein wenig kritisch eingestellt. Ich meine, 39,90 im Monat sind nicht wenig und im großen weiten Internet mit unbeschränktem Zugriff auf alle möglichen Onlineshops findet man doch viel eher das, was man sucht. Meine Vernunft sprach einfach dagegen. Tja. Hier seht ihr das Ergebnis:


Gut. Versuchen wir mal, diesen Lustkauf zu rationalisieren:
Das Abo zwingt einen erstmal zu gar nichts. Man kann bis zum 5. des Monats den Kauf für den betreffenden Monat überspringen. Einfach "skip" klicken, dann setzt man den Monat aus und muss nichts bezahlen. Das kann man beliebig oft wiederholen. Wenn man nicht aussetzt und aber trotzdem nichts bestellt, bekommt man für die 39,90 einen Gutschein, den man ein Jahr lang einlösen kann.
Kündigen kann man auch jederzeit - was ich wahrscheinlich bald tun werde, denn mir ging es eigentlich nur um diese Tasche. Und um die Box, die ist einfach so schön, verd****!

Man bekommt also vom Weihnachtsmann in Gelb ein riesengroßes lilafarbenes Paket mit lachsfarbener Deko in die Arme gedrückt - priceless.


Darin befindet sich eine fast ebenso große lilafarbene Glanzbox, die man super zur Aufbewahrung weiterverwenden kann:


Und darin wiederum befindet sich dann auf lachsfarbenes Seidenpapier gebettet ein großer lachsfarbener Samtbeutel mit lila Drawstrings.


Und dann ist man endlich am Ziel angelangt und kann eine, wie ich finde, sehr hübsche Tasche aus dem Beutel ziehen:


Okay, die Tasche ist natürlich nicht aus Leder. Das kann man für den Preis auch gar nicht erwarten. Aber sie macht trotzdem keinen billigen Eindruck und scheint auf den ersten Blick ganz anständig verarbeitet zu sein. Sehr süß finde ich auch das Blümchenfutter:


Die Produkte bei Glossybox sind übrigens alle exklusiv, d.h. die gibt es nirgendwo anders zu kaufen. Ich wüsste ja zu gerne mal, wo Glossybox produzieren lässt...
Was für mich allerdings eher wurscht ist, ist dieses Prinzip mit dem Styletest und dem eigenen Showroom. Man durchläuft ja bei der Anmeldung zur Glossybox Style einen Stiltest, bei dem man sich ein paarmal unter 3 schrecklichen Promioutfits jeweils für seinen Favoriten entscheiden soll (meistens fand ich jedes einzelne Outfit furchtbar). Nach diesem Test werden einem dann 3 persönliche Stilrichtungen zugeordnet, bei mir waren es Romantic, Casual Chic und A Little Wild. Aus diesen Kategorien bekommt man dann monatlich Artikel vorgeschlagen, was einen aber nicht daran hindert, auch aus anderen Kategorien etwas zu kaufen. Ist vielleicht ganz nett für Leute, die nicht so sicher im Kombinieren sind oder ihren eigenen Stil noch nicht wirklich gefunden haben. Aber man muss sich nicht dran halten.


Hier noch mal meine Ranutia Bag in Grau, weil ich sie so mag. Was sagt ihr? 
Und könnt ihr das Wort "Glossybox" schon nicht mehr hören oder mögt ihr das Prinzip?

