Sonntag, 15. Juli 2012 57 Kommentare

Homemade Tomato Soup


Heute ist mit dem Wetter hier ja mal wieder gar nichts anzufangen. Regen, Grau in Grau, draußen Sonntagsstille und hin und wieder das Geräusch von Autos, die über die nasse Fahrbahn fahren. Sommer, wo bist du? Wenigstens komme ich so mal zum Putzen, wenn einen schon nichts nach draußen zieht. Und heute Mittag habe ich uns zum Ausgleich etwas richtig Leckeres gekocht. Unsere Standard-selbstgemachte-Tomatensuppe à la Ina (klick), diesmal aber mit einem supersonnigen Extra...


...was, das verrate ich euch gleich. Erstmal kurz zur Suppe - das Rezept findet ihr oben wenn ihr auf den Link klickt, aber da ich es ein wenig abgewandelt habe, schreibe ich es euch auch noch mal auf:

Für 2 gierige Esser:

4 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen
10 reife Rispentomaten
1 Tube Tomatenmark
ca. 200ml Wasser, nach Geschmack
frische Kräuter wie Basilikum, Rosmarin und / oder Thymian
Salz, Pfeffer, weißer Balsamicoessig, etwas Chili
Vollkornsandwich-Scheiben


 1. Olivenöl in einen Topf geben, Knoblauchzehen schälen und in den Topf pressen. Kurz andünsten.

2. In der Zeit Tomaten waschen, in Stücke schneiden, in den Topf zum angedünsteten Knoblauch geben und ca. 15 Minuten auf mittlerer Hitze weich köcheln.

3. Mit dem Pürierstab fein pürieren und Tomatenmark und Wasser unterrühren.

4. Mit Salz, Pfeffer, Chili, einem kleinen Schuss Balsamicoessig und den Kräutern würzen.

5. Dazu getoastetes und in Streifen geschnittenes Vollkornsandwichbrot servieren.


Das allein war ja schon lecker, zumal ich das Glück hatte richtig schön reife und aromatische Rispentomaten erwischt zu haben. Da schmeckte man jeden einzelnen Sonnenstrahl raus.


Aber der Oberburner (sorry für die pubertäre Wortwahl, aber es war echt unheimlich lecker) war unsere kleine Verkostung von köstlichem spanischem Olivenöl dazu. Die 5 verschiedenen Öle sind von La Mallorteca, einem mallorquinischen Delikatessenshop aus Berlin.  Die 5 kleinen Fläschchen hatte ich nun schon länger für eine besondere Gelegenheit verwahrt und als ich die Brotstreifen so sah, dachte ich, das passt jetzt perfekt.


Die Basis ist immer das sehr fruchtig-frische, nach grünem Gras schmeckende Arbequina-Olivenöl. Einmal pur, einmal jeweils mit Zitrone, Ingwer, Thymian und Knoblauch.


Ich sags euch, das ist sooo lecker... auf die noch warmen, getoasteten Brotstreifen einen Löffel von dem Öl geben, das Brot knuspert leicht, das Öl ist so richtig aromatisch und schmeckt nach Sommer, Sonne und Urlaub... herrlich. Ich hör damit auch nicht auf, bis man es mir wegnimmt, das ist ganz furchtbar mit mir. Zum Glück (?) sind die Fläschchen klein und kostbar und mein Freund passt auf. Sonst bin ich echt bald zu dick für meine Leggins!


Mein heimlicher Liebling, das Zitronenöl. Aber alle Sorten sind total lecker und schmecken sehr intensiv, aber trotzdem natürlich und irgendwie plastisch nach ihrer speziellen Sorte. Quasi dreidimensionaler Geschmack, kann man das so sagen? Ist auch alles aus 100%  biologischem Anbau und nur mit natürlichen Inhaltsstoffen. Ich bin da zwar alles andere als militant (und habe auch mal nichts gegen blaue Brausewürmchen mit tonnenweise E-irgendwas drin), aber wenn es so ist, freu ich mich.


Ich überlege echt, mir noch das zweite Set zu gönnen. Das wären die Sorten Orange, Chili, Basilikum und Café (wobei ich Kaffee ja nicht mag, aber die drei anderen würden mich echt interessieren).

Mögt ihr auch so gerne mediterranes Essen? Was schmeckt denn für euch 100% nach Urlaub?

