Samstag, 22. November 2014 99 Kommentare

Buddel-Adventskalender: Schneelandschaft in Weiß & Gold

Enthält Werbung* für Collégien

Dieses Jahr bin ich megastolz auf meinen Adventskalender. Die Idee habe ich nämlich noch NIRGENDS gesehen und ich konnte selbst durch gezieltes Suchen bei Pinterest und Google nichts dergleichen finden: Ein Kunstschnee-Adventskalender, bei dem die kleinen Geschenke ausgebuddelt werden müssen! Okay, vielleicht sollte mir die Tatsache, dass das bisher noch nie jemand gemacht hat, etwas sagen. Zum Beispiel, dass es kindischer Bullshit ist oder ungesund oder sonstwie völlig bescheuert. Aber hey, ich mag es. Und Männchen, für den der Adventskalender ja ist, meinte gleich: "Haha. Das ist ja cool!" 

Schneelandschaft Adventskalender Kunstschnee

Also die Idee ist folgende: Aus schwarzem Moosgummi werden Tannenbäume in verschiedenen Größen ausgeschnitten. Unten in den Stamm schneidet man ein kleines Loch, durch das man ein Stück Schnur zieht, an dem man wiederum ein kleines Geschenk festknotet. Dann füllt man eine große Schale mit Kunstschnee, verbuddelt die Geschenke darin und steckt die zugehörigen Bäume daneben in den Schnee. Wenn noch etwas Schnur sichtbar ist, einfach mehr Kunstschnee drüberschaufeln. 

Adventskalender mit vergrabenen Geschenken zum Ausbuddeln

Der Adventskalendernutzungsberechtigte darf dann jeden Tag ein Bäumchen hochziehen und schauen, was sich darunter im Schnee versteckt hat. Total cool, oder? (Ähm... kommt bestimmt sehr sympathisch rüber, wie begeistert ich gerade von meiner eigenen Idee bin. Aber jetzt mal echt, ist das nicht toll??) Früher gab es doch diese besseren Überraschungseier in der Spielwarenabteilung von Galeria Kaufhof, in denen ganz viel Sand war und darin ein Plastikdinoskelett, das man ausgraben musste. Oder als Schatzkiste voller Sand mit Goldstücken drin gab es das auch, soweit ich mich erinnern kann... Oh. Also doch nicht so ganz auf meinem eigenen Mist gewachsen. 

Porzellanfiguren Bikuitporzellan matt weiß Eichhörnchen Butlers

Jedenfalls habe ich die Winterlandschaft noch mit niedlichen Porzellanfiguren aufgepimpt, damit es meinem Männchen auch gefällt. "Guck! Mit kleinen Häschen!" "Du. Das sind Eichhörnchen." Ähm, ja. Meine ich doch. Die gibt es übrigens grad bei Butlers, 1,99 pro Viech. Eigentlich sind sie als Baumschmuck gedacht, aber die Schnur kann man leicht abmachen. Was Männchen mit 5 identischen Porzellaneichhörnchen soll, weiß ich allerdings auch nicht so wirklich. Aber die kann er dann ja mir geben. Hmm, ich hätte ihm doch die teuren Porzellantiere von By Nord kaufen sollen ;)

Porzellanfiguren Adventskalender By Nord Waltiere

Die Tannenbäume für die 6 und die 24 habe ich aus Goldpapier ausgeschnitten und die flauschigen Klebezahlen habe ich wie letztes Jahr wieder bei Idee Creativmarkt gekauft. Die große weiße Holzschale ist vom Depot. Eigentlich wollte ich etwas Tieferes, damit man auch größere Geschenke im Schnee verbuddeln kann, aber das gab es nirgendwo. Also müssen es jetzt eben Bonbons, Schokolade und in Frischhaltefolie gewickelte Aoste Minisalamis sein. Ihr wisst ja, Adventskalender ohne Wurst iss nich!

Adventskalender Tannenbäume Silhouetten schwarz weiß

Hier noch mal eine grotesk teure Gourmet-Süßigkeit für italophile Besserverdiener in Großaufnahme. Heidelberger finden sowas übrigens in der Epicerie in der Hauptstraße. Wobei ich zugeben muss, das dekorative Schokogesindel wurde vor allem für die Fotos angeschafft. Männchen steht neben der Wurst dann doch eher auf ehrliche, billige Aldischokolade, die mir allerdings mein Farbkonzept gesprengt hätte. 

