Samstag, 25. August 2012 61 Kommentare

Balcony And Watermelon Lemonade

Jetzt gibt es doch noch einen Balkonpost. Eigentlich hatte ich das für dieses Jahr schon abgeschrieben, da ich leider alle unsere Balkonpflanzen außer... nein, stop, ich hab sie wirklich ausnahmslos ALLE gekillt. Die Erdbeeren waren zu eng in der grünen Zinkwanne gepflanzt und haben komische "ich will hier weg" Triebe in alle Richtungen ausgebildet. Und dann sind die Blätter grau und knusprig geworden. Die Tomate ist erst wunderbar in die Höhe geschossen, dann aber, als sie 2 Meter hoch war, ist sie trotz Fixierstab einfach umgeknickt. Und bei der kleinen Tanne bin ich leider viel zu spät vom Palmengießprogramm (alle zwei Wochen eine Überschwemmung) abgekommen. Ich bin schon ein bisschen traurig darüber und es tut mir leid für die Pflanzen, es war echt keine böse Absicht. Nächstes Jahr klappt es hoffentlich besser, immerhin hab ich jetzt sogar ein Buch über Balkonplanzen.


Aber jetzt habe ich doch noch Zeit und Lust gehabt und habe endlich mal Wände und Boden von unserem Balkon gestrichen. Das war so unglaublich nötig... Vorher: dunkelgrauer Rohbeton mit Rissen, riesigen Farbklecksen in Weiß, Jadegrün und Altrosa (hust) und Flecken von wegen Ekligkeit rausgestellten, durchsiffenden Mülltüten (sorry, das war jetzt wirklich bäh). Gelbe Wände. Nachher: Weiße Wände und zauberhaftes, gleichmäßiges Leberwurst auf dem Boden. Na gut, nennen wir es mal Taupe, das ist schicker. Und das wollte ich euch zeigen. Dazu habe ich auch extra ein paar Pflanzen aus dem Schlafzimmer geholt und auf den Balkon gestellt.


Laut Bauhausmännchen muss man extra Fußbodenfarbe nehmen, da zum Beispiel Fassadenfarbe nicht trittfest ist. Und die Fußbodenfarbe kann man sich in jeden gewünschten Farbton mischen lassen, yey! Das ist wieder dieses Swing Color Mix System aus dem Bauhaus, das wir schon für alle Wandfarben in unserer Wohnung verwendet haben. Die Farbnummer für diesen schönen GrauTaupeBraunRosa-Ton ist übrigens M401. Das war vielleicht ein Spaß: "Schaahaatz, schau mal, ich hab unseren Balkonboden rosa gestrichen" (höhö)...


Allerdings ist das Männern glaube ich total egal, so lange auf dem rosa Balkonboden ein Tisch mit Essen, idealerweise Fleisch, draufsteht.


Selbst Wassermelonen und Wassermelonenlimonade tun es schon an so komisch schwülwarmen Tagen. Ich habe die Wassermelonen fein püriert und den Saft dann gar nicht mehr mit Wasser verdünnt. Ein bisschen süßer Sprudel fürs Kribbeln noch dazu...

Zutaten:

1/2 Wassermelone
1/2 Zitrone
200 ml süßer Sprudel

Wassermelone schälen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Fruchtfleisch zusammen mit dem ausgepressten Saft der halben Zitrone in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer / im Standmixer fein pürieren. Zum Schluss den süßen Sprudel leicht unterrühren.



Und wieder mein neu für mich entdecktes Fotoformat: hochkant! Ich übe aber noch :D



Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr einen Balkon, einen Garten, einen grünen Daumen oder seid ihr auch so ein hoffnungsloser Fall wie ich?


