Sonntag, 22. Januar 2012 40 Kommentare

Strawberry Cream


Bei der lieben Cornelia von Zwergenwelt wurde ich mal wieder ganz böse angefixt. Sie hat ihre neueste Beute von Ikea gepostet und gegen so etwas bin ich nun mal machtlos! Da ich dann wider Erwarten doch kein Auto zur Verfügung hatte, bin ich gestern einfach mit Bus und Bahn zu Ikea gefahren und habe eine große Pachira aquatica, zwei Spathiphylli (?), mehrere LED-Leisten für die indirekte Beleuchtung von meinem Schminktisch, einen Sitzwürfel fürs Wohnzimmer und eben diese Glasschälchen hier abgeschleppt:


Als ich sie im Laden in der Hand hatte, dachte ich sofort: "Da muss Erdbeercreme rein". Heute haben wir das gleich mal umgesetzt und eine ordentliche Kalorienbombe hergestellt (Verd****, ich wollte mich doch gesünder ernähren)... Aber immerhin sind Erdbeeren ja gesund.


Mein Schatz hat es gleich richtig gemacht. Ich so gestern abend: "Guck mal, ich hab neue Schälchen, da müssen wir unbedingt mal Erdbeercreme drin machen". Er geht einkaufen und kommt zurück mit einem Becher Mascarpone, einem Becher 20% Quark und zwei Bechern Schlagsahne. Er kennt mich eben :)
Und hier ist das Rezept, falls es überhaupt jemand nachmachen will im momentan herrschenden Fasten-, Fitness- und Gesundheitswahn:

1 Becher Mascarpone
250 g Quark, 20% Fett
400 ml Schlagsahne (200 tun es selbstverständlich auch)
250 g Erdbeeren
2 EL Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
gehackte Pistazien

1. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker verrühren

2. Sahne schlagen und bis auf einen kleinen Rest für die Deko unterheben

3. Die Creme in 2 gleich große Portionen teilen

4. Die eine Portion mit pürierten Erdbeeren vermischen, die andere so lassen

5. Die Cremes schichtweise / abwechselnd in Schälchen füllen

6. Ein paar Erdbeeren klein schneiden und auf der Creme verteilen

7. Den Deko-Sahnerest auf die Erdbeeren geben (z.B. mit einer Tortenspritze)

8. Mit gehackten Pistazien bestreuen


Okay, die Schichtung sieht man bei diesen Schälchen natürlich nicht so gut. Aber ich liebe es einfach, wenn mein Nachtisch geschichtet ist. Ist spannender.
Und die Vernünftigeren unter euch können den 20% Quark ja einfach durch Magerquark ersetzen, nur einen Becher Sahne nehmen, etc.
Die Erdbeeren waren übrigens gar nicht so schlecht. Ich hatte ja die Befürchtung, dass sie jetzt Ende Januar noch mehr nach Wasser als nach Erdbeeren schmecken würden, aber dem war nicht so. Normalerweise kaufe ich Obst und Gemüse ja lieber saisonal, aber wenn einen die Lust auf Erdbeercreme packt... mal ein bisschen Frühling spielen in dem trüben, grauen Wetter, das tut einfach gut.

Dann haben wir heute noch die neuen Pflanzen aufgestellt und meinen Schminktisch fertig gemacht, mit Beleuchtung und allem. Zeige ich euch morgen! Macht euch einen gemütlichen Abend :)




40 Kommentare :

Vivienne said:

Hach, die Schälchen habe ich auch (in rosa und hellblau)! Ich musste die einfach haben. Und bei Deinem Rezept bekommt man ja auch richtige Frühlingsgefühle (obwohl es so blöd grau und kalt ist). Schön!

