Donnerstag, 19. April 2012 31 Kommentare

Vogelkissen von AU Maison


Jetzt habe ich euch schon länger nichts Neues mehr von unserer Wohnung berichtet. Das lag einfach daran, dass es nichts Neues gab. Die Stuckleistenaktion hing uns wohl noch in den Knochen und wir hatten heimwerkertechnisch mal eine kleine Pause eingelegt. Aaaaber das ändert sich jetzt wieder... ich für meine Teile bin nämlich wieder richtig motiviert, die Wohnung zu verschönern.
Projekt 1 sind weiße Lamellenjalousien fürs Wohnzimmer. Die sind sogar schon bestellt, yippie... es dauert aber wohl noch ca. eine Woche, bis sie kommen. Wir haben nämlich eine Übergröße gebraucht (2 Mal 270x150) und die muss erst angefertigt werden.
Projekt 2 sind neue Lampen, auch schon bestellt, fürs Schlafzimmer (weißer Kronleuchter) und fürs Wohnzimmer (weiße Lampe aus arty Gefussel*.
Projekt 3 sind weiße Voilevorhänge fürs Schlafzimmer  (warum zum Teufel gibt es nur in Frankreich schöne weiße Gardinenstangen aus Schmiedeeisen?) . 
Und Projekt 4 ist, den Balkon weiß zu streichen und dann auch einzurichten.
Bis dahin vergnüge ich mich schon mal ein wenig mit neuen Wohnaccessoires... zum Beispiel dieses Kissen hier:

*Werbung

 
Also das puderfarbene mit dem Vogel - die, die meinen Blog schon ein wenig länger lesen, wussten das bestimmt sofort, weil sie das weiße Kissen schon kennnen, stimmts? Als ich dieses Kissen sah, wusste ich jedenfalls sofort, it's just made for me. Ich meine, wie kann ein Kissen denn noch besser zu mir passen? Es ist puderfarben mit grauem Druck, es ist shabby, es ist ein Vogel draufgedruckt. Check.


Die Marke heißt übrigens A.U. Maison und gesehen habe ich es bei Zalando. Oh Mann, ich liebe es, wirklich. Allerdings ist das mit den Dekokissen im Bett so eine Sache - vorm Schlafengehen schmeiße ich nämlich rigoros alles bis auf mein undekoratives Nackenstützkissen und das Seidenkissen gegen nächtlichen Haarbruch (ähem) raus. Also eventuell könnten die Kissen auch auf der Korbtruhe wohnen...


Bin da noch unentschlossen. Ein Daybed zur Kissenaufbewahrung wäre ja mein Traum, aber platztechnisch könnte man es höchstens unterbringen, wenn man den Kleiderschrank verschiebt. Was fast unmöglich ist. Außerdem kriegt Schatzi dann die Krise. Er macht ja fast alles mit der Gute, aber ein Daybed hat er mir so gut wie verboten. Zumindest, so lange dafür der Kleiderschrank verschoben werden muss, was ja an ihm hängen bleiben würde. Joa... ich glaube ich werde das Kissen einfach immer mit mir rumschleppen. So mit beiden Armen fest umklammert und dann verschlafen dahinter rausblinzeln.

Kommentare :

  1. Das klingt nach ganz viel Fotostoff, ich möchte alles sehen, wenn es fertig ist ;) Und Vera wünscht sich doch tatsächlich ein Daybed ;D, als ich dass gelesen habe, hätte ich fast meine Brüder vor Lachen aufgeweckt ;D Ich glaube du wärst besser Raumausstatterin, Innenarchitektin oder etwas in diese Richtung geworden ;) Die Kissen sind ganz toll :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!
    Wie immer und mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

    Nur eine Frage, mit wem wohnst du eigentlich zusammen?

