Montag, 23. Januar 2012 80 Kommentare

Schminktisch


Unser Schlafzimmer nimmt langsam richtig Form an. Meine Schminktischecke ist nämlich fertig und das macht eine Menge aus! Ihr kennt das ja vielleicht auch, nach einem Umzug hat man erst mal tausend Pläne und Ideen, aber so schnell geht das alles nicht mit der Umsetzung. Stück für Stück arbeitet man sich vor - und irgendwann sieht es auf einmal wohnlich und gemütlich aus.
Wenn man zur Tür reinkommt, sieht man erst mal das hier im Spiegel...


 Und so sieht der ganze Raum aus, in dem jetzt eigentlich nur noch Gardinen und Stuckleisten (diese widerspenstigen Mistdinger) fehlen:


 Wie die meisten von euch wahrscheinlich erkannt haben, ist das schlicht und einfach der gute alte Ikea Malm Frisiertisch in Weiß. Für die indirekte Beleuchtung haben wir ein paar von den Ikea Ledberg-LED-Lichtleisten aneinandergesteckt, in die Rückseite der Tischplatte 4 Nägel geschlagen und die Lichtleiste mit den LED's nach oben darauf abgelegt. Das Kabel haben wir mehr oder weniger elegant hinter der rechten Seite runtergeführt.


Das auf dem Foto ist übrigens mein Freund, der ohne den Kristalleffekt über seinem Gesicht bedeutend besser aussieht. Und nein, er beschwert sich nicht über die geballte Weiblichkeit in unserem Schlafzimmer. Manchmal wundere ich mich selber - ich meine, er hätte ja allen Grund, zu protestieren - aber nein, er schlägt sich sogar (fast) klaglos mit den garstigen Stuckleisten rum. Er ist halt einfach ein Schatz. Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, bei der Wohnzimmergestaltung hat er mindestens ebensoviel entschieden wie ich, da ist alles etwas moderner und cooler. Und er hat ein ganz eigenes Zimmer (in das ich allerdings immer alles abturfe, was nicht dekorativ ist: USB-Kabel, alte Ersatzhandys, die Restschrauben von Ikea-Möbeln...)


 Jedenfalls bin ich sehr zufrieden mit dieser indirekten Lichtlösung, da ich überhaupt kein Lampenmensch bin. Licht soll einfach da sein - nicht aus irgendwelchen Kompottschüsseln oder verklemmten Jugendzimmer-Spotleisten von der Decke niederprasseln. Eine grelle Deckenleuchte? Uärgs. Mehrere indirekte Stimmungslichter? Bitte, gerne!


Das Licht ist übrigens super zum Schminken, obwohl es ja im Prinzip von unten kommt. Aber ich hänge eh immer so dicht über der Tischplatte bzw. meinem Schminkspiegel, dass das nichts ausmacht. Schlagschatten gehören jedenfalls der Vergangenheit an, dank dem indirekten Lichteinfall.
Jetzt überlege ich nur noch, ob der DIY-Stuhl wirklich so gut dahinpasst. Vielleicht wäre ein einfacher weißer Sitzwürfel oder so ein zylinderförmiger weicher Hocker, ebenfalls in Weiß, besser? Was meint ihr?

80 Kommentare :

chococat ♥ said:

Woow der Raum sieht einfach wunderschön aus *_* einfach alle am richtig platz und toll dekoriert!

Wunderschön!

Liebste grüße

Vivienne said:

W-O-W! Ein wunderwunderschönes Schlafzimmer - genau mein Geschmack! Die indirekte Beleuchtung finde ich den Knaller und der schöne Stuhl macht sich gerade dort richtig gut. Unbedingt dort stehen lassen! Liebe Grüße, Vivienne

Jacqueline said:

Sieht alles so toll aus<3

Jule said:

Das gefällt mir wirklich gut und ich hatte auch schon überlegt, diesen Frisiertisch in unser Schlafzimmer zu stellen, bin mir aber noch nicht sicher, weil er an der Wand gegenüber dem Fenster stünde, oder ich müsste doch mal die Bettseite mit meinem Mann tauschen??
Das Hemnes Bett passt bei uns leider nicht rein, da es bei uns unter der Schräge stehen muss und das Kopfteil bei dem Bett zu hoch ist!
Naja, ich bin noch auf der Suche nach einem schönen weißen Masivholzbett, das nicht höher als 82 cm sein darf (am Kopfende). Werde schon noch das richtige finden.
Gefallen dir übrigens auch keine Kronleuchter oder sowas hier:
http://www.car-moebel.de/docs/artikelbilder/org_196327.jpg
(gibt es auch mit weißen Schirmchen) - ich finde gerade im bereich Leuchten gibt es einfach so viele Gestaltungsmöglichkeiten und da muss es gar nicht grell sein oder so.

