Freitag, 21. Oktober 2016 246 Kommentare

Blondies mit Maple Walnuts Eis, Ahornsirup & Pekannüssen

Enthält Werbung* für Mövenpick* Eis und ein Gewinnspiel

Wenn ich Rezepte für den Blog fotografiere, führt das mitunter zu perversen Einkaufslisten. Wie zum Beispiel bei diesen - Luft holen - White Chocolate Blondies aus der gusseisernen Pfanne mit Mövenpick Maple Walnuts, Ahornsirup und karamellisierten Pekannüssen. Eigentlich ein Pleonasmus, denn "Blondies" impliziert ja weiße Schokolade. Sonst wären es Brownies. Aber so klingt es geiler. Amerikanischer. Reichhaltiger. 
Jedenfalls: Es war Samstag, Männchen wollte gerade einkaufen fahren und ich hatte für Sonntag das Blondie-Shooting geplant. Er war schon fast zur Tür raus, da hatte ich eine Idee: "Ah, warte mal! Du kannst mir für mein Shooting morgen noch ein, zwei Sachen mitbringen." "Ok, was denn?" "Warte. Ich schreib dir schnell ne Liste."

Skillet Brownies / Blondies Recipe with Maple Walnuts Ice Cream, Maple Syrup, Pecans

In Ermangelung von Notizzetteln habe ich Folgendes auf die Rückseite einer wertigen Grußkarte mit goldener "Danke!"-Reliefprägung notiert:

- Mövenpick Maple Walnuts in Box, keine Hörnchen! 4 Packungen
- weiße Schokolade (4 Tafeln, Supermarkt-Hausmarke)
- Eier (10)
- Frühstücksspeck in Scheiben (4 Packungen)
- Ahornsirup
- Pekannüsse (großer Beutel)
- brauner Zucker
- fertige Schokosauce
- Walnüsse (großer Beutel)
- Zartbitterschokolade (4 Tafeln, wie oben)

Der Blick... Ich habe schnell die Karte umgedreht und ihm die Seite mit der goldenen "Danke!"-Aufschrift vors Gesicht gehalten. Inklusive Zahnpastalachen mit allen 32 Zähnen. Da musste er grinsen, aber um eine Erklärung bin ich nicht drumrum gekommen.

Rezept für Blondies aus der Pfanne mit Walnuss Eiscreme, Ahornsirup, karamellisierten Pekannüssen

Es ist nämlich so: Ich wollte die Blondies am Sonntag backen, da haben die Geschäfte bekanntlich zu. Da Backunfälle bei mir aber nie auszuschließen sind, musste von vorherein die doppelte Menge an Zutaten im Haus sein. Und neben den Zutaten fürs Rezept muss etwas für die Deko übrigbleiben. Mindestens so viel, dass ich ein Vorratsglas voll mit  Nüssen /  Zucker / was auch immer in den Hintergrund stellen kann.
Außerdem wusste ich noch gar nicht genau, was ich überhaupt backe. Blondies oder Brownies? Und wäre dunkle Schokosauce auf hellem Maple Walnuts nicht dekorativ? Und wären karamellisierte Walnüsse nicht viel logischer dazu als Pekannüsse? Und theoretisch könnte man das Ganze noch mit knusprig gebratenem Speck veredeln, oder? 

Rezept mit Maple Walnuts Eis: Blondies mit Ahornsirup und karamellisierten Nüssen

Männchen fährt also los. Nach einiger Zeit kommt ein Anruf: Er hat soweit alles, aber es gibt nur noch zwei Boxen Mövenpick Maple Walnuts. Tja. So n büschn mehr Reserve-Eiscreme wäre bei einem Shooting von Eis auf heißem Blondie ganz nett gewesen (auch, wenn man das Ding vorher abkühlt). Aber gut, Herausforderung angenommen.

Mövenpick Maple Walnuts Ice Cream

Bacon und Schokosauce waren mir geschmacklich too much, extra Walnüsse wurden ebenfalls verworfen. Und ich habe mich für Blondies statt Brownies entschieden, weil ich ein helles Gericht vor dunklem Hintergrund wollte (wenn ich die Blondies rechtzeitig aus dem Ofen genommen hätte, hätte das sogar geklappt). Es braucht nicht zufällig jemand 4 Tafeln Zartbitterschokolade, 4 Packungen Speck, einen Sack Walnüsse und eine Flasche Schokosauce?

White Chocolate Blondies aus der gusseisernen Pfanne mit Maple Walnuts Eis, Ahornsirup und Pekannüssen

Hier kommt also das Rezept für Blondies aus der Pfanne mit Mövenpick Maple Walnuts, Ahornsirup und karamellisierten Pekannüssen. Die Menge passt für 3 kleine gusseiserne Pfännchen mit jeweils 16cm Durchmesser oder 2 Pfännchen mit 20cm Durchmesser. Man kann den Teig aber auch in eine rechteckige 30x20cm-Auflaufform geben:

Blondie-Teig:
200g = 2 Tafeln weiße Schokolade
200g weiche Butter in Stücken
100g brauner Zucker 
Mark einer Vanilleschote
3 Eier
200g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Topping:
1 EL Butter
2 EL Zucker
80g Pekannüsse, grob gehackt
Mövenpick Maple Walnuts* so viel man möchte
Ahornsirup


1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Pfännchen oder Form fetten.

2. Die Schokolade sehr fein hacken oder im Mixer zerkleinern.

3. Butter, Zucker, Vanillemark und Eier mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine zu einer glatten Masse verrühren.

4. Mehl, Backpulver und Salz vermischen, dann zum Butter-Eier-Mix geben, gut verrühren. Zum Schluss die gehackte Schokolade unterheben.

5. Teig in die gusseisernen Pfännchen oder in die Backform füllen, ca. 30 Minuten bei 180 °C backen (je nach Backofenleistung und verwendeter Form). 

6. In der Zeit 1 EL Butter in einem kleinen Topf schmelzen. 2 EL Zucker dazugeben und unter Rühren so lange erhitzen, bis die Mischung karamellisiert (braun wird und duftet). Vom Herd nehmen, Pekannüsse zugeben, im Karamell wälzen, auf Backpapier auskühlen lassen.

7. Die Blondies am besten noch warm mit dem Mövenpick Maple Walnuts, den karamellisierten Pekannüssen und dem Ahornsirup servieren.

So, so lecker! Leicht klitschiger, warmer Schoko-Blondie, dazu cremiges Maple Walnuts Eis, das mit Ahornsirup und karamellisierten Walnüssen verfeinert ist, nochmal Ahornsirup drüber UND karamellisierte Pekannüsse... Sowas wünscht man sich, wenn man an einem Sonntagnachmittag im Oktober von einem Indian-Summer-Spaziergang zurückkommt. Und auch sonst jederzeit. 

Blondies mit Mövenpick Maple Walnuts Eis, Ahornsirup und Pekannüssen

Die gusseisernen Pfännchen hatte ich zunächst nur hergenommen, weil sie so ein gemütliches Herbstgefühl vermitteln. Aber tatsächlich karamellisiert die Kruste der Blondies so viel schöner und sie bleiben auch länger warm. Habt ihr nicht, so ein Pfännchen? Und Pekannüsse und Ahornsirup einkaufen ist auch blöd, weil teuer und es regnet und überhaupt? Ich hab da was...

Verlosung Mövenpick Eis Le Creuset Pfanne Crown Maple Ahornsirup
Zusammen mit Mövenpick Eis darf ich ein Hammer-Set verlosen, mit dem ihr mein Blondie-Rezept perfekt nachbacken könnt:

- gusseiserne Brat- und Servierpfanne von Le Creuset
- wilde Bio-Pekannüsse von der Flores Farm
- Ahornsirup-Set von Crown Maple
- und natürlich eine solide Portion Mövenpick Maple Walnuts

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Mädels von Mövenpick Eis, die das Gewinnset nach meinen Wünschen so liebevoll zusammengestellt haben! Auf die Pfanne von Le Creuset bin ich jetzt schon neidisch, da habt ihr was fürs Leben. Dagegen kann ich mit meinen TK-Maxx-Pfännchen einpacken ;) Der Ahornsirup von Crown Maple ist der Porsche unter den Ahornsirups, die Marke wird von New Yorker Sternerestaurants benutzt. Und zu Mövenpick Maple Walnuts muss ich wohl nicht mehr viel sagen - eine der leckersten Eiskreationen überhaupt, die liebe ich seit meiner Kindheit.


(CLOSED) Teilnahmebedingungen:

1. Hinterlasst mir unter diesem Post einen Kommentar mit der Antwort auf die Frage: Welches Mövenpick Eis mögt ihr am liebsten? Hier ist ein Überblick über alle Sorten*.

2. Eine E-Mail-Adresse müsst ihr nicht angeben, nur einen Nickname oder eine anonymisierte Angabe wie "Susanne K. aus H.", damit ich euch unterscheiden und ansprechen kann. Ich werde die Gewinner nach Teilnahmeschluss hier auf dem Blog veröffentlichen und bitten, sich bei mir per Mail zu melden.


Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 30. Oktober 2016, 23:59. Teilnehmen kann jede natürliche Person, auch anonyme Leser, aus Deutschland. Ich lose mit dem Zufallsgenerator random.org aus und veröffentliche den Gewinner hier auf meinem Blog. Derjenige meldet sich dann bitte per Mail bei mir und schreibt mir seine Adresse, das Gewinnset wird direkt von der Agentur verschickt. Alle Daten werden selbstverständlich nur für den Versand des Gewinns verwendet und danach gelöscht. Wenn ihr unter 18 seid, fragt bitte vor der Teilnahme eure Eltern um Erlaubnis. Das Gewinnspiel findet nur auf dem Blog statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!


***

Gewonnen hat: Alex E. aus S., Kommentar vom 21.10. um 12:25. Herzlichen Glückwunsch! Bitte eine Mail an mich mit deiner Adresse, dann ist das Set ganz bald bei dir.


(Und die Kommentare sind alle da, keine Sorge. Sie erscheinen, wenn man auf "weitere laden" klickt. Bei sehr vielen Kommentaren legt Blogger immer eine zweite Seite an.)

Kommentare :

  1. Das kommt jetzt vielleicht blöd, aber ich liebe das Walnuss Eis von Mövenpick *_* es gibt echt nichts besseres!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Vera,

    da kommt man schnell in eine tiefe Glaubenskrise...welches Eis darf es bitte sehr sein....und dann noch die schönen Sächelchen miteinander kombinieren zu etwas Blonden.
    Also aus Erfahrung mag ich am allerliebsten Creme Bruléé.
    So und nun hoffe ich das ich das alles mal ausprobieren darf.
    :-)
    Liebe Grüße aus Pirna von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich noch nie probiert, aber das kann ja nur gut sein! Ich liebe Crème Brûlée. Mensch Heike, dass mich meine Leser aber auch immer so mit leckerem Zeug anfixen müssen ;)

      Löschen
  3. Hallo Vera,
    das sieht mal wieder verdammt lecker aus. Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Sieht nur leider nach 3 Extra-Sport-Runden aus. Aber gut: wenn es jetzt draußen kalt, nass und dunkel wird, muss man es sich drinnen mit Seelenfutter gemütlich machen.
    Mit Deiner Frage haben ich übrigens ein ernstes Verständnisproblem: "Welches Mövenpick Eis mögt ihr am liebsten?" ALLE!!! Aber ich verstehe auch nicht, wozu es auf dem Nut***a-Glas ein Mindesthaltbarkeitsdatum gibt...
    Müsste ich mich aber zwischen den Sorten entscheiden, weil ich nur eine Kugel abhaben darf, würde es wohl Bourbon-Vanille werden.
    Viele Grüße
    Jea aus RT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rezept lässt sich ganz gut dritteln, dann haut es nicht so rein. Hab ich gestern und vorgestern auch gemacht... äääähm, ja ;)

      Oder warum Schokoladenverpackungen wiederverschließbar sind, das ist ja auch so ein Mysterium. Vielleicht sollte man die Frage umformulieren: Welche Sorte würdet ihr bei einem Gelage, das alle Sorten beinhaltet, als erste anpeilen?

      Löschen
  4. Oh wow - ich liebe solche Gebäcke mit Eistopping im Herbst. Und Maple Walnuts ist für mich so eine richte Wintersorte. Und tatsächlich auch meine absolute Lieblingssorte.

    Ich würde mich so freuen das Set zu gewinnen - denn das klingt perfekt für mich kleine Hobby-Bäckerin ;)

    Alles Liebe
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank diverser Anfixungen durch die Leserschaft muss ich jetzt auch unbedingt noch Waffeln mit dem Crème Brûlée Eis haben!

      Löschen
  5. Liebe Vera, das sieht einfach wieder so so lecker aus. Das mit dem Einkauszettel hätte ich sein können, denn Einkaufen kann ich ja gar nicht leiden - also muss das der Herr immer erledigen. Auch ich ernte da häufig seltsame Blicke :)
    Und da ich ein absoluter Schokoliebhaber bin ist meine Lieblingssorte natürlich Chocolate Chips . Aber ich muss sagen, dass deine Sorte hier auch sehr sehr lecker aussieht.

    Vielleicht magst du ja auch bei meinem aktuellen Gewinnspiel vorbei schauen ( ich hoffe ich darf den Links hier posten? Wenn nicht lösche den Teil bitte einfach :) ) http://kreavida.de/schnitzelburger-im-rustikalen-landbroetchen/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, Einkaufen ist doof. Ich räume dafür hinterher immer alles ein, das kann nur ich, sonst wird es unordentlich ;) Klar darfst du den Link posten, gar kein Problem! Wie geil klingt bitte Schnitzelburger?

      Löschen
  6. Hach, deine Fotos machen mir das Leben schwer... versuche nämlich auf Zucker zu verzichten! Allerdings habe ich den Sonntag als Sündentag, so dass diesmal leckere Blondies auf dem Tisch stehen. Kommen ja noch Gäste, muss ich nicht alles allein essen. :-)
    Schönen Gruß von Kerstin
    Kecopink-tischATyahooDOTcom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das versuche ich im Alltag auch, aber so hin und wieder braucht man gerade im Herbst was für die Seele, oder? Wenn die Basis stimmt, wird man von einem kleinen Blondiepfännchen auch nicht gleich fett und krank, sag ich mir immer. Lass es dir schmecken!

      Löschen
  7. Der absolute Oberhammer, diese Blondies! Auf die Idee, die im Pfännchen zu backen, wär ich nicht gekommen - finde ich aber ziemlich genial. Nicht nur wegen dem schönen Look!
    Und so ein Päckchen mit Pfanne und lecker Eis, hach... Ich drück mir mal ganz frech selbst die Daumen ;)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Pfännchen wird das echt super! Ich bilde mir ein, dass dann auch der Boden und die Seiten schön braun und etwas knusprig werden.

      Löschen
  8. Huch, Sorte vergessen - wollte noch überlegen, ob ich mich für Gebrannte Mandel oder Cantuccini entscheiden soll. Da bald Weihnachten sage ich mal gebrannte Mandel ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cantuccini hab ich auch mit ganz großen Augen entdeckt, als ich mir die Seite angeschaut hab...

      Löschen
  9. Liebe Vera,
    boa, sieht das lecker aus! Das würde ich tatsächlich gern mal nachbacken, obwohl ich in letzter Zeit sonst zu gar keinen Küchenaktivitäten mehr komme.
    Ich liebe ja eigentlich das Schwarzwälder Kirsch Eis, aber Maple Walnut klingt auch ziemlich, ziemlich gut und perfekt für den Herbst.
    Liebste Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsch ich dir guten Appetit! Es ist sogar recht schnell gemacht. Vielleicht 15 Minuten, um den Teig zusammenzurühren und 30 Minuten backen, in der Zeit kann man ja noch was anderes machen.

      Löschen
  10. Also tatsächlich liebe ich das Maple Walnut sehr - Schoko wird aber auch nicht verachtet! Und da ich gerade alle meine Sachen eingelagert habe, animiert mich so ein Gewinnspiel natürlich geradezu zum mitmachen!

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das Pistazie & Weiße Schokoladen Eis von Möwenpick voll lecker :)
    Liebe Grüße aus Nürnberg
    T.

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe das Maple Walnuts. Gerade im Herbst und im Winter könnte ich mich da reinlegen :-)

    Julia.K aus M.

    AntwortenLöschen
  13. *lechz* das sieht soso gut aus o.O
    ich könnt' eh gerade nur nüsschen knabbern, aber mit süßkram dazu ist das gleich noch viel schöner... ich komm' endlich wieder in backlaune, wenn ich das hier so sehe :)

    ... und le creuset?! <3! voll toll :) bei mövenpick mag ich immer die saisonalen sachen, die sie sich so einfallen lassen... meine lieblingssorte wechselt ja auch immer je nach saison - also eher fruchtig im sommer (zitronensorbet z.b.) und eher nussig im winter (walnuss oder pistazie). den feinjoghurt mag ich aber auch (fühlt sich immer gesünder an als eis :D )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, Nüsschenlaune! Das macht der Herbst. Und Limited Special Seasonal Editions sind eh die besten.

      Löschen
  14. Hallo Vera, das ist ja eine tolle Sache. Am liebsten ist mir Maple Walnuss, Mango ist auch ein grosser Favorit bei mir, der ist allerdings nicht aufgeführt. Wenn ich das Foto so betrachte läuft mir echt das Wasser im Munde zusammen. Mövenpick ist einfach Grosse Klasse auch bei uns in der Schweiz. Das beste Eis das man kaufen kann. Schönen Tag auch wenns regnet. Sende dir Sonnenstrahlen ins Herz ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mango kenne ich auch gar nicht, aber das kann ja nur lecker sein! Ganz liebe Grüße zurück in die Schweiz. Sonne ist angekommen :)

      Löschen
  15. Das ist genau das richtige Rezept gegen mieses fieses Herbstwetter! Mein Mövenpick-Favorit ist definitiv Crème Brûlée. Das passt bestimmt auch Bombe zu diesen Blondies!
    Liebe Grüße, Nina O aus Kölle

    AntwortenLöschen
  16. Chocolate Chips. Schon immer.

