Dienstag, 1. März 2016 66 Kommentare

Deko-Ideen für den Ostertisch: Eierbecher, Servietten, Papierblumen

Enthält Werbung für opitec.com*

Nur gesundes Zeug zu essen ist so lange schön und gut, bis man für den Blog einen Ostertisch dekorieren will. Die selbstgemachten Eierbecher, Papierblumen und bestempelten Servietten kann man ja schlecht mit Kohlrabisticks in Szene setzen. Also habe ich etwas sehr, sehr Heldenhaftes getan: Ich habe einen Zitronengugelhupf gekauft, Osterhasen-Cupcakes gebacken, beides einen ganzen Nachmittag lang vor der Kamera rumgeschubst, aber kein Stückchen davon gegessen! Echt jetzt. Manchmal bin ich mir selbst unheimlich.

(Eigentlich ist mein Name Heidrun Gerste, meine Hobbies sind Selbstdisziplin und Hirse und Vera hängt gefesselt im Keller, hähä.)

Ostertisch Deko Ideen Schwarz Weiss Rosa

Nein. Das war ein Scherz. Muss man ja im Internet immer ausdrücklich dazuschreiben, nicht dass es noch zu Missverständnissen kommt und jetzt ein Rettungstrupp anrückt. Ich bin immer noch ich, nur mit weniger Zucker und Weißmehl drin. 

Dekoideen für den Ostertisch in Pastell

Aber zum Glück ist Ostern ja nicht nur durch österlichen Süßkram definiert, sondern auch durch Sonne, blühende Bäume, Frühlingsstimmung, fröhlich bunte Farben (ich habe es immerhin auf eine fröhlich bunte Farbe gebracht, Parteeey) und, na klar: Osterdeko! 

Easter Table DIY Decoration

Deswegen zeige ich euch heute gleich drei Deko-Ideen für den Ostertisch. Die einzelnen Oster-DIY-Ideen sind keine bahnbrechenden Neuerfindungen von mir, aber in Kombination könnt ihr euren Ostertisch damit ganz fix in einem einheitlichen, stilvollen Look decken. Die Farben lassen sich an den eigenen Geschmack anpassen:

- Mit Textilfarbe bestempelte Stoffservietten 
- Selbstgemachte Eierbecher aus Holzringen (Bei bildschoenes gesehen und gewusst: Die müssen es sein.)
- DIY Papierblumen

Osterkuchen und DIY Eierbecher aus Holzringen

Das gesamte Werkelmaterial habe ich von Opitec* zur Verfügung gestellt bekommen, einem unheimlich gut sortierten Onlineshop für Bastelbedarf - lieben Dank an dieser Stelle! 
Die Kunstlehrer unter euch kennen Opitec vielleicht schon, da es praktisch DER Anbieter für sämtliche Werkmaterialien für die Schule ist. 
Ich kenne Opitec erst seit ein paar Monaten, bin aber völlig hin und weg von dem enormen Angebot an Bastel-, Deko- und Kreativartikeln. Egal, was Madame sich in den Kopf gesetzt hatte ("So, jetzt brauche ich unbedingt schwarzen Chenilledraht. Und Kreidefarbe in diesem ganz speziellen Rosaton."), Opitec hatte es. Irgendwann habe ich Spielchen mit dem Onlineshop gespielt und versucht, mir Bastelzubehör auszudenken, das sie nicht haben. 1:0 für Opitec. Selbst ein Perlenset in Lilatönen* mit unterschiedlich großen Perlen - zack, da war es. Faszinierend. Und wenn etwas nicht verfügbar ist, dann können sie es beschaffen. Den Shop kann ich allen Kreativen wärmstens empfehlen!

Easter Table Setting, Bunny Cupcakes

Was ich als trendbewusste Bloggerin (böse Zungen nennen es Hipster) besonders toll finde: Opitec nimmt ständig Neuheiten ins Angebot auf und passt sich zack, zack an die neuesten Trends an. Marmor, Beton, Scrapbooking... alles da. Die Muster von den Stempeln sagen doch schon alles, oder?  

