Mittwoch, 1. Januar 2014 69 Kommentare

Silvester DIY Ideen: Sternen-Haarreif, Popcornbox, Glitzergläser

"Menschen sind komisch. Einmal im Jahr ballern sie den Himmel voll." Das war der Männchen-Kommentar an Silvester um Mitternacht. Okay, romantisch ist anders, aber die Einstellung hat was! Nur weil irgendein römischer Beamter (Oder Kaiser? Egal.) mal festgelegt hat, wie lang ein Jahr ist und wann das nächste anfängt, muss man ja nicht gleich total durchdrehen...


(Ich habe keine komische Krankheit an den Fingern, meine Hände sind einfach nur unfotogen.)

Da muss ich mich auch immer ein bisschen bremsen. An sich ist mir Silvester eher wurscht und ich finde es ziemlich überbewertet, aber soziales Umfeld und moderne Massenmedien machen einem das nicht gerade leicht. 
Da gibt es zum Beispiel diese Freunde, die schon im August Tickets für die Silvestergala in Abu Dhabi buchen und dann wöchentlich alle Freunde und Bekannten löchern "Na, wisst ihr schon, was ihr an Silvester macht?" (Nein, verdammt! Zu Hause hocken und meine Arme zählen - und jetzt?!?). 
Oder amerikanische Partyblogs, die einem ein schlechtes Gewissen machen, wenn man KEINE überdimensionale 2014 aus glitzerndem Fondant auffährt, die Wohnung NICHT in eine Edeldisco mit passendem Farbkonzept verwandelt und schon mal GAR nicht in einem 1000-Dollar-Dress aus schwarzen Pailletten und mit filigranen High Heels aus Glas und Glitzer in der Wohnung herumschwebt. Exaltiert-glucksend kichernd, Champagner schlürfend und George Clooney küssend, versteht sich.

   
Ähm... und wie erkläre ich jetzt, warum ich doch so eine pinterestesk (danke, Stef!) anmutende Silvesterinstallation aufgebaut habe? Wie gesagt, so ganz bremsen konnte ich mich dann doch nicht. Ich liebe es einfach, saisonal zu dekorieren, mir Farbkonzepte auszudenken, Trends umzusetzen und  ein bisschen zu basteln werkeln. Ich will euch da jetzt auch keine erfundenen Geschichten erzählen, mir ging es vor allem um die Fotos. In echt waren wir gemütlich zu zweit zu Hause, haben Fondue gemacht und um Mitternacht vom Balkon aus Feuerwerk geguckt. Ganz und gar unspektakulär (und unfotogen). Aber wir hatten eben auch dieses kleine Fotoshooting - wir tun mal so, als hätten wir eine glamouröse Silvesterparty - und das hat uns beiden ordentlich Spaß gemacht! Männchen hat nämlich ein bisschen neues Fotoequipment gekauft (Blitze, Softbox...), das konnten wir so gleich mal ausprobieren. Und als Mehrwert gibt es für nächstes Jahr ein paar Silvester-DIY-Ideen:


DIY-Idee Nr. 1: WENN ich denn jemals ein riesige Silvesterparty schmeißen würde, dann hätte ich unbedingt so einen Sternen-Haarreif an. Einfach aus Glitzerpappe Sterne ausschneiden und auf einen billigen Haarreif kleben. 

Popcornbox mit goldenen Punkten selber machen

DIY-Idee Nr. 2: Popcorn ist einer der neuen Food-Trends. Nicht einfach normales Popcorn, sondern vor allem auch ungewöhnlich aromatisiertes und gewürztes Popcorn. Es gibt schon richtige selbsternannte Gourmet-Popcorns zu kaufen, zum Beispiel von Joe & Sephs: Madras Curry with Black Onion Seed and Lime, Caramel, Macchiato & Whisky...

Popcorn selber machen Rezept: Baileys weiße Schokolade und DIY Vorlage Popcornbox

Ich habe unser Popcorn für den Anfang mal mit einer weiße-Schokolade-Baileys-Mischung überzogen und mit goldenem Edible Glitter (von Wilton) bestäubt. Die Popcornbox kann man selber machen, zum Beispiel nach dieser Vorlage hier, und dann mit ausgestanzten Punkten aus Goldpapier bekleben.


