Donnerstag, 30. Oktober 2014 87 Kommentare

DIY: Bat Bow & Halloween Kostüm & Fotoshooting mit Maske

Enthält Werbung* für amberemotion

Was ist los dieses Jahr? Irgendwie habe ich auf kaum einem Blog bisher was zum Thema Halloween gesehen. Normalerweise lief das doch immer so, dass auf meinen Lieblingsblogs schon ab Anfang Oktober die schönsten Halloween-Dekos, DIYs und Rezepte gepostet wurden und ich immer nur dachte: "Shit. Du bist viel zu spät dran. Wie immer." Wobei ich zugeben muss, dekoriert, gekocht oder gebacken habe ich dieses Jahr auch nicht.  Keine Ahnung, warum... Aus Gründen. Keine Lust, alles schon mal gesehen, sowas halt.


Dabei bin ich doch tief in mir drin eine überzeugte Zombiebraut und mag Halloween und die Stimmung um diese Zeit total gerne. Also ganz ohne irgendwas Halloweeniges? Geht gar nicht. 


Deswegen hab ich zur Abwechslung einfach mal mich selber dekoriert. Jetzt, wo ich schon seit ein paar Tagen immer nur brav Tomaten mit Kräutergewürz oder Salatgurken mit Chilisoße esse, kann ich mich schon ganz gut selber auf Fotos ertragen, ohne erst stundenlang Armfett mit dem Smudge-Tool bei Gimp zu verschieben. Wobei, ich gestehe: Auf zwei Bildern habe ich im übergeordneten Dienste der Ästhetik doch ein bisschen Armfett verschubst. Natürlich nicht aus Eitelkeit oder um jemanden zu täuschen, wo denkt ihr hin... Nur, damit das Gesamtbild stimmiger und gruseliger wirkt. 


Mein Sexy Hexy Black Lace Kostüm habe ich am Montagmorgen komplett im H&M zusammengeshoppt - einmal hin, alles drin. Die venezianische Maske reißt das Ganze natürlich total raus, da hatte ich echt Glück... Die lag halb vergraben zwischen rosa BHs rum. Ansonsten isses nur ein Spitzenoberteil mit langen Ärmeln, das ich für die Stulpen und den Spitzeneinsatz am Top zerschnitten habe, und eines dieser lang geschnittenen Standard-Shirts mit Rundhalsausschnitt, von denen ich hundert im Schrank habe. Ach ja, und ein schwarzer Spitzenrock. Den sieht man aber nur auf einem Foto. Aus Gründen. 


Außerdem hatte ich auf Pinterest immer wieder diesen Pin von Etsy mit Fledermaus-Schleifen gesehen und wollte sowas unbedingt auch haben. Diese Schleifen kann man auf Haarspangen oder Haarreifen kleben, Männer können sie als Fliege tragen oder man kann sein Halloween-Kostüm mit mehreren davon verschönern... Ihr seht, eine absolut multifunktionale und durch und durch tolle Fledermausschleife. Also doch noch eine kleine Werkelei. 


Man braucht:

schwarzes Kunstleder 
(Dafür habe ich bei H&M eine schwarze Kunstleder-Hotpants in XL gekauft und mich an der Kasse fast zu Tode geschämt. Das Ding sah, äh, grotesk aus. Aber es war drastisch reduziert.)
Lineal bzw. Geodreieck
weiße Kreide
Schere
Nadel
schwarzes Garn
Bastelkleber
bei Bedarf eine Blanko-Haarspange... also nur so einen Clip, notfalls eine alte Spange kaputtmachen


1. Mit Kreide und Lineal ein gleichschenkliges Dreieck auf die Rückseite des Kunstleders aufmalen. Dazu am besten einen 18cm langen Strich machen, das wird die Basis des Dreiecks. Senkrecht dazu in der Mitte (also bei 9cm) mit dem Geodreieck einen ebenfalls 18 cm langen Strich nach oben machen. Nun die Kanten verbinden. 
Außerdem 5 zur Basis parallele Linien ziehen, erst im Abstand von ca. 1.5cm, dann in immer kürzeren Abständen. Innerhalb dieser Linien am Rand jeweils verzerrte Halbkreise malen, dass es eben wie Fledermausflügel aussieht.

2. Ausschneiden.

3. Ca. 30cm Garn abschneiden, einen Stopperknoten machen und Nadel einfädeln. Entlang der zur Basis senkrechten Mittellinie mit einfachen Stichen nähen, ein Stich ca. 1 cm lang. So rafft sich das Kunstleder zur Schleife.



4. Leder zusammenschieben, Garn festziehen und verknoten, um die Schleife zu sichern.

5. Aus Lederresten einen kleinen Streifen ausschneiden, ca. 1.5cm breit und 6 cm lang.

6. Streifen um die Mitte der Fledermausschleife wickeln und hinten festkleben.

7. Haarspange mit Kleber einstreichen und Schleife in der gewünschten Position andrücken.


Schön geworden, oder? Also ich mag meine Fledermaus-Schleife (oder auf pinterestisch: Bat Bow). Und sogar Männchen hat sie gelobt, isses denn die Möglichkeit?!


