Dienstag, 24. Juli 2012 65 Kommentare

Dreamy Summer Day


Endlich. 30°C, endlos blauer Himmel, Flugzeugspuren sind das einzige Weiß daran. Aufgeheizte Kornfelder die schwer nach Blüten und Stroh riechen. Auf den Wegen liegen Mirabellen. Flipflops, Sommertops, Kinder rennen durch den Wassersprengerregenbogen. Summertime... and the living is easy.


Ich wollte so unbedingt wieder den Somer spüren, war so hungrig danach... nach ich weiß nicht wievielen Wochen Regen und Wolken. Der Herbstkatalog von H&M und das Wort Sommerschluss-Verkauf (statt Sommer-Schlussverkauf) machten mich traurig. Das konnte es doch nicht gewesen sein. Mit dem Sommer war ich jedenfalls noch nicht fertig.


Heute Mittag bin ich losgelaufen, in meinen Stoffballerinas, mit dem Trekkingrucksack auf dem Rücken und der Asiathermoskanne voll mit Wasser in der Hand. Ich wollte mein Sommerabenteuer erleben. Immer weiter raus aufs Feld, in die Natur, vorbei an Schrebergärten und riesigen Gemüsefeldern. Klar, im Juli muss man noch keine Angst vor dem Herbst haben. Aber der süßliche Geruch von reifem Obst liegt in der Luft und erinnert uns daran, den Sommer jetzt wirklich in uns aufzusaugen.


Irgendwann, ganz plötzlich nach 2 oder 3 Stunden war ich angekommen.



Ich hätte auch ewig weiterlaufen können... ich bin eigentlich kein Campingtyp, aber den ganzen Sommer durch laufen, den Rucksack auf dem Rücken, im Maisfeld schlafen und die heißgelaufenen Füße im kühlen Bach kühlen, die Idee fand ich kurz gar nicht schlecht.


Okay, das rosa Porzellanschälchen von Nordal müsste dann daheim bleiben. Aber meine Wasserkanne möchte ich dann bitte mitnehmen und wie ein Milchmädchen in der Hand tragen (oh, eine Milchmädchenbloggerin - haha).


Unter einem Baum in der Sonne wird man so schnell schläfrig... 


...so habe ich die meiste Zeit ganz stupide und glücklich auf mein Foto in der Landhaus Living gestarrt. Jaaaa, meins :D Es ist schon ein lustiges Gefühl, am Kiosk eine Zeitschrift zu kaufen, sie aufzuschlagen und darin dann ein Foto zu sehen, das man selbst gemacht hat. Schaut mal:


Wer kennt es noch? Von meinem Sweet Table Post (klick)? Wenn ich das damals gewusst hätte, hätte ich mir mit dem Ruffle Cake Topping definitiv mehr Mühe gegeben :D Und daaaa, schaut mal, da steht meine URL, hihi...
                             

Und so döse ich und träume unter meinem Sommerbaum... verrückte Dinge von einer Zukunft, in der ich vielleicht irgendwann beruflich das machen kann, was mich ausfüllt. In der ich den ganzen Tag dekorieren, kochen und backen, einrichten, gestalten und fotografieren kann. Ohne das schlechte Gewissen, dass es vertane Zeit ist. Sondern mit dem guten Gefühl, einer Arbeit nachzugehen, die ganz nebenbei noch mein größtes Hobby ist. Klar, der Druck wird dann größer. Klar, man muss auch dann abliefern, wenn man mitten im kreativen Sommerloch hängt. Man könnte argumentieren, wenn es zum Job wird, verliert es seinen Reiz. Aber ist das nicht bei jedem Job so? Und macht man nicht am besten immer noch das, was einen von Grund auf begeistert? Aber das sind eh alles nur übergeschnappte Hirngespinste... ich hätte mir vielleicht besser einen Sonnenhut mitgenommen oder den Kopf wenigstens mal im Schatten gelassen!