    AntwortenLöschen
  17. Oh! Ich schmelze dahin! Wie gerne hätte ich jetzt die Blondies vor mir stehen. ❤️ Ich werde das Rezept auf jeden Fall bald ausprobieren. Schade, dass man als Österreicherin nicht am Gewinnspiel teilnehmen darf. 😢
    Liebe Grüße, Kathi F.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wegen dem Versand :( Tut mir leid. Beim nächsten Gewinnspiel ist Österreich vielleicht wieder mit dabei. Würde dir jetzt am liebsten zum Trost ein Blondiepfännchen schicken!

      Löschen
  18. Ich liebe Schokolade, deshalb ist für mich Chocolate Chips fantastisch!
    Liebe Grüße und danke für deinen tollen Inspirationen,
    TomKate

    AntwortenLöschen
  19. Hallo!
    Deine Kreation sieht ja super-sündig aus. Genau richtig für den doofen, veregneten Herbst!
    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yesss. Wegen dem doofen Herbst ist super-sündig gerade mein Lieblingsessen!

      Löschen
  20. Liebe Vera,
    *_* hach..bei Eis ist die Auswahl immer schwer.. aber von Möwenpick mag ich (auch) am Liebsten Crème Brûlée <3
    Und allein bei den tollen Bildern muss man das Rezept mal ausprobieren :)
    Lieben Dank auch für dieses tolle Gewinnspiel!
    Und deine Blogposts sowieso immer ;)

    Liebe Grüße,
    Ann-Kathrin G. aus dem schönen Dülmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da führt jetzt kein Weg mehr dran vorbei, Crème Brûlée MUSS ich probieren.

      Löschen
  21. Wie immer mega Bilder ... ich krieg da immer sofort Hunger :D Ich würde sehr gerne bei dem tollen Gewinnspiel mitmachen und mein aktueller Favorit ist: Städereisen Chocolate Noisette!

    AntwortenLöschen
  22. Oh, vergessen: gebrannte Mandeln für das ultimative Weihnachtsfeeling!

    AntwortenLöschen
  23. Lese deinen Blog jetzt schon seit einiger Zeit und freue mich über jeden neuen Beitrag von dir! Das vorneweg! :) Und jetzt zum Eis: Mein Lieblingseis im Sommer ist Zitronensorbet (am besten in eisgekühltem Prosecco mit etwas Minze) und im Winter finde ich Schwarzwälder Kirsch unschlagbar!
    Viele liebe Grüße,
    Vera K. aus HD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh là là, das klingt aber mal sehr fein mit dem Prosecco :)

      Löschen
  24. Einmal direkt hier hin bitte. Darauf hätte ich jetzt echt Lust. Mhhhh

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/

    AntwortenLöschen
  25. Ich nehme die Walnüsse und die Schokosoße :)
    Mein Lieblingseis ist ganz klar Crème Brûlée <3
    Alex E. aus S.

    AntwortenLöschen
  26. Ohh, da kriegt man ja schon vom lesen Appetit! :) Ich mag ja grundsätzlich erstmal jedes Eis (außer allem, was grün ist - kein Matcha, Pistazie oder Waldmeister!)... :D Mein momentaner Liebling ist bzw sind ja die Frozen Yoghurt-Sorten.
    Danke für das tolle Gewinnspiel! Und vorallem dafür, dass du uns alle immer wieder mit so guten Beiträgen versorgst, du Liebe! :)
    Einen wundervollen Herbsttag dir!
    Liebe Grüße aus dem schönen Weserbergland,
    Freda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist ja witzig. Ist das Zufall oder lehnst du die Farbe Grün grundsätzlich bei Eis ab?

      Löschen
  27. Ganz ehrlich. Schwarzwälder Kirsch. :)
    Obwohl Dolce Cantuccini auch gut klingt.
    Cindy neu in Berlin

    AntwortenLöschen
  28. Oooooh Vera, da bekommt man ja richtige Heißhungerattacken bei solchen tollen Bildern. Ich als riesiger Vanille-Fan würde mich riesig freuen, das ganze Zuhause nachkochen zu können mit dieser tollen Ausrüstung...
    Meine Lieblingssorte ist Vanilla Chocolate.
    Freu mich schon auf das nächste Rezept :)
    Liebe Grüße vom Bodensee,
    Tanja W. aus R.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die nächste Kalorienbombe ist schon im Kasten :D

      Löschen
  29. Ohhh am liebsten würde ich sofort einkaufen fahren! Nach 8 Wochen Ernährungskurs und dem Verzicht auf jeglichen zugesetzten Zucker wäre das genau richtig! :-DDD Ausnahmsweise natürlich! Mit dem Walnusseis bist du bei mir schon richtig! Vielleicht habe ich ja Glück! Marlene L. aus L.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, da machst du 8 Wochen so einen Kurs (Respekt!!!) und dann komm ich daher und poste sowas. Sorry fürs Diet Crashing! Aber einmal dürfte ja okay sein. Männchen sagt immer: Pick your poison ;)

      Löschen
  30. Liebe Vera,

    ein unglaublich appetitliches Rezept hast du da gezaubert! Das wird bald nachgebacken.
    Ich liebe die Frozen Yoghurts, aber das Pistazieeis hat es mir so angetan, ich könnte mich reinlegen!

    Viele Grüße,

    Susanne B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die liebe ich auch sehr, das ist mein Sommereis von Mövenpick!

      Löschen
  31. Ohaaa, da stellt sich ein "Haben-will"-Gefühl ein... Der Blondie schmeckt bestimmt auch mit dem Vanille Toffee Fudge Eis genial :3 und so eine Pfanne steht schon lange auf meiner Wunschliste... auch wenn mein Liebster dann wahrscheinlich vorwurfsvoll kuckt, weil wir eine ganz kleine Küche mit eh schon zu wenig Platz haben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och joa, die Kombi wäre schon annehmbar ;) Wenn du Blondies drin machst, guckt er sicher nimmer vorwurfsvoll ;)))

      Löschen
  32. Mein Lieblingseis? Natürlich das Walnuss-Eis! Ich liiiiebe Eis mit Nüssen (und Schoki mit Nüssen, Müsli mit Nüssen, Kuchen mit Nüssen... - Hauptsache ordentlich was zu beißen :-))
    Das Set zu gewinnen, wäre natürlich genial. Wir sind im Sommer umgezogen, in der Wohnung war ne Küche mit Induktionsherd drin. Tja, all unsere Pfannen (aus 2 Haushalten mach 1) waren NICHT induktionsgeeignet. Jetzt haben wir zwar immerhin 2 Pfannen, aber die eine ist echt nicht so pralle, da käme die von le Creuset gerade recht :)

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, das Induktionsproblem :) Wir haben deswegen mal 6 Pfannen und Töpfe von meinem Onkel und meiner Tante übernommen. Sie konten auch nix mehr verwenden und mussten alles neu kaufen.

      Löschen
  33. Pauline mag am liebsten Walnusseis. Und hätte jetzt auch gern alles da, um den warmen Blondie für untendrunter herbeizuzaubern...

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Vera,
    das ist ja mal ein mega geiles (man muss es einfach so sagen, wie es ist) Rezept. Ich schmelze dahin, wie das Eis auf dem Brownie. Und der Gewinn ist erst der Knaller! Ich liebe Ahornsirup und Pekannüsse und schleiche schon so lange um diesen tollen Ahornsirup herum.
    Achja, welches ist nun eigentlich mein Lieblingseis? Ich liebe den Klassiker: Schokoladeneis mit Chocolate Chips. Lecker!
    Viele Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hau es nur raus, ich drücke mich ja auch nicht gewählter aus ;)

      Löschen
  35. Hehe, Gedankenübertragung! Bei mir gab es am Wochenende Brownies mit Mövenpick Gebrannte Mandeln. Ich liebe diese Wintersorte. <3
    Sooo goil ... gebrannte Mandeln im Eis

    Liebe Grüße,
    Juli aus Ki.

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Vera,

    eine tolle Verlosung. Mal wieder was für die schlanke Linie! ;-) Warum eigentlich nicht ?!
    Mein Favorit ist Creme Brulee.

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, die schlanke Linie war ja lang kein Thema mehr ;) Ich seh mich morgen schon mit einem Wagen voll Crème Brûlée zur Kasse stapfen...

      Löschen
  37. Hallo Vera,

    mein favorit ist die Sorte "Gebrannte Mandel", hmmm ich liebe Mandeln!!!

    Schöne Grüße
    Marina J. aus B.

    AntwortenLöschen
  38. Oh my goodness,liebe Vera,wie gut ist das bitte?!
    Ich raste total aus bei Schwarzwälder Kirsch,würde mich aber über das Päckchen riesig freuen.
    Liebste Grüße
    Sofie aus B.:)

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Vera,

    Weiße Pistazie ist meine Lieblingssorte von Mövenpick. Dein Blondierezept klingt fantastisch. Und den Gewinn hast Du wirklich gut ausgesucht :)Ich bin gespannt, was ihr mit den 4 Packungen Bacon macht.

    Viele Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war echt klasse, ich durfte den Gewinn ganz frei aussuchen. Freut mich sehr, dass er so gut ankommt!

