Mittwoch, 10. Oktober 2012 90 Kommentare

Sternendecke und Wolkenkekse

Wisst ihr, was herrlich ist? Um 7:30 aufstehen, wenn man gar nicht raus muss. Ja, das meine ich jetzt ganz ernst. Eigentlich bin ich ja auch eine totale Eule, nachtaktiv und Morgenmuffel. Aber ein Morgenmuffel bin ich vor allem, wenn ich eben aus dem Haus gehen MUSS. Heute konnte ich jedoch schön zu Hause bleiben und habe es genossen, mal wie eine ordentliche Hausfrau früh aufzustehen und alle Sachen in Ruhe auf die Reihe zu bekommen (und nicht wie eine faule Studentin bis um 10 im Bett zu liegen und dann Zeitdruck zu haben - ich darf das sagen, bin ja selber eine ;)). So war ich heute um 11 schon mit der Hausarbeit fertig und konnte dann in der sonnendurchfluteten Küche Wolkenkekse backen. Und diese dann heute Nachmittag eingekuschelt in unsere neue Sternendecke mit einem Glas Sojamilch auf dem Sofa futtern. Beim Arbeiten halt, aber okay... :)


Zum Glück hatte ich alle Zutaten für die Kekse noch im Haus und musste wieder nicht vor die Tür, ha.


Das Rezept ist furchtbar einfach und geht ganz schnell. Für 2 Bleche:

250 g Mehl
100g Zucker
125 g Butter
1 Ei
Vanilleextrakt oder 1 Päckchen Vanillezucker
1 TL geriebene Zitronenschale
etwas Mehl zum Ausrollen
Puderzucker zum Verzieren

1. Mehl, Zucker, Butter, Ei, Vanilleextrakt und Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten

2. Arbeitsfläche gut bemehlen und den Teig darauf ausrollen

3. Kekse ausstechen

4. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und ca. 15 Minuten bei 175°C Ober- und Unterhitze backen

5. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben


Ich hoffe, die Animation geht euch nicht auf die Nerven. Der Spieltrieb mal wieder... aber keine Angst, ich werde bestimmt nicht anfangen jetzt auch noch automatisch Musik auf meinem Blog abzuspielen oder so.


Yummy... perfekt für den kleinen Wolkenhunger.


Ich habe dann aber doch ganz brav die verbleibenden (=nicht sofort weggenaschten) Kekse in eine kleine Schale gefüllt und zusammen mit einer Schale Puderzucker zum Dippen mit aufs Sofa genommen.


Die Sojamilch dazu gab es mal nicht wie sonst immer aus dem Tetrapack, sondern aus dieser Milchflasche*. Das liebe ich ja so am Bloggen - man richtet dadurch immer alles so schön für die Fotos her, dass man ständig in den Genuss von toll arrangierten kleinen Mahlzeiten kommt. Würde ich nur für mich selber ja nie so machen, aber wenn ich es schon mal für die Fotos gemacht habe, freu ich mich dann doch drüber und genieße es.

*Werbung


Sogar einen kleinen silbernen Löffel* von Ib Laursen gab es für den Puderzucker, einfach weil er so süß ist:


Mit einem schönen Band* könnt ihr ganz einfach eure Alltagsgläser verzieren: Einfach doppelseitiges Klebeband auf das Glas kleben, das Band draufkleben und fertig.



Und der absolute Hit ist die Flauschedecke mit den Sternen*, unter der bin ich den ganzen Tag nicht mehr hervorgekommen. It's so FLUFFY!!! Hach ja, so lässt es sich sogar mit garstigen Exceltabellen aushalten.


Bekommen habe ich meine Wellnessausrüstung bei Platzhirsch Holzkirchen*. Es gibt ja mittlerweile recht viele Shops für uns Landhausjunkies, aber dieser trifft gerade besonders meinen Geschmack. Ob Geschirr, Decken und Kissen, Kleinmöbel oder Lampen, die Einkäuferin muss mir wohl in den Kopf gekrabbelt sein. Zum Beispiel war ich ja schon länger hinter einem Sternenplaid her, aber DAS Teil von Ib Laursen war natürlich überall ausverkauft. Beim Platzhirsch wurde ich aber trotzdem fündig: Meine Decke ist nun von Bellybutton und eigentlich für Babies. Aber sie ist so groß, dass ich komplett drunterpasse. Und sie ist flauschig ohne Ende! Passend zu dem Plaid und dem Sternenband gibt es übrigens auch noch Servietten mit Sternmuster* - also ich finde das ganze Angebot sehr durchdacht und passend zusammengestellt. Auch so eine Milchflasche* hatte ich schon länger auf dem Schirm, da hat es einfach nur klick gemacht als ich dann das Modell hier von Greengate gesehen habe.