Adventskalender Schneelandschaft zum Buddeln mit Porzellanfiguren und Tannenbäumen selber machen

Hach ja... Isser nich schön, der Winterlandschafts-Adventskalender zum Buddeln? Wahrscheinlich steh ich auch deswegen so drauf, weil das Prinzip "Schätze im Schnee finden" mich schon als Kleinkind fasziniert hat. Wie damals an einem Vormittag im Dezember, an dem ich mit meiner Mama im Schnee spazieren war. Ich war vielleicht 3 oder 4 Jahre alt und hatte meine neuen mintgrünen Wollhandschuhe von Prénatal an. ...Meine Mama weiß bestimmt schon, was jetzt kommt. Achtung, es wird zauberhaft: Ich hatte nämlich auf einmal etwas Vielversprechendes im Schnee entdeckt, was aussah wie ein Igel! Ich raste hin, schnappte es mir mit den schönen neuen Handschuhen und brachte es meiner Mama. Nur leider war es kein Igel. Es war braun, ja, und es war klumpenförmig. Aber auf mehr Details möchte ich hier nicht eingehen. Wer den ähnlich gelagerten Witz "Alter, der Igel wohnt jetzt hier!" kennt, ist auf der richtigen Fährte ;) Inzwischen trage ich mit meinen +7 Dioptrien übrigens Kontaktlinsen, passiert mir also nicht nochmal.

Kniestrümpfe Tumblr Shooting Strickkleid

Aber zurück zu appetitlicheren Dingen: Vor einiger Zeit hatte ich eine Kooperationsanfrage vom südfranzösischen Label Collégien* bekommen, ob ihre neue "halb Hausschuh, halb Socke"-Erfindung Slipper Socks denn mal auf meinen Blog dürfte. Ich habe mir die Seite angeschaut und war gleich völlig abgelenkt. Denn, oh mein Gott, sie haben auch Kniestrümpfe! In allen Farben! Auf  Kniestrümpfe stehe ich im Winter ungefähr genauso wie auf Schätze finden im Schnee und ich habe dann gefragt, ob ich auch Kniestrümpfe haben dürfte. Das durfte ich. Seitdem chille ich ganz tumblresk mit kuschelweichen Kniestrümpfen und Strickkleid zu Hause rum... 

Knee Highs Kniestrümpfe Collégien Tumblr Shooting

Fragt nicht warum, ich kann es nicht genau erklären, aber Kniestrümpfe im Winter, das HAT einfach was für mich. Die Marke Collégien gibt es in Frankreich übrigens schon seit 1947 und sie ist dort Kult, die Kniestrümpfe haben eine super Qualität und sind aus ägyptischer Baumwolle. 

Papierbaum Tannenbaum Papier Waben Wabenbaum Depot

Und diese Wabenbäumchen aus Papier wollte ich euch auch noch zeigen, die scheinen dieses Jahr irgendwie so ein Microtrend zu sein. Auf den skandinavischen Interior-Blogs tummeln sie sich, bei Depot waren sie fast ausverkauft. I like! Mal wieder ein Trend, bei dem ich sofort anspringe und den ich nicht ewig renitent motzend verweigere (wie damals Neonpink oder Eulen, uaaaah). Genauso wie Weihnachtsdeko in Gold - mit viel Weiß kombiniert mag ich das sehr. Ich hätte dann bitte gerne noch das goldene Rentier für Männchens Adventskalender, danke. Und ja, es ist wirklich ein Rentier und kein Eichhörnchen, Häschen, Igel oder... ach, lassen wir das. Tierbestimmung ist einfach nicht meine Stärke.

Adventskalender selber machen Schneelandschaft Kunstschnee

Wie sieht's bei euch dieses Jahr aus, adventskalendertechnisch? Werkelt ihr einen, bekommt ihr einen geschenkt oder verweigert ihr Adventskalender renitent? Falls ihr noch ein bissl Inspiration braucht, hätte ich noch einen Lichterketten-Adventskalender, einen Papierwald-Adventskalender, einen Säckchen-Adventskalender und einen Winterstadt-Adventskalender im Angebot. Habt ein schönes Wochenende!

Kommentare :

  1. wow, deine deko ist super!!! danke für die bilder und inspirationen, ein schönes wochenende wünscht angie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist total niedlich ;) Wer buddelt da nicht gern ein paar Bäumchen aus,

    LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? So einen Buddelkalender hätte ich selber gerne :)

      Löschen
  3. Endlich wieder was von dir!!!!!
    Also mir fiel als erstes auch auf dass der Adventskalender nicht tief genug ist für große Geschenke. Und was bitte ist ungesund an kunstschnee??? :-D hahaha
    Ich habe einen zum befüllen gekauft und kriege dieses Jahr zum ersten mal nach 6 Jahren auch einen selbstbefüllten- bin schon aufgeregt :-D
    Haha den igelwitz kenn ich auch- grandios :-D
    Ganz liebe Grüße meine Lieblingsbloggerin <3
    LG von Frau P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein bisschen blöd... Ich meine, ich hätte wohl noch tiefere und größere Schalen gehabt, aber die hätten dann nicht ins Farbkonzept gepasst! Und das ist ja das Wichtigste.