Viele liebe Grüße
Jule

Leonie Löwenherz said:

Wundervoll sieht es aus. So schön geworden, bei euch im Schlafzimmer! Ich mag indirektes Licht auch viel lieber (was mir keiner glaubt, der in mein Zimmer kommt, da hängt nämlich eine dieser furchtbaren Jugenzimmer-Spotleisten... :D )...

Ich finde auch, dass ein anderer Stuhl besser wäre. Diesen hier sollte man einfach dekorativ irgendwo hinstellen und eine kuschelige Decke drüberwerfen. Einfach schon zum anschauen. Wenn du jetzt die dicke Tine wärst, dann würdest du noch irgendwo ein offenes Magazin hinlegen, was dem ganzen den letzten Schliff verleiht :D

missrockable said:

Ich werde jedes Mal soo neidisch *__* Ich habe zwar den selben Schminktisch aber so toll wird er bei mir nie aussehen. Bald hast du es mit all deinen schönen Bildern geschafft, dass ich neu streiche und neu einrichte :) Einfach nur ein Traum, wie du lebst

Dinah said:

Sieht alles wunderschön aus, sehr harmonisch. Liebe Grüße, Dinah

Katie said:

Irgendwann werde ich mir viel Geld sparen, ein Haus bauen und Dich als Dekorateurin einstellen. (Nein, Absagen kannst du nicht) ;D

Hauptstadtliebe said:

Hübsches Zimmer!

Aber warum so ein kleines Bett? Oder schläfst nur du allein da drin? :o weil wenn ich mit meinem Freund mal zusammen ziehe ist das erste was wir machen, ein großes Bett anschaffen & sich nicht auf 1,40 zu quetschen :>

Liebe Grüße

EsKa said:

Wow! Bin gerade erst auf deinen Blog gestoßen und wirklich hin und weg. Das Schlafzimmer sind wirklich traumhaft aus. Großes Kompliment!

Ich finde den Stuhl eigentlich dort recht schön. Er bricht das schlichte "unschuldige" weiß des Tisches usw. richtig schön, aber unaufdringlich.

Toll!!!

Liebe Grüße

EsKa

annalena said:

die bilder sind wunderschön ! ♥

Leonie Löwenherz said:
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Ronja said:

Sieht ja total schön aus, alles passt so super zusammen! Als ich das letzte Mal umgezogen bin habe ich alles aufeinmal eingeräumt, weil ich so schnell wie möglich keine Katons mehr sehen wollte ;), jetzt nach 2 Jahren ist aber alles erst richtig gemütlich geworden :)
Lg Ronja

Leonie Löwenherz said:

:D :D
Das mag sich jetzt etwas vulgär anhören, aber als ich gelesen habe, dass du tatsächlich den Impressionenkatalog aufgeschlagen da liegen hast, hab ich mir vor lachen nur ganz knapp nicht in die Hose gepinkelt :D

Belora said:

Und Du willst mir erzählen, dass ihr keine schöne Wohnung habt? Pff!!Mir gefällts echt gut! Die Lichterkette hinten in der Ecke ist total schön.
Ich finds sehr niedlich, wie da einsame drei Pinsel im Becher stehn =D
Der Stuhl. Mh. Ich finde den ja wirklich super cool, aber etwas anderes würde vielleicht wirklich besser passen. Allerdings bin ich was Deko, Einrichten etc. angeht wirklich, wirklich schlecht =(
Belora

Verlockendes... said:

boah ich komm ausm Staunen mal wieder nicht raus. Was ich liebe: diese tollen Schmuckständer :)

Kisses
R.

Taika said:

@ Hauptstadtliebe, da quetschen wir uns durchaus zu zweit rein :D Das Problem war, dass wir noch einen Lattenrost und eine gute Matratze in 1,40 da hatten. Hätten wir ein größeres Bett gewollt, hätten wir alles komplett neu kaufen müssen und das war zum Zeitpunkt des Umzugs leider finanziell nicht drin. So brauchten wir nur das Bett.

