Freitag, 13. Juli 2012 54 Kommentare

Shopping!


Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, bin ich ja nicht so die ultimative Fashion-Queen. Meine Outfits müssen vor allem eins sein: schlicht. Mit tausend Rüschen, Mustern und Schleifchen und mehr als 2 -3 verschiedenen Farben fühle ich mich einfach unwohl. Die Farben mag ich am liebsten kalt und dezent, wie hellgrau, dunkelgrau, taupe, weiß oder blau. Und bequem müssen meine Outfits sein, ganz wichtig. Wenn man ständig zuppeln muss oder man sich wie eine Knackwurst in der Pelle fühlt, uaaah, nichts für mich. Außerdem kommt noch etwas hinzu - und jetzt verrate ich euch etwas, auf die Gefahr hin dass ihr mich nun für vollends bescheuert haltet - und zwar meine Koumpounophobie. Wers nicht kennt, bitte mal googeln :) Jedenfalls führt das alles dazu, dass ich zu 80% eine bestimmte Art von Outfit trage: Leggins mit Sack. Gestern war ich also mal wieder in der Stadt, neue Säcke shoppen. Das erste, was in meine Tasche hüpfte, war aber natürlich das hier:


Ist ja auch nicht so problematisch, wenn man das Hüftgold eh immer unter einer schicken Tunika versteckt, hihi...  Für 4 Euro bei Tchibo entdeckt und dank des überall grassierenden Macaronhypes musste ich sie natürlich haben. Während ich damit zur Kasse dackelte schrie mich meine innere Stimme permanent an: "Du Opfer! Du Opfer!". Aber Schreien ist ja bekanntlich ein Zeichen von Ohnmacht. Waldbeer schmeckte auch echt ganz gut, Vanille ging so, aber Schokolade fand ich ziemlich eklig.


Aber jetzt zu den "richtigen" Einkäufen, diesmal war ich nämlich echt zufrieden mit meiner Beute: 

4x Leggins in anthrazit (2x), schlamm und weiß (hier*)
1x Breton-Longtop schwarz/grau
2x Kleid /Tunika in schwarz und blau
1x Schuhe in weiß

*Werbung

Und alles ganz günstig ergattert, bis auf das Breton-Shirt jedes Teil unter 10 Euro, yay.


Sorry für das doofe Foto, aber mein Freund muss gerade ziemlich viel lernen und da wollte ich ihm ausufernde Nerv-Shootings mit mir ersparen.


Den Übergang in meinen Haaren zu den alten kaputten Färbeleichen bitte ignorieren, das ist total hippes Ombre Hair mit Fairytale Ends und absolut gewollt - nicht.


Und diese Schuhe finde ich ja mal sowas von toll und gemütlich! Okay, die hat so ziemlich jeder im Moment, aber mich wundert es auch gar nicht. Wie heißen die eigentlich auf fashion-deutsch? Ich nenne die immer Keds-Schuhe, aber es gibt bestimmt noch einen richtigen Namen dafür. Brauche die unbedingt noch in schwarz und in grau.


Mein Legginsstapel...


...und hier noch mein neues Lieblings-Sackkleid. Es sitzt gut, ist schlicht und trotzdem schön weiblich geschnitten. In der Länge geht es bis Mitte Oberschenkel und ist daher perfekt, um es über Leggins zu tragen. Habe es mir gleich noch in Schwarz mitgenommen. Wenn es einmal was Gutes gibt, muss man ja zuschlagen.


Und wenn ihr meine bequeme Pseudo-Schwangerschaftsmode eher doof findet und lieber richtig stylishe Outfits sehen wollt, dann schaut doch mal bei Lena vorbei! Lena ist nämlich eine dieser Frauen, wo ich immer voller Bewunderung aufs Outfit starre und insgeheim ein bisschen neidisch bin, dass ich einfach nicht der Typ für solche tollen Outfits bin. 
Nicht umsonst ist Lena nun auch bei Wunderweib für den Award zur Modebloggerin 2012 nominiert worden. Das Thema ist "Sorbetfarben" und das hat sie wie ich finde wundervoll umgesetzt (man beachte das Minimilk!!). Aber - ihr kennt den Laden hier mittlerweile - sie braucht eure Stimme! Also ich würde mich tierisch freuen, wenn ihr für meine liebe Lena auf das Bild klicken und ihr eure Stimme geben würdet. Man muss sich auch weder registrieren noch sonst irgendwelche Daten von sich preisgeben, einfach nur auf "Abstimmen" klicken und ein kleines Captcha eingeben. Danke!!!