      Denk auch, Kunstschnee ist ja im Prinzip bloß Styropor, oder? Und wenn die kleinen Naschsachen gut eingepackt sind, passiert da nix.

      Ach wie cool, hast du ein Glück! Ich bin durchaus ein bisschen neidisch :) Viel Spaß mit deinem Adventskalender!

      Ganz liebe Grüße zurück <3

      Löschen
    2. Ach Quatsch da passt mir schon nix ;-)
      Jaaa ich habe auch lange genug gejammert. Seine ausrede er hat's vergessen und jetzt ist zu spät - haaaa, also habe ich ihn diesmal ab August erinnert. Und es hat geklappt :-) juppie
      Bin übrigens letztens beinahe hintenüber gekippt, als ich gesehen hab auf deiner Seite wieviele Leser und Follower du hast!!!! Du bist mein großes Vorbild (klingt bestimmt total bescheuert -so Star Wars like: lass mich dein padawan sein oder wie das heißt) haha :-*

      Löschen
    3. Oops ich mein da passiert schon nix :-D also mit den Süßigkeiten und dem kunstschnee :-D

      Löschen
  4. Die Wadenbäumchen gefallen mir sehr gut. Tolle Bilder.
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefallen dir meine Waden oder die Wabenäumchen? ;)) Bitte bitte sag, du hast meine Waden gemeint!

      Löschen
  5. Liebe Vera,
    Ich bin total begeistert von dem Adventskalender :-)
    Der Hammer...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das freut mich! Hatte schon Bedenken, ob es nicht Blödsinn ist, aber ich mag ihn auch ;)

      Löschen
  6. Ich finde die Adventskalenderidee seeehr süß und habe ihn so tatsächlich auch noch nie gesehen! Was mich nur davon abhalten würde, ist die sehr tollpatschige Art meines Liebsten. Ich wette, er würde jeden Morgen den Kunstschnee in der ganzen Wohnung verteilen und ich dürfte jeden Tag mit dem Staubsauger hinter ihm herlaufen :D Ich hoffe, du hast bei deinem Freund da mehr Glück! :D
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaah, verdammt! Du hast Recht, DAS ist der Haken an der Sache. Meiner ist zwar sehr koordiniert, aber nicht mehr, wenn Wurst im Spiel ist. Seufz... ich stell den Staubsauger schon mal daneben :D

      Löschen
  7. Uuuii, was für eine schöne Idee! Das hab ich tatsächlich noch nie gesehen!
    Sehr innovativ liebe Vera :)
    Ich finde, die Größe ist genau richtig für Männer. Die wollen doch
    garnicht so große Sachen haben und Hauptsache das Farbkonzept stimmt *grins*
    Ich werde heuer so einen basteln, wo man mit Japanseide beklebte Babygläschen mit einem Teelicht
    und lecker Naschi füllt und dann, wenn man das Naschi aufgegessen hat, brennt man die Kerze an
    und hat so nie einen leeren Advenstkalender, aber dafür 24 Lichter an Heilig Abend (äh,
    war das jetzt verständlich??).
    Liebe Grüße,
    Marli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaub, ich hab es kapiert :) Eine sehr coole Idee, vor allem, weil die leeren Gläschen immer noch eine tolle Deko abgeben! Bloggst du den Kalender auch?

      Hehe genau, und was Großes bekommt er ja schon zu Weihnachten. Er hat sich Lego Technic Mindstorms so vehement gewünscht, dass ich gar nicht anders kann und das weiß er auch...

      Löschen
  8. Du hast vollkommen Recht, die Idee ist wirklich total toll! Ich hoffe, ich schaffe es, mir das bis nächstes Jahr zu merken, damit ich es schamlos nachmachen kann ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, mach das, würde mich freuen :) Zum Nachmachen werden die Ideen ja gebloggt!

      Löschen
  9. Hey liebe Vera... Wäre dein Post früher gekommen, hätte ich mir die Idee jetzt einfach gemopst und Schneebuddelkalender für die Kids gemacht. Ich finde die Idee Klasse. Evtl. wäre das was fürs nächste Jahr :-) Ich war die letzten Tage auch mit Adventskalender basteln beschäftigt, jetzt fehlen nur noch die Geschenke... und das finde ich immer das schwierigste... vor allem für Jungs... Bei uns gibts die Wabenbäume bei Depot noch haufenweise, grad vorgestern hab ich mir welche mitgenommen :-)
    Hab ein schönes Restweekend. Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bin leider wie immer ein bisschen spät dran! Mein Zeitmanagement mal wieder ;) Stimmt, die Füllung ist immer das Schwierigste. Und dann auch noch für mehrere, puh... ich bin mit meinem einen Adventskalender"kind" ja schon gut beschäftigt. Zum Glück reicht ihm Schokolade und Wurst, hihi.