Was habt ihr gemacht, jetzt wo endlich wieder der Sommer da ist?

Kommentare :

  1. wenn ich deine fotos anschaue bekomme ich auch gerade lust loszulaufen und zu schauen, wo mich meine nase hinführt ;)

    ich habe kürzlich mit meiner schwester zusammen eis gemacht, um den spät angekommenen sommer einzuweihen :)

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhafte bilder,die mich jetzt hoffentlich in meine Träume begleiten. Um ruhig zu werden muss der Mensch aufhören zudenken und anfangen zuträumen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, schaut aber wirklich gemütlich aus :)
    Ich habe das Wetter auch genutzt und bin mit meiner kleinen Schwester und ihrer Freundin ins Getreidefeld, um ein Paar Bilder für die Mamas zu machen.

    AntwortenLöschen
  5. schön geschrieben, wie immer. schöne fotos, wie immer :)
    ich finde es prinzipiell immer gut, wenn man das, was man liebt, zum beruf machen kann. man muss dann eben nur trennen können, zwischen dem was beruf ist, und was privat und für einen selbst ist.

    lg farina :)

    AntwortenLöschen
  6. freue mich total deine bilder in der zeitschrift zu sehen süße - echt toll !

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe es, wie du schreibst...
    Leider arbeiten meine Freunde tagsüber. Da bleibt mir nicht viel übrig, als vorm PC zu verschimmeln oder mich im Garten herumzutreiben. Ich kann nicht beschreiben wie unendlich schade das bei dem Wetter ist. :(
    Am Mittwoch fahr ich aber an die See. (: Das soll der wärmste Tag der Woche werden und ich freu mich schon auf den Duft von sonnenbeschienener Haut und Sonnencreme. <3

    Allerliebste Grüße
    Caddü // » andersfarbig

    PS.
    Ich liebe die Zeitschrift. (: Ich stöbere sie durch, wenn meine Mutter sie in unseren Zeitungskorb legt. Aber diese Ausgabe haben wir noch nicht daheim.

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja toll, herzlichen Glückwunsch, liebe Vera! Bestimmt ein spannendes Gefühl, in der Zeitschrift zu blättern...
    Und ich kann deine Gedanken so gut nachvollziehen, wie schön wäre es den ganzen Tag seinem Hobby nachgehen zu können. Aber man soll immer an seine Träume glauben und wer weiß, vielleicht werden sie ja mal wahr.
    Liebe Grüße an dich, Katinka

    AntwortenLöschen
  9. Wie toll ist das denn? Ich gratuliere dir ganz herzlich! Das ist bestimmt ein "geiles" Gefühl, wenn mein sein Bild entdeckt. :)
    Deine Sommerbilder sind auch mal wieder das richtige Augenschmankerl.
    Wir haben uns gestern die Fahrräder geschnappt und sind bei uns den Radweg einmal entlang gefahren. Das Ding ist jetzt seit einem Jahr fertig und verbindet mehrere Städte und wir waren noch nie dort. Schön wars und schneller als gedacht haben wir 15km geschafft. :)

    AntwortenLöschen
  10. ach Vera, du schreibst so schön =) man kann sich da zu 100% hinein versetzen..!

    Ich hab gestern mein Schlafzimmer aufgeräumt..war ja mal wieder klar dass der sommer zurück kommt, wenn ich was zu tun habe -.-zum glück solls die Ganze woche so bleiben, dann habe ich auch mal die chance die sonne zu genießen^^

    MIt der Zeitschrift ist voll cool...haben die dich angeschrieben einfach so und gefragt ob sie dein Bild verwenden dürfen? Oder wie war das? Sowas interessiert mich^^

    Auf jedenfall sehr sehr schöne Fotos!

    lg steffi

    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  11. Wow, sieht das toll aus. Ich hoffe unser Picknick morgen sieht genauso schön aus. Das macht mir noch viel mehr Laune auf morgen :)

