Donnerstag, 30. Juni 2016 45 Kommentare

Eistee Rezepte im Tea-Jay: Pina Colada und Guave-Kokos

Enthält Werbung* für die Wohlfühlzone Aschaffenburg*

Vor ein paar Tagen meinte Männchen zu mir: "Du machst es aber auch mit jeder Teemarke." Ich will ihn schubsen, denke kurz nach und mir fällt auf: stimmt. Mit drei Teemarken hatte ich Blogkooperationen, für zwei weitere Marken shoote ich gerade blogunabhängig neue Werbekampagnen. Man könnte es auch nett formulieren und sagen, dass Tee sich zu meiner Kernkompetenz entwickelt. Mit einer Tee-Variante bin ich allerdings völlig überfordert, und zwar, Überraschung: mit Eistee. 

Eistee Rezept im Tea-Jay Pina Colada mit Ananas

Das ist gar nicht mal so sehr die Nummer mit den Eiswürfeln, das kriege ich hin, wenn ich will. Dass das Eis auf den Fotos in diesem Post geschmolzen ist, gehört so, das liegt an der Zubereitung im Tea-Jay Eisteemaker*. Dazu später mehr. 
Nein, das Problem ist die Herstellungszeit. Letztens stand ich morgens hochmotiviert auf  - naja, ich stand auf - und sagte mir: "So, heute fotografierst du Eistee." Also Wasser aufgekocht, Tee damit übergossen... Ja, und dann?

Pina Colada Eistee mit Ananas und Kokos

Dann dauert es nämlich ca. 5 Stunden, bis der Tee abgekühlt ist. Blöd, wenn man unter Zeitdruck steht. Heißen Tee mit Eiswürfeln drin fotografieren klappt nur so mittelgut,  wie man sich denken kann.
Aber Frollein ist ja schlau und stellt den kochend heißen Tee in den Tiefkühler. Minus 16 Grad, nimm das! Nach einer halben Stunde war der Tee tatsächlich lauwarm - die Tiefkühlpizza, die daneben lag, allerdings auch. Außerdem sah der Tiefkühler aus, als wären darin gerade 10cm Neuschnee gefallen. Fazit der Aktion: NICHT nachmachen. KEIN cooler Food-Photography-Tipp. Auch nicht der neueste Kunstgriff, um Energie zu sparen.

Samova Tee Scuba Garden

Naja, nach einer Stunde war der Tee eiskalt und konnte mit Eiswürfeln drin fotografiert werden. Zur Belohnung wollte ich den leckeren Eistee danach trinken - bah! Völlig verwässert. Da wusste ich wieder, warum ich mir selber nie Eistee mache. Erst Stunden warten, bis der Tee kalt ist und mit altem Tee plus Eiswürfelwasser schmeckt es dann nach gar nix mehr.

Messing Tablett Brass Tray Ferm Living

Deswegen war ich bisher auch nicht so heiß auf den Eisteemaker Tea-Jay, obwohl zum Beispiel Backbube Markus immer richtig leckere Rezepte dafür postet. Als Sabine vom skandinavischen Conceptstore Wohlfühlzone Aschaffenburg* mich letztens fragte, ob ich mal den Tea-Jay testen will, dachte ich, och joa, schick halt mal... Man ist ja immer offen für Neues, große Chancen habe ich dem Eisteemaker allerdings nicht gegeben. Aber was soll ich sagen, das Teil ist exakt die Lösung für meine Eistee-Probleme.

Ananas Food Photography und Pina Colada Eistee Rezept

Als erstes habe ich einen Pina Colada Eistee mit Kokos und Ananas im Tea-Jay gemacht. Das funktioniert folgendermaßen: 

50ml Kokossirup
200ml Ananassaft
Eiswürfel
Eine Handvoll frische, reife Ananas in Stücken
3-4 TL losen Früchte- oder Rooibostee (Garden Party oder Scuba Garden von Samova* passen z.B. gut)

1. Den Tee-Aufsatz aus Stahl am schwarzen Gummiring packen und vom Tea-Jay abschrauben. Sirup, Saft, Eiswürfel und Früchte in den Tea-Jay füllen, bis er zu 2/3 voll ist.

2. Tee-Aufsatz wieder aufschrauben und den Deckel vom Tee-Aufsatz abnehmen. Losen Tee einfüllen, mit heißem Wasser übergießen, Deckel wieder aufsetzen und 5 Minuten ziehen lassen. Der Tee bleibt zunächst im Tee-Aufsatz, läuft also nicht sofort über das Eis.

3. Nach Ende der Ziehzeit den Deckel vom Tee-Aufsatz gegen den Uhrzeigersinn drehen (nur Deckel und Gummiring dabei anfassen, das Stahlteil ist heiß). Jetzt läuft der heiße Tee aus dem Tee-Aufsatz raus über Eis, Früchte etc. Die Eiswürfel kühlen den heißen Tee sofort runter!

4. Deckel mit dem Uhrzeigersinn wieder zudrehen, Tea-Jay zum Mischen schwenken. Der Tee kann nun direkt aus dem Tea-Jay serviert werden, die festen Bestandteile bleiben im Tea-Jay.

Tea Jay Erfahrungen und Rezepte mit Samova Tee

Das ist das Geniale an diesem Gerät: Man bekommt sofort kalten Eistee und nicht erst wahlweise 5 Stunden oder einen abgetauten Tiefkühler später. Der Tee wird oben im Tee-Aufsatz recht stark gebraut, so dass die Eiswürfel im Glasteil ihn nicht zusätzlich verwässern. Zusammen mit dem bisschen heißen Wasser, mit dem der Tee aufgebrüht wird, ergeben sie gerade die richtige Wassermenge in Relation zur Teemenge - war das jetzt verständlich?

Rezept für Guave Kokos Eistee aus dem Tea Jay

Das Ganze könnte man natürlich auch mit zwei Kannen selbst bewerkstelligen, das ist dann nur nicht so praktisch und elegant. Dieser Drehmove, auf den hin der Tee über die Eiswürfel schießt, macht außerdem durchaus süchtig. Und bei Grillparties vor seinen Freunden angeben kann man mit dem Tea-Jay auch optimal.

Geschirrtuch rosa mit Palmenblättern und Monstera Servietten Bloomingville

Nicht wundern übrigens, dass der Eistee auf den Bildern so, ähm, wässrig aussieht - für die Fotos habe ich nur ganz wenig Tee genommen, damit man die Früchte noch sieht und alles ins Farbkonzept passt. 

Eistee Rezept mit frischer Guave

Für den Hausgebrauch würde ich auch keine zusätzlichen Eiswürfel in den fertigen Eistee geben, er kommt für meinen Geschmack kühl genug aus dem Tea-Jay und wir wollen ja keine Verwässerung. Aber so, wie es gut schmeckt, nämlich mit stark gebrautem Tee und ohne Eiswürfel, sah das einfach nicht hübsch aus. Den Laden hier kennt ihr ja mittlerweile.

