Mittwoch, 5. April 2017 37 Kommentare

Frühlings-Brunch Ideen: herzhafter Cheesecake & Pizza Cones

Werbung für Géramont*

Hach, Frühling. Die perfekte Zeit im Jahr, um den Liebsten bei einem sinnlichen Brunch im Freien zu verführen. Oder anders ausgedrückt: Um den armen Kerl zu bequatschen, die Balkongarnitur in den Kofferraum zu packen, mit Tempo 30 aufs Feld zu fahren (weil die Radieschendeko sonst vom herzhaften Käsekuchen fällt) und dort 178 Fotos von einem zu schießen, wie man sich eine Pizza in der Tüte adrett vor den Bauch hält.

Ideen und Rezepte für Frühlingsbrunch in der Natur

Ideen für den Frühlingsbrunch in der Natur zu inszenieren und zu fotografieren ist nämlich nicht ganz dasselbe, wie einen frühlingshaften Brunch zu zweit in aller Ruhe zu genießen. Surprise, surprise (das französische sssürprise natürlich, nicht das englische sörprais)... Unsere Romantik bestand hauptsächlich aus gelben Einkaufskisten, dem ständigen Kampf Diffusor vs. Sonne und einem Plastikpott mit Basilikum, um die minütlich schlapp machenden Basilikumblättchen auf den Pizza Cones auszuwechseln. 

Behind The Scenes Blogger Fotoshooting

Eigentlich sollt ihr aber folgendes Kopfkino haben - also vergesst meine krass gemusterte Trainingshose schnell wieder: Einen reichhaltig zum Brunch gedeckten Tisch unter einem weiß blühenden Baum, tanzende Sonnenflecken auf einer grünen Wiese, frische Frühlingsluft, französisches Flair, den Mann oder die Frau eurer Träume, summende Bienchen, einen herzhaften Cheesecake mit Käseblumen und noch warme Pizzahörnchen mit würziger Käsefüllung.
Auch dieses Jahr habe ich nämlich wieder das Vergnügen, für Géramont* leckere Rezepte à la française zu entwickeln und euch Anregungen für Genussmomente im Alltag zu geben...

Geramont Sommer Genuss und cremig-zartes Duo

Zwei Produkte sind im Sommer 2017 ganz neu:
Zum einen ist das der Géramont® Sommer Genuss, eine Limited Edition mit sommerlichen Tomaten und feinen Kräutern. Der bekannte ovale Weichkäse bekommt durch die Tomaten eine fruchtig-aromatische Note, die Kräuter sind der würzige Gegenpol und das Ganze hat einen geradezu gemeinen Suchtfaktor. Schwupps, ist die ganze Packung weg.
Es wäre allerdings ein Fehler, die äußeren Werte zu vernachlässigen. Denn das hier ist ja wohl die schönste Käse-Verpackung aller Zeiten! An diesen dreidimensional ausgestanzten Ranken* möchte man die ganze Zeit herumfingern. Klingt komisch, aber ist so. Absolutes Designer-Trend-Teil des Sommers.

*Was mir JETZT um 23:40 am Dienstag Abend einfällt: Die Packung hätte man perfekt als Schablone verwenden können, um ein Rankenmuster auf Servietten zu stempeln.

Brunch Rezept Ideen mit Käse für den Frühling

Die andere Neuheit ist das cremig-zarte Duo von Géramont. Die cremigen Käsescheiben sind ja ein Klassiker, aber nun bekommt man die zwei beliebtesten Sorten fein-würzig und sahnig-mild in einer trennbaren und wiederverschließbaren Doppelpackung. Perfekt für kleinere Haushalte, die trotzdem nicht auf Vielfalt verzichten wollen.

Herzhafter Cheesecake Frischkäse Torte salziger Käsekuchen Rezept

Brunch-Rezeptidee Nr.1 ist eine herzhafte Cheesecake Torte mit einem Boden aus Vollkornbrot und gerösteten Honig-Nüssen, einer Creme aus Frischkäse und einem Topping aus Schnittlauch, Radieschen und den cremig-zarten Scheiben von Géramont. Wer schon immer mal dreimal soviel Frischkäse wie Brot auf seine Stulle schmieren wollte, wird Freude an diesem Schnittchen deluxe haben.

