Samstag, 3. März 2012 73 Kommentare

Polka Dot Strawberry Milkshake


Da googelt man nichtsahnend "polka dot milk", weil man schon ewig auf der Suche nach gepunkteten Milchgläsern ist - und was findet man? Den wahrscheinlich niedlichsten Nachtisch ever! Die Idee von Sweet Paul ist so simpel wie genial und ich möchte sie nun unbedingt an euch weitergeben. Milkshake trinken kann ja jeder. Aber die Coolen trinken Milkshake mit PUNKTEN! :D


Der ganze Trick ist, Marshmallows aufzuschneiden und mit der klebrigen Schnittfläche von innen an das Glas zu kleben. Erdbeermilkshake drüber, fertig.


Das Rezept habe ich verglichen mit dem von Sweet Paul etwas verändert, warum, erkläre ich euch gleich. Für 2 Portionen:

200 g Erdbeeren
1 Pack Vanillezucker
5 große Esslöffel Vanilleeis
200 ml Milch
8 Marshmallows

1. Die Erdbeeren waschen, in grobe Stücke schneiden und mit dem Zauberstab oder im Mixer pürieren.

2. Zucker, Eis und Milch dazugeben, weiterpürieren bis alles gut vermischt ist. Der Milkshake sollte lieber etwas dickflüssiger sein, dann halten die Marshmallows später nämlich besser!

3. Die Marshmallows (am besten diese klassische walzenförmige Sorte nehmen) in Scheibchen schneiden. Im Originalrezept heißt es zwar halbieren, aber dann kleben so große Klumpen Marshmallow im Glas, die sich schneller wieder von der Glasfläche ablösen wenn man den Shake hineingießt. Schneidet lieber etwas dünnere Scheiben, die halten besser! Diese dann mit der Schnittfläche von innen an das Glas drücken.

4. Den vorbereiteten Milkshake vorsichtig drübergießen.


Mein erster Versuch ging ordentlich daneben: Ich hatte einen eher dünnen Shake gemacht, die Marshmallows lediglich halbiert und auch nicht fest genug an die Glaswand gedrückt. Das Resultat war, dass sofort etwas von dem Shake hier und da unter die Marshmallows lief und sich diese von der Glaswand abhoben, nach Punkten sah das dann nicht mehr aus. Am Ende schwammen sie einfach wie Eisberge im Shake. Aber wenn ihr diese 3 Dinge beachtet, dürfte alles klappen: Dickflüssiger Shake, dünne Marshmallowscheiben, fest andrücken. And now repeat it after me... ;)


Und ab damit auf mein momentan ubiquitäres Lieblingstablett! Könnt ihr es noch sehen? Beautyzeitschrift, selbstgemachte Kreide, Milkshake, im Moment landet da ja wirklich alles drauf. Wenn ihr noch nicht genervt davon seid oder vielleicht sogar auch so eins wollt, Amazon ist irgendwie grad voll davon. Einfach mal "Tablett Landhaus" oder so bei der Suche eingeben.

Kommentare :

  1. Wie unglaublich bezaubernd. :) Das kann sogar ich. ;) Danke für die schönen Bilder. :)

    AntwortenLöschen
  2. Eine total süße Idee, das werde ich mir auf jeden Fall merken und mal selber ausprobieren, wenn die Fastenzeit rum ist.

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Wie genial ist das denn bitte? :D Tolle Fotos, tolle Farbe! Werde es demnächst auch mal testen :) Schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn :O
    Bei Gelegenheit wird das mal mit Blaubeeren oder Taromilchtee ausprobiert!! Und wenn ich dann noch rosa farbene Marshmallows finde...jahaaa!!! (^_____^)

    Wunderschönes Arrangement <3

    lg
    ♪ Vernissage and Cream ♫

    AntwortenLöschen
  5. och gott sieht das goldig aus... leider darf ich kein marschmallow essen... oder so was =__=

