Samstag, 25. Februar 2012 43 Kommentare

Sweet Sakura Tea


Schon vor Jahren hatte ich mir mal ein kleines Päckchen "Sweet Sakura Tea" aus dem Asialaden mitgenommen. Damals hatte ich noch gar keinen Blog, sonst würdet ihr diesen Eintrag hundertprozentig schon in meinem Archiv finden. Denn der japanische Kirschblütentee ist unheimlich fotogen!


Es handelt sich hierbei um ganze Blüten, die in Kirschblütenessenz eingelegt sind. Sie befinden sich als kleine, matschige Knubbel in einzeln verschweißten Päckchen. In diesem Stadium sind sie noch nicht sehr ansehnlich; dies ändert sich aber, wenn man die Blüten mit heißem Wasser übergießt...


Einfach kurz ziehen lassen und schon ist der Kirschblütentee fertig! Die Blüten isst man übrigens mit, und zwar, bevor man den letzten Schluck aus dem Glas nimmt - ein kleines japanisches Ritual, habe ich gelesen.
Was den Geschmack betrifft, war ich zunächst etwas überrascht. Der Tee hat eine leicht salzige Note, die sich mit dem süßen Kirschblütenaroma vermischt. Das Aroma ist ganz schwer zu beschreiben, vielleicht ein bisschen wie das Innere von Mon Cheri, aber natürlich nicht so schnapsig. Auf jeden Fall ein wenig gewöhnungsbedürftig für westliche Zungen. Man kann sagen, dass der Tee besser aussieht als er schmeckt, aber da er ja soooo schön aussieht, heißt das noch nicht, dass er unbedingt schlecht schmeckt ;)


In Japan trinkt man Kirschblütentee traditionell bei besonderen Gelegenheiten wie Hochzeiten oder anderen großen Familienfeiern. Außerdem war es bis jetzt angeblich der erste Tee, der im Weltraum war. Irgendein japanischer Astronaut hatte da wohl was zu feiern :D


Kennt ihr diesen Tee? Und wenn ja, was sagt ihr zu seinem Geschmack, findet ihr ihn auch so seltsam?

Kommentare :

  1. Diesen Tee kenn ich nicht, bin aber auch kein Tee-trinker :)
    Ich hab aber meinem Chef mal zu Weihnachten solche Tee-Kugeln geschenkt, die im Tee zu einer Blüte werden^^
    Ist sehr schön anzusehen :)

    AntwortenLöschen
  2. oh das sieht toll aus!
    Werd mir die mal anschauen das nächste mal wenn ich im Asia-Shop bin danke ^^
    Ich LIEBE TEE <3

    AntwortenLöschen
  3. ich kenne den Tee nicht, aber das sieht wirklich wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  4. Hei,ich wollte dir nur sagen das ich deinen Blog einfach wunderschön finde!Vieleicht nerve ich,aber welche Kamera benutzt du?Denn ich überlege mir eine Spiegelreflex zu kaufen,schwanke aber noch hin und her da ich erst eine Lumix Panasonic DMC-TZ20 bekommen habe.Schreib mir bitte zurück...
    -------------------------------------
    Zu deinem Post:
    WOW der Tee sieht richtig lecker aus vieleicht kennt meine Mutter ihn(Sie hat in Japan gelebt),aber weil ich ein Tee/Japan-Freak bin werde ich ihn wohl ausprobieren^^
    PS:Kann man den auch im WWW bestellen?!
    LG Margarita
    call-me-butterfly.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. sieht wirklich toll aus aber ich will glaub ich gar nicht wissen, wie der schmeckt :D
    So rein optisch sieht er aus wie diese merkwürdigen Korallen, die man damals im Glas "züchten" konnte

    AntwortenLöschen
  6. auf dem zweiten bild sieht die blüte wirklich sehr schön aus :) und von dem tee hab ich noch nie was gehört :-P


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  7. Oh, sowas mag ich total und wenn der Tee dann auch noch so fotogen ist - klasse!

    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  8. Bin eher ein Fan von süßlichen Tees, von daher würde mich die leichte salzige Note zu sehr abschrecken ^^.

    Aber ja, sieht sehr hübsch aus - typisch Japanisch eben :]

    lg
    ♪ Vernissage and Cream ♫

    AntwortenLöschen
  9. dein blog-design ist richtig schön ;)
    wo kriegt man sowas her ? :*
    xoxo

    AntwortenLöschen
  10. sieht richtg gut aus!! :)
    macht echt was her !

    http://prinzessinbouvet.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab jetz erstmal angefangen die japanische nSchriftzeichen auf der Verpackung zu lesen :D

    Den Tee kenne ich noch gar nicht und dabei bin ich leidenschaftliche Teetrinkerin!!! Muss ich demnächst mal Ausschau nach halten im Asiamarkt. Er sieht auf jeden Fall echt interessant aus ♥
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Oh, den Tee hab ich schon mal im TV oder so gesehen, aber nicht mitbekommen wie er heisst. Wenn ich das nächste Mal im Asia Laden bin nehm ich einen mit, schon allein der Optik wegen :-)

    AntwortenLöschen
  13. Den Tee kenne ich nicht, ist aber sehr hübsch anzusehen... :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Ich kenne den Tee nicht, wusste noch nicht mal, dass es sowas auch in Deutschland gibt :D. Das mit den Blüten finde ich total schön, vorallem wenn sie dann aufgehen. Ich glaube aber eher, der Tee wäre nichts für mich. Noch einen ganz schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  15. Sehr dekorativ der Tee, habe ihn aber auch noch nie im Asiamarkt gesehen... Generell mag ich aber Blumentee, hatte auch schon mal auf meinem Blog darüber geschrieben :)

    AntwortenLöschen
  16. Kenne den Tee auch nicht - aber wirklich hübsch ;)

    AntwortenLöschen
  17. oh den muss ich auch unbedingt mal antesten.