Hier hab ich übrigens Schwabbelarme retuschiert. Sieht man, gell? Aber mir egal, ich lass das jetzt so. Mein Clausibruder würde sagen: Eindeutig zu viel fettarme Milch getrunken. (FETTARME - Got it?? Bei mir hats ja ein bisschen gedauert...) Und ja, ich bin zwar Einzelkind, aber ich habe trotzdem einen Bruder. Geht alles. 


Jetzt hab ich nur wieder mein übliches Problem: Ich hab ein fancy Kleid, aber keine Gelegenheit, es zu tragen. Geht ihr auf Halloween-Parties? Diese üblichen Parties, die das allerselbe sind wie alle anderen Studi/Ü30/PulpFiction/Summerbreak-Parties, nur halt eben mit ein paar mehr Plastikvampirzähnen im Umlauf, find ich öde. So in einem richtig alten Spukhaus, mit einem hohen schmiedeeisernen Gitterzaun davor und Kürbislaternen, die den Weg zur alten knarrenden Eingangstür beleuchten, das wäre ja was. Gibt es hier aber nicht, soweit ich weiß... Oder zumindest hat mich niemand eingeladen. (Und nee, auf dieser Verbindungsparty hier in Heidelberg waren wir schon mal, die war nix :D)


Aber schöne Fotos für die Kinder und Enkelkinder zu haben, ist ja auch was (Guck, Malte Cedric! Da war die Muddi noch knaggisch!). Ehrlich gesagt finde ich die Fotos sogar ausgesprochen schön - also nicht, weil ich eine eingebildete Kuh bin und mich selber so hübsch drauf finde (okay, das auch, aber nur ein bisschen), sondern vom Fotografischen her. Männchen ist ja der Blitzmaster und hat es so dermaßen drauf, mit Artificial Light zu shooten... Da fehlt mir ja immer ein bisschen die Geduld, bis man die ganzen Blitze und Softboxen ausgerichtet und eingestellt hat. Aber er kann es einfach. Außerdem haben wir jetzt so einen riesigen schwarzen Papierhintergrund zum Abrollen, der war für die Fotos natürlich pefekt. 


Und noch was: Es gibt News von Amberemotion*! Beatas Silberschmuck* kennt ihr wahrscheinlich, wenn ihr hier schon ein bisschen länger mitlest. Ich liebe Beatas Gespür für schlichte, ästhetische Formen und stelle seit 2012 ja immer wieder mal das eine oder andere schöne Stück von ihr vor.  


Nun hat sie zwei sehr edle neue Ketten mit Schleifenanhänger entworfen, "Mademoiselle Bow"* und "Little Bow"*.  Beide sind aus massivem 925er Silber und die große Schleifen-Halskette, die ihr heute an mir begutachten könnt, ist wohl so ziemlich das weiblichste Schmuckstück, das ich habe. Ich habe sie ein bisschen düsterer gestylt, um jetzt zu Halloween einen Kontrast aus süß und evil zu schaffen. Aber sie passt natürlich auch perfekt zum klassischen Chanel-Stil oder zu einem romantisch-femininen Stil. 


Und was treibt ihr so, halloweenmäßig? Ich mache jetzt mal Essen fürs Männchen und danach gibt es noch ein bisschen Hanteltraining. Aus Gründen. Habt einen schönen Abend!


PS: Meine Halloween-Aktionen aus den letzten Jahren, falls ihr da nochmal stöbern wollt:


Kommentare :

  1. Die Bilder sind ja mal der hamma, ich bin voll begeistert und nutzte die Inspieration für ein Shooting mit einer Freundin. Ds Outfit gefällt mir auch super und von der Maske bin ich auch schwer begeistert.
    Allerliebste Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Ich gehöre zwar nicht zu deinen Lieblingsblogs, aber ich habe Halloween Deko gepostet. So, das musste gesagt werden. Burg Frankenstein gibt's, aber weiß nicht ob das was ist. Wir machen dieses Jahr auch einen Horror-Film Abend, also bist du nicht allein. Ganz liebe Grüße! Corazonisima von www.vintaliciously.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deinen Halloween Table hatte ich gesehen ;) Ein paar haben ja was gepostet, aber bei weitem nicht so viele wie in den letzten Jahren immer...

      Burg Frankenstein hab ich mir grad mal angeschaut, kannte ich gar nicht. Das sieht gar nicht schlecht aus, danke für den Tipp! Aber heute Abend wirds aus Müdigkeit nach dem Arbeiten wohl auch ein Horrorfilm-Abend werden, wie bei euch. Hat auch viel Schönes!