Ostertisch dekorieren, Papierblumen selber machen

Wenn ihr den Opitec-Shop nun auch mal auf die Probe stellen wollt, sei es für österliche DIY-Artikel oder irgendein anderes Werkelprojekt, das ihr gerade habt, hat mir Opitec einen großzügigen 15%-Rabattcode zur Verfügung gestellt:

  15NT1 (gültig auf alles vom 02.03. - 21.03.2016, Mindestbestellwert 25€). 

Einfach auf opitec.com* beim Check-Out im Gutscheincode-Feld eingeben und der Rabatt wird verrechnet. Happy Shopping!

Servietten mit Stofffarbe bestempeln

Kommen wir zum ersten DIY, den bestempelten Stoffservietten. Man braucht:

Schüssel
Pinsel


1. Den gewünschten Farbton in einer Schüssel anmischen.

2. Ein Trick, den ich dank Opitec neu gelernt habe: Die Stoffmalfarbe zuerst mit einem Pinsel auf einen sogenannten Schablonen-Zwerg (aah, süß!) geben...

3. ...und damit dann auf den Stempel tupfen. So wird der Farbauftrag total gleichmäßig.

DIY bestempelte Servietten selber machen

4. Den Stempel ohne Verwackeln auf die gewaschene und gebügelte Baumwollserviette drücken und wieder hochnehmen.

5. Nach dem Trocknen mit einem Bügeleisen 4 Minuten bei 150 °C auf der Rückseite fixieren. Jetzt können die Servietten bei 30 °C gewaschen werden.

DIY Painted and Stamped Napkins

Servietten zu bestempeln ist ja nun nix Neues, aber ich fand die Stempel so hübsch und stylish, dass ich genau solche Servietten für den Ostertisch haben wollte. Auch ein hübsches Ostergeschenk...

Eierbecher aus Gardinenringen selber machen

Die zweite Deko-Idee sind selbstgemachte Eierbecher aus Holzringen nach einer Idee von bildschoenes:

Kreideartige Deco-Hobbyfarbe* (superschöne Farben!)
Pinsel

1. Die Holzringe mit euren Lieblingsfarben bemalen. Dazu am besten erst die eine Seite bemalen, ablegen und trocknen lassen.

2. Dann die andere Seite bemalen und trocknen lassen. 

3. Die bemalten Ringe in der gewünschten Reihenfolge aufeinanderstapeln und mit Alleskleber fixieren. Wenn man flexibel bleiben will, kann man die Ringe auch einfach unverklebt lassen. 

Easter DIY Painted Wooden Ring Egg Cups

Diese selbstgemachten Eierbecher aus Holzringen sind so schön und schlicht, dass sie nun auch unsere ganz normalen Alltags-Eierbecher sind. 

Papierblumen selber machen aus Seidenpapier DIY

Und die dritte DIY-Idee: aus Seidenpapier gefaltete Papierblumen

Schere

1. Aus dem Seidenpapier 6 Quadrate in der Größe 15 x 15cm ausschneiden. Das geht natürlich auch mit einer Schere, aber so ein Cutting Set mit Lineal ist für jeden Monk das absolute Must Have - keine schiefen Schnitte mehr, alles supergerade, alles gleich groß. Balsam für die Seele. 

2. Wählt ruhig verschiedene Farben, so könnt ihr verschiedene Blumensorten nachbauen.  Zum Beispiel zwei gelbe Quadrate und vier weiße Quadrate für ein Gänseblümchen oder schwarz und weiß für eine Anemone... rustandsunshine.com gibt tolle Tipps für verschiedene DIY-Papierblumen!