      Gell, die Papierbäume sind toll. Bei uns hatten sie nur noch wenige weiße, fast nur noch die blauen, aber vielleicht füllen sie nochmal auf... Finde die blauen auch schön, aber die passen nicht so gut bei uns rein.

      Danke, wünsch ich dir auch!

      Löschen
  10. Ach wie niedlich :) Ich hatte dieses Jahr gar keine Zeit, einen Kalender zu basteln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ein bissl Zeit braucht man schon, auch wenn man nur was Kleines macht... Es müssen ja immer gleich 24 von was-auch-immer sein :)

      Löschen
  11. Wehe du schreibst noch mal was über schwabbel-Arme oder so! Du hast so ne tolle Figur!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Stimmt, auf den Fotos find ich die Figur sogar selber ganz annehmbar. Gegenlicht und Schwarz haben magische Kräfte :D

      Löschen
  12. Was für eine entzückende Idee -- ein Buddel-Kalender! Tolle Sache, echt wahr!
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? Hihi. Danke dir, ich freu mich, dass du das auch findest!

      Löschen
  13. Ich habe leider keinen Adventskalender :P Dieser hier ist aber richtig toll! :D

    AntwortenLöschen
  14. Der Adventskalendernutzungsberechtigte? Vera - dabei hab ich mir fast meinen Tee auf den Bildschirm geprustet... Ganz zauberhafte Idee! Dein Männchen kann sich wirklich glücklich schätzen. Wie wird das nur erst, wenn ihr Kinder habt? Das Foto der Wabenbäumchen hätte ich gerne als großformatiges Poster als Ergänzung für meine Deko im Flur. Geht klar, oder? Bleibt nur noch eine Frage: Wie sieht dein Adventskalender aus? Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yep, geht klar. Check your mail!

      Das ist eine SEHR gute Frage - ich hab keinen, heuuuul! Na, immerhin einen aus Papier von einer lieben Kundin. Der passt sogar ins Farbkonzept :)

      Oh, und wenn wir Kinder haben, lieg ich wahrscheinlich nur noch mit postpartaler Depression rum und baue weder Adventskalender noch schaffe ich es, weiterhin zu bloggen. Das wird ein Fest, hihi.

      Löschen
    2. Knutsch! Danke!!!
      Über die postpartale Depression reden wir aber noch. Das geht nicht klar! :-)

      Löschen
  15. Dein Adventskalender ist unfassbar genial geworden! Wenn ich einen verschenken würde in diesem Jahr, wäre er wahrscheinlich nicht halb so einfallsreich. Dafür bin ich bis jetzt ganz gut im selbstgemachte Adventskalender Befullüllungs-Ideen zeigen aufm blog. Aber sobald das Ende diesen Monats vorbei ist, hört hier der 'Adventskalender-Wahnsinn' auch wieder auf. ; )
    Lass es Dir gut gehen Vera!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie klasse!! Hab ich ja noch gar nicht gesehen, shame on me - so rächt es sich, dass ich in letzter Zeit kaum mehr zum Bloglesen gekommen bin. Wie schaffst du das nur, jeden Tag so eine tolle Idee online zu stellen? Danke für diesen "Wahnsinn", das Befüllen ist nämlich echt die größte Schwierigkeit! Alles Liebe <3

      Löschen
  16. ...wie sieht´s adventskalendertechnisch aus?
    ---> ich nehm diesen ;O) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ah und in unserem Hause gibt´s auch jemand der Kniestrümpfe liebt, ich gehöre eher zu der Generation, die sie mal im Sommer tragen MUSSTE.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, wegen mir gerne... Musst dich nur mit Männchen drum kloppen :) (Und wer macht nach eurem Kämpfchen all den verstreuten Kunstschnee weg? Ich, greiiiiin!)

      Im SOMMER? Puh, das stell ich mir ganz arg kratzig und schwitzig und in jeglicher Hinsicht unpassend vor. Du Arme... Kann gut verstehen, dass du da traumatisiert bist! Da kann man die Leute ja genauso zu Flipflops im Winter zwingen.

      Einen schönen Sonntag wünsch ich dir!