Aber ich denke so oft, hätten wir doch ein größeres Bett gekauft... na ja, vielleicht klappts ja bald mal :)

Julie said:

bei dir ist es wirklich schön! :> magst du nicht mal eine videotour durch deine wohnung machen, damit man das Gesamtkunstwerk betrachten kann? <3

Martina said:

Ist das ein wunderschöner Wohlfühlort! So klar, so ruhig und überhaupt: so zauberhaft! :)

Den Stuhl finde ich wunderschön...vielleicht würde er sich einzeln als Dekostück besser machen? Ich könnte mir einen schlichteren Stuhl oder Hocker fast noch ein wenig besser dort vorstellen...

Liebste Grüße
Martina

Ahnungslose Wissende said:

Bitte sag mir, dass du extra für die Fotos aufegräumt hast, denn sonst bekomme ich totale Komplexe ;)


Liebe Grüße :)

shadownlight said:

bei dir sieht es richtig gemütlich schön aus :)

coconut said:

das sieht so klasse aus

Anonym said:

Ha, auf diesen Post hab ich ja gewartet :D Schön siehts aus! Well done honey.
Bis baldi :)
V

Taika said:

@ V., eigentlich könnte ich ja eine neue Blogkategorie aufmachen: Powered by V.
Die Orchidee gehört da dann auch rein :) Vielen lieben Dank nochmal ♥
Ja, bis ganz bald!!!

Naomi said:

Sieht sehr hübsch aus alles. Ich würde den Stuhl auch weg tun, so hübsch er aussieht, und einen Sitzwürfel hinstellen ;D.

I_need_sunshine said:

Das sieht wunderschön aus! Ich wünschte bei mir wäre es auch so ordentlich, bin aber gerade am Ausmisten und hoffe danach ist wieder mehr Platz ;-)

Liebe Grüße

Anne said:

Schön, die indirekte Beleuchtung gefällt mir total gut!

Soraya said:

Ich find's superschön, auch mit dem Stuhl dort!

Corinne said:

Ich mag die Harmonie in dem Zimmer :D und den selben tisch hab ich auch :)

Aleksandra said:

Mädchen Traum !! Super!!

Ambre said:

Einen weißen Hocker fände ich tatsächlich besser. Den kannst du außerdem unter dem Frisiertisch verstecken =)
Sehr schön eingerichtet! <3 Bei mir gehts auch bald los mit dem Umzug, aber da es nur 40qm sind, muss ich gucken wie ich was stelle! X_x

Katinka said:

Euer Schlafzimmer sieht wirklich toll aus! Und es sieht so groß aus! Ist es das auch oder kommt das durch die Aufnahme oder die Möbel oder so? Wenn es so groß ist, dann beneide ich dich auf jeden Fall! Und ich finde dein Stuhl macht sich ganz gut an seinem Platz, obwohl so ein weißer Cube wahrscheinlich auch ziemlich gut aussehen würde...
lg Katinka

Annanikabu said:

Oh, es sieht bei dir einfach immer soooo wunderbar aus! <3 Ich würde einfach so gern mal durch deine Wohnung gehen. Sicher riecht dein Holzboden total toll nach Natur und überall diese schönen weißen Möbel. Hach, ich bin verliebt!! <3

Liebste Grüße
Anna

Inspirationsquelle said:

Ganz arg schön sieht bei euch aus...!
Aber der Boden ist definitiv mein Favorit, echter Holzboden anstatt ollem Laminat, ich bin neidisch!

Miss Poupette said:

Huhu du Süße, ich wollte dir nur kurz
sagen, dass ich dich getaggt habe ;)
Ich wünsche dir viel Spaß beim Fragen
beantworten xo L.

Marie said:

Wow - ich wünschte bei mir würde es auch so schön und ordentlich aussehen :) ♥

Amelie said:

Total schön eingerichtet :) Da klau ich mir doch glatt ein paar Ideen :)

Ni said:

Also ich mag deinen selbst gemachten Stuhl ja total!
Und ich finde, dass er perfekt zum gesamten Stil des Zimmers passt!
Auf euren Boden bin ich auch total neidisch! :-)

Liebe Grüße,
Ni

Daniela said:

Auch wenn es "nur" der Ikea 0 8 15 Tisch ist, du hast es zu einem Hingucker gemacht! :) Schaut toll aus! Und das mit so simplen Sachen die den kleinen Lichtern am Spiegel =)

Grüßle

Sam said:

sieht wirklich sehr sehr schön aus. ihr habt den gleich boden wie ich :) bei dem stuhl war ich auch erst unsicher, aber doch, ich find den gut da. ich bin eher weniger der typ für kitschige mädchen zimmer, aber das ist eine sehr schöne lösung dazwischen und würde ich so übernehmen :)
LG

Juli said:

Es ist so schön minimalistisch eingerichtet.. und ich finde, der Stuhl passt sehr gut da rein.. ein schöner Kontrast irgendwie.. :)

Liebe Grüße

Selma said:

Du hast echt schoen eingerichtet! xoxo Selma

Bluppchen. said:

Wow.. du hast echt ein Händchen dafür :)

Und OMG ich kenns zu gut... Ich bin mitt Oktober in meine erste eigene Wohnung gezogen - kein Wg mehr!!!

