Freitag, 30. Dezember 2011 24 Kommentare

Reinigungsmilch


Hey liebe Leserlis, alles gut bei euch? Bei mir läufts im Moment nicht ganz so toll, hatte heute wieder einen grässlichen Arbeitstag. Ich war die einzige PJlerin und bin wie ein Hamster im Rad auf 3 Stationen blutabnehmend und nadellegend rumgerannt. Dazwischen schrillt mehrmals der Piepseralarm los,  dass man irgendwo gebraucht wird, demente Patienten brüllen einem beim Nadellegen ins Ohr: "Katharina, räum sofort den Kohlekeller aus" und nebenbei wird man noch mit Dingen konfrontiert, worüber ich euch die Details ersparen will. Zur Silvesterparty bei seinen Kumpels fährt mein Freund dann morgen jedenfalls alleine, ich bin einfach zu fertig.
Wenigstens kann ich mir jetzt mein verheultes Gesicht mit etwas Nettem abschminken :D


Diese Reinigungsmilch ist Balsam für die Seele. Sie duftet gut, hat eine ganz zarte Textur und macht die Haut schön weich und sauber.
Dazu gibt es auch eine ganz süße Story, um euch auch mal was Nettes zu erzählen: Eines Abends, ich war gerade auf Heimatbesuch, wusch ich mir gerade wie immer das Gesicht mit etwas Handseife. Meine Mum leistete mir Gesellschaft im Bad und als sie meinen Griff zum Seifenspender sah, war sie ganz erschrocken. Sie meinte, das gehe aber gar nicht und sogar mein Daddy war der Meinung, dass sich eine Dame nicht das Gesicht mit Handseife waschen dürfe. Zu Weihnachten gab es dann ein Päckchen; auf der beigefügten Karte standen nur diese dreieinhalb Wörter: "Don't use soap". Den Inhalt seht ihr hier. Man sollte also durchaus manchmal auf seine Eltern hören ;)


Jedenfalls werde ich das Wochenende nun nutzen, um mich wieder ein bisschen zu erholen, mit meinen neuen Beautyprodukten zu spielen, zu baden, zu fotografieren und mir was Leckeres zu kochen. Ich werde endlich mal wieder eure Kommentare beantworten können und vielleicht fange ich schon mal damit an, die Stuckleisten im Schlafzimmer anzubringen. Montag und Dienstag habe ich auch noch frei und dafür danke ich Gott bzw. unserem Oberarzt.
Was habt ihr vor? Bestimmt feiert ihr wie ordentliche Leute Silvester, oder? Und warum nur erinnert mich das jetzt an Weihnachten? :D

Kommentare :

  1. Ruhig Blut - alles nicht so wild - das wird auch wieder besser =)

    Bei mir wird Silvester wohl auch nicht de Burner da mein Freund einerseits kränkelt und andererseits am Neujahrsmorgen Frühschicht hat und bei mir geht der Lernstress für die Klausuren allmählich los.

    Sieh es positiv, ein ruhiger Start ins neue Jahr bewirkt auch Wunder =)

    Wünsche dir (trotz des Stresses) einen guten Rutsch ;-)

    GLG Bee

    AntwortenLöschen
  2. Liebes, ich wünsche dir morgen einen guten Rutsch ♥
    Genieße die Zeit :)

    Geht ihr feiern oder was macht ihr beiden?

    Küsschen :***

    AntwortenLöschen
  3. Ich umarm dich in Gedanken einfach mal und wünsche dir, dass es auf der Arbeit nicht mehr allzu stressig wird. :)

    Silvester feiere ich eher nicht - zumindest würde Zuhause vorm TV sitzen nicht feiern nennen.^^ Aber um Mitternacht gehe ich raus, ein bisschen knallen.

    AntwortenLöschen
  4. ich mach gar nichts :p
    zuerst gibt es raclette, dann spiel ich nintendo mit meiner kleinen cousine, danach vielleicht paar brettspiele, zu mitternacht raketen und nachher noch einen film und abflug ins bett :)

    ich wünsch dir ein erholsames wochenende!!

    AntwortenLöschen
  5. Dann wünsch ich dir mal gute Erholung und ein paar Streicheleinheiten für die Seele!

    Lass dir gutgehen und trotzdem einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Glg, Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Kopf hoch! Manchmal gibt es einfach ätzende Tage und du wirst sehen das bald alles wieder gut ist :)

    Außerdem ist bald das neue Jahr und man sagt sich doch selber so gerne, dass im neuen Jahr alles besser wird ;) Du musst nur auch daran glauben <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde morgen leider nur genau das tun, was Du heute gemacht hast. Ich verbringe dann 24 h in einer Gesundheitsanstalt und freue mich jetzt schon auf den Spaß Ich Wünsche mir lediglich, daß ich vielleicht wenigstens das Feuerwerk vom Hubschrauberlandeplatz sehen kann.
    Ich Wünsche Dir gute Erholung und einen guten Rutsch! Das nächste Jahr wird besser werden!
    Ganz bestimmt!

