Freitag, 2. Dezember 2011 25 Kommentare

Sparkling Tree


Wir haben einen Weihnachtsbaum :) Und zwar nicht einfach irgendeinen, sondern einen ganz Besonderen. Zum einen ist es unser erster gemeinsamer Weihnachtsbaum, zum anderen ist es ein richtiges lebendiges Bäumchen, das in der Erde wächst. Das heißt, es wird jedes Jahr zu Weihnachten ein kleines bisschen größer sein...


Die kleine Zuckerhutfichte steht nun auf unserer Fensterbank, wird von einer schönen weißen Lichterkette angestrahlt und verbreitet wunderbare Weihnachtsstimmung. Und mit der Baby-Orchidee scheint sie sich auch ganz gut zu vertragen. Keine Eifersucht oder so. In unserem Pflanzenkindergarten haben sich nämlich alle mächtig lieb :)

Und wie sieht es bei euch weihnachtsbaumtechnisch aus? Stellt ihr ihn überhaupt schon so früh auf oder wartet ihr damit ganz klassisch bis zum 23. Dezember?

Kommentare :

  1. Wenn wir einen stellen, dann erst recht spät. Der soll ja auch noch Nadeln haben an Weihnachten.
    Da ich aber allein wohne, lohnt sich das auch nicht so sehr :/

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht toll aus!
    Bei uns wird der Weihnachtsbaum erst relativ spät aufgestellt.

    AntwortenLöschen
  3. Wie niedlich er ist :)
    Wir werden unseren warscheinlich wieder 2 Tage vor Weihnachten aufstellen, dann wenn der ganze Weihnachtsstress ist :)
    Aber ich leibe diesen Stress ♥

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee. Wir holen jedes Jahr einen richtigen Weihnachtsbaum. Der Duft, den er versprüht und die Erinnerungen, die sich bei meinem Kind aufbauen. All das möchte ich nicht missen.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie süss! Unserer steht schon seit Wochen :D Wir gehören eben zu den Leuten, die es gar nicht abwarten können, die Wohnung weihnachtlich zu schmücken.

    AntwortenLöschen
  6. Der Weihnachtsbaum wird auch bei uns erst kurz vor Weihnachten aufgestellt.
    Aber die Tanne ist wirklich niedlich und gut das sie sich mit der Baby Orchidee verträgt, wär auch dramatisch wenn nicht:D

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh jaa man staune - wir haben mal nicht das gleiche :D
    Was aber nicht heißt, wir hätten nicht denselben Geschmack, uns hat einfach unser Armband mehr angesprochen ;)

    Perfekt mit dem Hermes Spiegel :)
    Jetzt haben wir fast die gesamte Einrichtung gemeinsam - man bedenke, wie toll unser Decopatch Stuhl zu allem passt ;)♥

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie süss ♥
    Mein Mann und ich hatten bisher nie einen Weihnachtsbaum. Wir fahren aber zu Weihanchten auch immer nach Hause in unsere Heimat zu unseren Eltern. Da gibts dann Weihnachtsbäume :) Sollten wir eines Tages mal hier feiern, werden wir uns auch einen Weihnachtsbaum holen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Du bist süß ^-^ und der Baum is genial :3
    wir warten immer bis zur letzten Sekunde und krigen dann meist noch einen schönen Krüppel Baum ab x)
    hast du lust bei meinem Gewinnspiel mitzumachen?
    http://hours-of-my-life.blogspot.com/2011/12/and-so-this-is-christmas-gewinnspiel.html#more
    würd mich sehr freuen x3 ;* <3

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns wird der Weihnachtsbaum erst am 24.12. aufgestellt und geschmückt - geholt natürlich schon etwas früher, sonst hat man die Scherereien, wo man auf die Schnelle noch einen herkriegt! (Ich spreche aus Erfahrung! *g*)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Der ist ja süß :)
    Unser kommt erst etwas später. Ich hab hier bei uns auch noch gar keine gesehen. Wahrscheinlich hab ich Tomaten auf den Augen und die werden längst an jeder Ecke verkauft.
    Ich hab nur die Order von der Prinzessin bekommen nicht so einen kleinen, häßlichen Baum wie letztes Jahr zu holen. Den hatte der Opa gesponstert :D