Kommentare :

  1. Ich wußte gar nicht das es so eine Phobie gibt *wunder*
    Meine Mama hat die Schuhe früher in den 80er Segeltuchschuhe genannt :)

    AntwortenLöschen
  2. Wo hast du denn das tolle blaue Kleid aka Sack her? ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Sunflower_88 der blaue Sack ist aus dem Sale bei New Yorker :)

    AntwortenLöschen
  4. Haha.. bei der Geschichte mit den macarons musste ich echt schmunzeln.. vor allem das mit dem Opfer ;-) ich glaub so würde es mir auch gehen. Schade dass die jetzt nich so gut waren. aber auf der anderen Seite is tchibo nun auch bestimmt nicht der laden wo man diese niedlichen exemplare perfekt bekommt. Würde diese dann doch lieber selber machen oder mal bei nem bäcker vorbeischauen. aber danke für den tipp - sehen zwar echt super aus - auch die verpackung - aber gut, werd ich dann liegen lassen, sollte ich mal dran vorbeilaufen und in die versuchung kommen. wünsch dir ein schönes und vor allem sonniges wochenende! liebst dit prinzesschen.

    AntwortenLöschen
  5. ich mag es^^
    ich trag auch gerne shorts mit leggins^^

    Aber wie machst du das dann im winter? wenn es viel zu kalt ist für leggins?

    AntwortenLöschen
  6. Such cute photo's and a lovely outfit <3

    xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Du wirst mir immer sympathischer ;) Wo ist denn das "Pseudo-Schwangerschafts-Sackkleid" her? Gefällt mir nämlich ziemlich gut ! :D

    AntwortenLöschen
  8. also das mit dem shoppen kann ich nur zu gut verstehen. eigentlich steh ich ja sehr auf bunte sommerkleidchen usw. aber die sind leider für den alltag absolut ungeeignet, weswegen es dann letztlich doch immer eine jeans plus t-shirt kombination wird...^^

    AntwortenLöschen
  9. Hast du ernsthaft diese Phobie? Ich liebe Knöpfe! Kennst du Arachibutyrophobie? Hihi.
    Jule

    AntwortenLöschen
  10. Das erste Foto ist so süss!
    Morgen gehe ich shoppen mit meiner Mutter, hoffentlich finde ich auch interessante Dinge!
    xx

    http://highlybeloved.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  11. Die Schuhe hab ich schon in schwarz und blau, da müssen noch mehr Farben mit :D Bei weiß hab ich aber Angst, ich bin doch so ein kleiner Schmutzfink :D

    AntwortenLöschen
  12. Von gekauften Macarons kenne ich auch nur diese und fand sie super lecker. Kannst Du andere empfehlen?

    AntwortenLöschen
  13. Oh mein Gott es gibt ein Fachwort für die Knopfphobie. Mein Freund hat die auch, der ekelt sich richtig vor Knöpfen. wenn ich was mit knöpfen anhab umarmt er mich nichtmal :D
    Die sachen sind süß, aber weiße Leggins gehen finde ich garnicht die sind eines der schlimmsten erfindungen der welt. sogar hübsche schlanke mädchen sehen damit ganz furchtbar aus. schmeiß die mal direkt wieder weg ;) absolutes no-go

    AntwortenLöschen
  14. Ohja, Keds <3 Ich habe welche in orange und auch von der Marke Keds, so bequem!

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe solche Schuhe *__* die sind super bequem <3 Ich nenne sie liebevoll meine Flitzeschuhe ;-)
    Finde das gestreifte Kleid auch voll hübsch. Woher? :-)

    AntwortenLöschen
  16. @ Anonym, yay, ich bin nicht allein! Das beruhigt mich jetzt ein bisschen, dass dein Freund das auch hat :D
    Aber zum Wegschmeißen musst du dir selber welche kaufen, meine behalte ich natürlich :p

    AntwortenLöschen
  17. ioch liebe diese farben auch total und leggings mit sack geht immer :D wobei meine leggings lang sein nmüssen!!!

    und ahhh macarons..auch wenn sie nicht die wucht war. hübsch waren sie!

