Sonntag, 1. Januar 2012 35 Kommentare

Lila Cocktail mit Veilchenlikör


Na, habt ihr alle Silvester gut überstanden? Ich hatte es richtig gemütlich zu Hause mit Wunderkerzen, Glückskeksen und einem (schlagt mich) lilafarbenen Drink. Die Anleitung, wie ihr selber Glückskekse herstellen könnt, kommt morgen; die Dinger müssen noch trocknen, bis sie fototauglich sind. Was ich euch aber heute schon zeigen kann, ist das Rezept für einen wunderbaren und sogar ein wenig magischen Cocktail.


Im Prinzip handelt es sich hierbei um eine Abwandlung des "Aviation". Dieser Cocktail gehört sicher zu den weniger bekannteren; in ganz Deutschland gibt es nur ca 50 Bars, die ihn anbieten. Er ist so etwas wie ein Geheimtipp und es gibt zwei Versionen davon: Eine neuere, nicht ganz richtige, OHNE und eine ältere, "richtige" Version aus den Zwanziger Jahren MIT Crème de Violette. Ich habe mich im Wesentlichen an die Version aus den Roaring Twenties gehalten...


Hier ist das Rezept:

6cl Gin
2cl Zitronensaft
2 Barlöffel Maraschino
1 Barlöffel Crème de Violette
evtl. schwarze Maraschinokirschen für die Deko


Der leckerste Gin (in der schönsten Flasche) ist meiner Meinung nach Bombay Sapphire, der schmeckt einfach am vielschichtigsten und am frischesten.

Maraschino ist ein Likör aus Kirschen, die mit ihren Kernen zerkleinert werden und der daher ein feines Bittermandelaroma hat; sehr köstlich, hier kann ich euch den Maraschino von Luxardo empfehlen.

Etwas schwierig zu bekommen ist schließlich die Crème de Violette. Ihr könnt den Veilchenlikör auch einfach durch Veilchensirup, z.B. von Monin, ersetzen, den sieht man hin und wieder schon mal in gut sortierten Geschäften. Mein Veilchenlikör ist von einer noch relativ neuen, sehr interessanten Marke aus Berlin, "The Bitter Truth". Es gab ihn beim Alex in Heidelberg, einem sehr gut sortierten, liebevoll geführten Spirituosengeschäft. Da ich diesen Veilchenlikör so lecker finde, habe ich den Anteil verglichen mit dem Rezept oben mal auf 2 Barlöffel erhöht. Außerdem... ein Schmuckstück für die Hausbar, oder?


Die Kombination aus den Aromen Veilchen, Kirsche und Bittermandel ist wirklich spannend, und die Optik des Cocktails tut ihr Übriges... also wenn ihr irgendwie an die Zutaten rankommt oder sie sogar zu Hause habt, probiert es mal aus!


Cheers :)

35 Kommentare :

Karti said:

Sieht trotz der Farbe lecker aus :)

Belora said:

klingt interessant. Cheers! (:
Mir gefällt das erste Foto vom Glas totaaaal gut *-*
Sehr schick und vorallem mystisch (;
Lade gerade die Silvester Fotos auf den PC, kommen ..heute oder morgen vermutlich vielleicht online (:
Dir wünsche ich auch alles Glück, viel Erfolg und Freude und natürlich auch, dass all Deine Wünsche in Erfüllung gehen im neuen Jahr!
Belora

kaathi85 said:

wooow das hört sich suuper interessant an, und zudem --> Eye Candy!! Muss ich unbedingt mal ausprobieren, unser Globus hat ein riesen Sortiment, vielleicht gibts da sogar diese Creme de Violette! Wenn nicht - HD! =)
Ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr!
LG Kathi

Mela! said:

Das ist ja mal was völlig anderes! Kommt auf meine 'Muss ich dringend mal ausprobieren' Liste ;)
Liebste Grüße von meiner Zuckerwolke (:

bunt♥leben said:

Happy new Year ♥
Der Drink sieht wirklich super aus :)

Silvana said:

schaut gut aus;)
Frohes neues:*
hast du dein design zufällig von BlogSkins ?