DIY-Idee Nr. 3: Für stylishe Partygläser ein paar Longdrinkgläser mit Masking Tape abkleben, mit Decopatchkleber oder Tapetenkleister bestreichen und mit Glitter bestreuen. Tape dann wieder abziehen. Bei Pinterest habe ich sogar eine Anleitung gefunden, wie man Tassen und Gläser spülmaschinenfest (!) mit Glitter verschönern kann: "Glitter Dipped Coffee Mug" von White House Black Shutters.


Da wir beide keine wirklichen Fans von Sekt bzw. Champagner sind, habe ich für den Cocktail Weißwein mit Erdbeersaft vermischt. Ach ja, und auf der schwarzen Tortenplatte sind Champagner Jelly Shots - ein Versuch, ob Sekt oder Champagner in Götterspeise-Form besser schmeckt.  Die Antwort ist: Nein. Eigentlich hatte ich die Shots sogar in Sternenform ausgestochen, aber die Fotos waren nix, daher gibt's kein Detailbild.
Joa... dann hoffe ich mal, dass ich mit diesem Post niemanden in vorzeitigen Silvesterstress bringe, hihi. Wie gesagt, wir waren zu Hause auf dem Sofa und hatten das Shooting nur zum Spaß - Sofasilvester ist VÖLLIG okay, lasst euch da nicht stressen! Und Silvesterfans können vielleicht ja was mit den Mini-DIYs anfangen, nächstes Jahr dann ;) Aber wie auch immer, ob ihr nun an Silvester "glaubt" oder nicht: Ich hoffe, ihr habt so gefeiert wie ihr es am liebsten habt und wünsche euch ein schönes, fröhliches und gesundes neues Jahr!

PS: Das war meine Silvesterdeko letztes Jahr...

PPS: Mit meinen Fingernägeln habe ich dasselbe gemacht wie mit den Gläsern, nur mit Klarlack statt Decopatch-Kleber. Macht das auf KEINEN Fall nach. Das garstige Glitzerzeug habe ich bis heute nicht mehr runterbekommen!!

Kommentare :

  1. Das sieht mal wieder richtig klasse aus! Wir hatten es sogar ein bisschen ähnlich wie bei dir, voll cool! Allerdings muss ich gestehen, dass es bei dir immer schön aussieht:) Bin total erstaunt wo du immer diese tollen Ideen her hast, hihi
    Frohes neues Jahr♥

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal grandiose Fotos, meine Liebe. Ich habe zu Weihnachten einen Fotokurs bekommen und ich hoffe, dass ich dann meine Kamera auch bald verstehe und auch schicke Fotos machen kann. Und ich brauche unbedingt ne Fotolampe. *grins* Irgendwie hakt das doch immer noch. Und danke für die ehrlichen Worte. ;) Ich hatte beim Anblick der Bilder schon Angst... ;)

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  3. sehr hübsch! simple aber tolle ideen :)

    AntwortenLöschen
  4. Entspannt zu Hause ist sowieso am besten. :) Ich habe mit meiner besten Freundin auch einen gemütlichen Abend gehabt.

    AntwortenLöschen
  5. Hach, Vera, da fehlen mir mal wieder die Worte! Fleißig fleißig!
    Ich wünsche dir ein wundervolles, kreatives, glückliches neues Jahr, und freue mich auf viele tolle Artikel, die du sicherlich wieder raushauen wirst!
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für schöne Ideen!♥ Der nächste Jahreswechsel kommt ja schon wieder in 12 Monaten ;-)

    Ich wünsche dir auf diesem Wege noch ein gaaaaanz wundervolles, neues Jahr mit vielen tollen Momenten und positiven Ereignissen! Geniess das noch so frische 2014!

    Gaaanz liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  7. Allein für die Fotos hat es sich gelohnt. Ich wünsche Dir ein schönes Jahr 2014!