      Löschen
  17. Antworten
    1. Dankeschön! Du bekommst demnächst auch noch was von mir ;)

      Löschen
  18. Aaaaaahhhh Vera....ist das schöööööön! Ich bin gerade an Kalender Nr.5(!!!)... Aber Deiner hier toppt echt alles! Ich dachte gerade "Och, den auf dem Tisch und dann ein paar Kerzen dazu...wunderbar!" Und dann: "Ähhh, Kerzenauspusten verursacht dann wohl einen (Kunst-)Schneesturm und alle Geschenk liegen frei...blöd...Überraschung futsch..." Also lieber keine Kerzen. Is ja auch so totaaaaaaaal toll!
    Danke für das Teilen Deiner wundertollen Idee ♥
    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tanja, 5? In Worten: "FÜNF"?? Damit bist du für mich die Überhausfrau des Jahres. Groooßer Respekt! Ich komme mit einem ja schon an meine Grenzen. Haa, und über ein Kompliment von der Überhausfrau freu ich mich natürlich besonders, dankeschön!

      Ja, die Kerzen stehen bei uns in echt auch nicht daneben. Das wäre in höchstem Maße masochistisch. Hab die nur für ein schönes Licht auf den Fotos hingestellt ;)

      (Echt? 5?)

      Löschen
    2. F Ü N F... in der Tat... Danke für den Orden der Überhausfrau (wenn ich denn mal eine wäre, denn 12 Std am Tag arbeiten gehört auch noch ins Programm :-) ). Deshalb sehen dann auch nur die Adventskalender schön aus, putzen ist ja eh überbewertet- und schließlich wird es ja gerade so früh dunkel, da sieht man den Dreck nicht *räusper* Ich kann mich einfach nie entscheiden, wer keinen bekommen soll...also bekommen se eben alle einen (mal mehr oder weniger aufwendig), aber ich freu mich immer so über die Gesichter. Nicht dass hier der Eindruck entsteht ich hätte 5 Kinder oder so...nö, alles Erwachsene die beschenkt werden :-D Aber die sind verhalten sich auch oft wie Kinder, kennste bestimmt....

      Löschen
  19. Oh wie schön. Der Kalender ist so toll!

    AntwortenLöschen
  20. Wow Vera, echt hübsch was du da gezaubert hast. Eine wundervolle Idee!

    Alles Liebe
    Sophie Kunterbunt

    AntwortenLöschen
  21. Riesige Idee!!! Ganzganz toll! Meine Kinder wären begeistert! Und ich bins auch total! Warum sollst du dich nicht mal über eine grandiose Idee freuen?! Ich finde das kommt total sympatisch rüber. Letzten Endes lebst du ja nicht für den Blog sondern für dich selbst und Männchen und selbst wenn ihr beide den größten Schrott totcool finden wüüüüüürdet...so what ;-)! Ehrlich geht die Welt zugrunde. Aber es ist ja KEIN SCHROTT! Also immer raus mit der Freude! Live, Love...do it...äh irgendwie so ähnlich ;-)! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Vera,
    ich bin begeistert! Und zwar nicht nur wegen deinem wundervollen Adventskalender ;)! Toller Post... ich habe mich amüsiert - wie immer!
    Ich wünsche euch viel Spaß beim Buddeln und einen gemütlichen Start in die Vorweihnachtszeit!
    <3 Caro

    AntwortenLöschen
  23. Hey Vera!
    Awww, was für eine geniale Idee!!!
    Da kann sich das Männchen ja echt glücklich schätzen:-)
    Die Tierchen sind toll, und man kann sie auch schonmal mit Häschen verwechslen ;-)
    Aber ich glaub ich muss morgen mal zu Butlers sprinten...
    Ganz liebe Grüße und noch ein schönes WOchenende.
    Linda

    AntwortenLöschen
  24. der kalender ist wirklich zauberhaft, eine wirklich sehr schöne idee!
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  25. Die Idee ist ja suuper :) Find ich toll,und hast du wieder so so schön umgesetzt !!:)
    Die fotos sind toll un deine figur ist auch schön.
    Ganz liebe grüße und einen schönen sonntag !

    AntwortenLöschen
  26. Wie toll ist das denn???? Super nette Idee, die man nicht alle Tage sieht.

    Sonja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Vera,

    dein Adventskalender ist eine wunderbare Idee, so einen würde ich auch gerne geschenkt bekommen. Da ich immer kurz vor dem 1. Advent Geburtstag habe, erwarte ich nämlich von anderen, dass sie mir einen hübschen Adventskalender zum Geburtstag schenken. Leider ist es fast nie ein selbstgebastelter, sondern meistens so einer mit Teebeuteln, aber die sind ja auch sehr lecker :)

    Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  28. Also, das ist der süßeste und originellste Kalender, den ich dieses Jahr gesehen habe!
    (wesentlich kreativer als meine zwei...) Ganz, ganz toll! ( Ich muss meine unbedingt aufpimpen!)
    Begeisterte Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  29. Wie immer wunderschön und tolle Idee! :) Und mein Beileid zu -7 Dioptrien, ich bin ja mit meinen -4 / -3,25 fast blind...
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  30. Superidee und wunderschön umgesetzt!