    AntwortenLöschen
  18. Dankeschön! Den Blumenkranz hab ich selbst gemacht! War mein erster Versuch, daher ist es noch nicht ganz so perfekt! ;)

    AntwortenLöschen
  19. Die Tchibo Macarons mochte ich gar nicht. Hatte sie auch probiert, um zu wissen, wie Macarons denn so schmecken... gar nicht meins ;-)

    AntwortenLöschen
  20. Wo hast du die Schuhe gekauft? Bin schon länger auf der suche nach solchen... Bin wohl selbst bei so "einfachen" Schuhen ziemlich anspruchsvoll *hihi*

    AntwortenLöschen
  21. Selber habe ich sie bereits gemacht und sie waren auch lecker, fand ich :)

    AntwortenLöschen
  22. Sachen gibt´s :o)! Ich hab Arachnophobie und zwar sehr ausgeprägt, aber Koumpounophobie kannte ich noch nicht.
    Als ich die Macarons sah dachte ich sofort, die musst du kaufen. Aber da sie anscheinend nicht sooo lecker sind, lass ich´s lieber. Ich wohne grenznah und bin wunderbare Originale aus Frankreich gewohnt, besonders die mit Lavendelgeschmack sind ein Traum. Ich will auch mal welche selbst backen, vielleicht im Urlaub...

    LG Katja

    Fräulein Katja

    AntwortenLöschen
  23. Ich bin auch keine Fashionqueen, ich shoppe viel lieber Essen, Geschenke und Deko als Klamotten ;) Deine Sachen sehen ja echt gut aus! :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  24. Schöne sachen & wie immer total tolle Fotos!!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Man lernt doch immer wieder was dazu im Bloggerleben! ;-) Diese Phobie kannte ich bisher noch nicht, bin aber eigentlich auch ganz froh, sie nicht zu haben... Da bin ich ja mit meiner Schlangenphobie direkt langweilig... *G*
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  26. ich habe noch nie macarons gegessen. würde mich echt mal interessieren, wie die schmecken. :D

    AntwortenLöschen
  27. Ist doch ein schöner Haul :)

    mal was anderes (: muss ich auch mal so machen

    Liebste Grüße

    caroxstyle

    AntwortenLöschen
  28. Danke Vera! Du bist mein Held und alle deine Leser auch! Gab nochmal nen guten Schub nach oben, tihi ♥

    Deine Sachen finde ich durchweg schön und die Schuhe hab ich natürlich auch :D
    Sie sind leider bei mir sehr schmutzempfindlich und werden jede Woche gewaschen. Dann sehen sie allerdings auch direkt wieder aus wie neu und alles ist super :)
    Auch wenn du sagst, dass du nicht unbedingt eine Fashionqueen bist - bei dem, was ich bis jetzt von dir kenne würde ich sagen, dass dieser Stil einfach super zu dir passt und zumindest hast du einen Wiedererkennungswert. Beides ist viel wichtiger, als ein Outfit in Sorbet tragen zu "können" (ohne so klingen zu wollen, als "könnte" das nicht jeder, verstehst du, was ich meine?). Ich finds super.

    Außerdem hab ich in meine Hirn die neuen Sachen natürlich direkt abgespeichert, damit ich bei der Anspring-Aktion in der Heidelberger Fußgängerzone direkt weiß, dass du es bist ;)

    AntwortenLöschen
  29. deine Schuhe gefallen mir, solche wollte ich mir auch noch kaufen Oo und das kleid, hast du das von New Yorker? weil ich habe auch so ein kleid in der selben Farbe und es sieht auch genau so aus =)

    Für 4€? ich hab die Macarona für 6€ bei Tshibo gesehen^^
    yummy, die hätt ich jetzt auch gern :D

    hast du eigentlich meine E-Mail bekommen?