    AntwortenLöschen
  12. Süß ist das! Wir stellen unseren künstlichen Baum immer so Mitte Dezember auf (hängt auch von unseren Diensten ab) udn lassen ihn ölange stehen, fast immer bis Februar, weil wir ihn so schön finden und uns nie so davon trennen können. Mein Plan ist eigentlich ihn das ganze Jahr über stehen zu lassen mit einer Lichterkette und passender Deko zur Jahreszeit, also im Frühling vielleicht Vögel, Schmetterlinge, im Herbst was mit Kürbissen usw.
    Ich mag übrigens diese kleinen animierten Schneeflöckchen richtig gerne :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  13. ich hätte ihn am liebsten jetzt schon ! Meine Ma will ihn immer erst um den 20ten -.- dafür darf ich schmücken, letztes jahr war der baum daher rosa weiß :P
    http://hello-nicki.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  14. Der ist ja süß^^
    Falls es bei un einen Weihnachtsbaum geben sollte - da kann man sich nie so sicher sein - dann wird es den auch erst am 23. oder sogar erst am 24. geben. Fürs heimische Wohnzimmer ist mir das auch früh genug.

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie schööön! So richtig weihnachtlich. Aber was macht ihr in fünf Jahren, wenn das Bäumchen nicht mehr so klein ist? Oder ist das ein Minibaum, der nicht viel wächst? Auf jeden Fall eine tolle Idee.
    Ich stelle keinen Weihnachtsbaum auf, dafür ist mein Studi-Zimmer einfach zu klein. Dafür ist der bei meinen Eltern zuhause umso größer. Leider ist er schon geschmückt, wenn ich zu Weihnachten heimkomme.
    Vielleicht besorge ich mir ja einige Tannenzweige auf dem Markt, allein wegen des Dufts.

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Jahr gibts bei uns wohl keinen Baum :(

    Wo habt ihr euren kleinen denn her? Hab so kleine bisher noch nirgendwo gesehen.

    AntwortenLöschen
  17. ohhh der ist ja süß! :)
    also wir haben jedes jahr einen großen baum. der wird 2-3 tage vor weihnachten im wohnzimmer aufgestellt und am 23. geschmückt. ^^

    AntwortenLöschen
  18. oh wie süß :-) Ich habe das Wohnzimmer etwas weihnachtlich dekoriert, aber einen Weihnachtsbaum, werde ich wahrscheinlich nicht aufstellen. Im Islam wird Jesus als eines der größten Propheten -neben Mohammed, Noah, Moses, Abraham- betrachtet, jedoch Weihnachten wird bei uns nicht gefeiert.

    LG,
    Aylin

    AntwortenLöschen
  19. Hey Liebes, ich finde die idee total schön <33 Da ich noch zuhause wohne besorgt mein papa natürlich immer einen großen Weihnachtsbaum. Allerdings wenn ich aus zeihe würde ich es genau so mchen wie ihr. ich finde lebendige Bäume viel viel schöner als die "armen abgesägten". Und man kann sich wirklich jedes Jahr darüber freuen das er ein stückchen gewachsen ist!

    Wirklich eine sehr schöne Idee!

    Liebste grüße & einen tollen 2.Advent!

    AntwortenLöschen
  20. Niedlicher Post:D.
    Pflanzenkindergartne, find ich gut:).

    AntwortenLöschen
  21. Super schön der Baum und die Beleuchtung! Unser Baum kommt erst am 23.12.... Da werden bei uns in der Stadt welche verschenkt. Weil wir an Weihnachten eh meist bei unseren Eltern sind, brauchen wir auch keinen bombastischen - der reicht uns dann... Bei Mama und Papa holen wir einen, ab ca. 18.12.. Wenn meine Schwester und ich mal gemeinsam frei haben, dann dürfen wir nämlich mit ;)
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  22. Merci pour ton gentil commentaire :)

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!