Mittwoch, 30. Juli 2014 35 Kommentare

Survival Kit für die Braut - 12 GOLD Gastgeschenketipps

Enthält Werbung für 12GOLD

Dies ist nun leider schon der letzte Post aus der kleinen Gastgeschenketipps-Reihe, die ich mit Unterstützung von 12 GOLD zusammengestellt habe. Dafür haben wir uns einen ganz speziellen Anlass bis zum Schluss aufgehoben: Den Junggesellinnenabschied! Die Hochzeit einer guten Freundin ist immer etwas Besonderes, aber gerade die letzte Party "in Freiheit" mit den Mädels ist für die Freundschaft vielleicht noch denkwürdiger als die Hochzeit selbst...

Geschenkidee Junggesellinnenabschied

Oft kennt man sich ja schon seit Jahren, hat früher zusammen im Schwimmbad den Jungs Punkte von 1 bis 10 für den ansehnlichsten Oberkörper gegeben und sich später bei Liebeskummer gemeinsam über diese oberflächlichen Machos aufgeregt. Einer von denen oder ein ganz anderer ist es nun geworden - Grund genug, um vielleicht ein klitzekleines bisschen nostalgisch zu werden, aber auf jeden Fall, um zu feiern! Und zwar am besten noch einmal mit einer richtig ordentlichen Party, damit die Braut dann im Ehealltag nicht allzu schnell einen Lagerkoller bekommt. Denn dass sie dann ihre Tage nur noch in Knechtschaft mit Herd-Schrubben und Schränke-von-innen-Wischen verbringt, ist ja wohl jedem klar... oder nicht? ;)

Bachelorette Hens Night Party Gift Survival Kit

Damit die Braut für eine lange Weggeh-Nacht mit ihren Mädels perfekt ausgerüstet ist, habe ich mir als Mitbringsel für den Junggesellinnenabschied ein Party-Survival-Kit ausgedacht: Eine kleine Tasche, auf die mit Pailletten zum Beispiel "Braut", "bride" oder einfach der Name der Freundin aufgestickt ist. Darin alles, was man zum Feiern auch nur annähernd gebrauchen könnte: Lippenpflege, Pfefferminzbonbons, Haargummis, Mini-Deo, Taschentücher, Blasenpflaster (aus Gründen der Ästhetik nicht auf den Fotos zu sehen), Nagellack, Kopfschmerztabletten für den Morgen danach... 

Junggesellenabschied Mitbringsel Gastgeschenk

Dazu gibt es ein paar selbst gebackene Donuts, denn: Diese sind RINGförmig - got it? Na ja, ein bisschen bemüht ist dieser Vergleich eventuell schon. Aber passender als Brownies sind Donuts wohl auf jeden Fall und so kurz vor der Hochzeit schadet ein bisschen was Süßes der Brautfigur auch nicht mehr. So wäre dann auch für eine gute Unterlage für den einen oder anderen Drink gesorgt, damit die Braut den Abend ohne Probleme übersteht. 

Mini Donuts With Turquoise Sprinkles

Der Nagellack kommt übrigens mit einem kleinen Augenzwinkern, denn - nicht lachen - er hat sich als Braut verkleidet! Dazu einfach ein kleines Stück weißen Tüll zurecht schneiden, mit Nadel und Faden ziehharmonikaartig raffen und zusammenknoten. Diesen "Brautschleier" dann mit etwas Kleber auf der Nagellackflasche befestigen.

Nagellack Braut Blau Türkis Schleier Tuell

Farblich wollte ich alles in Weiß und Mint halten, denn wer kennt den Spruch nicht: "Something old and something new, something borrowed, something... ähm, green"? Okay, ob der Türkiston nun Blau oder Grün ist, ist Auslegungssache. Aber sollte der Braut am Hochzeitstag siedendheiß einfallen, dass sie something blue vergessen hat, kann sie sich schnell noch einen Nagel türkis lackieren oder ein türkisfarbenes Haargummi in ihrer Clutch verstecken. In der Hoffnung, dass der Bräutigam kein Webdesigner ist und ihr anhand des Hex-Codes oder der RGB-Aufschlüsselung um die Ohren haut, dass das nun aber wirklich Grün und nicht Blau ist!