3. Die 6 Papierquadrate ordentlich (!!! ich kontrolliere das) in der gewünschten Reihenfolge aufeinanderstapeln. Welche Farbe oben ist, ist hier noch egal. Zur Ziehharmonika falten, ein Falz sollte ca. 1.5cm breit sein.

selbstgemachte Papierblumen aus Seidenpapier

4. Nochmal gut zusammendrücken, einmal mittig knicken und wieder aufklappen, um die Mitte zu finden.

5. Um die Mitte einen Chenilledraht wickeln und festdrehen. Jetzt soll die Farbe oben sein, die in eurer Blüte nach innen soll (hier: rosa). Nun die Enden mit der Schere je nach gewünschter Blume rund, spitz, fiedrig... zuschneiden.

6. Die Ziehharmonikafalten etwas auseinanderziehen. Die Papierblume sieht jetzt von oben ein bisschen aus wie ein Schmetterling. 

7. Nacheinander die einzelnen Papierlagen vorsichtig abheben und so weit hochziehen, wie möglich. Das Prinzip kennt jeder, der schon einmal einen Pompom bestellt und selbst entfaltet hat. 

Ostertisch Deko mit Papierblumen

Diese Papierblumen sind mal wieder perfekt für mich, da ich sie nicht töten kann... So wie den sauteuren Magnolienzweig, den ich mir im Blumenladen geleistet hatte und der nach zwei Tagen all seine Blüten abgeworfen hatte. Und ja, er stand im Wasser! So schnell kriege ich nicht mal einen Basilikum um die Ecke.

Kleines Lieblingsdetail am Rande: Die aus schwarzem Papier ausgestanzten Streublümchen, die sich aber auch auf je-dem Foto außer auf den Step-By-Step-Anleitungsbildern befinden. Ja, das ist ein wenig entartet. Aber sind die nicht der perfekte Universalveredler für jeden Ostertisch? Hier gibt es den schönsten aller Blumen-Motivstanzer*, der mit einem Hebeldruck gleich 6 Blümchen regnen lässt.

Easter Bunny Cupcakes

Wie man solche Bunny-Cupcakes mit Hasenohren macht, sag ich nicht. Ich durfte die ja nicht essen, also sollt ihr auch keine haben, so. 

...Ähem, Motzkuh-Modus aus. Ganz einfach: Einen Marshmallow mit der Schere diagonal durchschneiden und die klebrigen Schnittflächen in rosa Zucker tauchen. Probiert es mal, das gibt die perfekten Hasenohren! Für den Flausch-Look die fertig gebackenen Cupcakes mit etwas geschlagener Sahne bestreichen und in Kokosflocken wälzen.  

Frohe Ostern schon mal und vergesst nicht den Rabattcode!


PS: Hier gibt es noch mehr Osterinspiration:

5 Arten, Ostereier zu bemalen
Osterbrunch-Rezepte: Hefehasen und selbstgemachte süße Löffeleier
Ostereier mit Nonpareille-Zuckerperlen

PPS: Die rosafarbenen Servierplatten sind von Snild und das schwarze Besteck von Nicolas Vahé :)


Kommentare :

  1. Mir gefallen besonders gut die bedruckten Servietten! Vor allem sind sie einfach genug für mich :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir auch immer wichtig, für zu komplizierte DIY-Projekte habe ich nie die Geduld :)

      Löschen
  2. Oooh, wie hübsch das aussieht! Das mit den Eierbechern ist ja auch eine supersimple aber effektive Idee :)
    Und irgendwie lustig... Opitec ist bei meinem Heimatdorf gleich um die Ecke ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Yvonne :) Ach, das ist ja echt witzig! Wie klein die Welt manchmal ist...