      Mit dem Bacon habe ich eine Nudelsauce und herzhafte Kürbiswaffeln mit Speck gemacht. Und der Kohlrabi liegt immer noch im Kühlschrank. Total cool.... Die Dinger halten mindestens 4 Wochen im Gemüsefach, empirisch bewiesen :D

      Löschen
  40. Liebe Vera,
    ein SUUUUUPER Rezept, momentan weltweit angesagt-habe sowas erst auf Neuseeland gegessen:-)
    Daher würde ich das tolle Seit super-gerne gewinnen.
    Meine Favoriten sind Walnuss und Chocolate Chips:-)
    Liebste Grüße und ein tolles Wochenende für Dich!
    Tina H. aus B. bei U.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Neuseeland würde ich sowas auch gern mal essen. Ich weiß nicht, warum, aber da ist es bestimmt noch viel leckerer!

      Löschen
  41. Maple Walnut im Hörnchen bleibt ungeschlagen mein Favorit! ... vor einigen Jahren gab es mal eine limitierte "Weiße Pfirsich"- Sorte. Die war auch lecker!

    Liebe Grüße JuliHD

    AntwortenLöschen
  42. Hallo zusammen,

    abgesehen davon, dass EIS ja IMMER geht - ich hab nun solche Gelüste *:]

    Meine Lieblingssorte von MÖVENPICK ist Chocolat Noisette - Nüsse / Mandeln mit Eis sind einfach lecker!

    Liebe Grüße,
    Tabi (K.)

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Vera,
    das ist ja der Hammer! Hab das Rezept gelesen und gedacht: "joaa, DAS wär jetzt echt geil". Auch wenn ich nicht so eine tolle Pfanne gewinne, das muss ich unbedingt ausprobieren. Unser WG-Pfännchen ist alles andere als tauglich, aber wenn das in der Auflaufform genauso gut schmeckt, wie es auf deinen Fotos aussieht, ist das ja egal.
    Also, ich habe zwar vor kurzem Himbeere Panna Cotta probiert und das war sehr fein - aber liiebe Nusseis! Daher ist Maple Walnut natürlich mein Favorit :)
    Liebe Grüße,
    Ms Maple Walnut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ms Maple Walnut, Auflaufform passt auf jeden Fall auch! Du brauchst nur ungefähr 600 Quadratzentimeter Fläche, damit die Dicke und damit die Backzeit hinkommen - egal ob rund oder eckig, auf ein Gefäß verteilt oder auf mehrere.

      Löschen
  44. Liebe Vera,
    Deine Blondies sehen wirklich verboten lecker aus :))
    Die werden auf jeden Fall nachgebacken :)
    Mein Lieblingsmövenpick ist das Vanilla Toffee Fudge. Hab davon immer einen Vorrat im Gefrierschrank ;))
    Liebe Grüße,
    Jessie L.

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Vera!
    Also ein "zu viel" an Schokolade (egal ob in Tafel- oder Saucenform), Walnüsse und Bacon gibt es doch nicht! Dafür gibt es doch immer Verwendung :D
    Mein Lieblingseis von Mövenpick ist das Chocolate Chip, mag es sehr gerne, dass da tatsächlich Schokostückchen drin sind -die Sauce würde ich mir trotzdem drüber kippen ;-)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist korrekt, das "zu viel" hat sich auch schon in Wohlgefallen aufgelöst. Aber nicht alles auf einmal und zusammen, das wäre ja pervers. Wobei... :D Und Schokolade am besten immer double oder triple, genau!!

      Löschen
  46. Das ganze sieht einfach mega lecker aus!

    Meine Lieblingssorte ist und bleibt wohl Stracciatella. Das geht immer bei mir!

    Grüße,
    Maike W.

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Vera,

    genau das Walnusseis ist schon lange mein liebstes "Aus-der-Dose"-Eis :)

    Beste Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  48. Das sieht ja mal wieder köstlich aus bei dir, liebe Vera!
    Genau die Kombi, die ich mag - wird bestimmt nachgebrutzelt - super gern natürlich mit deinem genialen Set! ;)
    Meine liebsten Sorten sind neben Walnuss noch Vanille Toffee Fudge und dieses "Mandel-Orange".
    Vielen Dank für die tolle Aktion und
    liebe Grüße,
    Mala aus HD

    AntwortenLöschen
  49. So lange es kein Schokoladeneis ist, liebe ich so ziemlich jede Sorte. Aber so ein klassisches Vanilleeis, dass ich oft mit Himbeeren pimpe, das hat schon was.....

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  50. Haha ohne jetzt zu sehr Klischee rüber zu kommen, aba tatsächlich dachte ich bei deinem Post als erstes, hmmm Maple Walnuts... Das hab ich von Mövenpick auch echt am liebsten, und das obwohl ich 1. Eigentlich gar kein grosser Fan von Eis bin (;o) und 2. Kein grosser Fan von Walnüsse bin! Aba das Eis is der Hammer, haben in Zürich einen Mövenpick in der Nähe vom See und da gönnen wir uns ab und zu eines zum flanieren hehe (obwohl das wirklich sau teuer hier is, aba so gern hab ichs ;)) ganz liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das ist aber ein großes Kompliment an das Eis :) Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  51. Tatsächlich bin ich schon seit Jahren Fan vom Maple Walnut Eis, das ist einfach das allerbeste!
    LG, Annemarie

    AntwortenLöschen
  52. Die Blondies sehen unfassbar lecker aus! Kennst du noch den Hot Brownie mit Softeis von Burger King? Daran erinnert mich das Rezept sehr, nur ist dein Rezept viel geiler, wegen Walnüssen und Pekanüssen und A H O R N S I R U P!!!
    Ich mag Walnusseis liebend gerne, da stürze ich mich bei einem Gelage als erstes drauf und wenn es dann noch Ahornsirup dazu gibt... dann bin ich vollends verloren! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar kenne ich den noch :D Bei Filmen und Serien bin ich manchmal ein Noob, aber ungesundes Essen - kannste mich alles fragen. Gibt es den etwa nicht mehr?

      Jaaa, Ahornsirup! Kippe ich mir grad jeden Morgen übers Müsli. Damit gehen sogar Hirseflocken.

      Löschen
  53. Das Rezept klingt wunderbar. Ich liebe Chocolate chips :)
    Charlotte b. Aus Bonn

    AntwortenLöschen
  54. Was für eine tolle Idee - wird in jedem Fall nachgemacht!
    Lieblingssorte von Mövenpick ist seit mehr als 30 Jahren Bourbon Vanille. Davon gab es damals immer eine große Kugeln in der frisch gebackenen Waffel auf dem Platz vor der Alten Oper in Frankfurt von den Großeltern nach überstandener Sonntagsmatinée.

    Viele Grüße aus Neuenheim

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat mal Stil! Ganz liebe Grüße zurück aus Hendesse!

      Löschen
  55. Der Knaller! Das sieht so soooo lecker aus.... Meine Lieblingssorte ist seit eh und je Chocolate Chips. Kann man nichts falsch machen mit. Ich bin ja ein bisschen neidisch, dass du deinen Mann so erfolgreich einkaufen lassen kannst. Meiner hätte bei Punkt 3 schon die Lust verloren, alles zu anstrengend und überhaupt und dann hätte ich mal wieder nur Chips und Ravioli im Haus gehabt. Gut dressiert! Liebe Grüße, Sandra F. aus W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, allerdings. Normalerweise schleppt meiner auch gern Chips & Co. an, aber mit detaillierter Einkaufsliste und der Aussicht, dass er das Ergebnis hinterher essen darf, klappt das perfekt ;)

      Löschen
  56. Boah sieht das geilo aus! *sabber*
    Wenn sich nur sowas nicht immer sofort auf den Hüften breit machen würde...*grummel*
    Egal, jetzt ist dann eh erstmal Winter und alles wird verhüllt 😊
    Mein liebstes mövenpick Eis war tatsächlich schon lange Maple Walnut. Das ist das perfekte Herbst/Winter/Frühjahr Eis für mich 😉
    LG Melly W. Aus K. ☺️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Mann :( Haben heute Fotos von mir gemacht, wie ich auf ner Parkbank sitze. Danach war erstmal 15 Minuten Oberschenkelspeck verschubsen in Photoshop angesagt. Aber hat einwandfrei geklappt. Und wie du sagst, mit ganz viel Strick drüber siehts niemand. Also: Mahlzeit :D

      Löschen
  57. Guten Abend meine liebe!
    Ich finde du hast es wieder so ansprechend vorgestellt! Ich habe mal eins mit toffee gegessen, was mir sehr gut geschmeckt hat! Eine solche tolle pfanne wünsche ich mir schon seit jahren🐞🍀💛gerne versuche ich mein Glück! Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!!! Vlg tine he aus nrw

    AntwortenLöschen
  58. Chocolate Chips! (Und alle andreren in beliebiger Reihenfolge... :-)
    Liebe Grüße nach Heidelberg,
    Melanie K. vom Bodensee

    AntwortenLöschen
  59. Hach Vera, das bist einfach so typisch du. Ich hätte bei dem Einkauf auch gar nichts anderes erwartet ;) Aber dafür ist dein Rezept ja mal wirklich äußerst dekadent! Ich will auch so leckere Blondies. :D
    Hmm, schwer zu sagen, die neue Sorte Maple Walnut würde ich auf jeden Fall echt gerne mal probieren. Ansonsten sagt mir noch Creme Brûlée total zu, weil ich einfach ein Karamell-Fan bin.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Crème Brûlée fixt mich auch so dermaßen an gerade... Nur bis man das mal getippt hat mit den ganzen fiesen kleinen Accents und Circonflexen, gnaaah. Das gefällt mir so gar nicht an der Sorte :D

      Löschen
    2. Jep, da geb ich dir sowas von recht. Ist echt fies zum Schreiben. Wusste nicht mal, das man das Circonflex nennt^^

      Löschen
  60. Mein Liebling von Mövenpick ist Schwarzwälder Kirsch. Ich liebe auch die Schwarzwälder Kirschtorte. Ganz besonders, wenn sie meine Mutter macht. Die macht nämlich immer mehr Kirschschichten, als in der klassischen Variante. :)
    LG Enni aus G.