Frische Guave mit rosa Fleisch im Eistee

Als zweites habe ich einen Kokos-Guaven-Eistee gemixt. Im Sommer stehe ich immer ganz furchtbar auf Kokos und frische Guaven hatte ich letztens beim Edeka entdeckt. Die duften so fruchtig und so gut, wenn ihr welche findet, nehmt sie unbedingt mit! Ansonsten tut es auch Guavensaft, den gibt es in jedem größeren Supermarkt oder im Asialaden.

50ml Kokossirup
200ml Guavensaft
Eiswürfel
Nach Belieben frische Guavenstücke und Kokosnussfleisch

Das Prozedere ist das Allerselbe wie beim Pina Colada Eistee.

Kokosnuss Food Photography und Philodendron Servietten von Bloomingville

Also ich muss sagen, ich bin trotz anfänglicher Skepsis Tea-Jay-Fan. Man kann sich da wunderbar reinsteigern und sich jeden Tag einen anderen Eistee mixen, es macht einfach Spaß. Leider konnte ich kein Foto machen, wie der rote Tee über die Eiswürfel schießt. Ich war allein zu Hause und hätte selbst mit Fernauslöser im Mund 3 Hände dafür gebraucht. Wenn ihr die Teewolken mal sehen wollt, in diesem Youtube-Video kommen sie sehr schön raus.

Rosa Geschirrtuch mit Philodendron Monstera von Bloomingville

Ebenfalls aus der Wohlfühlzone Aschaffenburg sind die schicken Geschirrtücher und Servietten mit Philodendron-Print von Bloomingville sowie das Messingtablett von Ferm Living. Da wusste ich sofort, dass es was für mich ist ;) Hier nochmal alle Links:


Ab 20€ Einkaufswert bekommt ihr mit dem Code NicestthingsMai2016 bis zum 10.07.2016 die Versandkosten geschenkt, spart also 4,95€.

Wenn ihr euch einen Tea-Jay gönnen wollt, dann bestellt am besten gleich ein, zwei Packungen Samova Tee mit, damit ihr die beiliegenden Rezepte sofort umsetzen könnt. Es gibt auch noch ein zusammenklappbares Tablett* und einen Barstößel mit integriertem Barmaß* für den Tea-Jay. Und schaut mal bei den Sonderangeboten*, da ist gerade ziemlich viel an skandinavischen Designersachen und Deko reduziert.

Lakrids Summer Special Edition Lakritz mit Pfirsich und weißer Schokolade

Das Allerbeste aber zum Schluss: Habt ihr schon mal die neuen Süßigkeiten von Lakrids* probiert? Yep, da ist Lakritz drin. Und yep, es schmeckt trotzdem geil, sehr geil sogar. Sabine hat mir zwei Packungen davon als Überraschung mit ins Paket gelegt, gibt es also auch in der Wohlfühlzone.
Die Special Edition Lakrids Summer* besteht aus einem Lakritzkern in weißer Schokolade mit unfassbar fruchtigem Pfirsichgeschmack. Und die Dosen, liebe Kinder, die Dosen!!
Gut gemachter Eistee ist zwar lecker, aber es ist und bleibt nur ein Getränk. Und Getränke können niemals mit etwas zum Essen mithalten. Es folgt ein kitschiges kleines Herz, da ich meine große Liebe zum Essen nur unzureichend in Worte fassen kann:  Damit möchte ich für heute schließen.

PS: Doch noch was: Wie macht ihr das denn mit dem Eistee?

Mittwoch, 29. Juni 2016 22 Kommentare

Ungarischer Kichererbsensalat mit Paprika und Kabanos

Werbung* für Original Houdek Kabanos*

Juhu Leute, ich habe die erste Houdek Kabanos mit unseren Rezeptheftchen drauf gefunden! Der Rewe hat sie jetzt endlich. Ihr habt ja vielleicht mitbekommen, dass mein Bloggerfreund Malte und ich jeweils drei Rezepte für Houdek entwickelt und fotografiert haben. Ein Leporello, entweder mit Maltes Rezepten oder mit meinen, findet man diesen Sommer deutschlandweit auf einer Million Wurstpackungen (krass, oder?) Dazu gibt es noch einen Aufsteller, den ich bisher zwar noch nicht live gesichtet habe, aber einige liebe Leser haben mir schon Fotos davon geschickt. 

Kichererbsen Salat ungarisch mit Paprika, Balsamicozwiebeln, Feta und Kabanossi

Da ist sie also, die gute Worschd. Das Handyfoto bei Kunstlicht bitte nicht als hässlich, sondern als authentisch empfinden, danke:

Houdek Kabanos Kontest Nicest Things

Der geneigte Wurstfreund muss sich nun entscheiden: Das schwarze Leporello mit Maltes männlich-kernigen Rezepten - also ordentlich Röstaromen und Bier im Essen? Oder lieber mein fliederfarbenes Leporello mit lieblich-leichten Salatkreationen aus healthy Quinoa und Gemüschen? Das Ganze nennt sich Kabanos Kontest* und wer sein kulinarisches Lager auf der Houdek Homepage angibt, kann noch bis zum 30.09.2016 einen Original Smeg Kühlschrank im Wert von 1299€ gewinnen. Endkrass, oder? 

Paprika Food Photography und Kichererbsensalat mit Feta, Paprika und Wurst

...Verzeihung, hier steht schon den ganzen Tag die Balkontür offen und der Nachwuchs aus der Nachbarschaft spielt im Innenhof. Katzen anzünden, KC Rebell in Stadionlautstärke hören und "endkrass" sagen, was 15jährige halt so tun. Das färbt ab. Tschuldigung.

Kichererbsen Salat Rezept mit Feta, Paprika und Kabanossi

Bevor ich mich hier weiter inadäquat artikuliere, schreibe ich euch mal lieber das dritte von meinen Rezepten auf:

Ungarischer Kichererbsensalat mit Röstpaprika, Feta, roten Zwiebeln und angebratener Kabanos

400 g Kichererbsen (aus der Dose, abgetropft) 
200 g Fetakäse 
2 - 3 große rote Paprikaschoten 
2 große ROTE Zwiebeln (das Rezept wurde bei Houdek etwas gekürzt)
300 g Houdek Kabanos Klassik 
12 EL Olivenöl 
2 EL Ahornsirup 
7 EL dunkler Balsamico-Essig 
2 Knoblauchzehen 
1 TL Paprikapulver, edelsüß 
1/2 TL Kreuzkümmel 
1/2 TL gemahlener Koriander 
Meersalz 
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen 
1 Bund glatte Petersilie, gewaschen, nur die Blätter


1. Den Backofen auf 200 °C Umluft + Grill vorheizen.

2. Die Kichererbsen in ein Sieb geben, mit klarem Wasser abspülen, gut abtropfen und in eine große Salatschüssel geben.

3. Den Fetakäse in kleine Würfel schneiden, zu den Kichererbsen geben.

4. Paprikaschoten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. In nicht zu schmale Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit 3 EL Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern. Das Blech in den oberen Bereich des Backofens schieben und ca. 10 Minuten bei Umluft + Grillfunktion rösten. Dabei darauf achten, dass die Paprika nicht verbrennt. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und in die Schüssel geben.