Und ich will nichts halbherzig machen. Ich will alles perfekt haben. Und langsam nimmt alles gestalt ein. Ich habe so viele Ideen, aber leider erst im März Zeit sie zu verwirklichen. ^^

Liebste Grüße,
Natalie
http://tagesabfall.blogspot.com/

Coco said:

Es sieht wirklich sehr harmonisch und stimmungsvoll aus. Meine Wohnung ist wie bei dir, auch sehr IKEA- lastig. Aber es sieht nunmal auch einfach schön aus!

Was sie Stuhlfrage angeht, würde ich erst einmal die Gardinen anbringen und dann schauen wie der Gesamteindruck so wirkt.
Aber der Stuhl kann auch wirklich sehr gut alleine stehen. Eine Alternative wäre vielleicht der Hocker SOLSTA PÄLLBO in Natur von IKEA...

Alles Liebe in deinem Kuschelzimmer, Coco
http://sscenesdelavie.blogspot.com/

Hien said:

wow wunderschönes zimmer ♥
tolle einrichtung, und die idee mit den led licht finde ich klasse.

Franzi said:

Ich lese schon eine kleine Weile auf deinem Blog mit.
Du hast so eine zarte Art, da schaue ich so gerne hin.
Euer Schlafzimmer ist wunderschön und ich finde, der STuhl ist wie geschaffen für den Platz vor dem Schminktisch.

linskaya said:

Danke für deinen Kommentar! :) so bald ich meine Uni-Arbeiten abgeschlossen habe, werde ich mich auf jeden Fall eines dieser Bilder annehmen und versuchen, ob ich das selber hinkriege :) freu mich schon drauf!

Deine Wohnung und dein Geschmack ist einfach "zuckersüss".. man kanns nicht anders sagen ;) mein Freund würde schreiend davon laufen, wenn ich Farben wie mint, veilchen oder marshmallow nur erwähnen würde... ;)

Beauty Minimalist said:

Wow dein minimalistisches Zimmer (das ist für mich eine der schönsten Komplimente) sieht absolut toll aus ! Wo hast du den Schmuckständer her?

Happy Berry said:

Das sieht toll aus ♥ Ich find schon dass der Stuhl hinpasst, sieht doch hübsch aus :)
Hat dein Freund lange bzw. längere Haare? Ich versuche zu erahnen :D Ich mag Männer mit längeren Haaren :)
Liebe Grüße

Marylicious said:

Sieht wie aus dem Katalog aus! Ein sehr schönes Zimmer!
Viele Grüße!
Mary

Honey bloggt said:

Der Raum sieht wirklich richtig gemütlich aus <3 Da würde ich mich auch wohlfühlen. Schaut das Bett nur so schmal aus, oder ist es so?

Bouv said:

Wunderschööön!!!!
ganz toll!! :-)

http://prinzessinbouvet.blogspot.com/

Steffi said:

du hast einen richtig guten geschmack ;) mir gefallen die möbel die du immer zeigst ^^ ich bin auch gerade dabei das schlafzimmer nach und nach einzurichten aber mir fehlt immer die zeit -.-

woher nimmst du die inspiration?`

lg steffi
http://colorofmypictures.blogspot.com/

Jana said:

Wow sieht richtig chic aus!!
Woher hastn du die Kettenständer? :)

Anna said:

ganz toll, was du da gezaubert hast! :)

Alexx said:

Dein Schlafzimmer ist ein wahr gewordener Wohntraum! :)
Könnte aus einer Zeitschrift stammen!!