    AntwortenLöschen
  61. Für die Schokolade gibt es sicher noch weitere Verwendung. Cookies vielleicht? Da kann gar nicht genug Schoki drin sein. Das würde dann auch gut zum Vanille Toffee Fudge-Eis passen. Ein perfektes Herbstwochenende,
    Susanne aus W, ja tatsächlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och joa, wir haben uns schon drum gekümmert ;) Dein Rezeptvorschlag ist Bombe! Wenn ich morgen einen Wagen voll Crème Brûlée-Eis shoppe, kommt noch ne Kiste Toffee Fudge obendrauf.

      Löschen
  62. Wow!Ich liebe das Maple-Walnut-Eis!
    Und noch viel mehr dieses tolle Set, das ich doch bitte gewinne :)

    Liebe Grüße aus Nürnberg von VaRe

    AntwortenLöschen
  63. Da ich Schokoholic bin ist es für mich auf jeden Fall Chocolate Chip! Das Creme brulee hört sich aber auch interessant an, muss ich auch mal probieren:-) Blondies habe ich noch nie gemacht (nur Brownies), aber dein Rezept muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    LG, Kali
    http://www.idimin.berlin/

    AntwortenLöschen
  64. Schwarzwälder Kirsch - fruchtig und schokoladig, perfekte Kombination. Aber die ein oder andere Sorte muss ich dringend mal probieren, la läuft einem beim durchschauen das Wasser im Mund zusammen.
    Liebe Grüße Kerstin aus F.

    AntwortenLöschen
  65. Mein Liebling ist Walnuss. Ehrlich jetzt! Das ist auch mal ein richtiges Walnusseis, mit echten Nüssen und nicht so viel Aroma wie bei der Konkurrenz. Also bitte mehr davon ;)Und die Frozen Yoghurts sind echt klasse, vor allem der mit Mandel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne? Und vor allem, sie sind karamellisiiiihiiiiert <3

      Löschen
  66. Ach Vera, ich hätte das Gesicht bei der Einkaufsliste ja zu gern gesehen. Bei mir ist das immer so, dass er einfach geht und tut - aber meist dann nicht die ganz richtigen Dinge besorgt. So wie heute: die teuren ungesalzenen Cashewkerne von Seeberger. Dabei wollte ich ganz normale gesalzene haben.
    Das Rezept würde ich auf jeden Fall (obwohl sehr dekadent, da müsste ich gleich das Workout verdoppeln) gerne nachmachen, am liebsten natürlich mit den tollen Sachen, die man hier gewinnen kann! Mein Lieblingseis (obwohl das echt schwer ist, da gibt's so viele super leckere Sorten) ist das Mandel Orange Del Sol. Das hätte ich übrigens jetzt gern. Aber wenn ich jetzt in den Gefrierschrank schaue, muss ich morgen wirklich wieder doppeltes Training machen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha Mia, ich musste grad so lachen: Bei uns gerade andersrum. Ich wollte mal die ungesalzenen Bio-Öko-Cashews und er hat die Aludose mit den gesalzenen mitgebracht :D

      Spezialtipp: Das Rezept lässt sich ganz gut dritteln. So hab ich es die letzten Male gemacht. Wenn man sich das dann noch teilt, muss man kein Workout machen ;)

      Löschen
  67. Es ist wie es ist und daran gibt's auch nix zu rütteln:
    Das leckerste Eis ist das Maple Walnut. Es ist einfach so, was soll ich sagen... *seufz*
    Und psssst...

    ...ich mach da immer noch ne extra Portion Caramelsauce drüber 🙆
    Das ist so irre 🙊
    Tolle Fotos hast Du gemacht.
    Vielen Dank dafür und das tolle Gewinnspiel.
    Hab ein köstliches Wochenende 🌞
    Liebe Grüße, Tanja 🌻

    PS: Ich bin immer noch etwas schockiert über den Speck 😎

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Extra Karamellsauce klingt nach einer guten Maßnahme. Das mit dem Speck auf Süß gibt es wirklich, schau mal bei Conny von der Selenschmeichelei! Sie hat da mal was richtig Dekadentes gepostet. In Maßen ist das glaube ich sehr geil, so wie Karamell mit Meersalz. Werde das noch testen :)

      Löschen
  68. Ich bin ein Mövenpick Chocolate Chips-Fan...mhhhhhm. Früher gab es bei uns in der Stadt Waffelbruch von Mövenpick zu kaufen...noch warm. Lecker! Dein Rezept klingt klasse...das würde ich auch probieren. Liebe Grüße, Natalie aus F.

    AntwortenLöschen
  69. Ich schließe mich der Walnuss-Liebhaber-Fraktion an. Nusseis generell, aber dieses im speziellen ist einfach am allerleckersten. Auf gebrannte Mandel bin ich auch scharf. Wenn ich mir gebrannte Zuckerkruste und Mandelsplitter mit ordentlich Crunch zum cremigen Eis vorstelle... hach, da freut sich doch das Herz. Crunchig oder knusprig ist sehr meins. Vielleicht könnte man in die Blondies ja auch ein bisschen gebrannten Crunch... der Konsistenz wegen... und vielleicht mit ein bisschen Salz... Jedenfalls würde ich mich über das Set unglaublich freuen!
    Viele liebe Grüße und Dank an meine liebste Foodfotografiererin und -verbloggerin und an Mövenpick für die coole Chance! <3 johanna_brln

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah, du bist hiermit meine liebste Food-Beschreiberin! Kann man direkt so auf die Packung drucken, mhhh... Na toll, jetzt hab ich Gelüste :D

      Löschen
  70. Was für ein lecker-klingendes Rezept und dazu noch so ein tolles Gewinnspiel! Meine Lieblingseissorte ist auch wie von vielen bereits genannt das Crème Brûlée Eis. Sehr lecker!
    Liebe Grüße, Silke R. aus E.

    AntwortenLöschen
  71. Das sieht SO lecker aus! Kann man sich auf jeden Fall nach einer anstrengenden Uni Woche mal gönnen haha :)

    Liebe Grüße,
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  72. Mmh...jetzt hab ich Lust auf Eis. .und Brownies..das sieht mal wieder sehr lecker aus bei dir!! Daheim gibt's immer Schwarzwälder Kirsch. Deshalb gehört das definitiv zu den Lieblingen ;-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  73. Wie lecker, ich glaub ich muss mal schnell einkaufen!
    Ich musste herzlich lachen, neulich hab ich nämlich ein TK-Max Pfännchen in die engere Auswahl genommen, allerdings gabs das mit einer fragwürdigen Zimt-Schneckenbackmischung und daher musste es dann doch im Regal bleiben. Genau jetzt wäre es gefragt.... Und zu den feinen Brownes dann ein Tres Leche Eis - und ein Tröpfchen Haselnussbaileys...... Hmmmm.....


    Liebe Grüße Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tres Leche und Haselnussbaileys, du weißt aber auch zu leben ;) Super Kombi, merk ich mir! Die fragwürdigen Backmischungen hab ich auch gesehen. Da gabs bei uns noch mehr aus der Serie Backmischung plus putzige Küchen-Hardware, so kleine Ramequins, Kakaomischungen etc... Die Utensilien sind ja immer ganz nett, aber an den Backmischungen zweifle ich auch!

      Löschen
  74. Liebe Vera! Deine Blondie-Kreation ist ja mal echt der Hammer. Das könnte ich jetzt schon zum Frühstück verzehren! Und klaro, würde ich mich suuuper freuen, mal was zu gewinnen. Meine Lieblingssorte ist die Sonderedition "Gebrannte Mandel". Total lecker mit heißen Kirschen... ohnomnomnomnom! Also hüpf ins Lostöpfchen! Viele liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Moni, das ist in der Tat ein super Frühstück! Weiß ich aus Erfahrung ;)

      Löschen
  75. Das sieht unglaublich lecker aus und muss unbedingt ausprobiert werden. Sehr hübsch in den Pfännchen ist es zudem, gefällt mir! Die beste Mövenpick Eissorte ist eindeutig Pistazie mit weißer Schokolade! Cremig, köstlich und so schön grün :)

    Ein schönes Wochenende, liebe Vera,
    Laura-Marie aus M.

    AntwortenLöschen
  76. OMG, das sieht so lecker aus!
    Wie ich mich jetzt allerdings für eine Eissorte im Kommentar einschneiden soll ist mir ein Rätsel! Wir reden hier über EIS!
    Das Pfännchen ist übrigens ein Traum, toll was du da für uns zusammen gestellt hast!

