Dienstag, 20. Dezember 2016 55 Kommentare

Tricks gegen Schlafstörungen & DIY Kissen Spray selber machen

Werbung für Billerbeck*

Wenn ich mir meinen Vater und meinen Mann so anschaue, ist Schlafen ganz einfach: Man legt sich ins Bett und schnarcht los. Ich bin dafür aber anscheinend zu blöd. Bei mir läuft das so, dass ich zuerst einmal überhaupt nicht ins Bett komme. Gegen 22 Uhr werde ich erst richtig produktiv und hacke oft noch bis nachts um 2 auf meinen Computer ein. Dann werde ich plötzlich so müde, dass ich zu faul bin, um ins Bett zu gehen. Weil, man müsste sich ja vorher noch abschminken und das Gesicht waschen und die Zähne putzen und Zahnseide durch alle Zahnzwischenräume ziehen und Wachstumsserum auf die Wimpern pinseln. Oah, nee. Da hänge ich lieber weiter mit halboffenen Augen vorm Macbook und schaue mir auf Facebook die Katzen unbekannter Menschen an.

Schlafzimmer mit Boxspringbett, Matratze von Billerbeck, Vita Eos Lampe

Irgendwann raffe ich mich doch auf, putze mir die Zähne, befördere Wimpernserum auf die nicht abgeschminkten Wimpern (wenn Silvester wäre, wären sie nachts um zwei auch noch geschminkt) und lege mich ins Bett. Zack, hellwach. Ich stelle die Einkaufsliste für den nächsten Tag im Kopf zusammen, formuliere in Gedanken Antworten auf E-Mails und überlege, was ich mir für eine Perücke kaufe, wenn ich aufgrund irgendeiner Erkrankung alle Haare verlieren sollte. Wenn ich damit fertig bin, fange ich an, Männchen aktiv beim Schnarchen zuzuhören. Jedes Chhhhrrrr flitscht ein bisschen mehr an meinen Nerven und irgendwann renne ich wutentbrannt und ein bisschen neidisch mit meiner Decke aufs Sofa. Da schlafe ich nach einer Stunde ein und fühle mich am nächsten Morgen, als wäre eine Herde Orks auf mir rumgetrampelt. Warum geht man eigentlich schlafen, wenn man danach viel fertiger ist als davor?

Daunendecke von Billerbeck beziehen mit Beach House Bettwäsche

Das Perfide ist, ich weiß eigentlich, wie richtige Schlafhygiene geht. Jaja, kein Laptop, Handy, Facebook mehr vorm Einschlafen. Feste Schlafenszeiten, nicht zu spät ins Bett gehen, Arbeitsplatz und Schlafplatz räumlich trennen, reizarme Umgebung, eine individuell abgestimmte Matratze, Kräutertee trinken, entspannen, an Lavendelöl riechen, ist mir in der Theorie schon klar. Aber hab ich das jemals in die Praxis umgesetzt? Nö. Bis ich letztens in einer Studie las, dass Schlafmangel zu vermehrtem Ausstoß von Hungerhormonen im Gehirn führt. Wer nachts weniger schläft, hat also tagsüber mehr Knabbergelüste. Waaah! 

Schlafzimmer mit DIY Kissen Spray, Erfahrungen mit Billerbeck Daunendecke, Matratze, Kissen

Nun habe ich ein geregelteres Schlafverhalten, eine neue Matratze*, ein hochwertiges Nackenstützkissen*, eine Decke aus nordischen Gänsedaunen* und ein selbstgemachtes Kissen Spray. Und das ist auch der Plan für diesen Post: Ich gebe euch meine Tipps und Tricks gegen Schlafstörungen - nicht die üblichen oben genannten, die kennt ihr eh. Aber die, die mir persönlich tatsächlich helfen, besser zu schlafen. Ich stelle euch meine getesteten und für hervorragend befundenen Produkte von Billerbeck* vor und ihr bekommt ein einfaches DIY Rezept für ein entspannendes Kissenspray.

DIY Kissen Spray, Tipps und Tricks gegen Schlafstörungen

Gut schlafen - Tipps und Tricks gegen Schlafstörungen

1. Schiebt eure Fertigmach-Rituale nicht nach hinten raus. Gerade, wenn sie bei den Damen unter euch etwas zeitintensiver sind. Kontaktlinsen raus und abschminken, sobald klar ist, dass man das Haus nicht mehr verlässt. Zähne putzen nach dem Abendessen (hilft auch gegen multiple Nachtische in Form von Landjägern und einmal mit dem Löffel durchs Erdnussbutterglas). 

2. Denkt dran, dass ihr euch mit geregelten Schlafenszeiten konkret etwas Gutes tut. Sucht euch eine Motivation, die bei euch persönlich zieht. Bei mir war es der Gedanke: "Ständig wenig schlafen macht dick." Ist vielleicht überspitzt und oberflächlich, aber was soll's? Whatever works.

3. Habt keine Skrupel, auf getrennten Schlafzimmern zu bestehen. Das sagt nichts über die Qualität eurer Beziehung aus. Lieber ausgeschlafen sein, als den ganzen Tag latent aggressiv aufs Schnarchmännchen sein. Bei uns ist das räumlich leider nicht möglich, aber oft schläft mal der eine, mal der andere auf dem Sofa. Ich bitte meinen Mann da auch explizit drum.

4. Macht euch keinen Stress, wenn der Schlaf doch mal nicht kommt. Ihr liegt warm und gemütlich in eurem Bett, das reicht als Ruhe auch mal völlig aus. Wenn euer Gehirn sich an irgendwelchen Gedanken festbeißt, schreibt sie auf einen Zettel und legt diesen weg. Jetzt ist Nacht, morgen sehen wir weiter. Grübeln hat noch nie ein Problem gelöst, nur Tun. A problem at hand is lighter than at heart.