    AntwortenLöschen
  12. hehe, ich hoffe, dass es bis zum meinem urlaub so schön bleibt bzw auch während meienr freien tage :D momentan sitz ich leider ganzen tag im büro xD

    AntwortenLöschen
  13. Mein Sommertag war nicht halb so schön wie deiner. Hobby zum Beruf machen ist wirklich nicht so toll, und deswegen habe ich den Tag über mit fotografieren und retuschieren verbracht :)

    Das Bild ist aber auch wahnsinnig toll, da verstehe ich den Verlag voll und ganz ;) So schön wie du immer alles herrichtest, könnte man meinen dein ganzes Leben ist wie in einer wunderbaren Zeitschrift ♥

    AntwortenLöschen
  14. Ich durfte den Sommertag auf der Arbeit verbringen...

    Schöne Fotos. :)

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns ist der Sommer leider noch nicht wieder da, aber er soll bald kommen :D Total cool mit deinem Bild in der Zeitschrift hihi

    AntwortenLöschen
  16. wooow wie cool. ist das die aktuelle ausgabe? dann sollte ich sie auch ganz dringend kaufen :D

    AntwortenLöschen
  17. Was für tolle Fotos von einem so schönem Nachmittag! Und ich war malochen ...

    Wird aber auch Zeit meine Liebe, das mal ein Foto von dir in einem Printmedium ist, das hast du echt verdient!

    Genieß den Sommer, am Wochenende (wenn ich dann endlich auch mal Zeit hätte ihn zu genießen) soll es ja schon wieder vorbei sein mit dem tollen Wetter.

    AntwortenLöschen
  18. Leider mußte ich den Tag im Büro verbringen... einem dunkelen Raum und recht kühl... und dann noch eine Stunde im zug... und dann aber: Abendesssen und lange sitzen auf der Terrasse... bis die Sonne weg war.
    Dein Foto in der Zeitshcrift ist toll!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  19. Oh Gott ich wäre ja stolz wie Oscar wenn da meine URL stehn würde :D

    AntwortenLöschen
  20. Traumhafte Fotos und Gratulation zu dem Bild in der Zeitschrift! Der Ruffle Cake war eh so toll!!
    Ich hab gestern Fenster geputzt (musste einfach sein) und bin dann in den neuen Schwimmteich meiner Eltern gehüpft!! *jippieh*
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  21. Herzlichen Glückwunsch! Das ist der Traum eines jeden Bloggers :)

    AntwortenLöschen
  22. ach jeeeeeeeeeeeee du bist in der zeitung!!! wie toll ist das :D

    wurdest du von dem magazin angesprochen oder ging das über BBT?
    Auf jeden fall glückwunsch! ich bin echt neidisch!

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Fotos! Und die Wasserkanne ist ja wohl mal wirklich toll! lg naalita

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie TOLL!!
    Ich freu mich für Dich :-)

    GGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  25. Toller Text! Mir gehts oft ganz genauso und ich denke viel über die Zukunft nach und überlege, was man noch machen könnte, hoffe, dass alles so klappt, wie man es sich vorstellt und das man am Ende mit einem guten Gefühl zur Arbeit gehen kann!
    Ich habe auch ewig auf den Sommer gewartet und jetzt, wo er endlich da ist, darf ich ihn nur aus dem Büro durch das Fenster beobachten - wirklich doof gelaufen, aber ich hoffe, dass in meiner Urlaubszeit auch noch Sommerfeeling herrscht!
    Die Fotos sind übrigens auch wieder wunderschön und ich gratuliere zu deinem Bild in der Zeitschrift! Wirklich toll! :)

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Fotos und schön geschrieben.

