Samstag, 28. Juli 2012 66 Kommentare

Day On The Beach


Straßenbahn, was ist das? Lohnsteuer, Tertialbescheinigung? Nie was davon gehört. Um mich herum nur Weite, wildes Dünengras, das Meer das türkis in der Sone glitzert und am Horizont ganz dunkelblau wird. Die Sonne knallt vom Himmel, der Wind weht den salzigen, leicht algigen Geruch vom Meer zu uns herüber.


Wie früher, als ich ein kleines Kind war, renne ich sofort zum Meer. 


Es ist zuerst immer eiskalt, wenn man den ersten Fuß an den Spülsaum hält und von der nächsten Welle überspülen lässt. Kleine Tangstücke und Algen bleiben auf meinem Fußrücken zurück, man sackt ein Stückcken tiefer in den Sand ein - bis die nächste Welle kommt.


Ich schwimme weit raus, aber nicht zu weit, das hat mir mein Freund vor meiner Abfahrt verboten und da halte ich mich dran :) Er kennt mich, er weiß was ich für eine Wasserratte bin. Sonst bin ich ja grottig faul, unsportlich und träge. Aber im Wasser fühle ich mich zu Hause, ich schwimme schneller als mein Freund und meine legendäre Tollpatschigkeit an Land verwandelt sich in sowas wie Eleganz :D Sagte er mal, glaube ich. Das Schwimmen hat mir früher in der Schule jedenfalls immer die ganze Sportnote gerettet. (1 + 4) /2 =2,5, ha.


Ich liebe es, wenn man innerlich total ausgekühlt aus dem Wasser kommt, sich die letzten Wellen noch um die Füße brechen und man dann langsam wieder von der Sonne aufgewärmt wird. Auf der Haut noch einzelne glitzernde Wassertropfen, es riecht nach heißem Sand...


Dann einfach auf dem Handtuch liegen, träumen, die Füße in den Sand graben und das Kribbeln von den Sandflöhen spüren (ja, sowas finde ich toll)...


...und zum Schluss noch schnell ein super gestelltes Foto mit meinem Lieblingsarmband machen, für das nur der Arm nochmal ins Wasser gehalten wurde :D Morgen bleiben aber sämtliche Zivilisationsüberreste wie Schmuck und Schminktasche zu Hause. Ist glaube ich eh besser, mit dem Sand und Salzwasser und so...


Wenn der Hunger kommt: Das Strandkleid überziehen, in die sandigen Flipflops schlüpfen und mit offenem Dach und voll aufgedrehter Musik in der Sonne nach Hause fahren. Jack Johnson, Banana Pancakes und Birdpaula, Starfish & Coffee. Dabei möglichst das ganze Auto furchtbar einsanden, das ist nämlich Freiheit.  Es gibt Fisch vom Grill, wir essen draußen im Garten und ich bin ganz schön braun geworden... später laufen wir vielleicht noch mal zu Fuß zum kleinen Strand hier in der Nähe, den Sonnenuntergang anschauen... aber das hat noch Zeit, die Sonne geht hier am westlichsten Ende Europas immer erst ganz spät unter. Und morgen? Das Gleiche nochmal!

Kommentare :

  1. Wieder einmal wunderschöne Bilder!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott, WIE beneide ich dich gerade um das Meer! Tolle Bilder hast du da gemacht. Ich kann das Meer hören und riechen. <3

    AntwortenLöschen
  3. sieht super toll aus! ich will auch wieder an den Strand. bei uns regnets gerade...
    wünsche dir noch ein paar tolle Tage :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin sosososo neidisch ... ):

    AntwortenLöschen
  5. Wie wundervoll du das beschrieben hast und was für atemberaubend schöne Fotos das sind. Deine Posts sind immer wieder fantastisch.
    Alles Liebe,
    Marie

    AntwortenLöschen
  6. wow wow wow... Du machst mir echt den Mund wässrig auf's Meer...

    Wie gut, dass ich nächste Woche hinfahre!!

    Lieben Gruß
    Valerie

    AntwortenLöschen
  7. Vera, wieder so ein schöner Text und solche tollen Bilder.

