Montag, 25. Juli 2016 52 Kommentare

Picknick-Ideen und Rezepte fürs Pärchen-Picknick à la Française

Enthält Werbung* für Géramont®*

Hin und wieder beschließe ich, dass zu Zwecken der Beziehungspflege dringend ein Picknick veranstaltet werden muss. Die Vorstellung vom romantischen, französisch angehauchten Pärchen-Picknick zu zweit (Huch. Pleonasmus.) hole ich aus ungefähr derselben Schublade, in der sich auch mein Balkon-Wein-Sommernachts-Volare-Wunschtraum befindet: In meiner Fantasie sind da eine mit Sonnenflecken gesprenkelte Lichtung aus weichem grünem Gras, eine karierte Picknickdecke, zwei an einen alten Baum gelehnte Vintage-Fahrräder mit locker über den Lenker geworfenem Strohhut, ein Picknickkorb mit noch warmen Baguettes, die in eine französische Tageszeitung gewickelt sind und ein kleines Grammophon. Vor allem ein Grammophon.

Ideen und Rezepte fürs Pärchen Picknick

Nun bin ich zum Fahrradfahren zu ungeschickt, unsere Picknickdecke ist ein reinweißes Bettlaken und jegliche Romantik verfliegt, sobald ich den Mund aufmache (das Grammophon wäre noch das geringste Problem).
Aber dafür hatten wir etwas viel Besseres: du fromaaahsch! Was so viel heißen soll wie fromage, was auf deutsch bedeutet: Käse. Von Géramont®* habe ich nämlich ein großzügiges Käse-Paket geschickt bekommen, perfekt für eine kleine Alltagsflucht auf unserer Lieblingswiese. Also sind wir letzten Sonntag mit lecker Käse-Sandwiches, Käse-Schichtsalat und Kirschsaft in unserer Picknick-Kiste losgezogen... 

Romantisches Picknick zu zweit

Wie ihr an meinen Oberschenkeln sehen könnt, kenne ich mich mit Essen ganz gut aus. Aus dieser Expertenposition heraus kann ich euch sagen: Der original frongsösische Weichkäse war eine echte kulinarische Bereicherung für unser Pärchen-Picknick! Auch Männchen war sehr erfreut (da ist er, winkt ihm mal)... 

Picknick in Rot und Weiss mit Géramont

Er ist da nämlich immer etwas heikel: Sobald ein Käse auch nur einen ansatzweise würzigen Geruch hat, isses Stinkekäse und wird nicht toleriert. Der Géramont® geht aber voll in Ordnung, weil er, wenn überhaupt, nur angenehm frisch riecht und ganz mild schmeckt. Ich habe grundsätzlich nix gegen Käse mit ein bisschen mehr Bums, beim Géramont® mag ich vor allem seine Cremigkeit - und die Tatsache, dass ich ihn im Kühlschrank nicht in einer hermetisch abgeschlossenen Sicherheitsbox einsperren muss.

Géramont Werbung Herz aus Käse

Für unser Picknick habe ich mir zwei Rezepte ausgedacht: Einen Schichtsalat im Glas mit Kichererbsen, Géramont® Le Snack, Balsamico-Kirschen und Speckwürfeln - und Sandwiches mit dem klassischen ovalen Géramont®*, Géramont® Frisch-Genuss*, Bacon und Tomaten. 
Das wäre dann auch mein bester Tipp, den ich euch für ein gelungenes Pärchen-Picknick geben kann: Haltet es einfach und unbeschwert! Eurem Monsieur ist es völlig bums, ob Blümchen auf dem Salat sind oder ob da bunte Seidenpapier-Pompoms über euch baumeln. Männchen hasst die "Pömpel", wie er die Viecher nennt, sogar, weil er sie einmal zu oft aufhängen musste... grins. Ein unkompliziertes, köstliches Sandwich genießt er dagegen sehr.