      Löschen
  3. Wunderschöne Fotos!
    Schaurige Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schöner Post!
    Das Kostüm finde ich auch ganz toll, es ist einfach schlich gehalten - dafür wäre ich wohl die falsche, weil ich im Allgemeinen sehr gerne auffalle, besonders auf Parties, aber ich finde es wirklich schön und scheint sehr gut zu dir zu passen.
    Wir werden zu Halloween auf eine Goaparty gehen - weiß nicht, ob dir das was sagt?
    Jedenfalls heißt es für mich morgen den ganzen Tag lang backen und Abends mit meinem Schatz ab zur party!

    Liebe Grüße, Franzi
    http://abinswunderland.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - ja, ich habs immer gerne schlicht ;)

      Goa ist doch so Trance-Musik, oder? Kann ich mir gut zu Halloween vorstellen.

      Dann wünsch ich dir heute mal einen schönen Backtag und viel Spaß auf der Party!

      Löschen
  5. Wow, die Bilder und das Kostüm sind einfach klasse geworden! Ich bin ja mehr so die Vampirbraut, aber dieses Jahr gibt es auch ganz viel Spitze dazu. Mein Problem ist jedoch das gleiche wie deines: Wann soll ich es anziehen? Ich liebe diese gruselige Stimmung, aber die ganzen Partys, bei denen es letztlich sowieso nur darum geht, komplett betrunken zu werden, mag ich einfach nicht ... Gruselschloss mit angrenzendem Friedhof wären perfekt :D

    Liebe Grüße
    Maddie
    http://lucciola-test.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vampirbraut mit Spitze ist ja auch ne 1A-Kombi!

      Ja eben, gruselig und stimmungsvoll sind diese Parties so gar nicht... Einmal waren wir ja auf so einer Verbindungsparty in einem wirklich alten und spukigen Haus hier in Heidelberg, aber die grölenden Juristen haben die ganze Atmosphäre kaputtgemacht. Spukig wars dann aber doch, weil wir abgehauen sind und mitten in der Nacht durch den angrenzenden Wald gelaufen sind... Da hab ich mich dann echt gefürchtet!

      Löschen
  6. Liebe Vera,
    mir fehlen die Worte. Ich sag nur SUPER!
    Du hast immer wieder eine Überraschung parat.
    Sag mal, kann man deinen Blitzmaster buchen? :D :D :D
    Herzliche Grüße an das Heidelberger Dreamteam von
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Heike! Das "Heidelberger Dreamteam" geht uns ja runter wie Öl :D

      Bestimmt, ich frag ihn mal! Vielleicht kann er irgendwann als Vollzeit-Auftrags-Blitzmaster arbeiten und muss nicht mehr seinen garstigen Job machen.

      Löschen
  7. Sehr schickes Outfit^^
    Ich wäre ja auch zu begeistern für eine richtig schicke Halloween-Party, wo man so angezogen sein darf wie du (oder ähnlich^^) - und nicht bloß als Mumie oder Zombie rumrennt.
    Ansonsten ist ja DIE Halloween-Party auf Burg Falkenstein in Pfungstadt. Da war ich bisher aber auch noch nie. Ich muss zugeben, wegen der ganzen Erschrecker-Monster bin ich da ein bisschen skeptisch/ängstlich. Und dann sind mir auch die 27€ Eintritt etwas zu hoch (also, wegen der unbekannten Gruselgefahr^^).
    Ich wünsch dir morgen aber trotzdem ein schönes Halloween^^
    LG, Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja exakt... So ein bisschen edler und nur subtil gruselig wäre auch eher mein Ding. Subtil gruselig ist nämlich oft viel gruseliger als Tonnen von Kunstblut!

      Ah, du bist jetzt schon die zweite, die von Burg Falkenstein erzählt. Das scheint ja echt was zu sein... Shame on me, dass das bisher so völlig an mir vorbeigegangen ist, und danke für den Tipp. 27€ ist halt schon arg teuer und ich hätte auch Angst, dass die Erschreckermonster dann irgendwie billig gemacht sind oder einen einfach nur nerven... Aber ich behalt mir das für nächstes Jahr definitiv mal im Hinterkopf! Pfungstadt wäre ja machbar.

      Löschen
  8. Bei mir sieht man nichts von Halloween, weil ich schlicht weg keinen Bezug dazu habe. Irgendwie ist das bei mir nicht angekommen. Aber deine Bilder sehen bezaubert aus. Einfach wowwwww....Es sieht richtig edel aus. Wenn du morgen von Tür zu Tür gehen würdest...würde ich einen grossen Korb mitnehmen ;-)
    Ganz liebe Grüsse
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Hehe, vielleicht sollte ich wirklich als Trick-Or-Treat-Frau rumlaufen :D Zwischen all den Blagen wär das sicher eine willkommene Abwechslung.