    AntwortenLöschen
  8. Wieder wundervolle bilder und eine wunderschöne entführung im gedanken zum meer

    AntwortenLöschen
  9. Unglaublich wunderschöne Fotos <3

    AntwortenLöschen
  10. Ich kanns kaum abwarten... Nächsten Freitag fahre ich für 3 Wochen auch in die Bretagne ~ endlich mal wieder! Ich kenne jedes Eckchen dort und mittlerweile ist es fast schon zu einer Art zweiten Heimat für mich geworden :)
    Danke für dieses wunderschöne Appetit-Machen ;)

    Liebes Grüßle, BellaStella

    AntwortenLöschen
  11. Bin ich neidisch, berlin hatte zwar schönes wetter, aber jetzt geht es wieder bergab. ich hätte mich mehr sonne bzw wärme in den bildern gewünscht, wenn auch bearbeitet:) naja, ich wünsche dir weiterhin schöne tage,
    lg, Sarah L :)

    AntwortenLöschen
  12. Hach wie schön. Da wäre ich jetzt auch gerne.

    AntwortenLöschen
  13. "Meerverliebt" - das fällt mir spontan bei Deinen Bildern ein. Und man hat das Gefühl dabei zu sein.
    Mein Mann und ich lieben das Wasser ebenfalls sehr. Und haben schon besprochen das wir, wenn wir mal in Rente sind, ans Meer ziehen wollen. Einfach nur das Wasser genießen, Muscheln suchen, das mediterrane Essen, Sonnenuntergänge, laue Meeresbrisen, entschleunigtes Leben, anders als jetzt leben, Strand- und Sommerfeeling pur. Paradiesisch eben.

    Viel Spaß wünsche ich Dir weiterhin dort,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Wie machst Du das bloß? Jeder Deiner Posts ist perfekt. Von den Bildern könnte man sofort Postkarten drucken lassen, so schön sind die. Und nachdem ich den Text gelesen habe, muss ich mich wirklich beherrschen, um nicht direkt ins Auto zu steigen und auch ans Meer zu fahren.
    Wir haben heute Dauerregen bei 18°C. Ich will weg!

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin neidisch *hihi* ☺und die vielen schoenen Bilder

    AntwortenLöschen
  16. wooow, wunderschöne fotos! :-) dann wünsche ich dir mal noch viiiel spaß! :-)

    AntwortenLöschen
  17. So schöne Fotos, da genieße ich Deine freien Tage gleich ein bisschen mit. :-)

    VlG

    AntwortenLöschen
  18. Will auch! Mir Gehts mit dem Wasser genau wie dir! Schöne Bilder :)

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine wundervolle Postkarte =)
    Ich kann mich nur all meinen Vorrednern/-innen anschließen.

    NEID

    LG Tinks

    AntwortenLöschen
  20. Danke danke liebe Vera, dass du mich ein bisschen teilhaben läßt am derzeiten zuhause von dir und deinen Freunden, die ich nämlich auch kennen und beneiden. ach wie schön ein paar Eindrücke vom Meer, kannst du bitte noch mehr davon posten? Ganz viel bitte!!!!
    Falls du zur Ker Emma kommst, bitte auch die Weite des Wattenstrandes.. bitte bitte...

    Eigentlich wollten wie "SIE" auch besuchen aber schaffen das zeitlich nicht, aber wir sind in Gedanken bei euch!!Beneiden euch glühend, und hoffen, dass ihr super viele Sonnenstunden habt.
    Grüße bitte die Beiden besonderen von mir /uns ganz herzlich, ich finde es toll, dass wir über hier gerade ein bisschen bei euch sein können, was so ein blog doch bewerkstelligt.

    Und verrätst du mir, wie du in France ins Internet kommst, hast du einen besonderen stick oder gibt es dort ein freies Netz?
    wäre wichtig für uns da wir im Herbst wieder nach Cavaliere fahren wollen und gerade buchen, bitte ausrichten an die Beiden!!!! Du weißt schon..
    Grüße bitte ganz besonders herzlich, wir waren heute in Maria Laach und haben heftig an die Beiden gedacht!
    Hier ist fast herbstliches Regen- und Dampfwetter, kühler und nicht schön.
    seid von Herzen gegrüßt und bis bald, eure cornelia

    und drück die B. von mir ganz dolle!!!♥♥♥

    AntwortenLöschen
  21. und sorry für die doofen Tippfehler... war ganz aufgeregt...