Habt ein schönes Wochenende und macht es euch gemütlich :)

34 Kommentare :

Tink said:

hübsche Tasche. Die würde mir auf gefallen und ich glaube, dass man die echt gut zu vielen Sachen tragen kann. :)

Kirschblüte said:

Wow die Tasche ist ja der Hammer! Die will ich auch haben *___*
Sie sieht sehr schick aus und sogar von innen finde ich sie sehr schön!
Liebe Grüße

*Sheena* said:

Wow die Tasche sieht klasse aus, die würde mir auch gefallen.

frl. mélancholie said:

Ich glaube, ich bin die einzige, die diese Glossy Box oder Douglas Box und was es nicht alles gibt, gar nicht interessiert :D

Die tasche ist schön - wäre sie aus Leder, wäre es noch besser ;)

Hoffe, du hattest bis jetzt ein schönes WE? ♥

Jasmin said:

Eine schöne Tasche :)
Doch mich reizt dieses Konzept nicht wirklich. -o-*

Dennoch: eine durchaus gelungene Marketing Strategie!

♪ Vernissage and Cream ♫

bunt♥leben said:

Die Tasche ist wirklich schön. Ich wusste gar nicht, dass es das jetzt auch mit anderen Produkten gibt :)

Happy Berry said:

Sehr hübsche Tasche!
Aber mir ist das glossyboy System nix, aber man liest ja auf vielen Blogs davon :)

Steffi said:

die tasche sieht toll aus =) ich bin bei Abos auch immer skeptisch =/

sag mal hast du lust banner zu tauschen? wenn du willst kannst du dir ja mal den blog meiner sis u mir anschaun (vllt kennst du ihn ja aber auch schon) und schreibst uns einfach mal ob interesse besteht oder nicht...

lg steffi
http://colorofmypictures.blogspot.com/

★caddü★ said:

Ich zähle zu denen, die GLOSSY BOX nicht mehr hören können XD
Ich bekomme Kopfschmerzen davon. x.x
Trotzdem: Hübsche Tasche! :D
Und dass sie nicht aus Leder ist, ist nur ein Pluspunkt bei mir ;)

Liebste Grüße!
<3

★caddü★ said:

PS. hab gerade mal diesen kostenlosen styletest gemacht, auf der glossyboxseite.
großer gott, ich find alles abgrundtief hässlich bis auf ein paar wenige ausnahmen XDD das ist nix für mich..

Limasim said:

sehr süßer blog <3
liebst lisa

Shiva said:

Ich find die Tasche auch so toll und wäre deshalb beinahe in Versuchung geraten, mir die Glossy Boy Style zu holen. Aber 40 Eur … Gnahhhhh! Aber ich werds mir mal genauer anschauen, denke ich :) Anscheinend kann man hier ja sein Produkt - anders als in der normalen Glossy Box - wählen.

Kim ❤ said:

Die Tasche ist total schön!
Liebe Grüße :)

Belora said:

wirklich eine sehr schöne Tasche.
Glossybox...ist mir mittlerweile eher unsympathisch ^^
Liebe Grüße
Belora

Anonym said:

die tasche ist wirklich, wirklich schön : ) das konzept von glossybox style ist meiner meinung nach aber eher sinnlos : D

Manu said:

Glossybox kannte ich bis jetzt nur bei Kosmetik à la die Douglas Beauty-Box. Ich bin erstaunt, dass es die auch für Accessoires oder ähnliches gibt. Dieses Abo hört sich für mich sehr fair an. Man kann ja quasi nichts dabei verlieren, aber knapp 40 € ist natürlich ein Wort.

Aber die Tasche ist wirklich toll!!

LG

Vanessa said:

Die Tasche ist wirklich toll, mag die Farbe total :)

hellokittie said:

der weekender sieht wirklich fein aus . ein abo für 40 euro wäre mir zu teuer. ich habe jetzt ein abo für die glossybox österreich bestellt,bin schon sehr gespannt .

Moppi said:

Ich finde die Idee von der Glossybox Style gar nicht so schlecht, aber es müsste a) wesentlich mehr Auswahl sein, b) die Marke oder wo es produziert wird, müsste genannt und c) es sollten auch Komplett-Outfits angeboten werden, also z.B. Shirt + Kette + Tasche + Jacke + Hose/Rock + Schuhe + Strumpfhose. Das wäre dann eine echte Style Glossybox für mich, wenn ich keine Ideen hätte, wie ich mich stylen soll.