      Löschen
  9. Sehr schöne Fotos. Und meinen Respekt ans Männchen: Hervorragend ausgeleuchtet. Tolle, weiche Schatten. Sieht mir nach einer (?) großen Softbox aus? Macht weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Gell, das hat er drauf. Yes, eine große Softbox, 1 externer Blitz fürs Fill Light und 1 externer Blitz, der den Hintergrund indirekt etwas ausleuchtet.

      Löschen
  10. Einfach Wow...aber du klingst bei deinem Post traurig...warum????
    Lg. Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, vielleicht ein bisschen, weil ich gerne auf eine Halloween-Party gehen würde ;)

      Löschen
  11. Liebe Vera,
    das nächste Mal schiebst du bitte nichts mehr auf Fotos an deinem Körper durch die Gegend, ja bitte? Du bist eine schöne Frau und hast es wirklich nicht nötig da zu schummeln. Das Kleid sieht traumhaft an dir auch und die gruselige Stimmung hast du auch so sehr gut getroffen - und nein, nicht wegen Winkearmen oder ähnlichem (was ich auch nicht gruselig finde), sondern wegen diesem herrlich dunklem schwarz, dem tollen Fledermausschleifchen und deinem kühlen Blick. Sehr sehr schön und emotional gemacht, einfach schön. Doch das nächste Mal bitte natürlich gestaltet, denn du brauchst dich keinesfalls verstecken. So. Das musste jetzt mal gesagt werden. Klar und deutlich.

    Und außerdem: das zweite Foto finde ich wegen seiner Schärfe so abgrundtief genial, das ist schon wieder gruselig. Du fotografierst mit der 7D, oder? Darf ich fragen, mit welchem Objektiv du da gearbeitet hast? Ganz großes Kompliment an dieser Stelle auch an das Männchen. Die Bilder sind großartig geworden - da hat er ganz Arbeit geleistet. Sehr sehr schön!

    Ich wünsche dir noch einen herrlichen Donnerstagabend. Lass es dir gut gehen.
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sarah, du Liebe! Hab ganz vielen Dank <3 Also ein bissl schieben muss ich, das ist so ein inneres Bedürfnis - einfach, weil man es KANN. Man muss ja alle Optimierungsmöglichkeiten ausnutzen, um der "Kunst" willen. Was aber nicht heißt, dass ich persönlich ein Problem mit meiner Figur habe ;)
      Ja, der kühle Blick wird mir auf Freizeitschnappschüssen immer angekreidet ("Mensch, jetzt lach doch mal!!!"), aber für Halloween kommt er natürlich gut.

      Fast, mit der 6D fotografieren wir (Vollformat). Das zweite Foto haben wir mit dem Tamron 90mm f/2.8 gemacht, das ist einfach meine große Objektivliebe. Rasiermesserscharf und das schönste Bokeh. Die meisten kennen vielleicht eher das Canon-Äquivalent 100mm f/2.8, aber viele Insider und Fotoblogger sagen, dass das Tamron noch besser sei... Kann ich jedenfalls nur bestätigen! Von dem Objektiv könnte ich ewig schwärmen und es freut mich gerade total, dass dir das aufgefallen ist. Ein nicht mehr ganz so geheimer Geheimtipp ;)

      Du auch, hab einen schönen Tag!

      Löschen
    2. Liebste Vera,
      vielen Dank für diesen Insidertipp! Das wunderbare Objektiv steht jetzt vor dem 100mm auf meiner Amazon-Wunschliste :)

      Und jaaa, es sei deine Optimierungsmöglichkeitsschwäche verziehen. Ich kenne das, mit dem KÖNNEN-Problem, aber manchmal ist es auch gut, dass können einfach sein lassen zu können. So. Das Wort zum Dienstag.

      Ich sende dir liebste Grüße,
      Sarah

      PS: Übrigens: 7D war ein Tippfehler. Echt jetzt! Ne. Echt nicht. Aber hätte ja klappen können mit dem tippen.

      Löschen
  12. So ein schönes Kostüm und jetzt keine Party?? Das geht mir leider ähnlich...deswegen findet dieses Jahr Halloween nur für meine Mäuse statt �� da kann man sich dann wenigstens richtig austoben! Das Spooky Fingerfood ist vorbereitet, Kostüm liegt bereit und 6 kleine gruselige Gäste kommen morgen pünktlich zur Halloween-Übernachtungsfete....booh....!!!
    Deine Fotos sind super geworden, sehr schön!
    Happy Halloween, Melanie
    ...ach so ist das mit der fettarmen Milch!!! Die kauf ich nicht mehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Ja, hüte dich bloß vor der fettarmen Milch!! Teufelszeug.

      Ja, leider... Aber mit den Mäusen ist es doch auch fein. Wir haben ja keine, aber ich kann mich noch gut an früher erinnern, als ich klein war. Da gab es auch tolle Halloween-Parties und das sind mit meine schönsten Erinnerungen. Wünsch euch einen tollen Abend!