Picknick Rezept Salat im Glas mit Käse, Kirschen, Speck, Kichererbsen

Hier ist das Rezept für den Picknick-Salat im Glas mit Géramont®, Kichererbsen, Balsamicokirschen und Speckwürfeln - für zwei Personen, bien sûr:

150g Kichererbsen aus der Dose
2 Handvoll kräftiger Salat, Lollo Rosso oder Frisée
100g Géramont® Le Snack, Géramont® Mini* oder der klassische ovale Géramont® Weichkäse
2 Handvoll Kirschen
1 EL Pflanzenöl
3 EL guter alter Aceto Balsamico Di Modena
100g Speckwürfel

4 EL Balsamico-Essig, s.o.
4 EL kaltgepresstes Olivenöl
1 TL Dijon-Senf
1 TL Blütenhonig
Salz und Pfeffer

Rezept Picknick Salat zum Mitnehmen im Glas

1. Für den Picknick-Salat im Glas die Kichererbsen mit Wasser abspülen, abtropfen und trockentupfen. Als unterste Schicht auf zwei große Gläser mit Verschluss verteilen.

2. Den Salat waschen, abtrocknen, klein zupfen und über die Kichererbsen schichten. 

3. Weichkäse in kleine Stücke schneiden, über dem Salat anrichten.

4. Die Kirschen waschen, entsteinen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Pflanzenöl anbraten. Den Balsamico-Essig dazugeben und auf mittlerer Hitze einkochen lassen, bis die Flüssigkeit einreduziert ist. Abkühlen lassen und über den Käse geben.

5. Zum Schluss die Speckwürfel schön knusprig anbraten und den Salat damit toppen. 

6. Die Zutaten für das Dressing werden einfach miteinander verrührt und zum Mitnehmen in eine kleine Flasche gefüllt. Direkt vor dem Verzehr dann das Dressing über den Salat gießen und das Glas kräftig durchschütteln.

Trop bon, wie der Franzose sagen würde! Der cremige Käse macht sich perfekt mit den würzig-knusprigen Speckwürfeln und den süßen Kirschen. 

Picknick Rezept Sandwiches mit Käse, Bacon, Salat, Tomaten

Das zweite Picknick-Rezept sind Sandwiches mit Käse und Bacon - das klassische Jambon-Fromage, nur dass ich statt gekochtem Schinken gebratenen Speck genommen habe (huch, schon wieder). Und doppelt Käse, ha! 
Das schwere Bauernbrot ist auf den ersten Blick zwar nicht typisch französisch, weil kein Baguette, aber ich kann mich rausreden: In Frankreich ist tatsächlich immer mehr das auf dem Vormarsch, was für uns "normales" Brot ist. Es gibt inzwischen viele Boulangerien, die sich auf Pain Complet spezialisiert haben. Promis, juré, craché.

4 Käse-Speck-Sandwiches für 2 Personen:

4 Scheiben frisches Bauernbrot
150g Géramont® Frisch-Genuss
Ein paar Salatblätter
6 Cocktailtomaten
10 Streifen Frühstücksspeck
150g klassischer Géramont® Weichkäse

Weinkiste als Tisch für Picknick

1. Für die Picknick-Sandwiches mit Käse zwei der vier Brotscheiben bis an den Rand großzügig mit dem Frischkäse bestreichen.

2. Salat waschen, trocknen, klein zupfen und auf dem Frischkäse platzieren.

3. Cocktailtomaten waschen, abtrocknen, in Scheiben schneiden und auf den Salat legen.

4. Den Bacon in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, kurz abkühlen lassen und auf die Tomaten schichten.

5. Den Weichkäse in Stücke schneiden und auf dem Bacon verteilen. 

6. Zum Schluss jeweils eine der bisher nicht verwendeten Brotscheiben auf die belegten Scheiben legen und etwas andrücken. Mit einem großen Messer in der Mitte durchschneiden - et voilà, vier köstliche Sandwiches, bei denen auch der Herr sehr wahrscheinlich anbeißt! Zum Mitnehmen fürs Picknick kann man die Sandwiches in Butterbrotpapier wickeln und in eine Box packen. 

Kirschsaft in Glasflaschen zum Mitnehmen fürs Picknick

Eine kleine Firlefanzerei konnte ich mir dann aber doch nicht verkneifen, einfach, weil es auf den Fotos so schön aussieht: Vintage-Etiketten für die Kirschsaftflaschen! Unter dem Hashtag #lassunspicknicken* sammelt Géramont® ganz viele tolle Rezepte, DIY-Ideen und Inspirationen rund ums Thema Picknick. Wenn euch also meine Käsebrote und Dekoideen wie "Pompons weglassen" zu karg sind - dort werdet ihr garantiert fündig. Noch mehr Picknick-Inspirationen gibt es hier:

Géramont® bei Facebook*, Instagram* und Pinterest*

Pärchen Picknick Deko Ideen Rot Weiss

Das wäre also unser perfektes Pärchen-Picknick: leckere, unkomplizierte Rezepte und pömpelfreie Zone. Und ich kann euch verraten, wenn ich nicht gerade Fotos machen möchte, gibt es auch kein Tischdeckchen und keinen Krug mit frischen Blümchen. Genießt einfach das Leben, das gute Essen und nicht zu vergessen, euren Monsieur oder eure Madame! 



