Sonntag, 29. April 2012 72 Kommentare

Neu im Wohnzimmer: Lamellenjalousien


Yay - Wohnprojekt 1 von 4 wäre erledigt: Unsere neuen Lamellenjalousien sind da! Unser Wohnzimmer sah ja immer noch etwas kahl aus (klick), und die großen nackten Fenster mit den sichtbaren Heizkörpern haben das Ganze auch nicht gerade wohnlicher gemacht. (Die Projekte 2 bis 4 sind übrigens: neue Lampen, Gardinen fürs Schlafzimmer und Balkon gestalten. Oh, und die gesamte Küche. Aber schweigen wir davon.)


Jetzt finde ich es viel besser. Licht, das durch Lamellenjalousien fällt, ist einfach was Feines. Und da sie weiß sind, wirken sie trotz ihrer Größe relativ leicht, obwohl sie 3m lang und 1,50m breit sind. Zum Glück gibt es so viele Onlineshops, bei denen man sich das alles genau nach Wunsch anfertigen lassen kann. Bei welchem genau wir dann bestellt hatten weiß ich gar nicht mehr, das hat der Herr im Haus erledigt. Aber falls es jemand wissen möchte, such ich es euch gerne nochmal raus.


Das Aufhängen gestaltete sich mal wieder etwas schwierig, da unsere Wohnung ja total krumm und schief ist. Der Fenstersturz ist bei den beiden Fenstern nicht genau gleich hoch, die Wände machen keinen 100%ig geraden Eindruck und überall sind diese tollen Altbau-Heizungsrohre im Weg.
Auch unser Wandmaterial ist ziemlich zickig. Beim Bohren mussten wir einen Metallbohrer nehmen, weil der Steinbohrer kläglich versagt hatte. Der Metallbohrer ist dann abgebrochen... :D


Joa... so sieht es jetzt aus. Es sind außer den Jalousien noch ein paar Kissen neu dazu gekommen, 2 schwarze Sitzwürfel, kleine Dekosachen wie der Raumduft und die Kraniche und frische Blumen auf dem Tisch. Diese Ikealampen kann ich übrigens nur sehr bedingt leiden, da sie ja ungefähr so verbreitet sind wie Heuschnupfen. Aber ein schönes Licht machen sie ja schon und wie gesagt, neue Lampen sind bereits bestellt. Ach ja, und die weißen TV-Elemente haben sich vermehrt, die nehmen jetzt die ganze rechte Wand ein.


Manchmal verunsichert es mich ein bisschen, dass unser Wohnzimmer nun so modern und gar nicht shabby eingerichtet ist. Wir hatten halt noch aus unseren alten Wohnungen ein paar moderne Möbel und wollten nicht alles neu kaufen (naja, wir hätten schon gewollt, wir konnten aber nicht). Eventuell ist das ganze Shabby ja auch nur ein vorübergehender Trend, und irgendwann gefällt es einem nicht mehr. Außerdem darf im Wohnzimmer auch mein Freund ein bisschen mitreden! Der Arme muss sich ja sonst einiges an Altrosa und verspielt gefallen lassen.
Oder meint ihr, man kann da eventuell noch ein paar Shabby-Akzente setzen? Ich bin mir unsicher, vielleicht passt das dann gar nicht und zerstört die klare Linie? Andererseits kann man ja schon mit Vorteil mal ein, zwei alte Möbelstücke in eine glatte, moderne Umgebung packen. Wäre euch für ein paar Tipps sehr dankbar!


Wie siehts bei euch aus? Erzählt mir was von euren Wohnzimmern!

Kommentare :

  1. Vielleicht auf den Tisch keine so einfache Glasvase stellen, sondern eben etwas mehr "shabby". Vielleicht eine kleine schmale Holzkiste mit Erde und Blümchen? Oder eine alte schöne Schale :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ja schon mal gesagt - bei dir würde ich einziehen :D