Erika Lena said:

dein blog ist voll schön *-* ich liebe ihn und lese ihn auch jeden tag :) und die bilder, einfach nur traumhaft *.* mach weiter so!

und nochmal eine frage, wie hast du das da oben beim Header hinbekommen, also diese blumen-spitze.. verzierung? :)

Elayoé said:

Ist richtig schön geworden, dein Schminktisch. Mir gefällt der Stuhl sehr gut dazu. Wenn er auch weiß wäre, würde ich es persönlich als zu steril empfinden. :)

sarahjustine said:

Total SCHÖN eingerichtet! Sieht sehr GEMÜTLICH aus! :-))

Ann said:

wow wunderschöön! richtig geil!
Gefällt mir echt! :)
http://le-monde-des-images.blogspot.com/

Celina said:

Sieht einfach unglaublich schön aus !!!

it-girl said:

Sieht wirklich wunderschön aus und trifft total meinen Geschmack. :** woher hast du den süßen weißen Vogelkäfig? :)

Anna X. said:

Das sieht mal wieder so schön aus.
Ich liebe deinen Einrichtungsstil!

iloveaudreyh said:

Sehr sehr schön :-) Ich schminke mich meist im Stehen...daher wäre ein "richtiger" Schminktisch nicht drin, in meinem Schlafzimmer. Aber als Schlafzimmeraccecoire hätte ich schon gerne einen ;-)

Den Stuhl würde ich auch durch einen Hocker/ Sitzwürfel ersetzen...den kannst du dann auch gut unter den Tisch schieben und Platz sparen.

Saskia rund um die Uhr said:

Gefällt mir :)))

Jana said:

Vieeelen Dank für deine Auskunft :)
Mach weiter so mit deinem schönen Blog!

it-girl said:

Dankeschön für die Tipps! :* Also ich werde mal meine Augen danach offen halten, den verlinkten fand ich auch toll. Aber vielleicht ein bißchen teuer für Deko. ;)

Ann-Catrin said:

Wirklich ein schöner Raum :) Und den Stuhl würde ich auf jeden Fall drin lassen. Das ist doch etwas Besonderes, wenn du einen DIY Stuhl hast und er ist nicht schlicht und "langweilig" weiß, sondern eine schöne Eigenkreation. :)

Lydia D. said:

das sieht wirklich hübsch aus :-)

allg hast du einen echt hübschen blog. mag ich sehr.

werd dich ab jetzt öfters besuchen :-)

Lg Lydia

magnolia said:

ohhhh ich sah den post erst jetzt. ich LIEBE die lampen und das regal, superschön geworden, wow!

Katja said:

Das sieht total schön aus. Hast du den Stuhl selbst gestaltet (wenn ja wie?) oder ist der so gekauft?

Lg Katja

Pummelelfe

Emilie said:

sehr schönes Zimmer =)
Woher hast du denn diese Schmuckhalter in Kreuz-Form? Sowas kann ich gut gebrachen ;)

Steffi said:

Wow, sieht echt klasse aus! Ich habe mir vor kurzem den gleichen Schminktisch gekauft und grüble momentan über die perfekte Beleuchtung. Aber du hast es echt gut gelöst. Gefällt mir sehr gut. Und den Stuhl musst du UNBEDINGT lassen, der ist das i- Tüpfelchen ;-)

Anonym said:

Hey du hast echt ein wunderschönes Zimmer Kompliment. Eine Frage: wo hast du das Regal her? das gefällt mir richtig gut :).

Liebe Grüße

Jenny said:

Wunderschön (:
Habe den gleichen Tisch auch mit Spiegel und indirekter Beleuchtung :) ♥

aber wenn es EUER Schlafzimmer ist, warum dann nur ein Einzelbett? O.o

jessi said:

Wow das haut mich um wunderbar eingerichtet auf dne ersten Blick verliebt. Welche Farbe hats du da eigentlich an der Wand und ist der Spiegel ebenfalls von IKEA? : )

Anonym said:

Wunderschön sieht deine Schminkecke aus! Werde jetzt auch bald umziehen und mir auch so eine Schminkecke einrichten? Wo hast du denn diesen wunderschönen Spiegel her? So einen suche ich schon lange ;)

Nicest Things said:

@Anonym (09:56), das ist von Butlers aus der Campagne Serie!

@Jenny, danke! Das ist ein 140er Bett, wenn beide relativ schlank sind, passt das schon.

@Jessi, danke! Das ist die M302 von Swing Color Mix aus dem Bauhaus und der Spiegel ist von Impressionen.

@Anonym (18:32), dankeschön! Der Spiegel ist von Impressionen, weiß aber nicht, ob es den aktuell noch gibt...

Anonym said:

wo kauft man diesen Stuhl?
Echt schön

Vera | Nicest Things said:

Der ist selbstgemacht, schau mal hier: http://www.nicestthings.com/2011/09/diy-decopatch-shabby-stuhl.html

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!