Bachelorette Party Hens Night Survival Kit Gift For Bride

Wer das Aufnähen der Pailletten für zu aufwändig befindet (was verständlich wäre), kann den Schriftzug natürlich auch einfach auf die Tasche aufmalen. 
Außerdem lässt sich der Inhalt des Party-Survival-Kits völlig individuell anpassen und erweitern: Zusammenfaltbare Ballerinaschläppchen, falls die High Heels im Laufe des Abends zu hoch werden, ein 10-Euro-Schein als Notgeld für ein Taxi oder ein Stadtplan für alle Bräute, die nach einem Drink gerne mal die Orientierung verlieren... ihr kennt eure Freundin am besten und wisst, was unbedingt in die Tasche rein sollte!

Mitbringsel Geschenkidee Freundinnen Party

Zum Schluss habe ich noch ein Anliegen an 12 GOLD: Liebes Produktentwicklerteam, ich wünsche mir 12 GOLD Mini-Flaschen! Zu gerne hätte ich nämlich noch ein kleines Fläschchen von dem köstlich-milden Anislikör in das Survival-Kit hineingepackt, aber mit der großen 0,7l-Flasche war da nichts zu machen.

12 GOLD Anislikör

Ist aber auch nicht schlimm - dann klemmt man sich die Flasche eben so unter den Arm und kümmert sich zusammen mit allen Mädels vor dem Weggehen darum.

DIY Sequins Cosmetic Bag Pailletten

Wart ihr schon mal auf einem Junggesellinnenabschied? Habe ich noch etwas vergessen, was unbedingt in die Partytasche für die Braut hinein müsste?


Kommentare :

  1. Das ist ein unglaublich süßer Post! Pin' ihn mir gleich mal in meinen wedding peach Ordner. Hat sehr viel Freude gemacht ihn zu lesen und mir persönlich würde Türkis auch mehr gefallen, als ein schlichtes blau.

    AntwortenLöschen
  2. Das Täschchen ist echt süß <3

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vera,

    das ist ja so schade, dass Deine Gastgeschenke-Tip Reihe jetzt vorbei ist, ich hab schon immer fieberhaft auf deine nächste Idee gewartet. Ich finde Du hast Dir wirklich wahnsinnig tolle Sachen einfallen lassen-
    Und für den letzten Post hast Du dir ja auch eine wiklich tolle Idee aufgehoben. ich mag so gerne, wie perfektionistisch du alles umsetzt, jedes Detail stimmt :)
    Da bin ich ja für alle anstehenden Feste und Feiern bestens ausgestattet !!

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Och hübsch. *-* Mint ist eine so schöne Farbe. Danke für all die tollen Ideen. *-*

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Vera,
    bei jedem Deiner Gastgeschenke-Posts habe ich mich köstlich amüsiert, schade, dass es nun vorbei ist
    Aber auch diesmal wieder eine wunderschöne Farbzusammenstellung und eine nette Geschichte drumherum.....und auch, wenn ich Anislikör immer noch nicht mag, so hab ich doch einiges an Anregungen mitgenommen. Danke Dir dafür.
    Prost!
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr gelungener Abschied der tollen Reihe! Nächstes Jahr ist es so weit, da heiratet die Erste aus meinem Freundeskreis (die auch ungefähr in meinem Alter ist) und ich werde mich stark machen für einen schönen JGA. Während die einen Mädels ihr irgendein blödes Kostüm anziehen wollen und durch unsere Bars jagen wollen, spukt ihr und mir im Kopf eher so etwas herum: Gemeinsam in die Therme fahren, abends mexikanisch essen gehen und danach in einer schicken Bar noch ein paar letzte Drinks spendieren lassen ;)

    AntwortenLöschen
  7. wie geil ist das bitte :D sooooo wundervoll;D

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Zusammenstellung! Ich schließe mich den anderen an - schade, dass es schon vorbei ist ;)
    Aber vielen Dank für die vielen tollen Ideen, die du hier präsentiert hast. Bei mir ist zwar gerade noch nicht unbedingt ans Heiraten zu denken, aber wer weiß, wie schnell Freunde und Verwandte sind ;)
    Liebe Grüße ♥
    http://behindthecomfortzone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vera,
    die Gastgeschenke-Reihe war einfach super!!
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. bis auf das es für mich durchaus blau sein könnte (hab' da mit meinem mann eine leichte obsession entwickelt und wir bewerten schöne blaus auch danach, ob sie "wedding blue" sind), finde ich die idee reizend... also auch so als geschenk... survival kits sind immer gut, wenn sie individuell abgestimmt sind :) die tasche ist bezaubernd geworden!