      Löschen
  3. Also ich muss ja sagen, die Hasenohren haben es mir am Meisten angetan :D Total putzig! Leider sind aber Süßigkeiten bei mir ja auch im Moment mehr so auf Sparflamme. Ziemlich blöd, weil ich so gerne backe...
    Opitec kannte ich noch nicht. Klingt auf jeden Fall ziemlich toll! Bei uns gibt es allerdings einen anderen, sehr großen Laden, der bisher auch alle meine Wünsche erfüllt hat. Aber ausprobieren kann nicht schaden :)
    Übrigens: diese Blüten haben wir früher immer aus Servietten gebastelt. Das hat sich auch super gemacht :)
    Liebe Grüße
    Mia

    P.S.: Ich warte übrigens immer noch auf die Smoothie-Fotos ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaah, Schande über mich! Der Smoothiebuch-Post kommt aber. Ich versuche es 2016 noch ;)

      Löschen
  4. Liebe Vera,
    das sieht wunderschön aus. Ich bin begeistert.
    Bei Opitec muss ich gleich mal reinschauen, das Angebot hört sich gut an.
    Einen ganz lieben Gruß nach Heidelberg :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht ja alles traumhaft schön aus *-*
    Liebe Grüße, Nathalie
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebe Vera, da schlägt mein Bastelherz gleich höher, wenn ich mir diesen Shop anschaue. Nur kurz reingeschaut und schon mindestens 10 Artikel entdeckt welche ich unbedingt haben muss! Danke dir für diesen tollen Tip! Hab mir gleich den Katalog bestellt damit ich mir alles in Ruhe anschauen kann :-) Dein dekorierter Ostertisch sieht wunderschön aus! Mit den Eierbechern habe ich auch schon geliebäugelt. Wunderschön sind deine geworden.
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, gell? Ich mag auch noch unbedingt diese Beton-Modelliermasse haben und solche Sterne aus Holz (quietsch). Weiß zwar noch nicht genau, was ich damit dann anstelle, aber das ist das geringste Problem... Hatte ja zwischenzeitlich so eine Phase, wo ich gar nimmer gern gewerkelt hab, aber jetzt hab ich wieder total Lust.

      Hoffe, deine Grippe hat sich wieder verkrümelt! Liebe Grüßle!

      Löschen
    2. Jaaaa die Betonmodelliermasse ist mir auch gleich als erstes ins Aug gesprungen. Bin schon gespannt was sich damit alles machen lässt. Was ich aber das coolste an diesem Shop finde, sind all diese Elektronikteile die man da bekommt. Für so einen kleinen Motor, such ich mich oft dumm und dämlich in Fachgeschäften :-) Huch da werden sich meine Jungs aber dann freuen wenn sie genug alt sind und ihr erstes Auto mit Motor bauen können. Ich bau mir natürlich vorher schon eins ;-) Die Holzteller haben es mir auch angetan. So pur oder schön gebeizt... Die Sterne hab ich noch gar nicht gesehen, da muss ich jetzt nachschauen. Hach ich freu mich schon auf den Katalog, da muss ich mir dann einen Tag zeit nehmen und alles ganz genau durchschauen :-)
      Ah ja die blöde Grippe ist immer noch da, ich bring die nicht weg, aber geht mir schon viel viel besser... ein bisschen Raki trinken am Abend und Tod umfallen... das hilft :-)
      Lg Nica

      Löschen
  7. Hallo Vera,
    das sind ja tolle Bilder und Ideen. Besonders die Stempel finde ich super, da ich sehr gerne Stoffe bemale. Da muss ich mich direkt mal im Shop umsehen.
    Danke für die schönen Ideen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Silke, die Stempel sind echt schön und perfekt für Stoffe. Bei dem gestreiften Stempel kann man sich sogar einreden, dass es stilisiertes Ostergras darstellen soll :)

      Löschen
  8. Ich bin heute leider schon etwas Oster-/Frühlingsdeko-technisch bei Depot eskaliert :D Allerdings bin ich für die Kunstblumen dort immer etwas zu geizig...da kommen die Papierblüten also gerade recht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh :D Bei Depot eskaliert es bei mir immer, sobald ich nur einen Fuß in den Laden setze. Gibt's da grad gute Sachen, ja? Muss auch mal wieder vorbeischauen...