    Ich finde es schön so und würde es auch so lassen, mit shabby-Elementen sieht es bestimmt irgendwie merkwürdig aus. Kann es mir nur schwer vorstellen, die ganze Geradlinigkeit da raus zu nehmen, es ist einfach zu dominant.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vera!
    Ich finde dein Wohnzimmer sehr schön, obwohl es fast nur modern ist, aber wenn ich das Regal mit den Lettern "Home" sehe, dann müsste da (wenn es meine Wohnung wäre) eine shabby Kommode mit 3 großen Schubladen stehen. Und ja, modern und shabby passt gut zusammen, finde ich. Wir haben unsere ganze Wohnung so eingerichtet. Nicht zu viele alte Möbel, aber hier und da etwas altes zwischen den neuen Sachen sticht einfach raus...
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Also, mir gefaellt euer Wohnzimmer, so wie es bisher ist schon sehr gut und natürlich kannst du, wie bereits Lisa geschrieben hat, moderne Dinge mit Sachen im Shabby Chic kombinieren. Aber ich finde es gar nicht so schlecht, wenn man einzelne Zimmer in unterschiedlichen Stilrichtungen einrichten kann, dass ist ja der Vorteil einer Wohnung: man hat mehrere Räume und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen!

    Lieben Gruss,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh maaan, sieht das toll aus! Echt toll wie du das alles kombiniert hast, und der Fussboden *---*

    AntwortenLöschen
  6. Wow Eure Wohnzimmer sieht so echt toll aus! Lasse mich immer wieder gerne inspirieren :)

    AntwortenLöschen
  7. mal ganz ehrlich? euer Wohnzimmer ist total toll! würd ich sofort einziehen! alles passt perfekt zusammen, auch die farben stimmen.. bei uns im wohnzimmer ist irgendwie alles zusammen gewürfel, ist alles in orange und rot gehalten^^ aber damals musste es schnell gehen als wir eingezogen sind ;D

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  8. so modern finde ich es gar nicht - nur ein bisschen zu ordentlich ;) bei mir liegt immer überall etwas rum und solange es nicht überhand nimmt, stört es mich nicht. Bringt halt mehr Leben in die Bude! ;)

    Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass du das ganze Zimmer hübsch arrangiert und aufgeräumt hast, um die Fotos zu machen - oder täusch ich mich da? ;)

    Du findest bestimmt noch ein paar hübsche Dinge für das Zimmer, mir gefällts soweit ziemlich gut :) aber es wirkt einfach noch ein bisschen unpersönlich :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo du Liebe,

    also euer Wohnzimmer sieht toll aus. Es passt alles Super zusammen. Aber wenn du shabby mit rein bringen möchtest kannst du das auf jeden Fall. Ich finde allein mit Deko kann man schon viel machen. Andere Kissen, mit Leinen z.b. ein Tablett aus Holz mit Kerzen, Stoffherzen oder eine "alte" Kommode macht auch schon einen anderen Raum. Und ich glaube wenn einem einmal shabby gefällt dann gefällts einem immer ❤ :-))

    Wenn wir Glück haben, bekommen wir morgen die Zusage für eine Wohnung. Und dann fängt mein "Wohnprojekt" an :-) dann wird's mir ähnlich gehen wie dir.

    Schönen Sonntag wünsch ich dir,
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Hey Liebes,
    also ich finde euer Wohnzimmer wunderschön :) Klar ist es sehr modern, jedoch finde ich das es trotzdem immer noch eine sehr persöhnliche Note hat und gemütlich wirkt. Shabby ist eindeutig ein Trend, der zwar wunderschön aussieht, jedoch denke ich das man villt nicht jeden Raum dannach gestalten sollte.
    Ich habe leider kein Wohnzimmer, da ich noch zuhaus wohne und nur mein eigenes Zimmer hab. Somit verbindet sich dort Schlaf- und WOhnzimmer in einem ;)
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  11. Der F-u-ß-b-o-d-e-n!!! DAS ist er, genau DEN will ich irgendwann mal hier bei mir in meinen 4 Wänden haben! Kannst du mir verraten welche Art Holz das ist? Ist ja Parkett, oder?
    Und ansonsten könnte ich mir gut vorstellen, dass man "typische" Shabby-Sachen wie zB ein Tellerregal zweckentfremden kann - in dem Fall vielleicht um damit die liebsten DVD's zur Schau zu stellen - mir gefällt die Kombi Shabby/Modern äußerst gut und ich denke du hast da gewiss ein Händchen dafür! Trau dich einfach ;)

