Freitag, 3. August 2012 32 Kommentare

Legends And Mysteries

                     
Sooo, letzter Urlaubspost! Zumindest der letzte im Urlaub geschriebene Post. Morgen und Sonntag werde ich ein bisschen in der Weltgeschichte rumgurken, um dann am Sonntag Abend hoffentlich wieder gut in Heidelberg anzukommen. 
Ich vermisse die Bretagne jetzt schon... das Meer, auf jeden Fall und am meisten, aber es gibt noch etwas anderes, was mich in der Bretagne schon immer fasziniert hat. Seid ihr auch so anfällig für Mystery, Mittelalter, Legenden? Herr der Ringe, Die Nebel von Avalon (um nur mal ein paar mainstreamige, aber tolle Klassiker zu nennen)? Ich auf jeden Fall. Als Kind habe ich im Foret de Broceliande an jeden Baum geklopft, damit mir der Zwerg aufmacht, der darin wohnt. Als ich etwas älter war, so mit 13 Jahren, habe ich Kräuter gesammelt und bei Vollmond in eine Silberschale gelegt - warum weiß der Himmel, aber das stand halt so in "Die Nebel von Avalon" und das ist ja Grund genug, es einfach mal nachzumachen. Wenn ihr mich damals gesehen hättet - meistens lange offene Haare, ein sackartiges Kleid (hihi, damals schon) vom Mittelaltermarkt und eine Kette mit einem keltischen Kreuz um, oh jeee, im Nachhinein schäme ich mich fremd für mich selbst!


Aber offensichtlich bin ich noch immer nicht ganz darüber hinweg, haha. Hier in der Bretagne leben diese Mythen: Die Menhire von Carnac, Dolmen unter meterhohem Farngestrüpp (das sind heidnische Grabstätten aus Steinen, die wie ein Tisch gebaut sind), alte Kirchen mit verwitterten und von Flechten überwucherten kleinen Wasserspeiern und Teufelchen, Legenden von der Fee Morrigan...


Ein ganz besonderer Ort ist auch die Pointe de St. Mathieu... ein mitten auf die Dünen gebautes Kloster und eine Kathedrale, nun verfallen, die Mittagssonne scheint in die Seitenschiffe, Gras wächst auf dem ehemals heiligen Boden. 


Hier wurde übrigens auch der Mysterythriller "Dolmen - das Sakrileg der Steine" gedreht, eine Trilogie die schon im Fernsehen kam, die man aber auch auf DVD kaufen kann. Kennt das zufällig jemand von euch? Es geht um eine junge Polizistin, die in die Bretagne zurückkehrt um ihre Jugendliebe zu heiraten. Doch in der Nacht vor der Hochzeit findet sie ihren Brautschleier getränkt mit Blut vor, mit einer toten Möwe darin (okay  das hat was von Jane Eyre)... am nächsten morgen liegt ihr Bruder tot am Strand und aus einem Menhir kommt Blut. Es gibt weitere ungeklärte Todesfälle... alle aber haben eines gemeinsam, sie hatten als Kinder vor 35 Jahren in einer Gewitternacht Strandpiraten gespielt und dabei ein Boot auf die Klippen von der Insel Molène gelotst. Mehr verrate ich mal nicht, aber ich kann euch "Dolmen" echt empfehlen, total spannend und wenn man die Bretagne kennt, umso mehr. 


So, und da ihr jetzt alle so geduldig mein Geplapper über meine Kindheit und alte Märchen durchgelesen habt (habt ihr doch, oder?), komme ich dann jetzt mal zur Gewinnspielauslosung! Ihr erinnert euch an das maritime Kukuwaja-Giveaway, bei dem man bei Kukuwaja und bei mir einen 30-Euro-Gutschein für den Kukuwaja-Shop gewinnen konnte? Zeit wirds, es ist ja schon seit Sonntag geschlossen. Ich mache es kurz, gewonnen hat:

Tammy Bre

Ganz ganz herzlichen Glückwunsch, Süße!!!

Ich schreib dir noch eine E-Mail :)

Bei euch allen möchte ich mich bedanken dafür, dass ihr so zahlreich teilgenommen habt, so lieb kommentiert und so fleißig geteilt habt!! Mit euch macht das hier einfach Spaß, daher wird das bestimmt nicht das letzte Gewinnspiel gewesen sein. 
Und ich bin dann ab morgen erstmal wieder on the road... also wahrscheinlich hört ihr Montag wieder von mir. Bis dann, ihr Lieben, und habt ein tolles Wochenende!!

Kommentare :

  1. ich liebe solche mystischen Orte! Ich liebe Burgen und Ruinen =) Bin ein großer Fan von...

    Deine Urlaubsbilder sind echt toll geworden..ich hoffe mir gelingen auch solche wunderschönen Bilder bald im Urlaub^^


    lg steffi

    Colorofmypictures

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, so etwas liebe ich auch! Sowohl literarisch, als auch in Form von Orten, Kleidung etc.
    Den Film habe ich auch gesehen, war gar nicht schlecht. :)

    AntwortenLöschen
  3. wie schön - Du passt auch gerade dahin ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Oh das klingt wunderbar...ich glaube ich muss auch mal in die Bretagne! Kennst du Nowlenn Leroy? Das ist auch eine bretonnische Sängerin und wenn man die Lieder hört dann bekommt man genau dieses Feeling das du beschrieben hast ;)

    Liebe Grüße Lena

    AntwortenLöschen
  5. Urlaub vergeht immer viel zu schnell, da kann ich gut verstehen, dass du lieber noch länger bleiben würdest..
    Das sind wunderschöne Fotos.. ich bin zwar nicht so der Fantasy-Fan (außer Herr der Ringe), aber deine Bilder haben auch für mich etwas mystisches.. :)
    Hoffentlich klappt alles bei deiner Rückreise und du kommst wieder heil in der Heimat an..