Und dann noch etwas. Bis Montag läuft noch das Smashbox-Voting bei Facebook und da sind auch Lena von Leonie Löwenherz und Alexandra von Shias Welt dabei. Die beiden möchte ich gerne unterstützen, daher freue ich mich über jeden Klick für die beiden. Man muss sich nicht registrieren o.ä., sondern einfach nur auf "Für dieses Video stimmen" klicken. Also wenn ihr möchtet - vielen lieben Dank!



edit: Ja, ein Vorher-Nachher-Foto wäre natürlich gut... Moment ich schau mal, hab direkt zwar keins gemacht aber vielleicht ist bei den alten Fotos vom Umzug noch was dabei... edit2: Mist. Natürlich nicht. Madam fotografiert ja nur schöne Dinge. Aber stellt es euch ganz hässlich und siffig vor, die Wände wie gesagt gelb mit abblätterndem Putz und der Boden grauer Beton mit zum Teil Kieselsteinchen drin und ganz viele Flecken von Aktionen mit Sprühfarbe und gammligen Mülltüten. Dazu war er früher auch noch voll mit Pappkartons, alten Lampen und Gardinenschienen...

Kommentare :

  1. Das gibt es doch nicht, sogar dein Balkon sieht einfach Traumhaft aus :D

    Wir haben einen Balkon und eine Terasse :)
    Wenn ich mal ausziehe, muss unbedingt ein Balkon vorhanden sein :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin gerade auf Wohnungssuche, und gewünschtes Objekt soll aufjedenfall einen Balkon haben!;)
    Deiner sieht echt hübsch und gemütlich aus!

    AntwortenLöschen
  3. Dein Balkon sieht super aus :-) "Leberwurstfarben" hihihi. Ich hab auch nen Balkon, der vorher ziemlich fertig aussah. Den dazugehörigen Post gabs vor kurzem hier: http://emily-easeland.blogspot.de/2012/08/oh-happy-day-new-balcony-peacock-pixie.html

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. ahhhhhhhhhhhh da ist ja der Leberwurstlack ;) sehr schön geworden, Vera hihi... Und wi rhaben auch eine Dachterrasse und wenn du DA was Lebendes findest, darfst du es gern behalten. Ich habe NULL grünen Daumen!!! Ganz furchtbar. Das einzig botanische in unserer Wohnung ist ein Kaktus. Und ein Basilikum. Und selbst der hält immer nur eine Woche bis zum nächsten Lidl-Einkauf ;)

    ♥♥♥♥
    R.

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich sag schonmal so viel: sollten dein Borschd und du jemals ausziehen, dann sagt dem Vermieter bitte, das sich nachrücke. Weil ein Balkon mit taupe-leberwurst-rosa Boden, das findet sich so wohl so schnell nicht mehr wieder!

    Das ganze Bild sieht super stimmig aus ♥

    Danke auch für das Voting-Ding. Brauch ich dir ja nicht mehr sagen. Weisst ja bescheid.

    Voting-Team 4 Life :D

    AntwortenLöschen
  6. Super schön! Wir haben auch einen Baustellenbalkon. Durch Renovierungsarbeiten am Haus mussten die Fliesen weg. Jetzt haben wir eine blanke graue Estrichoptik. Für nächstes Jahr ist ein schöner Blakon geplant. Das Anstreichen des Bodens ist eine sehr gute Idee!

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    dein Balkon sieht super schön aus. Der neu gestrichene Boden sieht toll aus. Schön dekoriert, nicht zu überladen, einfach zum wohlfühlen.

    Wir haben einen Garten. Ich versuche mich immer wieder an neuen Pflanzen, um alles mal probiert zu haben. Und bisher klappt es sehr gut. Stauden vom letzten Jahr kommen wieder. Bisher ist nichts kaputt gegangen was nicht hätte kaputt gehen sollen (Saisonpflanzen). Bin ganz zufrieden. Aber ich belese mich auch über alle Pflanzen, habe mein eigenes Pflanzenbuch und dort schaue ich jeden Monat rein, was ich für Aufgaben in dem jeweiligen Monat habe :) Egal ob es um Garten oder auch um Zimmerpflanzen geht.

    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  8. Die Lösun für den Boden gefällt mir! Wir haben ja auch einen Balkon und wollten Holzfliesen auslegen, da wir aber zwei Ecken haben, müssten wir total viel schneiden und dann muss man die im Winter ja noch immer reinholen etc.pp. da haben wir nicht so die Lust zu. :) Und bei mir halten auch keine Pflanzen, obwohl ab und an schaffe ich es. Aber den Boden zu streichen, da bin ich noch nicht drauf gekommen.