5. Kauft euch tolle Produkte, auf die ihr euch jeden Abend freut und die das Schlafen zum Genuss machen. Edle Bettwäsche, hochwertige Decken und Kissen, eine feine Handcreme neben dem Bett... Schlafen nicht als Pflicht sehen, sondern zelebrieren. Letzendlich ist man doch eher lustgesteuert als vernunftgesteuert. Trotzdem eine Rationalisierung gefällig? Bitte sehr: Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens schlafend bzw. im Bett. Das sollte die Investition in eure Traum-Bettwäsche rechtfertigen.

6. Eine Tasse Schlaftee, okay. Aus Gründen möchte ich aber von einen Liter Brennnesseltee vor dem Einschlafen abraten.

7. Ergänzung - das Wichtigste habe ich nämlich vergessen, weil fast selbstverständlich: Ordnung und Sauberkeit! Am besten schläft es sich in einem regelmäßig ausgemisteten, gut geordneten Schlafzimmer ohne Wollmäuse auf dem Boden und in frisch gewaschener Bettwäsche.

Boxspringbett mit hoher Matratze, DIY Pillow Spray

So, und da ich ja nun eine gediegene Überhausfrau mit Küchenmaschine, High-Tech-Staubsauger und sauberem Badezimmerfußboden bin, habe ich auch endlich eine gescheite Matratze auf dem Boxspringbett: die Exclusiv Matratze Airtec von Billerbeck* mit Tonnentaschenfederkern. 
Früher habe ich immer mit den Augen gerollt und fand das Lager aus zwei ausrangierten Matratzen meiner Eltern in meiner Studentenwohnung völlig ausreichend. Federkern, Kaltschaum, Thermoschaum? Mir doch bums. 
Aber jetzt als 33-jährige Schreibtischarbeiterin muss ich sagen: Es macht sowas von einen Unterschied! Das von-Orks-totgetrampelt-Gefühl am Morgen kann einfach die falsche Matratze sein. 
Mein wichtigster Tipp hierzu ist: Jeder ist anatomisch anders, schläft anders, benötigt also eine individuell abgestimmte Matratze. Nicht einfach die zweitteuerste beim Schweden kaufen, weil man eh grad da ist, für die teuerste zu geizig ist, aber schon was einigermaßen Gutes haben will. In Ruhe Probeliegen ist Pflicht. Das kann man in den beiden Billerbeck Markenshops in Kraichtal und Stuttgart sowie in vielen Einrichtungshäusern wie Segmüller, XXXL, Kaufhof oder Karstadt. 
Zum Probeliegen nach Hause verschickt werden die Matratzen von Billerbeck übrigens nicht, und das finde ich auch gut so. Wenn Unternehmen das anbieten, fallen mir nämlich zwei Möglichkeiten ein: Entweder, man läuft als Kunde Gefahr, eine bereits benutzte Matratze zu erhalten - oder die Matratzen sind so minderwertig, dass der Anbieter es sich leisten kann, diese in großer Stückzahl zu entsorgen. Beides möchte man wohl eher nicht haben.
Auf meine Exclusiv Airtec TTFK freue ich mich jetzt tatsächlich jeden Abend: Sie ist 28cm hoch, hat 1120 Federn pro Quadratmeter (sagte mir vorher auch nix, aber ist voll deluxe) und ist perfekt für mich als unruhige Embryonalhaltungs-Schläferin mit Neigung zu Hohlkreuz und breiten Hüften. Den Bezug kann man abnehmen und waschen. 

Frau auf Bett mit Kissen in Händen

Als Kissen hatte ich vorher immer einen Sack voll Luft mit vereinzelten Füllstoffballen drin. Wenn man das ordentlich zusammengeknautscht hat, ging das schon irgendwie. Ein Nackenkissen wollte ich nie haben, weil die gefühlt immer zu so einem flachen Fladen zusammenflatschen und ich gerne etwas höher schlafe. 
Da ist das Novum Nackenstützkissen* von Billerbeck praktisch das Beste aus beiden Welten: Es hat einen 3-Lagen-Kern, so dass man Höhe und Weichheit individuell einstellen kann. Ich mache es mir maximal hoch und stützend und gut ist. Die Inhaltsstoffe wurden von Öko-Test mit "sehr gut" bewertet, man muss sich also keine Sorgen machen, die Nase in irgendwelche Weichmacher-Ausdünstungen zu drücken.

Daunendecke von Billerbeck und Kissen Spray Rezept selber machen

Und die Decke! Die Daunendecke ist für mich das Tollste. Ich habe immer auf Pinterest-Fotos diese fluffig-plusterigen Decken bewundert. Jetzt habe ich so eine Luftkissen-Herrlichkeit aus nordischen Gänsedaunen, die Daunendecke Nena*. 
Das Beste ist, dass am Ende der Nacht nicht alle Daunen am Fußende hängen und man oben einen leeren Sack hat. Die Steppung aus vielen Quadraten (Wie eine Tafel Schokolade. Oder wie Buchteln. Hach.) hält alles da, wo es hingehört. 
Das Gewicht kann man sich selber aussuchen. Ich für meinen Teil mag eine Decke beschützend spüren mit einer gewissen Wärme und Schwere, so völlig darunter erdrückt werden möchte ich aber auch nicht. Auch hier gilt, jeder ist anders, bei den sieben Varianten dieses Deckenmodells sollte man aber bei Billerbeck sein Perfect Match finden.

