Montag, 21. Mai 2012 57 Kommentare

Garden Veggies


Theoretisch achte ich ja sehr auf gesunde Ernährung. Theoretisch. Gestern Abend Spirelli mit Pesto, vorgestern Abend Käsebaguette und Macarons, am Tag davor kalte Pizza... aber ja, wenn man mich für eine Studie oder so etwas befragen würde ob ich auf gesunde Ernährung achte, würde ich "ja, sehr" ankreuzen. Auf jeden Fall das obere Extrem der Skala *hust*
Aber Einsicht ist ja der erste Schritt zur Besserung. Um Wunschdenken und Realität mal wieder ein bisschen miteinander in Einklang zu bringen, gab es am Wochenende Gemüsebecher...


Dafür braucht es gar nicht viel und es eignet sich auch gut als sommerlicher Willkommenssnack für Gäste. 

Step 1: Go to the garden...


Step 2: Pick your favourite veggies (salad, herbs, even edible flowers)...


Step 3: Make yourself some super cute salad bowls...


Put it all together and enjoy!


Ihr könnt echt alles in diesen kleinen Salatbechern verwerten. Bei mir waren es verschiedene Salatsorten wie Rucola, Löwenzahn, Radicchio, Lollo Rosso, Pflücksalat. Dazu passen Radieschen, Rote Beete, Rettich, Gurke... mit Blüten von Schnittlauch oder Thymian kann man das Ganze optisch noch pimpen. Auch etwas Obst wie mal ein Stück Apfel macht sich gar nicht schlecht.



Mit Ausstechern, Gemüseformern und einem scharfen Messer könnt iht ihr das Gemüse noch in Blumenform bringen. Daran kann man sich endlos verkünsteln, hier muss man aber selbstverständlich nur so weit gehen, wie es einem Spaß macht.



Man kann dazu natürlich noch sein Lieblingsdressing reichen, damit es noch leckerer wird. Wobei ich es auch einmal ganz spannend fand, die ureigenen Geschmäcker der frischen, guten Gemüsesorten aus dem Garten zu genießen...



Die schönen Becher habe ich von Kukuwaja*. Sie setzen sich zusammen aus blanko Suppenbehältern und Scrapbookingpapier mit Blumenmuster, das darauf geklebt wurde. Dazu gibt es auch superpraktische Vorlagen, damit ihr das Papier genau passend für die Suppenbehälter zuschneiden könnt. Die Vorlagen bekommt ihr übrigens auch als Freeware auf dem Kukuwaja Blog.

*Werbung

                         
Das mag ich ja so an Kukuwaja, dass es dort nicht nur eine riesige Auswahl an den verschiedensten Kreativdingen gibt (nach dem Motto, einmal hin, alles... ihr wisst ;D), sondern dass das ganze Angebot auch so durchdacht ist. Es passt einfach alles zueinander und man kann richtige Themenwelten kreieren.
Außerdem läuft ab heute, Montag, bis einschließlich Donnerstag eine 15%-Rabattaktion bei Kukuwaja! Der Rabatt gilt von 10 bis 24 Uhr auf alle Material-Artikel (Backen/Party/Event, Geschenkverpackungen, Kordel, Satinband, Masking Tapes, Klebebänder, Stempelkissen...) und eben auch die Suppenbehälter. Also falls ihr diese auch so praktisch und vielseitig einsetzbar findet wie ich, dann wäre jetzt sicher ein guter Moment. 

Esst ihr gern Gemüse? Und schafft ihr es, genug davon zu essen?