    AntwortenLöschen
  6. Eine zuckersüße Idee, die ich glatt mal nachahmen werde :)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  7. I LOVE this pictures! So cute!
    xoxo

    www.secretsofmissdaisy.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja mal ne super Idee. Und in den Utensilien vorgeführt einfach genial.
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  9. Ist das cool!!! *.* ♥ Auf so eine Idee muss man erstmal kommen. Das werd ich mir merken für den ersten Erdbeereinkauf des Jahres. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja soooo ne tolle Idee, mach ich aufjedensfall mal nach ;)

    prinzessinbouvet.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Blogaward bekommen :)
    http://the-moony-smile.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. das gefällt meiner besten Freundin sicher sehr gut :) sie liebt Pünktchen...
    danke für diese tolle Idee ♥

    AntwortenLöschen
  13. Alles so schön rosa. :P :)

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine schöne Idee.. :) Schade nur, dass in Marshmallows Gelatine enthalten sind, habe bisher keine mit anderem Geliermittel gefunden..
    Aber die Erdbeermilch kann ich ja trotzdem ausprobieren..

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. ich finde deinen blog wirklich wunderbar! aber irgendwie ist er so krass "gestellt" hast du denn nichts worüber du schreiben magst, was ausserhalb deiner 4 wände stattfindet? würde mich auch mal interessieren

    AntwortenLöschen
  16. tolle Idee :)

    werd ich mal ausprobieren, an einem sonnigen Nachmittag, danke!

    AntwortenLöschen
  17. Wie süß! Woher sind denn die Strohhalme?

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht ja toll aus! Das tablett ist total schön, wir haben so ein ähnliches in Rund :)
    Noch ein schönes Wochenende
    Ronja

    AntwortenLöschen
  19. so eine süße Idee!
    wir müssen dringend Mashmallows kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  20. oh wie süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß

    AntwortenLöschen
  21. Krrreeeeiiiisch...

    zuckersüüüüüüsss!



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  22. das ist wirklich eine tolle Idee. Ich glaub ich probier das mal aus! Und danke fuer deine tipps, ich hoffe das dann dadurch bei meinem ersten versuch nichts daneben geht. Die Strohhaelme ich wollte die mir auch schon voll lange zulegen. Aber irgendwie finde ich die zu schade zu benutzen. Aber muss die auch irgendwann mal haben ;)) Schoene Bilder! xoxo Selma

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja eine coole Idee! *g*
    Sieht echt super aus, hab wirklich erst gemeint, die Punkte sind im Glas... :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  24. So etwas habe ich noch nie gesehen, sieht aber unglaublich tol aus und anscheinend ist es ja auch gar nicht so schwer! Werde ich sicher ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  25. Supersüße Idee!!
    Das Tablett ist eben sehr fotogen, es MUSS auf die Bilder! Rampensau. :-D

    AntwortenLöschen
  26. Habe das auch schonmal irgendwo gelesen und finde das zuckersüß<3.

    AntwortenLöschen
  27. Ahhh nein wie süß! Schade das ich das erst jetzt lese, kann ich gar nicht sofort losrennen und einkaufen gehen. Mhmm und morgen ist Sonntag *jammer* Das nächste mal bitte solche Posts bitte in der Woche, damit ich gleich einkaufen gehen kann :P

    AntwortenLöschen
  28. Ist das süüüüß!! <3<3
    Und woher sind dieser ober tollen Strohhalme?? :D
    LG,
    San

    AntwortenLöschen
  29. die idee ist zuckermarshmallowsüß, merk ich mir.
    las den kommentar von anonym mit dem "gestellt-sein". das sind aber eigentlich alle blogs. also sie zeigen niemals 100% das "leben". lass dich davon nicht unterbekommen - NUR: mich würde auch interessieren was außerhalb so alles passiert!

    AntwortenLöschen
  30. oh gott wie toll :)
    ich liebe deine bilder einfach ! super perfekt immer und wirklich alles stimmt <3

    AntwortenLöschen
  31. Was eine schöne Idee! Das werde ich morgen gleich machen, allerdings mit Smoothies, da ich keine Milch vertrage bzw. kein laktosefreies Eis daheim habe.

