Sonntag, 4. Dezember 2011 45 Kommentare

Cookies and Candles


Seit langer Zeit habe ich mal wieder ganz klassische Weihnachtsplätzchen gebacken, so richtig mit Ausstechern und Glasur. Meine Eltern haben mir vom Weihnachtsmarkt ganz tolle Ausstechförmchen mitgebracht, unter anderem ein - quietsch - Rehlein! Und das musste natürlich ausprobiert werden, ebenso wie der Teddy und die Bäumchen und die Sterne...


Fairerweise muss ich sagen, dass ich die Idee, Ausstechförmchen zu fotografieren, von der lieben Ina von Cityglam habe. Übrigens ein wirklich inspirierender und wunderschöner Blog, einer meiner liebsten! Diese Idee habe ich nun mit einem neuen Bokeh kombiniert, bei dem mir lustigerweise das kleine Ausstechherz, das auf dem Foto ist, auch als Schablone für das Bokeh gedient hat :) Eine genaue Anleitung, wie man diese Bokehs macht, hatte ich HIER schon aufgeschrieben, also wenn da noch mal jemand nachschauen möchte...

Mit den süßen Förmchen habe ich also Teig ausgestochen...


...im Backofen meiner Eltern gebacken und die Plätzchen mit hellblauer und weißer Glasur verziert. Übrigens, falls ihr auch mal eine solche Glasur aus Eiweiß und Puderzucker herstellt, nascht lieber nicht von der rohen Glasur, es sei denn, ihr habt die Eier der Henne frisch unterm Hintern weggemopst... ich habe mir dabei wohl leider eine Salmonelleninfektion zugezogen, obwohl die Eier eigentlich noch lange haltbar waren. Aber schweigen wir davon... :D Mir geht es auch schon etwas besser, jetzt bin ich "nur" noch erkältet, haha.


Die Plätzchenschale sieht richtig hübsch aus auf unserem Wohnzimmertisch, neben dem Adventskranz. Wobei man dazu sagen muss, der Adventskranz war ursprünglich meine Geburtstagskerze, daher sind schon alle 4 Kerzen angebrannt. Nicht, dass jemand schimpft. Und nein, ich bin noch nicht 40, eine Kerze stand lediglich für 7 Jahre :D


Habt ihr dieses Jahr auch schon Plätzchen gebacken? Was sind denn eure Lieblingsplätzchen in der Adventszeit?


Kommentare :

  1. Habe auch gerade Plätzchen gebacken.

    Die Rehlein sind ja echt niedlich :)

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh, Bambi Plätzchen *o* zuckersüß!!
    Pastellfarben sind auch ganz mein Ding^^.
    Werde mich demnächst um blaue und grüne Macarons kümmern. Füllung müsste dann Schokolade sein (für den knalligen optischen Kontrast :D) Oooh, ich freu mich jetzt schon aufs Backen!!!!
    ...und Fotos wirds natürlich auch geben ;)
    ....hmm, und mit dem Naschen bin ich jetzt auch mal vorsichtig :/ dir noch eine gute Besserung!!

    lg
    ♪ Vernissage and Cream ♫

    AntwortenLöschen
  3. oh die sehen ja zuckersüß aus :D
    Hast du in die Glasur einfach Lebensmittelfarbe gemischt?

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung Liebes ♥
    Das man den rohen Teig, Glasur oder sonstiges was rohe Ei enthält nicht naschen darf, hätte ich dir gleich sagen könne. *Finger-heb*

    Da kann man sich echt was wegholen.

    Zum Glück gehts dir wieder gut.

    Schöne Fotos und nächste Woche backe ich auch Plätzchen, extra für meinen Geburtstag. Ich bin so nett, gell? :D

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Du Liebe <3 erstmal wünsche ich Dir guuute Besserung !!!!!!!!! Ich bin auch fleißig am Werkeln in der Küche, ich liiiebe das sehr :)))
    Deine pastelligen Köstlichkeiten sehen soo süß aus,mag im Moment sehr diese Farbtöne, hach einfach schön, schon nur so beim Anschauen <3

    Hab einen liebevollen Adventsabend, Herzensgrüße S:)

    AntwortenLöschen
  6. Oh die sehen ja lecker aus :)
    Wir haben heute auch Kekse gebacken und es werden noch mehr werden. Wir verschenken die immer gern.

    AntwortenLöschen
  7. Wahhh ich will auch so ein Rehausstecher...der ist ja wirklich genial!

    http://cupcakes-are-mean.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Ohje du Arme, das ist ja übel mit der Infektion... Tolle Bilder, witziger Text, da werde ich öfters vorbei schauen! Schönen 2. Advent

    AntwortenLöschen
  9. sehr hübsch! Das Reh ist wirklich wahnsinnig niedlich! Mein Freund hatte heute einen Engelsfügel in Adventskalender, den man an eine Tasse hängen kann. Ist von Butlers, vielleicht kennst Du das Förmchen ja.
    Plätzchen werden bei uns nächstes Wochenende gebacken, allerdings brauche ich noch ein paar tolle Rezepte, vorallem für Vanillekipferl.
    Ich drücke mir ganz fest die Daumen bei Deinem Gewinnspiel ^^
    Liebe Grüße
    Belora

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen wirklich toll aus!

