Freitag, 24. August 2012 40 Kommentare

Angel Wings


Ich liebe Schmuck. Das wisst ihr, oder? Die, die hier schon ein bisschen länger mit dabei sind, haben ja schon den einen oder anderen Post zu dem Thema mitbekommen. Dementsprechend war ich ganz aufgeregt, als mir die liebe Beata von Amberemotion schrieb. Sie erzählte mir, dass sie ein neues Schmuckstück in ihrer Kollektion hat, mit dem sie persönlich ganz viel verbindet. Ein kleiner Engel (klick*), aus massivem Silber gegossen, den sie für ihre Tochter entworfen hat. Sie dachte bei diesem Schmuckstück daran, es für eine Taufe, Kommunion, oder wie sie sagte "einfach für die Liebe" anzubieten. Normalerweise macht sie all ihre schönen Fotografien für den Shop selber, aber diesmal suchte sie noch nach einer Idee. Ob ich eine hätte? Diesen kleinen Auftrag habe ich sehr gerne angenommen.

*Werbung


Als ich den Engel in den Händen hielt, war ich zuerst ja schon ein wenig nervös. Beata war mir während unserem Mailwechsel sehr sympathisch geworden, ich fand es toll mit wie viel Liebe sie ihre Schmuckstücke selbst designt und bearbeitet. Und nun hatte sie mir diesen wertvollen Engel anvertraut, den sie extra für ihre Tochter entworfen hatte. Da wollte ich natürlich keinen Mist machen. Also habe ich zur Sicherheit mal drei verschiedene Bilderserien gemacht...


Das ist die Hauptserie, die habe ich vor allem gemacht, um die Engelskette erstmal selbst zu zeigen. Ein alter weißer Molkereibecher (nicht lachen, sowas verkörpert für mich irgendwie Unschuld und Einfachheit) und natürlich Federn - das war mir relativ schnell klar, dass ich was mit weißen Federn machen wollte.


Übrigens meine ersten "richtigen" Bilder im Hochformat, habt ihr es bemerkt? Klingt komisch, aber es war für mich erstmal ganz ungewohnt, mit der Bildaufteilung und allem. Ich war ja bisher immer das Querformat gewohnt und da ging es zuletzt mehr oder weniger automatisch. Aber ich wollte eben mal bewusst nicht das machen, was ich sonst immer mache.

Die beiden anderen Fotoserien hatte ich gemacht, weil die Kette ja ein ganz variables Einsatzgebiet haben sollte. Zum Thema Taufe oder Kommunion...



Oder für Weihnachten...


Seinen eigenen Regenbogen kann man übrigens ganz einfach selbst erzeugen, indem man ein umgedrehtes Dessertschälchen mit dickem Glasboden auf eine Flasche Hitzeschutzspray in die Sonne stellt. Und eine Bokehstation ist schnell gebaut aus Kisten, einer Pappe mit Alufolie, rosa Knackfolie, einer Batterie-Lichterkette und einem langen Max (der Pinsel da). Weil ihr doch manchmal ganz gerne seht, wie chaotisch das so bei mir abläuft ;)


Und dann dachte ich bei dem Engel noch an etwas anderes. Vielleicht wollen ja auch erwachsene Frauen die Kette tragen. Der kann nämlich beides, der Engel. Kindlich-unschuldig-süß oder eben auch mal weiblich. Das ist die dritte Serie:


Da musste ein Kontrast her. Am besten mit einem alten, verwaschenen Top in einer undefinierbaren Schlammfarbe, zerzausten Haaren und Dreckspuren auf der Haut. Wahrscheinlich sind da irgendwelche präpubertären Kindheitserinnerungen an Lara Croft bei mir hochgekommen... leider wurde mir da durch mein Aussehen doch ein wenig die Umsetzung erschwert. Aber man tut was man kann. You get the idea.


Hiervon konnte ich leider nicht ganz so viele Bilder machen, da mich dann ein älterer Herr in einem Mercedes 200D von seiner tollen Shabby-Garageneinfahrt vertrieb :D


Und da das alles so viel Spaß gemacht hat, hängt mein nächstes Fotoprojekt für Amberemotion bereits auf meinem Schmuckständer. Das durfte ich mir aussuchen und ich trage es nun fast jeden Tag. Aber davon ein andermal! Leicht war die Wahl jedenfalls nicht, da Beata einfach zu viele schöne Dinge hat. Allein die Ideen... zum Beispiel diese Ohrringe, ein Silbernetz mit Perlen drin (klick*), wie ein Fischernetz. Darauf muss man ja erstmal kommen! Oder was ich auch so mag, solche ganz filigran gearbeiteten Stücke wie diese Blätterkette (klick*). Und alles ist mit Liebe handgemacht, nur mit Naturmaterialien wie Silber, Perlen, Bernstein oder Lava. Man kann sich sogar auf Wunsch etwas anfertigen lassen, das heißt, die Schmuckstücke trägt nicht jeder. Sogar bis hin zur Verpackung ist alles super liebevoll gemacht:


Gefallen euch die Sachen? Auf dem Amberemotion-Blog von Beata könnt ihr immer wieder ein Schmuckstück aus ihrer Kollektion gewinnen, im Moment ist es eben dieser süße Silberengel im Wert von 75 Euro! Also falls ihr gerade ein besonderes Geschenk sucht, für eine Taufe, fürs Patenkind, schonmal für die Kommunion, als Beschützer oder Glücksbringer, für die beste Freundin oder einfach für euch selbst, nutzt eure Chance und schaut vorbei ;) HIER (klick)* gehts lang.