Kommentare :

  1. oh, bei dir sieht alles immer so niedlich aus :)

    Ich ess eigentlich viel Gemüse, auch schon wegen meiner vegetarischen Lebensweise ... aber Gemüse is ja auch Wok-Gemüse, vegetarische Pizza, ... dann is das Ganze doch nicht mehr sooo gesund :D

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht mal wieder toll aus :)
    Ich esse sehr gern Gemüse, aber genug ? Wher nciht^^

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Vera,
    das sieht echt klasse aus. Mit "Gesund" bin ich ja nit so befreundet ;-) Ich versuche zwar gesund zu essen aber naja.......
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  4. Bei dir wäre ich auch gerne mal zum Essen eingeladen, allein um die Dekoration anzuschauen,wär ich schon zufrieden :)

    Im Grunde würden wir alle angeben, wie sehr wir auf unsere Ernährung achten, nur um dann Pizza zu bestellen ;)

    AntwortenLöschen
  5. So eine süße Idee, sieht wundervoll aus :) will man garnicht essen!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sieht das alles toll und vor allem lecker auf! Ich liebe Gemüse, Gurken, Tomaten...Lecker! Nur Obst kann das noch toppen! Gesund ernähre ich mich leider auch nicht so wirklich, zwar esse ich fast kein fast Food, aber dafür viel, viel Süßes ;)! Ach ja und bei uns zuhause haben wir Kilos Fondant ;), ich bin gespannt auf deine Werke ;)...
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  7. Aw...das sieht so süß aus!!
    Im Sommer gibt es nichts besseres, als viel Salat und Gemüse. Außer beim Grillen, da muss Fleisch her. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss den Leuten vor mir Recht geben: Du machst alles immer so niedlich und wunderschön!
    Einfach fantastisch!
    Ich glaub, ich würde das nicht mal schaffen wenn ich es wollte. Nicht so perfekt! :D

    Und zum Thema gesunde Ernährung, ich versuche seit 1. Monat keine Süßigkeiten zu essen. Klappt ganz gut, wenn ich extrem Lust auf was Süßes hab, ess ich einfach einen Apfel (man kann sich solange damit beschäftigen, einen Apfel zu essen & danach ist man verdammt satt! :D).
    Natürlich, ab und zu kommt dann doch mal was Süßes dazwischen, aber nur so einmal in der Woche.
    Und allgemein gesundes Essen - ich hab den Vorteil dass meine liebe Mami fast jeden Tag kocht, und da gibt's dann sicher keine Pizza. :)

    AntwortenLöschen
  9. Du hast echt ein tolles Händchen für sowas. Ein echtes Auge für Details, das liebe ich total an deinem Blog :)
    Na ja, also Gurke, Tomate und manchmal auch Möhren gibts es bei mir fast jeden Tag. Heut gibts auch mal etwas mehr Gemüse, selbstgemachte Hamburger :D
    Aber genug esse ich davon bestimmt nicht :D

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön das alles aussieht!
    Haben deine genialen Gäste sich denn gefreut? Ein bisschen Gemüse tut den Herren bestimmt ganz gut! Wie hast du sie denn zu einem Date überreden können? Und wo war Ron? ;)

    AntwortenLöschen
  11. @ Anonym: Bingo! Ron ist erst später dazu gekommen ;)

    AntwortenLöschen
  12. zuckersüß =) wo nimmst du nur immer diese ideen her? so kreativ, echt der wahnsinn! =)

    lg steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die wundervollen weiteren Inspirationen und Präsentationen - so zauberhaft geworden und wie immer sieht es KLASSE aus :) Herzliche kukuwaja Grüße aus Berlin :)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist soo ein schöner Post :) WUNDERVOLL!

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön und mit so viel Liebe zum Detail :) Einfach sehr schön! So könnte ich meinem Liebsten vielleicht doch noch das fieße "Grünzeug" schmackhaft machen! Tolle Idee, sehr inspirierend ♥

    AntwortenLöschen
  16. So schön angerichtet sieht Gemüse richtig lecker aus :)
    Hab heute auch Salat gegessen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. oh wow, das sieht ja super aus :)
    so macht salat-essen spaß ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
  18. Ich hab selten so einen hübschen Salat gesehen!
    Ich ernähre mich so gut es geht auch sehr gesund und mag Gemüse recht gern, aber ich muss wegen meinem Magen sehr häufig darauf verzichten und auf Kohlehydrate ausweichen, was mich grade im Sommer, wenn ich permanent nur Obst und Gemüse essen will, wirklich nervt.