    Eiweißglasur habe ich noch nie gehört. Wird die dann nochmal nachgebacken?

    Gute Besserung!:)

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Rehlein-Förmchen ist ja toll!! :)

    AntwortenLöschen
  12. wow! wie hast du das erste foto gemacht, das sieht ja sooo toll aus!
    ich bin total in deine ausstechformen und die wunderschönen glasurfarben!
    ich werde erst in 10 tagen plätzchen backen können und dann gibts lebkuchen, schockobrot und nugatbissen:)
    PS: gute besserung, hatte auch schon mal eine salmonellen vergiftung o.O

    AntwortenLöschen
  13. Dann trozdem noch alles Gute nachträglich?
    Bist du etwa schon 28? (7x4 eben)
    Das kann ich mir gar nicht vorstellen.
    Ich mag deine Fotos ja immer. Deine Wohnstube ist auch sehr süß. ICh mag es mir gerne anschauen, obwohl die Farben mir insesamt zu kalt sind. Unsere erste Wohnstube war in Bordeauxrot und grau gehalten. Furchtbar kalt in der Atmosphäre leider. Nun ist sie braun-grün-beige. Gemütlichkeit pur.

    AntwortenLöschen
  14. Wunderbarer Blog ! Lust auf gegenseitiges verfolgen ? :)

    AntwortenLöschen
  15. Den Bärchen- und den Rehausstecher habe ich auch ♥
    Ich liebe es Plätzchen zu backen und bin jedes Jahr aufs Neue super kreativ, hihi. Meine Kollegen, Freunde und Familie lieben meine Plätzchen.
    Heute kam ich alerdings das erste Mal dazu dieses Jahr welche zu backen, es wurden klassische Zimtsterne. Ich liebe Zimtsterne!! Die nächsten Wochen werden noch einige andere Plätzchen hinzukommen unter anderem auch wieder Rehe :)

    Ohje mit der Salmonellenvergiftung, das klingt ja gar nicht gut. Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung!!!
    Und: vielleicht gewinnst du ja beim nächsten Mal :)

    AntwortenLöschen
  16. die bilder und plätzchen sehen so perfekt aus ♥

    AntwortenLöschen
  17. liebes die sehen sooooo lecker aus :D
    ich habe auch mi + fr gebacken :D und morgen wollte ich auch nochmal backen ^^

    ganz liebe grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  18. Oh das klingt gar nicht gut... Salmonellen braucht kein Mensch :( Aber die Plätzchen sehen dafür wunderbar aus! Ich hoffe, sie schmecken trotzdem noch ;)
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  19. Du bist ha voll süüüß <3 DANKE für Deine liebe Worte bei mir, bin total baff & gerührt ... ich bin doch *nur* ne Hobbyfotografin,würde mich nie und nimmernich trauen meine Foto´s irgendeiner Zeitschrift anzubieten, es gibt doch sooo viele tolle Profi´s.... aber soo süß von Dir,dass Du mich *buchen* würdest <3

    herzige Grüße nochmal

    AntwortenLöschen
  20. Die sehen echt lecker aus:D.
    nd so hübsch gemacht^^.

    AntwortenLöschen
  21. Ohh, ein Rehleinausstecher, den hätte ich auch gerne. Und eine Eule - hab ich kürzlich irgendwo gesehen ... muss mal wieder shoppen gehen. ;-)

    Das mit der Salmonelleninfektion tut mir leid. Mein Mann hat sich Ostern eine eingehandelt, vom Eierauspusten. Ich wünsche dir gute Besserung und in Zukunft: nicht vom rohen Teig und Co naschen.

    AntwortenLöschen
  22. Hey,

    die Schälchen habe ich bei www.meincupcake.de bestellt. Sind eigentlich Backförmchen, aber ich find die so süß, die kann ich nicht zum backen nehmen. *lach*

    AntwortenLöschen
  23. Die sehen ja toll aus :)
    Ich bin dieses Jahr leider noch nicht zum Backen gekommen, aber vielleicht nächste Woche oder so.. :)

    lg Caro ♥
    http://wint3rkind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  24. Ich muss wohl gepennt haben - aber sag bloß du bist auch noch Schützin???
    Ich schmeiss mich weg.
    Wie geil ist das denn bitte?!

    Ich hab am 12.12. geburtstag und du? :)

    AntwortenLöschen
  25. Danke dir!!