    lg Steffi
    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  30. Die Maccarons sehen so toll aus ♥♥♥
    Und deine Haare sehn grad original aus wie meine *lach* Ich lasse ja seit unserer Hochzeit im vergangenen Jahr auch die Farbe rauswachsen und kehre zu meiner ursprünglichen Haarfarbe zurück und habe auch einen ähnlichen Farbton wie du. Und ab der Hälfte (gut bei dir ists nicht so viel..) auch einen leicht rötlichen Stich vom damaligen Färben drin, sehr witzig :D
    Das blaue Kleidchen ist sooo hübsch, voll süss ♥

    AntwortenLöschen
  31. Ich bin absolut deiner Meinung, was die Bequemlichkeit von Outfits angeht :-) Woher hast du denn die Sachen? V.a. Kleid und Schuhe find ich genial, und neue Leggings könnte ich auch brauchen :-) Dafür würd ich direkt mal nen Tag nach HD fahren, is ja nicht sooo weit von hier. Tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  32. Tolle Bilder. Toller Blog. Ich bin begeistert.
    Wenn du lust hast kannst du ja auch auf meinen Blog schauen.
    http://miss-piano.blogspot.de/
    für Verbesserungsratschläge bin ich immer offen :-)

    AntwortenLöschen
  33. Vera, du liebe Güte, warum fürchtest du dich denn vor Knöpfen? :D Aber ich sollte wohl ganz schnell still sein, denn immerhin fürchte ich mich ganz schrecklich vor Ärzten und Krankenhäusern. :D Wobei, da fällt mir ein: Eigentlich ist es schon eine Leistung, dass ich in Anbetracht deiner beruflichen Aktivitäten keine Schweißausbrüche und Herzklopfen bekomm, wenn ich deinen Blog betrete. ;-) Ich hab übrigens auch voll viele Sack-Klamotten. :D

    AntwortenLöschen
  34. hihi, irgendwie kommt mir das nur zu bekannt vor. ich bin da auch so eine... überlege erst mal rum und denke mir: ach, du könntest doch mal wieder dieses kleidchen anziehen und dann entscheide ich mich letzten endes doch wieder für die jeans. irgendwie hat man so dann doch immer die gleichen sachen an! echt schlimm, aber am wichtigsten ist ja doch, dass man sich wohl fühlt. ;)

    also ich glaube bei uns war das damals für die lehrer gar nicht so schlimm. unsere klassengemeinschaft war recht cool und wir hatten nicht so viele zicken. bei meiner schwester gings da schon echt ganz anders zu. ^^
    vor allem auf so einer hütte macht's ja dann echt weniger spaß, wenn fast alle nur rummotzen.

    AntwortenLöschen
  35. Du machst einfach so wunderschöne Bilder :) ♥

    AntwortenLöschen
  36. Von dieser Phobie hatte ich ja vorher noch nie was gehört, ist das den arg schlimm?
    Haha und zu deiner Geschichte mit dem Opfer, so gehts mir jedes mal wenn ich im Dm vor irgendeiner Limited Edition stehe... Ich denke mir "Ich brauch das nicht, ich hab eh schon so viel Kosmetik" und ein kleiner Teufel sagt dann "Doch doch, du hast schon so viel darüber gelesen, du musst das kaufen" :D

    AntwortenLöschen
  37. Ach ja, also ich fänds schön, wenn du öfters Outfits posten würdest - Anregungen in dieser Richtung gibts ja leider sehr wenige. Dachte immer, ich wär die einzige, die dieses Legere bevorzugt. Je älter ich geworden bin, desto mehr Wert auf Bequemlichkeit habe ich gelegt...wo das wohl endet? vermutlich im Ganztagspyjama^^

    AntwortenLöschen
  38. Wieso ist bei uns immer alles direkt weg? Ich habe die Macarons auch bei Tchibo im Katalog gesehen, zwei Tage später war ich da und weg waren sie. Bei dir gibt es die scheinbar immernoch, obwohl die Aktion bestimmt vor 2-3 Wochen war.

    Das mit den Leggins ist so eine Sache, bei so schlanken Mädels wie dir finde ich, dass es schön aussieht (außer man trägt pinke Miniröcke drüber und dazu ein gelbes Neonshirt :/), aber wenn ich jemanden sehe der nicht, ich sage mal "dünn" ist, dann finde ich es sowas von unangebracht. Leider sieht man solche Mädels viel zu oft und fragt sich, warum die entweder keinen Spiegel haben oder keine richtigen Freunde, die mal ihre ehrliche Meinung sagen.