Schlafzimmer Deko mit Boxspring Bett vor Fenster in Weiß Vita Eos Lampe

Und schließlich hat auch Herr Männchen eine neue Decke bekommen. Er hat es ja gerne etwas leichter, im Sommer schläft er sogar manchmal ganz ohne Decke - das könnte ich nie! Da beißen einem doch die Monster den Arm ab. Jedenfalls hat Männchen eine wolkenleichte Decke bekommen, die Exclusiv Faserdecke Belair*. Auch hier sind viele verschiedene Größen und Wärmestufen zu haben.
Also wenn ihr etwas wirklich Gutes zum Schlafen sucht, kann ich euch Billerbeck nur empfehlen. Sogar meine überaus anspruchsvolle Mum hat anerkennend dazu genickt. Unternehmen mit Familientradition seit 1921, nachhaltige* Fertigung, Produktionswerk in Deutschland (Kraichtal, ganz bei uns in der Nähe), innovativ und hochwertig zugleich - sowas mag ich.

DIY Pillow Spray Pillow Mist Kissen Spray Kissenspray Rezept selber machen

Und um das oben genannte Lustprinzip noch ein bisschen zu bedienen, habe ich mir ein entspannendes DIY Kissen Spray selbst gemixt. So ein duftendes Kissenspray ist nämlich noch ein Trick, um gut zu schlafen: Wenn man die Einschlafsituation immer mit einem bestimmten Duft verbindet, wird man irgendwann allein von diesem Duft angenehm müde. Pillow Mist aufsprühen, zack, einschlafen (naja, ungefähr). Klassische Konditionierung. 
Die handelsüblichen Pillow Sprays mit massenhaft Lavendel sind allerdings nicht so meins, deswegen habe ich mir meinen eigenen beruhigenden Schlafduft mit Vanille und Benzoe gemischt. Das Rezept ist ganz einfach, man braucht nur destilliertes Wasser, Vodka und ätherische Öle.

Entspannendes DIY Kissenspray selber machen Rezept

Rezept für 120g DIY Kissenspray:
80g destilliertes Wasser
40g billiger Vodka
Ätherische Öle nach Wahl, ich hatte:
17 Tropfen Vanille
10 Tropfen Benzoe
3 Tropfen Lavendel

Material:
Leeres Marmeladenglas zum Mischen
Waage oder Messbecher
Holzstäbchen zum Umrühren
Leere kleine Sprühflasche 125ml
Kleiner Trichter
Etikett - meines könnt ihr als Freebie ausdrucken 
Tesafilm

1. Marmeladenglas auf eine Waage stellen. 80g destilliertes Wasser ins Marmeladenglas füllen.

2. 40g Vodka zugeben. Ihr könnt auch ml im Messbecher abmessen, ich hatte nur keinen. Die Unterschiede von Gramm und Milliliter sind hier nicht von Bedeutung.

3. Ätherische Öle nach Geschmack zutropfen, insgesamt 30 Tropfen.

DIY Kissen Spray Pillow Spray selber machen Anleitung

4. Gut mit dem Holzstäbchen umrühren. Der Vodka hilft dabei, dass sich das Öl besser verteilt und nicht wie Fettaugen oben schwimmt. Manche ätherischen Öle wie Benzoe sind nicht klar, sondern gelblich oder braun. In der Verdünnung hatte ich keine Probleme mit Flecken auf dem Kissen, aber wer da Bedenken hat, wählt eben farblose Öle wie Lavendel oder Jasmin. 

5. Einen Trichter in das gesäuberte Sprühfäschchen stellen. In der Drogerie gibt es leere Sprühflaschen zu kaufen (diese Flugzeug-Reise-Sets), man kann aber auch alte Deo- oder Haarpflegeflaschen verwenden. In meiner Flasche war Leave In Haarpflege von John Masters, die Beschritung ging mit Nagellackentferner gut ab.

6. Die Kissen Spray Mischung durch den Trichter in die Flasche gießen. Vorsichtig, aber dennoch recht zügig, sonst kleckert man.

7. Ein Etikett designen oder beschriften, zuschneiden, um die Flasche legen und mit Tesafilm fixieren.  Hier ist mein Pillow Spray Etikett als Freebie Printable, druckt es euch gerne aus. Auf das Design bin ich ja schon ein bisschen stolz:

DIY Kissen Spray Pillow Mist Etikett Freebie Printable

Wie sieht's schlaftechnisch bei euch aus? Seid ihr gut darin oder ist es bei euch auch kompliziert? Wenn ihr noch geheime Supertricks auf Lager habt, gerne her damit. 

Kommentare :

  1. So richtig konsequent setzte ich das mit der Schlafhygiene leider auch nicht um, aber ich stelle mein Handy abends zumindest immer in den Flugmodus. Besser wäre wohl, es ganz aus dem Zimmer zu verfrachten, aber ich brauche es als Wecker (Häslichen Wecker kaufen? Keine Option).

    Und das mit den Monstern außerhalb der Decke geht mir genau so, da muss man immer ganz drunter bleiben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist es. Schöne Wecker gibts einfach nicht, oder? Flugmodus ist eine gute Idee, das verhindert zuverlässig Pinterest-Orgien und das ständige Aufblinken von WhatsApp-Push-Mitteilungen. Aber ich kenn mich... Ich will dann doch noch einmal gucken, was es Neues gibt, und schalte den Flugmodus wieder aus 😆

      Löschen
  2. Hallo liebe Vera,
    ich liebe so sehr deine Art wie du schreibst! Jedes Mal muss ich herzlich lachen und schmunzeln, da du mir doch aus der Seele schreibst/sprichst :-)
    Auch ich bin wohl manchmal zu blöd zum schlafen ;-) Mein Mann dagegen ist der Knaller, er äussert des öfteren, wenn wir auf dem Weg zum Bett sind, dass er eigentlich noch gar nicht müde sei... und kaum ist er in der horizontalen Ebene angekommen schläft er.......
    Was ich sehr interessant fand, war Dein Argument gegen Matratzen, die einem zum Probe-Schlafen geschickt werden! Ich wünsche Dir wunderschöne Weihnachten liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Yvonne! Und ich freu mich erst, wenn ich lese, dass ich mit meinem Quatsch nicht allein bin. Haha, Männer scheinen wie Schlafpuppen zu sein. Auf den Rücken legen, Augen zu. Meistens jedenfalls ;)

      Ja gell? Ich dachte auch erst, och nö, warum gibt's denn den Service nicht... Aber selbst wenn die benutzten Matratzen irgendwie desinfiziert werden, ist mir der Gedanke doch irgendwie bäh. Gerade bei so langen Probephasen von bis zum Teil 100 Tagen.