    LG, Sabi

    AntwortenLöschen
  12. klingt, als hättet ihr probiert in der wohnung von mir und meinem monsieur jalousien anzubrigen. ich liebe unsere altbauwohnung wirklich, aber auch wir haben keine wirklich gerade wand und einige von ihnen sind weich wie sand und andere scheinen aus stahl gefertig zu sein :)

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht richtig toll aus, ich mag zwar gerne Landhausstyle etc, aber manche Teil meines Hauses würde ich eher modern einrichten :) Unser Wohnzimmer, ähmm, ja, also, grün, rot gemustere Sitzgelegenheiten aus dem Jahre 199irgendwas dann Holztisch, eine Vitrine einen Fernsehr, der nach hinten seeehr viel Platz braucht eine Steroanlage bei der früher ein Plattenspieler itergriert war, aber ich will nicht meckern im großen und ganzen ist unser Wohnzimmer ganz schön und als meine Eltern alles gekauft haben war die Sachen topmodern ;D Eines liebe ich aber an unserem Wohnzimmer unser Kamin, der ist einfach wundervoll :)! Aber du würdest ihn ja direkt rausschmeißen, dabei hat er doch eine Sitzgelegenheit ;D
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es so ziemlich hübsch :) Immerhin ist das ganze weiß und passt auch ein bisschen zum Shabbylook.
    Was du vielleicht noch machen könntest, wäre kleinere Accessoirs einzusetzen, die auf alt getrimmt sind. Extra Möbel in der Art würde ich nicht aufstellen/aufhängen. Das würde dann einen zu großen Bruch geben.
    Schöne Deko wäre z.B. Bilder an der Wand, eine andere Vase, eine Uhr. Das sollte dann natürlich alles shabby sein ;)

    AntwortenLöschen
  15. Oh, ich muss noch was ergänzen...
    Bei euch ist es immer so schön aufgeräumt, leer... Ich bekomme das nie hin, bei mir müllt sich immer alles voll, weil ich einfach zu viel Kram habe, bei dem ich nicht weiß, wohin...

    AntwortenLöschen
  16. Was Jaliousinen so ausmachen, es sieht wirklich gleich viel wärmer und fertiger aus. Gefällt mir sehr gut :)))

    AntwortenLöschen
  17. woher habt ihr denn dieses coole sideboard und was ist das für ein fernseher? :O <3

    AntwortenLöschen
  18. Also es hat sich ja toll entwickelt, auch sehr geschmackvoll, aber es ist tatsächlich sehr modern - und ein bisschen kühl. Wie schon Lisa weiter oben schrieb, so habe ich auch direkt gedacht, es wäre schön, als Kontrast eine kleine Kommode oder so ein Sideboard oder sowas - irgendwas luftig-leichtes vielleicht auf hohen schnörkeligen Beinen oder so - unter das Regal zwischen die Fenster zu stellen. Denn du magst ja sonst auch das alte (bewährte) und der Kontrast würde das Zimmer sicher unheimlich beleben. Viele liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde es viel zu clean und steril..ich hab da einfach nicht das Gefühl, dass da jemand wohnt...Bücher, Bilder...Zeug halt, wo ist das alles? Gerade solche Dinge machen ein zuhause erst richtig schön. So sieht es leider nach Ikea Schaufenster aus.

    AntwortenLöschen
  20. sehr modern, aber sieht gut aus (:
    Ich mag die Ikea Lampen .__.

    AntwortenLöschen
  21. finde ich ja wunderschön minimalistisch diesen raum! und ja, irgendwie holen die jealousien einiges daraus. die fotos sind übrigens auch klasse

    AntwortenLöschen
  22. also für mich wäre es nichts, es ist mir zu modern, ich bin da eher total verspielt! :D

    AntwortenLöschen
  23. Wow wunderschön ^-^

    Schau doch mal bei meinem Blog vorbei - die Aktion Blogvorstellung (1300 + Leser) läuft!

    xoxo * C'est la vie, chérie *

    AntwortenLöschen
  24. der Fußboden ist total schön <3 UND ja, ich musste erst mal googlen was shabby is (ich habe mal wieder keine Ahnung, wie man merkt haha. für mich war das bisher immer "romantisches vintage gedöns". Wieder was gelernt!)