S:) said:

Allerliebste Neujahrsgrüße meine Liebe, hab in einem Deiner letzten Post´s gelesen, dass Du anscheinend beruflich im Moment viel viel Energie brauchst, meine Liebe, ich sende Dir Licht & Kraft für das neue Jahr !!!! Möge es Dir gelingen, immer ein Zeitfenster für Dich zum Auftanken zu haben, so dass Du immer wieder kraftvoll den sicherlich harten Arbeitsalltag meistern kannst, Dein Blog scheint auch ein Kraftquell für Dich zu sein, insofern freue ich mich auf wundervolle gemeinsame Blogmomente in diesem Jahr, ALLES LIEBE für Dich & Deine Familie zum neuen Jahr <3

kuschelige Neujahrsabendgrüße, S:)

Silvana said:

gerne;)
und Danke, nein nein, ich arbeite zurzeit auch etwas an meinem Blog herum, aber ich komme eben nicht so gut klar mit html, und ich habe mir eben mal so ein paar Designs auf Blogskins angesehen, da sind auch so änliche, kannst du mir vlt. helfen wie ich meinen grauen Rahmen oben weg beckomme wo normal mein HEader wäre ?
danke♥

miamouz* said:

Gott... Geil sieht der aus!!

amenita said:

sieht sehr lecker aus

FeeMail said:

Also Veilchen ist ja nicht so meins, aber die Flasche sieht toll aus :)!

Happy Berry said:

Sieht sehr interessant aus das Getränk! Ich trinke allerdings keinen Alkohol (gestern Nacht mal wieder ne Ausnahme für ein Gläschen Asti Cinzano gemacht...), sonst hätte ich den gern auch mal probiert :)
Die Fotos sind auf jeden Fall sehr hübsch!
Liebe Grüße

Tinks said:

*kicher* ich sag jetzt mal nichts dazu. *leise einen alten Milka werbejingle summt*

Das sieht aus, als ob man mit dem drink gut abstürzen kann. ^^

Die Regale sind leider Erbstücke und ich geb sie auch nie nie nie her.
Ich freu mich auf das Glückskeks rezept.
Die wollte ich immer schon mal ausprobieren.

LG Tinks

Ach ja, der Schwalbencursor ist sooo cool. <3

Manu said:

Auf das Keksrezept bin ich wirklich gespannt.

Ein gutes, neues Jahr wünsche ich Dir.

LG

Jasmin said:

Vielen herzlichen Dank für dieses tolle Rezept! Ich LIEBE ausgefallene Cocktailkreationen...und die 20er Jahre *.* wäre zu Silvester auch gerne auf einer 20er Jahre Party gewesen....*schwärm*
(hast hier eine Leserin seeehr glücklich gemacht <3 )

lg
♪ Vernissage and Cream ♫

Angie said:

Wow das sind ja mal super Bilder. Klasse Farben...kommt richtig gut an.

Sieht auch wirklich lecker aus und hört sich auch so an, ich glaub den muss ich mal testen.

Wünsche dir ein frohes neues Jahr.

Lg

Leeri said:

Scheint ein cooler Drink zu sein :)
Bombay Sapphire ist wirklich lecker, haben wir auch fleissig getrunken gestern :)

Mimis Welt said:

Mmh, hört sich richtig lecker an!!

Mal sehen, ob ich ihn irgendwann mal ausprobieren kann!

Lg, Miriam

Ronja said:

Sieht echt super aus und natürlich magisch!
Lg Ronja

Julie said:

aww was für ein toller cocktail - ich bin begeistert :>
danke für den tipp!

Simone said:

wow, bin gerade echt sprachlos. Das ist wirklich ein mystischer Cocktail!! Klingt total lecker und interessant!!

Nicole said:

Der Cocktail sieht und hört sich richtig lecker an und passt natürlich farblich perfekt! :-)

Das Feuerwerk in Hong Kong war echt total schön, vor allem mag ich Feuerwerke total gerne und habe mich wie en kleines Kind darauf gefreut! Aber ich glaube, das Feuerwerk in Berlin oder in anderen Grossstädten war noch bestimmt noch etwas bombastischer!