      Danke dir, ich wünsch dir auch gemütliche Festtage!

      Löschen
  3. Ich schlafe ja sehr gut und auch immer recht schnell ein - meinem Mann zu schnell, aber das ist eine andere Geschichte 😁 - während Abitur-Zeiten hab ich allerdings immer diese Hopfen-Baldrian-Dragees geschluckt, ein Bier tut es vermutlich auch. Jetzt haben wir ein Zirbenbett (ich weiß, daß geht für dich gar nicht), Zirbe beruhigt ja die Herzfrequenz und eine sündhaft teure Matratze - vielleicht liegt es ja an dem... Ich wünsche dir eine gute Nacht, LG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muhaaa. Meiner hat aber auch nix davon, dass ich mich bis in die frühen Morgenstunden lieber mit meinem Laptop beschäftige ;)

      Die hellblauen Dragees mit dem Schäfer drauf? Die hatte ich auch mal, haben aber nicht wirklich was gebracht. Bier oder Wein hilft dagegen wirklich, das stimmt. Hätte nix dagegen, nur erhebt da mein Gewissen Einspruch... Näää, kannste nich machen, dich jeden Abend in den Schlaf zu saufen 😁

      Solche Zirbenbetter sind saugemütlich, hab mal in einem Gasthof-Hotel in einem geschlafen. Tatsächlich wie ein Stein. Dankeschön, dir auch weiterhin einen erholsamen Schlaf!

      Löschen
  4. Ich lese immer, wenn ich nicht schlafen kann. Bzw. eigentlich lese ich immer bevor ich schlafen gehe noch ein bisschen. Und irgendwann mal werde ich dann automatisch müde. Ich glaube das liegt da dran, dass ich, wenn ich lese mir so keine Gedanken über Einkaufslisten etc. machen kann, mach ich mir nämlich so Gedanken, dann kann ich wie du auch, nicht schlafen. :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaja, das dumme Gehirn muss man irgendwie ablenken. Sonst macht sich das selbstständig. Deine Lesetaktik ist da super. Dafür müsste ich es nur schaffen, mal früher ins Bett zu gehen... Denn wenn ich nach zwei endlich ins Bett falle, denk ich immer "Schnell schnell, sofort schlafen"... Aber dann liege ich eh noch ewig wach, von daher wäre Lesen doch einen Versuch wert!

      Löschen
  5. Hallo Vera,
    bei mir ist es so, sobald ich meinen Kopf auf dem Kopfkissen hab, bin ich weg. Das war nicht immer so, aber ich bin sehr froh darüber! Habe mir vor 2 Jahren auch ein Billerbeck Nackenstützkissen gegönnt und möchte es nicht mehr missen. Und auch mit einer gscheiten Matraze und Bettdecke kann ich dir vollends zustimmen. Da lohnt sich der Euro mehr auf jeden Fall...
    Das einzige Problem an der Geschichte ist nur, dass wir nun morgens nicht mehr aufstehen wollen... *g*
    Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Glückskind! Ihr habt ja sicher auch ein tolles Schlafzimmer im neuen Haus, gell? Hehe, das kann ich mir gut vorstellen. Morgens ist das Bett eh schon immer viel gemütlicher als abends :)

      Löschen
  6. Schön, dass auch solche Themen bei dir behandelt werden ;) Also ich habe mit dem Einschlafen keine Probleme - solange mein Freund mir den Nacken krault. Ich bin da wie eine Katze, das wirkt wirklich super. Wenn er dazu aber mal wieder keine Lust hat, tue ich mir auch öfter etwas schwer, vor allem wenn ich wegen irgendetwas unter Druck stehe. Eine super tolle Matratze habe ich seit über einem Jahr nun auch, das hilft auf jeden Fall schon mal sehr. Was mir aber noch fehlt ist die Decke (bzw. ich habe eine wie du beschreibst, am Ende sind alle Federn am Fußende und oben hat man nur noch den Bezug). Da werde ich mir also deinen Link mal etwas genauer anschauen ;)

    P.S.: Wow, du hast mega schöne Haare! So seidig würde ich mir meine auch wünschen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzig, mich würde das tierisch nerven, wenn ständig jemand an mir rum fuhrwerkt :D Aber eine super Sache, wenn es so zuverlässig wirkt. Jetzt müsste er das nur noch regelmäßig machen... Gibt es nicht solche Kraul-Automaten? Aber das ersetzt wahrscheinlich nicht die spezielle Kraultechnik von deinem Freund.

      Danke dir! Pssst, alles Fake, das sind Extensions ;)

      Löschen
  7. Haha, der erste Absatz bin ganz ich!! (Und wohl noch viele Andere...) An ganz blöden Tagen schlafe ich dann auch gleich irgendwie auf dem Sofa ein und erwache so zwischen 3 und 5 Uhr zerknüllt - da bleibt dann nicht mehr viel schöne Bettzeit, leider. Bei den Tipps finde ich Nr. 4 am wichtigsten: Entspannen und nicht selbst unter Druck setzen. Liebe Grüsse und guten Schlaf, Miuh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa!!! Die Sofa-Nummer hab ich auch schon gebracht, ganz übel.