      Löschen
  9. Liebe Vera
    Das ist ja hübsch alles bei dir! Wie immer. Insbesondere die Eierbecher sind der Hit. Ich weiss, dieses Jahr kommt der Osterhase früh, aber gestern lag hier Schnee. So gar nicht frühlingshaft und deshalb ist das alles irgendwie noch ganz weit weg. Muss ich mich so langsam mal sputen...
    Alles Liebe,
    Corinne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corinne, dankeschön! Ja, Schnee hatten wir letzte Woche (?) auch noch. Die armen Mandelblüten. Davon hätte ich gerne Fotos gemacht, verschneite blühende Mandelbäume... musste nur leider arbeiten.
      Aber jetzt ist eigentlich die beste Zeit, denn jetzt ist der Frühling noch am längsten! Und der Osterhasi kommt ja nur, wenn du das willst, also lass dich von dem Kerl nicht stressen ;)

      Löschen
  10. ich werde dieses Jahr wohl auch einen kleinen Osterbrunch machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der wird sicher toll, freu mich schon auf deine Bilder!

      Löschen
  11. Jööööö die Muffins Hasen sind ja knuffelig - ich habe mal Schafe mit den Kokosflocken gemacht - aber die Hasen mit den pinkweissen, süssen Ohren gefallen mir viel besser. Ich staune ab deiner Disziplin - das gibt ja ein toller Beach Body ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh süß, Schafe kann ich mir damit auch toll vorstellen!

      Ja, hoffen wir es :) Wenn ich bloß nicht immer so riesige Portionen von dem Gesundkram verdrücken würde. 2 Teller Quinoa-Hirse-Dinkel-Linsengemisch mit Gemüse hat halt auch ordentlich Kalorien...

      Löschen
  12. Ich war grade ganz kurz mal dezent beleidigt, als ich gelsen habe, dass du uns nicht verraten willst, wie du die Hasen Ohren gemacht hast ^^ Zum Glück hast du mich dann gleich wieder beruhigt. Ich finde die nämlich wirklich zuuuuckerüß :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War nur ein ganz kleiner Anfall von Garstigkeit ;)

      Löschen
  13. Gott, Vera, die Häschchencupcakes sehen so süß aus!!! Ich bin echt verliebt in die. Also ehrlich gesagt, bist du mir auch unheimlich, dass du von denen nicht einen einzigen gegessen hast, wo sie doch selbst mich durch den Bildschirm anschreien: Mach mich nach und iss mich!
    Langsam muss ich auch mal mit der Osterdeko anfangen, als Blogger sollte man da ja schon immer etwas eher dran sein, aber irgendwie bin ich bisher noch gar nicht dazugekommen. :)
    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die extra nicht zu lecker gemacht, um die Versuchung klein zu halten ;) Also kein Raffaello drin versenkt oder so. Ein schlichter Basisteig, darauf ungesüßte Schlagsahne und eben die Flocken. Männchen mochte sie trotzdem.

      Ach ja, ich versuche, mich nicht mehr so von den ganzen Bloggerfesten stressen zu lassen. Weihnachten hatte ich ja komplett ausgesetzt und so gar keine passenden Backrezepte und DIYs verbloggt. War einfach nicht in Weihnachtsstimmung. Geht auch.
      Die Oster-Vibes passen mir dafür gerade ganz gut. Aber ich freu mich auf jeden Fall, wenn du was Österliches machst und bin gespannt!

      Löschen
    2. Die Versuchung klein halten, ist natürlich auch ne Möglichkeit. Vielleicht sollte ich in Zukunft nur noch mit Salz backen? Hauptsache die Optik passt und essen mag ich es dann bestimmt nicht mehr :D Für meine Figur wäre das sicherlich was!