    Liebste Grüße ♥
    http://lovemihonest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. @ Mrs. Mi, mit meinem Freund, dem armen Kerl :) Und vielen Dank!!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Kissen... Ach, ich finde eure Wohnung, bzw. DAS, was ich bislang von ihr hier gesehen hab, einfach bezaubernd. Und schön, das Dein Freund auch auf diese Farben & auf die ganze Deko steht... nicht jeder Mann ist da so begeistert, oder ?!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich überhaupt nicht, nur die Tatsache, dass du ein wundervolles Bett hast und tatsächlich noch eins in euer Zimmer reinquetschen möchtest ;D und das für die Kissenaufbewahrung ;) Naja, aussehen sähe es sicher toll :)! Dürfte den zu Not auch ein Gast darauf shclafen oder wäre das Bett top secret ;)?
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  6. Oh da habt ihr aber noch einiges vor. Ich bin gespannt auf deine Berichte :)
    Das Vogelkissen ist hammersüss! Mir aber ehrlich gesagt zu teuer, leider!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  7. :D, es würde sich sehr schön aussehen und vor allem gemütlich :) Ich wäre mir ja nicht so ganz sicher ob der Gast nicht doch das Daybed nimmt, bei all den Kissen ;) Ich finde ja solche alten Stahlbetten mit Ornamenten total toll, wie es sie auch im Inspresionenkatalog gibt :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  8. wirklich schön *_* ich liebe ja so Posts und Bilder von der Inneneinrichtung mancher :)) tolle wahl! und das ganze gibt dem noch die gewissen persönliche note!

    LG xoxo FlirtingwithFashion

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Wand mega geil, :D ich will meine Wand auch so schön anstreichen und dann ein schönes Motiv draufmachen, hast du das Motiv selbst ausgedacht, oder ist das so eine vorgefertigte Vorlage, die man so raufkleben kann?:'D

    AntwortenLöschen
  10. Wundervoll, wie immer ;)
    Mir gefällt das Kissen mit dem Vogel, vorallem eben auch wegen der Farbe und alles ;)

    Lg, Lilli

    http://lillicious-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das sind wirklich schöne Kissen :)

    AntwortenLöschen
  12. Jaaaaa....so wie der eine von den Peanuts!

    AntwortenLöschen
  13. Oh ist das, schön, würde so gut in unser Schlafzimmer passen, das ist nämlich auch im Shabby-Style und mit viel rosa und weiß, muss ich mir unbedingt merken. Freue mich auf weitere Interior Posts von dir :)

    AntwortenLöschen
  14. Die Kissen gefallen mir auch total gut und du hast Recht, sie sind wie für dich gemacht! Bin auch schon sehr auf deine neuen Projekte gespannt.

    Lieben Gruss,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Du kennst das ja bestimmt, wenn man nach einer neunen Wohnung sucht, kahle Wände, weiße Farbe oder wohlmöglich in allen Räumen grundverschiedene Farben etc. Aber holla die Waldfee, wenn ich in eure Wohnung käme, würd ich sagen, dass bitte allesso bleiben soll und ich direkt einziehe !! :)

    AntwortenLöschen
  16. Viele Pläne hast hast du da :) Freu mich auf die Berichte und Fotos!

    Auf dem Korb sehen die Kissen doch auch gut aus finde ich.

    LG,
    Laura (Cinerious)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Vera,
    da du der Lena (Leonie Löwenherz) so ein schönes Design gemacht hast, wollte ich dich fragen, ob du mir ein bisschen unter die Arme greifen kannst? Ich habe mir gestern ein Neues gemacht, es ist auch soweit fertig, ich würde nur gerne in meiner Sidebar und meinem Post-Bereich einen anders farbigen Hintergrund haben, so wie das bei euren Designs der Fall ist. Ich bekomm das aber einfach nicht hin :(

    Liebe Grüße, Fabiana

    AntwortenLöschen
  18. wundervoll. einfach wundervoll!
    die bettwäsche ist ja mal mehr als nur wunderschön *-*

    liebste Grüße<3
    http://lauralegendary-phtgrphs.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. die kissen sehen klasse aus. leg sie doch dann zur not auf die truhe. sieht gut aus und man muss nicht i-was verschieben :D