    Ursula

    AntwortenLöschen
  31. ...................kann mich nur anschließen, voll supi und einfallsreich und so schön umgesetzt

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Vera,
    auf diesen Adventskalender kannst du aber auch wirklich mega-super-hyper-stolz sein. Die Idee allein wäre schon preisverdächtig! Aber die Umsetzung ist schlicht weg grandios! Ein charmantes wie elegantes Teil!
    Ehrliche und aufrichtige Gratulation.
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  33. Was für eine tolle Kalender-Idee - und sieht außerdem total stylisch aus^^ Ich bekomme meinen immer noch von Mama befüllt - als Kranz mit kleinen Säckchen dran (da passt übrigens mehr rein XD)
    Kniestrümpfe sind bei mir auch total angesagt im Winter - am liebsten geringelt oder (noch besser) mit Sternen. Ansonsten mag ich auch rein weiße Strümpfe.. Muss mir mal wieder neue zulegen^^
    LG, Sandy

    AntwortenLöschen
  34. Dein "Adventskalendernutzungsberechtigter" ( was für ein geniales Wort !!! ) kann mächtig stolz auf dich sein !
    Ich finde deine Idee absolut GENIAL !!!!!
    Liebe Sonntagsgrüsse Mia

    AntwortenLöschen
  35. Wunderbare Idee, liebe Vera und wieder mal traumhafte Bilder. Ich mag besonders das mit dem Tannenbaum, so stimmungsvoll.

    Bei mir gäbe das aber ein Problem, wie buddelt man die Geschenke aus ohne jedesmal den Staubsauger zu brauchen? So wie ich mich kenne,würde es hier dann täglich schneien und alles wäre weiss, ich weiß schon, wer dann meckern wurde .. Hihi... Aber ist soo schön!!
    Die Strümpfe sind ja auch voll cool.
    Hab einen schönen Nachmittag, liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Vera, Deine Idee ist großartig. Ich liebe Kunstschnee!!! Ich habe früher viele Friseur-Schaufenster dekoriert und Weihnachten wollte einer besagter Friseure auch was kleines für die Plätze. Also Gläser mit Deko und KUNSTSCHNEE dekoriert. Sah toll aus bis zum fönen:-) Gell. Also achte auf auf ein windgeschütztes Plätzchen. Lg. und noch einen kuscheligen Abend. Tonja

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Vera! Eine tolle Adventskalenderidee. Du kannst zurecht stolz auf dich sein!
    Ich musste grad schmunzeln, weil ich gestern dieselben Leckereien für mein Männchen gekauft hab. Du weißt schon, die Gourmetsüssigkeiten :) Die sind aber auch der Hammer. Lecker!!!
    Also doppelt Daumen hoch: Für den tollen Adventskalender und die Leckereien darin.
    Fühle dich lieb gegrüßt von
    Kaddi

    AntwortenLöschen
  38. Oh wie cool ist das denn! Richtig genial!!! Da weiß man auch vorher gar nicht, was einen erwartet und man kann das Päckchen mit ganz viel Entdeckerfreude ausgraben! Das ist soooo cool! Ich will auch so einen Kalender! ;-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  39. Ganz toller Adventskalender Vera, auf den darfst du gerne stolz sein! Richtig schöne Idee! Ich bin ziemlich spät dran und nicht sonderlich motiviert...
    Der Winterstadt Adventskalender gefällt mir auch sehr! Allerdings muss ich immer schauen, dass die Päckchen nicht manipulierbar sind. Meine bessere Hälfte würde mit Sicherheit spitzeln ;-)
    Liebe Grüße und danke für die fantastische Inspiration!
    Souhela :-)

    AntwortenLöschen
  40. der buddeladventskalender ist ein volltreffer in mein kindisches herzchen:D erinnert mich daran, wie wir mal im kindergarten (also vor ca. 100 jahren) einen schatz suchen mussten, alle kinder ausschwärmten und ich mir die letzte schaufel erkämpft habe... yeah, und ich hald vollgas auf die truhe voller in goldpapier gewickelter nimm2-bonbons gestoßen bin:D natürlich wurde freundschaftlich geteilt, aber der triumph erfreut mich bis heute immens. buddeln ist suuuper! die idee übernehm ich dieses jahr und freu mich jeden tag mit glitzernden augen wenn der schnuffi sein päckchen ausgräbt, whee!
    liebe grüäe, sabine =)
    ps: die igelgeschichte ist saugeil, muha:D