      Löschen
  14. Wow, liebe Vera, da hast du mal wieder sehr fleißig gebastelt! Ein Fleißstempelchen für dich!? Und dann noch so farbenfroh in Rosa! ;-)
    Grad am Wochenende mussten bei uns ebenfalls Gardinenringe als Eierbecher herhalten. Weil, mir fiel ein: ähhh, wir haben keinen einzigen Eierbecher! Brauchen wir eigentlich nur zu Ostern, wenn überhaupt...
    Jetzt müsste ich nur auch mal fleißig sein und die Bilder zu einem Blogpost zusammenfassen, vielleicht nehm ich mir ein Beispiel an deiner Disziplin?! ;-)

    Ich weiß nicht...
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ein Fleißbienchen ins Muttiheft! Und gell, so bunt :D

      Die Gardinenring-Eierbecher sind super. Wir hatten bis jetzt auch nur zwei Eierbecher und die waren unterschiedlich - kein Zustand. Aber jetzt liegen 10 angemalte Holzringe in der Küchenschublade und ich hab immer stylishe Eierbecher, yay!

      Deine möchte ich jetzt aber unbedingt auch sehen, also auf, Blogpost fertig machen! Gibt auch ein Fleißstempelchen ;)

      Löschen
  15. ach, heidrun... dein humor! :D ;) o.O

    ein bisschen sehr rosa für mich, aber die stempel sind sehr schick und die eierbecher-idee ist genial :)

    AntwortenLöschen
  16. Sehr schöner Post und tolle DIY-Ideen :)
    Die Muffins sind mega süß geworden! Zum Glück hast du doch verraten wie sie gehen, haha :D

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie süß alles ist! Total schön! Hab jetzt akute Bastel-Lust weil alles mal wieder so total perfekt und schön und überhaupt Vera ist.
    Und diese flauschigen Cupcakes ... wie konntest du da nur widerstehen? RESPEKT! Männchen wird sich gefreut haben. Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  18. wunderschöne Deko und sehr lustig, die Eierbecher aus Holzringen, habe ich auch gerade gebastelt: http://youdid-design.de/diy-eierbecher-aus-holzringen-pastellfarben/
    Und jetzt weiss ich auch wieder wo ich die mal vor einiger Zeit gesehen habe.

    LG
    Judith

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das sieht ja alles so was von schön aus! 💕

    AntwortenLöschen
  20. Huiiii Vera, das sieht ja fantastisch aus *-* So ein schöner Ostertisch – also die Eierbecher werde ich auf jeden Fall nachbasteln und das mit dem Stempel ist auch toll!! Das mit den Schablonen-Zwerg kannte ich noch nicht... Danke für´s Teilen dieser wunderbaren Ideen, Liebes ♥

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche (trotz des Ihh-Wetters ;) ) und lass es dir gut gehen!
    Liebste Grüße,
    Rosy ♥

    AntwortenLöschen
  21. Der Gutscheincode funktioniert leider nicht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich habe nochmal bei Opitec nachgefragt: Der Code ist aktiv und wurde auch schon mehrfach erfolgreich verwendet. Warst du eingeloggt und hattest du den Mindestbestellwert von 25€ erreicht? Wenn ja, könnte es noch an den Artikeln im Warenkorb liegen. Alle Gutscheincodes unterliegen den Rabattregeln von Opitec, diese findest du hier: https://de.opitec.com/opitec-web/st/faq
      Ich hoffe, das hilft dir weiter!

      Löschen
  22. Das sieht alles so toll aus! Mir haben es vor alle mdie Paperblumen und die Cupcakes angetan!