      Löschen
  8. Eine gute Matratze macht wirklich einen Unterschied, das kann ich bestätigen. Meine ist auch 28 cm hoch. Zwar wahnsinnig schwer, aber der absolute Hammer. Beim Schlafen habe ich zum Glück keine Probleme. Der Arbeitsalltag knockt mich zu 99 % immer so aus, dass ich mich ins Bett lege, umdrehe und auch schon weg bin *g*. An den 1 % Tagen hängt entweder der Mond schief oder mich beschäftigt noch etwas, das ich unter'm Tag nicht klären konnte.

    Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich dir frohe Weihnachten und ein schönes, ruhiges und entspannendes langes Wochenende liebe Vera =D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so ein schweres Teil kriegt man allein gar nicht mehr bewegt. Beim Versuch, die Matratze aufs Bett zu wuchten, lag ich irgendwann hilflos drunter, Matratze bewegt sich keinen Zentimeter mehr, Männchen musste es richten. Aber wenn sie einmal liegt, ist zumindest bis zum nächsten Umzug gut 😅

      Dass du gut schläfst, ist super. Aber deine Arbeit klingt echt stressig, du Arme... Hast du überhaupt Zeit für ein bisschen schön Essen, Lesen, Serien schauen nach der Arbeit? Ich mach das alles zwar auch selten, aber ich könnte es theoretisch, wenn ich mich nur mal effizienter organisieren würde. Zumindest ein bisschen Zeit für sich neben Arbeiten und Schlafen braucht man doch 😘

      Danke, liebe Naomi, ich wünsch dir auch ganz gemütliche und schöne Weihnachten!

      Löschen
    2. Das glaube ich dir sofort! Mich begräbt die Matratze auch regelmäßig unter sich, wenn ich sie wende xD. Bis heute weiß ich nicht, wie ich die alleine in den ersten Stock gekriegt habe. Das wäre definitiv ein Grund sich auch ein Männchen anzuschaffen *haha* :D.

      Meine Arbeit ist super, aber als Pendler verliere ich einfach so viel Zeit, auch wenn ich nur 40 Minuten in die Arbeit habe. Trotzdem bin ich meistens 11-12 Stunden aus dem Haus. Das schlaucht, weil auch nicht viel Zeit zum regenerieren übrig bleibt. Der Haushalt fordert einen ja auch fast jeden Tag, oder ich besuche meine Eltern. Zum kochen, lesen oder Serien schauen, bin ich dann oft schon zu müde.
      Ja die liebe Organisation. Aber es gibt einfach so viele Ablenkungen, mit denen man unbewusst so viel Zeit verdaddelt (wie schreibt man das xD?). Sich das bewusst zu machen, ist alles andere als einfach ;D...

      Also bis ganz bald liebe Vera. Schöne Weihnachten!

      Löschen
  9. Hihi die Daunendecke habe ich seit bestimmt 3 Jahren auch und für mich Frostbeule ist sie im Winter super. Hab früher mit 2 Decken und Socken geschlafen und mir war trotzdem kalt... Da sind Daunen einfach das Nonplusultra 😆
    Was mir übrigens beim Einschlafen hilft, ist Stress abstellen. Deswegen schlafe ich nämlich schlecht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die wärmt echt super, ohne einen plattzudrücken! Bin auch so eine Frostbeule, hab sonst oft mit Fleecejacke und Heizung auf 4 geschlafen. Was ja auch nicht gesund ist.

      Absolut. Wobei das manchmal nicht so klappt, den Stress abzustellen 😅

      Löschen
  10. Ich gehöre auch zu denen, die keine 5 Minuten zum Einschlafen brauchen. früher ging das nie und mein Männchen schnarcht auch aber mittlerweile habe ich ein paar Tricks auf Lager. Ich gehe immer zur gleichen Zeit ins Bett und ich habe drei Bücher, die ich abwechselnd vor dem Einschlafen lese. Horror für mich, wenn ich verreise und das Buch vergessen habe :-D Das Buch kenne ich also schon auswendig und mir fallen beim Lesen schon die Augen zu. Außerdem schlafe ich nur noch mit Ohropax. Sobald die nach dem Lesen im Ohr sind, schlafe ich auf Knopfdruck ein. Mit den Dingern im Ohr fühlt es sich so an, als würde ich so die ganze Welt einfach aussperren. Das finde ich klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja witzig mit deinen Büchern, auch ein Fall von Konditionierung :D Und mit dem Ohropax genauso. Total gut, dass du solche Strategien entwickelt hast... Ich hab es auch mit Ohropax versucht, aber mit den Dingern im Ohr schlaf ich einfach nicht ein. So ein Fremdkörper irritiert mich total. Bin einfach so ein verdammtes Sensibelchen, saunervig.

      Löschen
  11. Oh, und wenn ich gar nicht schlafen kann, schmeiße ich mir ein Allergiemittel ein, dessen Nebenwirkung Müdigkeit ist :-D Ist die sanfte Art von Schlafmittel :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich wollte jetzt nicht im Post zu Off-Label-Use von Allergiemedis aufrufen, aber ja, genau das mach ich auch ;) Wenn gar nix mehr geht, hauen mich ein paar Tropfen Fenistil sofort weg.