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht alles so toll aus ! So schön präsentiert würde ich bestimmt mehr Gemüse essen !!! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Wow! Selbst aus einem Salat, was ja eigentlich etwas sehr einfaches ist, kannst du ein Meisterwerk zaubern.
    Ich bin beeindruckt


    Und jetzt geh ich mal bei Kukuwaja stöbern...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. das ist eine echt süße Idee ;) total schön gemacht, mit viel Liebe, das sieht man!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  22. jam jam ;)
    sieht wie immer toll aus!
    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  23. Schade das man die nicht sofort essen kann...Sehen echt lecker aus und kommen im Sommer als kleine Snacks bestimmt bombe an...Danke für die Idee und den Post :)

    AntwortenLöschen
  24. da macht doch gesunde ernährung gleich doppelt so viel spaß :D

    AntwortenLöschen
  25. Toll! Wegen dir habe ich jetzt im kukuwaja-Shop mein Geld gelassen, tzzzz ;D

    Viele denken schon, wenn sie Salat mit ein bisschen Obst und in schlangenlinien drüber gegossener Balsamicodressing vorbereiten (ich gehöre auch zu denen), das der Salat super angerichtet und eine Augenweide ist, doch wenn man das hier sieht, ist man direkt deprimiert, püh ;) Hast du wiedermal sehr schön gemacht, hast du das mit diesen Bento-Ausstechern gemacht?

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht wie immer perfekt und köstlich aus. Sehr gute Idee :)

    Love, Anna

    AntwortenLöschen
  27. ein gemüsefan bin ich eigentlich nicht so, aber bei deinen zauberhaften kreationen würde ich sofort zuschlagen!
    liebe grüße, celine ♥

    AntwortenLöschen
  28. Hey Liebes, boah sieht das GENIAL aus , viel zu schade zum essen. Ein wahres Kunstwerk !!! Stark ! Wieviel Zubehör ( also Ausstecher etc. hast Du denn eigentlich, Schätzilein ? ) Is ja purer Wahrnsinn ! Also wenn Du mal was doppelt hast oder nicht mehr brauchst, ich bin gern Abnehmerin :) *lach*
    Ich esse leider viel zu selten Gemüse, gut, in letzter Zeit sehe ich zu das ich zwei Salatgurken und Bund Radieschen die Woche esse. Dann mal Bohnen, Möhren... heut gabs zum Mittag zB einen Fertigsalat... allerdings war der NIX gegen deine Kunstwerke ! Habt ihr bei euch einen eigenen Garten oder woher kommt das Gemüse ?!

    Ich glaub Du hast ECHT den falschen Beruf gewählt.
    Drück Dich ganz lieb!!!!

    Yvi

    AntwortenLöschen
  29. wow , deine Kreativität ist erstaunlich Respekt sowas kann nicht jeder . Und dein Blog ist wunderschön und vor allem gefallen mir die bilder :)

    liebe Grüße Natalie♥

    AntwortenLöschen
  30. Bei dir sieht einfach alles lecker aus und dabei noch schön dekoriert! Echt toll!
    http://angeyherzi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  31. das sieht sooooo toll aus :D
    ganz wundervoll!!!
    darf ich gast sein?

    sag mal ist heidelberg für ein wochenendtrip sehenswert? chris und ich suchen grad noch ein kleines ziel für einen kleinen sa-so-tripp...

    AntwortenLöschen
  32. *sprachlosbin*!!! du bist eine wahre Künstlerin!

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  33. Toll und so ansprechend! Das muss man drauf haben dass es auch wirkt ne :)
    Ich ess schon gern Gemüse, aber wenn ich ehrlich bin, leider zu wenig :(

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  34. Du hast eine neue Leserin :) Ich habe mir gerade gefühlte stundenlang deinen Blog angesehen und er ist wirklich soo süß gemacht!!

    AntwortenLöschen
  35. ach das ist ja mal wieder zuckersüß, das würde ich gar nciht essen wollen, weil das so schön aussieht :) eine kreative idee nach der anderen jagt dich, was? :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  36. Yummy, das schaut wirklich entzückend aus. Machst du mir bitte einen Pausensalat für die Arbeit? Hach, das wäre ein Traum. ;)

    AntwortenLöschen
  37. oh gooott *-* dein blog ist ja total süüüß<3 die bilder awww... voll schön<3 :D bin sofort auf verfolgen gegangen!! wollen wir evtl gegenseitig verfolgen?? :)

    LG <3

    http://sweetsummerlove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  38. Schaut ganz toll aus :)!!
    Yummy!!!