    Aber drei Stunden wandern und im Gepäck rosa Schälchen, Tagesdecke und Kissen!?!?!? Nee, iss klar! ;-)

    AntwortenLöschen
  27. @ anonym, warum nicht? Mit Trekkingrucksack (siehe Text) und ein bisschen Kondition kein Problem ;)

    AntwortenLöschen
  28. Vera! Das ist ja toll. Hast Du Dir aber auch mehr als verdient. Deine Fotos sind ein Traum. Ich habe mir sowieso überlegt, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis ein Verlag auf Dich zukommt.

    AntwortenLöschen
  29. Tolle Fotos & ein sehr sommerlicher Post ;)

    AntwortenLöschen
  30. Oh wie schön! Ich glaube, ich lege mich demnaechst auch wieder in unseren Hinterhof! :)

    AntwortenLöschen
  31. Oh! grandios mit Deinem Foto in der 'Landhaus' :)
    Und so ein hübsches Plaid würde ich auch noch so gerne haben... hach.
    Schade, dass ich in dieser Woche nicht wirklich das fabelhafte Wetter genießen kann :(

    AntwortenLöschen
  32. Erst mal liebste Vera ein wirklich sehr sehr
    schöner Text. Hat mich voll in den Bann ge-
    zogen.

    Zweitens deine Bilder gefallen mir richtig gut.
    So schön freundlich, lebensfroh und sommerlich.

    Drittens Herzlichen Glückwunsch das du in der
    Zeitung bist. Wenn man dazu gratuliert. :D

    Liebste Grüße Caro

    caroxstyle

    AntwortenLöschen
  33. ich hab gerade auch sher lust auf den zimtrollen-kuchen :D hihi.
    wow, sehe ich gerade, was für ein zufall dass ich gerade jetzt danach gefragt habe :)
    herzlichen glückwunsch auch zu deinem bild in der zeitung! <3
    taly :)

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschöne Fotos und ich denke, dass ich genau das einfach auch mal wieder tun sollte, in den Sommer hineinlaufen, die Natur genießen und in Träumen schwelgen. Ich hiffe, dass in meinem Urlaub im August das Wetter noch genauso strahlt.
    Liebe Grüße,
    Nati

    AntwortenLöschen
  35. zu deinen kommi: nein leider hab ich kein ersatz. meine schwägerin meinte es gut mit mir und hatte mir ihren gegeben allerdings hat er viel zu wenig leistung das meine programme da nicht laufen und merkwürdigerweise bekomm ich nirgends internetzugang damit, weil der pc keine ip hat(wobei sich 3 leute und ich mich fragen wie das geht)
    ich kann halt nur wenn mein freund arbeiten ist seinen benutzen um meine bewerbungen zu schreiben und meine mappe fertig zu machen.

    ha dann werd ich mir die mal holen und durch die gegend rennen und allen erzählen das es von dir ist :D

    AntwortenLöschen
  36. Ja, bin Ende der Woche Fotografengeselle :) War schon eine sehr tolle und schöne Zeit, aber anders als in meiner Vorstellung :)

    Niemand der ein kleines Pony besessen hat war uncool. Wirklich NIEMAND :D

    AntwortenLöschen
  37. boa deine bilder, die sind der wahnsinn! so toll in szene gesetzt alles, mein gott du bist echt talentiert♥

    AntwortenLöschen
  38. Ein Wunsch-Plaid ist schon auf meinem Wunschzettel bei Amazon gelandet :D Wäre ja nicht so als hätte ich nicht bald Geburtstag... hehe.

    Ja. Arbeit leider... Diese Woche auch noch bis 18 Uhr :(

    AntwortenLöschen
  39. ohhh wunderschöner Bilder! Da bekommt man gleich selber Lust mal nach draußen irgendwohin zu wandern :)

    Ich verbringe meine Tage momentan leider entweder im dunklen Gericht (Praktikum) oder in der stickigen Bib (Hausarbeit) :/ Ziemlich dooooof

    Und toll!! Dein Foto in der Zeitschrift!! Glückwunsch :D

    <3
    Via

    AntwortenLöschen
  40. Gearbeitet =(
    Ich muss die ganze Woche immer bis 20 Uhr arbeiten *snief*
    Ich würde auch sooo gerne die Sonne genießen.
    Genieß sie für mich mit =)