    ich glaube aber dass gerade der Boden für Shabby Chic eine gute Voraussetzung ist. und ich glaube ein paar Deko-Elemente, wie bereits von meinen Vorgängerinnen beschrieben, deshalb 1. sehr gut passen und 2. dein ohnehin schon wunderschönes wohnzimmer etwas "bewohnter" aussehen lassen :)

    Liebe Grüße,

    Roxy
    http://smoothandsweet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Sieht echt schick aus. Mir persönlich wäre es zu kahl irgendwie.. Ist wohl letztlich Geschmackssache ^^

    AntwortenLöschen
  26. Euer Wohnzimmer sieht wirklich sehr toll, es ist nicht überladen und einfach nur richtig schön klar und strukturiert. so ein wohnzimmer wünsche ich mir für meine wohnung später auch :)

    LG BinerellaSco.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  27. aww wie schön!!
    Love Lois xxx

    http://lisforlois.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  28. Sieht aus, wie ein Ausstellungsraum in einem Möbelcenter. Ich finde es irgendwie unpersönlich und kahl; da fragt man sich wirklich, ob Ihr darin auch tatsächlich wohnt? ich meine, da liegt ja absolut nichts rum ... ;)

    AntwortenLöschen
  29. Es sieht wirklich super schön aus und gefällt mir ganz gut. Ich war von dem Gradlinigkeit jetzt auch etwas überrascht, hätte ich jetzt nicht so ganz deinem Stil zugeordnet. Die Ikea Leiche (Lampe) Habe ich auch noch, fristet Ihr das ein allerdings mal hier mal da. Ganz außergewöhnlich kommt sie zur Geltung, wenn man sie einfach an die Decke hängt. Dann ist sie von 1 Mio Ikea Lampen, doch etwas außergewöhnlich. Ich denke, dass du ruhig noch mit etwas Shabby kombinieren kannst. Das lockert den Raum etwas aus und spendet Wärme.

    Bei meinem Wohnzimmer versuche ich eine ganz Gute Mischung aus Modern, Kolonial/ Renaissance und Shabby hinzubekommen. Allerdings habe ich mich bei meiner ersten richtigen Wohnung auch viele Möbel von irgendwo her übernommen, die jetzt nach und nach wieder rausgeschmissen werden ;-). Ich liebe alte Truhen, Antike Schnörkelstühle, Shabby aber auch genauso diese schicken, modernen, weißen Lackmöbel. Ich denke die Kombi macht es. Solange man selbst alles schön findet und sich wohlfühlt- das ist das WICHTIGSTE!
    Gottseidank muss kann ich da ganz alleine entscheiden.

    Ich lebe auch in einem wunderschönen Altbau. Ich liebe dieses Wohnung, werde sie aber wahrscheinlich aus beruflichen Gründen aufgeben müssen :-(. Deswegen ist jetzt erstmal ein Homstyle STOP eingetreten.

    Liebe Grüße und schönes WE!

    Alice

    AntwortenLöschen
  30. wow, wirklich toll eingerichtet :) vielleicht würde ich die klare linie aber dann doch beibehalten. ist ja auch mal was neues, wenn ihr zuvor ja auch shabby chic hattet. :)

    LG xoxo FlirtingwithFashion

    AntwortenLöschen
  31. Also unser Wohnzimmer sieht definitiv nicht so gut aus wie euers! :D

    AntwortenLöschen
  32. Huhu,

    also ich muss ehrlich sagen, dass ich finde, dass alles bei dir viel zu kahl ist :/. Deine anderen Räume haben lauter Gegenstände, die man entdecken will & alles und im Wohnzimmer steht kaum was rum. Die Wände sie ja auch nackig und alles.

    Mir gefällt das Home Regal mit den Origamis allerdings gut! :) Ich würde dir auch raten, noch ein paar Kerzen oder Regale? oder so aufzustellen/aufzuhängen. Und vllt ein paar Farbtupfer? In einer warmen (!) Farbe?

    Aber vllt magst du es ja auch so total kalt, kann ja auch sein :) Ist halt nur meine ;) Meinung.