Übrigens: Wie ihr seht, habe ich das Wohnzimmer schon wieder umdekoriert, haha. Der Eastcoaststyle war mir einfach zu sommerlich, jetzt musste was Kuscheliges her und so habe ich mir als diesjähriges Thema für die Herbst- und Winterdeko "Strick und Sterne in Grau/Weiß" ausgedacht. Dazu zeige ich euch ein andermal noch mehr Bilder, auch von der Bilderleiste und so, sonst wird es für heute zu viel.
Und endlich bin ich auch mal auf den Trichter gekommen, dass die Wohnzimmerbilder (dunkler Raum, wenig Kontrast mit meinem ganzen grau-weiß Kram) mit ISO 800 einfach nichts werden. Zumindest mit meiner Kamera. Die letzten fand ich nämlich gar nicht so schön, schlechte Qualität und ziemlich verrauscht, nur war Madame ja immer zu faul für ISO 100 und das Stativ.  Aber wer um 7:30 aufsteht hat auch noch Zeit, das Stativ auszupacken ;)

Findet ihr es eigentlich noch zu früh, um schon Kekse zu backen? Das fiel mir erst ein, als ich den Teig schon fertig hatte - na immerhin sind es keine Tannenbäume geworden :D Macht euch einen gemütlichen Abend!

90 Kommentare :

Madline said:

Für Kekse ist es nie zu früh :D
Ich habe auch schon welche gebacken, Opa nascht die immer so gern.
Und die Bilder sind mal wieder so toll geworden.

♥ Mimi said:

dein zimmer/haus ist ein traum *-* weißer eastcoast style - i love ♥

Anonym said:

Wirklich toll arrangiert alles! :))

Ronja said:

Um Kekse zu backen ist es nie zu früh :)!!! Ich habe schon im August damit angefangen ;D Ich finde die Animation ziemlich cool und habe deine Seite extra 2mal aufgerufen um die Animation nochmal anzusehen ;D Das sieht alles so lecker aus! Morgenmuffel bin ich auch und gucke alle vor 10 immer nur böse an, außer ich wache früh auf und kann mich dann mit Büchern, einem heißen Tee in meinem Bett verziehen :)
Lg Ronja

Chamy said:

Die Animation ist ja toll... starre seit 5 Minuten drauf und werde schon ganz GAGA dadurch... :D

Solche Kekse mag ich nicht so gerne, aber bei solch tollen Fotos gucke ich sie natürlich liebend gerne an.

Übrigens magst du nicht mal zum Dekorieren vorbeischauen... ich liebe zwar schön dekorierte Räume bin aber meist ideenlos bzw. schlichtweg zu faul... :D

Vanessa said:

das ist so cool wie alles immer so perfekt & süß von dir angerichtet wird!

Precious-Code said:

Ohh lecker! Ich will auch :)

Katja said:

Sieht sehr kuschelig aus. Ich versuche ab und zu alles schön zum Essen herzurichten, auch wenn ich keine Bilder mache. Mein Freund lacht mich dann immer aus und findet es unnötig.
Zum Kekse backen ist es nicht zu früh. Ich hab letztens auch welche gebacken. Ich wollte meine "Herbstausstecher" ausprobieren. Leider hatte ich keine Zutaten um selbst einen Teil zu machen und hab auf fertigen Mürbeteig zurück gegriffen...das war vielleicht ein Flopp! :o)

LG Katja

madmoiselle bambini said:

Das hast du wieder so wunderschön angerichtet und fotografiert!Ich liebe die Bilder!;)

Simone said:

Ach, herrlich! Die Kekse, die Decke, das Glas...total schön! Ich liebe Sterne! GGLG, Simone

LaFille said:

Oh das sieht alles so gemütlich aus.Ich würde mich jetzt auch gern in eine fluffige Decke einmümmeln und eine Kerze anmachen, aber man kann ja nicht alles mit in den Urlaub nehmen. :)
wolken-meer.blogspot.de

Tinks said:

ein traum <3

Nina said:

Lecker lecker ! Was für ein toller Post! Das bewegte Bild hat mir grad richtig das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen :P Liebst

Elayoé said:

Ah du bist sooo süß :) Klar kann man Kekse schon backen, wir backen das ganze Jahr :D
Um die Decke beneide ich dich ja, ich liebe Sterne! Und kuschelig sieht sie obendrein aus!
Ich stehe auch lieber früher auf, wenn ich mal länger schlafe, fühle ich mich den Rest des Tages total unter Zeitdruck. Das war aber mal anders, man wird älter, ne ;)

stephi said:

Die Kekse sehen ja super lecker aus... Ich glaub die muss ich auch mal probieren... :)

Liebe Grüße, Stephi

Natalia said:

Hey! Nichts gegen Studenten ;) Ich habe gerade Semesterferien und stehe auch immer um 7:30 auf. Das ist toll! :) Dann schafft man voll viel :)

Dein Wohnzimmer sieht richtig super aus. Und für Kekse ist es finde ich nie zu früh! :)

Liebste Grüße
Natalia von apfelsanderson.blogspot.com

Marisa said:

Mmmhh... die Kekse sehen ja zum anbeißen aus! Da ich die nächsten Tage frei habe versuche ich auch mal früher aufzustehen! Ganz liebe und herzliche Grüße
Marisa

Anna van U. said:

Das kenne ich :o) Ich bin immer froh, wenn ich (freiwillig) früh wach bin. Dann hat man sooooo viel vom Tag :o)

Und die Decke ist toll, aber auch das Tablett und die Karaffe sind echt schön...

xoxo
Anna

Lydia D. said:

traumhafte Bilder! sieht wahnsinnig gemütlich aus :-)) und die Kekse,.. hm! schickst du mir die restlichen? ;-)

Gaaanz liebe Grüße
Lydia

House No. 43 said:

Ach lauter schöne Sachen und grau weiß und dann noch Sterne ist ja mein Thema. Die Decke sieht ja wirklich total kuschelig aus.
Kekse gehen das ganze Jahr; immer müssen ja all die tollen Ausstechformen eingesetzt werden.
Da bringst Du mich auf die Idee; ich habe noch Kürbisse, Gespenster und Pilz Ausstecher.. Danke für das Rezept.
LG Sabrina
P.S, Was ist das denn Tolles mit dem bewegten Puderzucker Bild ?

Hus Finch said:

Liebe Vera,
kann ich mir die flauschige Decke ausleihen, ;) mir ist schon den ganzen Tag eiskalt. Wäääääh... bin halt einfach ein Sommerkind. Ach und nein, für Kekse backen ist es nie zu früh. Hatte erst vor kurzem Zitronenkekse gebacken und ich denke, solange es keine typischen Weihnachtsmotive bei sind, passt es schon. Die Ausstecher für die Tassenkekse gehen ja auch das ganze Jahr :) Und bevor ich es vergesse, deine Bilder sind wieder richtig schön und einladend.

♥-liche Grüße, Lill

PS.: Wegen meinem Motto - ja, natürlich darfst Du :)

NATALiJA WANTS YOU! ♥ said:

leeeeecker ! :) ♥

Angel of Berlin said:

Ich habe heute an dich gedacht weil ich eine sternendecke bei Strauß gesehen habe....

julia said:

sooo schön :)

Jacqueline said:

oooh wie toll das mit dem puderzucker und die wölkchen<3
echt traumhafte bilder!!

JayBee said:

ha da sind ja die wolken :D
ouh die decke ist ja wundervoll *..*

Ronja said:

Ach ja, dass wollte ich die ganze Zeit schon fragen, weil ich ja so neugierig bin ;) Bist du eigentlich mal dazugekommen, eines 'meiner' Rezepte auszuprobieren? ;)
Lg Ronja

Fine▲ said:

Du machst immer soooo leckere sachen *_*
Ich liebe deinen blog!
es wär mir ne ehre wenn du auch mal bei mir vorbeischaust :-)

liebe grüße

http://www.xxmusicismygalaxyxx.blogspot.de/

ALEXandra said:

Ich backe auch das ganze Jahr Kekse - also nicht zu früh :)

Die Sternendecke gefällt mir besonders gut - denn ich liebe Sterne !!