    AntwortenLöschen
  41. Suuuuper Idee! :-)
    Fast wie Ostereiersuchen! ;-)
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  42. Oh der Adventskalender ist ein Traum, Vera. Den speichere ich mir unbedingt ab, fürs nächste Jahr! Ich bekomme auch jedes Jahr einen von meinem Papa selber befüllt, das ist sowas von schön!
    Liebste Grüße,
    Marina von Love & Fashion

    AntwortenLöschen
  43. Wie genial ist die Idee denn bitte?! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  44. Bei diesem wirklich originellen Adventskalender darf man ruhig stolz sein. Er ist spitze!
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Vera,
    wie immer habe ich mich wunderbar amüsiert, trotz meines Schneetraumas dieses Wochenende. Auch bei den Kommentaren. Eines muss ich Dir als erfahrene (Nicht-Über-)Mutter doch mitteilen: Kunstschnee und Kinder unter schätzungsweise zehn Jahren sind keine gute Kombination. Ansonsten ist Dein Adventskalender natürlich genial und zauberhaft schön. Ich hätte vermutlich eine der Schnüre (am 23. oder so) blind enden lassen und mich am Anblick des verzweifelt nach der Wurst im Schnee wühlenden Liebsten geweidet. Aber auch das hat vermutlich mit dem Schnee-Trauma zu tun. Kniestrümpfe? Oh ja, bitte. Am liebsten bis zum Bauchnabel...
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  46. Der ist ja genial, so einen tollen Kalender hat definitiv nicht jeder!
    Hab mir die letzten Jahre zwar immer vorgenommen einen zu kaufen, habs dann aber immer vergessen. Was solls xD. Passt zu der nicht vorhandenen Weihnachtsstimmung.

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Vera,

    Ich habs Dir zwar schonmal gesagt, aber ich liebe Deine Ideen! Echt ma!! ;)

    Es ist ne schöne Vorstellung, dass unter dem perfekten Farbkonzept in Frischhaltefolie gewickelte Mini-Salamis aufs Männchen warten- das finde ich super, ich hab allerdings ganze Mini-Salami-Packungen hinter dem ein oder anderen Türchen versteckt, mit einer muss ich da nicht ankommen ;)

    Ich habe dieses Jahr eine große Kiste mit vielen Tütchen und Einzel-Geschenken bepackt- so passen auch größere Geschenke rein :)

    Viele Grüße von Mareike

    AntwortenLöschen
  48. Ich finde die Idee genial *-* wirklich wunderschön! Aber das sind die anderen Adventskalender auch...ich könnte gar nicht sagen, welchen ich am schönsten finde :)

    Liebst,
    the Curious Girl

    AntwortenLöschen
  49. schaut supertoll aus! geniale idee!

    ursula

    AntwortenLöschen
  50. Hey Vera,
    eine ausgesprochen süße Idee, die du da hattest!
    Bei mir gibt es dieses Jahr zwei selbstgenähte Adventskalender. Einen in klassischem Rot-Weis und einen in Grau-Weis, mit kleinen Säckchen und Stiefelchen. Ein bisschen Kitsch passt ja ganz gut in die Weihnachtszeit : )
    Und wer weiß, vielleicht schafft er es sogar noch vor dem Frühjahr auf den Blog ;)
    Viele Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  51. Wie schön der aussieht. Mal was ganz anderes! Gefällt mir mega gut! :)

    Liebe Grüße,
    Laura von wwdancer.de

    AntwortenLöschen
  52. Oohhh da hast du aber auch einen tollen Adventskalender gebastelt. Die Idee mit dem buddeln, finde ich wirklich toll. Darauf kam ich auch noch nicht. Ich habe meine heute auch gebloggt und bin von meinem auch sehr überzeugt. Also von dem her finde ich nicht, dass es unsympatisch klingt, wenn du deinen immer selber lobst. =) Eher im Gegenteil... man muss doch überzeugt sein von dem was man tut und bloggt oder nicht?
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  53. Sehr geniale und außergewöhnliche Idee. Danke dafür! :)

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Vera

    Schöne Fotos und wieder köstlich geschrieben :-)

    Viele liebe Grüsse,

    Petra von http://ichliebemeinzuhause.ch/shop/

    AntwortenLöschen
  55. Da wird Kunstschnee endlich mal stilvoll eingesetzt! Eine geniale Idee! Schade, dass der Liebste lieber simple Schoko-Adventskalender mag...