    AntwortenLöschen
  11. Yay endlich eine andere Farbe! Nur leider war mintgrün vorletztes Jahr "in". Die Reihe war etwas arg kitschig, ich freu mich auf neue Home-Deko Ideen! Oder ein paar leckere Thermomix Rezepte ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Die Fotos und Ideen sind wie immer genial! Ja so Junggesellinnen Abende habe ich schon einige miterlebt, aber so ein schönes survival Kit wie deins war noch nie dabei :-)
    Hab einen schönen Tag! Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  13. Du meine Güte, wie schön!
    Und 12 GOLD soll dir überaus dankbar sein, dass du diesem Produkt so ein extrem positives Image verpasst.
    (Ahem - ich liiiiebe Uzo. Zwar nicht erst jetzt, aber jetzt noch mehr).
    Herzlichst
    vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Vera, dein Timing mit den verschiedenen Themen finde ich wirklich super! : )
    Stehen doch bei mir zur Zeit auch einige deiner erwähnten Anlässe an...
    Mint finde ich übrigens völlig in Ordnung, denn besser Mint als Radiant Orchid (eh schon wissen, Trendfarbe und so^^)!
    Viele liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  15. Soooo niedlich und ich stecke haargenau in der selben Situation;) wirklich schöne Tasche und für die beste Freundin sind ein paar Pailletten auch noch drin ;) vielen dank für den schönen Beitrag ,

    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht so schööön aus! Und der Nagellack mit dem Schleier, habe selten SO was süßes gesehen :D :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. was für ein toller post und die clutch finde ich toll.
    ich finde junggesellenabschiede immer super witzig :) auch meiner war richtig toll!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  18. Oh was für ein schöner Post und dann noch so tolle Farben. Bin ganz hin und weg! :)

    AntwortenLöschen
  19. Ist mein Kommentar angekommen??? *amkopfkratzwegendieserkompliziertentechnik*

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Vera,
    coole Idee, vor allem das Nagellackfläschchen mit dem Brautschleier!!! Das wird beim nächsten Junggesellinnen-Abschied auf jeden Fall umgesetzt!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Schade dass die Aktion schon vorbei ist, da waren unglaublich tolle Ideen dabei, die sicher mal nützlich werden! Ich habe mir tatsächlich schon den Kopf über das Hochzeitsgeschenk für eine Freundin zerbrochen, dass ich gar nicht an den Junggesellinnenabschied gedacht habe. Aber sollte da noch etwas anstehen, bin ich dank dir bestens gerüstet :)
    Liebe Grüße Mia

    AntwortenLöschen
  22. Ein super schöner Post. Es ist unglaublich wie viel Mühe Du Dir immer mit den Posts machst.
    Liebe Grüße,
    Marina von Love and Passion

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Vera,
    Wie schade schon vorbei ???
    Es hätte noch ewig so weitergehen können.
    Du hast immer so wunderbare Ideen, ich fand alle echt super!
    Auch der jetzige Post ist einfach nur genial.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Diese kleine Aufmerksamkeit passt so perfekt- ich mag die Farben, die Idee dahinter und deine Bemühungen. Über so ein Geschenk würde ich mich auch riesig freuen- unabhängig davon ob ich heirate oder nicht.Ich besitzte auch immer ein Survival Kit in meiner Handtasche.