    AntwortenLöschen
  23. Wow die Stempel sind der Hammer, wirklich schöne Muster, ich habe auch schon Stempel selber aus Moosgummi "gebaut" um Karten zu bestempeln, aber das mit der Stoffarbe ist eine tolle Idee und die Eierbecher gefallen mir auch vor allem suche ich da gerade Neue und das wäre eine tolle Idee. Tolle Ideen.
    Viele Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  24. liebe vera, das sind wieder einmal wunderschöne deko ideen, danke dafür!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Hach, das sieht wieder alles so fantastisch aus :)

    AntwortenLöschen
  26. Die Blumen und Servietten sind traumhaft schön - Eier esse ich leider nicht, daher habe ich für Eierbecher auch nichts übrig ;)

    Die Blumentechnik kenne ich nur von Pompons; davon habe ich ein paar überm Bett hängen, werde aber bald mal deine Blumenidee ausprobieren^^

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin tooootaaal von der Stempelei angetan!! Diese kleinen Moosgummistempel sind ja super (jaaa, Werbung funktioniert bei mir - leider - immer :)). Ich freue mich total über die Links bzw. die Anregung zum Stempeln! Dankeschön dafür.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja, sehr gerne! Bei mir funktioniert Werbung auch nur allzu gut. Alles, was im Supermarkt irgendwie auf einem Aktionsaufsteller ist, limitierte Frischkäse-Sorten oder letztens ein Oberteil von Villa Smilla, das ich bei butiksofie gesehen hatte... Muss ich alles sofort haben ;)

      Löschen
  28. OMG wie gemein! Wie GEMEIN! Ich esse keinen Süßkram in der Fastenzeit.. Gar keinen und dann machst du soooo niedliche Ostercupcakes mit sooo niedlichen Ohren.. Shame on you!
    Aber ich kann dir gar nicht lange böse sein... der Bastelshopping-Tipp macht alles wieder weg.
    Danke!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich ja nochmal Glück gehabt ;) Gut zu wissen, dass du gerade auch gar nichts Süßes isst, dann bin ich nicht so allein mit meinem Kohlrabi. Es ist nicht immer leicht... Aber wir schaffen das!

      Löschen
  29. Der Gutscheincode funktioniert einwandfrei. Ich musste einfach bestellen. Danke Dir Vera für diese schönen Inspirationen. Jetzt muss ich es nur noch verbasteln C-: LG, Coco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gut, dann bin ich ja beruhigt. Lieben Dank für die Info :*

      Löschen
  30. Ich so beim Durchlesen: "Nachbasteln. Nachbasteln. Nachbasteln." :D
    In der Befürchtung, dass ich mich jetzt als dein persönlicher Blog-Stalker entpuppe (ich glaub, ich hab im letzten Monat alles gelesen. Alles. :D), wollt ich dir noch einen Tipp geben, weil die Frage irgendwo in einem Post auf 2015 irgendwo in den Kommentaren aufkam und du letztens wieder über das Problem "Es fehlt ein Bild in der Wohnung!" geschrieben hast. Ich bin ganz begeistert von meinem Print von Georgiana Parashiv, ich verlinke dir ihre Website und den Shop dazu. Gibt auch viel in schwarz-weiß, was in deine Wohnung dürfte!
    http://www.gpdsn.com
    https://society6.com/georgianaparaschiv/prints

    Liebe Grüße aus dem schönen Wien,
    Melissa :)
    www.lizzynow.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaah! Einmal ein dicker Knutscher fürs Stalken. Und dann noch einer für den Tipp mit Georgiana Parashiv. Hab mir grad mal ihre Black and White-Patterns angeschaut und das ist ja der Hammer! Voll meins. Ich danke dir!!! :D

      Löschen
  31. Also erstmal dicken Applaus, für so viel Selbstdisziplin!
    Und dann gleich zum Lob: So eine Hipster, ähm pardon!, Blogger-Stylo-Tisch ist wirklich eine schöne Idee. Vor allem diese Papierblumen (*hoffentlich sieht keiner die lange klebrige Spur, die ich da hinter mir herziehe*), zauberhaft ;)
    Nein im vollsten Ernst: gefällt mir sehr gut! Alles!
    Opitec ist wirklich ein toller Onlineshop, ich hab mir dort auch die Monk-Schneidematte bestellt und bin mehr als zufrieden damit!
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööön :) Diese Matte ist so super, gell? Ich dachte erst, dass sowas doch nach dem ersten Schnitt kaputt geht, aber das Gummi wächst irgendwie immer wieder zusammen. It's magic xD

      Löschen
  32. Die Cupcakes und die Blumen sind super toll geworden, der Rest spricht mich leider nicht an ^^°.