      Löschen
  13. Ich war ja schon hin und weg von deinem neuen Profilbild, aber diese Fotos....UiUiUi! Wirklich wunderschön! Da hat das Männchen aber wirklich ein Händchen und ein tolles Model!
    Und wer will denn schon aussehen wie ein Storch? So ein paar weibliche Rundungen gehören doch zu uns Frauen dazu :-) Und dein Outfit ist klasse! Toll wie du das immer eben so selber zusammenbastelst.
    Mit den Halloweenpartys gehts mir wie dir. Wenn es mal so eine richtig toll gäbe, klar! Aber in einer kitschig dekorierten Kneipe? Ne, dann lieber zuhause ein Gläschen Rotwein trinken!
    LG Heike
    PS: An der Verlosung hab ich sofort teilgenommen, die Ketten sind wirklich toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!! Ach, du sprichst mir mal wieder aus der Seele. Gläschen Rotwein gibt es bei uns heute Abend auch ;)

      Löschen
  14. Die Bilder sind klasse geworden, du siehtst toll aus! Die Schleife ist zuckersüß, bei mir dreht sich dieses Jahr zu Halloween alles um die Fledermaus, es gab schon ein Nail Art, AMU und morgen folgt noch ein Rezept :D. Die Schleife werde ich auf jeden Fall nachbasteln, danke dir für die Anleitung <3!
    Zu Halloween bin ich unterwegs, aber auf einer privaten Party, die sind eigentlich immer besser als diese typischen (0815) Partys.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Da guck ich doch gleich mal bei dir vorbei.

      Yep, private Parties sind auf jeden Fall besser. Leider kennen wir niemand, der gerne Parties organisiert... Ich wünsch dir viel Spaß und einen tollen Abend :)

      Löschen
  15. tolles halloween diy :)

    liebe grüße, vika
    www.drxwninsecrets.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Nimms mir nicht übel: Du hast schon einen kleinen Knall, Schwabbelarme, tssss :D
    Die Schleife ist toll geworden und Dein Outfit ist bombe! Du kannst gerne nach Osna kommen und meinen Platz auf der Halloweenparty einer Freundin einnehmen - ich kann nicht weil ich in Berlin bin.
    So oder so: hab ein schönes Wochenende! Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast schon recht, ich muss eigentlich nicht rumheulen. Ich hör auch schon wieder auf ;)

      Ah, auf dem Bloggertreffen bist du, gell? Ja cool. Wenn Osnabrück nicht so weit wäre und wir am Wochenende nicht was anderes auf der Agenda hätten, würde ich es mir ja überlegen!

      Dir auch ein schönes WE und viel Spaß in Berlin!

      Löschen
  17. Die Feldermausschleife ist ja der Hit! Cool, dass du auch die Anleitung dazu gepostest hast!
    Tolle Bilder :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, weil mir persönlich die Anleitungen aus dem Netz nicht geholfen haben... Da hieß es nur: "Schneide ein Dreieck aus schwarzem Stoff aus", aber es ist ja nicht ganz unwichtig, wie stumpf bzw. spitz die einzelnen Winkel sind... Ich hatte es erst mit einem rechtwinkligen Dreieck probiert, das sah aber ganz doof aus.

      Löschen
  18. Oh, Vera, so hübsch! Ich liebe ja diese Masken, sammel die fast ein bisschen.
    Und der Rock sieht aus als könnte der mir auch gefallen!
    Ich hoffe du findest noch eine schöne Party. Ich muss leider am Wochenende arbeiten, daher veranstalte ich "nur" einen gemütlichen Abend mit Kürbissuppe, Spielen und Gruselgeschichten. Und ich muss noch die komplette Deko planen. PANIK!
    Aber wenn du ein Schloss mit Kürbislaternen und co hier in der Gegend finden solltest, sagste Bescheid, gell? Das nächste Halloween kommt bestimmt! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Echt, du sammelst solche Masken? Cool :) Ich liebe die ja auch total, die haben immer sowas Mystisches, Graziles. Den Rock findest du vielleicht noch bei H&M... der ist von Divided.

      Eine Party gibts bei uns wohl definitiv nicht, nur Filmeabend mit ggfs. halloweenigem Essen. Und am Wochenende sind wir dann auch anderweitig beschäftigt. Dein gemütlicher Abend klingt toll! Dass du arbeiten musst, ist schade... ausgerechnet an diesem Wochenende.

      Auf jeden Fall, ich lass es dich sofort wissen :)

      Wünsch dir nen schönen Abend heute!

      Löschen
  19. sehr stimmige bilder ... aus gründen

    AntwortenLöschen
  20. Wundervolle Fotos sind das geworden! Schwabbelarme hin oder her, ich find die Fotos klasse. ;)
    Und das "hab ich aber kanns nirgends hin anziehen"-Problem kenn ich. Denke ich immer, wenn ich feine lange Kleidchen sehe, die man auf Galas anzieht und so,..

