Mittwoch, 21. Dezember 2011 41 Kommentare

Violet Afternoon


Mir ist gerade aufgefallen, dass ich euch ja noch gar nicht von unserem vierten Advent berichtet habe. Dabei war es richtig schön am Sonntag. Wir haben den Tag nämlich ganz gemütlich mit Mini-Veilchen-Cupcakes und Veilchentee auf dem Sofa zelebriert. Niemand hat einen Fuß vor die Tür gesetzt. So muss das sein :)


Inspiriert wurde ich durch eines der vielen wundervollen Geschäftchen hier in Heidelberg. Ein sehr gut sortierter Feinkostladen in einem Hinterhof der Hauptstraße, es sind zwei kleine Läden nebeneinander; links gibt es Herzhaftes, also Gewürze, Essig, Öl, rechts Süßes wie Schokolade, Macarons, Limonade... Es gibt dort viele kulinarische Schätze aus der ganzen Welt, zum Beispiel die tolle Karamelsoße aus Frankreich, Flor De Sal aus Mallorca, Mustard Powder aus GB... Dort hatte ich die kandierten Veilchenblätter gesehen und lange in der Hand gehalten, wieder zurückgelegt, wieder in die Hand genommen...


Dann kam mir die Idee, damit einen Veilchen"kaffee" zu gestalten (Kaffee trinken wir ja nicht). Cupcakes mit Monin Veilchensirup im Teig, kandierten Veilchen im Topping und dazu Veilchentee.. Die perfekten violetten Wrapper für die Cupcakes hatte ich auch noch.


Hier könnt ihr die kandierten Veilchenblüten noch mal genauer sehen. Bisher hatte ich so etwas immer nur direkt in Frankreich bei einigen wenigen Confiserien entdeckt. Ich war also ganz überrascht, die kandierten Veilchen nun direkt vor meiner Haustür zu finden.


Die Cupcakes habe ich dann ganz normal nach meinem Grundrezept von HIER gebacken. Nur statt 1 Esslöffel Amaretto habe ich 1 - 2 EL Veilchensirup genommen. Die zweite Änderung war einfach, auf das Topping noch die kandierten Veilchen zu geben, nachdem ich sie mit dem Zimmermannshammer etwas klein gehauen hatte. Wenn man will, kann man auch noch Veilchensplitter in den Teig geben.


Dann ab damit auf die Servierplatte und ab mit uns aufs Sofa...


Ich konnte mich nicht richtig zwischen diesen beiden Bildern entscheiden, also gibt es einfach mal beide.


Das ist jetzt etwas redundant, naja. Jedenfalls haben die kleinen Cupcakes sehr lecker geschmeckt, süß und richtig nach Veilchen. Dazu der Veilchentee... herrlich. Theoretisch hätten wir ja zum Schluss noch eine Veilchenpastille draufsetzen können - aber man muss ja nicht übertreiben.


Ursprünglich waren es mal mehr Cupcakes, aber ihr wisst ja, wie schnell das geht. So, jetzt noch ein letztes Bild und dann lasse ich euch damit in Ruhe :D


Habt ihr auch schon mal etwas mit Veilchen probiert oder findet ihr es komisch, Blumen zu essen? :)

Kommentare :

  1. finde blumendeko immer toll :D sie schmecken ja nicht nach viel xD

    und deine sehen echt toll aus!!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht unglaublich toll aus:D.
    Total farblich abgestimmt und einfach schick:D.
    ich glaube ich hätte es ja gar nicht essen können weil es so schön aussieht:D

    AntwortenLöschen
  3. wie schön (:
    Ich hab noch eine Veilchen probiert, aber es muss auch nicht sein. Was nicht heißen soll, dass ich es auf gar keinen Fall machen würde.
    Ich war übrigens extra bei Butlers um mir die Pastiglie von Leone zu kaufen, aber dann waren das ja so total mega winzig kleine Päckchen! Die sahen auf Deinen Fotos viel größer aus! .___. Jetzt muss ich noch überlegen.
    Sind übrigens mal wieder total schöne Fotos <3
    Belora

    AntwortenLöschen
  4. Taika du bist so inspirierend unglaublich toll. Ich liebe liebe liebe deinen Blog !! Selten so etwas tolles gesehen nur weieter so meine liebe du entzückst uns jedes Mal aufs Neue

    AntwortenLöschen
  5. Die Cupcakes sehn so zuckersüss aus ♥ Total niedlich!!!
    Ich hab glaube ich mal Blumen bzw. essbaren Klee probiert, aber ist nicht ganz so meins :D Ein wenig abstrus, der Gedanke, Blumen zu essen, auch wenn sie dann essbar sind :D
    Liebe Grüße ^.^~

