Donnerstag, 5. Januar 2012 24 Kommentare

Tokio Infusion


Hello weekend, goodbye work! Habt ihr auch das Glück, in einem dieser katholisch angehauchten Bundesländer im Süden Deutschlands zu arbeiten? Zur Feier des verlängerten Wochenendes machen wir es uns heute Abend mit Bubble Tea, Popcorn und dem Dolby Digital 6.1 Zeugs gemütlich. Mein Freund hat inzwischen sogar alle Kabel und Boxen so elegant versteckt, dass die Wohnzimmeroptik gar nicht mal mehr sooo sehr dadurch ruiniert wird. Nur wenn der Kram wirklich gebraucht wird, kann man ihn hervorholen - mein ständiges Rummaulen hat wohl geholfen :) So langsam freunde ich mich wohl doch noch mit dem Heimkino an, glaube ich...


Was den Bubble Tea angeht, habe ich inzwischen eine absolute Lieblingssorte: Tokio Infusion. Die Basis dafür ist Schwarztee und Milch. Dazu kommen noch diese Zutaten:

Taro - südostasiatische Süßkartoffel, daraus wird eine süße, braunviolette Paste für Desserts gemacht
Han Tien Jelly -  geschmacksneutraler Jelly, in diesem Fall mit braunem Zucker
Tapioca Perlen
Sesam


Das Zeug ist einfach nur verdammt lecker! Schwer zu beschreiben, nach was es schmeckt... Nach langem Überlegen formuliere ich es mal so: Eine Mischung aus Karamell, süßem Malzbier, Schokoladeneis und ein wenig Marzipan. Eigentlich gehört noch 1/3 Crushed Ice in den Mix, aber ich bestelle es mir immer ohne - macht 1/3 mehr Substanz und es verwässert nicht so.

Morgen werde ich dann mal das neue Regal für euch fotografieren, auf eure lieben Kommentare der letzten Zeit antworten und mich dem heute angekommenen Impressionenkatalog widmen. Am Samstag mache ich ein Dessert mit Tonkabohnen und am Sonntag nehmen mein Freund und ich endlich mal die Stuckleisten in Angriff.

Was macht ihr Schönes am Wochenende?

Kommentare :

  1. Hey! Bubble Tea habe ich diese Woche auch entdeckt - als wir in Wien waren!
    Hatte bisher noch nichts davon gehört. Hab einen "Mango Splash" probiert und war begeistert! Echt nicht schlecht das Zeug!

    Der Verkäufer hat uns verraten, dass es wohl in München auch 2 Shops gibt, die Bubble Tea verkaufen. Da muss ich demnächst mal hin!!! ;-)

    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Scheinbar ist Düsseldorf nicht genug katholisch angehaucht, ich muss morgen noch zur Arbeit. Aber gut, dass du mich an den Feiertag erinnerst, das war früher immer der Tag an dem wir "Heiligabend" gefeiert haben, ich sollte mich also mal bei der Family melden. :) Jedenfalls hatte ich dem Bubble Tea schon abgeschworen bis ich deine Beschreibung las. Das klingt so, als muss ich das mögen...nur wo bekomm ich das jetzt her? So eine Mischung hab ich in Düsseldorf noch nicht erspäht. Am Wochenende wird leider weitergearbeitet, denn die Ferien sind vorbei und die Prüfungen rücken näher. Wünsch euch ein wunderbares Wochenende und freue mich über Fotos von Tonkabohnen, Stuck und co. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben zwar morgen keinen Feiertag, aber ich habe meinen letzten Urlaubstag :)
    Der Bubbletea hört sich verdammt lecker an, Karamell und Malzbier *mjamm* Pläne fürs Wochenende haben wir keine, mal sehen was wir machen.

    AntwortenLöschen
  4. Kann man das genau so bestellen? Das hört sich nämlich ABSOLUT nach etwas an, das mir schmecken könnte! :)
    Alles, was ich gerne mag, in einem Getränk. Woop Woop!!

    OOh mein Gott, der Impressionenkatalog. Denk an deine Meinung zum Spiegel! Hast du auch ein Lieblingsteil? Ich will einmal alles, bitte!! :)

    Freu mich auf die Regalvorstellung, dann kann ich es nochmal "in echt" bestaunen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich trinke auch immer am liebsten Milk Tea mit normalen schwarzen Tapioka Perlen. Und natürlich warm, ohne Eis!
    Am Wochenende schnapp ich mir meine zwei kleinen Cousins um einen Vorwand zu haben endlich "Der gestiefelte Kater" zu schauen ^^

    Liebste Grüße ♥

    >> little girl in big city <<

    AntwortenLöschen
  6. Hey,
    ich denke am Wochenende werde ich noch die letzten Ferientage genießen und vielleicht etwas lernen ;).
    Den Impressionenkatalog habe ich auch schon durchgeschaut, ich glaube wenn ich genügend Geld und genügend Platz hätte würde ich den ganzen Shop leer kaufen ;)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  7. das klingt toll (:
    Ich mag Heimkino, weil ich die Wucherpreise im Kino boykottiere.
    Der Bubble Tee sieht toll aus, klingt sehr lecker.
    Wochenende... die Ferien gehn zu Ende, ich will nicht =(
    Samstag gehe ich Brunchen, eine Freundin hat Geburtstag. Ansonsten habe ich noch keine großen Pläne.. vermutlich noch viel lesen. Bin mit Tauben im Gras und Shakespeare nicht ganz fertig geworden, ist aber auch viel Abreit ~.~
    Belora

    AntwortenLöschen
  8. Ach DAS ist Taro! :D Hatte das auch mal probiert und fand es ganz lecker, nur mit Jellys kann ich mich einfach nicht anfreunden. Und ich glaube, Sesam kann man bei uns gar nicht in seinen Tee machen.