LG
Alex

Clara OnLine said:

"und nicht wie eine faule Studentin bis um 10 im Bett zu liegen und dann Zeitdruck zu haben"
...oh nein... ich fühle mich angesprochen!! ;D
Meine Vorlesungen gehen erst am 15.10. wieder los und momentan schaffe ich es meistens nicht vor 9 aufzustehen... und dann bin ich immer genervt von mir selbst. Na ja ;-)
Die Decke ist super!!! (aber als arme Studentin... den Rest kannst du dir denken ;-)
Ganz liebe Grüße
Clara

Vanessa - PureGlam.tv said:

Wirklich schöne Bilder und macht Lust auf Kekse :) Liebe Grüße, Vanessa!

Sabine said:

Ach, wie schön... da hätt ich gern mitgekuschelt. Ich mußte früh raus und bin erst nach sieben wieder daheim gewesen. Nach dem Abendessen noch hektisch etwas aufgeräumt und das Putzen muß ich wohl auf Freitag verschieben (weil ich morgen auch bis halb sieben arbeiten werde....)

Ich laabe mich jetzt an deinen schicken Bildern.

Die Milchflasche werde ich meiner Freundin schenken. Da hatten wir grad heute drüber gesprochen, dass ihr Mann meinte, die 1,5erMilch würde nicht schmecken - aber nur, weil er die Zahl auf dem TetraPack sieht (so unsere Theorie :-) ) SO sieht er nicht, was sie in die Flasche füllt, ich ich WETTE er schmeckt den Unterschied NICHT *gg*

Villa ✪ Vanilla said:

Oh ja, das kenne ich nur zu gut. Wir haben gerade Ferien und ich bin putzmunter. Um 7.00!!!
Deine Fotos sind genauso lecker wie wahrscheinlich die Wolkenkekse ;-)
Grüßchen
Mina

Verena said:

hab die Kekse ja schon heute auf Instagram gesehen. :) So ein Wolken-Ausstechförmchen brauch ich auch. Bestimmt werde ich bei uns in Aachen fündig. Da gibt es nämlich einen Laden, der alles hat, was man in der Küche braucht. Wirklich alles. Vom Boden bis zur Decke ist der Laden vollgestopft.

Kekse kann man immer backen, finde ich. Schließlich sind deine Wolkenkekse zum Beispiel nicht weihnachtlich. :) Das Rezept habe ich gespeichert, damit ich es nachbacken kann. Aber erst muss ich ein Wolken-Förmchen finden. :)

Saskia rund um die Uhr said:

Ahhh du hast die wunderschönen Sachen von der lieben Kathi, ich durfte sie schon persönlich kennenlernen, da ihr Laden nur 20Minuten von mir weg ist. Sie ist soo eine liebe und ihr laden soooo toll!!! Die Kekse sehen sooo gut aus, die Animation ist der Knüller Vera :))) Sau cool

schööööööööönen abend, saskia ♥

Spunks Blog said:

Hallo ich bin heute zum ersten Mal auf deinen tollen Blog gestossen.
Ich möchte auch so eine tolle Kuscheldecke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG
Dörte

*Daniela* said:

Unter diese tolle Decke würde ich mich jetzt zu gerne kuscheln....ich glaube, ich würde sofort einschlafen!
Deine Wohnzimmerdeko gefällt mir wahnsinnig gut, die Farben sind toll!
Lieben Gruß
Daniela

Änna said:

Bei dir sieht es immer so toll aus. Man merkt, dass du dir sehr viel mühe gibst bei den Bildern, echt schön. Zudem bin ich durch dein Wohnzimmer jetzt schon inspiriert für meine neues Arbeits- und Ankleidezimmer in dem mein pinkes Sofa stehen wird. Freue mich jetzt schon auf das Dekorieren :)

balletslippers said:

Ach, wie schön!
Und die Wolkenausstechform ist ja soo süß!
Ich hab mir letztlich eine mit einem Einhorn gekauft. Vielleicht ist es bei mir auch bald mal Zeit für Kekse ;-)

Anonym said:

Möglicherweise ist es zu persönlich, aber es würde mich schon mal interessieren: Ist bei euch eigentlich Nachwuchs geplant? Dein Freund und du, ihr scheint euch so gut zu verstehen *grins*

dekospiel said:

♥ :)

Libra said:

Oh, ist schon Plätzchenzeit? :)
Das GIF ist dir richtig gut gelungen! :D

Danke dir, Vera! Meine Mama freut sich auch immer, wenn ihre Klamotten mir passen. ^^

Naomi said:

Die Kekse sehen klasse aus xD. Nur die Sojamilch kannst du behalten *brrr*. Sterne sind auch ein tolles Thema fürs Wohnzimmer, freu mich schon über weitere Bilder :D.

charlotte said:

Oh die Kekse sehen lecker aus und wie immer wundervolle Fotos! Eingekuschelt mit Keksen auf der Couch sitzen ist im Moment wirklich das Beste!
GLG
Charlotte

Penny Lane said:

hallo nochmal,

vielen lieben dank für deinen kommentar, hab ihn vorhin erst gesehen:)

ich hab bei dem post zugegebenermaßen ein bisschen geschummelt- die bilder sind nämlich vom vorjahr und da war der herbst schon ein bisschen weiter & bunter^^ und nein, das ist leider nicht in der Gegend sondern in bad arolsen. (falls doch du zufällig in der gegend sein solltest, die könig emma straße/allee? hinunterfahren und dann ins feld zu Fuß, leicht links^^).

Und, hihi, ich schau auch total gerne bei anderen Leuten zum Fenster rein, um zu sehen, wie es bei ihnen aussieht...gerade im Winter sieht man ja meistens recht viel, wenn man bloß vorbeigeht:) (als Kind habe ich zweitweise "so richtig" zum Fenster eingeschaut, mit Spiegeln & so weiter, nachdem ich zu viele Detektivgeschichten gelesen hatte- aber immer nur wenn ich mir sicher war, dass keiner im Raum war, ich hatte doch zuviel Angst, erwischt zu werden;) Was ich damals gehofft hatte zu entecken, ist mir allerdings schleierhaft, geraubte Juwelen wahrscheinlich.
Und jetzt zu deinem Post: Ich liebe die Inszenierung wieder sehr- und diese Decke auch! Und alles sieht so...gemütlich aus,so "stilvoll-gemütlich". Leider habe ich mir gerade eine beim Ikea gekauft, sonst würde ich die auch sofort bestellen. Hast du eigentlich auch ne Laktose Intoleranz oder trinkst du Sojamilch wegen des Gemschacks?
Die Animation finde ich übrigens ganz witzig, sieht aus wie Schnee^^...Solange es keine automatische Musik, ca. 100 gifs pro seite und diesen "Animationsschneerieselkram-bei- der Maus" gibt, ist zumindest bei mit alles ok;)

liebe grüße
moni



Nina-Su Birkenhauer said:

Nein, ganz und gar nicht zu früh! Hmmm, das sieht aber auch wirklich himmlisch gemütlich aus.

Ich kooooommmmmeeeee! ;-)

Liebe Grüße,
Nina-Su

Nicole said:

Zauberhafte Bilder . Und die Animation ist erstmal genial.
Kekse gehen immer gibt ja soviel neutrale Geschmacksrichtungen . Ich glaub ich Kauf mir jetzt eine Wolken Ausstechform :-)

Liebste Grüße

Dori's Day said:
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Dori's Day said:

Wow, du hast es geschafft, dass mir unser Wohnzimmer in den momentanen Farben nicht gefällt :( Jetzt will ich auch grau und Strick haben... !
Deine Kekse sehen so lecker aus... ich hätte jetzt gerne welche zu meinem Kaffee.
Und die Animation ist toll, Vera. Gefällt mir!

Fräulein M. said:

<3 !

mika said:

kekse sind mein leben xD diese sehen wunderbar aus. ich liebe, liebe, liebe deinen blog!!!

Lyndywyn said:

Oh, bitte, bitte sag mir woher Du die Wolke hast! Ich hab nämlich einen Hubschrauber als Ausstecher und die Wolken würden so perfekt zu den Hubschraubern passen. Also so als Kekse, denn ansonsten ist Sonne beim Fliegen natürlich schon besser. :-)
Vlg

Carina said:

Die Decke ist voll schön - und sieht so kuschelig aus :)

Janine said:

LECKER*_*
OMG du hast immer tolle Ideen♥
Hab mir fest vorgenommen mir dieses Jahr mal richtig tolle Förmchen zu kaufen, also zum Ausstechen, hab nur eni paar ältere von Mama, die bekannten Formen eben, Herz,Kleeblatt, Baum...
Aber es gibt so tolle Formen, da will ich mal ausschau halten.