Kommentare :

  1. Also es regnet zwar gerade ein bisschen, aber ICH WILL JETZT SOFORT PICKNICKEN!
    Sag mal hattest du die rot-weiße Picknick-Deko schon daheim? Die ist ja der Hit, ein richtiges Tagtraumpicknick Arrangement!
    Auch toll, dass du farblich passend zur Deko gekleidet bist ; )
    Ich glaub ich flitz jetzt in die Küche und bereite mal ein paar Sachen vor - nur für den Fall, dass es zu regnen aufhört...
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das rot karierte Stück Stoff und den Krug hatte ich schon, die Kissenhüllen sind von Galeria Kaufhof. Und sehr gut, dass du mein rotes Outfit würdigst ;) Die roten Ballerinas waren nämlich ein Drama! Ich wollte unbedingt welche für die Fotos haben. Eigentlich hatte ich fürs Rotkäppchen-Shooting schon welche gekauft, die dann aber im KonMari-Ausmistrausch entsorgt. Großer Fehler. Bin durch die ganze Stadt gerannt auf der Suche nach neuen, bitte günstigen roten Ballerinas, stundenlang, nix gefunden... Bis beim letzten Versuch bei C&A das perfekte Paar hing. Ich sag nie wieder cheap & awful zu dem Laden - ab heute cheap & AWESOME!

      Hihi. Lass es dir schmecken und wenn es nicht aufhört, zu regnen, picknickst du zur Not in der Küche ;)

      Löschen
  2. was für ein schöner Beitrag. Vor allem der Text ist auch mal wieder so amüsant geschrieben. Und so ein tolles Picknick. So ein Sandwich hätte ich ja jetz schon auch gerne hier bei mir. Und wie liebevoll das alles aussieht mi der Picknickdecke. Also ich würde schon von so einem Picknick träumen. Da müssen nicht unbedingt warmes Baguette und alte Fahrräder (oder die Pömpel^^) dabei sein.

    Toller Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, dankeschön! Ja gell, das ist so schon dekoriert genug ;) Die Sandwiches kann ich dir sehr empfehlen, am besten noch mit leicht warmem Bacon essen. Das Knuspern zusammen mit dem cremigen Käse - hach. Unsere waren nach dem Shooting leider schon kalt und bisschen matschig...

      Löschen
  3. Wirklich toller Post! :)

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at
    Übrigens findet auf meinem Blog bis 31. Juli eine GIVEAWAY statt // gewinnen könnt ihr eine Hülle von @caseapp. Freue mich über Teilnahmen!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera,

    ja, diese Scgublade der romantischen Vorstellungen habe ich auch...
    Mit mittlerweile 2 Minis wird die sogar noch praller gefüllt ;)
    Aber die Umsetzung erfolgt dann mittlerweile immer eher
    nach dem von mir so geschätzten Pareto-Prinzip...
    Genügt auch ;)
    Hach, und Geramont ist eh einer meiner liebsten Käse im Kühlfach.
    Ein toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du scheinst echt eine Meisterin im Pareto-Prinzip zu sein! Ich bewundere deine Arrangements und Fotos immer so, da ist jedes Detail perfekt und wunderschön... Und das mit Kindern, Respekt. Von Kindern habe ich nämlich eher Horrorvorstellungen als romantische Vorstellungen 🙈 Aber du machst mir ein bisschen Hoffnung, dass das Leben auch mit Kindern noch selbstbestimmt, schön und entspannt sein kann ;)

      Löschen
  5. Mmh, also so ein tolles Sandwich würde ich wohl nehmen! ;-) lg

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Vera,
    mit `Pleronasmus´konnte ich nicht gleich was anfangen, das musste ich erstmal nachschlagen.
    Macht aber nichts, weil auch ein alter Dackel noch etwas dazu lernen kann. ;-)))
    Solch ein Picknick, in rot-weiß gehalten, mit köstlichem Käse wäre genau meins bzw. unseres.
    Geramont mag ich wirklich sehr gerne.
    Grüßle von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, hier wird mit jedem Post 1 x unnützes Wissen als Gratisbeigabe mitgeliefert ;)

      Löschen
  7. Ich hab jetzt Lust auf Picknick ^^

    AntwortenLöschen
  8. chouette :)

    auf jeden fall eine tolle idee, den salat ins glas zu stopfen... mir gehen in letzter zeit die plastikdosen immer auf o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh. Das kann aber äußerst ungut werden 🙈😂 Die Gläser sind zwar etwas schwerer, aber da passiert echt nix... Mit denen kannst du Ball spielen.