    Und ich muss wirklich mal sagen: ICH LIEBE DEINE FOTOS! Die sind immer so schön <3

    Und das Tablette nimm ruhig weiter, passt doch super :)

    AntwortenLöschen
  32. hhi wie lustig das aussieht =)
    finds total toll =)

    lg steffi
    Color of my Pictures

    AntwortenLöschen
  33. Och das ist ja wirklich eine Super süße Idee.
    Hast du wirklich sau schön zusammengestellt und Fotografiert.
    Niedlich :-)

    Viele liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen
  34. Woher sind diese unglaublich supertollen Strohhalme her????!!!! Die sind ja wundervoll ♥ ;A;

    Und dieser Milchshake ist genau das richtige für mich - StrawBERRY mit Punkten!!! Aww ich bin ganz hin und weg ♥ Das muss ich nach unserer Japanreise unbedingt auch mal ausprobieren!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  35. Oh wie schön! Eine tolle Idee für die Kinder (und nicht nur die!) bei unserem Osterbrunch vielleicht. Wir haben solche tollen Strohhalme auch, ich liebe die mit den rosa Streifen von CdF.
    Und das Tablett ist auch toll, da würde ich auch alles drauf stellen - ich ahbe gerade ein Liebligs-Glastablett (eigentlich so ein Kuchendings), da stelle ich gerade meine Deko am liebsten drauf.
    Viele liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  36. Das ist ja wirklich zauberhaft niedlich :)

    AntwortenLöschen
  37. Super Bilder! :) Und der Milkschake sieht auch sehr lekker aus. yummy :)

    Also ich hab noch längst nicht genug von dem Tablet!! :D :D Das ist einfach superschön :)

    AntwortenLöschen
  38. Rosa und Punkte ... okay, ich fall erst mal quitschend in Ohnmacht.

    Diese Idee werde ich im Sommer aufjeden Fall aufgreifen. Ode sobald die Fastenzeit vorbei ist und ich wieder an Süßkram denken kann.

    Die Bilder sind wiedermal so zauberhaft stimmig.

    GlG Tinks

    AntwortenLöschen
  39. Das würde ich allein schon wegen deiner bezuabernden Bilder nachmachen!
    Und dein Tablett gefällt mir!

    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  40. keine Sorge, am Tablett habe ich mich noch nicht satt gesehen, es ist wirklich super schön und passt zu Dir (:
    Der Michshake sieht auf jeden Fall toll aus! Da kriege ich gleich richtig Lust drauf *-* Zu blöd, dass ich auf Süßigkeiten verzichte im Moment =(
    Aber im Sommer ist das bestimmt genau das richtige *-*

    AntwortenLöschen
  41. Awww, ist das süß :) Wenn es wieder Erdbeerzeit ist versuche ich das auch mal!

    AntwortenLöschen
  42. Super süße Idee! Ich bin zwar kein Marshmallow-Fan, aber es sieht so schön aus, dass ich den bestimmt auch mal machen werde. Einfach ein cooler Eyecatcher! Und nein, dein Tablett ist wundervoll, so etwas wie das Maskottchen zu deinem Blog. Ich habe auch so eins, und ich liebe es! Ich kann dich also gut verstehen. :)
    Liebste Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  43. oh, das sieht sehr süß und lecker aus! werde ich aufjedenfall mal ausprobieren.
    lg,
    hanna

    AntwortenLöschen
  44. das ist fast so süß wie deine selbstgemachte kreide! :-)
    ich finde es so toll, alle paar tage so schöne posts von dir zu lesen und tolle bilder zu sehen. da freue ich mich doppelt so sehr auf den frühling!