    AntwortenLöschen
  8. Ich werde morgen meine erste Silvester-Party geben. ;) Bin gespannt, ob ich das kann :P

    AntwortenLöschen
  9. Owww, das hört sich nach einem furchtbaren Tag an. Zum Glück hast du ja jetzt erstmal Urlaub. :) Wir sind in Deutschland eine ganz arg kleine Familie, zu Weihnachten warens nur meine Mama, meine Schwester und ich - mittlerweile feiern aber traditionell mein Freund und meine beste Freundin mit. Ich hab noch ein paar Verwandte in der "alten Heimat", haha. Aber mir reicht dieser kleine Kreis an Weihnachten vollkommen. Das mit dem Honig kommt mir bekannt vor, bei uns steht immer ein großes Glas herum, weil mein Freund den massig im Tee trinkt, wenn er krank ist. So wie er es bis vor ein paar Tagen war. Gehört deiner auch zu der furchtbar wehleidigen Sorte? ;) Ich bin endlich dazu gekommen einen Post mit meinen Weihnachtsgeschenken zu erstellen, da steht dann auch, was es an Fotozubehör gab. Kommt morgen online. Bin jedenfalls sehr glücklich mit der neuen Kamera. Langsam wird das hier zum Roman, aber was ich noch dringend sagen wollte, es ist ein wenig beruhigend, dass du an Silvester auch lieber daheim bleibst als dich zum Partymachen zu zwingen. Ich freue mich auch schon auf einen ruhigen Abend, bei dem mir wohl mein Freund Gesellschaft leisten wird, er ist nämlich genauso lahm wie ich. ;) Ich hoffe, du machst aber zumindest morgen Abend etwas Schönes. Koch etwas Feines oder schau einen netten Film an, ja? Ich wünsch dir schonmal einen guten Rutsch. Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Taika,
    owe, das klingt nach stressigen Zeiten! Zum Ausgleich wünsche ich Dir ein Wochenende voller seelenstreichelnder Momente! Komm gut rüber ins neue Jahr!

    Ich freu mich auf ein neues Jahr mit DIR! :)

    Liebste Herzensgrüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Taika,

    Ich wünsch Dir und Deinen Lieben einen Guten Rutsch ins Jahr 2012, Glück, Zufriendenheit und Gesundheit
    und weiterhin ein schönes und kreatives gemeinsames Bloggerjahr!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ohje das hört sich nach einem fürchtelichen Arbeitstag an. Fühl dich gedrückt, ich kenn solche Tage, auch wenn ich nicht in deinem Bereich arbeite :)
    Wir verbringen Silvester zu Hause, braten uns leckere Hamburger und gehen um 12 ein bißchen knallen. Das wars auch. Ich freu mich unheimlich auf Ein Herz und eine Seele, das schauen wir seit meiner Kindheit immer an Silvester und natürlich Dinner for one.

    Ich wünsch dir auf jeden Fall einen schönen Rutsch ins neue Jahr und verwöhn dich schön :)

    AntwortenLöschen
  13. Tut mir leid, dass das Jahr für dich so stressig zu Ende geht. Aber wichtig ist ja, wie es in Zukunft läuft und das wird bestimmt besser!

    Ich werde sehr ruhig in das neue Jahr kommen. Mein Freund wird kochen. Ob wir dann rausgehen, weiß ich noch nicht, kommt dann sehr auf meine Verfassung an, da ich bei den ganzen Knallern und Raketen Panikattacken bekomme. Leider habe ich schon mehrere Unfälle mit Raketen erlebt.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall einen guten Rutsch und einen ruhigen Start in 2012.

    http://treasuring-magic-moments.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Oh je, diese Geschichten kenne ich nur zu gut von meiner Mama, die kam letztens sogar mit Verband nach Hause wegen so was...

    Das mit der Dior-Milch ist ja wirklich lieb :)
    Wobei meine Eltern sagen: "Kernseife ist das Beste fürs Gesicht!" - ich würde als höchstens ein Päckchen voll mit guter Kernseife kriegen. :D

    Wir feiern zwar, aber auch nicht allzu heftig. Ich finde, das muss aber auch nicht immer sein.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch!

    AntwortenLöschen
  15. So geht es mir auch immer wenn ich die Seite besuche. In meiner Sammlung befinden sich jetzt schon 2 Taschen, 1 Portmonee und eine Waschtasche :)
    Das Bild habe ich mit Fernauslöser gemacht.
    Feier heuet schön <3

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebäugle auch schon mit der Reinigungsmilch, mal sehen ob ich sie mir auch kaufe. Deine Mutter ist echt cool :-)

    AntwortenLöschen
  17. Haha, die Story ist ja süß. Ich glaube ich kaufe mir die Reinigungsmilch auch, meine jetzige ist zwar ok, aber mein Gesicht fühlt sich damit einfach nicht richtig "sauber" an.
    Lg
    Anki

    AntwortenLöschen
  18. Die klingt wirklich toll!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend und nur Gutes für 2012!

    AntwortenLöschen
  19. Huhu :) ich wünsche Dir einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr im Kreise Deiner Lieben - lass es Dir gut gehen und herzliche kukuwaja Grüße aus Berlin!

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöner Blog. Mag den Stil, die Farben und worüber du alles schreibst. Ich glaub, ich komme nun öfters mal vorbei. :) Wünsch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. haha, ich glaube da leben noch viele andere wesen, die wir uns gar nicht vorstellen können... vielleicht gelangt man durch die wurzeln ja sogar in eine andere welt?!

    AntwortenLöschen
  22. die habe ich auc schon ausprobiert! Die ist wirklich gut :)
    p.s. Bei mir läuft gereade ein gewinnspiel, schau doch mal vorbei.

    AntwortenLöschen
  23. @ Kim, vielen Dank, das ist total süß von dir :) Freue mich schon auf deine Besuche. Und hab ein wunderbares neues Jahr!

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!