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie wunderbar! Bei mir kommen gerade leichte Neidgefühle auf, aber das sei dir gegönnt. Sieht wirklich alles einfach traumschön aus. (Und die Gisele Bündchen Flip Flops sind wirklich die allerbequemsten)

    AntwortenLöschen
  23. Klingt wie in einem Traum! :)
    Möchte ich auch haben...leider ist mein Urlaub für dieses Jahr schon vorbei...


    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  24. Ach... das klingt alles so traumhaft.. kennst du das Lied von Philipp Poisel, "Im Garten von Gettis"? Passt wirklich perfekt dazu.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Wenn ich jetzt so aus dem Fenster schaue und dann deine Fotos hier auf dem Bildschirm sehe.. Oh Mann.. Hoffentlich wirds bald wieder schöner :) Hab noch einen tollen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  26. Das klingt ja zauberhaft. Ich hoffe, ich habe dieses Jahr in meinem Strandurlaub auch noch schönes Wetter. Ein bisschen muss ich aber noch warten...
    Dir noch eine wundervolle und entspannte Zeit

    AntwortenLöschen
  27. was für ein süsses Post! ich hoffe, du geniesst deine Aufenthalt bis zum Ende, mit der Sonne und mit dem Meer ;)
    xx

    http://highlybeloved.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  28. Wunderschön!!! Ich freu mich schon, dass ich nächstes Wochenende auch ans Merr fahren darf. Sand zwischen den Zehen, der von dir so schön beschriebene Geruch nach Algen und Salz ... das macht auch mich sehr glücklich. Das Armband gefällt mir sehr gut, kannst du das nicht nochmal näher zeigen?
    Jule

    AntwortenLöschen
  29. So schöne Bilder =)
    Uuurlaub!!

    AntwortenLöschen
  30. tolle Bilder! und echt schön geschrieben bzw. beschrieben ^^ bekommt man diekt Lust auf Meer ;)
    ich mag auch braun werden aber wenn man bei Sonne nicht raus geht ist das auch kein Wunder xD

    lg steffi

    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  31. wow, das sind ja super, super schöne Strandfotos! Einfach traumhaft!! Ich wünschte ich wäre jetzt auch am Strand ;)

    LG Maelle

    AntwortenLöschen
  32. Wie wunderschön die Bilder sind - da bekommt man gleich Fernweh. Du hast wirklich ein Händchen dafür.

    AntwortenLöschen
  33. tolle fotos. ich will auch an den strand, jetzt. sofort.
    <♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
    HIER gelangt ihr zu meinem Blog<3

    AntwortenLöschen
  34. soooo schön !! :)
    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  35. Vera, was ein wunderschöner Post! Die Bilder sind ein Traum und ich bin grün vor Neid! Ich will auch da sein ♥
    Ich hoffe, dass du dich komplett und vollends entspannst!

    AntwortenLöschen
  36. Hach, das klingt einfach toll. Dir noch einen wundervollen Urlaub!:)

    AntwortenLöschen
  37. Wunderschöner Post :) Da bekommt man ja glatt Fernweh ♥

    AntwortenLöschen
  38. schön das du so abschlaten kannst. es sieht aus als hättest du echt viel spaß und entspannung:) ich wünsch dir noch ein paar wundervolle tage, mit vielen tollen erinnerungen. ich freue mich immer auf die bilder,du bringst ein stückchen urlaub zu uns:D

    AntwortenLöschen
  39. Wunderrschoen! Ich will sofort dahin!

    AntwortenLöschen
  40. Schöne Bilder! :)
    Ich wäre jetzt auch gerne am Strand ^-^

    AntwortenLöschen
  41. Was für tolle Bilder! Ich wäre jetzt auch so gern am Strand, einfach in den Tag hineinleben und geniesen... hach ja ...

    AntwortenLöschen
  42. Wo liegt denn dieser wunderschöne Strand?