40 Kommentare :

WaxWhiteRose said:

die Fotos sind wirklich alle super schön geworden!
Ich finde es total interessant, dass es bei einigen Leuten rund herum so chaotisch ausschaut, damit das Foto dann ordentlich ist :D
Ist bei mir auch oft so :)

* Kiri * said:

Wow die Fotos sind klasse geworden :) Am besten gefallen mir die mit den Bechern, das für Weihnachten und das vorletzte mit dem Holz im Hintergrund :) Du hast echt ein Händchen dafür sowas schön abzulichten...

yoooungandfree' said:

wow tolle Blickfänge!

ich wollte dich auf mein Giveaway aufmerksam machen, vielleicht möchtest du ja mitmachen, würde mich freuen :) http://yoooungandfree.blogspot.com/2012/08/gute-laune-zum-mitnehmen.html

foufinha said:

Ich find die erste Serie mit dem Becher am besten. Unglaublich gut! Du könntest dich echt in der Produktfotografie selbstständig machen! :)

Schön dass du auch meist im Querformat arbeitest, mir liegt das auch viel eher ^^
Ist ganz ungewohnt dann mal Bilder im Hochformat zu machen, oder? ^^

Bin schon gespannt auf die zweite Serie mit ihrem Schmuck! :)

Liebe Grüße!

Jule said:

Sehr sehr tolle Fotos! Und der Blick hinter die Kulissen gefällt mir besonders gut. Da kann man dann das ein oder andere vielleicht selber umsetzen :)


Liebe Grüße,
Julia

Alexandra Beilharz said:

Wunderschöne Kette und Deine Fotografien sind auch einfach wunderschön, großes Kompliment! :)

Liebe Grüße
Alex

Steffi said:

die Bilder sind ein traum! ich kann nicht mal sagen welches mir am besten gefällt, sie sind alle so toll geworden.. richtig schön bearbeitet! Da bekomm ich schon wieder lust selbst zu fotografieren^^ Die Kette ist süß.. ich trage seit Jahren immer nur die eine Kette mit Anhänger.. ein Skorpion, ein Erbstück meines Freundes von seiner Uroma^^ sie war auch Skorpion. ^^


lg steffi

Colorofmypictures

// Y O L O ▲ said:

Eine wunderschöne Kette, super schön! :-) und dazu super tolle fotos! ich liebe deinen blog, mach weiter sooo! :)

Softcake Zebra said:

Meine Güte, du hast wirklich ein Händchen für Fotografie. Die erste Serie gefällt mir persönlich am besten, die Federn sind einfach toll inszeniert (die Kette natürlich auch ^^).

Tink said:

Das mit dem Regenbogen ist wirklich eine tolle Idee :)

Anonym said:

Deine Fotos sind mal wieder einzigartig...vor allem die ersten mit den Bechern und Federn...damit hast du eine superschöne Kette perfekt in Szene gesetzt...Hut ab...
LG Vera

Leeri said:

Tolle Bilder, besonders die mir dem Becher :)

Leeri said:

Tolle Bilder, besonders die mir dem Becher :)

Leeri said:

Tolle Bilder, besonders die mir dem Becher :)

Leeri said:

Tolle Bilder, besonders die mir dem Becher :)

easy said:

ich finde die Hochformatbilder wirklich toll...hast du doch super hinbekommen...auch wenn ich das Bild mit dem hängenden Engel und den Lichtreflexen im Hintergrund am besten finde...lg,easy

Angel of Berlin said:

Vera: Hihi, ja, aber der ist schon vorbei. Das habe ich schon vor ca. 4 Wochen alles vorgeschrieben ;). Da war einiges liegen geblieben was ich an einem WE bei meinen Eltern endlich mal umsetzen konnte. Heute wird mal wieder gebacken. Die Kitchenaid ist schließlich noch nicht eingeweiht.

Tolles Shooting. Ich lerne immer von Deiner Fotografie :). Leider muss ich die Spiegelreflex bald wieder abgeben :((.

JayBee said:

die fotos sind richtig gut geworden. und danke für die tipps mit den bokeh und dem regenbogenteil. super :D

Verena said:

Ich liebe ja alle deine Fotos sowieso :) Diese sind auch wieder total schön! Finde das echt toll wie du den Engel in verschiedene Szenen gesetzt hast.
Ich hoffe dass ich mir bald eine eigene Spiegelrefelxcamera kaufen kann, ich mag fotografieren ja auch total gerne aber man braucht halt dazu auch immer eine gute Camera. Hast du denn einen Tipp vielleicht? Also bist du mit deiner vollkommen zufrieden, auch vom Preis-Leistungsverhältnis her?