57 Kommentare :

Laura said:

Oh ich liebe Tomatensuppe! ;) ♥

Sine said:

Huhu,

die sieht echt sehr gut aus. Die kann man bei diesem kalten und nassen Wetter echt gut gebrauchen. Da erinnert mich dein Post auch daran, dass ich seit EWIGKEITEN mal wieder eine Zwiebelsuppe mit Käse und Croutons machen möchte... Naja, ich habe ja bald Urlaub ;)

LG, Sine

celine said:

oh vera, gerade eben habe ich gegessen & wegen dir schon wieder hunger :D

WaxWhiteRose said:

Inas Tomatensuppe hab ich auch schon nachgekocht, die ist super lecker! :)

Aber ich möchte echt nicht wissen, wie viel Fett man in sich reinstopft, wenn man Brot mit purem Öl isst... da hat dein Freund schon recht, dass er gut drauf aufpasst *g*

Steffy said:

Jetzt habe ich Hunger bekommen! Schöne Bilder! Ich will Sommer!

Valerie said:

Oh, da läuft mir echt das Wasser im Mund zusammen... Olivenöl und Brot, viel mehr brauche ich nicht zum Glücklichsein!

Eine Super-Tomatensuppe habe ich auch im Repertoire, gekocht mit Orangensaft!

Lieben Gruß
Valerie

Karti said:

Wenn mein Freund bald zu mir kommt, werde ich es nachkochen :) Sieht toll aus!

Emma said:

Tomatesuppe finde ich ja schon mal superlecker, und dann Öl mit Toast... da werd ich schon neidisch;)
Mein Absolutes Urlaubsessen sind Tomaten mit Mozarella und Cupcakes. Tomaten, weil sie einfach purer Sommer sind und Cupcakes, weil sie so aufwändig sind, das ich sie nur ganz selten mache. Also sind sie etwas besonderes:)
LG Emma

Tammy Bre said:

Mhhh Tomatensuppe... Die Öle klingen toll, bin auch am überlegen, ob ich sowas brauchen kann (nicht, dass ich dann nicht mehr in meine Klamotten passe, ich kann mich bestimmt nicht so zügeln ;) ).
Alles Liebe

Kathy said:

Die Tomatensuppe von Ina habe ich auch schon einige Male gekocht. Die schmeckt immer =)
Wenn es warm ist mag ich sie kalt besonders gerne, aber momentan genieße ich dann doch lieber warm^^
Tolle Bilder =)

Miss Soapys Beautykitchen said:

Wie lecker, ich liebe Tomatensuppe! <3

Belora said:

oooh, lecker, ich liebe mediteranes Essen! Das sieht wirklich toll aus *-* Und die Öle klingen echt sehr interessant und lecker. Du machst mir richtig Lust auf Sommer ._.
Ich liebe ja Tarator (oder so), eine kalte Jogurt-Gurken-Suppe mit Dill und Shopska (oder so), einen Gurken-Tomanten-Paprika Salat mit geriebenem Schafskäse und einer Olive oben drauf! Davon habe ich mich zwei Wochen im Bulgarien Urlaub ernährt und hab immer noch nicht genug. So toll! Allerdings auch nur in Bulgarien, hier schmeckt es nicht so gut...hmpf.

Veeeraaa, darf ich Dich um einen Gefallen bitten? =( Ich versuche schon seit Wochen zu finden, wie man diesen Abstand in der Sidebar machen kann, diese Lücken zwischen den einzelnen Dingern wie bei Dir contact, followers etc. Aber ich find es einfach nicht. Kannst Du mir sagen, wie das geht? ._.
Schon mal vielen Dank! <3

Es tut mir übrigens Leid, dass ich in letzter Zeit so wenig kommentiere, aber es ist alles ein wenig stressig. So langsam gehts wieder, ich hoffe, ich komme demnächst wieder öfter dazu (:
Liebe Grüße,
Belora

madmoiselle bambini said:

Wow das sieht sooooo lecker aus!
Ich liebe deine Foodbilder!Die sind einfach perfekt!

Maru said:

Jetzt bekomme ich total Lust auf Tomatensuppe!!!

Anna Sofie said:

Für Tomantensuppe könnet ich auch sterben<333.

Sophie said:

Liebe Vera, wieder mal ein toller Post und echt grandiose Bilder! Richtig toll :D

Krissy said:

oh, das sieht unglaublich lecker aus :) und das olivenöl würde mich auch total interessieren! ich esse auch geren mediterran, sehr gerne bruchetta und alles mit pesto und basilikum und und und :)

Shia said:

Ich muss einfach mal los werden, dass ich deinen Blog über alles liebe! So viele Ideen und Inspirationen <3

Jedes mal bekomme ich hunger oder muss etwas kaufen :D

Mach weiter so! <3

!YuliaShhabel said:

fabulous!