    AntwortenLöschen
  43. jetzt hast du mein fernweh noch größer gemacht ;( ich freue mich schon total auf unseren urlaub in 10 tagen und kann es kaum abwarten.
    wünsch dir noch eine tolle zeit :)
    lg

    AntwortenLöschen
  44. klingt fantastisch :)
    und die bilder sind wunderschön!
    LG

    AntwortenLöschen
  45. Wundervoll! Fabelhafte Fotos!
    Einen Tag am Strand könnte ich auch gut gebrauchen :)

    AntwortenLöschen
  46. Vera, wie kannst du uns nur so einen Traumtag Vorleben - uns daheim gebliebenen...?!? ;)
    Deine Bilder sind toll - einfach wunderbar!
    Ganz liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  47. ohhh man - da werd ich total neidisch - ich liebe Frankreich und die Bretagne. Es sei dir aber gegönnt - genieße jede Sekunde :)

    AntwortenLöschen
  48. So schöne Bilder - ich will auch ans Meer!

    Verrätst du mir, wo es die Sonnenbrille gibt? Die sieht toll aus. :-)

    (Bitte nicht auf meinem Blog antworten. Einfach hier - ich komme wieder - oder per Mail.)

    AntwortenLöschen
  49. Hach, sehr schöne Fotos! Ich war auch grad am Meer und hab schon wieder Fernweh, das geht immer viel zu schnell vorbei!

    AntwortenLöschen
  50. Ja , Strantage sind wundervoll <3 Ich mit meinen 4 Wochen Dauerurlaub kann das durchaus behaupten . Tolle Bilder mit toller Atmospähre übrigens <3
    Liebste Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  51. Oh Gott ich beneide dich gerade extrem. Bei mir ist es kalt und schirch :( ..
    Echt tolle Fotos! Genieß es :)

    - Verena

    AntwortenLöschen
  52. Tolle Bilder, genieß deinen Spontan-Urlaub! ;)

    AntwortenLöschen
  53. Wunderschöne Bilder! Ich mag auch ans Meer. Jetzt. Sofort ;D

    LG,
    Laura (Cinerious)

    AntwortenLöschen
  54. Wo genau bist du? Ist das die ostsee? Es schaut richtig schoen aus. Ich komme aber aus Kalifornia, und ich mag das nicht so arg wann man am strand ist, aber es ist kalt draussen.
    Aber, egal, die strand is IMMER schoen! Meine leibelings platz :)

    AntwortenLöschen
  55. Ich liebe deinen Blog, Vera. Man merkt, wie viel Mühe du dir gibst :)

    GLG

    AntwortenLöschen
  56. stunning blog, i can't believe it took me so long to find it! wanna follow each other? xx

    AntwortenLöschen
  57. Ich kenne deinen Blog erst seit heute und ich muss sagen ich bin verliebt in dich :)
    Du schreibst so toll, so unbeschwert und bist mir auf Anhieb sympatisch.
    Wunderschöne Bilder und einfach klasse Ideen.
    Einziger Haken: Wegen dir hat sich meine Urlaubskasse drastisch geleert, weil ich soviele deiner tollen Ideen sofort umsetzen musste :D

    AntwortenLöschen
  58. Liebes!!
    Hast du schon gesehen,was es bald bei Tchibo gibt? Ich bin ganz hin und weg von den Sachen!, ich weiß nicht ob du auch gerne Nähst, aber ich dachte, dass ich dich kurz darüber informieren muss:D
    http://www.tchibo.de/?cs=1
    Die haben total schöne Stoffe usw.♥

    coral-cream-cup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  59. Ich bin gestern auf deinen Blog gestoßen und verschlinge seitdem ein Post nach dem anderen mit großen Augen und einem lachen auf dem Gesicht .
    Ich liebe es auch zu dekorieren und du dekorierst alles so liebevoll und genau in meinem lieblingsstil.
    Also du hast einen Leser mehr und mach weiter so.
    Liebe grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  60. Hach, wundervoll!
    Schön dass du uns ein bisschen an diesem traumhaften Urlaub teilhaben lässt. Da wär ich jetzt auch gerne!

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!