Übrigens hab ich dich schon lange bei meinen Blogging Friends aufgenommen♥

http://coral-cream-cup.blogspot.de/p/wundervolle-blogs.html

Emmas Welt said:

Wow... das ist soooooo kuschelig bei dir!! Und so wunderbare Bilder wieder!! Ich bin total begeistert und würde mich am liebsten zu dir kuscheln :) Mehr fällt mir dazu gar nicht ein... gemütlich und kuschelig :) That´s all what i need today :)
Liebe Grüße, Emma

Stella said:

Hi Vera, woher hast du die schönen Kissen und die Decke? LG Stella

Pünktchenzauber said:

Nom nom nom. Lecker schmecker. :D Wolkenkekse. Cool. Gefällt mir. :) Die Decke sieht sooooo kuschelig aus. Pefekt für den Herbst.

Juju said:

Nein, um Kekse zu backen ist es nicht zu früh! Ich bin auch schon fleißig drann... Der Wolkenausstecher ist übrigens ganz besonders toll. :)

Greeklicious said:

Lecker und tolle Fotos

schiller's said:

Bei uns regnet es und regnet es und regnet es .... da versteh ich dich wie schön es ist wenn man nicht aus dem Haus muss.
Kekse zu früh? Nein Kekse kann man das ganze Jahr über essen - ich bin nur zu bequem unter dem Jahr welche zu machen ;-)

lg
Sonja

Julia said:

Wie cool sind die Wölkchen denn? Das gefällt mir viel besser, als typische Weihnachtsmotive und so Krams. Habe zwar dieses Jahr noch nicht angefangen zu backen, bin auch kein besonders großer Weihnachts-Fan, aber wenn, dann werden es sowieso wieder Makronen ohne Ende :D

Miriam said:

Bei dem Wetter ist das echt ne gute Idee, sich unter einer Kuscheldeck mit Keksen zu verkriechen. Und das mit dem früher aufstehen kenn ich. Heute hätte ich eigentlich ausschlafen können, da ich erst um halb 11 Schule hab, aber ich hab mir mal gedacht, ich steh um halb acht auf, damit ich noch blggen und aufräumen kann :)

Barth Natalie said:

Hi Vera,

einfach nur schön sind Deine Bilder, so himmlich :)
Die Flasche von Greengate ist ja der Hammer :) so schööööön :)

viele liebe Grüsse und einen schönen Tach noch :)
Natalie

Giana Riccha said:

Ahh da bekomm ich Hunger ♥

www.giana-riccha.blogspot.com
vielleicht schaust du mal vorbei :)

lilaplaetzchen said:

Kekse gehen IMMER! :D
Wunderschön! Jetzt möchte ich auch schnell nach Hause auf die Couch und genauso einen Tag verbringen.
Genieß den Tag noch :)
LG Kristina

Katja said:

Sofakuscheln ist suuuuper :)))

LG, Katja

Maru said:

Die Kuscheldecke hat es mir ja echt angetan. Wunderhübsch! Die kommt auf meine Weihnachtswunschliste.

Annanikabu said:

Hach Very,

bei dir wäre ich gern mal Gast.
Du gibst dir mit allem immer so große Mühe!
Die Kekse sehen toll aus und die Decke und alles! Einfach gemütlich, kuschelig, herbstlich!
Wunderbar! <3

Liebste Grüße
Anna

Lary // Lary-Tales said:

Hab dir ja schon gesagt das ich sie süß finde :) beim nächstenmal lädst du micha ber bitte ein ;D
ich hab gestern auch darüber nachgedacht das es viel sinnvoller ist, sehr früh aufzustehen und dann die hausarbeit zu machen so kann man den tag optimal nutzen (wenn man frei hat). während der arbeit komme ich mit backen bloggen und hausarbeit kaum hinterher :(


♥ Lary

Schneesternchen said:

Vera... wunderschöne Bilder! In die Decke hab ich mich SOFORT verliebt! Sie sieht schon so kuschelig aus! :) Und auch die Milchflasche... TRAUMSCHöN! :)

Ich wünsch dir einen tollen Tag mit Exceltabellen & Co.