    Besten Gruß von neon_schwarz

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Vera,
    ich liiiebe deine ehrlichen Blogposts und deine tollen Fotos. Ich sitze jedes Mal erneut vor dem PC und muss schmunzeln. Danke auch für deine ausführliche Mail zum Thema Macbook. Mein ebenso technikaffines Männchen meinte so: "Siehste, hab dir doch gesagt, dass ohne fette Grafikkarte nichts zu machen ist." :-) Und heute schreibst du, dass dein Männchen sich eine Studiobeleuchtung zugelegt hat - das ist bei uns hier auch der nächste Punkt auf der "Besorgungen" Agenda. Am liebsten würd ich dich schon wieder fragen, für was ihr euch entschieden habt, aber du hast bestimmt genug anderes um die Ohren, als mich in Technikfragen zu beraten :-)
    Hab' einen guten Start ins neue Jahr und viel Erfolg bei allem was du anpackst,
    ich freu' mich auf viele, tolle Blogposts von dir (ich selbst werd das Projekt Blog aus Examensgründen etwas schleifen lassen müssen),
    Annie

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Vera,

    ich wünsche dir alles alles gute, und dass in 2014 dir alles (naja) gelingt, was du dir vornimmst :))
    Ich war, wie es sich nicht nur für ein tolles amerikanisches Teeniegirl gehört, auf einer fetten Silvesterparty, und das war toll^^ Ich liebe gar nicht den Moment, in dem die Korken knallen und sich in die Arme fallen, sondern wenn alle gemeinsam herunterzählen. Laut, kreischend und an den Händen haltend. In diesen Sekunden steht für mich immer alles still - das ist so wunderbar :-)

    Doch die letzten Jahre war ich natürlich auch immer noch zu Hause, und auch das war immer ganz bezaubernd. Wir haben nie so klischeehaft Bleigegossen oder so, nur selbstgebackene Glückskekse gemampft und mit den Nachbarn angestoßen. Das hat auch immer was!

    Und sowieso hast du ja völlig Recht mit Silvester. Da kann man genau so gut die Nacht vom 13. auf den 14. April (nur als Beispiel) feiern - ist genau das selbe. Eigentlich. Aber was solls.
    Wir hatten ein atemberaubendes Feuerwerk, da wir auf dem Deich feierten und direkt nach Holland schauten - die Niederländer sind bescheuert! Haben soo viele Raketen in die Luft gejagd :D Aber es sah mega schön aus - weites Land, hübsche Skyline und darüber ein Spektakel ohne gleichen. Wusstest du, dass die Niederländer im Schnitt 130€ oder so dafür ausgeben...?

    Naja, wie dem auch sei. Ich sende dir ganz herzliche Grüße ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Ideen. Sieht alles echt super aus (:

    AntwortenLöschen
  11. Mein Silvester war auch ziemlich unspektakulär... dafür gemütlich und mit lecker Raclette :)
    Ich mag gar nicht anders feiern :D Frohes neues Jahr, Vera!

    AntwortenLöschen
  12. Und für wen war das 3. Glas und die Popcorntüte? Ja ich weiß schon, der Optik wegen. Haste wieder klasse inszeniert. Kommt gleich in meinen Silvesterdekoordner. Alles Liebe und viiiieeeel Zeit zum Werkeln und Bloggen wünscht dir (ganz uneigennützig)
    Grit

    AntwortenLöschen
  13. Das sind tolle Vorschläge, durchaus auch zu anderen Anlässen anwendbar.
    Ich wünsche dir ebenfalls ein gutes und kreatives neues Jahr.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  14. Wow, was für tolle Bilder! Sieht wirklich klasse aus, und die Popcornbox-Vorlage merke ich mir. Danke dafür. Silvester mit dem Liebsten auf der Couch finde ich auch vollkommen in Ordnung, obwohl wir dieses Jahr wieder auf einer Party waren. Es gibt nichts schlimmeres, als zwanghaft eine Party zu suchen, wenn man gar nicht will. Ruhig ist auch schön. Dir ein glückliches neues Jahr 2014! Lg Carina

    AntwortenLöschen
  15. Na, das sieht doch nach einer rauschenden Glamour-Silvesternacht aus! Zu dem coolen goldenen Nagellack hätten sicherlich auch goldglitzernde High Heels gepasst. Aber mal ehrlich, wer bekommt mit solchen Schuhen an den Füßen noch die Beine aufs Sofa gezogen? ;o)

    Ich finde Sofa-Silvester voll okay!!! In diesem Sinne: Frohes und entspanntes neues Jahr, liebe Vera!

