Mittwoch, 18. April 2012 7 Kommentare

Dazzled


Ihr hattet ja gefragt, ob ich nicht mal wieder einen schönen Blog vorstellen könnte - sehr gerne, und zwar möchte ich euch heute Dazzled von Julia ans Herz legen. Falls ihr diesen wirklich tollen Blog noch nicht kennt, hier zunächst mal ein paar Infos: Die liebe Julia bloggt seit Juli 2011 auf http://dazz-led.blogspot.de/. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass sie einen ganz besonderen und eigenen Stil hat: Ein bisschen vintagestyle, ein bisschen arty, sehr feminin aber zugleich auch richtig cool. Sie hat ein unheimlich gutes Gespür für Mode, Outfits und Accessoires, was ich sehr bewundere. Es macht einfach Spaß, ihre Bilder zu betrachten, denn sie macht ihre Fotos oft an spannenden Orten wie zum Beispiel an Güterbahnhöfen, und noch dazu ist sie ein richtiges Hübschi! Aber Dazzled ist nun keinesfalls ein reiner Fashionblog. Julia zeigt uns auch tolle Do It Yourself-Ideen wie dekorative Mini-Pinnwände oder was man mit Masking Tape so alles anstellen kann. Was ich außerdem sehr bei ihr liebe sind diese ganz individuellen Posts, zum Beispiel über ihren begehbaren Kleiderschrank, ihre Make-Up-Routine oder über ihre Multimedia-Gadgets. Abgerundet wird das alles von Wohninspirationen, Lieblinks gegen die Langeweile oder Aktionen wie Outfit-Contests. Also ein wunderschöner und sehr interessanter Blog von einer supersympathischen Bloggerin! Und jetzt gibt es auch noch ein kleines Interview mit Julia...



Woher nimmst du die Ideen bzw. die Inspiration für deine vielen tollen DIY-Posts?
                   
Die Inspirationen für DIY - Posts nehme ich hauptsächlich aus dem Internet. Ich lese viele schöne DIY - Blogs, wobei der Blog 'A Beautiful Mess' mein absoluter Liebling ist. Wenn ich dort Blogseite für Blogseite stöber sammeln sich oft eine Menge Ideen/Inspirationen an, die ich dann am liebsten sofort umsetzen möchte. Seit neustem gehört auch die Platform Pinterest zu einen meiner Hauptinspirationsquellen. Ansonsten halte ich alles in meinem Inspirationsbuch fest, das mittlerweile ein großes buntes WirrWarr geworden ist, aber mir gefällts :)

       
Dein Blog verrät uns einiges über deine Talente  - unter anderem Modebewusstsein, Kreativität, ein schöner Schreibstil. Möchtest du später auch mal etwas beruflich in diese Richtung machen und wenn ja, was?

Ui, erstmal Danke für die Komplimente :) ja, was den Beruf angeht habe ich schon genaue Vorstellungen. Mir macht das Schreiben schon seit ich denken kann riesigen Spaß, weshalb ich wahnsinnig gerne als Journalistin arbeiten würde. In einer Moderedaktion zu arbeiten bzw. dort erst einmal ein Praktikum zu machen ist schon lange ein großer Wunsch von mir. 


                
Wie würde deine Traumwohnung aussehen?
            
Meine Traumwohnung wäre auf jeden Fall eine Altbauwohnung am besten direkt in der Stadt. Hohe Decken, alter Dielenboden, große Fenster und etwas Stuck an den Wänden stelle ich mir wunderschön vor. Die Wohnung würde ich dann mit vielen kleinen  Accessoires dekorieren und auch Himmelbett und Spiegelkommode dürften nicht fehlen (Ja, ich bin ein Mädchen). Die Einrichtung wäre zum größten Teil weiß und eine Mischung aus alt & neu.

Welche Blogs liest du täglich, welche sind deine Lieblinge?

Ich habe unglaublich viele Blogs,die ich täglich lese. Meine Lieblinge unter dieser Masse sind jedoch, wie schon gesagt, der Blog "A Beautiful Mess", Stef's Blog "magnoliaelectric" und "Teenage Kicks" von Vanessa. Wenn neue Posts dieser Blogs auf meinem Dashboard erscheinen freue ich mich immer wieder wie verrückt und "verschlinge" die Posts in wenigen Minuten.




Gibt es etwas in deinem Kleiderschrank, auf das du keinesfalls verzichten möchtest?
                  
 Ohgott, da gehört auf jeden Fall mehr zu als nur ein Kleidungsstück! Ich würde nicht verzichten können auf ein schwarzes, schlichtes Kleid, eine tolle Jeans, ein weißes Tshirt, einen supersitzenden Cardigan und ein süßes Blümchenkleid. So oder ähnlich sehen nämlich meine Basics aus, ohne die ich echt nur schwer durchs Leben kommen könnte :D

Sooo, ich hoffe euch gefällt Dazzled genau so gut wie mir und ihr besucht die liebe Julia einmal :) Sie hat übrigens auch noch ein ganz tolles Gewinnspiel laufen, bei dem ihr eine echte Levi's High Waisted Shorts gewinnen könnt! Viel Spaß :)

Kommentare :

  1. Deine Vorstellungen sind immer sooo liebevoll gemacht, man sieht richtig, wie viel Mühe du dir gibst!Der Blog sieht sehr viel versprechend aus und die Bloggerin scheint sehr sympatisch zu sein morgen wird dieser Blog auf alle Fälle einmal durchgeklickt! Das HTML Zeugs kommt übrigens immer so abwechseld, vorgestern war es da gestern kam ich wie gewohnt zu twitter und heute darf ich wieder HTML genießen, vielleicht lerne ich ja etwas ;D
    Und ich wollte dir noch etwas erzählen ;), irgendjemand hatte mich mal gefragt mit wem ich gerne für einen Tag das Leben tauschen würde- ich wusste keine Antwort. Aber jetzt weiß ich sie nämlich mit deinem Freund ;D Ich meine was hat er bitte für ein Glück! Tolle Wohnung (deine alte war übrigens auch nicht schlecht, dass weiß ich weil ich wirklich allllle dein Posts gelesen habe ;D), immer leckeres Essen, er darf zwischen durch neue selbstgemachte Seife ausprobieren und Lipbalsam (?) udn außedem hat er noch eien megasympatische Freundin. Also wenn dein Freund an zwei kleinen Brüdern, einem halbsoschön eingerichteten Zimmer wie er es gewöhnt ist und zwei gastronomen als Eltern für einen Tag interessiert ist... ;) ;D
    Liebe Grüße
    Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Blog :) Habe ihn gleich zu meinen Favoriten hinzugefügt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich find du hast eine supoer schöne Vorstellung von ihr gemacht. Dazzled verfolge ich seit kurzer Zeit auch und finde den Blog genauso lesenswert wie du.

    AntwortenLöschen
  4. Der Blog ist wirklich traumhaft. Schön, dass du ihn hier vorgestellt hast! :)

    ♥ // lost days, pictures fade.

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blog ist total kreativ und einfallsreich. Ich hoffe meiner wird auch einmal so.

    http://gianna-lena-photography.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!