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns hat auch kürzlich ein Bubble Tea Laden aufgemacht. Vielleicht gehe ich am Wochenende mal hin. Bisher habe ich diesen "Trend" verdrängt. Bin mir nicht so sicher ob ich die Gummibällchen da drin gut finde... ich werde es herausfinden! :)

    Ansonsten muss ich am Wochenende bzw. Samstag arbeiten und Sonntag gehts zum Zumba.

    Dir schon mal ein schönes produktives Wochenende!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. yeah!!! bubble tea :) meine stempel-kunden-karte ist fast voll^^ ...obwohl ich im winter den jetzt nicht so gern mag... im sommer war der sehr erfrischend :)

    freu mich schon auf deinen regalpost!

    liebste Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  11. Ausruhen :D Mein Mann kränkelt nämlich auch schon die ganze Woche und ist im Gegensatz zu mir nicht zu Hause geblieben. So stecken wir uns dann gegenseitig immer wieder an. Aber mir gehts Gott sei Dank endlich besser!!!

    Oh das Getränk sieht lecker aus und klingt auch so ♥ Aber ich mag diese Tapiokaperlen nicht so gern wie diese richtigen Bubbles :D
    Liebe Grüße und ein schönes WE!!

    AntwortenLöschen
  12. Bubble Tea habe ich bisher noch nicht probiert, das will ich aber bald nachholen. Die Mischung hört sich ziemlich lecker an, hoffentlich wird es auch mir schmecken.

    AntwortenLöschen
  13. Das ist auch meine absolute lieblings Sorte und Honigmelone Joghurt! LG

    AntwortenLöschen
  14. Na da habt ihr ja ein gutes Programm, bei mir steht eigentlich nur lernen an, aber ob das umgesetzt wird?? Diese bubbeltea Läden gibt es jetzt auch schon 2x in Köln und ich wollte es auch schon immer mal probieren, aber hab mich dann doch fürs Café entschieden. Jetzt wird es 100% in Angriff genommen. Ich bin einfach total gespannt auf den Geschmack!
    Schönes Wochenende, Coco

    http://sscenesdelavie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. das klingt echt unglaublich köstlich ^^

    AntwortenLöschen
  16. Bin leider immer noch nicht dazu gekommen, Bubble Tea zu probieren, aber es hört sich schon sehr exotisch an. ;)

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag Bubble Tea auch total gerne, aber ohne Milch!
    Ich habs einmal mit Milch probiert und mir wurde sofort schlecht davon, diese Mischung Tee und Milch..nein danke!;)
    Meine liebste Sorte ich Jasmintee mit Mangosirup!!Lecker!

    AntwortenLöschen
  18. Hmmm... hört sich gut an, wie du den Geschmack beschreibt.
    Bei uns gibt auch einen Bubble Tea Laden. Muss mal schauen, ob die was ähnliches haben.

    Übrigens:
    Sehr sehr schöner Blog, falls ich es dir noch nicht gesagt habe! :-)
    Noch dazu wohnst du in Heidelberg! <3

    Liebe Grüße,
    Ni

    AntwortenLöschen
  19. Ach ja, Bubble Tea. Wie kann man ihn nicht mögen!:-) Bei uns gibts leider noch immer keinen Shop. Vielleicht bin ich ja dann die erste, die Bubble Tea verkauft, wenn ich mal mein Cafe/Shop eröffnen werde!

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe letztens zum ersten Mal Bubble Tea getrunken und war wirklich begeistert!
    Ich hatte einen auf Joghurt-Basis mit Maracuja-Perlen...sehr lecker.

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Bubble Tea auch sehr - die Zusammenstellung habe ich aber noch nie getrunken, muss ich irgendwann mal :3

    Ich hab deinen Blog grade über Ina's gefunden und, Gott - er ist echt wunderschön! <3 Ich liebe die Themen, über die du schreibst. Irgendwie ist dein Schreibstil und diese schönen Kleinigkeiten, wie Diorreinigungen und Schneeblumenparfum, eine kleine Auszeit von dem Stress, den man sonst so hat.. Du hast noch eine neue Leserin (:

    AntwortenLöschen
  22. der drink klingt ja super lecker.
    wünsche dir ein tolles wochenende!!!

    AntwortenLöschen
  23. Was es alles gibt;-))) Hab ich noch nie von gehört, aber wahrscheinlich begegnet mit das jetzt beim nächsten Mal shoppen...so isses immer...aber irgendwie siehts gruselig aus und Milch und Tee war bisher auch nicht so meins...

    GRüßle,
    Gaby

    AntwortenLöschen
  24. Ach wie schön! Ich wünsche dir ein ganz tolles Wochenende und nö!, ich habe nicht das Glück in sonem Bundesland zu wohnen - unfair!
    :*
    Marie.

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!