Liebe Grüße, Moppi

Laura said:

Hey bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel schau doch mal vorbei :)
http://beautymausi.blogspot.com/2011/11/40-leser-gewinnspiel.html

OneMoment said:

Immer wieder verlockend, aber ich hab mich bisher nicht anstecken lassen - und hoffe, dass ich auch in Zukunft so standhaft bleibe. Obwohl ich die Tasche auch schon auf einem Blog gesehen habe und wirklich schön finde. Aber ich bleibe bei den herkömmlichen Kosmetik-Boxen!

Verlockendes... said:

Hey Liebste,

also ganz hab ich das Konzept davon noch nicht verstanden, aber ich bessere mich :) ich bin bei sowa simmer seeeeeeehr vorsichtig. Einfach weil man schnell den Überblick verliert.

Wünsche dir nen schönen Sonntag
Rebecca

Elayoé said:

Die Tasche sieht klasse aus und das Futter ist wirklich ein kleiner Hingucker. Ich mag ja wenn Sachen so kleine Besonderheiten haben. Ich freu mich auch immer wie ein Schneekönig, wenn ein Rock oder eine Jacke ein besonderes Futter hat. :)

Juu Sommi said:

Ich will auch diese tasche aber der aufwand ist mir zu viel :D

*Millefeuille* said:

Oh nein, was tust du mir da an? Ich habe so lange mit mir gehadert und dann den Monat wegen Geldmangel geskipt. Und jetzt sehe ich wieder diese Tasche, wegen der ich ohnehin schon hundert Mal hin und her überlegt habe. Und bei dir sieht sie so gut aus, dass ich sie jetzt doch unbedingt haben will. Ob man das Überspringen rückgängig machen kann? ;) Aber eigentlich schreibe ich aus einem anderen Grund. Du hast nämlich bei unserem Gewinnspiel die "Psychiatrist"-Tasche gewonnen! Herzlichen Glückwunsch! Am besten schickst du uns kurz deine Anschrift per Mail (millefeuille-blog@gmx.de) und die Tasche kommt ganz schnell zu dir. Wünsch dir noch einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, Lidia

Cindy said:

wie süß, danke <3
aber ich glaube vor 15.00 Uhr brauchst du nicht schauen, denn da komme ich erst von der Schule heim. Und ich hoffe meine Freundin hat sich nicht vergessen :D

LG

Anna X. said:

In genau die Tasche habe ich mich auch verliebt!
Ich mag das Prinzip der Glossybox Style nicht, aber ich war schon oft kurz davor, mir die Tasche zu bestellen.
Wahrscheinlich sollte ich es endlich tun, sonst ärgere ich mich im Dezember...

Stefanie said:

Hehe, schön wie du deinen Kauf rationalisierst:-) Habe ich kürzlich bei einem Paar Schuhe auch gemacht! Ist doch toll! Hihi!

Ina said:

in grau ist sie ja auch traumhaft!!! verführt grad sie noch mal zu bestellen xD

Nathalie said:

ich finde die idee ziemlich gut aber mir ist 40euro dafür einfach zu viel :/

LG


Fashion, Passion, Love ♥

eleonora said:

Sehr hübsche Tasche! Muss auch sagen, dass ich in diesem Fall den Preis okay finde! Sie sieht gut aus und scheint auch gut verarbeitet zu sein!

Aber trotzdem reizt mich die Glossybox Style überhaupt nicht :D

Liebe Grüße,
eleonora

kathy said:

tolle bilder! :)

http://unendlich-sein.blogspot.com/

kimspencil said:

Nicht wenig, aber ich finde die Tasche echt toll!! :( Mag sie auch haben :(

Labella said:

Eine wirklich hübsche Tasche, ich habe mir die Bag Hostalia bestellt und kann es kaum erwarten über sie zu bloggen;)
Glg
Isa

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!