    Lieste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  33. also ich würde es so lassen. ich liebe diesen minimalismus. da kommt es dann cool wenn man farbige akzente mit deko setzt oder ein mega cooles (von dir geschossenes) bild an der wand

    AntwortenLöschen
  34. Mir gefällt das total gut so minimalistisch :) Sieht wirklich auch wie aus einer Wohnen und Leben Zeitschrift, total schön :)

    AntwortenLöschen
  35. Hey :)
    Diee Jalousien gefallen mir gut :)
    Auch das ganze Wohnzimmer ist hübsch, mir wäre es aber zu steril, zu weiß. Bei mir müsste da definitiv mehr Farbe rein! Und ein bisschen shabby würde ihm sicher nicht schaden ;)
    Aber der Fernseher ist der Hammer!
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  36. haha, das mit der Neugier kann ich gut nachvollziehen ;)
    Der Kleine ist für meinen Freund - nix schwanger also und kein riesen Geheimnis, nur ein bisschen Wirbel um nichts ;)

    AntwortenLöschen
  37. Ich finde dein Wohnzimmer klasse! Und dein Fußboden gefällt mir *.*

    LG Tati

    AntwortenLöschen
  38. absolut super klasse! ich liebe das schlichte weisse. bei mir ist auch alle fast weiss bis auf die TV kommode, aber die wird auch irgendwann mal ausgetauscht, eben nach und nach :) liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  39. absolut super klasse! ich liebe das schlichte weisse. bei mir ist auch alle fast weiss bis auf die TV kommode, aber die wird auch irgendwann mal ausgetauscht, eben nach und nach :) liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  40. Ich kann zwar verstehen, daß Du gerne Shabby hättest, muß aber sagen, daß ich dieses moderne Wohnzimmer ziemlich gut finde!

    Unser wohnzimmer ist in zwei Hälften geteilt. Die Fernsehecke ist sehr modern mit Glasregalen etc ausgestattet. Die Essecke ist mit alten Möbeln eingerichtet, die wir teilweise geerbt haben. :-)

    Ein wenig Stilmix kann ich mir in Eurem Wohnzimmer aber auch gut vorstellen!

    lg

    AntwortenLöschen
  41. Ich finde euer Wohnzimmend klasse und es gefällt mir genauso wie es hier ist :) Ich mag diesen Kontrast der Moderne zu euren anderen Zimmern und würde es definitiv so lassen! Sehr hübsch und edel. Bei mir liegt hier überall Zeugs rum im Wohnzimmer, weil ich gern alles immer rumliegen lasse xD Das ist so das komplette Gegenteil zu eurem Wohnzimmer ^^;
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  42. Euer Wohnzimmer ist richtig toll. Super schön modern eingerichtet. Shabby find ich zum ansehen zwar schick, aber hier würde es nicht reinpassen finde ich.
    Warum habt ihr denn ein Laken über eurem Sofa? Da würde sich ein Ledersofa in weiß gut machen ;D.

    Mein Wohnzimmer zeig ich dir per Fotos wenn ich darf?!
    http://metallic-lips.blogspot.de/2011/12/das-wohnzimmer.html

    AntwortenLöschen
  43. Ein interessanter Einblick in das "Herzstück" deiner Wohnung.

    Der Tisch wäre so gar nicht mein Fall :D aber der Rest wirkt unglaublich stimmig,gemütlich und modern.Ich glaube "shabby" würde da nicht mehr reinpassen.

    Unser Wohnzimmer hat einen Landhaustyle : helle solide Holzmöbel, taupe farbene Wände/Couch.
    Hahah so aufgeschrieben kann man sich das bestimmt schlecht vorstellen :D

    AntwortenLöschen
  44. Hallo :)

    Ich finde euer Wohnzimmer sieht super so aus! Ich würde es so lassen und nicht noch "shabby" mit einbauen.