    AntwortenLöschen
  6. Wow *-*
    Sieht wirklich sehr schön aus!! :)
    Voll die schöne Deko!

    liebst Marie♥

    AntwortenLöschen
  7. Die Bilder sind wunderschön!
    Ich habe noch nie ein Veilchen probiert, aber wenn ich so die Bilder sehe, kriege ich auf jeden Fall Lust darauf :D

    Lieber Gruß,
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Die sind mal wieder so zum Anbeißen süss... ach ich liebe deine Bilder einfach. Und ich liebe dich. Und deinen Blog und...

    ich muss schlafen... ;)

    Drück dich
    R.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe beschlossen die Tasche zu Weihnachten meiner besten Freundin zu überlassen. Sie fand sie so toll. Aber pssst...hoffentlich liest sie das nicht. ;) Wie beruhigend, dass ich nicht die Einzige bin, die mit hohen Schuhen im Alltag nicht umgehen kann, haha. Aber hübsch anzusehen sind sie schon...aber ich glaube, das kommt auch auf den Lebensstil an. Ich laufe viel zu viel herum an Tag. Wenn man nur im Büro sitzt, dann geht das vermutlich. Ich wünsch dir noch ein paar ruhige, unstressige Vorweihnachtstage. Morgen ist mein erster freier Tag. Kanns kaum erwarten. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  10. Deine Bilder strahlen immer eine so wundervoller Ruhe aus. Man ist direkt wie in Meditation...:)

    AntwortenLöschen
  11. Hach das ist ja herzallerliebst :)

    AntwortenLöschen
  12. richitg tolle bilder, wie immer! das mit den veilchen habe ich mla bei promi koch arena gesehen wie desiree nick die benutzt hat :D sah eigentlich total lecker aus die kandierten blüten :) ich hab allerdings noch nie sowas gegessen, außer mal gänseblümchen^^ also sagst du, dass es zu empfehlen ist?


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  13. Hach, alles so schön abgestimmt auf violett ♥
    Hab zwar noch nie kandierte Veilchen gegessen, aber wenn sie nach Zucker schmecken, dann ists gut. Optisch sind sie ja der Hammer. Hab bis jetzt nur Essblumenblütensalat (komisches Wort) gegessen.

    Aber kein Fuß vor die Tür setzen muss auch mal sein. Und das Wetter draußen lädt ja nicht grad ein ;)

    Liebste Grüße,
    Nati♥

    AntwortenLöschen
  14. Allerliebst und so köstlich!

    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und schöne besinnliche Weihnachtstage!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Die Cupcakes sehen echt süüß aus <3
    war sicher ein schöner 4. Advent
    xox Thi

    AntwortenLöschen
  16. oh da kommt man ja total in weihnachtsstimmung :)
    die schneeflockenuntersetzer sind der hit :)

    AntwortenLöschen
  17. Wie toll, die sehen wunderschön aus!
    Ooooh L'Epicerie. Jedesmal wenn ich in der Hauptstrasse bin, MUSS ich in diesen Laden. Es ist so toll. Ich will mal so eine riesen Gewürzwand wie im linken Laden.

    Ganz hinten links in der Hauptstrasse hat auch ein toller Schokoladenladen aufgemacht! "Choc". Den find ich auch schön!

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab schon öfter mal was mit Blumen gekocht, mit Rosen, etc. War immer lecker!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  19. Wow. Auf so ne Idee muss man erst mal kommen. Einen lila Nachmittag - i like! :o)
    Kandierte Veilchen kenn ich auch nur aus Italien. Super toller Laden, den ihr da habt!

    AntwortenLöschen
  20. Naja, klingt schon ein bisschen komisch, Blumen essen. Ich muss dabei irgendwie daran denken auf eine Wieso zu gehen, sich ein Gänseblümchen zu pflücken und es zu essen. :>

    Aber verrätst du mir, wo genau dieser Laden in Heidelberg ist? Ich werde über Silvester dort sein und hab mir gerade in den Kopf gesetzt da rein zu müssen. :DD

    ♥, tm

    AntwortenLöschen
  21. Wow, danke danke danke! :> Den werde ich sicher finden. Ich bin zwar nur zu Besuch, aber es gibt ja Navi, und meine Freundin kennt sich bestimmt dort aus. :>

    ♥, tm

    AntwortenLöschen
  22. Dieser post ist mal wieder typisch Taika ! Einzigartig in Idee und Gestaltung. Und diese traumhaften Fotos! Beim Anschauen kann man die Veilchen ja fast riechen!
    Danke für nicest moments mit nicest things! G.