    AntwortenLöschen
  39. oh yeah, ich bin auch voll der Sack-käufer, :D aber ich mag keine Leggins, ._.' ich mag es einfach nicht, wenn die 'hose' nicht vollständig ist, :D daher Strumpfhosen, D: in strumphose und kleid ist es gemütlich und es zwickt nirgendwo, *O*

    AntwortenLöschen
  40. Die Schuhe heißen doch Plimsoles, oder?

    AntwortenLöschen
  41. Oh Gott! Das mit den Haaren ist der Hammer! Und ich muss sagen: Du bist nicht die einzige mit dieser aaaaabsolut hippen Farbgebung mit *lächel* Fairytale Ends :))

    AntwortenLöschen
  42. Dein Blog wird auch immer schöner. ♥
    Immer wenn du einen Post reinstellts muss ich ihn mir sofort anschauen und ich verlieb mich immer wieder neu in deine tollen Bilder. Und obwohl deine Zeiderschwalbe so süß war, hat dein Blog nicht an Charme verloren.

    xxx, ♥

    AntwortenLöschen
  43. Gnaaaaaaaaaaaaah jetzt muss ich heute zu New Yorker und nach den Säcken Ausschau halten. Vielleicht finde ich dann auch noch weiße Schuhe. Hast Du einen Tipp für mich? Wo hast Du denn Deine gefunden? Die haben nämlich genau die richte Anzahl an Ösen. Ich habe mich da einbißchen.... ;) LG aus Berlin

    AntwortenLöschen
  44. wie niedlich das erste Foto ist, du machst dir so eine Mühe mit deinen ganzen Bildern, dem geschreibsel usw. und sofort, ich möchte hier auch nicht stundenlang um den Heißen Brei rumreden: ich finde du bist eine echt gute Bloggerin, und nicht weil du 345565233 Leser hast sondern weil du (jedenfalls gibst du mir das Gefühl) mit sehr viel Liebe bloggst ♥ weiter so :)

    AntwortenLöschen
  45. das schaut alles echt toll aus :) und die macarons muss ich auch mal endlich backen! allerdings würde ich mir die von tchibo nicht holen, hab schon auf mehreren blogs gelesen, dass sie nicht sooo der burner sind^^ ich mag leggings auch total gerne, allerdings trage ich die nicht sooo oft. hab nicht so schlanke oberschenkel und da sieht das mit kurzem tshirt nicht so schön aus :-/ mir gefällt das blau von deinem "sack" total gut :) und das gestreifte finde ich auch toll. alles einfach toll. toll. toll. hihi :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  46. Wo hast Du die Leggins her ???? Ich weiß es gibt überall welche, aber die sind besonders schön! Länge und Farben gefallen mir so gut ! Sitzen sie denn gut am Bauch? Finde es immer schlimm wenn sie etwas "Hüftgold" wegdrücken und man dicker aussieht als man eigentlich ist. Weißt Du was ich meine? :-)

    AntwortenLöschen
  47. Ich bin begeistert von deinen Ideen.
    Habe dich direkt meinen Favoriten hinzugefügt.
    Super creativ und einzigartig. Genial.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  48. Leggings mag ich an mir überhaupt nicht. Aber ich mag es auch nicht, mich so aufwendig zu kleiden, meistens ist es halt nur Jeans und T-Shirt (bzw. Top).
    :* Laurena

    AntwortenLöschen
  49. Hach. An den Macarons bei Tchibo bin ich jetzt auch schon ein paar Mal vorbeigelaufen. Allerdings scheinen sich die 4€ nicht wirklich zu lohnen, oder?

    Ich mag Deinen Kleidungsstil und ich kleide mich ähnlich :) Leggins und dann eine lange Tunika, Shirt oder Kleid drüber. Dazu am liebsten meine blauen Chucks und fertig ;)

    AntwortenLöschen
  50. Gratulation zu der großen und tollen Ausbeute!
    Ich liebe Leggings und besitze auch mehrere :)
    Leider noch keine braunen, aber die werde ich mir gleich morgen zulegen ;)

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!