    Mein Freund und ich wohnen seit ein paar Monaten in unserer ersten gemeinsamen Wohnung. Bei uns ist noch alles durcheinander gewürfelt an Möbeltypen (aber es sieht unglaublicher Weise gut aus!) und wir tauschen eins nach dem anderen aus.

    lieber gruß

    AntwortenLöschen
  45. Gott, wie ich eurer Wohnzimmer liebe!
    Ich liebe einfach moderne Zimmer!
    So schön im Bauhaus-Stil ♥

    Und ich habe gesehen, dass du an der Aktion Blogging Friends teil nimmst.
    Wärst du an einem gegenseitigen Bannertausch interessiert? :)

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Vera,

    Mensch, sieht das toll aus bei euch! Ich finde, es ist wirklich schön modern und doch nicht unpersönlich bei euch. Die Kraniche sind einfach toll!
    Klar kannst du Sachen im Shabby-Stil dazu kombinieren, im Kleinen (Kerzenhalter, Kissen, Häkeldecke) oder Großen (Konsole oder Schränkchen), aber ich finde das muss gar nicht.

    Bei mir in meiner kleinen 1-Zimmer-Wohnung gibts einen munteren Mix aus IKEA und einigen Flohmarkt- und Ebay-Funden. Mir gefällts! Nur würde ich mir manchmal gern eine Scheibe von deinem Ordnungssinn abschneiden. Bei mir liegt und steht immer so viel rum, das ist eigentlich schon zu viel. Aber trennen kann ich mich dann doch nie von den Sachen ;-)
    Einen schönen sonnigen Sonntag wünsch ich dir noch!

    AntwortenLöschen
  47. Ein Wohntraum ;)
    Wirklich zu beneiden.

    Mein Wohnzimmer muss sich das Zimmer mit der Küche teilen ;) Sieht jetzt nicht so stilsicher aus wie bei dir! ;)

    AntwortenLöschen
  48. Wow, dein Wohnzimmer ist der Hammer!! Vor allem der Couchtisch hat es mir angetan. Wo ist der her?
    Beste Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  49. gefällt mir super :D würde ich so direkt einziehen ^^

    AntwortenLöschen
  50. Sehr schönes Wohnzimmer, finde es sieht super aus :3. Also mit dem Shabby wäre ich mir auch nicht so sicher, aber bestimmt kann man mit ein paar kleinen Akzenten etwas Shabby in das Moderne bringen! Gute Tipps hab ich jetzt aber leider keine für dich ;/. Wünsche dir noch einen ganz schönen Abend <3.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Vera,
    so schön gradlinig bei euch! gefällt mir. Ich finde wenn du es shabby haben möchtest, dass so eine kleine alte Konsole oder Kommode geweißt sehr gut zu passen würde..
    Bei uns auch so, dass shabby mir gefällt, meinem Liebsten aber nicht :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  52. gefällt mir total gut! ach ich liebe deinen blog,musste ich jetzt mal kurz loswerden:)

    AntwortenLöschen
  53. ist bei euch immer so wenig "schnick schnack" vorhanden? bei uns liegen 100 Sachen rum :D

    AntwortenLöschen
  54. Euer Wohnzimmer ist sehr minimalistisch, das hatte ich, ehrlich gesagt, auch garnicht erwartet...
    In meiner Vorstellung sieht unser Wohnzimmer auch ganz anders aus, als es tatsächlich ist, liegt vermutlich auch daran, dass wir aus der alten Wohnung diese Möbel noch hatten und man muss ja nicht immer alles neu kaufen.
    Wir haben einiges in weiß, ganz dunkles braun und helles braun und eine riesige weiße Couch. Die liebe ich!
    Ich glaube, man kann da schon einiges kombinieren, so lange es euch gefällt ist es doch gut.. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  55. Wow, wie aufgeräumt und sauber es bei euch doch ausschaut... in meinem Wohnzimmer liegt derzeit ein Berg Wäsche, und viele Zeitschriften... ich muss echt mal aufräumen / ausmisten!
    Vom "shabby Look " hatte ich bislang nicht´s gehört *schäm* aber ich hab eben mal gegoogelt... dieser Look / Trend gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  56. Also, ich stehe ja eigentlich mehr auf modern und schlicht - shabby finde ich zwar bei anderen toll, ist aber einfach nicht mein persönlicher Stil.

    Noch sieht dein Wohnzimmer irgendwie ein bißchen leer aus - mir würde da noch ein bißchen die Deko oder Bilder fehlen.

    Ein Zeitschriften- oder Buchstapel, ein Tablett mit verschiedenen Kerzen oder/und Vasen, eine hübsche Schale - und gleich würde es wohnlicher aussehen.