    AntwortenLöschen
  23. Ich finde es super, Blumen zu essen und diese Cupcakes sehen toll aus. Ich bin so untalentiert, wenn es ums Backen geht, dabei hätte ich so gerne auch so tolle kleine Cupcakes.. Lilly xo

    AntwortenLöschen
  24. wow, das sieht ja bezaubernd aus! :)

    AntwortenLöschen
  25. Wow, das sieht echt unglaublich lecker aus!

    AntwortenLöschen
  26. Klingt ja nach einem schönen entspannten Tag :) Ich persönlich habe es nicht soo mit Blumen, da ich eine Allergie habe, aber ich hab gerhört, dass das gut sein soll :)
    In Heidelberg gibt es so viele schöne Lädchen. Das ist in Berlin leider nicht so. Oder ich laufe blind durch die Straßen und schaue nicht hin. Als Liebhaber schöner und süßer Dinger, hat man es in so einer Riesenmetropole nicht allzu leicht. Na klar, es gibt schöne Dinge, aber schöne Läden werden hier meist von Marken wie H&M eingeengt, was das Feeling irgendwie stört, oder die Sachen sind einfach nur viel zu überteuert...
    xx Ash

    AntwortenLöschen
  27. Hallo. Kannst du bitte noch kurz sagen, ob man für die Badepralinen auch flüssige Zitronensäure nehmen kann? DANKE! LG

    AntwortenLöschen
  28. @ anonym, nein, auf keinen Fall, nur Pulver verwenden! Bei Kontakt mit wässrigen Flüssigkeiten würde das Natron ja schon lossprudeln (wie Brause). Das soll es aber erst in der Wanne :)

    AntwortenLöschen
  29. wusste gar nicht das man Veillchen essen kann xD interessant... ;)

    u sieht auch sehr lecker aus!

    lg steffi
    http://colorofmypictures.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  30. Die cupcakes sehen echt toll aus! (:

    Ich mach morgen schon cupcakes & lass mich noch ein bisschen für die Dekoration inspirieren ! (:

    Liebe Grüße !(:

    AntwortenLöschen
  31. oh das sieht total lecker aus, auch wenn ich keine Ahnung hab und mir auch überhaupt nicht Vorstellen kann, wie Veilchen eigentlich schmecken :D

    AntwortenLöschen
  32. Heeeeeei. (:

    Auf meinem Blog habe ich eine neue SEITE mit meinen TOP 5: LIEBLINGSBLOGS eröffnet. Du bist auch dabei, weil ich deinen Blog ECHT mag (:. Ich wollte dir da nur Bescheid geben und fragen ob das OK für dich ist. Wenn nicht, schreib mir ein Kommentar, ja ?

    http://stalkerin.blogspot.com/p/favoriten.html

    AntwortenLöschen
  33. Deine Cupcakes sehen ja richtig gut aus, fast zu schade zum anbeißen. In einem meiner Lieblingscafes in Salzburg gibts auch kandierte Veilchen:

    http://www.demel.at/frames/index_salzburg.htm

    Im Sommer gibts da auch Veilcheneis, das ist echt zu empfehlen, falls das mal jemand zufällig bekommen sollte.
    Lg Katinka

    AntwortenLöschen
  34. wie gebackene deko.super schön

    AntwortenLöschen
  35. Ich glaube Veilchen habe ich noch nie gegessen, sieht aber sehr gut aus. So ein Cupcake wäre jetzt nicht schlecht ;-)

    Mir war irgendwie bisher entgangen, dass du ja in HD wohnst. Oder mir ist es wieder entfallen ;-) Ich wohne auch in der Region und habe früher in Mannheim studiert, also gar nicht weit weg ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  36. Hach ich liebe deinen Blog :)
    Wie wunderschön die Bilder & da eben die Muffins sind! Herrlich!

    AntwortenLöschen
  37. oh ja ja ja ja ja ja .... ich liebe dieses tape und bin sofort verfallen ...

    auf mein blog siehst du was ich bisher schon so gemacht habe ...

    man kan auch wunderbar bilder damit kleben, kleine landschaften in hellen farben und sie aufhängen, sieht so süß aus ...

    oder auf backpapier kleben, beliebige form ausschneiden und man man auch so aufkleber ....

    ach ich könnte tausend dinge tun :)

    sehr hübsch deine idee.... und noch ganz viel spass damit :)

    AntwortenLöschen
  38. Sehr schöner Blog. Die Bilder gefallen mir richtig gut :)

    Lg Anju

    AntwortenLöschen
  39. wunderhübsch sieht das aus. Ich habe bisher noch keine Veilchen gegessen, sondern nur andere Blumen.
    Ich finde Blumen essen toll. Da fühle ich mich ein bisschen elfenhaft ;)

    AntwortenLöschen
  40. Dein Blog ist echt toll! Super Bilder und Super Ideen =) Cupcakes sehen einfach zum anbeißen aus.

    Grüßle Lu

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!