    LG Helga

    AntwortenLöschen
  16. Hach, das sieht mal wieder fabelhaft aus.

    Ich bin ein Silvester-Muffel. Dieses auf Krampf feiern müssen, bringt mir keinen Spaß :)
    Aber ich hab mich Silvester auch mal an einem Sweet table versucht. Vielleicht gefällt er dir ja.
    http://partyelli.blogspot.de/2013/12/15-my-first-sweet-table.html

    Lg elli

    AntwortenLöschen
  17. Hallo und Prost Neujahr ;-)
    Deine DIY Ideen zu Silvester sind total klasse und sehen allesamt richtig schön aus......da hast Du Dir viel Mühe gemacht für das Foto-Shooting.
    Also bei uns war es dieses Jahr genau wie bei Euch - zu zweit ganz entspannt und bequem auf der Couch und um 0:00 Uhr nicht mal auf die Straße, sondern auch auf den Balkon und ein wenig Feuerwerk schauen......und ich muss sagen: ich glaube wir haben nichts verpasst, es war vollkommen in Ordnung so wie es war !
    Ich wünsche Dir ein gesundes, fröhliches, kreatives und einfach nur gutes neues Jahr !
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. liebe vera
    ich wünsche dir für 2014 ein frohes und gesundes neues jahr!!
    silvester wird völlig überbewertet ;)
    wir waren auch im gammellook daheim :))

    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Vera,

    wunderschöne Photos, wie immer bei Dir. Dein Blog war der erste, den ich im beinahe ersatzlos gestrichenen Frühling 2013 als ersten Wohnblog überhaupt entdeckte und damit begann .. eine ziemliche Leidenschaft. Deswegen gilt der erste Kommentar, den ich jemals schreibe Dir. Er wäre ganz kurz: Dein Blog ist wunderschön, sehr inspirierend für einen Design-Addict, Gelegenheitsbastler und Leider-jeden-Tag-Küchenchef wie mich. Doch dann wollte ich noch kurz eine Rückmeldung zum Sofa-Sylvester (es war übrigens ein Papst namens Sylvester, der uns dieses Fest bescherte) geben: Mit vier Kindern und einer Arztpraxis wäre ein gemütlicher Abend vor dem Kamin, auf dem Sofa, mit Take-away vom Lieblings-Chinesen (-Italiener, -Thaliänder, -Afghanen, Papua-Neuguineaner - na ja, das nicht unbedingt) mein absoluter Wunschtraum. Stattdessen gab es einen Otto-Film, dann stundenlang Spielen von "Legende von Andor" (unter kreativer Auslegung des achtseitigen Regelwerks haben wir natürlich heldenhaft über das Böse gesiegt), hastigen Aufbau des "Natürlich-wie-immer-viel-zu-wenig-und-die Nachbarn- haben-sowieso-viel-tollere-Knaller-Raketen-Sprengkörper"-Feuerwerks, gefolgt von "Wir sind ja überhaupt noch nicht müde, aber Ihr (Scheintoten) könnt ja schon mal ins Bett gehen..." Selbstverständlich gab es Champagner, den ich auch nicht besonders mag, heiße Schokolade oder Glühwein wäre mir lieber gewesen, aber das sieht irgendwie seltsam aus, wenn sich alle Nachbarn auf der Straße treffen, um auf das Neue Jahr anzustoßen, und ich statt des Champagner-Glases meinen Marimekko-Becher schwinge (sagte ich schon, dass ich dem skandinavischen Design verfallen bin? Egal.). So kann ich neben den noch sehr gut erhaltenen Vorsätzen von 2013 (kaum benutzt) ermutigt durch deinen kühnen Post noch einen weiteren fassen: Nächstes Jahr nehme ich meine Marimekko-Tasse und da diese stabiler ist als jede Sektflöte und jeder Champagner-Kelch, werde ich bei der von mir erfunden Sylvester-Variante des österlichen Eierklatschens allfällige Spötter einfach niedermachen.