    AntwortenLöschen
  9. Superschön, dein Balkon.... und deine Wassermelonenlimo versuch ich auch noch... wir haben grad eh eine übrig :-) danke wiedermal für die tolle Idee....

    AntwortenLöschen
  10. LG Vera V.(ups, sorry)

    AntwortenLöschen
  11. Mein Freund und ich haben eine Dachterrasse und zwei kleine Balkone, aber die verwildern im Moment regelrecht.. Ich trau mich schon gar nicht mehr, jemanden rausgehen zu lassen, aber wir ziehen sowieso bald aus der WG aus und überlassen das den zwei anderen.. Lalala..

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Vera :)

    moahh dein Balkon sieht ja wirklich schick aus!! Hast du ein Vorher/Nachher Bild?

    Besonders die rosa Dekorationsgegenstände auf den Fensterrahmen finde ich toll!! <3

    Übrigens :) Ich habe es jetzt endlich geschafft, einen Post zu der Fondant Torte zu veröffentlichen! :D nochmals vielen vielen Dank für deine tollen Ideen!

    AntwortenLöschen
  13. Wir haben eine Garten und Wiese,weil wir sehr ländlich wohnen.
    Bei Dir sieht es toll aus,da würd ich am liebsten mal vorbeikommen und mich "durchfressen", eine Wohlfühloase!!

    AntwortenLöschen
  14. Sag mal, wie hast du denn die ersten Fotos gemacht? Doch wohl nicht vom Balkongeänder aus oder??????? O.o

    Ich habe einen kleinen Garten und mich mal an meinem grünen Daumen probiert (http://quakente.blog.de/2011/05/08/garten-waechst-gedeiht-11120388/) ging ziemlich schief und mittlerweile wächst und stirbt ( =D ) alles wie es will^^

    lg
    Melanie

    ps ich liiiiiebe deine Fotos!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Der Balkon ist richtig, richtig schick geworden! Den würd ich am liebsten auch direkt mein Eigen nennen :D Läd ein für gemütliche Stunden ^^

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön ist dein Balkon geworden! Wir haben unseren dieses Jahr auch umgestaltet, da wir auch so einen hässlichen Betonboden haben!!! Mein Schatz hat bei uns einen weißen Holzboden dort verlegt.
    Liebe Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  17. Trotz Verlust der Pflanzen ist der Leberwurst-Balkon toll geworden! ;D Ich hatte dieses Jahr keinen Nerv, mich um meinen zu kümmern. Bevor der Winter kommt, sollte ich aber vllt nochmal aufräumen …

    AntwortenLöschen
  18. Sieht einfach toll aus! Und dann die frische Wassermelone, yummi. Allerdings habe ich auch keinen grünen Daumen... Selbst mein Efeu im Zimmer gestorben...
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  19. sehr schick geworden!
    vielen dank für die verlinkung zu den mason jars!
    liebste grüsse.

    AntwortenLöschen
  20. Für lena hab ich schon gevotet.
    Und ich muss sagen so mädchenhaft rosa ist der boden nicht. Zum glück für deinen freund glaub ich. Hihi. Aber das ist ne tolle idee für unseren balkonboden... Obwohl... Wir dürfen den glaub ich nicht streichen ...

    AntwortenLöschen
  21. ahhhh dankeee!! <3 :) aww das freut mich total :D

    Nee - der ist eigentlich Soldat ;D Wie gesagt, meine Schwester und ich waren auch super überrascht, dass er das so hinbekommen hat.. :D aber psst ;)

    Ich muss ja leider sagen, dass ich sie gar nicht probiert habe. Wir haben abends in den Geburtstag reingefeiert & ihre Mutter hat uns ein wundervolles 3-Gänge-Menü gekocht. Da hatten wir dann um 24 Uhr absolut keinen Hunger mehr :D

    Sie hat mir aber versichert, dass die Torte unheimlich gut geschmeckt hat :)

    Also nochmals: Daaaaaanke!! Poste bitte noch ganz ganz viele weitere tolle Tipps! :)

    AntwortenLöschen
  22. Dein Balkon sieht wirklich schön gemütlich und stylisch aus! Bei mir ist es auch gemütlich, aber überhaupt nicht stylisch, dafür hab ich einen grünen Daumen ;o)
    Du siehst, man kann nicht alles haben ;o))
    LG

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön!