5. Die roten Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und mit 1 EL Olivenöl in einem kleinen Topf geben. Andünsten, bis sie weich werden. Den Ahornsirup untermischen, die Hitze etwas höher stellen und kurz nicht rühren, bis die Zwiebeln Farbe bekommen und sich ein leichter Karamellduft entwickelt. Mit 2 EL Balsamicoessig ablöschen und einreduzieren. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Die Balsamicozwiebeln abkühlen lassen und ebenfalls in die Schüssel geben.

6. Aus Meersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander, einer frisch gepressten Knoblauchzehe, 5 EL Balsamicoessig und 7 EL Olivenöl ein Dressing rühren. Über den Salat geben und unterrühren.

7. Houdek Kabanos in schräge Scheiben schneiden und in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl anbraten. Eine Knoblauchzehe schälen, zur Kabanos pressen und kurz mitbraten.

8. Den Salat mit der noch warmen Kabanos anrichten und mit frisch gehackten Petersilienblättern servieren.

Pikantes Dressing in Schälchen für Kichererbsen Paprika Salat

Also für ein leichtes Frauenrezept ist das doch echt okay, oder? Der Kichererbsensalat hat einen tollen würzigen Geschmack und macht gut satt, obwohl es offiziell ein Salat, glutenfrei und Low Carb ist. Huch, fast hätte ich jetzt noch vegan geschrieben - ähm ja, nicht ganz. Aber das Grundgerüst aus Kichererbsen, Röstpaprika, Balsamico-Zwiebeln, Petersilie und schön viel Dressing ist für sich genommen auch schon sehr lecker. 

Chickpea Salad Recipe with Peppers, Feta Cheese, Onions, Kabanossi Salami

Malte serviert in dieser dritten und letzten Runde übrigens ein Club Sandwich mit Kabanos, Parmesan und Hähnchenbrust - Alter, wie geil ist das bitte? (So. Ich mach die Balkontür jetzt einfach mal zu.)

Hier sind nochmal die Links zu unseren anderen Kabanos-Rezepten:

Malte:

Ich:


**Habe ich nachgekocht. Zitat Männchen: "A burger sent from heaven." Finde ich auch. Also Leute, machen!

***Wird dieses Wochenende nachgekocht. 

Kabanossi Salat mit Kichererbesen, Röstpaprika, Feta, roten Zwiebeln

Jetzt bin ich gespannt, ob unser Aufsteller auch noch irgendwann im Rewe auftaucht. Wobei ich mich dann wahrscheinlich völlig verschämt daran vorbeidrücke und betont in die andere Richtung schaue. Die Kabanos-Packung habe ich auch krampfhaft unbeteiligt aus dem Regal gezogen und erst auf dem Parkplatz hinterm Busch ganz aufgeregt das Leporello abgerissen. Das Fräulein geniert sich. Kicher, kicher.
Nun klemmt also eine leere Wurstpackung im Regal zwischen den Zeitschriften, in denen Fotos von mir drin sind. Eigentlich wollte ich ja mal eine Doktorarbeit schrieben, aber das ist auch eine schicke Publikation.

PS: Eure Kommentare zum letzten Post habe ich alle beantwortet, also wenn ihr noch auf Antwort gewartet habt - ist jetzt da :) Und Smeg-Kühlschrank gewinnen* nicht vergessen!

Donnerstag, 23. Juni 2016 79 Kommentare

Behind The Scenes: "fresh! 190 Smoothies, Säfte & Drinks"

Letztes Jahr im November hatte ich ein super spannendes Projekt, von dem ich euch bisher noch gar nichts erzählt habe - jaaa, das kann ich gut ;) Eigentlich wollte ich ja nie ein Buch machen. Bloggerbücher gibt es so viele, da braucht es nicht auch noch eines von mir. Worüber auch? Das eine Thema, für das ich brenne, habe ich bis jetzt noch nicht gefunden (außer vielleicht Glasreiniger).
So ein ganzes Buch allein aufzuziehen ist außerdem sauviel Arbeit, die sich finanziell meistens nicht rentiert. Eher etwas für's Herz als für's Konto. Daher habe ich alle bisherigen Anfragen von Verlagen abgelehnt und auch bis heute tatsächlich kein Buch geschrieben. 

fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks, Umschau Verlag

Aber ich hatte das Glück, einen viel besser passenden Auftrag zu bekommen: Ich durfte Styling und Fotografie für den kompletten Innenteil von "fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks" übernehmen, yeah! 
fresh! ist im Neuer Umschau Buchverlag erschienen (wie z.B. auch der Kult-Bestseller "What Katie Ate") und die Autorin, Laura Kirschbacher, hat damit wohl das bunteste, trendigste, leckerste und umfassendste Kompendium ever zum Thema Getränke erschaffen. Es gibt fruchtige Smoothies, Detox-Säfte, cremige Shakes, Limonaden, Cold Brew Kaffeerezepte, Iced Matcha, Bowle, Teecocktails... Alles hausgemacht, gesund, hip und eben total fresh

fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks, Umschau Verlag - Cover

Auch die Gestaltung von Grafikerin Tina Defaux ist der Knaller - so viele coole, monkig-perfekte Details! Jedes Kapitel von fresh! hat eine Aufmacherseite mit einem Statement, eine charakteristische Schriftart und ein kleines Icon, das sich wie ein roter Faden am unteren Rand der Seiten entlangzieht. So etwas erfüllt mich mit tiefer, innerer Freude.
Laura ist übrigens die Dame mit den bordeauxroten Fingernägeln und Tina die Sternchenfrau auf dem Foto oben. Und richtig, da sind die beiden gerade in unserem Wohnzimmer und stoßen mit einem Kumquat-Spinat-Chia-Smoothie an! Wir haben nämlich an einem Tag zu dritt bei mir zu Hause gemixt, gestylt und fotografiert. Mann, war ich vorher nervös - ich habe bis nachts um zwei die Küche geschrubbt und 742mal gecheckt, dass alle Kameraakkus und Ersatzakkus geladen sind. Aber dann war es so klasse, dass ich am liebsten jedes einzelne der fast 100 Fotos mit den beiden zusammen gemacht hätte. So lieb von euch, nochmal 1000 Dank für all eure Unterstützung!

fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks, Umschau Verlag - Blick ins Buch

Das Tolle an fresh! und überhaupt am ganzen Umschau Verlag ist die kreative, unkonventionelle, aber immer absolut stilvolle Handschrift. Das geht bis hin zu den gemütlichen Altbau-Räumlichkeiten des Verlags in Neustadt an der Weinstraße, wo wir vor Weihnachten ein "Meeting" mit Stollen und Gesprächen über Zuckerwattemaschinen hatten. Der Weihnachtsbaum war komplett weiß und mit kleinen Darth Vaders geschmückt - muss ich noch erwähnen, dass ich verknallt bin?

fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks, Umschau Verlag - Blick ins Buch