    Ganz liebe Grüße aus München und ein heiteres 2014!

    Sarah

    AntwortenLöschen
  20. das sieht alles wieder super aus.
    ein frohes neues jahr wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  21. Zauberhafte Ideen und wunderschöne Fotos!!!
    Ein frohes neues jahr und alles Gute für 2014
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Oooh, das sieht alles so toll aus! Besonders die hübschen Gläser und dein goldener Nagellack gefallen mir super gut! Dir auch ein frohes neues Jahr! Liebe Grüße! Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  23. Weißt du was ich toll finde? (Außer deinen netten Ideen für Silvester). Dass du einfach ganz ehrlich schreibst, dass ihr zu zweit zuhause wart und keine tolle mega Party geschmissen oder besucht habt! Ich habe jedes Jahr ein ähnliches Problem, aus Silvester mache ich mir überhaupt nichts, aber erzählt man Freunden dann, man würde Silvester alleine zuhause verbringen, schaut man nur in ungläubige Gesichter...deswegen wird doch immer irgendwie bei irgendwem gefeiert...aber ich bin ja froh dass ich nicht der einzige Silvestermuffel bin :)

    AntwortenLöschen
  24. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir! Ich finde die Fotos sehr hübsch und kann dir nur zustimmen - bei mir ist Silvester auch einer der Tage, die ich nicht besonders mag, weil immer so eine Erwartungshaltung von allen da ist, dass man den Abend außergewöhnlich verbracht hat. In Wahrheit sind wir daheim bei leckerem Fondue und ein wenig Unterhaltung rübergerutscht. Ein netter Abend, aber nicht mehr.
    Irgendwann mal muss ich aber mal so eine richtig tolle Silvesterparty schmeißen und dann kann ich all deine hübschen Ideen direkt umsetzen :)

    AntwortenLöschen
  25. Da hast du aber was sehr hübsches erwerkelt :) Bei uns sah das alles längst nicht so fotogen aus ;) Wir haben uns auch einen gemütlichen Abend gemacht :) Aber um Mitternacht muss ich dann doch immer raus und ein bisschen Farbe in den Himmerl schießen.. das ist einfach zu schön in meinen Augen ;) Frohes neues Jahr noch ;)
    xx Lolo

    AntwortenLöschen
  26. Wirklich sehr witzig beschrieben! Ich persönlich hatte dieses Jahr nur Neujahrs-Muffins, keine Deko, nur Raclette und gar keinen Schnickschnack.
    Frohes neues dir ;)

    AntwortenLöschen
  27. wunderschöner Post, habe mir bereits letztes Jahr von dir Ideen geholt mit den DIYs! Hier findest du meinen Post zu Silvester: http://www.diorellasbeautyblog.at/2014/01/happy-new-year.html

    LG Aida

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht wirklich klasse aus - aber noch besser finde ich jedes mal deine Texte, da lache ich mich immer kaputt - du bist herrlich lustig :D
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Vera,
    das ist mir doch sehr sympathisch wie ihr Silvester verbracht habt, ich auch ;) wobei ich schon lange mit genau so einer kleinen aber feinen Party liebäugele. Sieht echt toll aus, danke für die schönen Anregungen und deine super schönen Fotos dazu! Aber ich glaube den Sternenhaarreif werde ich mir jetzt schon basteln für die nächste Party :)
    Liebe Grüße Laurella

    AntwortenLöschen
  30. Die Gläser sind der Hit! Ich bin begeistert!
    Ein wunderschönes Neues Jahr 2014 mit vielen wundervollen Erlebnissen und Ideen wünscht dir
    Molly

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Vera,
    ich wünsche Dir alles Gute im Neuen Jahr, viel Liebe, Gesundheit und noch mehr Erfolg mit Deinem wundervollen Blog !
    Bis bald und liebe Grüße von mir :)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Vera,

    dir ein wunderschönes Neues Jahr 2014.
    Viel Glück und Erfolg.