    Ich habe zum Glück eine Freundin, die gern so Halloween- und Mottoparties schmeißt. Endlich mal DIE Gelegenheit für mich, als Sadako/Samara aus "The Ring" zu gehen, jetzt wo die Haare wieder richtig lang sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uaaah, genial! Das Sadako-Outfit würde ich ja zu gern mal sehen.

      Löschen
  21. Wow, die Fotos sind unheimlich schön geworden! Gefällt mir sehr sehr gut :) Ich will auch so eine fancy schwarze Fotowand zum Ausrollen! Und eine weiße bitte auch noch. Wär da nur nicht das Problem mit dem Platz... ;)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Platz ist bei uns auch ein ernsthaftes Problem! Wir bauen unser Fotostudio immer auf und ab, weil es nicht anders geht. Der Abroll-Hintergrund ist aber fest installiert, an Männchens Kleiderschrank :)

      Löschen
  22. Liebe Vera, da kann ich nur eins sagen wunderschön! Das Outfit, die Maske, die Fledermaus und die Fotos einfach genial! Wir feiern Halloween nicht wirklich, bei uns kommen nur Kids vorbei die süsses wollen. Trotzdem habe ich was für morgen vorbereitet... In ein altes Spukhaus würde ich allerdings zu Halloween auch gehen. In war mal in einer Burg an Halloween, das war auch noch cool :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! In einer Burg, das klingt genial... Genauso stell ich mir das vor :)

      Löschen
  23. Liebe Vera!
    Einfach wunderschön und genial!
    Phantastisch!
    Liebe Grüße
    Maria!

    AntwortenLöschen
  24. ... liebste Vera, das sind absolut hammmmerschöne Fotos!!!!! Was'n Licht!!!! WOW!!! So'n bisschen Fifty-Shades-of-Grey-mäßig, oder?!?! Über Malte Cedric musste ich leider Tränen lachen. Sorry! Liebsten Gruß ♥ von Meike, die morgen wieder mit ihren zwei Fledermausjungs von Tür zu Tür zieht und das Trockeneis in Nachbarsgärten bewundert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!! Tihi, mit der 50-Shades-Of-Grey-Assoziation kamen sie bei Facebook auch schon an. Da muss wohl was dran sein.

      Der gute Malte Cedric ist mir letztens in der Stadt begegnet, mitsamt Bruder, wahrscheinlich Fabrice Cosmo... Der Name hat sich dann irgendwie in meinem Kopf festgesetzt.

      Dann wünsch ich dir mal einen schönen Abend mit vielen "Oh, wow! Trockeneis!"-Momenten :D Das steht uns dann auch noch irgendwann bevor, wenn wir mal Kinder haben...

      Löschen
  25. Tolle Bilder mit einer hübschen Frau...WInkearme hin oder her! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Hab sie ja eh super wegretuschiert ;D

      Löschen
  26. Schaurig schön! Die Fledermaus gefällt mir besonders gut.
    ♥ Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die bin ich auch durchaus ein bisschen stolz. Zumal ich einige Anläufe gebraucht hab, bis die Proportionen stimmten :)

      Löschen
  27. Liebe Vera,

    die Fotos sind wunderschön und bei deinem Text musste ich wieder mehr als einmal schmunzeln. Ich liebe es deine Posts zu lesen :) Das mit den Schwabbelarmen kenne ich. Komischerweise sieht man bzw. Frau das immer nur selbst. Die anderen finden da gar nix und meinen das man bzw. Frau :) spinnt.
    Heute Abend machen wir es uns gemütlich und warten auf die verkleideten Zwerge, für die wir natürlich schon brav eingekauft haben.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    LG
    KAT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das freut mich. Danke! Ja, ich kam mir auch schon ganz arschig vor und mir tut das Geheule fast ein bisschen leid... Es gibt ja sicher viele, die noch schwabbeligere Arme haben als ich und was sollen die dann denken? Es ist aber echt so wie du sagst, mit sich selber ist man halt immer am strengsten und Außenstehende sehen nix :)

      Dir auch einen schönen Abend mit hoffentlich lieben Halloween-Zwergen!