Bei den Fotos für fresh! hatte ich zu meinem größten Vergnügen die Anweisung, verrückte Dinge zu tun. Ich durfte mich frei austoben und allen Quatsch umsetzen, der mir in den Sinn kam: Ein Erdbeer-Tahini-Shake mit Stormtrooper-Figur, ein Apfelsmoothie neben dem Zahnputzbecher (Apfel und Petersilie sind gut für die Zähne) oder Brokkolisaft in einer Haartonic-Flasche (Brokkoli ist - guess what - gut für die Haare)... 
Sogar einen Fifty-Shades-of-Red-Saft gibt es mit sexy Maske und Männchens rosafarbene Bad-Taste-Sonnenbrille kommt auch vor. Überhaupt könnt ihr ganz viele persönliche Details auf den Bildern entdecken, von meinem Handy mit Lieblingsplaylist bis hin zu der Holzkiste, in der mein Urgroßvater seine Briefe gesammelt hat.

fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks, Umschau Verlag - Fotos

3 Rezepte aus fresh! zum Testen: Smoothie, Saft und Kaffee

Damit ihr euch einen besseren Eindruck von fresh! machen könnt, darf ich euch drei meiner liebsten Rezepte geben: einen Smoothie, einen Saft und ein Kaffeegetränk, das auch mit Kakao ganz wunderbar funktioniert. 
Danach kommt ein Blick hinter die Kulissen, wie das so war, fast 190 Drinks innerhalb von zwei Wochen im Spätherbst zu mixen und zu shooten... (Der knappe Zeitrahmen ist übrigens allein meine Schuld. "Ach, das reicht ja locker, wenn ich 2 Wochen vor der Deadline anfange". Ähm, ja.)

Raspberry Peach Smoothie Recipe

Smoothie: Pfirsich & Himbeere 

2 Pfirsiche oder 3 Weinbergpfirsiche
125g Himbeeren
2 Orangen
Grüner Tee oder Wasser

1. Die Orangen schälen, die weiße Haut so gut wie möglich entfernen. Pfirsiche waschen und entsteinen. Himbeeren waschen.

2. Das Obst so lange kräftig pürieren, bis auch die Haut der Pfirsiche schön zerkleinert ist. 

3. So viel grünen Tee oder Wasser untermixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Ihr seht, die Rezepte im Buch kommen meistens ohne fancy Zutaten aus, die man erst online bei amerikanischen New-Age-Biofarmern bestellen müsste. Es ist hier einfach die Kombi, die es ausmacht.

Rezept: Laura Kirschbacher, fresh!

Rotkohl Saft mit Balsamico Rezept

Saft: Rotkohl & Balsamico

150g frischer Rotkohl
5 süße rote Äpfel
2 EL Balsamico (am besten schön alt und dickflüssig)

1. Rotkohl in grobe Stücke schneiden. Äpfel waschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. 

2. Rotkohl und Äpfel entsaften (hier braucht man einen Entsafter, mit Pürieren kommt man nicht weit).

3. Auf zwei Gläser verteilen und mit je einem EL Balsamicoessig abschmecken.

Rotkohl klingt erstmal merkwürdig, aber Fakt ist, ich liebe diesen Saft! Er schmeckt ganz süß und erfrischend, außerdem ist Rotkohl antikanzerogen, stärkt das Immunsystem und soll das Cholesterin senken (solche Infos zu Nährstoffen und Gesundheit sind bei jedem Rezept dabei).

Rezept: Laura Kirschbacher, fresh!

Iced Coffee with Frangelico Hazelnut Liqueur Recipe

Eiskaffee: Kaffee & Frangelico

400ml eiskalter starker Kaffee (ich verwende Kakao, schmeckt auch super)
6cl Frangelico (Haselnusslikör)
60g Pflanzenmilch oder (vegane) Sahne
Aufgeschlagene Kokoscreme oder (vegane) Sahne zum Servieren
Schokoladenraspel
Eiswürfel

1. Die Eiswürfel auf zwei Gläser verteilen. 

2. Den Kaffee oder Kakao darübergießen. Frangelico und Sahne zugeben und umrühren.

3. Mit geschlagener Kokoscreme oder Sahne sowie den Schokoraspeln servieren.

Das ist mal eines der nicht ganz so braven Rezepte ;) Neben den gesunden Säften und Smoothies gibt es nämlich durchaus auch leckere Treats. Dabei wird immer auch an Veganer gedacht. Diesen Frangelico-Likör habe ich extra für das Shooting besorgt, den kannte ich vorher gar nicht (gibt es im Supermarkt)... Meine Güte, ist das Zeug lecker. Sollte jeder Haushalt besitzen.

Rezept: Laura Kirschbacher, fresh!



Der Behind-the-Scenes-Bericht zum Fotoshooting für fresh!

Das Shooting für fresh! war also mein erstes Großprojekt dieser Art, ein ganzes Buch hatte ich bisher noch nie fotografiert. Fast alle 190 Rezepte habe ich selbst zu Hause zubereitet, gestylt und geshootet.
Immerhin musste ich insgesamt nur um die 100 Fotos machen, da meistens zwei Getränke auf einem Bild sind. Bei 14 Tagen Shootingzeit bedeutete das aber immer noch: ca. 7 Fotos und ca. 14 Getränke pro Tag. Da bin ich mit meiner detailverliebten, perfektionistischen Trödelei nicht mehr weit gekommen. Den halben Vormittag an einem Set rumstylen, danach erstmal eine Stunde bei Facebook rumhängen und dann so langsam mal die Kamera rausholen? No way, Frollein. Das musste zack, zack gehen.

Hinter den Kulissen des Fotoshootings für fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks

Man bedenke außerdem: Es war November. Ich hätte zwar alles mit externen Blitzen und Softboxen fotografieren können, aber ich bin einfach ein riesiger Freund von echtem Tageslicht, wenn es um Food Photography geht. Hell war es im November von ca. 8 bis 16 Uhr - das gab mir acht Stunden, also jeweils eine Stunde pro Foto, in der ich zwei Getränke mixen, stylen und shooten musste. Zum Aufräumen zwischen den Sets blieb da nicht mehr viel Zeit. Dementsprechend sah unsere Wohnung aus, als hätte man eine größere Gemüseabteilung darin in die Luft gesprengt. Oben seht ihr mal, was hinter dem aufgeräumten Aufmacher für das erste Kapitel eigentlich abging...

Behind The Scenes - Shooting für fresh! 190 Smoothies, Säfte und Drinks, Umschau Verlag

In der Küche war es noch schlimmer. Auf den Fotos im Buch sieht sie so ordentlich aus, aber einen Zentimeter daneben brach die Hölle los. Ausgerechnet, als es am allerschlimmsten aussah, kamen Kumpels von Männchen das erste Mal zu uns zu Besuch. Überraschungsbesuch. Ich wäre fast gestorben: "Nein, ich bin kein Messie! Ich bin ein Ordnungsfanatiker, echt jetzt!" "Jaja. Sieht man."