    Herrlich. Es ist immer wieder erfrischend deinen Blog zu lesen :-)
    Die Idee mit den Gläsern ist wirklich klasse.
    Aber am besten finde ich eigentlich den Nagellack *hihi*

    Ganz liebe Grüße
    Linda

    whitelivingno7.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Vera,
    sehr schicke Deko und schöne Fotos!!! Wie bei uns :o)... an Silvester werde ich jedes Jahr bockig. Ich hatte bis 17Uhr ne Jogginghose an, wir haben zwar nett gegessen, aber den Rest des Abends dem Hund die Hand gehalten und gemeinsam über die Böllerei geschimpft. Sehr glamourös also!
    Ich hatte schon überlegt, ob das auf der Tortenplatte (*neid*) wohl Austern sind... hihi
    Liebe Grüße,
    Christiane

    AntwortenLöschen
  34. mit gold kann ich nicht so viel anfangen (und deine finger ja auch nicht), aber insgesamt sieht das alles sehr hübsch aus bei dir... die sterne überzeugen mich einfach.
    und ich wette, sofasilvester wird DER trend 2014!

    AntwortenLöschen
  35. Happy New Year! Und mach nächstes Jahr bitte weiter mit deinen schönen Fotos, Inspirationen & lustigen Blogposts <3
    Lg, Melli

    AntwortenLöschen
  36. wunderschön!! hach, dein blog ist so toll. xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen
  37. Sieht super aus :)

    Liebe Grüße,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  38. Hey Vera! Ich wünsche Dir für's neue Jahr alles alles Liebe! Deine Shooting Silvester Party finde ich klasse! Ich habe dieses Jahr nämlich auch auf der Couch verbracht ;). Ich freue mich schon wahnsinnig auf 2014 mit Dir und Deinem Blog! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  39. Wieder mal ein wundervoller Post von Dir! :-) Ich sehe das mit Silvester genau wie Du und habe mir geschworen, dass ich das kommende Silvester daheim bleibe und mich wie der Grinch verhalte. :-D

    Ich wünsche Dir ebenfalls ein frohes, gesundes und vor allem kreatives neues Jahr!
    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  40. Aber ja... Sofasilvester ist ABSOLUT ok!!! Besonders wenn man sieht, welch tolle Ideen da bei Dir entstanden sind! Die Fotos sind ganz zauberhaft, super Anregungen! Danke dafür und hab ein glückliches, gesundes und zufriedenes neues Jahr mit vielen wundervollen Ideen, die Du hier mit und teilst!

    Herzliche Grüße ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  41. Michelle aus Belrin2. Januar 2014 um 17:46

    Herzallerliebste Vera, (haha!)

    suuper tolle Fotos!! Ich wollte es dir sofort nachmachen und irgendwas "beglitzern" - aber woher hast du diesen "Martha Stewart decoupage" bekommen?? Ich finde das nirgendwo^^
    Bitte bitte bitte tell me ^^ Ich muss die Schuhsohlen meiner High Heels beglitzern - SOFORT xD

    AntwortenLöschen
  42. WOW! Richtig klasse.. Da kann man ja glatt neidisch werden! Und auch deine Nägel find ich persönlich richtig toll, aber ich bin auch ein Glitzer/Pailetten-Fan!!!! ;)

    Frohes Neues Jahr auf jeden Fall und liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  43. Grandi idee.... Beautiful! Happy New Year. Claudette.

    AntwortenLöschen
  44. Ich könnte mir ja nur noch von dir Deko Ideen holen. Du hast immer so wundervolle Ideen und deine Umsetzung und alles ist einfach klasse ♥

    AntwortenLöschen
  45. Frohes neues Jahr <3. Die Fotos sehen toll aus und auch das Design ist sehr süß, dein Haarreif sieht toll aus ;).