      Löschen
  28. Liebe Vera,
    wie schön Du bist - ein tolles Outfit!!! Sind tolle Fotos für Dein persönliches Album! Ich wünschte mir, ich könnte auch so schöne Fotos machen!!! Dir ganz liebe Grüße und bring das Outfit unter die Leute. Viel zu schade für zu Hause!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb, Annett, danke dir! Heute Abend wird es wohl leider nichts mehr mit unter die Leute bringen... Aber mit diesem Blogpost habe ich das gewissermaßen ja auch schon getan ;)

      Löschen
  29. Ein schönes Outfit und stimmungsvolle Fotos, auch wenn ich mit Halloween absolut nichts anfangen kann, ich finde es irgendwie sinnlos und wenn ich mich verkleiden will tue ich das an Karneval.
    Aber die Schleife ist super, die Idee muss ich mir merken.
    Schade, dass man von dem Rock nicht mehr sieht, denn das was man sieht, finde ich super.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Lustig, bei mir ist es genau andersrum: Ich verstecke mich an Karneval gerne zu Hause und renoviere die Wohnung, während ich Halloween liebe :)

      Ja, der Rock... Das Problem war, den gab es nur noch in XS. Ich dachte, für die Fotos isses ja egal. Zwäng ich mich halt irgendwie rein. Das führte nur leider zu einer exorbitanten Muffintaille, daher gibt es den Rock nur ausschnittweise. Sollte ich das Kostüm also tatsächlich draußen tragen wollen, müsste ich mir da noch was überlegen...

      Löschen
  30. Liebe Vera,

    ich hatte mich ehrlich gesagt schon gewundert, dass gar nix Halloween-mäßiges kommt. Ich warte immer ganz sehnsüchtig auf neue Posts von Dir :)
    Wir haben dieses Jahr eine eigene Halloweenparty gefeiert und die ganze Wohnung voller Kerzen gestellt und überall Kunstblut verteilt :)) Das war super!
    Deine Fotos sind wunderschön und dein Kostüm gefällt mir wirklich richtig gut. Ich weiß nicht, ob es was hilft, aber ich finde Dich toll!

    Happy Halloween

    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, du Liebe! Danke! Ja, ohne Halloween geht bei mir nicht. Ich liebe das ja... Bin halt nur immer im Kampf mit meinem Zeitmanagement.
      Ach, das klingt genial... So eine Privatparty wäre mir glaub ich auch am liebsten. Vielleicht schaffen wir es, nächstes Jahr auch mal eine zu organisieren.

      Löschen
  31. Hey liebe Vera,
    Wow, so hübsche Bilder: mein Favorite ist das Vor-Vor-Letzte (oder das 11. von oben)
    Die hängende Maske ist grandios!!!
    Mir ist auch aufgefallen, dass sich dieses Jahr auf sämtlichen Blogs Halloween-mäßig so gar nichts tut. Schade eigentlich...
    Ich finde es toll, erst mal selbst ein paar Leute einzuladen und dann mit diesen zusammen fort zugehen- dann kann man selbst schöne Sweet-Tables oder andere Essensideen umsetzen und gehen, wenn es einem daheim zu wenig gruselig (oder zu viel, wenns schon aussieht als hätten Zombies gewütet, hihi) wird ;)
    Viele gruselige Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ja, gell? Ist wohl nicht mehr hip. Aber mir egal, ich mags!

      Ja, das fände ich wohl auch am besten, wenn Spukschloss schon nicht geht... Im privaten Rahmen zu feiern mit der Option, noch gemeinsam wegzugehen. Hihi, genau, und wenn alles verwüstet ist, schnell abhauen :)

      Löschen
  32. Veraaaa, es schaut einfach toll aus! Die Maske....der Hit. Hätte ich gerne heute zur Halloweenparty :D Na, vielleicht schaffe ich die Schleife ja nachher noch schnell! Wunderbare Bilder!
    Happy Halloween! Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, versuchs mal mit der Schleife, das ging eigentlich echt schnell... Als ich erstmal rausgefunden hatte, welche Proportionen das Dreieck am besten haben sollte ;) Dir auch Happy Halloween!

      Löschen
  33. wunderschöne Bilder liebe Vera!
    Wir werden uns heute einen gemütlichen Abend im dunkeln machen :-/
    Denn für die Meute an süßigkeitsgierigen Kinderschaaren müssten wir uns sonst wohl Verschulden :-)))))))))))))
    Die Schleifen Kette ist ja wohl der absolute Hammer!
    Ganz ganz liebe Grüße und ein schönes Halloween Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das heißt, ihr tut so, als wärt ihr nicht da? So ganz im Dunkeln stelle ich mir das auch sehr stilecht und gruselig vor. Danke, wünsch ich dir auch!

      Löschen
    2. genau ;-)
      gruselig bestimmt. Weil man dann die Möbelecken oder Wände nicht sehen kann und gerne dagegen läuft :-(( *hihi*

      Löschen
  34. Sieht echt klasse aus dein Kostüm! Das mit den Oberarmen (und auch Waden) kenne ich auch, obwohl ich sonst super schlank bin. Ich hab noch kein wirkliches Gegenmittel gefunden. Selbst wenn man generell (noch) weniger wiegt, sind die Arme nur minimal betroffen....seufz. Auch Hanteln bringen keinen Durchbruch (bei mir). Aber du brauchst dich echt nicht verstecken!!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke auch... Eventuell ist das auch einfach eine Frage des Bindegewebes? Also meins ist zumindest grottig und da winken die Arme halt. Okay, aber ich bin auch sonst nicht sooo superschlank. Oberkörper geht, aber Hüfte und so... die typische Birnenfigur halt. Ha, cool - dann lass ich das mit den Hanteln lieber sein :D