    Besonders die Bodenfarbe gefällt mir ausserordentlich gut.

    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  24. Wenn ich das lese,dass dir die ganzen Balkonpflanzen kaputtgegangen sind kann ich das nur verstehen. In meinem Fall: Stelle kein Pflanze in meine Nähe, aber wirklich KEINE. Ich habe das gefühl sie geht schon alleine durch meinen nicht vorhandenen Grünen Daumen kaputt. Egal was ich mit ihr mache, ihr schicksal ist irgendwie immer festgelet. Entweder werde ich mir später nur Gummipflanzen zulegen oder ein Gärtner muss her :D

    Deinen Balkon hast du übrigens wundervoll gestaltet! gefällt mir super gut und die Wassermelonenkrationen machen sich da auch recht gut drauf ;)

    Liebe Grüße
    Myri

    AntwortenLöschen
  25. Wie immer es vorher aussah, jetzt sieht es einfach traumhaft schön aus!

    AntwortenLöschen
  26. Verdammt, ist das schön geworden! Ich ärgere mich dumm und dämlich, dass ich keinen Balkon habe. Darf ich bitte auf eine Wasserlimonenlimonade vorbeikommen? Ich bringe auch eine Kaktus mit:)

    LG
    Beauty-Redakteurin

    AntwortenLöschen
  27. Sieht sehr schön aus! Und sehr gemütlich...
    Unser Balkon ist gefließt, da kann man also nicht wirklich was machen... Ansonsten ist er aber auch ganz schön...
    Ach ja, einen grünen Daumen hab ich nicht so recht, wobei ich ein paar Wandelrößchen am Balkongeländer hängen hab und die blühen immer sehr schön!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  28. Was für ein süsser Balkon! Den Übertopf von Ikea wollte ich auch kaufen, aber ich habe so viele Pflanzen und Töpfe überall, ich habe mich entschlossen, vernünftig zu sein. Die Kissen sind auch so hübsch!
    Und vielen Dank für den Link zum Rezept, ich versuche es bald ;)
    xx

    http://highlybeloved.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  29. Hihi. Ich glaub Du bist die 101. Person die auch diese Sitzgruppe auf ihrem Balkon stehen hat :D
    {... wir haben sie natürlich auch!!} Ich versuche zumindest auf dem Balkon ein paar Kräuter zu züchten. Außerdem bin ich ganz stolz auf meine Melonenbirne, die tatsächlich eine Frucht trägt :D

    Hübsch gestrichen hast Du :) Leider darf man das bei uns nicht wirklich. Wir haben tolle Terracottafliesen auf dem Boden *örks*

    AntwortenLöschen
  30. Da ich weiß wie verhunst und eklig so ein Balkon sein kann muss ich sagen super gemacht und es hat sich echt gelohnt. =)

    Einfach nur wow!

    AntwortenLöschen
  31. Du musst wohl damit leben, dass ich (oder noch mehr Blogger) bald bei dir einziehen werde. Jetzt gefällt mir auch noch dein Balkon. Das ist doch eine unverschämtheit. Der sieht absolut geil aus. Also wenn ich den mal mit unserem vergleiche ._. Aber bald ziehen ja mein Schatz und ich zusammen und da lohnt es sich endlich von vorn anzufangen *__* So und wenn ich mich dann schon bei dir Daheim einniste, möchte ich bitte auch diese gut aussehende Wassermelonenlimonade haben.

    LG und dir noch einen schönen Sonntag :)

    Sine

    AntwortenLöschen
  32. Ich liebe es, Zeit auf dem Balkon zu verbringen! Deiner gefällt mir sehr & die Wassermelonen machen mich hungrig ;)

    AntwortenLöschen
  33. Dein Balkon gefällt mir sehr gut! :)
    & die Melonenlimonade möchte ich unbedingt mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  34. Hast du echt toll hingekriegt :) Unser Balkon sah auch richtig schlimm aus, als ich im März zu meinem Freund gezognen bin. Ebenfalls versiffte Mülltüten, alte Bretter etc.