    Was darin nie fehlen darf sind die oil control paper die den fiesen Glanz im Gesicht aufsaugen wenn der Abend mal wieder etwas länger:
    http://www.essence.eu/de/produkte/gesicht/puder/e/product/all-about-matt-oil-control-paper/

    Oder auch ein Kamm oder kleine Handtaschenbürste mit integriertem Spiegel:
    http://www.amazon.de/Bartl-GmbH-Aufklappbare-B%C3%BCrste-Spiegel/dp/B006GF1LLA

    Vielleicht konnte ich dich noch ein wenig inspirieren. (:

    Ganz liebe Grüße, Constanze

    AntwortenLöschen
  25. Schade, dass du das Donutrezept nicht auch noch geteilt hast, das hätte mich sehr gefreut.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  26. So, die ganze Zeit habe ich die Beiträge gelesen und nix drunter geschrieben, nur um damit bis zum letzten Beitrag zu warten und zu sagen: THANK GOD! Ganz ehrlich? Die Beiträge an sich sind super schön, die Ideen ein Genuss und die Bilder sowieso total toll und großartig. Aber wieso muss man so übermäßig übertrieben Werbung für Alkohol machen? Nix gegen Ouzo und nichts gegen Werbung auf dem Blog oder Sponsoren oder was weiß ich, aber ich fand's einfach zu viel :( Ich hoffe das war halbwegs konstruktive Kritik... ohne das 12Gold Logo am Ende jeden Beitrags hätten sie mir besser gefallen :)

    AntwortenLöschen
  27. Wow ! Das sieht einfach nur fantastisch aus!!!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja megasüß gemacht! Ich lieeebe dieses Türkismint in Kombination mit Weiß. Man sieht, wie viel Mühe du dir gegeben hast :)

    AntwortenLöschen
  29. Was für eine schöne Reihe!!! Deine Posts sind wirklich unglaublich schön. Tolle Texte, perfekt passende Bilder und die Ideen sind einfach klasse!!!
    Man merkt wie viel Mühe du dir gibst und wie viel Spaß du dabei hast. Einfach rundum ein toller Blog!!!
    Hab einen wunderschönen Tag :)
    Liebe Grüße, Maike

    http://passion-pictures-and-philosophy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  30. Huhu liebe Vera!
    Die Idee des Survival kits für die Braut finde ich genial und zaubert der Glücklichen bestimmt ein Lächeln ins Gesicht. Bei dem Braut-Nagellack musste ich lachen. Einer wirklich süße Idee und darauf muss man auch erstmal kommen! Ich finde es schön, wie die Farben alle miteinander harmonieren. Das sieht so schön aus.
    Liebst, Kate von Liebstes von Herzen!

    AntwortenLöschen
  31. Ohhhh ich bin grad so entzückt von dieser Idee. Dieses süße Täschchen ist einfach so goldig & darüber freut sich sicher jede Braut. Ich liebe die Farbkombi von weiß und türkis und du hast echt an alles gedacht. Wie süß du auch alles beklebt hast ;D
    An dieser Stelle ein riesen Lob für die selbgemachten Donuts - WIIIIIE bitte bekommst du sie so perfekt hin? Okay, ich glaub man merkt wie begeistert ich von dieser Idee bin, also beide Daumen hoch.

    Liebste Grüße Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  32. Oh wie sweet!
    Mir gefällt das Farbkonzept super gut.Ich finde das Survival-Kit wirklich mega cool. Ich würd mich total freuen! Als Tipp für das Problem mit dem Likör, könnte man ihn ja in kleine Fläschchen füllen und ein Etikett darauf kleben. Ich würde noch Blush in die Tasche rein tun. Mein beste Freundin sagt immer, das Blush lebenswichtig wäre. Zum Farbkonzept würde es nicht so recht passen, aber mit einer mintfarbenen Verpackung würde es sicher passen.
    Schönen Abend noch!
    Deine Lolo

    AntwortenLöschen
  33. Puh sei mir nicht böse, ich mag deinen Blog sehr gern und deine Posts sind immer sehr liebevoll, aber ich kann diesen Ouzo nicht mehr sehen. Mir kommt es momentan so vor als hast du komplett die Freude am bloggen verloren und schreibst deine Beiträge um dieses Getränk herum. Weißt du was ich meine?

    AntwortenLöschen
  34. Eine schöne Idee und sehr geschmackvoll. In der Münchner Fußgängerzone sieht man da immer ganz andere Unfälle, äh Junggesellenabschiede. Die Farbauswahl finde ich auch sehr schön!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.