      Löschen
  12. Oh mein Gott, Vera, da triffst du bei mir einen wunden Punkt! Ich liebe es zwar zu schlafen, aber nachts schlafe ich furchtbar schlecht, weil ich blöd träume oder oft aufwache und dann doofe Gedanken wälze. Zu spät gehe ich auch meist ins Bett. Und meine Matratze ist auch nicht so doll... Eine neue steht auf meiner Wunschliste, aber da muss ich erst mal für sparen.
    Hab mir eine App installiert, die abends die Blautöne aus dem Handy nimmt. Ansonsten versuche ich, vor dem Schlafen nicht zu schwer zu Essen und immer zu lüften.
    Dein Spray werd ich bestimmt nachmachen :) wollte eigentlich eins bestellen, aber da kam dein Post ja grad wie gerufen.
    Ich drück dir die Däumchen für zukünftig besseren Schlaf!
    Liebe Grüße und Frohe Weihnachten,
    Isa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isa, freut mich, dass dir der Post gelegen kam! Da geht es uns anscheinend ganz ähnlich. Beim iPhone kann man auch einen Modus reinmachen, der ab einer bestimmten Uhrzeit die Blautöne rausnimmt. Ich Nüsschen fand das gelbliche Display dann aber nicht schön und habs wieder abgestellt - selber schuld, mir ist nicht mehr zu helfen.

      Danke dir, ich wünsch dir auch schöne Weihnachten und schlaf du auch gut bzw. besser!

      Löschen
  13. ...wieder mal so ein herzerfrischender Post von dir. Das gute Bettklima haben wir schon seit einigen Jahren am Start...bin ja auch nur unwesentlich älter...lach....da zählt jede Sekunde, die man gut gelegen hat.
    Ich höre im Bett Hörbuch, steck mir die Stöpsel ins Ohr, konzentrier mich eisern auf den Text....und schon bin ich weg ;o)). Der Stöpsel dämpft das Schnarchen, gern auch mal das eigene ;o)).
    Leider oder zum Glück brauche ich so eeeeeeeewig, bis in meinem Hörbuch vorran komme.....
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein gutes Bettklima ist wirklich Gold wert! Komme auch immer mehr dazu, zumal sich der Rücken auch hin und wieder schon meldet.

      Deine Hörbuch-Taktik ist sehr geschickt :) Werde das auch mal probieren, wobei ich, so lange ich Fremdkörper wie Stöpsel an mir hab, nicht einschlafen kann. Aber ich kann sie ja irgendwann rausnehmen und dann hoffentlich schön berieselt einschlafen.

      Löschen
  14. Hey, ich schlafe meist auch mit dem Hinlegen. Ich versuchen trotzdem immer noch etwas Autogenes Training, direkt im Liegen, mit etwas Übung hilft es sogar den normalen Alltagsstress für die Zeit bis zum Morgen zu vergessen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sich so etwas wie autogenes Training anzueignen, ist auf jeden Fall super. Wenn man doch mal nicht einschlafen kann, hat man noch eine Strategie in der Hinterhand!

      Löschen
  15. Liebe Vera,
    du bist die Königin der unterhaltsamen Post´s. :-)
    Ich habe wieder sehr gelacht.
    Mit der Schlaferei geht es mir wie dir, oft wird die Nacht zum Tag, aber was soll´s.
    Gutes Bettzeug ist mir sehr wichtig, das muss man sich einfach gönnen.
    Herzliche Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, danke dir sehr!

      So sieht es aus. Gutes Bettzeug ist mir mittlerweile auch wichtiger als ständig neue Deko oder Klamotten :)

      Löschen
  16. hach... ich fühl mich gleich ganz gemütlich :) die sache mit dem spray wollte ich schon länger mal probieren, mag aber auch lavendel nicht so sehr...

    tolle haare hast du übrigens... sieht traumhaft aus :)

    da ich auch so ne nachteule bin, versuch ich meiner routine treu zu bleiben... funktioniert ganz gut (und die sache mit den knabbergelüsten hat mir ja auch geholfen :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, deswegen gebe ich auch nur 3 Tropfen Lavendel rein. Damit hat man hoffentlich gerade so die Wirkung, aber eigentlich duftet das Spray eher nach Vanille.

      Dankeschön! Mein armer Friseur braucht auch immer ewig, um die ganzen 50cm-Strähnen dranzuschweißen ;)

      Liebe Grüße von Nachteule zu Nachteule!

      Löschen
  17. Ich schlafe viel, gern und meistens auch sehr gut (wenn ich nicht vom ich-will-JETZT-kuscheln-Schrei der Katze oder einem schmatzendem Schnarchen des Mannes geweckt werde). Leider brauche ich aber auch meine 8 bis 10 Stunden schlaf, ansonsten bin ich unerträglich und kann keinen klaren Gedanken fassen. Das ist mitunter sehr zeitraubend, aber ich habe mich damit abgefunden ;) Gibt schlimmeres! Nichtsdestotrotz habe ich mir am Black Friday eine schöne, dicke neue Bettdecke gegönnt. Wenn wir jetzt noch eine neue Matratze haben und Katze/Mann sich ruhig verhalten, schlafe ich wahrscheinlich den halben Tag durch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber gut, wenn man sowas mal für sich feststellt. Vielleicht brauche ich auch 8 - 10 Stunden Schlaf und wäre dann ein umsichtiger, freundlicher Mensch, der sein Leben im Griff hat? ;) Dann drück ich dir mal die Daumen, dass deine Tierchen sich nicht mucksen!

      Löschen
  18. Fontane lesen - am besten "Der Stechlin", das beste Schlafmittel aller Zeiten... da fühlst du dich nach drei Sätzen als würdest du durch Beton waten...bleierne Müdigkeit breitet sich aus...die Augenlider werde schwer...die Atmung verlangsamt sich...alle Gesichtsmuskeln erschlaffen sichtlich - - und dann erzählt der Mann neben dir einen Witz, den ER gerade gelesen hat. TOLL!!! Wieder wach...
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Beschreibung hat mich grad schon ganz angenehm müde gemacht... Bis der Witz kam! OH Kerl.