Frischkäse Torte herzhafter Cheesecake Rezept

Herzhafter Cheesecake / Frischkäse Torte, Zutaten für eine 20cm-Springform:

Für den Boden:
50g Pecannüsse
60g Butter + etwas Butter für die Form
1 EL Honig
200g Vollkornbrot (ca. 4 Scheiben)
1/2 TL Meersalz

Für Creme und Topping:
300g Géramont Frisch-Genuss
200g Quark, 20% Fett
100g Crème Fraîche
20g Sofort-Gelatine, kalt löslich
Meersalz, schwarzer Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
ca. 5 Scheiben cremig-zartes Duo von Géramont
4 Radieschen

Herzhafter No Bake Cheesecake Frischkäse Torte

1. Die Pecannüsse hacken, in eine Pfanne geben und ohne Fett anrösten. 

2. Pfanne vom Herd nehmen. Butter und Honig zu den Nüssen geben und schmelzen lassen. Das Vollkornbrot so fein wie möglich zerkrümeln, zugeben. Salzen und gut verrühren.

3. Eine 20cm-Springform fetten, den Boden mit Backpapier auslegen. Die Vollkornbrot-Masse hineingeben, gut festdrücken und 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

4. Nach Ablauf der 15 Minuten Géramont Frisch-Genuss, Quark, Crème Fraîche und Sofort-Gelatine-Pulver von Hand in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken. Die Masse sofort auf den Vollkorn-Boden geben, glatt streichen und kalt stellen - mindestens 40 Minuten, über Nacht schadet auch nicht.

5. Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch waschen, klein hacken und in einer dicken Schicht auf der herzhaften Torte verteilen. Aus den Käsescheiben Blumen ausstechen und auf den Schnittlauch legen. Radieschen waschen und äquatorial zackenförmig einschneiden. Die Käseblumen jeweils mit einer Radieschenhälfte toppen. Um den Cheesecake aus der Form zu lösen, mit einem schmalen Messer zwischen dem Rand der Springform und der Torte entlang fahren.

Frühlings Brunch im Freien mit Pizza Cones und herzhaftem Cheesecake

Rezeptidee Nr. 2 sind Pizza Cones (für Franzosen: Pizza-Cône), also Pizza in der Tüte. Die Hörnchen aus Pizzateig sind gefüllt mit viel Géramont Sommer Genuss, Tomaten, Zucchini, Paprika, Oliven und Basilikum. 

Pizza Cones selber machen Rezept Pizza Tüte Hörnchen Kegel

Pizza Cones selber machen: Rezept für 4 Pizza Kegel

2 Packungen fertiger Pizzateig aus dem Kühlregal (wer mag, kann gerne selbst welchen machen)
Olivenöl

4 EL Tomatenmark
2 Packungen Géramont Sommer Genuss, in halbierten Scheiben
1 rote Paprika, gewürfelt
1/2 Zucchini, in halbkreisförmigen Scheiben
8 Cocktailtomaten, geviertelt, entkernt
8 schwarze Oliven, entsteint, halbiert
frisches Basilikum für die Garnitur

Material:
kegelförmige Becher (siehe Anleitung)
Alufolie
runde Schüssel
Messer
Pinsel
4 backofenfeste Becher

Pizza Cones Pizza in der Tüte selber machen

1. Zuerst braucht man einen kegelförmigen Becher als Form für die Alu-Kegel. Wenn ihr keinen solchen Eisbecher habt, schaut mal nach diesen Wasserspendern, die in vielen Geschäften stehen. Die Pappbecher, die es dazu gibt, sind oft kegelförmig. Davon einfach einen mitnehmen. 

2. Diesen Becher stopft man möglichst fest mit Alufolie aus, nimmt den Alu-Kegel heraus und wiederholt die Prozedur dreimal. 

3. Den Pizzateig entrollen und mit einer großen Schüssel einen Kreis ausstechen. Tipp: Teigreste mit Tomatenmark bestreichen und später als Snack mitbacken.

4. Den Kreis mit einem Messer halbieren. Mit dem zweiten Pizzateig wiederholen. 

Pizza Cones Pizza Kegel Hörnchen selber machen

5. Die vier Alu-Kegel gut mit Olivenöl einpinseln. Jeden Kegel mit einem Halbkreis aus Teig umwickeln. Den Teig kann man ziehen oder zurechtschneiden, wenn die Größe nicht passt. Nahtstellen gut festdrücken!

6. Die umwickelten Kegel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen. Im Backofen auf der zweituntersten Schiene bei 180 °C Umluft ca. 10 Minuten vorbacken. 