Smoothie Foodstyling Food Photography

Das Styling von manchen Drinks war durchaus eine Herausforderung. Ich stellte mich hin, mixte fröhlich alle leckeren Zutaten zusammen und bekam... nun ja, das. Das linke Bild vom Schoko-Chili-Shake hat es trotz meiner schicken Fellhausschuhe ganz knapp nicht ins Buch geschafft.
Bei bis zu 14 Getränken am Tag war aber auch klar, dass wir nicht alles trinken konnten. Die gesunden Säfte waren kein Thema, immer runter damit. So einen healthy Glow hatte ich noch nie im Gesicht wie in diesen zwei Wochen. Aber wer kann schon 8 Schoko-Shakes am Tag trinken? So leid es mir tat, aber die mussten ins Klo. Einmal habe ich vergessen, zu spülen. Männchen hat sich über den Anblick gefreut.

Fotoshooting Trick für Saft: getränkte Watte pressen

Um die Fotos zu machen, die ich mir so vorgestellt hatte, wurde natürlich gelogen und betrogen, was das Zeug hält hin und wieder getrickst. Laura und Tina hatten zum Beispiel diese abartig coole Vintage-Saftpresse angebracht, die unbedingt mit auf ein Foto sollte. In meiner Fantasie schoss da vorne ein Strahl Orangensaft raus, aber beim Auspressen von normalen Orangen tröpfelte es immer nur kläglich. Also einen Klumpen Watte genommen, in Orangensaft getränkt und zackig ausgepresst - Saftfoto check!

Einkauf Obst und Gemüse auf Kassenband

Nach dem Shooting stand dann Bildbearbeitung auf dem Programm, das Konzept für den nächsten Tag musste ausgearbeitet werden und ich musste neue Massen von Obst und Gemüse anschleppen. Oft war ich kurz vor Mitternacht noch im Rewe. Leider war um die Uhrzeit fast niemand mehr da, vor dem ich mit meinem Einkauf hätte angeben können. Tonnenweise Wirsing und Karotten aufs Band laden und dabei die arme Wurst mit der Chipstüte hinter mir abfällig angrinsen - hach, es wäre mir ein Fest gewesen.

Maracuja Coffee Slush Popsicles

Als das Buch dann im Januar 2016 erschienen ist, war das schon ein besonderes Gefühl. Allerdings muss ich sagen, dass ich mit vielen Bildern nicht wirklich zufrieden bin. Ich hatte zwar meinen Monitor für die Bildbearbeitung kalibriert und mir die fertigen Fotos auf diversen Endgeräten angesehen, aber ich hatte noch kaum Erfahrung damit, wie die Bilder auf verschiedenen Papieren im Druck rauskommen. fresh! ist auf einem eigentlich sehr schönen, angenehm rauen und wirklich hochwertigen Papier gedruckt (ein sogenanntes offenes Papier, nicht lackiert oder versiegelt). Allerdings schluckt so ein Papier viel Farbe, die Fotos wirken schnell dunkel und es fehlt ihnen das Strahlen. Da hätte ich in der Bearbeitung alles noch mehr aufhellen, die Tiefen weiter hochziehen und mehr Sättigung reingeben müssen, damit die Bilder auch wirklich fresh aussehen. Aber so ist das eben: Entweder, es klappt alles - oder man lernt etwas dazu. 

Coconut Chocolate Iced Coffee Recipe

Beim Fotoshooting für die neue Herbstvorschau 2016 vom Umschau Verlag hat das auch schon viel besser funktioniert. Das Papier ist nämlich wieder das Gleiche, aber diesmal war ich vorbereitet ;) Hier könnt ihr mal einen Blick reinwerfen, wenn ihr möchtet - übrigens ein Katalog, wie man ihn noch nicht gesehen hat, mit einem unfassbar kreativen und ungewöhnlichen Konzept. Umschau eben. Ich bin super geehrt und glücklich, mit so einem Ausnahme-Verlag zusammenarbeiten zu dürfen und freu mich wahnsinnig auf neue, gemeinsame Projekte!

Wenn ihr Interesse an fresh! - 190 Smoothies, Säfte & Drinks habt, findet ihr es direkt bei Umschau im Shop, in vielen Buchhandlungen oder natürlich bei Amazon. Ihr werdet auf den Fotos viele kleine Dinge aus meiner Welt entdecken, die ihr vielleicht schon vom Blog kennt. Und die Rezepte sind einfach genial. Ich weiß es, ich habe sie nämlich alle nachgemixt!


Montag, 20. Juni 2016 35 Kommentare

Vegane Cherry Cheesecake Bars / Kirsch Käsekuchen Schnitten

Irgendwie ist es kontraproduktiv, wenn man noch schnell einen Blogpost schreiben und dann Essen machen will. Statt veganem Kirsch-Käsekuchen habe ich nämlich etwas ganz anderes im Kopf: DOLMADAKIA! Von meinen Eltern haben wir frische Weinblätter bekommen, im Kühlschrank taut gerade das Hackfleisch auf und oooh, ich kann es kaum erwarten, in die Küche zu rasen und kleine würzige Röllchen daraus zu drehen... Also da, guckt: Cherry Cheesecake Bars. Schön. Lecker. Und tschüss! 

Vegane Kirsch Käsekuchen Schnitten / Cherry Cheesecake Bars

Jaja, ihr seht schon, ich werde nie die perfekte Healthy-Heilige sein. Nur Hackfleisch im Kopf und im Kühlschrank, während ich euch hier so ein veganes Cashewzeugs andrehen will. Aber halt! Dafür, dass es gesund ist, ist es wirklich lecker. Und das ist nicht selbstverständlich, das war Arbeit...

Veganer Cheesecake mit Cashews und Kirschen

Das Rezept für diese Kirsch-Cheesecake-Schnitten ohne Backen auf Cashew-Basis musste nämlich mehrmals durch die Entwicklungsschleife, bevor ich es guten Gewissens in meiner Kolumne bei FreshMe veröffentlichen konnte. Erst hatte ich für den Boden nur ein paar durchgeschredderte Mandeln und Datteln verwendet - mal ehrlich, ist das wirklich WIRKLICH lecker? Nö. Und eigentlich ist es auch nicht verwunderlich, dass eine Cheesecake-Creme ohne Zucker im weitesten Sinne nicht wirklich süß schmeckt.

Veganer Käsekuchen ohne Backen mit Kirschen und Cashews

Sicher kann man sich mit solchen Hardcore-Raw-Vegan-Snacks von Männchens Süßigkeiten im Kühlschrank ablenken. Dann kaut man mit geschlossenen Augen und stellt sich vor, es wäre eine Milchschnitte. Halte ich moralisch für höchst verwerflich.
Oder aber man optimiert das Rezept für die Cheesecake-Bars, so dass es vom Level "Der Hunger treibt's rein" aufs Level "Gib mir die ganze Form. Sofort." hochrutscht. Dazu muss ein bisschen Mut zur Süße sein. Pürierte Cashews sind zwar ein verblüffender Ersatz für Sahne oder Frischkäse, aber sie haben eben einen gewissen Eigengeschmack und um den auszubalancieren, braucht es einfach etwas mehr Ahornsirup. Und wenn ihr getrocknete Sauerkirschen findet, nehmt sie mit, sie werten den Boden unheimlich auf! 

