Donnerstag, 16. August 2012 44 Kommentare

Tipps gegen schwere Beine im Sommer

Woah, ist es bei euch auch gerade so heiß, schwül und drückend? Einerseits ist es ja schon toll, schließlich haben wir uns den Sommer lange genug herbeigesehnt. Aber andererseits ist man über jede Erfrischung froh, die man kriegen kann. Und da ich nach einem Stadtbummel heute vormittag mal wieder ziemlich heiße und auch etwas geschwollene Füße hatte, dachte ich, gönn dir mal was...


 (Sorry übrigens an alle Fußphobiker, meine Phobien liegen zwar etwas woanders aber ich habe großes Verständnis dafür. Klickt dann jetzt lieber weg :D)

...also Schüssel mit Crushed Ice (und Lieblings-Fotountergrundplatte, aber pssst) auf den Balkon geschleppt, Füße rein und gefreut. Diejenigen von euch, die hier schon länger mitlesen wissen ja, dass ich leider so einen blöden Hallux valgus habe - obwohl ich seit ich denken kann zu 99% flache Schuhe getragen habe. Bindegewebsschwäche halt. Und da das gerade nach einem längeren Stadtbummel etwas schmerzhaft werden kann, war das Eis natürlich doppelt angenehm. So, und jetzt aber Schluss mit dem Gejammer, bevor mein Blog noch zur Apothekenumschau mutiert.


Bei dem Eisbad ist es natürlich nicht geblieben, sondern es gab noch eine kleine Beautysession mit Peeling, neuem Nagellack, Creme und Eisgel für die Beine. Meine Beine haben sich danach 10 Kilo leichter angefühlt... kennt ihr dieses Gefühl? Ich finde es großartig. Außerdem finde ich es einfach sauwichtig, gepflegte Füße zu haben. Dafür hatte ich diese kleinen Helferlein von Linden Leaves...

...tolles Peeling mit gemahlenen Aprikosenkernen:



...Massagecreme mit Traubenkernöl und Gurkenextrakt:


...Erfrischungsspray:


...und Beingel von Alpicare:


Kennengelernt habe ich Alpicare und Linden Leaves bei der lieben Ilka von Was Schickes, die auf ihrem Blog im April einen großen Fußpflege-Produkttest gestartet hatte. Dabei hatten u.a. Produkte dieser beiden Marken super abgeschnitten. 
Außerdem hatte ich von Linden Leaves schon öfter mal gelesen (in der Elle und in noch einer Zeitschrift, weiß nicht mehr genau). In Berlin gibt es wohl schon einen Store, die Marke kommt aber aus Neuseeland. 
Ich kann nur sagen, dass ich richtig froh mit den Sachen bin. Das Peeling peelt gut, die Creme pflegt gut, das Spray ist echt eine Wohltat und alles riecht nach frischen Gurken. Wobei ich die Sachen schon teuer finde, ich könnte mir das nicht für jeden Tag leisten. Umso mehr genieße ich es.


Und um den Wohlfühlrundumschlag komplett zu machen, hatte ich auch noch einen tollen Nagellack und anatomisch geformte (und trotzdem schicke, hihi) FlipFlops bekommen.


Das sind wieder Ipanemas... Da kann man sagen was man will, Ipanemas sind einfach die gemütlichsten FlipFlops und ich trage die jetzt schon seit 4 Jahren oder so.


Der Nagellack ist von Alessandro, Surfin' USA. Sommerfarbe!!!


Sorry für die vielen Bilder, ich hatte mal wieder Spaß dran...



Und jetzt liege ich hier mit immer noch erfrischten Füßen auf dem Bett und genieße die leichte Abkühlung, die von draußen hereinkommt.
Was unternehmt ihr, um euch im Sommer zu erfrischen? Gibt es Leidensgenossinnen bzgl. der schweren Beine und Füße?