    AntwortenLöschen
  45. Das ist ja mal wieder total genial :)

    AntwortenLöschen
  46. Das sieht ja toll aus. Und ich bekomme gerade Appetit. Menno.... ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  47. Wow! Wie wundertoll das einfach aussieht! Ich will auch! Hab nur leider keine Marshmallows hier...
    Aber das wird auf jeden Fall bald mal nachgemacht! :-)

    Danke für diesen wunderbaren Post und deine immer wieder so bezaubernden Fotos! <3

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Vera, das sieht ja richtig toll aus !! Das werde ich mir jeden Fall abspeichern.
    Danke auch für die Info wegen dem Schal; mach Dir kein Kopf !!! lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  49. Das sieht total süß aus & ich liebe Marshmallows! :)
    Allerdings wird mir von Milkshakes immer so schnell schlecht, deshalb kann ich nicht so viel davon trinken. :D

    Liebe Grüße,
    Anni.

    AntwortenLöschen
  50. Sieht das süß aus ! *_*
    Fast zu schade um es zu trinken :)

    marie♥

    AntwortenLöschen
  51. Mir waren die gepunkteten Milchshakes im Sommer schon mal irgendwo über den Weg gelaufen und da wollte ich das auch ausprobieren. Mir ging es aber wie dir, meine Marshmallows sind nicht kleben geblieben. Jetzt werd ich das mit deinen Tipps noch mal ausprobieren, auf die Idee dünnere Scheiben zu nehmen bin ich nämlich nicht gekommen. ;-)

    Mich würde übrigens auch mal interssieren, was du so außerhalb deiner 4 Wände so treibst!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  52. Gott, ich liebe deine Bilder so sehr ♥___♥

    AntwortenLöschen
  53. du hast einen blogaward von mir bekommen (:
    http://beachbubble.blogspot.com/2012/03/blogaward-d.html

    AntwortenLöschen
  54. Yay, so eine coole Idee, das will ich auch mal ausprobieren!
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  55. Was für eine unfassbar süsse Idee!

    AntwortenLöschen
  56. Tolle Idee! Ich liebe Deinen Blog!
    Lieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
  57. Das sieht wirklich supersüß aus! Mir wären allerdings die Marshmallows zu schade, ich kaufe selten welche, da ich nur die teuren mit Rindergelatine esse, und dann müssen alle schön geschmolzen gegessen werden :D

    AntwortenLöschen
  58. Was für eine coole Idee! Das ist was für den Sommer! (^_^) (Und für milchshake-hungrige wie mich, die es nicht abwarten können, das auszuprobieren :D)

    AntwortenLöschen
  59. Sehr süße Idee, die sich auf den Fotos auch mal wieder ganz toll macht!

    AntwortenLöschen
  60. Oh mein Gott, diese Strohhalme ♥_♥

    Den Erdbeershake werd ich diesen Sommer wohl öfter so süß in Szene setzen :) (Und mit dem Tablett hast du mich auch soweit angefixt, dass morgen eine kleine Bestellung den Weg zu mir finden wird ;D)

    Liebe Grüße, immer schön putzig bleiben ♥

    AntwortenLöschen
  61. esta super bien tu blog, se nota que te lo curras
    http://livetoforget.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  62. hey.. dein blog ist so süß!
    I would love it, if we follow each other.. :)
    http://cherriesfashionblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  63. hey.. dein blog ist so süß!
    I would love it, if we follow each other.. :)
    http://cherriesfashionblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  64. Supersüß :)
    Gleich gemerkt und ich liebe Erdbeeren, aer wo hast du die zu dieser Jahreszeit bloß her? Tiefkühl, oder die Wassererdbeeren aus Spanien? :D

    Thumbs up ;)

    Liebe Grüße
    Mary | April28

    AntwortenLöschen
  65. Superlecker und tolle Bilder!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  66. OMG - heute Nacht träume ich von diesem umwerfend, leckerem MilchShake <3 Einfach toll!

    AntwortenLöschen
  67. Woher hast du bloß dieses tolle Tablett? :)

    AntwortenLöschen
  68. yummiiie

    das schaut ja sowas von lecker aus,
    das muss ich auch unbedingt mal umsetzen :D

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!