La Grande Brasserie Tasse von Butlers rosa Emaille

Hier kommt das Rezept für vegane Kirsch-Käsekuchen-Schnitten, 4 Personen, 29x12cm-Form:

Für den Boden: 

 320g ganze Mandeln 
 10 Datteln ohne Stein 
 1 TL festes geschmacksneutrales Kokosöl
 40g getrocknete Sauerkirschen (oder getrocknete Cranberries) 
 Ausgekratztes Mark einer Vanilleschote
1 EL Kokosblütenzucker (oder brauner Zucker)
 1 Prise Salz 

Für die Creme: 
 350g Cashewkerne, naturbelassen
 250ml Mandelmilch 
 130ml geschmolzenes geschmacksneutrales Kokosöl 
 130ml Ahornsirup 
 Frischgepresster Saft einer Zitrone 
 Ausgekratztes Mark einer Vanilleschote 
 1 Prise Salz 

 300g frische, süße Kirschen + mehr Kirschen für die Deko

Rezept für vegane Kirsch Käsekuchen Schnitten mit Cashews ohne Backen

1. Eine eckige Form (Backform oder Glasform) mit Backpapier auslegen. Die Form sollte ca. die Maße 29x12cm haben. Wenn sie etwas kleiner oder größer ist, macht das nichts, dann werden die Schichten etwas dicker oder dünner. Die Form auf den Fotos ist übrigens doppelt so groß mit der doppelten Menge an Zutaten, nicht wundern.

2. Mandeln, Datteln, getrocknete Sauerkirschen, Kokosöl, Vanille, Kokosblütenzucker und Salz in den Mixer füllen. Pürieren, bis die Masse klebrig ist und zusammenhält, wenn man sie zusammendrückt. 

3. Die Masse in die Form geben und gut festdrücken, dabei darauf achten, dass die Oberfläche gerade wird. Mit dem Boden eines großen Saftglases kann man etwas nachhelfen.

4. Nun Cashews, Mandelmilch, erwärmtes Kokosöl, Ahornsirup, Zitronensaft, Vanille und Salz in den Mixer geben. Auf hoher Stufe pürieren, bis eine glatte Creme entsteht. Wenn man die Cashewkerne vorher über Nacht in Wasser einweicht, wird die Masse noch cremiger, es geht aber auch mit nicht eingeweichten Cashews. Die Hälfte der Creme auf dem Mandelboden verteilen und glattstreichen.

5. Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Kirschen in den Mixer zur restlichen Hälfte der Cashewcreme geben. Alles zusammen gut durchpürieren, bis eine homogene Kirschcreme entsteht. Diese auf der hellen Creme verteilen und wieder glattstreichen. 

6. Frischhaltefolie direkt auf die oberste Cremeschicht legen und den Cheesecake ungefähr drei Stunden im Tiefkühler fest werden lassen. Danach sollte er bis zum Servieren im Kühlschrank stehen. Dazu hebt man den Cheesecake am besten am Backpapier aus der Form und setzt ihn auf eine Platte. Nach Belieben in längliche oder quadratische Stücke schneiden, mit Kirschen dekorieren und genießen.

Achtung: Kokosöl schmilzt bei ca. 25 °C, daher sollte der Kirschkuchen nicht zu lange auf dem Terrassentisch in der Sonne stehen. Am besten immer frisch aus dem Kühlschrank essen, das schmeckt eh am besten!

Veganer Kirsch Cheesecake Rezept

Wenn ich die Fotos so sehe und mich an den kühlen, cremigen Cheesecake erinnere, mit seinem nussig-crunchigen Boden und der vanillig-fruchtigsüßen Creme, dann könnte ich fast mein Hackfleisch vergessen...

Vegan No Bake Dairy Free Cherry Cheesecake Bars Recipe

Aber nur fast. Tschüss!

Mittwoch, 15. Juni 2016 29 Kommentare

Gegrillte Mini-Pizza mit Salsa Verde, Kabanos und Mozzarella

Enthält Werbung* für Original Houdek Kabanos*

Der Ring ist eröffnet für die zweite Runde des Kabanos Kontest*! Haha, nein. This is not a competition. Aber wie ihr vielleicht wisst, haben Malte von Maltes Kitchen und ich für die Marke Houdek jeweils drei Rezepte mit der Kabanos Klassik entwickelt: Der Herr sollte so richtig deftige Gerichte auftischen, während die Dame ein paar sommerlich-leichte Kleinigkeiten serviert. 
Letzte Woche stand Burger gegen Salätchen. Hier findet ihr das Rezept für meinen Quinoasalat mit Grillpfirsichen, Kabanos und Ziegenkäse und hier Maltes Beef-Burger mit Kabanos, Balsamicozwiebeln und Spiegelei
Diese Woche gibt es bei Malte Beef & Guinness Pie mit Kabanos (Ist das geil, oder was?!! ...Tschuldigung für den unqualifizierten Zwischenruf) und ich habe (nochmal Luft holen) Mini-Dinkel-Grillpizzen mit Kabanos, Salsa Verde und Büffelmozzarella mitgebracht!

Grilled Mini Pizza with Salsa Verde, Kabanossi, Dried Tomatoes, Mozzarella

Nja, sooo elfenhaft-luftigleicht ist mein Rezeptchen für Kabanos-Pizza nicht gerade. Ich muss schon sagen, dass ich echte Probleme hatte, nicht immer wieder auf die deftige Schiene zu geraten und in Maltes Tanzbereich reinzustolpern. Ernährungstechnisch bin ich halt ein Kerl, da kann man nix machen. Wurst und Burger olé. Aber ich wollte ja professionell sein und meine Aufgabe gut erledigen. 

Gegrillte Mini Pizza mit Salsa Verde, getrockneten Tomaten, Kabanos und Mozzarella

Also habe ich alle Register gezogen, um mein Pizzarezept auf die feminine Seite zu ziehen:

Erstens, es sind MINI-Pizzen. Denn das wissen wir ja alle, Frauen essen nur gaaanz wenig. Am besten immer nur eine halbe Portion oder die niedliche Mini-Variante. Weil sie nicht nur angesichts von Mini-Menschen Hormone kriegen, sondern ganz besonders auch beim Anblick von Mini-Pizzen.

Zweitens, da ist was GRÜNES auf der Pizza. Männer brauchen das ja weniger dringend, für die ist eine Pizza nur mit Salami, Bacon, Käse und Spiegelei völlig fein. Frauen essen es erst, wenn etwas Grünes darauf herumfährt. Das kann ein bisschen Salat am Rand sein, Brokkoli tut es aber auch. Ich habe mich für Salsa Verde entscheiden, eine (pssst, würzige) Soße aus Cornichons, Kapern, Basilikum, Petersilie und Knoblauch.

Drittens, es ist DINKEL drin. Und jetzt alle so: Yay! Healthy! Ein bisschen hat der arme Dinkel ja an Heiligkeit verloren, seit glutenfrei die Ultima Ratio ist. Aber er kann es immer noch, das Weibsvolk begeistern.

(Wie jetzt, das ist plakativ?)

Mini Dinkel Pizza mit Kabanossi und Salsa Verde

So liebe Fräuleins, hier kommt also das Rezept für eure Mini-Dinkel-Pizza mit Grün! Ihr könnt auch gern eine halbe essen, nur die gute Kabanos dürft ihr nicht runtertun.