    Lg Doro

    AntwortenLöschen
  39. Wie lange brauchst du eigentlich, bis das alles fertig zum Fotografieren ist? Ich find das einfach sooo lieb.. und unglaublich bewundernswert, dass dir einfach nie (!) die Ideen ausgehen.. wahnsinn!
    Liebe Grüße
    Katii von suechtignach.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  40. Mmhhh ich mag gerne mal bei dir zu Gast sein - das muss toll sein ;D

    Ich esse leider nicht allzu oft Gemüse. Ich weiß auch nicht, meistens machen wir uns doch eher irgendeine Art von Fleisch, Nudeln / Reis mit Soße :D In der Soße kann aber durchaus mal püriertes Gemüse mit dabei sein ;D

    LG,
    Laura (Cinerious)

    AntwortenLöschen
  41. Hi Vera,
    oh mann, hast du das wieder schön gemacht!! Sieht toll aus!!
    Ich esse eigentlich gern Gemüse, aber meistens viel zu wenig. Dafür schlag ich beim Obst mehr zu, dann gleicht sich's wieder aus!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  42. toller Blog (:
    besuche doch auch mal meinen Blog ,zur Zeit läuft ein tolles Gewinnspiel (:

    http://jenibloggt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  43. Du machst so unfassbar schöne Bilder <3 Ich liebe deinen zuckersüßen Blog so :) Und ich hab eben grad erst gelesen, dass du aus HD kommst? Ich wohne in MA :)

    AntwortenLöschen
  44. Das sieht soooo lecker aus! Eine tolle Idee, wenn das Essen mit nach Draußen genommen werden soll!
    Liebe Grüße,
    Sonaj

    AntwortenLöschen
  45. Hey,
    sieht sooo lecker aus und sieht auch nach echt viel Arbeit und Mühe aus!! Ich esse wahnsinnig gern Gemüse, aber manchmal ist der Drang nach Kohlenhydraten einfach zu groß - aber würde mir jemand jeden Tag solche süß zubereiteten Gemüse / Obst-Snacks servieren würde ich glaube ich Vitamin-C-Überschuss bekommen :)
    Nochmals: TOLL, TOLL, TOLL!!

    AntwortenLöschen
  46. Mit Gemüseessen habe ich gar kein Problem! Das ist bei mir ratzfatz weg :)
    Sieht lecker und leider auch aufwendig bei dir aus... aber zu schön, um es zu essen :)

    AntwortenLöschen
  47. Wow, bei dir sieht sogar ein simpler Salat wunderschön aus.

    LG Katja

    Alle meine Bücher

    AntwortenLöschen
  48. du hast einen schönen Blog..
    Hast du Lust auf gegenseitiges Verfolgen? Würde mich freuen, liebe Grüße :).

    www.madamelisaaay.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  49. Zauberhaft, eine wundervolle Idee... nur weiß ich nicht, ob ich Lust hätte alles so schön und mühevoll zu dekorieren wie du! Die Becher sind auch ganz ganz toll und werde sie mir mal vormerken... vielleicht für Cookies zu Weihnachten o.Ä. Minipopcorn für einen DVD-Abend ;)
    Und du wurdest ja sogar bei denen auf dem Blog verlinkt mit deinen schönen Fotos ;)

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  50. Was für eine tolle Idee und wunderschöne Fotos :) Ich wäre nie darauf gekommen, Gemüse auszustechen :D

    Liebe Grüße ♥
    byjanam.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  51. Das sieht toll aus.
    Wie oder was ist denn das Ding mit den vier Herzchen drin?

    AntwortenLöschen
  52. Wie kann Essen nur so hübsch aussehen :-)

    AntwortenLöschen
  53. Ein wunderschöner Blog, den Sanvie auf ihrer Seite vorgestellt hat!
    Deine Bilder sind einfach klasse!
    LG aus der Schweiz
    carmen

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!