    Süße Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frag mich auch, was ich da für einen Quatsch von mir gebe :D

      Löschen
  77. Liebe Vera, super Giveaway! Während ich den Post durchgelesen hab, dachte ich mir gleich "Ich brauch auch endlich so eine gusseiserne Pfanne". In letzter Zeit sehe ich immer mehr Rezepte, in denen der Kuchen darin gebacken wird. Meine Lieblingskombi warmer Kuchen mit cremigem Eis ist und bleibt allerdings warmer Apfelstrudel mit klassischem Bourbon Vanille Eis.. mhhhm!
    Viele Grüße, Regina aus N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, die Pfännchen sind super für Kuchen! Damit hast du überall eine schön braune und leicht knusprige Kruste, nicht nur obendrauf, bilde ich mir ein...

      Löschen
  78. Liebe Vera,
    bei deinen tollen Bildern bekommt man sofort Lust zum Nachbacken, Herbstgefühle inklusive. Am liebsten mag ich Chocolate Chip Variante von Mövenpick. Schokolade halt, mehr muss ich glaube ich nicht sagen:).

    Liebste Grüße

    Jasmin

    AntwortenLöschen
  79. Wie genial ist das denn! Sieht einfach traumhaft aus. Vielleicht sollte ich meinem Männlein auch mal die Einkaufsliste auf eine Dankeskarte schreiben, wobei eigentlich könnte er das mal machen, weil meist ich einkaufen muss. Aber ich krieg nur immer ne schnöde Mail mit seinen Wünschen. Also mein Lieblingseis ist auch eindeutig das Maple Walnut, schon so lange ich denken kann.
    Liebe Grüße,
    Melanie
    PS: Ich könnte die Zartbitterschokolade und den Speck brauchen 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, klick mal auf den Link ganz unten zur Gewinnerauslosung und scroll mal runter ;) Vielleicht gibt es ja Speck und Schoki bei bofrost ;) Oder hast du mir schon gemailt und mein Postfach hat mal wieder Mails gefressen?

      Löschen
  80. Boah, sieht das lecker aus! Ich will jetzt sofort die Blondies mit dem Walnuss-Eis! :D Muss ich mir merken und nächstes Wochenende definitv nachbacken, denn einkaufen ist heute nicht mehr und sowieso sind wir an diesem Wochenende zu zwei Geburtstagen eingeladen, wo es lecker Kuchen gibt. :) Mit diesem Give-Away Set müsste ich mir auch keine GEdanken machen, wo ich gusseiserne Mini-Pfannen herbekomme. :D Meine liebste Sorte ist Pistazie-Weiße Schokolade. Obwohl der Sizilien-Urlaub dieses Jahr meinen Pistazieneis-Geschmack für immer und ewig versaut hat. Dort gibt es das beste Pistazieneis der Welt mit Pistazien direkt von der Insel! Hammer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir sofort! Pistazieneis auf Sizilien steht auch noch auf meiner Liste. Lass dir die Blondies gut schmecken nächstes Wochenende :)

      Löschen
  81. Das klingt jetzt langweilig, aber ich mochte schon immer am liebsten Vanilleeis. Deshalb ist meine Lieblingssorte Bourbon Vanille. Das Gute - da kann man am allerbesten einen riesigen Berg Toppings drauf hauen, inklusive kandiertem Bacon und Walnüssen ;) Den Blondie merke ich mir mal für den trübsten Novembertag vor, die Gusseisenpfanne steht bereit. Und ich bin so froh, dass nicht nur meine Einkaufszettel immer den Rahmen sprengen :D Ich wünsche dir den allerschönsten Samstag! Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch :) Vanille ist die beste Basis. Zu dem Maple Walnuts war der Bacon wirklich zu viel des Guten, hatte das getestet.
      Hihi... Dass du für deine schönen Fotos auch einen gewissen Beschaffungsaufwand hast, kann ich mir lebhaft vorstellen!

      Löschen
  82. Wow, das klingt unfassbar leckere und sieht auch noch hammer geil aus :-) da hab ich ja eine super Inspiration für den Sonntagskaffee morgen :-) hab auch fast alles im Haus, weil weiße Schokolade und Walnuss Eis von Mövenpick geht immer :-)

    AntwortenLöschen
  83. wow, da ist Dir wieder etwas gelungen, liebe Vera. Das Eis mit dem Blondies sieht einfach genial aus. Ansonsten mag ich das Pistazie & Weiße Schokoladen Eis von Möwenpick am liebsten. Aber Karamel habe ich als kleine Kind geliebt. Die wundervollen Waffeln gefüllt mit diesem süßen Eis. Das geht immer, egal ob Sommer oder Winter.

    AntwortenLöschen
  84. Oh wie lecker es aussieht...mmmh das muss ich unbedingt an einem kalten Herbstnachmittag ausprobieren.
    Mein Lieblingseis ist schlicht,einfach aber einfach das Beste: Bourbon Vanille
    Herbstliche Grüße,Anke v.N. aus A.

    AntwortenLöschen
  85. Ganz klar Maple Walnuts!! Daher muss das Rezept gleich ausprobiert werden ;-) Danke für die wunderbare Idee!
    Liebe Grüße, Vroni

    AntwortenLöschen
  86. Tolle Bilder, tolles Essen.

    Meine Lieblingssorte ist Choclate chips!

    Danke fürs Verlosen

    junics@web.de

    AntwortenLöschen
  87. Hallo liebe Vera,
    wie toll ist denn bitte diese kleine Pfanne! Und das bei meinem LeCreuset-Fimmel :D Ahornsirup liebe ich spätestens seit meiner Zeit in Kanada heiß und innig. Lecker!
    Meine Lieblingseissorte von Möwenpick ist Chocolate Chips. Dunkle Schokoladensorten sind in meinen Augen die besten ;-) Nougat, Haselnuss usw. Auch an heißesten Sommertagen verspeise ich selten ein Fruchteis.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße nach Heidelberg
    Caro B. aus B.

    AntwortenLöschen
  88. Oh, wie toll, so ein schöner Beitrag über Zuckerexzesse! Ich bin ja gerade total auf Zucker, da ich stille, aber das ist ein anderes Thema. Und ich liebe Eis. Von Mövenpick am liebsten Chocolate Chips, das ist sooo mega toll und gibt es (meiner Meinung nach) nur von Mövenpick so lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "So ein schöner Beitrag über Zuckerexzesse" - herrlich :D

      Löschen
  89. Hallo Vera,
    die Bilder (und natürlich auch das Gericht ;-) ) sind super geworden. Mein Favorit ist das Mövenpick Eis Wiener Melange, obwohl ich dieses in der Übersicht gar nicht gefunden habe.
    Viele Grüße,
    Mel-anie-k

    AntwortenLöschen
  90. So solltest du zumindest kein Problem mit dem Lebensmittelvorrat laut Katastrophenministerium haben... haha ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau. Man muss ja für alles gerüstet sein und wer will in einer Katastrophensituation schon Grünkern essen? Gerade da muss Schokolade her!

      Löschen
  91. Ganz eindeutig Crème Brûlée :)))

    AntwortenLöschen
  92. Oh, da möchte ich mein Glück auch versuchen!!
    Sollte ich tatsächlich gewinnen, werde ich dein Rezept natürlich direkt nachbacken (werde ich sicher auch machen, wenn ich die stilechte Pfanne nicht abstaube... :D)! Meine Lieblingssorten sind Schwarzwälder Kirsch und die Pistazien-Variante (ich liebe alles, was in irgendeiner Form mit Nüssen zu tun hat <3).
    Alles Liebe, Nina aus Wiesmoor

    AntwortenLöschen
  93. Bei Eis sind alle Leckermäulchen dabei. Sieht aber auch wirklich lecker aus. Habe mich gleich mal über das Eis informiert. Wir kaufen zwar das Vanilleeis aber ich habe festgestellt das es eine Sorte gibt die ich nicht kenne aber mit Sicherheit als nächstes probieren werde. Tres Leches Nusskrokant. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit dem Blog. Ich bin begeistert. LG Antje aus dem Grünen Wald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Antje! Tres Leches Nusskrokant kenne ich auch noch nicht, das klingt wirklich verboten gut!

      Löschen
  94. Blondies aus der Pfanne - was ne coole Idee! Ich hätte ja eben fast schon das Instagram-Bild abgeleckt. Hm, ich mag ja diese Specialsorten von Mövenpick immer sehr - gebrannte Mandel fand ich ziemlich lecker. Von den regulären Sorten mag ich tatsächlich das Walnusseis am liebsten.
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  95. Oh wie lecker - wieder einmal ein Rezept das man am liebsten gleich ausprobieren will. Meine Lieblingssorte ist der Klassiker Chocolate Chips.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  96. Hallo Vera,
    meine Lieblingssorte ist auch Chocolate Chips ... aber an zweiter Stelle kommt das Walnusseis.
    Daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich gewinnen würde :-))
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  97. Hallo Vera, danke für die Verlosung. Meine liebste Sorte war schon immer Pistazie mit weißer Schokolade. Liebe Grüße von Anja aus R.