    AntwortenLöschen
  35. Oh, dein Balkon ist so schön! Ich habe keinen, ziehe in 6 Tagen um und ahbe dann nur ein paar Festerbänke für die ich mir schon Pflanzen gekauft habe. Und natürlich den Blumentopf von IKEA den du auch hast :) Bin mal gespannt ob ich einen grünen Daumen habe.

    ehr schöne Bilder, wie immer. ich liebe deinen Blog!

    Lary ♥
    www.lary-tales.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  36. Wow, das war bestimmt ganz schön viel Arbeit!
    Sieht aber total klasse aus und auf so eine Wassermelonenlimonade hätte ich auch so richtig Lust!

    Liebe Grüße und genieß den Spätsommer auf dem wundervollen Balkon!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  37. Wie entzückend. *__* <3
    Ich mag leider keine Wassermelone.. aber es sieht trotzdem alles sehr köstlich aus!
    Und ja: Männer kann man sehr schnell mit nem Teller Fleisch über fast alles hinwegtrösten. Irgendwie doch schon ziemlich primitiv. XD

    Liebste Grüße!
    (:
    Caddü // » andersfarbig

    AntwortenLöschen
  38. Ich habe garkeinen Balkon, aber deinen würde ich sofort nehmen ;) Sieht sooo wunderschön aus, auch wie du alles angerichtet hast, toll :)

    AntwortenLöschen
  39. Zuckersüß!
    & wunderhübscher Balkon! <3

    AntwortenLöschen
  40. Dein Balkon sieht echt klasse aus. Du hast echt ein händchen für sowas, wenn ich mal ausziehe, kannst du dann bitte her kommen und mir meine Wohnung auch einrichten? :D selbst aufm Balkon fühlt man sich bei euch Pudelwohl

    AntwortenLöschen
  41. wir haben leider weder Balkon noch Garten, aber bei meiner Mum hab ich im Garten ein paar Gemüsepflanzen :)
    freu mich schon wenn ich das zeug holen kann

    lg Sally

    AntwortenLöschen
  42. Früher sind bei mir auch immer alle Pflanzen gestorben, aber seid ich in unserer gemeinsamen Wohnung bin, überleben echt viele :) Bis jetzt war mir nur eine eingegangen, aber die konnte ich wieder aufpeppeln *stolz auf die Schulter klopf*.
    Aber ich glaube 2 meiner Orchideen machen es nicht mehr lange :( Die haben keine Blüten mehr, nur noch grüne Blätter und die Stengel laufen langsam braun an *schluchz*

    Achso ich finde deinen Balkon sooooo schön *__*

    AntwortenLöschen
  43. Wohne ja noch zu Hause - da haben wir sowohl als auch aber der Balkon wird so gut wie nie genutzt - schade eigentlich....dafür ist der Garten schön hergerichtet inklusive Hängematte =) Grünen Daumen hab ich auch nicht - daher bloß eine stattliche Sammlung von Fettgewächsen, Kakteen und Efeu ;) Schön sauber schauts nun aus auf eurem Balkon - alles total einladen drapiert, hübsch! =)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  44. Oh cool, es sieht wahnsinnig gut aus!

    AntwortenLöschen
  45. Und, hast du Horst vorbeischippern sehen? Wer weiß, in welchen Gewässern er sich rumtreibt, der kleine Rüpel. :D
    Euer Balkon sind wirklich toll aus. Ich trau mich das nicht, weil ich denke, dass es da eventuell Probleme beim Auszug geben wird und der Vermieter rummeckert. Aber eigentlich hätte mein Balkon auch mal einen neuen Anstrich nötig.
    Das mit den Pflanzen wirst du schon noch hinbekommen. Ich drück die Daumen. :D

    AntwortenLöschen
  46. fotos und balkon schauen unglaublich gut aus! wow!
    und keine sorge, nächstes jahr klappts mit den pflanzen sicher besser ;)

    AntwortenLöschen
  47. Hand drauf, hab dieses Jahr auch alle Balkonpflanzen gekillt und diese Woche weggebracht/entsorgt *seufz*. Jetzt ist es richtig nackig auf Balkonien xD.
    Die Fotos sind wieder mal richtig toll geworden. Mir war gar nicht bewusst, dass man seinen Beton-Balkon-Fußboden auch streichen kann ^^°. Ist aber ne gute Idee und das Ergebnis gefällt mir sehr :D.