    Aber die hauptsache ist ja, ihr fühlt euch dort wohl!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  57. Also das ist doch mal ein Wohnzimmer wie aus nem Katalog! Sehr sehr schick, aber noch ein wenig unpersönlich.
    Ich würde mich gar nicht trauen mich aufs Sofa zu werfen und die Kissen durcheinander zu bringen oder irgendwo etwas abzustellen was nicht ein einzelnes Glas ist. x) Das müsste noch etwas aufgelockert werden, damit es nicht so steif und halt so mega Katalogmäßig ausschaut.

    Aber ich würde jetzt auch nicht versuchen noch eine shappy Kommode irgendwie reinzuquetschen, wenn dann eher was ganz kleines hier und dort.

    Der Point.

    AntwortenLöschen
  58. Diese einfachen Jalousienen sehen super schön aus, passt auch sehr gut in die Wohnung *o* Ich war ja immer der Meinung dass Jalousienen so hart und kalt wirken, aber Meinungen ändern sich, haha, :D Übrigens finde ich euer Wohnzimmer auch schön, obwohl so wenig drinsteht finde ich sieht es sehr gemütlich aus! :)

    AntwortenLöschen
  59. Also ich finde das wunderschön so! Wirklich richtig toll :)
    Kann dir bloß nicht richtig weiterhelfen bei deiner Stil-Frage.. Aber wie schon gesagt wurde vielleicht eine andere Vase und noch ein paar mehr Details oder Gegenstände in shabby.

    Liebe Grüße
    Jana ♥
    (→Blogvorstellung)

    AntwortenLöschen
  60. was für ein schönes wohnzimmer! hast einen guten geschmack. :)

    übrigens findet bei mir gerade ein giveaway statt.
    würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust.
    http://cora-loves-chocolate.blogspot.de/2012/04/1-jahr-haarschleifchen-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  61. Was habt ihr für nen tollen Fernsehr *_* Ich will auch. Unserer ist total klein. Waren vorher ja unterm Dach und da hat er geradeso unter die Schräge gepasst. Jetzt sieht er ziemlich verloren aus :/

    Unser Wohnzimmer ist lange nicht so geradlinig wie deines. Viel zusammengewürfelt, großer Kratzbaum...ich hätte gern so eins wie ihr :) generell ist unsere Wohnung sehr zusammengewürfelt. Ein Thema ist eigentlich nicht erkennbar ;D


    LG,
    Laura (Cinerious)

    AntwortenLöschen
  62. WOW.. wunderschön ... der Traum !


    Lg Tanja&Tamara

    AntwortenLöschen
  63. Wow. Dein Wohnzimmer sieht wunderschön aus. So schlicht und alles passend zusammen :)
    So könnte ich mir mein späteres Zuhause auch vorstellen!
    Liebste Grüße Lana

    AntwortenLöschen
  64. Sieht schick aus. Sehe ich da ein Kranich-Mobile unter dem Bord?
    LG, Umeko

    AntwortenLöschen
  65. Schön <3 echt klasse!!! http://maedchenausberlinoriginals.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  66. Serh schön! Da lässt es sich echt gut wohnen. Guten Geschmack hast du, und das ist denke ich wichtig wenn man seinen eigenen Wohnraum gut gestaltet.

    xoxo

    Lynn

    AntwortenLöschen
  67. du hast ja wirklich ein wunderschönes zuhause!! toller blog! x

    AntwortenLöschen
  68. I love it! I'm follow your blog! :D

    AntwortenLöschen
  69. Hallo Vera, wo habt ihr euer Lowboard her, find ich total schön und genau das, was ich suche! Das Zimmer sieht toll aus! LG, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, das ist aus der Besta-Serie von Ikea! Liebe Grüße!

      Löschen
  70. Hallo,

    darf ich fragen woher ihr diesen schönen Wohnzimmertisch habt?

    Grüsse

    AntwortenLöschen
  71. Der Tisch ist von Depot, den gab es mal hier: http://www.depot-online.com/de_de/moebel/tische Leider sehe ich ihn da nicht mehr, scheint also ausverkauft zu sein...

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!