7. Die vorgebackenen Pizza Tüten von den Alukegeln ziehen und mit der Öffnung nach oben in backofenfeste Becher stellen. 

8. Jeden Pizza Kegel innen mit 1 EL Tomatenmark bestreichen. In dieser Reihenfolge befüllen: Géramont® Sommer Genuss (8 halbe Scheiben zurückhalten), Paprikawürfel, Tomatenviertel, Oliven, Zucchinischeiben. Die Zucchinischeiben sehen besonders schön aus, wenn man sie wie Blütenblätter am Rand anordnet. Weitere 8 Minuten backen. Kurz vor Ende der Backzeit jede Pizza Tüte nochmal mit 2 halben Scheiben Géramont® Sommer Genuss toppen. Mit frischem Basilikum servieren.

Pizza Cones Rezept Pizza Tüten Kegel Hörnchen

Zu den selbst gemachten Pizza Cones gibt es auch noch ein kleines Deko-DIY: Diese Printable Vorlage für eine Spitztüte ausdrucken, ausschneiden, die Wrapper um die Pizzatüten legen und mit Tesafilm befestigen. Die Größe müsst ihr in eurem Druckprogramm ggfs. etwas anpassen, je nachdem, wie groß eure Pizza Kegel sind.

Vorlage Spitztüte Printable Freebie Tüte DIY Wrapper
Die Pizzahörnchen sind zudem ganz leicht und elegant zu essen: Einfach vorsichtig den Rand anknabbern, bemerken, dass man den DIY Wrapper mit angeknabbert hat, Papierfetzchen ausspucken, den gesamten Wrapper genervt abreißen, bemerken, dass nun die Füllung rausfällt, schnell die gesamte Öffnung mit dem Mund abdichten, Pizza Cone zusammendrücken, Füllung rausdrücken und -saugen, Teigkrümel von den Klamotten picken, Füllung aus den Haaren lutschen, duschen gehen. Très verführerisch.

Pizza Cones Rezept mit Geramont Sommer Genuss

So, jetzt habe ich mich mit dem Frühlingsbrunch so erfolgreich selbst angefixt, dass ich das am Wochenende unbedingt nochmal in echt machen mag. Ganz gemütlich auf dem Balkon, ohne Kamera, ohne Diffusor, ohne Basilikum. Oder noch besser, ich lasse die Blättchen genüsslich verwelken. Die Radieschen auf dem Cheesecake werden in grobe Scheiben gehackt und den Sommer Genuss esse ich statt aus diesen Pizza Hörnchen direkt aus der Packung. Laissez faire, laissez aller. Haaa, ich freu mich.

Kommentare :

  1. Wow... mega bilder, ich möchte alles sofort haben und essen *lach* ich liebe käse....... hach hunger!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir ging es wie dir, als ich die Bilder bearbeitet habe. Musste direkt nochmal die Frischkäse Torte machen =)

      Löschen
  2. Das ist so wunderschön - ich rieche regelrecht die frische Frühlingsluft, höre die Bienchen glücklich summen und spüre den Wind und die warmen Sonnentupfer auf der Haut... absolute Sehnsuchtsbilder hast Du da geschaffen! Und die Pizzahörnchen sehen so köstlich aus - wobei mir sofort klar war, dass ich die NICHT nachmache, weil ich beim Essen sowieso den Großteil des Inhalts auf mein T-Shirt verteile. Gut also, dass Du das auch nochmal so detailliert beschrieben hast! :-)

    Aber träumen kann ich ja...vom Frühlingsbrunch im Grünen (mit einem Pollenallergiker an der Seite sowieso ein ewiger Wunschtraum) und Pizzahörnchen.

    Liebste Frühlingsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber sehr, dankeschön :) Bist du auch so eine Träumerin? Ich kann mich da ja auch richtig reinsteigern und in einer Traumwelt aufgehen.

      Hihi ja, die Pizza Cones sehen fancy aus, aber zum Essen braucht man etwas Geschick.

      Löschen
  3. Ich glaube, ich habe selten so eine gesund aussehende Cheescaketorte gesehen - meeega toll! : ))
    Viele Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So grün, gell? Sie schmeckt aber gaaanz lecker und ist gar nicht mal so kalorienarm mit dem ganzen Frischkäse ;)

      Löschen
  4. Diese Bilder sind traumhaft schön. Da möchte man gleich Platz nehmen und genießen.
    Und die Rezepte... perfekt. :-)
    Liebe Grüße von Heike


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Heike! Vor allem den Frischkäse Cheesecake kann ich dir empfehlen. Wir mögen den beide total gerne und das Verhältnis Aufwand zu Geschmack ist sehr vorteilhaft.

      Löschen
  5. Wie lägga!!!!!
    Da der Gatte keinen Käse ißt, werde ich mich alleine opfern müssen - ha ha
    Super gemacht!!
    Liebe Grüße
    simoli75

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der perfekte romantische Frühlingsbrunch zu zweit: Er guckt mit knurrendem Magen auf dem Tisch rum, du futterst :D Alles richtig gemacht!