Mimis Welt said:

Wie gern würd ich mich jetzt auf deine Couch kuscheln und so einen Wolkenkeks genießen!
Die Milchflasche ist ja der Oberknaller und deine Fotos sowieso!
Lg, Miriam

Yvi3009 said:

Wie immer TRAUMHAFTE BILDER!!
I love it !! Du hast sooo tollen Geschmack !!!
Dich muss man einfach gern haben !!!
Schade das wir uns nicht persönlich kennen :-/

Liebste Grüße
Yvi

Macha said:

Perfekte Bilder, du machst so inspirierten und 'stylishen' Fotos, es beeindruckt mich immer!!
Diese Wolkenkekse sind die hübschste, die ich je gesehen habe!
Liebe Grüße,

http://highlybeloved.blogspot.fr/

Lischen said:

Wow. SO viele Kommentare, das dauert, um runterzuscrollen :D
Aber ist ja auch ein toller Post und die Animations gefällt mir und die Kekse und deine Decke sowieso... Hach... ;) <3

xxx

Lala :) said:

Das Gif ist toll! :D

Chrissi said:

Oh was für ein schöner Post :) Da krieg ich auch richtig lust mich mit Keksen und einer schönen heißen Schokolade auf die Couch zu verkriechen :)

UND ich hab sogar eine graue Couch - allerdings könnte mein Zimmer mal wieder ein paar frische Ideen brauchen und ich glaube das greif ich jetzt dann mal an :) Die Decke ist schon fast gekauft ;-)
Und woher hast du denn die schönen Kissen?
Bei daWanda hab ich grad auch schon einen tollen weißen Teller mit einem grauen Stern drauf gesehen...
viele Grüße
Chrissi

pardon me said:

Es ist nie zu früh für Kekse. Habe letztens erst welche in Häschenform gemacht. :) Liebe Grüße, Lidia

Sine said:

Lauter kleiner Puderwolken <3 Die Welt ist aus Zucker *_* "Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken" Passt doch, oder?

Und der Löffel ist süüüüß. Die Animation stört echt null, ich find die sogar richtig klasse ;)

LG, Sine

CaroPikHerz said:

Total toll! Ich bin echt begeistert und werd mir die Decke auch bestellen :). Wo hast du denn das süße weiße Tablett und die Kissen her?! Passt alles so wunderbar bei dir zusammen... Sehr sehr schön!

Mareike said:

Die Wolldecke ist so schön!

Liebe Grüße

moni_♥ said:

ooooh bei dir ist ja schon richtige weihnachtsstimmung mit der decke, der gemütlichkeit und den leckeren keksen :) so wolkig hihi


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

Tammy Bre said:

Der Zuckerlöffel - ich will ihn auch!!! Für Kekse braucht man eine bestimmte Jahreszeit? Nieeemals, also zumindest nicht für normale Kekse (Vanillkipferl z.B. gehören irgendwie zu Weihnachten). Die Sternendecke sieht toll aus und Du braves, fleißiges Bienchen - so früh aufstehen und wir werden mit einem tollen Post belohnt!
Alles Liebe

Der Point. said:

Für Kekse ist es doch nie zu früh :)

Da störe ich mich lieber daran, dass es schon seit Wochen Adventskalender zu kaufen gibt :/

Leeri said:

Die Kekse sind so toll und die Animation einfach himmlisch...bestimmt läufst du sonst iwo hoch über den Wolken und bestreust sie mit Puderzucker...oder so XD

BlueBacardi said:

Die sind ja total niedlich! Danke, dass du mir mit diesem Rezept den Samstag versüßt hast, ich habe sie grade (veganisiert mit Ei-Ersatz & Magarine) nachgebacken :)

Loco said:

sieht ja schon fast weihnachtlich aus :)

Patrizia said:

Kekse kann man doch das ganze Jahr über backen. So lange man sie nicht mit Zimt oder ähnlichem weihnachtlich anhaucht und dann noch Weihnachtsausstecher nimmt^^

LaBellaVita said:

super schöner Blog :)

Chrissy said:

Ich will auch so eine talentierte Studentin sein ;)

Die Bilder sind mal wieder eine Augenweide, wie immer. Und ich wette, die Kekse haben - eingekuschelt in die tolle Decke - super lecker geschmeckt.

Patricia E. said:

Wirklich toller Blog! Toller Post.
Ich bin dieses Wochenende Krank an mein Bett gefesselt, vll raffe ich mich auf diese süßes Schätze zu backen!
Du hast eine Leserin mehr <3

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you ♥

Ich gebe mein Bestes, aber bitte habt Verständnis dafür, dass ich es nicht immer schaffe auf alle Kommentare zu antworten. Bei wichtigen Angelegenheiten schreibt mir doch eine E-Mail, dann geht es nicht unter. Danke!