AimeeSowa said:

Ich liebe deinen Blog! Alles sieht so wahnsinnig lecker aus! :)

Taly C. said:

das sieht soo lecker aus, und dann noch so wundervoll fotografiert! :O :)
also wenn ich melone esse, dann ist das für mich schon sehr sehr sommerlich, hihi. ach gott ich liebe melone. :D
taly :)

Yvi3009 said:

Wow sind das mal wieder scharfe Bilder :)
Wie kriegst Du das unscharfe im Hintergrund immer hin ?!
Sei lieb gedrückt
Yvi

Laura said:

Na das wär gar keine schlechte Idee! ;D Dankeschön! ;)

Moon said:

Sieht extrem lecker aus und mag ich total :D

Liebe Grüße

greenpinkorange said:

Mhhmmm lecker sieht das aus...wird nächste Woche nachgekocht.
LG Antje
http://www.greenpinkorange.com/

Ina said:

ahh ich dahcte doch die suppe kenne ich xD ich muss die auch mal wieder machen ^^

und die öle sehen ja toll aus! ein highlight fürs auge diese fläschchen :D

hab einen guten start in die woche!

Tanja said:

wie witzig, ich habe gerade vor ein paar stunden tomatensuppe gegessen. meine war fast genauso, nur ohne knoblauch :)

janavar.net said:

Das sieht super aus! Für mich schmecken Ruccola und Wassermelone nach Urlaub. Nach zwei Jahren in der Türkei schafft mittlerweile aber auch ein schöner Schweinebraten das perfekte Urlaubsfeeling - und mediterranes Essen kann ich ja hier täglich haben :-). Gruß, Jana

Mary | Dolce Lemon said:

Ich liiiiiiiebe deine Fotos! Wiederhole mich gewiss aber egal! *schmacht*
Bei uns gabs heute auch Suppe, eine Käselauchsuppe :))
Nach Urlaub schmeckt für mich Papayasalat mit unreifen Früchten, dazu Klebreis.

Viele liebe Grüße!

Belora said:

ui, vielen Dank für das Tutorial, ich habs auch hinbekommen, muss daran aber dann morgen noch ein wenig mehr arbeiten (:
Es freut mich, dass dir die Fotos gefallen <3

Myri said:

Mein lieblings mediteranes Essen ist Bruschetta. Das könnte ich einfach jeden Abend essen mit frischem basilikum und tollem Olivenöl..mhhhhhh ;)

Happy Berry said:

Was für hübsche Bilder, das sieht alles so ästhetisch und hübsch aus :)

Sine said:

Ich habe zwar alle Zutaten für meine Marshmallows zu Hause... Aber ich habe mich noch nicht heran getraut. Habe auch den Bammel, dass das ein Desaster wird! Außerdem haben wir sehr viel Süßes gerade Daheim ;)

Vielleicht mache ich das auch in meinem Urlaub ;)

LG, Sine

Lala :) said:

Oh, wie lecker! Tomatensuppe ist was ganz Gutes ;)
Ich mag am liebsten Bruschettas, die sind auch soooo gut!

Annanikabu said:

Oh man, Vera!
Du bist ein Traum!
Eine Sterneköchin!
Eine Dekoqueen!
Einfach wunderbar!

Wenn ich das sehe, bekomme ich soooo dolle Hunger! Und ich wäre auch gern so talentiert!
Danke für deine schönen Inspirationen!!! <3

Allerliebste Grüße
Annanikabu

Coco said:

Oh Miammiam, das sieht so lecker aus! Und absolut sommerlich. Die Säure der Tomaten, die Sämigkeit der Suppe, all das macht für mich die Tomatensuppe zu einem absolutem Muss!
Das weckt doch direkt die Assoziation von Toskana und flirrenden Olivenhainen.
Und mal wieder so wunderschön in Szene gesetzt!
Liebste Grüße, Coco

Ronja said:

Das sieht alles so fantastisch und oberlecker aus! Falls sich das blöde Wetter endlich mal verzieht probieren doch mal eine Gazpacho aus mit Crooutons ist die eindach göttlich: Genau das Richtige für einen heißen Sommertag! Herzlichen Glückwunsch übrigens zur Nominierung für den Foodbloggeraward, ich bin schon mit mir am hadern, wem von dir, Ina und Anne ich meine Stimme schenken (die wahrscheinlich sowieso nicht ausschlaggebend ist ;D), ich tippe dann am spannenden Ende ;)
Lg Ronja

Via said:

Huhu Veraa :)

hmmmmmmmm das sieht wieder super lecker aus!! ohh ich finde es super wichtig, in gutes Olivenöl zu investieren. Man schmeckt den Unterschied sofort! Und diese kleinen Fläschchen sind ja zauberhaft :)

Ich drücke dir ganz doll die Daumen für den Foodaward!! :D

Liebe Grüße,
Via <3

Mimis Welt said:

Ich liebe mediteranes Essen auch!! Diese Suppe sieht total lecker aus!! Ich mag so gern Bruschetta... *yummy*
Lg, Miriam

kukuwaja said:

waaaa, das sieht wieder so großartig und so lecker bei Dir aus, mediteranes Essen einfach toll :) love it!

Melmo said:

hm lecker. du machst so wunderhübsche bilder!

Macha said:

oooh super tolle Fotos, jetzt will ich was kochen ^^
leider habe ich gar nichts beim Shoppen gefunden, nur ein paar Geschenke für Freunden, aber nichts Schönes für mich =( besser für meine Brieftasche ;)
xx

http://highlybeloved.blogspot.fr/

JayBee said:

oh gott sieht das lecker aus

Miyuu said:

1. ich hab für dich gevotet bei dem food award und 2. habe ich heute den Vera style ausprobiert und es ist suuuuuuper bequem^^
es kam alles daher, weil meine braune leinen short in der wäsche war und es war kalt und ich hatte meine leggings schon an, also hab ich mein blaues feinstrickkleid drübergezogen und fertig^^

Wohnqueen said:

Hallo Vera,
soooo lecker und toll fotografert noch dazu!! Da würd ich auch ein Tellerchen von essen :) Also noch ein gieriger Esser mehr :)
hihii

LG Hanna

moni_♥ said:

sieht echt suuuuuper lecker aus! ich liebe tomatensuppe, eine meiner lieblingssuppen :) und solche öle hab ich auch mal geschickt bekommen, allerdings von einer anderen firma und sie waren größer hihi zitrone ging auch seeeehr schnell richtung mülleimer, allerdings nur die leere dose :-P ist sehr lecker wenn man fisch drin brät :) für thymian, peperoni (oder paprika, das weiß ich nciht mehr genau^^) und orange. hast du da evtl paar ideen, wo ich diese für benutzten kann? :)


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

Roboti und da Höm said:

Die Suppe sieht so gut aus! Und ich hab doch solchen Hunger!

PinkChocolate said:

Aahh das sieht total lecker aus. Jetzt habe ich total Appetit. Ich glaube, dass werde ich heute auch mal ausprobieren :)

drop-dead GORGEOUS said:

sieht ja total lecker aus :)

madmoiselle bambini said:

Ja da hast du ganz frech richtig geraten!;) Ich hoffe mir gelingt das mit den Töpfen!Habe mit dem Papier noch keine Erfahrung.
Danke übrigens für deinen lieben Kommentar!Freut mich das du an dem Give away teilnimmst!
Ich wünsche dir ganz viel Glück!;)

an-les.blogspot.com said:

sehr schöner blog :)

lg
http://an-les.blogspot.de/

Aurica♥ said:

Du hast damit genau meinen Geschmack getroffen ♥

Ich liebe deine Rezepte :*

PS: Ich stelle Blogs vor .

Giannina SC said:

Dein Blog trifft genau mein Geschmack ! :)

Liebe Grüße <3

Stefanie said:

Hhhm, mein Freund liebt Tomatensuppe! Das Rezept probiere ich für ihn aus!

Der Point. said:

Ich wollte seit ich einmal im Theater (2te Heimat, Hamburg) eine Tomatensuppe gegessen habe, die SO lecker war, selbst eine kochen... kam bisher leider nicht dazu. Aber die war sooo gut. o dickflüssig und mit Feta ♥♥♥
Deine sieht aber auch toll aus und die Brote mit den Ölen würden mir sicher auch richtig gut schmecken.

Simone said:

Mannmann :) Das muß ich die Tage machen, auch wenn es Herbst ist! Und die Öle werden auch bestellt, habe schon auf der Seite herumgeschnüffelt!
Ich habe mal zwei Fragen zum Post:
- Hast Du die Tomaten vorher noch gehäutet?
- Woher ist dieses göttliche Geschirr?

Lieben Gruß,

Simone**

Simone said:

Und ich schiebe noch eine Frage hinterher :D
Nordal Homeware hattest Du in einem Post - wo bestellst Du die Sachen? Googeln brachte keine befriedigenden Ergebnisse -.-

Lieben Gruß,

Simone**

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!