Dienstag, 17. Januar 2012 30 Kommentare

Pomegranate Love


Unglaublich: Heute auf dem Nachhauseweg habe ich bereits den ersten blühenden Baum gesehen. Klar ist das viel zu früh, unnormal und gar nicht gut, aber wisst ihr was? Ich freue mich so sehr auf den Frühling! Der Winter vor Weihnachten ist ja super gemütlich, aber der Rest - Januar, Februar - kann mir sowas von gestohlen bleiben... Da ich auch nicht unbedingt ein Karnevals- / Fastnachtsmensch bin, ist mein Highlight in dieser Zeit definitiv das Warten auf die ersten warmen Sonnenstrahlen. 
Und dazu gehört für mich auch immer, mal wieder ein bisschen meine Ernährung zu überdenken. Etwas weg von den süßen, winterlichen Leckereien der letzten Zeit, hin zu frischen und gesunden Dingen. Daher habe ich mir heute einen leckeren Snack mit der vollen Ladung an Antioxidantien gemacht: Granatapfelkerne und Traubensaft.


Ich liebe frisches Obst ja sowieso schon, aber Granatapfel finde ich nochmal extra lecker. Für manche sind die vielen Kernchen vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig, allerdings finde ich gerade den Kontrast zwischen den kleinen Kernen und dem knackigen, saftigen Fruchtfleisch darum so toll.
Und Granatapfel ist einfach wahnsinnig gesund! Sein Gehalt an Antioxidantien schlägt sogar Blaubeeren oder Rotwein. Diese biowirksamen Substanzen nennt man auch Polyphenole. Sie schützen unsere Zellen vor freien Radikalen, wirken entzündungshemmend und können laut einigen Studien sogar vor Krebs oder Arteriosklerose schützen. Dazu noch ein Glas Traubensaft (oder grüner Tee) und der Antioxidantiencocktail ist perfekt :)


Für mich ist Granatapfel jedenfalls der Beweis dafür, dass Essen durchaus sehr lecker und sehr gesund auf einmal sein kann. Und jetzt ab damit aufs Sofa :)

Was ist denn eure liebste Gesundheitsbombe?

(Der Granatapfel war von außen leider schon ein bisschen zerdrückt, daher konnte ich nicht die Fotos machen, die ich mir vorgestellt hatte. Aber ich habe schon ein neues, schöneres Exemplar hier liegen...)

❤❤❤

PS: Sorry, ich vergesse ziemlich oft, eure Tags zu beantworten *schäm* Die liebe Annanikabu hat mich grad noch mal dran erinnert, hier sind meine Antworten:

1. Welches ist dein Lieblingsfilm?
Kann mich schwer auf einen beschränken. In die engere Auswahl kommen auf jeden Fall Once und The Virgin Suicides.
2. Bei welchem Lied bekommst du sofort gute Laune?
Kate Nash - Birds
3. Was ist dein Lieblings-Kleidungsstück oder Accessoire?
Mein Tiffany-Armband mit Herztag
4. Feuer oder Wasser - und warum?
Wasser. Ich liebe das Meer.
5. Bist du Langschläfer oder Frühaufsteher?
Langschläfer - aber sowas von!!
6. Kaufst du lieber viele günstige Sachen oder ein teures?
Weder noch... Mal am Beispiel von Taschen: Weder kaufe ich mir prinzipiell 10 Orsay-Plastiktaschen noch eine Louis Vuitton. Sondern eher 2 bis 3 schöne Ledertaschen von sagen wir Sessun oder Black Lily. Aber irgendwann will ich schon mal eine richtig teure Tasche haben :)
7. Wie stehst du zu Facebook?
Puh, keine Ahnung... weder dafür noch dagegen, es ist halt da und wenn man richtig damit umgeht, kann es durchaus Spaß machen. Es gehört ja eigentlich auch zu einem kompletten Social Media Profil dazu... 
8. Was ist das teuerste Teil, das du im Schrank hast?
Nichts sehr Teures. Sowas wie meine Ugg-Boots oder Jeans von 7 for all Mankind... aber über 300€ pro Teil komme ich definitiv nicht. 

Ich tagge nun niemand bestimmten, ich hoffe, das ist okay :)

Kommentare :

  1. Ich esse Granatapfel wahnsinnig gerne - und jetzt, wo ich weiß wie gesund er ist, auch noch mit Stolz!

    Habe mir allerdings noch nie selbst einen gemacht - ist das nicht eine wahnsinnige Friemelarbeit?

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Granatapfel. Die Frucht ess ich am liebsten ♥♥♥.