      Löschen
  9. Oui madame, so wird's gemacht! Sehr schön und schlicht und lecker! Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass du das so machst, glaub ich dir sofort :*

      Löschen
  10. Ein Herz aus Käse - das ist die Art von Romantik auf die ich anspreche!! Sehr süß, aber mir fehlt der Wein ;-) Der würde doch eigentlich perfekt zum Käse passen.
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja!! Was glaubst du, wie mir erst der Wein gefehlt hat... Aber unser Picknickplatz ist leider nur mit dem Auto zu erreichen und alleine trinken macht keinen Spaß :(

      Löschen
  11. OH was für schöne Fotos! Es sieht wunderschön einladend und super lecker aus! Die passend roten Schuhe sind der Hit :-)
    Liebe Grüße
    Swantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, dankeschön - das war vielleicht eine Aktion mit den Schuhen! Hab ich eLLy oben schon erzählt: Vor paar Tagen erst die roten Rotkäppchen-Ballerinas ausgemistet (danke, Marie Kondo), dann beschlossen, dass es uuuunbedingt rote Ballerinas zum Picknick sein müssen und dann fast keine gefunden...

      Löschen
  12. Ich mag deine Vorstellung eines Picknicks genauso gerne wie die Fotos von deinem tatsächlichen Picknick. Eigentlich haben wir es auch schon lange vor, mal picknicken zu gehen, aber bisher haben wir es leider noch nicht geschafft. Hoffentlich wird sich das aber mal jetzt ändern, wenn das Wetter mitspielt.
    Danke auf jeden Fall für die leckeren und leicht transportierbaren Rezepte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher war das Wetter ja auch nicht so geeignet, aber jetzt könnt ihr loslegen :) Wir kommen ja normalerweise auch zu nix. Aber im Zweifelsfall einfach schnell ein paar Brote und Salat als Abendessen vorbereiten und ab damit auf das nächste grüne Fleckchen. Wir hocken uns manchmal nur mit fertigen Frikadellen und einem Radler an den Neckar, das macht auch schon ein tolles Sommer-Picknick-Gefühl!

      Löschen
  13. Die Picknick-Fotos sind herrlich geworden, liebe Vera! Ich bin verliebt in das tolle Bokeh. ♥
    Außerdem habe ich jetzt richtig Lust mich mit einem Sandwich in die Wiese zu setzen, zu schade, dass es hier den ganzen Tag wie aus Eimern geschüttet hat.
    Liebe Grüße
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das grüne Wiesen-Glitzer-Bokeh ist auch mein Lieblingsdetail! Vielleicht scheint heute ja schon wieder die Sonne bei euch :)

      Löschen
  14. Hi!
    Wow wie wundervoll stimmig immer alles ist! Weißt du noch wo du diesen Krug herhast ? Ich steh ja so auf rot 😊 ! Auch das Tischtuch ist schön , einfach alles perfekt und mit viel Liebe gestaltet!!! Lg Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich hab grad mal geschaut, es klebt sogar noch das Preisschild drunter: Butlers, 14,90€ :)

      Löschen
  15. Mmmmmmhhhh Geramont esse ich total gerne. Das Rezept für das Sandwich merke ich mir *yammi*. Wenn ich nicht grad zu Abend gegessen hätte, würde mir das Wasser im Munde zusammenlaufen. Okay ich gebs zu, Abendessen hin oder her, die Tastatur muss dennoch abgewischt werden xD.
    Ach ja, so ein Picknick wäre schon eine feine Sache. Fehlt nur ein Männchen dazu xD. Danke fürs teilhaben, anhand der Fotos können wir ja auch Spaß daran haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich sags mal so, ohne Männchen bleibt mehr leckeres Sandwich für dich ;) Ich hab mich schon oft allein mit einem schönen Salat und einem Smoothie auf eine Wiese gesetzt, das ist richtig entspannend...