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde mythische Orte auch ganz toll - früher war ich sogar in so ner Rollenspielgruppe...! ;) Fand ich Super!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. wie geil deine posts einfach sind..
    immer interessant :)!

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe solche mystischen Orte sehr, auch wenn ich mit Filmen wie beispielsweise Herr der Ringe gar nichts anfangen kann, aber z.B. alte verlassene Häuser faszinieren einfach.

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja ein wunderschöner Ort!
    Und ich liebe Herr der Ringe!;)Kann dich da also total verstehen!;)

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön geschrieben. Aus dem Verkleiden-Alter bin ich zwar raus, aber ich liebe es über Mittelaltermärkte zu schlendern und Ruinen zu erkunden. Nächstes Jahr fliegen wir nach Schottland und gehen mit dem Rucksack auf Erkundungstour =)
    Wundervolle Bilder!!

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Bilder und total interessante Umgebung :3

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder. Läd zum Träumen ein <3

    Liebe Grüße
    Michelle » Cinerious.com & Blogger-Forum.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich verstehe genau was du meinst!!!Ich war als Kind auch mit einer übermächtigen Fantasie und Empfänglichkeit für mystische Geschichten und Umstände gesegnet^^

    Nur habe ich nicht an Bäume geklopft sondern an Hügeln und Höhlen ständig nach dem Eingang in eine andere Welt gesucht:-D

    Tolle Fotos übrigens!!

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Bilder, so hab ich mir die Gegend immer vorgestellt, wenn ich den Hobbit gelesen haben (der übrigens auch verfilmt wird und dieses oder nächstes Jahr anläuft - bin schon ganz hibblig deswegen).
    Ich freu mich riesig über den Kukuwaja Gutschein, hab Deine Mail vorhin schon gelesen =).
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  15. ach wieder so eine tolle bilderstrecke :-)

    AntwortenLöschen
  16. Was für tolle Bilder, wie gerne würde ich Frankreich auch mal auf diese Art sehen wollen. Paris fand ich ja ganz furchtbar und vor allem dreckig.

    AntwortenLöschen
  17. perfekte Bilder!
    ich liebe die Bretagne, weil es so geheimnisvoll ist. überall glaubst du, dass eine Elfe von hinter einem Baumstamm springen wird, und die Landschäfte sind so schön :)
    xx

    http://highlybeloved.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  18. So lovely pictures... I love them. Xoxo V.V.

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Vera!
    dein Blog gefällt mir wirklich sehr gut und ich bin gleich Mitglied geworden. Werde jetzt regelmäßig vorbei schauen und deine interessanten Berichte lesen. Ich habe auch einen Blog, der aber erst zwei Monate alt ist. Schau doch mal rein und werde Mitglied wenn du Lust hast :) Würde mich darüber sehr freuen!
    http://elinaprodukttestblog.blogspot.de/
    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  20. Die Fotos sehen echt toll aus, die Gemäuer sind klasse, da kann man sicher echt tolle Fotos machen und File drehen. So Ruinen haben doch was magisches an sich. Du bist ja wirklich voll der Fantasyfan wa?! :D
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und eine gute Heimreise.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Ja, die Bretagne beflügelt schon die Fantasie! Tolle Fotos, hab noch viel Spaß.

    AntwortenLöschen
  22. ohhhh Vera :) Das sind schon wieder soo sooo wundervolle Bilder!! Ich wusste gar nicht, dass du so ein wenig auf Fantasy etc stehst ;)

    Gefällt mir! :D

    AntwortenLöschen
  23. What a beautiful location, I'd love to take some pictures there.

    / Avy
    http://MyMotherFuckedMickJagger.blogspot.com



    AntwortenLöschen
  24. wundervolle Bilder liebe Vera, die Bretagne ist einfac wunderschön. Ich war als Kind ganz oft mit meiner Familie dort und manchmal vermisse ich es echt, vorallem wenn du einem wieder so Lust drauf machst :) Verbringe noch ein paar schöne Tage ;) Liebste Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  25. Wirklich schöne Bilder und schön, dass du einen so tollen Urlaub haben konntest. Zur Frage: Ich bin nicht hobbymäßig mittelalteranfällig, ich mach' das beruflich. ;-)))

    AntwortenLöschen
  26. ein süüüüüßer post, mit wundervollen fotos!!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  27. die fotos sind mal wieder ein traum. :)
    und du bist eine wunderwunderwunderschöne frau!
    <3

    AntwortenLöschen
  28. also diese verfallene Kathedrale sieht auf deinen Bildern wirklich toll aus. Das ist bestimmt eine super Location für Bilder :)
    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  29. wiedermal supertolle Fotos.
    Bin neidisch ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  30. Ich teile deine Liebe für alles Mystische. Seit ich ein Kind war, kann ich die Finger nicht von allem "alten Zeug" lassen. Ich liebe es Burgen, Schlößer und historische Ausstellungen zu besuchen, in alten Büchern zu blättern usw. Echt tolle Fotos!!! (P.S. Das Buch hört sich sehr lesenswert an.)

    AntwortenLöschen
  31. Oh die Bilder sind toll! Ich bin ja auch so anfällig für Mythen und dergleichen. Wenn wir im Wald spazieren gehen, stelle ich mir auch immer vor, wie Elfen und Feen ihre Häuschen in den versteckten Baumwipfel bauen. Die Prinzessin findet solche Geschichten auch immer toll :)

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!