    AntwortenLöschen
  98. Bist du verrückt? Die ganze Palette zu verlinken? Da muss ich mir mal ne Liste machen.. ganz oben steht aber Maple Walnut. Schon immer und ganzjährig..
    Und - ich bin froh, dass es der Speck nicht aufs Foto geschafft hat ;-)
    Liebe Grüße
    Alexandra aus K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schuldigung ;) Allerdings, das hier ist auch ohne Bacon schon pervers genug!

      Löschen
  99. Hi Vera,
    das sieht nicht nur extrem lecker aus, sondern klingt auch umsetzbar. Zumindest, da ich neuerdings eine Mini-Springform habe, die sich dafür sicher auch eignet, denn meine Pfannengriffe würden das leider nicht überleben.
    Insofern wäre ich über diese genialen Pfännchen mehr als happy :)
    Meine Lieblingssorte Mövenpick käme dann auch direkt zum Einsatz, denn ich kann mich nur anschließen: an die Maple Walnuts kommt kaum etwas heran... jetzt muss ich nur noch ohne Kaufflash an der Crème Brûlée vorbeikommen, die Sorte ist heißer Anwärter auf Platz 2 :D
    Herbstliche Grüße von Jana aus B. an der S. *g*

    AntwortenLöschen
  100. Liebe Vera,
    das sieht ja wieder super lecker aus. Da bekomm ich ja gleich Hunger aber heut ist ja Sonntag. Aber es gibt noch Kuchen :-)
    Ich bin ja mehr so der Stracciatella Typ. Einfach aber immer lecker.
    Liebe Grüße
    Viki aus dem schönen Hunsrück

    AntwortenLöschen
  101. Hallo Vera, da ich aus dem Schwarzwald komme natürlich die Sorte Schwarzwälder Kirsch. Aber auch die anderen sind alle toll. Dein Rezept hört sich super lecker an und passt so richtig in den Herbst. Liebe Grüße Silke H.

    AntwortenLöschen
  102. Hallo Vera,

    ich mag gerne Himbeer Panacotta. Deine Bilder sind wirklich toll und Respekt an dich, welche Gedanken du dir um die Bilder machst

    LG Janin S. aus H.

    AntwortenLöschen
  103. Ich mag keine Walnüsse (cool, den Kommentar so anzufangen, ne!) :-) Nein, was ich sagen will: ich mag keine Walnüsse, ausser in diesem Eis. Kein Witz. Meine Mutter mochte das so gerne und daher hab ich das dann immer Sonntags zum Nachtisch bekommen. tja.... der Rest ist Geschichte. Ansonsten: Knallerrezept. Wird ausprobiert. Ab auf die Hüfte!
    Ich mag noch das Panna Cotta Himbeer sehr. Ich bin bei Eis sonst eher fruchtig unterwegs....
    LG Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muhaaa. Nur "Ich mag kein Eis" wäre noch cooler gewesen ;) Aber es stimmt, so karamellisiert ist das nochmal ne ganz andere Geschichte. Dieses Bittere, Tanningeschwängerte ist in den Maple Walnuts-Walnüssen nicht drin und das bekommt ihnen fantastisch!

      Löschen
  104. Ahornsirup ist so ungefähr mein Lieblingsessen... ;) allerdings nicht in Eisform, da kann ich mich jetzt irgendwie schwer zwischen "Vanilla Chocolate" und "Fürst Pückler" entscheiden...hmmm...ich nehm' "Vanilla Chocolate""!! :-)) LG, Claudine aus OWL

    AntwortenLöschen
  105. Das Rezept klingt lecker. So sehr ich Bacon liebe hätte ich es auch nicht draufgetan (sondern lieber vorher gegessen *hust*)

    Das Gewinnspiel ist wie für mich gemacht. Ich wollte schon immer mal Ahorn-Sirup probieren, habe noch nie Pekannüsse gegessen (wirklich!) und das Möwenpick Eis gehört zu meinen absoluten Lieblingssorten und wurde schon x-mal gekauft :) Und ne Pfanne könnt ich auch gebrauchen, wenn ich nächstes Jahr nen eigenen Haushalt aufbaue.

    Was mein Lieblingseis von Möwenpick ist? Na ganz klar dieses! Dicht dahinter Schwarzwälder Kirsch ;)

    Nadine aus D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwann ist auch mal gut mit der Perversion beim Kochen und Backen ;) Vorher essen ist ein guter Plan!

      Das Set ist ja wirklich wie auf dich zugeschnitten, ich drück dir ganz doll die Daumen!

      Löschen
  106. hallo liebe vera :-)

    Meine liebste sorte ist vanilla chocolate !
    Tolles Giveaway !

    Liebe Grüße

    Annika O. aus A.

    AntwortenLöschen
  107. uähhhh ... ich könnt so losheulen! Ehemaliges Lieblingseis in der Verlosung mit La Creuset!!! Wahnsinn! Da drücke ich allen ganz fest die Daumen und verzichte ritterlich...ähem... Wie haste denn gekonnt den Blondie aus der Pfanne genascht und so einen schönen Eisschwenker-Rand hinterlassen? Gekonnt ist gekonnt, ne!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist dir aufgefallen <3 Meine Rahel. An dem Schwenker hab ich ewig rumgewischt und musste dabei ganz viel Eis naschen. Ich Arme.

      Jaaa, I know 😫 Aber kann man davon nicht eine Rahel-Variante hinbiegen? Es gibt Eis, das quasi nur aus Kokosmilch ist. Laktosefreie Schokolade, Kokosöl statt Butter... Und den Zucker bekommt man aus den Blondies auch noch rausoperiert und ersetzt. Gibt es da nicht eine Alternative, die für dich passt? Mehl geht ja, gell?

      Löschen
  108. Hallo Vera,

    das wäre das perfekte Giveaway für mich, ich habe gerade eine schöne Nacht im
    Mövenpick airport hotel Stuttgart verbracht ( tolles hotel, zimmer in airportrichtung 5. stock buchen !) und ordentlich eis zum Nachtisch verdrückt.
    Lieblingssorte: Gourmet creation espresso - ideal nach einem Schlemmermenue ;-)
    Die Pfanne ist der Traum !
    lieber Gruss,
    Steffi H aus R

    AntwortenLöschen
  109. Hejhej, da muss ich doch nicht mal den Überblick ansehen...mein Favorit ist ganz Chocolat Chips...wie ich quasi alles mit Schokolade inhalieren könnte ;).
    Viele Grüße,

    Meeresmädchen

    AntwortenLöschen
  110. Liebe Vera, erstmal danke für deinen Blog. Hab ihn erst vor kurzem entdeckt. Und bin süchtig.
    Aprpopo Sucht: EIS steht da ganz oben auf der Liste.
    Seit wir selbst einige Jahre Eis verkauft haben.. Italienisches.. ganz Old School mit Glocke!
    Ganz beliebt ist bei mir alles mit Nüssen drin. Also hast du mit maple walnut voll ins Schwarze getroffen.
    Würde mich riesig über dieses tolle Set freuen, da ich auch voll auf Ahornsirup abfahre. Zu frischen Erdbeeren oder Himbeeren .. himmlisch.
    Ich wünsche noch nen tollen dekadenten Sonntag Abend.
    Liebe Grüße C. aus R.
    constanze1977@gmx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Glocke, wie cool! Und wenn man selbst Eis verkauft, ist fast immer welches im Haus, seeehr geschickt ;)

      Löschen
  111. Ich muss ja zugeben, dass ich eher so ein Langnese und Ben & Jerry's Kind bin. von Mövenpick habe ich glaube ich noch nie Eis gegessen O.o
    Die Sorte mit Pistazien hört sich aber sehr lecker an :)

    AntwortenLöschen
  112. Ganz klar Walnusseis!! :)
    liebe Grüße Vanessa aus Stg.

    AntwortenLöschen
  113. Hallo!In Erinnerung an schöne Sommertage mit leckeren Eisbechern und Kirschen ist mein Favorit das Mövenpick Schwarzwälder Kirsch.
    Und der Blog zu dem Rezept lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das würde ich doch gern mal ausprobieren.
    Leckere Grüße von Anja H. aus Meißen

    AntwortenLöschen
  114. Himmel ist das eine böse leckere Kombi, das zergeht einem auf der Zunge. Ich mag zwar das Mövenpick Eis nicht, aber das lässt sich ja durch Langnese oder Supermarkt-Eis ersetzen ;D.
    Sag mal, ist die Giveaway-Grafik von dir? Die sieht so völlig anders vom Stil her aus, als man das von dir gewöhnt ist?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig, das Bild hab ich nicht gemacht, das ist von der Agentur ;) Ich hab das Set ja gar nicht hier, die verschicken das netterweise direkt an den Gewinner.

      Löschen
  115. Liebe Vera,
    ich bin über deinen Cronut-Hack ins Blog gestolpert und irgendwie nächtens hungrig bei den Blondies gelandet. Ich brauche jetzt sofort irgendwas Fettiges und Gebackenes! ;) Für den Fall, dass ich mal Mövenpick kaufe, dann die Hörnchen (Mövenpick Creation Chocolat Vanilla).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenn ich so gut, diese Nächte, wo man was Fettiges braucht!!

      Löschen
  116. Hallo Vera,

    auch ich bin bei Walnus-Eisimmer dabei und bei gebrannter Mandel und White Schoko und...