      Der Stechlin müsste irgendwo in meinem Elternhaus rumfahren, den werd ich mir beim Weihnachtsbesuch gleich schnappen.
      Falls du mal ebenso langweilige Abwechslung brauchst, kann ich dir den Ulysses von James Joyce empfehlen. Vor allem die letzten Kapitel, wo er komplett auf Interpunktion verzichtet. Wenn du deinem Mann daraus vorliest, erzählt er sicher keine Witze mehr =)

      Löschen
  19. Hach, ich sag nur "de Hoar" und dein Schreibstil. Lässig ;-)

    Bei mir ist einschlafen auch meistens ähnlich gelagert wie bei dir, plus - und jetzt müssen wohl einige ganz tief durchatmen - da mein Hund bei mir im Bett pennt, ist das immer noch nen Tick unruhiger. Am besten schlafe ich eigentlich ein, sobald Madame unterm Bett hervor gekrochen kommt (irgendeiner muss ja erstmal checken, dass keine Monster unterm Bett sind, das macht sie ganz fabelhaft^^) und sich dann in meine Kniekehle kuschelt <3 das ist dann so mein Startsignal "Alte, jetzt kannst auch schlafen".

    Bei mir hat aber auch die neue Bude ne immense Veränderung gebracht, jetzt habe ich eine dunklere Schlafnische und schlafe ziemlich tief und fest, vorher in meinem wundershcönen lichtdurchfluteten Altbau hat mir erstens irgendwas in der Luft nicht gepasst (mit geschlossenen Fenstern bin ich immer mit geschwollenem Gesicht aufgewacht), dazu immens hellhörig, hell trotz Samtvorhängen und zu warm.

    Das Spray probiere ich auch mal aus, mein Einschlafduft ist der Duft des Massagebars Wiccy Magic Muscles von Lush... große Liebe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, genau das sag ich meinem Friseur immer: "Mach mir nen Bülent, ja?" - und er weiß, was zu tun ist. Eine kleine Showeinlage von ihm gibt es gratis dazu. Er kann nämlich den Bülent, Österreicher, Hochschulprofessoren, sämtliche Politiker und nun ja, den Herrn "Er ist wieder da" imitieren wie kein zweiter.

      Hey, als Monsterchecker ist ein Hund ja DIE Lösung! Und das stimmt, eine andere Schlafumgebung kann so viel ausmachen. Das klingt ja echt mal gar nicht gut mit deinem Gesicht. Wer weiß, was da im Altbau in den Wänden war... Schimmel oder so. Ein Glück, dass du da weg bist! Wunderschöner heller Altbau hat halt auch seine Nachteile.

      Ist Wiccy Magic Muscles der mit den roten Körnchen drin? Wo du das grad sagst, zu Lush muss ich auch mal wieder. Die Twilight Badekugel macht mich auch immer so schön müde...

      Löschen
  20. Dein Blogpost ist wieder herrlich! Da erkennt frau sich so etwas von wieder. Ich kann grundsätzlich gut schlafen, was meinen Mann ärgert. Der braucht länger dafür als ich. Wenn ich aber solche Laptop- oder Handyorgien wie du am Abend betreibe, wird es auch nichts mit dem Schlaf. Ich schwöre auf Cocculus Globuli. Die helfen bei mir IMMER! LG Undine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die schau ich mir mal an, danke dir für den Tipp!

      Löschen
  21. Vera :D Also ich hab null Schlafprobleme (werde bestimmt gleich virtuell gesteinigt, aber hey, es ist so), aber gegen eine neue Matratze spricht in 1-2 Jahren nix, momentan macht meine noch ganz gut mit. Und ich werd auch zum Möbelhaus fahren und dann da ausprobieren, vielleicht sogar wieder einschlafen, wie beim letzten Testen. Übrigens habt ihr eine tolle Größe der Vita Lampe an der Decke hängen. Das Abschminken und Co. mach ich meistens auch recht flott, nur das Wimpernserum kommt echt kurz vor dem Schlafen drauf, hab da mit unserem Glaukom-Prof. in der Klinik diskutiert, wann es der beste Zeitpunkt dafür ist, ohne dass das Bimatoprost zu viel ins Auge kommen (Augenklinik versaut einem beinahe das Wimpernserum, aber Klimpernwimpern braucht man auch).
    So der Klugscheißer mit den baldigen Klimpernwimpern ist müde, muss mich abschminken ;)
    Liebe Grüße und schönes Weihnachtsfest in der Jogginghose
    Tammy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist im Möbelhaus eingeschlafen? Hihi. Spricht für die Matratze und von Schlafstörungen bist du dann tatsächlich weit entfernt :D

      Hach ja, die Glaukomgeschichten. Direkt vor dem Einschlafen ist echt am besten! Zum Bimatoprost hab ich auch ne Story: Mein Augeninnendruck ist ja grenzwertig, so um die 20. Mein Augenarzt meinte bisher immer, da muss man nix machen, nur kontrollieren. Ich hab ihn aber ständig um eine Behandlung angebettelt. Er war etwas verwirrt, dass jemand freiwillig ohne zwingende Indikation Augentropfen nehmen will, und hat mal gebohrt... Naja, habe ihm dann den wahren Grund gestanden - die Wimpern. Von ihm habe ich dann den Tipp bekommen, dass es Bimatoprost auch als frei verkäufliches Serum gibt. Guter Augenarzt!