Kommentare :

  1. Hallo meine Liebe,
    alle deine Probleme (wofür du eigentlich noch viel zu jung bist *lach*) kenne ich und habe ich auch, im Sommer ist das ganz schlimm, und samstag/sonntag werde ich hier auf dem Markt stehen bei Brüllehitze und werde Elefantenbeine haben *Seufz*, werde mir morgen schon Eiswürfel vorbereiten und dann abends nur noch kühlen und hochlegen... die Produkte sehen sehr vielverprechend aus.. müßte ich mir auch mal zulegen.
    Ich wünsch dir gutes Durchhalten bei den kommenden Rekordtemperaturen !!Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist das toll <3
    Ich glaube das muss ich meinen Füßen auch mal gönnen.
    Liebe Grüße & Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  3. och wieso sind die bilder denn nur so toll?! es sind ja "nur" füße drauf ^^ übrigens hast du fast die gleiche farbe drauf wie ich momentan hihi sieht toll aus, richtig gute idee mit den eiswürfeln und der minze :) man mir würde sowas nie einfallen hahaha bei uns wars gestern schön warm, aber ich hab gearbeitet und somit davon nciht wirklichw as mitbekommen -.- heute dann schöööön regen - juhu! aber morgen bis sonntag solls richtig schön warm werden und da ich morgen und sonntag frei hab passt es ja :) ich hoffe ich kanns genießen :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥


    AntwortenLöschen
  4. Ganz toller Post, der Nagellack hat es mir ja angetan! Ich bin aber doch richtig neugierig wegen deiner "Fotoplatte" geworden:)
    Wie hast du die denn so hingekriegt???????

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh!! Das sieht SOOO erfrischend aus!!! :) Die Probleme mit den Füßen kenne ich - glücklicherweise - nicht. Wäre bei mir eine kleine Katastrophe, weil meine Schuhe zu 70 - 80 % alle hoch sind.

    Der Nagellack sieht richtig schön erfrischend aus! Ich finde, dass ich total unförmige hässliche Nägel (sowohl an Füßen als auch an den Händen) habe. Deswegen trau ich mich gar nicht, so knallige oder auffällige Farben zu benutzen.

    Übrigens :) ich werde am Wochenende höchstwahrscheinlich sowohl deinen Fondant-Kuchen nachbacken als auch Citronella-Kerzen machen :) ich hoffe es klappt alles gut! Ich finde deine Ideen nach wie vor immer toll!

    AntwortenLöschen
  6. da krieg ich ja vom zuschauen ne gänsehaut, war es bei euch wirklich so warm? :oo
    :* Laurena

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin eher eine Leidgenossin der schwitzigen Achseln (too much information..), aber zum Glück gibts da so angemischtes Zeug aus der Apotheke. Ist auch nicht billig, aber was tut man nicht alles, um dem Sommer entgegenzuwirken ;-)
    Ganz toller Nagellack jedenfalls, werde dem Link direkt auf die Spur gehen!

    AntwortenLöschen
  8. So was sollte ich meinen Füßen auch mal "antun" :D

    Deine Fotos sind mal wieder so schön <3 Hach!

    Und Mintfarbene Fussnägel finde ich super im Sommer :)

    AntwortenLöschen
  9. Toller Post, ich spüre förmlich die Erfrischung!
    Die Bilder sind toll und der Nagellack auch!
    Und ganz toll ist der Tipp mit den FlipFlops....Ich suche gerade neue, das kommt wie gerufen ;)
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die vielen Bilder ;)
    Du hast richtig viele Produkte für die Füße - da fühlen sich meine gleich vernachlässigt!! Ich geh jetzt meine Fußcreme holen, damit ich mich nicht schlecht fühle :D.
    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  11. Oh das sieht aber super aus. Und am Sonntag sollen es bei uns 34 Grad werden, da ist das eine suuuper Idee.
    Deine Füße sind im übrigen wunderschön :-)
    aber was hat denn ein Hallux mit einer Bindegewebsschwäche zu tun?
    Den Nagellack kannst du super tragen, voll schön!