    Dann werde ich die Glasur beim nächsten Mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  26. Das Swap in the City gibts auch in anderen Städten, musst mal schauen, ob mal sowas in deiner Nähe Nähe stattfindet ;)

    Ja das ist eine Perücke :) Ich hatte aber wirklich mal pinke Haare, mit 17 Jahren. Ich habe sie geliebt ♥ Aber jetzt passt es allein schon arbeitstechnisch nicht mehr so :) Aber wenn mir danach ist, habe ich ja eine Perücke ^-^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. vielen Dank für das Rezept! (:
    Ich hoffe, mein Freund findet das auch gut und wir probieren das aus.
    Ich hoffe doch, nochmal von Dir zu lesen (:
    Liebe Grüße
    Belora

    AntwortenLöschen
  28. Oh vielen lieben Dank :) :) Das freut mich so sehr :) oh danke! verfolge dich <3

    AntwortenLöschen
  29. very lovely ;), fast zu Schade um rein zu beißen!

    Bin gerade zu Deiner Leserin geworden und würde mich freuen wenn Du auch meine wirst.

    Lg Liz

    http://liz-takenfromreallife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  30. Die Rehe sind ja süß! Habe mir jetzt auch einen Hirsch gekauft!

    Ich hab schon letztes Wochenende auch ganz viele Plätzchen gebacken und jetzt nochmal, ich steh total auf Plätzchen. ♥

    Hier kannst Du meine angucken: http://moppis.blogspot.com/2011/11/rezept-die-weltbesten-platzchen-sind.html

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  31. Meine Güte, ich habe es schon mal gesagt, aber dein Blog ist wirklich herzallerliebst! <3

    Kekse habe ich auch schon gebacken...endeten aber in einem optischen Desaster.

    AntwortenLöschen
  32. Was?!
    Dann hattest du ja schon und hast es nicht gesagt und keine Geschenke gepostet :(

    Alles Gute nachträglich Liebes ♥

    AntwortenLöschen
  33. ohhh die sehen ja bezaubernd aus:) lecker.
    www.styleblock.de

    AntwortenLöschen
  34. Vielen Dank für den Link! Habe sofort dort auch das Reh bestellt (und noch eine Sternflocke...;) )
    Sehr nett von dir!

    http://cupcakes-are-mean.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  35. Oh ja, ich versinke derzeit quasi unter gefühlten 12kg Plätzchen. Einen Teil der Rezepte habe ich schon gepostet: http://gutentag.info/blog/?tag=kekse

    Deine wären mir aber glaube ich einen Hauch zu bunt. Ich bevorzuge da irgendwie immer die klassische Variante :)

    AntwortenLöschen
  36. oh lecker :)
    ich hasse backen obwohl ich kochen liebe :D
    habe am we cookies gebacken!
    plätzchen überlasse ich großeltern und eltern hehe

    AntwortenLöschen
  37. deine fotos sind immer wieder klasse <3

    das rehlein ist ja zuckersüß :)

    http://schmetterlingsmaedchen.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  38. Ach, das ist so süß von deinem Schatz. Und der Hemnes Spiegel ist sauschwer.
    Mein Schatz musste auch schwer schleppen, bis ins Dachgeschoss. Er hatte meinen ganzen Respekt.

    Ich liebe ja meinen Geburtstag, aber nicht in Form von einer riesen Party mit 300 Leuten, sondern besinnlich mit meinen Eltern, meiner Schwester und meinem Schatz ♥ Und ich weiss schon, was ich bekomme ;)

    AntwortenLöschen
  39. Hi :)

    du hast einen schönen Blog! Wooowww...die Fotos sind soooo wunderschön!!!!

    Ich folge dir nun, würde mich freuen wenn du mir auch folgst :)
    www.olgsblog.de

    P.S. Könnte deinen Blog auch bei meinen Lieblingsblogs verlinken, wenn du meinen verlinkst :)

    lg Olga

    AntwortenLöschen
  40. Ich suche dieses Reh schon soo lange aber übers inet is es mir einfach zu teuer dieses zu bestellen =/ ich mag deine Bilder, vorallem das mit den Teddy und den Bokeh im hintergrund =) ich finde solche einfachen Plätzchen sind immernoch die besten^^

    lg steffi
    http://colorofmypictures.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  41. Ui soo klasse Fotos!! Finde die Farben so witzig, vor allem vom ersten!!
    Oje du Arme!! Ich hoffe, dass deine Infektion bald ganz weg ist und du wieder fit bist. Ich nasche beim Backen auch immer am liebsten die "Butter, Zucker, Ei"-Mischung...mjamjam... ich weiß man soll es nicht, aber es ist so verboten lecker. Wahrscheinlich muss ich erst auf die Nase fallen bis ich damit aufhöre.
    Die Reh-Ausstechform ist ja total goldig!! Find ich klasse!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  42. Hab heute auch Plätzchen gebacken :D
    sehr sehr sehr tolle fotos :) und schöner blog

    Lg, Steph
    http://huitiemeart.blogspot

    AntwortenLöschen
  43. Hab noch keine Plätzchen gebacken :)

    Aber deine sehen einfach nur toll aus!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  44. Die Plätzchen sehen soo.... perfekt aus! Niedlich mit einer wunderschönen Glasur.

    Der Point.

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!