*Steffi* said:

Momentan herrschenden Fasten-, Fitness- und Gesundheitswahn?? Bei mir nicht ;-) zumindest nicht wenn ich sowas lese *hhmmm*

Und die Schälchen sind ja total niedlich ♥ ♥

Freu mich auf die anderen Bilder morgen :-)

Liebste Grüße
Steffi

magnolia said:

okay, die creme ist echt HEFTIG, ich würde das mit joghurt und QIMIQ machen, was zumindest ersatz ist für diese bombe - aber wenigstens siehts hübsch aus :D

FlirtingwithFashion said:

sieht richtig lecker aus :) muss ich umbedingt mal nachmachen falls ich hier irgendwo erbeeren herbekomm :D ansonsten nehm ich einfach andere beeren. :)
die gläser sind wirklich hübsch *.*

xoxo

http://www.flirting-with-fashion.blogspot.com

Happy Berry said:

Ich will jetzt sofort zu Ikea und diese Schälchen haben!!! Die sind ja sooooo toll *-*~♥
Und ich liebe Erdbeeren!!! yummy.

Juli said:

Sieht ja sehr lecker aus.. :)

Thi said:

Sieht echt lecker aus <3
xox Thi

JayJay ♥ said:

aww, sieht echt total lecker aus *.*

la petite said:

sieht hammer lecker aus *-*

Annanikabu said:

Hach, einfach wunderbar!
Du machst nicht nur tolles Essen, sondern fotografierst es auch immer so wunderbar stilvoll und es sieht so wunderschön aus!!

Werd ich sicher mal nachmachen!

Liebste Grüße
Anna

vintageZAUBER said:

Hach, diese schälchen muss auch ich haben :) du bist und bleibst eine künstlerin, soooo toll sieht das aus! Liebste grüsse, vintageZAUBER

butterflies-lify-cycle said:

Wieso will ich eigentlich immer nachdem ich deine Posts mit IKEA Sachen gelesen habe auch unbedingt ganz schnell zu IKEA? ;) Du hast mich schon mit den Pokal Bechern angesteckt :)

Ni said:

Die sind echt süß! :-)
Da ich bald meine erste Wohnung einrichte, werde ich mir die auch besorgen! :-)

Liebe Grüße,
Ni

кια said:

Wow, das sieht toll aus!

Anonym said:

Hin und wieder sollte man sich solche "Bomben" doch tatsächlich mal gönnen!
Denn: Wer nicht genießen kann, wird ungenießbar!

cora said:

aww das sieht so lecker aus!

Violet-Purpleplum ;o) said:

Haaaaaaaaaaa....ich will auch, also Schälchen und Erdbeercreme und einfach alles *lach* Bin nicht im Gesundheits- oder Fitnesswahn ;o))) Also wenn Ihr noch was über habt und es loswerden wollt, fahre ja morgen wieder nach Heidelberg zur Arbeit und könnte es abholen *lach*
Noch einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die Woche !!!!
glg
Marta

Vanessa said:

Die Schälchen habe ich auch, jedoch benutze ich sie ganz untypisch als Schmuckaufbewahrung und nicht für die Küche :)

Ronja said:

Lecker!! Mache ich trotz Schlankheits-, Gesundheits- und etc.Wahn nach ;)
Eine Sünde ist doch erlaubt :)
Lg Ronja

Anna Sofie said:

Whoa, ds macht mich grad sooo hungrig. Und sieht noch dazu so süüüß aus!!!

Shiva said:

Das sieht gut aus! Gleich mal als Rezept bookmarken :D Werde es auf jeden Fall nachmachen (Vllt auch als Mangocreme?)

Die Schälchen sehen übrigens auch echt toll aus! Bei Ikea fällts mir generell schwer, an dem ganzen Küchenzeug vorbeizukommen.

Fräulein Kunterbunt said:

Das ist echt mal ne Kalorienbombe deluxe, klingt verdammt lecker! Und sieht sooo gut aus! =)

LG
Jenny

miss leichenblässe said:

Ich muss gestehen, mir sind Kalorien sowas von egal - wenn's schmeckt, dann ess ich es eben ;) Keine gesunde Einstellung, dafür aber eine glückliche :D

Die Creme sieht echt genial aus, sobald ich wieder schöne Erdbeeren sehe, mach ich die bestimmt nach! Die Schälchen sind übrigens wirklich süß. Mit dem gleichen Muster gibt es auch Tassen, davon hab' ich zwei in türkis, passend zu meiner Teekanne - soo hübsch (:

Liebe Grüße und lass es dir schmecken!