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  46. Schön siehts aus, und ich verstehe dich. diese großen blogs machen einen immer fertig :(
    mein silvester war auch schön - ohne das ganze zeugs, aber die Gläser sehen toll aus :)
    LG
    Tabea
    von Bildmoment und Im Kopf eines Bookaholic

    AntwortenLöschen
  47. Wow!! Das sieht wirklich alles klasse aus!
    Frohes Neues, btw :) <3

    AntwortenLöschen
  48. Alles Gute im neuen Jahr, Vera! :) Wünsche dir viele wunderbare Momente, kreative Stunden, erfolgreiche Projekte und Abenteuer und ganz viele liebe Menschen um dich herum!
    Die Ideen sind mal wieder sooo schön geworden, bei dir sieht sogar eine Popcorntüte toll aus! Und die Gläser muss ich mir merken^^ Und so viel Glitzer...hach;) Ich selbst bin auch kein großer Silvesterfan, und finde es super, dass du einfach geschrieben hast, dass ihr zu zweit gefeiert habt. Mich nervt dieses Organisiere und Herumgestresse wie man am genialsten Silvester verbringt und mit wem jedes Jahr aufs neue. Mein Silvester war ein nettes Beisammensein mit Freunden und dann ein bisschen Feuerwerk auf der Straße, war schön und auch eher ruhig.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  49. Wunderschöne Ideen, das ist echt inspirierend :))
    wünsch dir ein Frohes neues Jahr
    LG Aileen

    AntwortenLöschen
  50. Uaaah, der Sternchenhaarreif ist ja herzallerliebst!!! Muss ich unbedingt mal nachbasteln. Habe da noch nen schlichten schwarzen Reif. Jeahi!

    AntwortenLöschen
  51. Da hattet Ihr sicher viel Spaß. Super Ergebnisse, das mit dem Nagellack kenn ich: ich hatte mal so einen Crack-Lack, der absolut nicht mehr abgehen wollte.. nicht schön...
    Schönes Wochende

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Vera!
    Mein neues Jahr begann so, wie das alte geendet hatte.
    Im alten Jahr ist mir mein Handy kaputt gegangen und ich hab den Holztisch meines Vermieters unabsichtlich mit einem Abdruck meiner heißen Pfanne verschandelt.
    Als dann auch noch mein PC streikte (im neuen Jahr) war meine Stimmung im Eimer.
    Wir waren an Silvester zu zweit im Enchilada in Pforzheim, wo es zu meiner Überraschung ein sehr leckeres Silvesterbuffet gab!
    Besonders die Desserts (ich sag nur Eistorte!! mit Wunderkerzen) waren der Hit.
    Danach waren wir ganz unspektakulär bei mir auf dem Balkon und haben aus normalen Trinkgläsern Sekt getrunken, weil ich noch keine Sektgläser habe und aus dem DVD-Abend wurde auch nichts, wir haben uns "Wolverine" angeschaut, das wars.
    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  53. Wow, wieder mal ein wundervoller Beitrag mit sehr viel Mühe und wunderschönen Fotos!

    AntwortenLöschen
  54. Toller Post - ich lache noch über deine Fingernägelaktion... das könnte mir auch passieren ;)

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Michelle, ich hab leider auch nicht dieses Wunder-High-Gloss-Klebezeug von Martha Stewart! Weil ich es auch nicht gefunden habe ;) Aber vielleicht kann man einfach das normale verwenden? http://www.idee-shop.de/shop/de/dieprodukte/Basteln/Kleber/Spezialkleber/DeacutecopatchKleber300g.html
    Ob das dann spülmaschinenfest ist weiß ich nicht, wahrscheinlich nicht, aber wenn man den Glitter gut damit versiegelt, müsste er eigentlich auch ganz gut halten. In die Spülmaschine wirst du deine High Heels ja echt nicht tun :))) Super Idee übrigens, die Sohle von High Heels zu beglitzern!!! Liebe Grüße, Vera

    AntwortenLöschen
  56. Meine Liebe Vera,
    auch wenn ich dir momentan leider weniger Kommentare schreibe, da mich mein Auslandssemester hier in Madrid ganz schön auf Trab hält, möchte ich dir für dieses tolle und absolut inspirierende Jahr danken. Deine immer so lustigen, klugen und selbstironischen Texte haben mich immer erheitert. Deine dabei so intelligente Ausdrucksweise und dein wunderbarer uneingeschränkte Blick auf das Leben macht deinen Blog zu einem wirklichen Vergnügen und ich freue mich sehr auf das kommende Jahr und deine weiteren monkartig konzipierten Posts.