      Klappts denn bei dir mit den Kimperwimpern? Ich nehm das Serum jetzt fast ein Jahr und zeitweise hab ich richtig lange Wimpern, wurde auch schon drauf angesprochen, ob das Fake Lashes sind. Aber es gibt immer wieder Phasen, wo sie ausfallen und wo es dann nur ganz wenige, lange sind (was total blöd aussieht). Das erholt sich aber immer wieder. Scheint irgendwie am neuen Wachstumszyklus zu liegen, oder das Serum verliert seine Wirkung, wenn man das Fläschchen zu lange offen hat, bin noch nicht genau dahintergestiegen...

      Löschen
    2. Du bist allerdings nicht alleine mit Deinem Wunsch nach Glaukomtropfen ;)...
      Nehme das Serum jetzt erst seit zwei Wochen, bisher hat sich noch nichts getan. Welches nimmst Du denn? Eine Freundin nimmt ein anderes als ich und die hat seit 2 Jahren schon immer so perfekte Wimpern, unterliegt da also keinem Wachstumszyklus.

      Löschen
  22. Lol ich erkenne mich in deinem Post wieder! Mein Tag ist einfach nicht zuende, wenn ich nicht etwas für mich selbst getan habe. Und sei es mal ein Buch lesen, mich mit meinen Hobbie beschäftige uswusf. dann wird es halt mal gerne spät... und dann wird es 3 Uhr und ich schlafe verdammt mies und viel zu wenig. Aber den Tag ohne meine Hobbies beenden scheint unmöglich >.<
    Von diesen Schlafsprays höre ich viel... Ich hab aber noch keins ausprobiert, weil ich so ein Mensch bin der schon bei der kleinsten Störung nicht einschlafen kann...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch total wichtig, was für sich zu machen! Arbeiten - schlafen - arbeiten, das ist ja kein Leben. Kann dich da gut verstehen.

      Wunder wirkt so ein Schlafspray sicher nicht, und wenn du dann die ganze Zeit hellwach schnüffelst, was da so riecht, ist das sicher nicht your weapon of choice ;) Bei mir wirkt es zumindest entspannend, weil es eine Art Zeichen setzt, dass jetzt Schlafenszeit ist.

      Löschen
  23. Ach Süße, mir fallen jetzt so schlaue Wörter wie Biorhythmus und Eulen-Typ ein. Mein Schatz ist auch eine Eule und wird erst Abends so richtig aktiv. Wenn man das weiß, kann man das auch kreativ gut nutzen. Ich bin eher so die Lärche, also der frühe Vogel. Gutes Bettzeug und das richtige Bett sind natürlich auch wichtig, aber am aller wichtigsten finde ich eine ausgewogenen Work-Live-Balance. You know? Schluss mit schlauen Sprüchen, ich drück dich ganz fest und hoffe, dass deine Massnahmen greifen. Herzallerliebste Grüße zu dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eulen-Typ ist ein SEHR gutes Stichwort! Kannste nix machen. Morgens brauch ich Stunden für irgendeine Arbeit, die ich abends oder nachts in Minuten runterreiße. Blöd ist nur, wenn wie bei euch der Partner einen anderen Rhythmus hat oder durch den Job in einen anderen Rhythmus gezwungen wird. Wir sehen uns manchmal kaum, weil ich, wenn er Feierabend hat, erst richtig loslege. Wenn du dagegen eventuell eine schlaue Idee hast...? Immer her damit! Drücker zurück und alles Liebe!

      Löschen
  24. Liebe Vera,
    hätte gerne das wirklich super süße Etikett ausgedruckt, aber leider klappt das nicht. Was mache ich nur falsch.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Manuela, was genau funktioniert denn nicht? Mach mal einen Rechtsklick auf das Bild, speichere es auf deinem Rechner, klicke dann das gespeicherte Bild an und wähle bei den Optionen "Drucken" (bei Mac unter Vorschau - Ablage).

      Löschen
  25. Noch ein Tipp: Veras Fotos anschauen. Da bekommt man nämlich voll Lust, im eigenen Bett zu kuscheln.
    Ich bräuchte auch mal dringend eine neue Matratze. *seufz* Als ich sie vor 6 Jahren mit in meine erste Wohnung nahm, galt die schon als "durch". Und ja, ich sollte definitiv eine Schlafroutine entwickeln. Das versuche ich jetzt seit über einem Jahr. Offenbar ist die Not noch nicht groß genug und das Internet zu interessant. Zu faul zum Abschminken, etc. kenne ich auch gut. Inzwischen versuche ich wirklich, mein Make-up direkt loszuwerden, wenn klar ist, dass ich nicht mehr aus dem Haus muss.

    Wenn ich alleine bin, lese ich jede Nacht vor dem Einschlafen bis mir fast das Buch auf's Gesicht fällt. Dann schlafe ich sofort ein und auch gut durch. Wenn mein Freund da ist, klappt es nicht immer mehr mit dem Lesen (Man braucht ja schon irgendwie Licht. Dumm nur, wenn der er schlafen will^^). Dann versuche ich, vor ihm einzuschlafen, was mir selten gelingt. *narf*

    So, ich guck mir nochmal Deine Bilder an. :-D
    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie cool :) Diesen Effekt haben Fotos auf anderen Blogs auch oft auf mich, sei es, dass man sich sofort einkuscheln will oder etwas essen =)

      Du sagst es, das Internet ist zu interessant... Und die Geschichte mit den unterschiedlichen Schlafenszeiten kenn ich auch sehr gut. Man fühlt sich dann richtig unter Druck, noch vor dem anderen ins Bett zu kommen. Klappt nie.

      Löschen
  26. Hallo liebe Vera

    Sag mal, woher hast du denn diese zauberhafte Bettwäsche?

    LG Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Meike, die Bettwäsche ist von https://beachhousecompany.com :)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.