    Grüße aus dem Zauberheim

    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Also, als erstes ist mir ja dein toller Nagellack ins Auge gesprungen, ich als Nagellackfetischistin ...

    Ich kenn das mit schmerzenden Füßen und Beinen, steh ich doch jeden Tag 8 Stunden auf Arbeit in unbequemen Arbeitsschutzschuhen rum. Da kommen mir meine Hightheels mitunter bequemer vor ....

    Seit neuestem bekomme ich kleine Besenreiser an den Beinen, also, falls du da auch ein Mittelchen gegen weißt ...

    AntwortenLöschen
  13. Mit Hallux valgus kann ich glücklicherweise nicht dienen, aber ich kenne einige Leute die dieses Problem haben und es kann wohl auch sehr schmerzhaft sein. Eine Bekannte ließ das kürzlich erfolgreich operieren.
    Aber dicke Beine kenne ich leider zu gut, vor allem bei dieser Hitze. Da graut es mich schon vor dem Wochenende, denn ich werde sowohl Sa. als auch So. zuerst 8 Stunden im Pflegeheim auf den Beinen sein und dann gleich anschließend noch je 8 Stunden in meinem Nebenjob an der Kasse stehen. Das macht 32 Stunden in zwei Tagen auf den Beinen - da machen die meisten Füße wohl nicht mehr mit. Danach hab ich total dicke Knöchel und die Füße schmerzen schlimm. Ich mach zuhause dann kalte Umschläge und lege die Füße hoch - viel Zeit bleibt mir dafür allerdings nicht, weil ich spät heimkomme, sehr früh raus muß und ein paar Stunden Schlaf brauch ich ja auch noch. Im Heim muß ich das vorgeschriebene Schuhwerk (gummiartige Plastik-Clogs) tragen - die finde ich sehr unangenehm weil ich darin ständig feuchte Füße habe. An der Kasse trage ich im Sommer immer offene Sandalen - die sind am bequemsten - und im Winter leichte Sneakers.
    Aber das mit dem Eis werde ich auch mal ausprobieren und - wenn ich mal wieder ein freies Wochenende habe - dann auf jeden Fall auch die niedlichen Kerzen aus Deinem letzten Post - Bericht folgt dann.

    Dir wünsche ich ein tolles Wochenende und schicke viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Toll, bei deinen Fotos passt einfach alles! Sogar die Nagellackfarbe an die Handtücher angepasst... oder umgekehrt?! :D

    AntwortenLöschen
  15. Da du das gerade mit der Fotountergrundplatte ansprichst:Wo hast du deine her?Gibts sowas im Baumarkt?

    AntwortenLöschen
  16. Der Lack sieht auf den Fußnägeln wundervoll aus!
    Soweiso finde ich, du hast total schöne und gepflegte Füße. Das es viele Bilder in diesem Post sind, stört mich überhaupt nicht, im Gegenteil♥Zugegebenermaßen mache ich viel zu wenig für die lieben füßchen:( Dabei müssen die soe viel aushalten:D

    coral-cream-cup.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo meine liebe Vera,
    also ich finde gepflegte Füße ganz wichtig :) BEi deinem Bild habe ich nicht weggeklickt ;) ICh gehe gerne und regelmäßig zur Fußpflege, besonders im Sommer, Hornhaut wenn sich bildet dann schmerzen mir oft die Füße. Ich stehe und laufe den ganzen Tag in der Arbeit, daher habe ich oft dicke Füße wenn ich heimkomme....da hilfte kälte, wie bei dir, am besten :))

    HABE EIN SCHÖNES WE, mit VIIIIEEEL SONNE ;)
    Bussi Saskia

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Vera,
    mir geht's im Sommer auch oft so, dass ich ganz schwere Beine habe... Das ist einfach die enorme Hitze... Einfachstes Mittel ist dann immer eine kalte Fußdusche, aber das ist natürlich lang nicht so toll, wie dein komplettes Rundumwohlfühlprogramm... Manchmal lass ich mich bei der Fußpflege verwöhnen, das ist dann auch sehr toll!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  19. DAS ist ja mal ne coole Nagellack-Farbe! Ich glaub die hole ich mir auch, passt ja super zum Sommer!
    LG Ann Cathrin