    AntwortenLöschen
  41. Ich werde den restlichen Tag vermutlich auf dem Liegestuhl verbringen, mit meinem Lieblingsbuch, einem Eiskaffee und hin und wieder werde ich mich unter der Gartendusche abkühlen ;)
    Deine Bilder sind wieder wunderschön geworden!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Vera,
    ich liiiieeebe die feinen Ausflüge, zu denen Du uns immer wieder einlädtst! Gerade habe ich ein paar federleichte Sommermomente mit Dir auf der Picknickdecke verbracht. Schön war das! :)

    Und das mit der Landhaus ist ja toll!
    Ich freu mich mit Dir!

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Vera, deine Fotos sind wieder großartig geworden!!! Ich kann dich da nur ermuntern.... gehe deinen Träumen und Wünsche nach... aber immer mit einer gewissen Portion Vernunft im Hintergrund ;-).
    Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und bin einfach nur rundum glücklich und zufrieden damit! :-)
    Nur muss man, wie oben schon erwähnt wurde Privat und Beruf gut trennen ( das auch übers Herz bringen können) und auch mal Nein sagen können ( auch zu sich selbst)!!!
    Liebste Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  44. Traumhaft schöne Fotos ♥ Aber das Wetter wird ja jetzt auch eeeeendlich herrlich sommerlich *seufz* Ich bin richtig glücklich, dass das Sauwetter endlich vorbei ist!!
    Und Glückwunsch zum abgedruckten Foto, das ist voll toll!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  45. Superschöne Bilder! Herzlichen Glückwunsch zu der Abbildung deines Bildes! Völlig verdient! Ja, ja das Bloggen hat schon den Reiz zum Beruf zu werden oder gegen Schule eingetauscht zu werden ;D
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  46. Herzliche Glückwunsch zu der Abbildung :)
    Du gehst einfach los und suchst dir ein nettes Plätzchen?Warst du alleine unterwegs?

    Ich glaube, das sollte ich auch mal machen...mit dem Fahrrad halt eben nur...

    AntwortenLöschen
  47. Huhu,

    ohhhh da werde ich neidisch, dass sieht sehr gemütlich und erholsam aus. Glückwunsch das dein Foto gedruckt wurde. Kann ich mir gut vorstellen wie stolz du darauf bist. Das wäre wohl jeder von uns :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  48. Dankeschön :)
    Meiner hat für solche Ausflüge leider nicht so viel übrig. Ich bin generell alleine unterwegs. Wobei ich die Ruhe auch genieße, wenn die Kleinen im Kiga einen lauten Tag hatten :)

    AntwortenLöschen
  49. Träumen darf man doch sowieso. ;) Egal wie absurd es auch sein mag. Und in deinem Fall finde ich es gar nicht so absurd. Vielleicht wird nicht alles so wie du es gerade träumst, aber wenn es in die richtige Richtung läuft ist das ja auch was. Und dein Bild in einer Zeitschrift vorzufinden, finde ich großartig und ist doch schon mal was. :)

    Und die neuen Bilder gefallen mir auch. Das sieht einfach so schön ruhig und entspannend aus.

    AntwortenLöschen
  50. Ohh, so schöne Bilder - und ich hab noch gar nicht gesehen, dass Du in einer Zeitschrift bist - herzlichen Glückwunsch!!!

    AntwortenLöschen
  51. Wunderschöne Bilder, die die Freude am endlich erschienenen Sommer toll einfangen.

    Zu Deinen Träumereien: Ich habe mal ein Radio-Interview gehört - ich glaube mit Bill Mockridge - und er sagte in etwa: Wenn Du etwas lernst/einen Beruf hast, der Dir Spaß macht, musst Du Dein Leben lang nicht arbeiten.