    AntwortenLöschen
  56. Super Idee mit dem Verbuddeln! (Habe ich auch noch nicht gesehen!)
    Sieht süß aus :)
    Viele Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  57. Das ist eine wunderschöne Idee und macht sicherlich auch sehr viel Spaß. Sehr schön umgesetzt liebe Vera :)

    AntwortenLöschen
  58. Ohhh wie genial! Und dein Text hat mich gerade aus meiner Ich-schlaf-gleich-ein-weil-Susi-(der-Hund)-jetzt-eine-Blasenentzündung-hat-und-uns-diese-Nacht-ständig-geweckt-hat-und-ich-dann-schon-um-sechs-anfing-zu-arbeiten-und-so-viel-Arbeit-hab-dass-ich-nicht-mehr-weiß-wo-mir-der-Kopf-steht-Stimmung geweckt. Wieder so erfrischend.

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Vera, wow was für eine wunderbare Idee, die hab ich wirklich noch nicht gesehen. Das werde ich bestimmt mal nachbasteln. Ich überleg nur womit ich als Biotante den Kunstschnee ersetzen könnte? Sand? Nicht sehr winterlich.....??? Holzspäne, das wäre was? Arbeite gerade an meinem Adventskalender und hoffe ihn noch online zu bekommen, bevor andere schon anfangen auszupacken! Herzgrüße Susanne

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Vera,

    über diesen Post von dir habe ich mich diesmal ganz besonders gefreut, weil ich ja durch Zufall an deiner tollen Idee schon im Vorfeld teilhaben durfte... (Du erinnerst dich, letzte Woche im Depot? Ich hab dich ganz unverschämt angesprochen ;-)) Und ich muss sagen, die Umsetzung hat super geklappt, trotz nicht gar so tiefer Schale wie gewünscht. Der Kalender ist toll geworden!
    Ich fand's jedenfalls super, dich getroffen zu haben und schicke dir ganz liebe Grüße aus der Altstadt,
    Marike

    AntwortenLöschen
  61. Wie wunderschön ist das denn?! Ein Buddeladventskalender, wie unglaublich süß und einmalig! Bezaubernd!!!

    AntwortenLöschen
  62. Wow, das ist wirklich eine tolle Idee. Sieht auch einfach als Deko total schön aus! Viellichrt mach ich nächstes Jahr uch so einen..:)

    Liebe Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  63. So eine süße Idee! Bin ganz verliebt in deinen Adventskalender! Den hätte ich auch gerne! ;) Ich bekomme ja von Herrn nordbrise immer den altbewährten Lindt-Zartbitter-Schoki-Kalender. Mhhmm... Lecker lecker! Und ich bin zwar spät dran, aber ich hätte auch noch eine Idee für's Männlein. Mal schaun, müsste ich ja dann noch schnell am Montag machen, wenn er in der Arbeit ist... Aber so ganz ohne, geht ja auch nicht! :)

    AntwortenLöschen
  64. Eine tolle Idee, supersüßer Adventskalender ♥
    Und wunderschöne Fotos!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  65. Hej Vera, wie cool ist dein Adventskalender!!! Dieses Jahr habe ich ihn zu spät entdeckt...aber nächstes Jahr mach ich ihn für die Kids!
    Danke und lieben Gruß
    Helene

    AntwortenLöschen
  66. Was für eine großartige Idee! Du bist ja dann anscheinend die Adventskalender-Queen, sozusagen. Zugegeben, bei uns gibt es irgendwie nur noch Adventskalender für die Kinder (den aktuellen hatte ich am Sonntag auf meinem Blog gezeigt), das ist irgendwie auch doof. Mein Mann hat sich schon beschwert :-D.
    Da muss ich mir doch mal die Männer-kompatible Buddel-Variante merken ;-). Und was die Sachen von Collegién angeht: ich habe just vor zwei Tagen einen Gutschein für deren Online-Shop gewonnen. Ich dachte natürlich gleich, dass das ja prima ist, neue Hausschuhe für die Kinder und so. Dann bin ich im Shop hängen geblieben und habe fleißig nach Modellen in Gr. 38 Ausschau gehalten - haha. Ich geh jetzt Kniestrümpfe kucken!

    Liebe Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen
  67. Dieser Adventskalender ist schlichtweg GENIAL! Ich bin ganz aus dem Häuschen über diese umwerfende Idee. Schade, dass ich viel zu spät drauf stoße...aber das merke ich mir für nächstes Jahr. Und habe damit auch mehr Vorbereitungszeit. ;-)

    DANKE für die tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  68. Das ist ja mal der fantastischste Adventskalender, den ich seit sehr langem gesehen habe. Was für ein Spaß - das Verbuddeln und das Ausbuddeln. Ist gepinnt und hoffentlich hab ich mal die Chance, den Nachzubasteln. Wirklich ganz ganz großartig, Vera. Ich bin total aus dem Häuschen! ;)
    Liebste Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.