12 Mini-Dinkel-Grillpizzen mit Salsa Verde, Kabanos und Mozzarella, Rezept für 4 Personen

 Für den Hefeteig:
300 g Dinkelmehl
1 TL Meersalz
150 ml lauwarmes Wasser
½ Würfel Hefe
 1 TL Ahornsirup
2 EL Olivenöl

Für den Belag: 
12 getrocknete Tomaten in Öl 
 300 g Houdek Kabanos Klassik 
1 Kugel Büffelmozzarella 
Chiliflocken aus der Mühle 
Frische Basilikumblätter, gewaschen 

 Für die Salsa Verde: 
2 Knoblauchzehen, geschält 
3 EL Kapern in Salzlake, abgetropft 
8 mittelgroße Cornichons 
1 Hand voll Basilikumblätter, gewaschen 
 1 Hand voll Petersilienblätter, gewaschen 
 40g Pinienkerne 
1 EL Senf 
2 EL weißer Balsamico-Essig 
90ml Olivenöl 
Meersalz 
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Mini Dinkel Grillpizza mit Salsa Verde Rezept

1. Mehl und Salz in einer Schüssel vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Lauwarmes Wasser, Ahornsirup und zerbröselte Hefe hineingeben und in der Mulde verrühren, bis sich die Hefe auflöst. Nach und nach Mehl und Olivenöl einarbeiten, bis ein elastischer Teig entsteht. Diesen aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche gründlich durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, zurück in die Schüssel geben und mit einem leicht feuchten Tuch abdecken. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen des Teigs verdoppelt hat. 

2. In der Zwischenzeit die Salsa Verde zubereiten: Dafür alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer dicken, noch leicht stückigen Paste pürieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

3. Den Grill (Holzkohlegrill oder Elektrogrill) anfeuern bzw. vorheizen. 

4. Die Kabanos längs halbieren und in Scheiben schneiden, so dass Halbkreise entstehen. Die getrockneten Tomaten fein zerstückeln, Büffelmozzarella in kleine Würfel schneiden. 

 5. Den Teig in 12 Portionen à ca. 40g teilen und zu runden Fladen formen. Jeweils 2 - 3 Teiglinge auf den heißen Grillrost legen und 3 - 4 Minuten grillen, bis sich auf der Unterseite Grillstreifen bilden. Die Teiglinge wenden, mit einem großzügigen Esslöffel Salsa Verde bestreichen und mit den restlichen Zutaten belegen. Weitergrillen, bis der Käse leicht zerläuft. Mit Chiliflocken aus der Mühle würzen, mit frischem Basilikum garnieren und noch heiß genießen! 

Gegrillte Mini Pizza mit Kabanossi, Mozzarella, Salsa Verde, getrockneten Tomaten

Die Mini-Grillpizzen können selbstverständlich auch auf dem Herd in einer Grillpfanne oder wie ganz normale Pizza im Backofen zubereitet werden. Die Zubereitung der Pizza auf dem Grill bringt allerdings nochmal eine ganz neue Geschmacksqualität mit rein, so richtig schön deftig-würzig... Ups. So ganz besonders sommerlich-leicht natürlich!
Und keine Angst, der Teig läuft nicht durch den Grillrost. Er ist extra für die Zubereitung auf dem Grill gedacht. Probiert es mal bei der nächsten Grillparty, nebem dem Geschmack ist auch der Fun-Faktor von frisch gegrillter Pizza nicht zu verachten.
Von meinen drei Rezepten mit der Houdek Kabanos ist das hier übrigens mein persönlicher Favorit, unser Trauzeuge hat diese Grillpizza bei seinem letzten Besuch auch schon vorgesetzt bekommen :)

Grillpizza mit Salsa Verde, Kabanos, Tomate, Mozzarella

Jetzt sind noch drei Dinge für euch ganz wichtig, neben dem Abspeichern des Grillpizza-Rezepts:

- Schaut unbedingt bei Malte vorbei, ich glaube, sein Beef & Guinness Pie mit Kabanos kann so richtig was. Ich werde den Pie nächste Woche nachbacken und freu mich jetzt schon, nachdem Maltes Burger bei uns so hohe Ratings eingefahren hat. Zitat Männchen: " A burger sent from heaven."

- Falls ihr noch nicht teilgenommen habt, das Gewinnspiel zum Kabanos Kontest* läuft noch bis zum 30.09.2016. Ihr könnt einen Original Smeg Retro-Kühlschrank im Wert von 1299€ gewinnen!

- Und sagt: Habt ihr inzwischen im Supermarkt den Aktionsaufsteller mit Malte und mir drauf gesichtet? Oder die Kabanos mit unseren Rezeptheftchen? Ich nämlich noch nicht! Wenn ihr Malte-Vera-Merchandise entdeckt, würde ich vor Freude quieken, wenn ihr uns ein Foto davon macht und es uns zum Beispiel bei Instagram zeigt. Selfies von euch, wie ihr am Wurstaufsteller jubelt, sind auch gern gesehen.

Nächste Woche startet dann die dritte und letzte Runde, Malte hat einen leckeren Snack auf die Hand vorbereitet und von mir gibt es einen Salat ohne Salat ;) Viel Spaß mit unseren Rezepten!

Montag, 13. Juni 2016 54 Kommentare

Kamillen Eiscreme mit Honig und Orangen-Muesli-Knuspercrunch

Enthält Werbung* für Müsliglück

Eiscreme, mein fotografischer Endgegner. Warum zur Hölle braucht das Zeug drei Stunden, um einigermaßen cremig zu werden, wenn ich es hungrig zum Essen aus dem Tiefkühler hole - wird aber innerhalb von drei Minuten zu Soße, sobald ich die Kamera darauf richte? Man könnte natürlich das Positive darin sehen und versuchen, den Tiefkühler durch simples Draufhalten der Kamera in ein paar Minuten abzutauen. Aber irgendwas sagt mir, dass das nicht funktionieren wird. Eiscreme ist nämlich aktiv bösartig, ich weiß es! Aber so lecker, vor allem Kamillen-Eiscreme mit Honig und Knuspercrunch aus Orangenmüsli:

Kamillen Eiscreme Kamilleneis mit Honig und Mueslicrunch

Kamilleneis? Eh oui. Vor ein paar Jahren war das mal der heiße Sch*** auf amerikanischen Foodblogs, deutsche Rezepte konnte ich allerdings kaum finden. Also habe ich selbst ein bisschen rumprobiert... Keine Angst, es schmeckt nicht nach dem Beutelchentee, den man immer trinkt, wenn man sonst nichts bei sich behält. Man verwendet für die Kamilleneiscreme nämlich ganze getrocknete Kamillenblüten, die es im Biomarkt gibt (stehen oft beim Tee). Kombiniert mit Blütenhonig und einem crunchigen Topping aus z.B. diesem Knuspermüsli* schmeckt das sensationell!