    AntwortenLöschen
  20. Wie immer wunderschöne Fotos, aber hast du dir schonmal überlegt das operieren zu lassen? Ich habe das vor 2 Jahren im Sommer machen lassen und ich bin super zufrieden! Ich habe seit dem echt weniger Probleme :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Vera,
    also erst mal: ich finde deine Füße gar nicht hässlich, die kannst du beruhigt herzeigen :-).
    Dein Nagellack ist ja cool, richtig sommerlich, perfekt für einen Badetag!
    Ich liebe auch Ipanemas, die sehen einfach klasse aus und sind wirklich bequem.
    Ganz liebe Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde ja, dass du ruhig mehrere solcher tollen Posts am Tag schreiben könntest! Übrigens kommt mein Paket vom idee Creativmarkt am Montag an *freu*, dann kann ich endlich deine Kerzen ausprobieren!

    Deine Füße sehen absolut klasse aus, weiß gar nicht was du hast, die Bräune stammt sicher noh aus deinem Kurztripp nach Frankreich, ne?! ;) Und ich meine auf dem letzten Bild einen Übergang von nicht-gebräunter Haut zu gebräunter Haut zu erkennen, hihi :D So einen habe ich an den Füßen, weil ich ständig Ballerinas trage.

    AntwortenLöschen
  23. Die Bilder sehen wirklich sehr verlockend aus, aber: Füße in Eiswasser?
    Klingt nach Zystitis-Alarm.
    Oder?

    AntwortenLöschen
  24. wow, wie schön deine Bilder sind :)

    AntwortenLöschen
  25. Wirklich wieder mal sooo schöne Fotos! Ein solches Beautyprogramm gehört bei mir zu wöchentlichen Schönheitsbehandlung ;-). Hihi, das klingt ja abgehoben. Ich schwöre aber auf ein selbstgemachtes Peeling: feingemahlenes Himalayasalz (oder Mehrsalz, ist ja eigentlich egal) mit etwas Olivenöl zu einer crémigen Paste rühren. Wer mag oder zuhause hat, noch etwas ätherisches Lavendelöl rein und fertig ist das tolle Peeling. Für die Beine kann man noch etwas Menthol reinmischen und das sorgt gleich noch für eine wunderbare Kühlung, die lange nachwirkt.
    Viel Spass!

    AntwortenLöschen
  26. Wie du es immer schaffst alles farblich perfekt aufeinander abzustimmen! :)
    Einfach schön!
    http://prinzessinbouvet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Da hätte ich jetzt soooo Lust drauf statt dessen sitze ich im Büro und muss noch auf den Einstieg ins Wochenende warten - aber dannn!!! :)

    LG aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
  28. Danke für deine ehrliche Meinung :)) Hintergrund ist schon ausgesucht, jetzt bin ich grad am Header und danach kommt die Sidebar ;)
    :* Laurena

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschöne Bilder! Da bekommt man den Frischekick alleine schon vom zuschauen.


    LG Katja

    AntwortenLöschen
  30. Heeey :)
    Sehr schön! Der Post ist jetzt auch online :) Jaaaa, das war auch richtig schön dort und als wir wieder gekommen sind und hier richtig mieses Wetter war hab ich das auch total vermisst, aber jetzt ist hier schöne Sonne und da fehlt es mir nur ein bisschen. Obwohl der Pool nicht schlecht war :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  31. Huhu Vera, vielen Dank für deine Antwort, das ist ja höchst interessant. Denn das mit den Fingern geht bei mir auch und ich hab auch so diverse andere Bänderausleierungen...was man nicht alles so haben kann, nicht wahr? Aber wie gesagt, deine Füße: zauberhaft :-D
    Jaaaa meine Lovis heißt so wegen der Mutter von der räubertochter....toll dass du das erkannt hast, denn alle denken immer Lovis sei ein Jungenname...tztztz... freut mich :-)
    Genieß die Sonne
    Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Super toller Blog und tolle Bilder.