Grüße :)
- Verena

Winterkind said:

oooh, wie toll! Die Fotos sind wunderschön *__* Danke für den Regenbogen-Tipp. Das werd ich mir merken. :D
Zufällig hab ich sowas zwar öfter mal z. B. an der Wand, aber wenn man weiß, was man machen muss, ist das natürlich besser ;)

lg Caro (:
http://wint3rkind.blogspot.com/

Padii said:

Die Fotos sind wunderschön geworden, wirken richtig harmonisch :)

Julia said:

Der Engel ist sehr süß und ich finde es einfach nur toll, wie du dir Mühe gemacht hast, ihn so perfekt wie möglich zu präsentieren. Ist wirklich toll geworden :)

Patricia said:

Das ist wirklich toll geworden! Beata ist wirklich ein unglaublich sympathischer Mensch und ich bin froh, dass auch ich schon mit ihr zusammenarbeiten durfte.

Ina said:

ohhhh die bilder sind toll geworden..iwie eine schwere aufgabe so ein produkt schgön in szene zu setzten aber du hast es geschafft!!
wünsch dir ein wudnervolles we liebe Vera!

Mimis Welt said:

Vera, du bist echt der Hammer!!
Du hast das sooo schön in Szene gesetzt, du bist eine wahre Künstlerin!
Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!
Lg, Miriam

sarah said:

süß *-*

Naomi said:

Die erste Bilderserie gefällt mir leider gar nicht, sorry.
Bei der zweiten mag ich das zweite Bild, aber die dritte Serie find ich absolut super schick. Leider passt sie nur nicht zum Grundgedanken, aber da mag ich die Bilder am liebsten ^^°.

miamore said:

Wunderschönes Schmuckstück und Vera, Du hast einfach tolle Ideen, die Sachen richtig in Szene zu setzen. Wie immer rundum gelungen!

Penny Lane said:

Vielen, vielen Dank für diese Fototipps, der Regenbogen ist ja schon toll, aber dieses Bokeh-Set erst! ich hab mich immer gefragt, wie man das macht, damit es SO aussieht! (wurde bei mir immer nicht so "leuchtend"). freue mich total, das nun entdeckt zu haben^^

lg penny lane

Penny Lane said:

...und die finde Fotos sind auch sehr gelungen! mir gefällt besonders die Kombi aus federn, silber und "shabby" Holz. das habe ich vor lauter begeisterung über das setting noch nicht erwähnt^^

Anja said:

Du hast geschrieben "Your comments make my day." - und ehrlich, ich kann nur sagenn - "Your posts make my day!". Ich bin immer wieder erfreut und neugierig, wenn du einen Post machst.. Wenn du kein Talent hast, dann weiß ich auch nicht.

Liebe Grüße,
Anja

Tammy Bre said:

Die Fotos sind wunderschön geworden. Es ist zwar immer die selbe Kette, aber Du schaffst es sie auf den Bildern unterschiedlich wirken zu lassen! Ganz süß finde ich die Fotos, auf denen man Dein "geplantes Chaos" sieht :D.
Alles Liebe

saveyoursoul said:

Boah! Wieso... kannst du nur so toll fotografieren, gemein ;-) Aber wirklich wunderwunderschön und dass du auch direkt die IDeen im Kopf hast, wie du was hinstellst, in welches Licht etc...

Und deine "Behind the Scenes" Fotos find ich immer noch am Besten, da muss ich immer schmunzel und vergleiche dann die Fotos und bin erstaunt, wieviel Aufwand es doch ist.

Macha said:

Ich bin auch auf Schmuckstücke und besonders Halsketten und Armbänder verrückt, und diese Halskette ist einfach zu süss!
Die Fotos mit den Federn sind auch sehr hübsch, wie alle deine Fotos (muss man darauf noch hinweisen?). ;)
xx

http://highlybeloved.blogspot.fr/

Dani said:

Hey, du hast einen wirklich coolen blog , ich liebe ihn :)
Was hältst du denn von gegenseitigem followen ?
Falls du nichts dagegen hast, kannst du dir ja einfach mal meinen blog anschauen.
Alles liebe :)

Dani

www.mystylesmysmiles.blogspot.com

Nicole said:

Ein wunderschoenes Schmueckstueck!

Lieben Gruss,
Nicole

Evα * said:

I ♥ your blog !

moni_♥ said:

woooow! die kette hast du richtig toll in szene gesetzt! :) der regenbogen und diese bokes sind richtig toll geworden! allein deine lara croft gedanken hahaha ich muzsste bisschen schmunzeln :D


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

moni_♥ said:

achso und das nächste projekt wirst du ja auch mit links schaffen, freu mich schon drauf :)


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

Frl. Phantastisch said:

Die Fotos sind soooo wunderschön geworden! Wow.

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!