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht ja super aus! Möchte ich jetzt auch unbedingt mal probieren :) Ein weiterer Grund mal wieder nach Düsseldorf zu fahren ^^
    Erinnert mich auch übrigens an diese Hibiskusblüten, die man in den Sekt legt, die sehen genauso schön aus! :)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen
  19. Oh, was es nicht alles gibt! Das sieht total hübsch aus! Und passt ja auch super zu dem Post mit der hübschen Thermoskanne!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Wie unglaublich schön! Ab jetzt muss ich definitiv die Teeabteilung aller Asienläden durchsuchen, die ich finden kann...

    AntwortenLöschen
  21. Also sehr fotogen ist er ja, der Tee! Sieht wunderschön aus! Vorher kannte ich den Taee noch nicht, aber klingt interessant, vielleicht begegne ich, eine Teetrinkerin überhaupt, ihm ja mal ;)...
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  22. einfach nur toll! ich hoff so, dass ich den mal zum kaufen finde - ein richtiger hingucker!

    und du hast das ganze wieder mal fotografisch perfekt festgehalten! <3

    liebste grüße
    cupcake

    AntwortenLöschen
  23. wie wunderschön, wo bekomme ich denn den tee her ? :)

    AntwortenLöschen
  24. Toller Tee, ich muss morgen unbedingt in einen Asia- Laden. Ich mag eigentlich Mon Cherie und bin daher sehr gespant wie diese Teekreation schmeckt;)
    Viele Grüße und danke für diese Produktvorstellung, Scrapbella
    www.scrapbella.com

    AntwortenLöschen
  25. Wow, das eine Bild in Nahaufnahme sieht genial aus! Muss ich unbedingt mal kaufen und ausprobieren..

    AntwortenLöschen
  26. Das erste Bild ist der Hammer! Sooooo schön! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  27. ich bin ein großer fan von sakura xD aber das es sogar tee gibt, davon habe ich noch nichts gehört.. würde ich gern auch mal probieren aber sowas gibts bei uns bestimmt nicht zu finden =(

    lg steffi
    Color of my Pictures

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht wirklich wunderhübsch aus!
    Kenn den Tee nicht, aber deine Fotos verlocken um ihn zu kaufen!:)

    claude//imaginetheswallows.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  29. das klingt gut!!! superschöne bilder mal wieder :D
    mein vater kam grad aus singapur wieder und hatte auch tee im gepäck: 16 jahre alter tee den man nur 10 sekunden ziehen lassen darf ;D

    liebste grüße
    ina

    AntwortenLöschen
  30. Kannte den Tee zwar noch nicht, aber die Blüte sieht total interessant aus. Ist mit Sicherheit auch eine schöne Geschenkidee :)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  31. Das ist ja entzückend! Ich habe von dem Tee noch nie gehört, aber mich interessiert der Geschmack schon sehr. Muss mal in meinem Asia-Laden schauen, ob die den auch haben. Und falls er nicht schmeckt, dann sieht er wenigstens schön aus :D

    AntwortenLöschen
  32. ich finde das sieht wirklich wunderbar aus! richtig toll. macht auch was her, wenn man mal gäste hat. wo kann man ihn kaufen?
    liebste grüße
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  33. Toll sieht es auf jeden Fall aus! Aber was du da geschmacklick beschreibst, scheint nicht so mein Fall zu sein XDD

    AntwortenLöschen
  34. Wow, sieht super aus! Auf deinem Blog entdeckt man immer so tolle dinge!

    Lg,
    Aylin

    aylinarkac.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  35. Ich kenne diesen Tee nicht, aber ich bin hin und weg - wie schön ist er!? Da werde ich auf alle Fälle bei meinem nächsten Besuch im Asiashop ausschau nach halten.
    Bin für sowas ja unheimlich anfällig :)

    AntwortenLöschen
  36. Na, fotogen ist er ja auf jeden Fall x3 finde die Fotos super!

    AntwortenLöschen
  37. Also, die Optik überzeugt mich auf jedenfall :D

    LG
    Michelle » Cinerious.com

    AntwortenLöschen
  38. Dieser Tee ist wirklich was besonderes! Die Blüten werden einzeln per Hand geplückt und in Salz eingelegt. Auf der Packung steht, dass man sie auch in Wein, Sekt und Sake genießen kann. Hast du das schon mal ausprobiert? Sieht bestimmt auch hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  39. ich glaub ich würde das nicht als Tee betrachten können, ist irgendwie zu durchsichtig :P
    aber probieren würde ich es schon mal, wenn man es mir vor die Nase hält ;)

    AntwortenLöschen
  40. OOMG :D I wish that tea existed here in Sweden :D I have to search for it. Did it taste good?? :)

    AntwortenLöschen
  41. Der Tee sieht wundervoll aus. Ich mag Tee auch total und würde ihn am liebsten mal probieren. :))
    My Pink Fairytale ♥

    AntwortenLöschen
  42. Wie bereits angekündigt habe ich diese tolle Idee in meinem aktuellen Post aufgegriffen. Danke für den Tip, viele Grüße Scrapbella
    www.scrapbella.com

    AntwortenLöschen
  43. Ohhh toll - genau so einen habe ich letztens auch bei meiner Freundin getrunken! Sie hatte den Tollen Tee aus London mitgebracht und ich war hin und weg von dem Blumenzauber <3

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!