      Löschen
  16. Sieht echt fein aus, euer Picknick! Und Geramont esse ich echt gern. Ich mag nämlich stinkigen Käse auch überhaupt nicht ;)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann bist du wie Männchen. Finde das immer so süß... Als wir in Holland im Urlaub waren, wollten wir natürlich Käse kaufen. Er kam dann im Supermarkt mit einem Käse nach dem anderen angelaufen und hat mich gefragt, ob ihm der schmeckt. Alter Amsterdamer, Maasdamer, Delft Blauw, gab alles ein Nein... Wir sind mit einem jungen Gouda nach Hause gekommen :D

      Löschen
  17. Liebe Vera,
    was für ein wunderschönes Picknick! Deine Fotos sehen soooo einladend aus. Jetzt habe ich HUNGER! Kannst du mir bitte so ein mega lecker aussehendes Sandwich rüber reichen?!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gerne, liebe Tanja! Du bekommst das schönste, das ganz vorne liegt :)

      Löschen
  18. Soooooo schöne Bilder - vor allem das mit dem Camembertherz :) yummie!

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Chrissie. Auf das sind wir durchaus auch ein bisschen stolz!

      Löschen
  19. Wie dein outfit auch einfach perfekt zu der restlichen Deko passt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Outfit hat mich tatsächlich am meisten Vorbereitungszeit gekostet :D Ich hab ja normalerweise nix rotes. Bis ich mal das Top und die Ballerinas im genau richtigen Rot-Ton gefunden hatte...

      Löschen
  20. Super schickes Picknick, wieder mal perfekt in Szene gesetzt.
    Ich liebe deine Texte dazu immer, so lustig. Wie mit den Ballerinas.. haha. Dein Mann muss echt gutmütig sein (oder wenig Zuhause) :D

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ - Photography/Lifestyle/Travel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides, jeweils in hohem Maße :D Wobei, das Ballerinadrama hat er gar nicht so mitbekommen, das haben meine Eltern mit mir durchgestanden. Ich wollte eigentlich gemütlich mit den beiden durch Heidelberg bummeln und nebenher nur mal kurz nach roten Ballerinas schauen... Ähem.

      Löschen
  21. Wer braucht denn ein klappriges Vintage-Fahrrad und ein Grammophon? :-) Dein Picknick ist ein Traum, sowohl vom Essen als auch von der Deko her. Mehr geht nicht. LG Undine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die anderen Kinder auf Pinterest haben alle ein Grammophon, wäääh :D Nein, wir haben wirklich nichts vermisst.

      Löschen
  22. Unglaublich wie perfekt und stimmungsvoll das aussieht! Und vielleicht noch mit französischer Musik dazu.. Du hast mich inspiriert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! La Vie En Rose, so leicht knarrend... Wir brauchen doch ein Grammophon.

      Löschen
  23. Haaach, sieht das traumhaft aus! :) Wäre jetzt genau das richtige für mich :D Aber nachher gehts grillen, das ist auch ganz nett :)

    Love,
    Christina ♥
    cinapeh.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie schön, ich bin begeistert!!! *-*

    AntwortenLöschen
  25. Wahnsinn wie viel Mühe du dir immer gibst. Das sieht einfach nur traumhaft aus. Mein Picknick würde nur halb so gut aussehen, weil es mir nicht so wirklich liegt Essen schön zu verpacken bzw. zu dekorieren :D

    Liebe Grüße
    Helena, Life is a Storybook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, ist doch wurscht :) Hauptsache, es schmeckt! Essen schön aussehen zu lassen, ist halt mein Job. Dafür kann ich zum Beispiel keine Bälle fangen.

      Löschen
  26. Ja, es ist immer sehr befriedigend, wenn alles so stimmig ist, wie man es sich vorher erträumt hat. Und Frau kann nur noch "Hachzzzz," seufzen.
    Gegen Stinkekäsegestank sind die Käseboxen mit dieser Membran von Tupperware echt genial!!! Bin nicht so ein Fan von den kunterbunten Plastikdingern, aber es gibt echt nix besseres um Stinkekäse aufzubewahren!!!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grad mal gegooglet, die KäseMax? Die ist ja klasse, ich glaub, die wünsch ich mir... Danke dir für den Tipp!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.