    AntwortenLöschen
  48. Wunderschöne Fotos, das streichen hat deinem Balkon sehr gut getan =) Ich streiche bei der Arbeit auch bald. <3 Hoffentlich hat es dann auch so eine tolle Wirkung wie bei dir!

    Lg Mireille
    http://blogger-forum.com - Schau doch wieder vorbei!

    AntwortenLöschen
  49. Ich töte auch regelmäßig meine Pflanzen ;D Nicht mit Absicht, aber sie sterben bei mir einfach schnell...:( Am längsten hält sich bei mir jetzt die Kletterpflanze, die ich seit April habe...NOCH lebt sie ;D

    LG,
    Laura (Cinerious)

    AntwortenLöschen
  50. Weder noch, wir haben leider keine Möglichkeit uns in den Garten oder auf einen Balkon zu setzen =(
    Sehr schöne Bilder!! Die erfrischen schon beim ansehen =)

    AntwortenLöschen
  51. Deinen Balkon hast du toll umgestaltet. Hast du das ganz alleine gemacht? Streichen ist doch auch so ne typische Männerarbeit... :) Wenn ja, echt Respekt für die Arbeit. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt.

    Sei nicht traurig mit den Pflanzen. Die sagen einem aber auch einfach nicht, wenn sie zu viel oder zu wenig Wasser oder Sonne oder so bekommen. Das geht mir auch immer so... nicht nur mit Balkonpflanzen. Aber ich versuche es trotzdem immer mal wieder. Es sieht aber auch so hübsch aus mit Pflanzen.

    Deine Wassermelonendrinks muss ich aber auch nochmal loben! Das sieht absolut toll aus und so erfrischend. Ich liebe Wassermelone ja auch... Tolle Inspiration. Das mache ich auch mal nach!

    AntwortenLöschen
  52. Euer Balkon sieht jetzt aber echt zauberhaft aus! Richtig gemütlich! Leider haben wir in HK weder einen Ballon noch eine Terrasse! :-(

    Lieben Gruss,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  53. Ooooh auf solch einem schönen Balkon verbringt man doch gerne einige schöne Stündchen! :) Rosa Boden, der HAMMER Vera! Wieso wohn ich nur so weit von dir entfernt? Ich würde so gerne zu dir kommen und mich einfach in deine Wohnung einquartieren ätsch :) Übrigens richtig toll mit dem Hochformat, außerdem auch besser, denn so sehen wir gleich viel mehr Bilder von dir, da du die ja immer schön nebeneinander packst :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  54. Sieht so gemütlich aus euer kleiner Balkon. Und Wassermelone liebe ich ja eh! Vielen Dank für deine - wie immer - tollen Fotos. So frisch :)

    AntwortenLöschen
  55. Darf man denn einfach seinen Balkon streichen? Auch den Boden?

    AntwortenLöschen
  56. Darf man denn einfach seinen Balkon streichen? Auch den Boden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Frage schoss mir auch als Erstes in den Kopf! ;-)
      Den Boden könnte ich mir vorstellen, ist okay, weil man das ja von außen nicht sieht.
      Aber die Wände zu streichen... das verändert ja möglicherweise das Gesamtbild des Hauses und das darf man definitiv nicht. Also ich meine, wenn das ganze Haus samt Balkoneinbuchtungen (oder wie heißt das?) gelb ist und nur deine eigene Balkoneinbuchtung strahlend weiß... Ich weiß ja nicht.
      Aber toll sieht's aus, keine Frage! ;-)

      Löschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!