Chamomile Ice Cream Recipe with Honey and Crunch

Allerdings habe ich es bei aller Liebe nicht hinbekommen, ein leckeres Kamilleneis-Rezept zu entwickeln, das gleichzeitig healthy, vegan und frei von ungefähr allem ist. Ich habe sämtliche Register gezogen, Bananen, Mandelmilch, Sojasahne, Nussmus... Es wurde einfach nie so, wie Eiscreme für mich zu sein hat. Die darf nämlich auf keinen Fall vom steinharten Zustand sofort in einen flüssigen Zustand übergehen, sondern muss so richtig schön cremig sein. Sorry to say that, aber so wirklich ehrlich gut hat das nur mit Eigelb und Sahne funktioniert. Und deswegen machen wir das jetzt genau so! 

Kamilleneis mit Honig und Knuspermuesli

Rezept für Kamillen Eiscreme mit Honig und Müslicrunch, ergibt ca. 600ml, für 4 Personen:

400ml flüssige Sahne
3 EL getrocknete Kamillenblüten
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser
4 Eigelb
1 Prise Salz
50g Frischkäse, Doppelrahmstufe
100g griechischer Joghurt
60g Blütenhonig
Ausgekratztes Mark einer Vanilleschote

Knuspermüsli nach Belieben, großartig ist hier das Sunday Morning Müsli* von Müsliglück
Blütenhonig nach Belieben als Topping

Kamillen Eiscreme mit Kamillenblueten, Honig und Orangencrunch

1. 400ml flüssige Schlagsahne mit 3 Esslöffeln getrockneten Kamillenblüten in einen Topf geben. Deckel drauf, einmal aufkochen, vom Herd nehmen und 15 Minuten ziehen lassen. 

2. Durch ein feines Sieb abgießen, die Kamillensahne in einem Gefäß auffangen. Die Kamillenblüten gut ausdrücken, damit möglichst viel Geschmack mitkommt.

3. Die ausgekochten Kamillenblüten können weg, die Kamillensahne kommt wieder zurück in den Topf. 1 EL Speisestärke mit 2 EL Wasser glatt rühren, zur Kamillensahne geben und nochmals kurz aufkochen. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

4. 4 Eigelb mit einer Prise Salz in einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten auf höchster Stufe cremig schlagen. 

5. Die Kamillensahne zum geschlagenen Eigelb gießen, dabei mit dem Handrührgerät weiterrühren. 

6. Nun den Frischkäse, den griechischen Joghurt, Honig und Vanillemark zugeben. Auf geringer Stufe gut verrühren, bis alle Klümpchen weg sind (nicht auf höchster Stufe, da die Masse sonst an Cremigkeit verliert). Wer die Geduld hat, kann auch gerne von Hand alles vorsichtig verrühren.

7.  Die Masse ist nun bereit für die Eismaschine. Wer keine hat, kann sie auch in eine Form füllen und im Tiefkühler fest werden lassen, dabei immer wieder umrühren. Cremiger wird das Eis aber in der Eismaschine.

8. Mit einer großzügigen Portion Knuspermüsli und weiterem Honig als Topping servieren. Schmeckt sommerblumig-honigsüß-mildknusprig lecker!

Tipp für das übrige Eiweiß: In ein Schälchen geben und ein paar Tage in den Kühlschrank stellen, bis man sich traut, es wegzuschmeißen. Solltet ihr aber euer Leben im Gegensatz zu mir im Griff haben, ist es immer vorzuziehen, Pavlova draus zu machen. 

Muesliglueck Sunday Morning Knuspermuesli mit Honig und Orange

Als Topping für die Kamillen-Eiscreme kann man theoretisch jedes Knuspermüsli verwenden. So richtig raffiniert schmeckt es aber mit dem Sunday Morning Müsli von Müsliglück*, bestehend aus Hafercrunch, Honig, gefriergetrockneter Orange und weißer Schokolade. Das bringt vor allem eine fruchtige Orangenkomponente mit rein, die das Kamilleneis nochmal auf ein ganz anderes Level hebt. Kennt ihr noch das legendäre gelbe Orangeneis am Stiel? Genauso schmeckt dieses Müsli. Sehr fein auch in Orangensaft oder (Pflanzen)milch zum Frühstück...

Kamilleneis Eiscreme mit Kamille und Honig Rezept

Außerdem kenne ich kein anderes Müsli, in dem kleine Haferherzen rumschwirren und das ein durchsichtiges Kleeblatt als Guckloch an der Packungsseite hat. Aaah, quietsch, süüüß!!!

Eiscreme mit Muesli von Muesliglueck Rezept

Müsliglück ist übrigens kein Großkonzern, sondern ein kleines Manufaktur-Unternehmen. Die verschiedenen Müslisorten werden im eigenen handwerklichen Mühlenbetrieb gemischt und abgefüllt. Es gibt 15 verschiedene Sorten*, vier davon sind Bio & vegan und eine Sorte ist sogar herzhaft mit Schinken & Lauch! Die Müslimischungen sind einfach mal was anderes als das übliche Früchtemüsli, jede auf ihre Art sehr kreativ und lecker.

Chamomile Ice Cream Recipe Kamillen Eiscreme Rezept

Allerdings muss ich etwas beichten: Eigentlich hatte ich mir ja das vegane Bitter Sweet Bio-Müsli* zum Testen ausgesucht, mit Zartbitterschokolade, Kakaonibs, Orangenschale und Chia. Okay, Paket kam an. Ich hockte in Jogginghose zu Hause vorm Rechner und prokrastinierte so vor mich hin, wie man das als Selbständiger im Home Office eben so macht. Also erstmal auf die willkommene Ablenkung gestürzt, Müslipackung aufgerissen und probiert mit der Konzeptentwicklung begonnen. Lecker, vor allem die großen Schokoplättchen. 

Kamilleneis mit Honig und Knuspermuesli

Noch leckerer: NUR die großen Schokoplättchen. Irgendwann stellte ich fest, dass immer wieder neue Schokoplättchen an die Oberfläche kommen, wenn man die Müslitüte auf eine bestimmte Art und Weise schüttelt. Und irgendwann stellte ich fest, dass ich diese Schütteltaktik wohl ziemlich perfektioniert hatte, da in der ganzen Packung kein einziges Schokoplättchen mehr zu finden war. Ich habe extra das ganze Restmüsli in eine Schüssel gekippt und kontrolliert - was man halt so macht, wenn man stattdessen Mails beantworten müsste. Saubere Arbeit. 

Kamillen Eiscreme Rezept Chamomile Ice Cream Recipe

So ein kaputtgefuttertes Müsli kann man natürlich nicht mehr shooten, aber ich dachte, egal, kannst ja heimlich zum REWE gehen und unbemerkt Nachschub kaufen. Da gibt es Müsliglück nämlich neuerdings, im Gegensatz zu meinem Worschdaufsteller sogar wirklich, müsst ihr mal schauen... Tja, nur leider war Bitter Sweet bei unserem REWE ausverkauft. Da ich das Shooting aber für dieses Wochenende eingeplant hatte, blieb mir nichts anderes übrig, als auf die Sorte Sunday Morning auszuweichen. So kommt es raus! Was ja aber nur für das Müsli spricht ;)