      Löschen
  35. Wunderschön und das mit den Armen hätt ich nicht gemerkt!
    Und wegen fettarmer Milch...da mußt ich auch erst mal drüber nachdenken, Gott, bin halt blond.
    Viel Spaß heut abend auch wenn ich Halloween nix abgewinnen kann

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Vera!
    Genau, was ist diesmal los? Ich glaube fast an eine Halloween-Verschwörung oder sowas wie eine Kürbisübersättigung. Eigentlich konnte ich Halloween nie wirklich etwas abgewinnen, aber dieses Jahr raste ich beinahe aus... Im positiven Sinne. Und k(aum) einer rastet mit. Wenigstens du machst mit. :) Daumen hoch!
    Viele Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Vera, wunderschöne Bilder sind da geworden!!! Ich finde auch, dass man dieses Jahr nicht so viel über Halloween auf den Blogs sieht. Umso mehr freue ich mich über Deinen Post. Ich habe letzte Woche einen kleinen Halloween Sweet Table gemacht auch wenn das laut Deinem Männchen schon total ausgelutscht ist. ;) Vielleicht schaust Du ihn Dir ja trotzdem mal an. ;) Wünsch Dir ein tolles Wochenende und ggf. eine gruselige Halloween Party. Liebe Grüßle P.S.: Hab schon alles abgeklappert wegen den Knack Zimtschnecken leider erfolglos. Die sehen so lecker aus. :)

    AntwortenLöschen
  38. Super tolle Bilder. Die fettarme Suche ich aber noch vergeblich. ;) Kompliment ans Männchen, der hat sein Model ins perfekte Licht gerückt!
    Ich hab Mittwoch ganz spontan einen Halloween Sweet table hergerichtet. Aber auf einer kostümparty gehe ich leider auch nicht :(

    Lg elli

    AntwortenLöschen
  39. vera, das sind ja zauberhafte bilder!!! wirklich absolut gelungen!!!
    happy halloween!

    AntwortenLöschen
  40. Also ich finde es deluxe !!!!Und
    Die super Fledermäuse kommen
    bei mir nächstes Jahr zu Helloween
    ins Haar UND auf die Schuhe.
    Und nun frage ich mich was Du heute
    zu Allerheiligen und morgen zu Allerseelen aushäckst??;-)

    AntwortenLöschen
  41. Wow Vera,
    Siehst Du klasse aus :-)
    Sagenhaft schöne Bilder von Dir!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  42. Wahnsinnig tolle Bilder. Als du dein Profilbild geändert hast, hatte ich schon gehofft, dass wir mehr zu sehen bekommen und das warten hat sich wirklich gelohnt, du siehst klasse aus. Dieser Look mit der Spitze steht dir unglaublich gut. Hoffentlich stellst du dir davon ein Foto in die Wohnung oder hängst eines auf!

    AntwortenLöschen
  43. Hey Vera, habe deinen Blog mal wieder gefunden und bin total begeistert! Du hast wunderschöne Fotos und tolle Ideen! Mach weiter so!

    grüße kristin

    AntwortenLöschen
  44. Wow wow wow! Wirklich wundervolle Fotos - sehr stilvoll!

    Neri

    AntwortenLöschen
  45. Wow! Vera! Das ist ein super toller Post! Ihr zwei habt es echt drauf! Hammermäßig!
    Du sieht einfach toll auf den Bildern aus und irgendwelches Schwabbelzeugs kann ich
    da nicht erkennen. Die Halloweenkulisse, die Du da beschreibst, die wünsche ich mir auch.
    Wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben, als mal einige Burgruinen aufzusuchen und
    etwas Gruselstimmung zaubern ;).
    Alles Liebe
    Mariola

    AntwortenLöschen
  46. Wow!!!
    Das sind wirklich ganz ganz tolle Bilder.
    Und eine wirklich sehr schöne Kostüm Idee.
    Dieses Jahr kam ich leider auch nicht so sehr dazu für Halloween zu Dekorieren, da Halloween mein Hochzeitstag war.

    Ich finde deine Bilder wirklich genial.

    Viele liebe Grüße

    Mine

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Vera

    Du siehst toll aus mit dem Kostüm. Wirklich wunderschöne Fotos.

    Viele liebe Grüsse,

    Petra von http://ichliebemeinzuhause.ch/blog/

    AntwortenLöschen
  48. Die Bilder sind wunderbar geworden und Du siehst einfach fabelhaft aus!

    AntwortenLöschen
  49. Vera, du siehst unglaublich hübsch aus <3
    PS.: Es gibt doch glaub ich in Mannheim das alte Schwimmbad oder so... da muss was großes gegangen sein an Halloween ;)

    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.