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Vera,

    super schön sind die beiden Kissen!! Ich hätte auch gerne tagsüber mehrere auf unserem Bett, aber genau wie du würde ich sie Nachts aus dem Bett schmeißen da ich sie nicht brauche. Bin gespannt auf Eure anderen Wohnungsprojekte ;)
    Liebe Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  21. Gefällt mir sehr gut! :)

    Eine Frage hätte ich aber: Stört es deinen Freund gar nicht, dass du eure Wohnung SO mädchenhaft einrichtest? Versteh mich nicht falsch, ich find's toll, aber bin etwas verwundert darüber, dass dein Freund anscheinend nichts gegen rosa Wände und weißer Deko hat? :)
    Den Trick musst du mir unbedingt verraten ;)

    AntwortenLöschen
  22. sehr schön =) ich würde gern deine wohnung mal in ganzen stücken sehen ^^ also nicht immer nur kleine details sondern den ganzen raum. Einfach um zu schauen wie das ganze wirkt.^^ mein freund würde mir nie erlauben die wände so mädchenhaft gestalten obwohl ich es wirklich schön finde =)

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  23. Die Kissen sind der Traum!
    Besonders das vogelkissen wäre genau mein Fall!
    Bei dir würde ich sofort einziehen, denn dein Einrichtungsstil gefällt mir!

    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  24. Ein Daybed!!! Du kommst auf Ideen! *g* Aber das lieb ich so an dir!
    Ich glaub, mein Freund würd mir den Vogel zeigen! *lol*
    Ich war jetzt ein paar Tage Internetabstinent, deswegen kann ich dir erst jetzt antworten...
    Ich hab mir eine Milchreismischung "Black & White" ausgesucht mit leckerer weißer und schwarzer Schoki und sie ist sogar schon angekommen!!! Schau mal bei mir vorbei, da hab ich ein Bild gepostet...
    Ich wünsch dir ein wunderbares Wochenende! <3
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  25. Oh, oh, oh, ich habe ein Tagesbett - aber nur, weil ich 444 km von meinem echten zuhause arbeite und da einen Schlafplatz benötigte. Grüble noch, was ich mit dem guten Stück mache, wenn die Stelle im September ausläuft - so wie die Wohnung jetzt ist, passt es nicht hier rein, aber das wäre sooooo schade, denn ich mag es richtig gerne. Hemnes von IKEA - vielleicht wäre es auch etwas für deinen Freund, denn - es folgen Freundüberzeugungsargumente - es ist sehr günstig und praktisch, da Tagesbett, Einzelbett, Doppelbett und Aufbewahrungsmöbel mit drei riesigen Schubladen in einem. Das MUSS er wollen. ;-)

    Ganz liebe Grüße

    Katha

    AntwortenLöschen
  26. Da, bitteschön, mein erstes Bento :) :

    http://yvisownworld.blogspot.de/2012/04/mein-erstes-bento-kermit-loves-spring.html

    Knutscha

    Yvi

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schön! Ich habe kürzlich eine Bird Bettwäsche bei H&M gesehen, die hatte ich mich auch überlegt, zu bestellen. Verrätst du mir, wo du die tolle Truhe gekauft hast? Die ist so schön und wäre perfekt für unser "Traum vom Haus". Danke und Allerliebst ♥ Bianca

    AntwortenLöschen
  28. Wundervoll! Und ja, hätte ich das außerhalb deines Blog gesehen, hätte ich vermutlich direkt an dich gedacht.

    AntwortenLöschen
  29. das kissen sieht so wunderschön aus :)
    ich wünschte, ich würde solche schätze mal finden..
    <3

    AntwortenLöschen
  30. Die Kissen sind ein Traum und Deine Bilder sowieso! Freu mich auf mehr :)

    AntwortenLöschen
  31. Welch ein zuckersüßer Blog du da hast! <3
    LG Carina

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!