    AntwortenLöschen
  33. Very hübsch!
    Und Kirschblüten habe ich entdeckt ;)
    Ich mag diese sanfte Farbgebung.

    AntwortenLöschen
  34. Wow, das ist wirklich ein sehr hübscher Ostertisch! Farblich perfekt abgestimmt ;) Die Eierbecher werde ich glaube ich auch nachmachen, die sehen wirklich klasse aus! Mal schauen für welche Farben ich mich entscheide ;)

    Liebste Grüße und noch einen schönen Sonntagabend, Lisa

    AntwortenLöschen
  35. Oh oh oh. Alles sooo hübsch. Ich habe bisher nur Bettwäsche bestempelt, aber Servietten werde ich unbedingt auch machen. Die Eierbecherringe finde ich auch toll. Und wieder so schöne Fotos!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  36. Zuckersüß! Die Stempel und Eierbecher sind genial!
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  37. Vielen Dank für den kreativen Post...besonders die Moosgummistempel haben es mir angetan, habe mich dabei dann auch daran erinnert, dass ich früher schon öfter bei opitec bestellt ahbe und Dank deines Gutscheincodes jetzt sogar noch ein bisschen gespart, freue mich auf die Lieferung und dann wird gedruckt. Viele Grüße aus dem Norden! Alexandra

    AntwortenLöschen
  38. Wie schön sind bitte diese Hasencupcakes!! WIrklich zuckersüß.

    AntwortenLöschen
  39. Also deine Häschen-Muffins sind ja wirklich ausgesprochen süß!
    Hab zwar gerade erst Anfang der Woche 2 Sorten Muffins gebacken, aber ich glaube es fehlen noch Kokos-Muffins :D
    Hmm, oder vielleicht wäre mir nur Kokos etwas zu langweilig, ich überleg mal, was gut zu der Kokos-Deko passen würde... Vielleicht Marakuja? Ich werd mal weiter stöbern und mich inspirieren =)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und weil mir deine süßen Muffins so gut gefallen haben, habe ich gleich heute Kokos und Kokos-Maracuja Muffins gebacken <3
      Beides sehr lecker - fehlen nur noch die Hasenohren.
      Wie du schon schreibst, formen sich die Marshmallows tatsächlich zu zuckersüßen Öhrchen, allerdings habe ich Probleme damit diese auf meinen Muffins zu fixieren - Hast du da nen Tipp?
      Ich habe es mit Zuckerguss versucht, aber ich schätze wenn ich vorher Sahne über den Muffin mache, dann halten die Öhrchen überhaupt nicht mehr...
      Wie hast du das denn genau gemacht?

      Viele Grüße

      Löschen
    2. Mit etwas Geduld hat es dann doch geklappt =)
      Meine Gäste sind ganz begeistert von den süßen Muffins^^

      LG

      Löschen
    3. Liebe Koleen, sorry, ich sehe das jetzt erst! Mit Zahnstochern geht es auch ganz gut, für's nächste Mal :) Maracuja stelle ich mir übrigens ganz toll vor!

      Löschen
  40. Hallo liebe Vera,

    vielen Dank für diese tollen Ideen! Nachdem ich den Post schon vor Ewigkeiten gelesen habe, habe ich direkt beschlossen, die Servietten unbedingt nachmachen zu müssen und meinen Osterbrunch damit zu verschönern. Jetzt muss ich nur noch hoffen, dass Opitech meine heute abgeschickte Bestellung (ich bin mal wieder seeehr früh dran *räusper*) auch noch rechtzeitig losschickt...
    Sonst brauche ich einen Last-Minute-Deko-Plan-B... :D
    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.