      Löschen
  6. Herrlich! Ich sehe euch förmlich mit den dahin schmelzenden Köstlichkeiten durch die Sonne hetzen, um die Bilder schnell in den Kasten zu bringen. Wenigstens konntet ihr hinterher richtig schlemmen. Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so war es! Das Shooting haben wir am ersten richtig warmen Tag dieses Jahr gemacht, wahrscheinlich hat ganz Deutschland das Frühlingswetter genossen und gierig jeden Sonnenstrahl aufgesogen... Nur wir die ganze Zeit so: "Sch...-Sonne! Hau ab, du Mistding!"
      Und du sagst es, es gibt nichts Besseres, als nach getaner Arbeit dann ENDLICH hemmungslos alles aufzufuttern.

      Löschen
  7. Da sich sowas unter Food-Posts anbietet: Die Pecannüsse sind nicht essentiell für den Geschmack, oder? Welche Alternativen (Walnüsse ausgeklammert) würden passen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Nüsse an sich sind schon essentiell, weil die Röstaromen und der Crunch sich total lecker machen. Die geben dem Vollkornbrot-Boden erst den Kick. Aber welche Nüsse du nimmst, ist ganz dir überlassen! Mandeln kann ich mir zum Beispiel gut vorstellen oder Pinienkerne oder Haselnüsse... Hauptsache, gut anrösten :)

      Löschen
  8. Aww so schön! Einfach herrlich :)

    AntwortenLöschen
  9. Ha ha ha ha, heute hast du die Übertreibung zum Frühstück verspeist ;D.
    Geramont geht immer *yammi*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verspeise ALLES zum Frühstück, was nicht bei drei auf den Bäumen ist :D

      Löschen
  10. uahahahahaha... danke für die Anleitung zum Pizzahörnchen essen! Hab mich grad totgelacht :-) Die sehen so fein aus, dass ich die bestimmt probieren werde. Und den herzhafte Käsekuchen auch gleich mit dazu :-)
    Ganz liebe Grüsse zu dir.
    Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, mach mal, Nica. Bin gespannt, was du sagst! Die Hörnchen sind besonders fein, wenn man in die Spitze ganz viel Käse reinstopft. Wie bei den süßen Eiswaffeln, wo man sich über die Schokolade unten drin freut :)

      Löschen
  11. Super schön liebe Vera...fünfzig Mal könnte man rauf und runterscrollen....dein Text, wieder mal göttlich ...
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scrollen ist wie Streicheln für den Blog, da freut er sich ganz arg. Dankeschön, liebe Beate!

      Löschen
  12. Das sieht einfach wundervoll aus! Ich war schon ganz begeistert vom Cheesecake (die Radischen Blümchen passen da einfach perfekt), aber als ich dann noch die Pizza Cones gesehen habe war ich einfach noch viel mehr als begeistert! Richtig schöne Ideen! Danke :)
    Liebe Grüße, Anastasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hat sich die Mühe mit den Radieschenblumen und den Pizza Cones ja gelohnt! Ich danke dir :)

      Löschen
  13. So wunderschön gemacht - sieht so lecker und wirklich 'Spring-Like' aus. Ganz große Klasse!

    Liebe Grüße,
    CriCra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Die Location mit dem weiß blühenden Baum hat mein Mann entdeckt, das macht glaube ich viel aus, frühlingstechnisch.

      Löschen
  14. Mega interessante Gerichte; das hab ich echt noch nie gesehen, voll gut! Hast du einen Tipp für einen Oster-Nachtisch, der sich leicht transportieren lässt? :D

    AntwortenLöschen
  15. Mann! Jetzt will ich genau so eine Pizza-Tüte!
    Die sieht einfach phänomenal lecker aus, mir egal, dass man beim Essen doof aussieht ;)
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha genau! Ich seh auch ohne so eine Pizza-Tüte im Gesicht zuweilen doof aus. Würde dir ja liebend gern eine abgeben, leider alle weheeeg.

      Löschen
  16. Mega geil!! Und so viel Käääääse :)
    LG Tammy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa! Meine Mama hätte ihre Freude an dir. Zu mir sagt sie nämlich immer: "Sag doch mal Kääääse, so heißt das nämlich richtig und nicht Keeeese!"

      Löschen
  17. Es gab doch diese Disney Serie mit den Mäusen... Die dicke Maus hat auch immer Käääääse gesagt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenn ich gar nicht... Wahrscheinlich schon wieder zu alt, verdammt :D

      Löschen
    2. Chip und Chap, die Ritter des Rechts!

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.