    Hübsches Foto und ja das kenne ich, wenn die von außen so "ihh" ausschauen xD. Aber leider hab ich auch oft welche, die entweder noch unreif sind, oder schlimmer noch, verfault .__. wirklich selten einen der einfach Perfekt ist! ;o

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. @Leonie

    Nicht selber gemacht? Hast du frische Kerne irgendwo kaufen können oder getrocknet? :o

    AntwortenLöschen
  4. om nom nom! Ich esse auch super gerne Obst, so gut wie alles eigentlich. Dass Granatapfel so gesund ist, wusste ich gar nicht, aber lecker ist er auf jeden Fall (:
    Auf den Frühling freue ich mich auch riesig. Karneval ist doof, aber das coole ist, dass ich mich mal "richtig krass" schminken kann ohne mir blöde Kommentare von meinem Papa anhören zu müssen.
    Ich war auch schon draußen und hab Frühlingsfotos gemacht (:
    Belora

    AntwortenLöschen
  5. Mhmm, das sieht sehr lecker aus, Grantapfel esse ich auch sehr gerne, Obst liebe ich allgemein, besonders Erdbeeren und Himbeeren, also gibt es geanz oft Früchte mit Joghurt oder in anderen Kombinationen!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  6. ich bin auch grade im granatapfel-fieber! und damits nicht zuuu gesund wird hab ich ihn gestern einfach mit viiiiel schoki gepaart. wer mag kann das hier nachlesen:
    http://gourmandesse.blogspot.com/2012/01/braunes-gold-und-rubine.html

    alles liebe!

    AntwortenLöschen
  7. Jop mag ich auch. Leider kaufe ich viel zu selten Granatäpfel.

    AntwortenLöschen
  8. Dein Post hat mir gerade richtig Lust gemacht, morgen einen Granatapfel zu kaufen! Leckerrr!

    AntwortenLöschen
  9. Tihiii, wir verpacken uns jetzt einfach jede Woche was in nen Geschenkkorb und stellen es uns gegenseitig vor die Haustür. Das machen wir bis wir 80 sind und dann stellen wir durch einen blöden Zufall fest, dass wir uns unser ganzes Leben schon kennen, ohne zu Wissen wer der andere ist. Und dann schreiben wir ein Buch drüber, das verfilmen wir und dann sind wir mit 80 reich und können uns Diener mit Palmenwedel leisten, die uns die Granatäpfel auspulen. Und das alles nur wegen einem Geschenkekorb ;)

    Also die Tunika hab ich mir kurz vor Weihnachte gekauft. Die gabs da auch noch in grau und schwarz. die ist so saumäßig bequem - aber gabs nimmer in meiner Größe und online find ich auch nix!! :(

    AntwortenLöschen
  10. Du kannst mich sogar im "real life" stalken (;

    mmh. Ich freu mich super über Dein Angebot und ich glaube auch nicht, dass Du mir was Böses willst, aber... ich weiß nicht ._.
    Könntest Du mir nicht wieder schicken was ich einfügen muss? Ich könnte Dir sonst auch den HTML Code in einer Mail schicken...
    Ich möchte nicht unhöflich wirken, es ist wahnsinnig nett und super hilfsbereit von Dir und ich freue mich total, dass es so liebe Menschen gibt, die mir mit meinem Layout helfen wollen! .___.
    Und vielen Dank, es freut mich riesig, dass Dir die Fotos gefallen (:

    AntwortenLöschen
  11. Granatapfel(eis)tee trinke ich total gern ♥ und grünen Tee liebe ich sowieso!
    Ansonsten hab ich ne Menge Lebensmittelallergien, da muss ich auf vieles verzichten (grade was Obst mit starkem Fruchtsäuregehalt angeht), aber es stört mich nicht so sehr.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Schöner Blog :) Granatäpfel sind das tollste was es auf der Welt gibt, auch wenn das Essen und vorbereiten etwas anstrengend sind :D
    Mich hast du als Leserin ;D , ich würd mich freuen wenn du mal bei meinem Blog vorbeischauen könntest :)

    AntwortenLöschen
  13. Das mit den Tags und dem rosa Button versteh ich nicht so ganz.