    Also - ich wünsche Dir den Mut, Deine Träume umzusetzen!

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  52. Ich wollte mich mal bei dir bedanken, deine Post sind immer so wundervoll und immer wenn ich neue, Hübsche Bilder von dir sehen muss ich lächeln. Dein Blog ist einfach traumhaft. Vor jetzt schon bestimmt eineinhalb Jahren hab ich die mal ne Mail geschrieben und dich danach gefragt, was ich verbessern könnte. Du warst damals so lieb. Durch die habe ich dann angefangen mich mit HTML und soetwas auseinander zu setzen. Ich danke dir dafür :) ♥

    AntwortenLöschen
  53. Wow ♥ Super schöne Bilder. Ich liebe das Kissen! :)

    AntwortenLöschen
  54. Da ich nur am arbeiten bin, schenkst du mir mit deinem Post ein wenig Urlaub, vielen Dank dafür =D.
    Haben dich die Leute von Landhaus Living angeschrieben wegen dem Bild von dem Sweet Table? Da hätten sie dir aber schon ein kostenloses Exemplar schicken können xD!

    AntwortenLöschen
  55. sieht nach einem schönen Sommer-Tag aus :)

    AntwortenLöschen
  56. Vera, ich habe mich so über deinen Kommentar gefreut. Du schreibst immer mit so viel Herz und Seele. Ganz überlegte und gehaltvolle Kommentare, die einen glücklich machen! Ich musste bei deiner Avocadobeschreibung immerzu nicken und lachen. Sehr treffend mal wieder! Schreib mir dann doch mal, wenn du das Rezept nachmachen solltest, ich bin gespannt wie deine Meinung dazu ist. Du solltest allerdings Petersilie und Koriander mögen.

    Dein Post ist auch mal wieder so schön geschrieben, deine Sommerbeschreibung im ersten Textabschnitt- ein Traum! Ich musste sie gleich zweimal lesen. Und herzlichen Glückwunsch zu deiner Zeitschriftenveröffentlichung. So was wäre ja mal mein Traum und du hast es so verdient. Dieser Post damals, dein ganzer Blog; Ich liebe einfach alles daran! Und pfff, mehr Mühe bei der Torte... die sah klasse aus! Ich war damals schwer beeindruckt von deiner Sorgfalt.

    Liebste Grüße, du milchkannentragende Camperin.
    Coco

    AntwortenLöschen
  57. Danke, der Sonnenbrand ist schon beinahe wieder weg ;) ♥

    AntwortenLöschen
  58. hallo liebes,
    weil ich deinen blog sehr oft lese und ihn so wundervoll finde, habe ich dich bei mir verlinkt:

    http://coral-cream-cup.blogspot.de/p/wundervolle-blogs.html

    ich selbst hab kein so ein kleines quadrat zum verlinken:( wie macht man aus nem bild einen code?
    hmm.. naja das find ich aus noch raus, jetzt hab ich mich schon durch so viele HTML codes gewurschtelt, das bekomm ich auch noch hin:)

    AntwortenLöschen
  59. Wie schön - ein Foto von dir in einer Zeitschrift.. :)
    Aber das war ja nur eine Frage der Zeit ud irgendwann wirst du das beruflich machen, da bin ich mir ganz sicher..
    Gestern Nachmittag haben wir auch draußen gesessen, nach dem ganzen Regen und schlechtem Wetter in der letzten Zeit auch dringend notwendig.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  60. ich fühlte ein bisschen traurig aber endlich ist sommer hier auch, und mit ihm gute nachrichten für meine zukunft :)
    wie toll für dein foto in der zeitschrift !
    und wie hübsch ist dieser Post ! aber wie immer ;)
    xx

    http://highlybeloved.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  61. wunderschöne bilder!! ein traum in rosa! :)

    kissboombang, mika.
    head + heels

    AntwortenLöschen
  62. Hach, wie wunderbar. Da möchte man sich direkt mit dazu legen.

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!