    Liebste Grüße. Coco

    AntwortenLöschen
  57. Die schönste Weise, Silvester zu feiern!
    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr, meine Liebe Vera
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  58. sehr, sehr hübsche deko! hut ab!!! :)

    AntwortenLöschen
  59. Hab deinen Blog gerade neu entdeckt und bin total begeistert!!! Hab mich total in den Sternchenhaarreif verknallt! Werde in nächster Zeit auf jeden Fall öfters mal vorbei schauen ;)
    LG und ein tolles neues Jahr 2014,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  60. Du sprichst mir aus der Seele! Ich finde, kein Tag wird so überbewertet, wie der 31.12.!

    In den letzten Jahren, in denen ich auf Feiern war, war es NIE so gut, wie man es sich vorgestellt hat, daher bin ich dazu übergegangen, immer ganz ruhig mit meiner Familie zu feiern :)

    Trotzdem großen Respekt, dass du dir trotzdem die Mühe gemacht hast, um einen schönen Silvester-Post auf die Beine zu stellen <3 Deine Nägel sind der Hammer! :D

    AntwortenLöschen
  61. Du sprichst mir aus der Seele :) Silvesterparties und der ganze Hype um dieses Geballer sind auch nicht unbedingt mein Ding (außer natürlich es wäre bei der Party so dekoriert wie bei dir. :D)
    Ich wünsche dir noch ein frohes & glückliches neues Jahr und freue mich wahnsinnig, dass wir uns im Februar sehen!!

    AntwortenLöschen
  62. Sehr schöne Bilder! Ich hätte gern mit Deinem Silvester getauscht, ich war in Amsterdam und hab mich mit einer Bekannten verkracht und war alles super mega blöde^^ Aber nächstes Jahr ist schon wieder mit meinem Freundeskreis alles geplant *wuhuu*. Ich geh jetzt dann mal sparen, für das 1000$ Kleid :D

    AntwortenLöschen
  63. So werd ich´s nächstes Jahr versuchen - deine tolle Atmosphäre mit all den lieben, feinen Kleinigkeiten umzusetzen. Ich mag es auch lieber klein und persönlich. Alles Liebe für Dich Iris

    AntwortenLöschen
  64. Das sind wahrscheinlich die schönsten Popcorntütchen auf der ganzen Welt. So nice!

    AntwortenLöschen
  65. "Nein, verdammt! Zu Hause hocken und meine Arme zählen - und jetzt?!?" - Möchtest du bitte meine beste Freundin werden? Das geht bestimmt auch so virtuell über tausende Kilometer und so, aber ich liebe deinen feinen subtilen Humor!

    gez. Silvester-Hype-Leidensgenosse

    AntwortenLöschen
  66. Muahahaha! So genial Vera, ich musste gerade aus tiefstem Herzen lachen..du sprichst mir aus Seele und dein Satz mit dem Arme zählen ist absolut hitverdächtig - den muss ich mir ganz unbedingt merken für dieses Jahr!! Mein Hund und ich sehen das Geballere am Himmel ähnlich wie du dir vorstellen kannst ;) aber ich kann auch gut verstehen, dass du dich doch etwas in die Silvesterdeko reingesteigert hast! Es sieht einfach wunderschön aus und auch ich gestehe ein Pinterest Silvester Board zu haben :D nichts desto trotz sah mein Abend genauso aus wie eurer ;)
    Mach weiter so! Alles Liebe Liz

    AntwortenLöschen
  67. Uhhhh und ich hab mich schon gefragt was diese komische Wabbelmasse auf der Tortenplatte da ist *grusel* xD.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.