    AntwortenLöschen
  14. Vielen lieben Dank!!! Du hast das echt total super erklärt, wenn man es weiß ist es auch ganz einfach ;)
    Lg und nochmal Danke
    Ronja

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, sehr gut! Macht doch garnichts, dass du nicht mehr daran gedacht hast... Ist ja nun auch nicht weltbewegend wichtig! Aber ich find es ganz interessant, so mal ein bisschen über andere Bloggerinnen zu erfahren! :-)

    Danke, dass du mitgemacht hast!
    Du hast aber auch immer leckeres Essen hier auf deinem Blog, da bekommt man immer Hunger, wenn man das sieht! :-)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  16. oh, vielen, lieben, herzlichen Dank! Ich hab schon probiert da noch ein h3 zusätzlich zu machen, aber da hat sich nix verändert =(
    Danke, danke, danke, das ist so wahnsinnig lieb von Dir! Fühl Dich umarmt <:

    AntwortenLöschen
  17. Mir geht's ganz genauso: ich bräucht auch maximal für Weihnachten den Winter und danach könnte auch für mich schnell der Frühling kommen! <3

    Liebst L.

    AntwortenLöschen
  18. Ich mag Granatäpfel auch sehr, nur die Zubereitung nervt extrem...
    Im Sommer esse ich eigentlich fast täglich Wassermelone und im Winter oft Orangen..
    Und wenns mal ganz viel Obst sein soll, Obstsalat.. :)

    LG

    AntwortenLöschen
  19. Lecker lecker lecker :D
    Die Fotos mit der neuen Konsole schauen so wunderbar aus :)

    AntwortenLöschen
  20. Hach, ich freue mich auf jedes Mal auf einen neuen Post von dir ♥
    Es ist alles so schön stimmig und diesmal lernt man auch was... schön.

    Also, ich liebe Granatäpfel.. aber her das rumpullen, am besten Sonntagabend vorm Fernseher, wenn man sich doch mal ein wenig Ruhe göhnt.

    Aber mein absoluter Gesundheits-Aufwach-Fit_kick-Drink jeden Morgen ist: 300ml Grünen Tee vom Vorabend mit einer Kiwi, Mandarine und ein paar Tiefkühlbeeren in einem Standmixer püriert. Evtl mit frischen O-Saft verfeinert. Schmeckt sehr lecker, aber der erste Schluck ist etwas gewöhnungsbedürftig - es zieht einem förmlich die Socken aus - somit ein super wachmacher :D

    Liebste Grüße,
    Natalie
    http://tagesabfall.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  21. Also Granatäpfel sind mir eher eine zu große Sauerei, wenn ich die nämlich auspuhle, dann spritzt es überall hin ;) Schade eigentlich, denn ich mag sie so gerne wie du :)

    AntwortenLöschen
  22. Du bist getagged meine Liebe :)
    http://coconut210379.blogspot.com/2012/01/11-fragen-ich-antworte-tag.html

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe Granatapfel! :) Leider ist das immer eine riesengroße Sauerei bis man an die Dinger rankommt... Oder kannst Du mir da einen Trick verraten? :)

    Und ich bin froh, dass es hier jetzt noch ein paar Tage Sonnenschein mit Minustemperaturen gab. Vielleicht bleibt uns dann eine Mückenplage im Sommer erspart :D

    AntwortenLöschen
  24. Nam, das sieht echt super lecker aus.
    Wäre das richtige für mich nach dem Training. Tolle Bilder, muss man auch dazu schreiben. Lilly

    AntwortenLöschen
  25. Hi,
    ich lese deinen Blog seit öängeren und der gefällt mir wirklich sehr. Seit heute mache ich auch bei dem Projekt Blogging Freinds mit und wollte dich gleich deswegen fragen, ob du Lust hättest die Banner mit mir zu "tauschen" ?

    Alles Liebe und weiter so Taffi von
    marken-butterblume

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe Granatapfel erst neulich das erste mal gegessen und war wirklich begeistert.
    Schmeckt bestimmt auch gut in Verbindung mit Naturjoghurt.

    AntwortenLöschen
  27. Hallooooo, wie toll ist DAS denn!
    Healthfood-Tipps für den aufkeimenden Frühling, dazu gleich die wissenschaftlichen Erläuterungen, das Ganze wie immer hinreißend und MOTIVIEREND in Szene gesetzt! Welch erfrischende Abwechslung zu all den Macarons, Cakepops und Cupcakes!Taika macht's eben möglich....!
    Bisous!

    AntwortenLöschen
  28. Granatäpfel finde ich optisch toll, aber essen mag ich die nicht so gern. Mich stören die vielen Kernchen, darum bin ich auch nicht unbeding heiß auf Him- und Brombeeren.

    Dafür liebe ich Grapefruits (vorallem die rosafarbenen) und Blutorangen.

    AntwortenLöschen
  29. Hey süße, kannst du mir verraten, weclhes Bilbbearbeitungsprogramm du benutzt wofür du immer die schönen Blogvorstellungen machst? :)

    AntwortenLöschen
  30. Granatapfel ist wirklich lecker!

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!