Bin schon auf die Glückskekse gespannt!

Lieben Gruss,
Nicole

Leonie Löwenherz said:

Sieht unverschämt geil aus! Richtig lecker!

Leider bin ich gerade etwas abgelenkt von meinem Dashboard. Ich glaube, es mobbt mich. Innerhalb eines Tages ist der bei Google meist gesuchte Begriff, der zu meinem Blog führt "dicke Frauen die Leggings tragen". Wie gemein ist das!? :D

frl. mélancholie said:

Tja, was anderes hatte ich auch nicht erwartet ;)
Partnerbloggerin posten eben auch ohne Absprache miteinander immer dasselbe :)

Wünsche dir ein frohes neues jahr meine Süße ♥

Elayoé said:

Ich wünsch dir auch ein schönes neues Jahr.
Der Drink sieht ja lecker aus! Die Flasche könnte bei mir auch stehen. Ich bin ja ein kleines Verpackungsopfer ;)
So jetzt muss ich mich dank deiner Bilder nach den Zutaten umschauen, denn ich will diesen Drink probieren :)

P.S. Der Schwalbencursor ist so niedlich. Ich liebe Schwalben :)

namimosa said:

ich hätte auch gerne wunderkerzen gehabt! hat nur wieder jeder vergessen dran zu denken und welche zu besorgen! ;)

der drink sieht ja ungewöhnlich aus. so eine farbe habe ich noch nie gesehen... verrückt irgendwie. da ist normaler sekt ja direkt langweilig. ^^ selbst den aperitif den wir getrunken haben und der sich beschrieben ja ach so abenteuerlich angehört hat, war da wirklich unspektakulär (vor allem weil wir nichts rausgeschmeckt haben, was die kellnerin uns da angepriesen hat).

dankeschön! das ist wirklich ein sehr, sehr großes lob von dir. ich freu mich immer rießig darüber, wenn ich lese, dass jemand meine texte lustig findet. ;)

samecookiesdifferent said:

dein Blog ist wirklich super!
xxx the cookies
share the feeling
visit <3
samecookiesdifferent.blogspot.com

sarahjustine said:

Der Coocktail hört sich richtig lecker an! HAPPY NEW YEAR!

Katta P. said:

Dein neuer Zeiger ist total süß!
Frohes neues Jahr !
LG Katha ♣

Shia said:

Das sieht ja toll aus und es hört sich soooooo lecker an...ich muss es unbedingt mal testen!!!

Alexx said:

Vielen Dank! :) Jetzt hab ich wieder ein leckeres Rezept was ich noch gar nicht kannte. Und das zudem auch noch echt was anderes mal ist, wie die ganzen Standart-Cocktails :)
Muss ich nur noch den Veilchenlikör irgendwo finden...

Les yeux said:

Wow, der Cocktail sieht total interessant aus und spricht mich auch total an irgendwie, er hat irgendwas an sich... und die Zusammensetzung klingt lecker! Muss ich unbedingt mal ausprobieren - vielleicht ja in meiner ersten Wohnung, die ich bald beziehe... :)

http://kreuzankerherz.blogspot.com/

Black-Fairy said:

Sieht der klasse aus !

Ahnungslose Wissende said:

Eine wirklich tolle Geschenkidee :)

Ja, ich meine den Laden, in dem es auch niedliche Stoffe gibt...ganz in der Nähe vom Stuhlmuseum ;)

Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr mit ganz viel Glück(skeksen) ;)

la francaise ♥ said:

Hallo meine Liebe <3 Gehts dir gut Süße? Hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht & hattest schöne Feiertage! Wow, sieht der Cocktail toll aus. Ich bin jedesmal begeistert wenn ich deinen Blog besuche. Deine Kreativität und deine Fotooos - einfach WOW! Benutzt du eigentlich auch eine Canon? Wenn ja, welche Einstellungen verwendest du und mit welchem Objektiv fotografierst du Cutie? :) Wünsche dir ein schönes, entspanntes Wochenende. Ich bin leider Krank und verbringe die Zeit mit Tee und Wärmflasche im Bett :( Liebe Grüße anni <3

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!