    Viele Grüße
    Manuela aus der Wesermarsch

    AntwortenLöschen
  117. Hihi, Blondies weil ja das Foto-Set dunkel sein soll - könnte ich doch die Entscheidung was ich zum Mittagessen kochen soll immer genau so logisch angehen; )
    Zurück zum Eis, ich bin ein riesiger Fan von Frozen Joghurt, daher fällt meine Wahl auf das Frozen Joghurt mit roten Früchten und Cookies ( wer sagt schon nein zu Cookies )
    Liebe Grüße,
    eLLy

    PS: sag mal schmecken Blondies eigentlich genau so lecker wie Brownies?
    Die mag ich am liebsten so richtig fudgy (ähm, ist das eigentlich ein richtiges Wort?! Und gibts dafür auch ein deutsches Wort???)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und im Nachhinein ärger ich mich, weil dunkle Schokobrownies auf hellem Untergrund viel geiler ausgesehen hätten! Aber egal, es hat geschmeckt und die Vision von Schokolade auf hell hebe ich mir für das nächste Shooting auf.

      Ganz ehrlich, nicht GANZ. Ich finde, dass Blondies generell etwas weniger fudgy / klitschig werden. Die sind da irgendwie empfindlicher, was die Backzeit angeht. Ein bisschen zu lang und sie sind nicht mehr so schön matschig. Ein weiteres Argument dafür, alles nochmal in dunkel auf hell zu bloggen!

      Löschen
  118. Ahh Eis geht immer, am liebsten Crème Brûlée!! Und im Kino darfs gern mal ein Chocolat Creation auf die Hand sein, mit dem leckeren Twister^^
    Danke für das schöne Giveaway.

    Anja 27. aus H.

    AntwortenLöschen
  119. Liebe Vera,
    oooohhh ich möchte so gerne gewinnen... Mir läuft das Wasser im Mund zusammen :-)

    Mein Lieblingseis ist das Chocolate Chip von Mövenpick. Bestimmt auch lecker zum Blondi ;-)

    viele Grüße Tanja L. aus Elmshorn

    AntwortenLöschen
  120. Hallo liebe Vera,

    wow, deine Blondies sehen sooooooo genial aus! Eigentlich brauche ich jetzt ganz dringend eine Portion! :-)
    Meine Lieblingssorte von Mövenpick ist Cappuccino, ganz dicht gefolgt von Maple Walnuts!
    Und jetzt drücke ich mir ganz fest selber die Daumen, denn ich brauche unbedingt eine gusseiserne Bratpfanne. So eine fehlt mir schon so lange. Außerdem liebe ich Nüsse und Ahornsirup! :-)

    Viele Grüße
    202snoopy aus E.

    AntwortenLöschen
  121. Supertolle Aktion und ein geniales Rezept! Ich freue mih schon auf viele kuschelige Gneißerstunden im Herbst und im Winter :-) Meine Lieblingssorte ist tatsächlich Mövenpick Maple Walnuts :-)
    Liebe Grüße, Senorita_Juanita

    AntwortenLöschen
  122. Oh Gott, ich lese nur weiße Schokolade, Eis, karamellisiert und Ahornsirup... Wie soll man da weiter arbeiten???? Sieht für mich nach DEM passenden Rezept für ein Herbst-Sonntag aus und jetzt ist erst Montag... Hilfe, warum hab ich den Post nicht schon früher gelesen? :-( Aber vielen Dank für das Rezept, der nächste Sonntag ist gerettet :-)

    Mein Lieblings-Eis ist sehr saisonabhängig. Auch wenn viele es nicht verstehen können, liiiiebe ich Zitroneneis, deshalb würde ich im Sommer immer zum Citronen Sorbet greifen, im Herbst/Winter dann aber doch eher zu Maple Walnuts oder ganz klassisch zu Vanille-Eis, am liebsten mit warmem Apfelkuchen... Ich muss sofort aufhören damit :-D

    Viele Grüße von Jenny aus N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, für einen Herbst-Montag oder -Dienstag ist das Rezept meiner Erfahrung nach auch ganz gut geeignet ;)

      Zitroneneis mag ich auch sehr, vor allem, wenn es so richtig schön zitrussig ist. Was ich dafür nicht mag: Schokoladeneis. Das versteht auch fast niemand. Also ich esse das schon, wenn es vor mir steht, ziehe aber alle anderen Sorten vor.

      Löschen
  123. Fies! Unsere neue Küche wird grad aufgebaut, jetzt kann ich das nicht direkt nachmachen! 😭 Meine Lieblingssorte ist ganz klassisch (aber nie langweilig) Stracciatella 😍😋

    Edwina aus E.

    AntwortenLöschen
  124. Hallo Vera,

    großes Kompliment für deinen Blog - er gehört zu meinen Lieblingsblogs, weil ich nicht nur die Optik und die Themen, sondern vor allem deinen Schreibstil total mag.
    Vielleicht hab ich ja auch Glück bei der Verlosung - ich gebe es zu, ich bin scharf auf die Pfanne! Ich besitze schon eine LeCreuset und die würde ich immer wieder kaufen. Last but not least muss ich ja noch die Bedingungen erfüllen: mein Lieblingseis von Mövenpick ist Weiße Pistazie ;-)

    Viele Grüße aus dem Norden sendet das Küstenäffchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebes Küstenäffchen :) Das freut mich sehr!

      Löschen
  125. mhhh das sieht soooo lecker aus was du da gezaubert hast. Allerdings muss ich zugeben, meine aller liebste Eissorte ist ja dann doch Pistazie / Weisse Schokoloade.. sooooooooo leeeecker!!!!!!

    Lg Melanie (Quakente)

    AntwortenLöschen
  126. Woah! Das sieht ja lecker aus! Dabei bin ich gar kein so großer Eisfan - dafür liebe ich umso mehr karamllisierte Nüsse. Daher ist auch - welch Überraschung Maple Walnut tatsächlich meine Lieblingseissorte von Mövenpick (außer Nuss- und Vanilleeis mag ich auch sonst kaum eine Sorte)...passt perfekt in den Herbst deine großartige Box!

    Liebe Grüße Mira aus Köln

    AntwortenLöschen
  127. Mhhhh, mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Das sieht so gut aus! Dann versuche ich mal mein Glück, auch wenn die Frage wirklich fies schwer ist - es gibt sooo viele tolle Sorten. Aber müsste ich mich entscheiden wäre es Vanilla Toffee Fudge - Yummi!

    AntwortenLöschen
  128. Eindeutig Chocolate Chips! Geht immer, zu jeder Tages- oder Nachtzeit 👍🏻
    Eine tolles Gewinnspiel und so ein herrliches Rezept! Mir läuft das Wasser im Munde zusammen. Wie du es schaffst das noch zu shooten ohne darüber herzufallen ist mir ein Rätsel!

    AntwortenLöschen
  129. Ganz klar Schokolade! Früher waren sogar noch richtige Schokowürfel drin :)

    Viele Grüsse, Laura R. aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  130. Bei so tollen Bildern will man ja gleich losbacken! Meine Lieblingseissorte ist tatsächlich Maple Walnuts! Das ist für mich Kindheitserinnerung pur: Heiße Augustnachmittage im Seebad, Pommes rotweiß und danach, mit lange angespartem Taschengeld, eine großes Hörnchen Maple Walnuts! Am Besten waren die vielen karamellisierten Nüsse, mhhh.(Ist ja wohl klar, was es heute Abend zum Nachtisch gibt...)
    Viele Grüße und vielen Dank für Dein tolles Blog!
    Leonie aus Berlin

    AntwortenLöschen
  131. Ich vote für Chocolate Chips, ganz klar! das Gewinnspiel ist super, da muss man einfach mitmachen ;)

    lg, nao aus Essen

    AntwortenLöschen
  132. Alsooooo.... ich hab es extra nochmal ausprobiert.
    Chocolate Chips ist wirklich nicht zu verachten, aber mir geht es wie ganz vielen anderen, Maple Walnuts ist meine Lieblingssorte. Das kriegt auch kein anderer der Mitbewerber so hin wie Mövenpick.
    Nicht zu süß, aber auch nicht zu langweilig, angenehm nussig (Walnuss mag ich als Eis viel lieber als Haselnuss) und karamellig, aber nicht überladen.

    Liebe Grüße

    Vanessa E. aus Nürnberg

    AntwortenLöschen
  133. Maple Walnuts - schon immer - mit Waffel ;)

    AntwortenLöschen
  134. Wahnsinn, eine Pfanne von Le Creuset?! *_* Da muss ich mitmachen. Lieblingseis ist in meinem Fall tatsächlich auch Maple Walnut, das hat so den perfekten Crunch. Im Übrigen finde ich als als Ex-Heidelbergerin deine Heidelbergserie unheimlich toll! :) Falafel und Mandys Diner musst du unbedingt noch vorstellen, falls man mal lust auf Deftig hat.

    AntwortenLöschen
  135. Schade, dass mein Kommentar gelöscht wurde, obwohl er gar nicht kritisch oder böse gemeint war....

    AntwortenLöschen
  136. Hallo, meine Lieblingssorte ist Crème Brûlée. So lecker!! Danke für das schöne Gewinnspiel.

    Maren aus Dresden

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.