    xoxo♥

    AntwortenLöschen
  33. Hab jetzt auch Lust auf Fußpflege! ;D

    AntwortenLöschen
  34. Ich habe genau den Tag im frischen Haus eingeschlossen verbracht, überall staubsaugen hatte mir erhitzt, ich habe also alle Fensterladen und Fenster zugemacht und später werde ich eine frische Dusche geniessen!
    Ich mache das Wasser nach und nach kälter, damit mein Körper die Frische sammelt ;)
    Für die Füsse benutze ich auch kaltes Wasser mit ätherischem Öl von Lavendel oder Eukalyptus, und dann mag ich die Lavendelcreme von Yves Rocher oder den Lavendelgel, der die Füsse und Beine eiskalt werden lässt.

    Vielen, vielen Dank für deinen süssen Kommentar, dein Französisch ist einfach perfeckt ! Ich habe Deutsch ziemlich früh in der Grundschule begonnen, aber jetzt habe ich viel vergessen und suche für meine Wörter :(
    Aber bloggen ist eine gute Übung! ;)
    xx

    http://highlybeloved.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  35. Du machst die tollsten Fotos in der Bloggerwelt. <3

    AntwortenLöschen
  36. Gaaanz wichtig: gepflegte Füße! Dem kann ich nur zustimmen. Ich gönne mir auch öfter mal sowas und mag dann die Fußcreme von Burt's Bees. Die riecht so lecker nach Kokus!

    AntwortenLöschen
  37. Oh, das sieht aber toll aus! Ich stelle mir das sehr angenehm vor, sollte ich auch mal machen! Ich bin abends auch meist froh, die Beine erstmal hochlegen zu können... Die Kosmetik sieht auch toll aus...

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    Eva

    AntwortenLöschen
  38. Das sieht sooooo entspannend aus, obwohl ich ja auch zu der keine Fußbilderfraktion gehöre *lach*.

    AntwortenLöschen
  39. Deine Bilder sind einfach immer so schön :) Ich habe fast die gleiche Nagellackfarbe von essie, und trage sie auch total gerne! :) ♥

    AntwortenLöschen
  40. Oh ja ich kenn das, ich muss heute arbeiten und unter meinem Schreibtisch steht eine Große Ikea-Kiste mit Eiskaltem Wasser, da baumeln die Füße drin und das macht es im Dachzimmer zumindest etwas erträglicher.
    Tolle Bilder, wie immer :-)

    AntwortenLöschen
  41. Ich finde der Nagellack steht dir echt und passt super zu den "kühlen" Bildern :)

    Sehr schöner Eintrag auch mit der Produktvorstellung.
    Peeling tut den Füßen bestimmt echt gut.

    AntwortenLöschen
  42. Der Lack sieht bezaubernd aus:)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  43. Man hast du braune Füße o.O und vorallem so schöne. Nunja ich bin wohl mehr als nur eine Leidensgenossin, ich glaub du mit deinen Füßen kannst echt glücklich sein ;) ich habe nämlcih einen Spreiz, Platt und Senkfuß, habe sehr kleine und dicke Zehen und mein kleiner Zeh ist nach innen gebogen. ja du ahnst es ich mag meine Füße nicht wirklich, schlimm wird es aber erst richtig wenn du gefragt wirst ob du dir mal deine kleinen Zehen gebrochen hättest oder deine Füße als geschwollen betittelt werden obwohl das der Normalzustand ist :D nunja jeder hat was was ihm nicht so an seinem Körper gefällt bei mir sind es definitiv die Füße

    AntwortenLöschen
  44. Oh wow! Deine Füße sind so braun!! Ich bin echt neidisch :)

    Bei mir tut's bei dem heißen Wetter auch oft ein einfaches Fußbad, wenn's schnell gehen muss. Oder am besten den ganzen Tag unter die Dusche stellen :)

    AntwortenLöschen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!