Anni said:

Oh das sieht schon wieder so lecker aus <3
Da bekomm ich sofort Hunger :D
Liebe Grüße

http://stil-houette.blogspot.com/

Leonie Löwenherz said:

... eine Portion - nein, zwei - zum Mitnehmen, bitte! :)

MaJa- JuLi said:

Eine Köstlichkeit, die ich bei Zeit sicherlich mal nachkochen muss. FEIN!

Lila said:

Oh wie lecker das aussieht und mal wieder total schöne Fotos :)

LaPetite said:

hihi, hab gerade deine feinen Dessertschälchen gesehen!
Habe am Samstag auch fleißig im Schweden geshoppt, natürlich mussten von denen auch 2 in den Wagen, eines in rosa und eines in grün =)
Nun stehen sie als Windlichter auf meinem Wohnzimmertisch!

Aber die Idee mit dem Dessert drinn, finde ich auch spitze ;)

zuckersüße Grüße!

Anna X. said:

Sieht mal wieder wundervoll aus!

Glamerous said:

Ui, ich glaub ich muss auch mal wieder zu Ikea. Zum Glück (oder eher Pech?) hab ich einen in ca. 500 m Luftlinie. Zu Fuss könnt ich da nie hin, es sei denn ich nehme noch 3 Packesel zum Tragen mit... :)

Ich kann die Erdbeersaison auch kaum abwarten... die Erdbeeren die ich bisher im Winter gekauft habe waren einfach geschmacklos und komisch von der Konsistenz und innen ganz weiss. Dann lass ich es lieber. Deine sehen aber wirklich gut aus!

Manu said:

Ui, das sieht ja wirklich lecker aus.

LG

Schwarzerose said:

Ich muss auch unbedingt mal wieder zum gelb-blauen Möbelhaus! Wir brauchen einen Kleiderschrank fürs Kinderzimmer und diese tollen Schälchen sind doch echt ein Grund da mal zu schauen.

Dann brauch ich nur noch jemanden der mir so eine leckere Kalorienbombe zaubert ....

CV Love said:

So good! =)

Anna said:

yummy!! :)

Belora said:

Da bin ich erleichtert, dass es nicht nur mir so geht... Ja...es ist wirklich ein schreckliches Gefühl =(
Ich habe zwar früher Schule aus (14.10) aber eigentlich muss ich wirklich lernen wegen Vorabi Klausuren und so... >_>
Naja. Noch vier Tage, dann ist wieder Wochenende! *postiv denken positiv denken positiv denken*

Lexy said:

Oh gott! Das sieht so lecker aus! Muss ich heute noch ausprobieren außerdem passt es gut zum heutigen Wetter ♥

liebe grüße, Lexy

some kind of miracle

Belora said:

hihi, ich nehm Dich beim Wort! (:
Der Lack war leider limitiert, ist von P2. Ich mag ihn eigentlich ganz gern, allerdings ist er nix so besonderes für mich <;
Wobei das Design vermutlich genau das richtige für Dich ist.
Ich freue mich auf alle Deine Posts! (:
Belora

[ekiém] said:

Oh gerne gerne gerne :] Finds toll, dass du dich so freust! Du Hast sooo viel mehr Leserchen verdient :*

Bouv said:

wird gleich ausprobiert!! Ich find deinen Blog so klasse, deine Badepralienen hab ich auch ausprobiert und meiner ganzen Familie und Verwandschaft verschenkt! :)

Claudia said:

Oh, das sieht so lecker aus! Und ich liebe Erdbeeren! Das werd ich auf jeden Fall auch ausprobieren!
Und - ab und zu eine kleine Sünde, ich denk, das ist nicht sooo schlimm . Sind ja auch viele gesunde Dinge drin ;O)

Ich wünsch Dir einen schönen Tag !
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!