Mittwoch, 12. Juli 2017 18 Kommentare

Picknickrezepte: Géramont-Melone-Schinken-Burger, Erdbeerspiesse

Werbung* für Géramont*

Bonjour, bonjour... Oder wie Dave, der Foodtruck-Chef unseres Hotels auf Mauritius, immer zu singen pflegte: "Saluuut, ça vaaa?" Heute darf ich euch wieder mit französischem Lebensgefühl besprühen und euch zwei Rezeptideen für mehr Savoir-vivre im Alltag vorstellen.
Vielleicht habt ihr ja schon in meiner Kolumne für Géramont* gelesen, dass ich dafür bin, viel mehr Picknick in den Alltag zu integrieren. Und zwar ganz ohne Chichi. Die Wimpelketten lassen wir daheim, den kiloschweren Picknickkorb mit Porzellangeschirr und Weinthermometer überlassen wir den Engländern. Wir hauen einfach an einem ganz normalen Dienstag zum spontanen Abendessen  ans Neckarufer ab. Dafür packe ich meinen Shopper und nehme mit: Schnelle Burger mit Géramont, Cantaloupe-Melone, luftgetrocknetem Schinken und Honigdressing im Körnerbrötchen sowie Erdbeer-Madeleine-Géramont-Spieße als Nachtisch.

Picknick Rezepte: Burger mit Melone, Schinken, Géramont und Erdbeerspiesse

Diese Picknickrezepte sind fast schneller zubereitet als getippt. Nehmt die Géramont-Melonen-Burger und die Erdbeerspieße mit, wohin immer ihr möchtet: zur Mittagspause in den Stadtpark, zum Picknick an den See, ein Zimmer weiter ins Home Office, in die Regionalbahn nach Böhl-Iggelheim... Jeder Futtermoment hat das Zeug zum Genussmoment.
Besonders gut internalisiert haben das tatsächlich die Franzosen. Ich denke da an einen verbeulten Peugeot, der im Sommer 1998 auf dem Standstreifen der Rhônetal-Autobahn geparkt wurde. Die Kofferraumklappe stand auf, davor war ein Klapptisch aufgebaut und Maman war gerade dabei, das Menu für den Nachwuchs anzurichten. Immerhin korrekt mit aufgestelltem Warndreieck. Ein Paradebeispiel für die erfolgreiche, wenn auch recht radikale Picknickisierung des Alltags.

Picknick Rezept schneller Burger mit Géramont, Melone und rohem Schinken

Seinen Alltag spontan picknickisiert hat übrigens auch der Hund, der sich während des Shootings an meinen Madeleines bedient hat. Fand ich in dem Moment gar nicht mal so magnifique und habe das sein Frauchen auch deutlich wissen lassen.
Der Titel für die versiertesten Picknicker geht aber noch vor den Franzosen und den Hunden an die Mücken, die während des Shootings ihren Genussmoment an meinen Knöcheln hatten. Danach schwoll mein Bein elefantös an und ich konnte mehrere Tage kaum laufen. Erysipel, Lymphödem, bakterielle Superinfektion. Wäääh!

Schnelles Burger Rezept mit Cantaloupe Melone, Schinken, Géramont

Das ist jetzt zwar nicht ganz der perfekte Moment, um zu den Rezepten überzuleiten… Aber was soll’s, ihr packt das. Für 4 schnelle Burger mit Géramont, Cantaloupe-Melone und rohem Schinken braucht man: 

4 Roggenbrötchen (oder andere Brötchen, ich hatte am Shootingtag nur Chiabrötchen bekommen)
4 EL weißen Balsamico-Essig
1 EL flüssigen Honig
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 Handvoll Rucola
1 halbe reife Cantaloupe-Melone
1 Packung Géramont Classic (200g)
4 Scheiben luftgetrockneten Schinken

Burger Rezept mit Cantaloupe Melone, rohem Schinken, Weichkäse, Honig

Und so einfach werden die Melonen-Schinken-Géramont-Burger zubereitet:

1. Brötchen halbieren.

2. Essig, Honig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Dressing innen auf allen Brötchenhälften verteilen. 

3. Rucola waschen, auf die 4 unteren Hälften legen.

4. Melone halbieren, entkernen, schälen, in Stücke schneiden. Auf den Rucola legen.

5. Géramont in Scheiben schneiden. Auf die Melone legen.

6. Schinken drauf, obere Brötchenhälfte drauf - et voilà!

Cremiger Géramont, süße Melone, herzhafter Schinken, knuspriges Brötchen, ein wenig Säure... Ihr wisst ja, was ich immer predige. 
Für diese Kombi ist Géramont einfach der ideale Käse, weil sein milder Geschmack den salzigen Schinken perfekt ausbalanciert. Außerdem riecht eure Tasche selbst vollgepackt mit Géramont immer noch wie eine frische Blumenwiese. Nicht ganz uninteressant, wenn man sich den Alltagsmoment "Business-Girl schlägt auf einer Bank im Frankfurter Stadtpark elegant die Beine übereinander und holt diesen Burger aus der Designertasche" vorstellt.

Erdbeerspiess mit Madeleines und Géramont Rezept

Zum Nachtisch empfiehlt euch Monsieur Le Chien (aka der gefräßige Hund) diese raffinierten Erdbeerspieße mit Géramont und Madeleines. Madeleines sind ein klassisches französisches Süßgebäck, das man fertig in vielen Supermärkten kaufen kann. Natürlich könnt ihr sie auch selbst backen, gerne nach meinem Lieblings-Madeleine-Rezept. Dann gewinnt ihr zwar keinen Geschwindigkeitspreis mehr, aber es ist noch einen Tick leckerer...

Nachtisch für Picknick Erdbeer Spiesse mit Madeleines und Käse

Pro Géramont-Erdbeer-Madeleine-Spieß braucht man:

2 schöne, reife Erdbeeren
1 Madeleine
1 Scheibe Géramont Classic

1. Erdbeeren waschen.

2. Madeleine mit einem scharfen Messer quer halbieren.

3. Eine Erdbeere, eine Madeleine-Hälfte, den Käse, die zweite Madeleine-Hälfte und die zweite Erdbeere aufspießen. 

Géramont funktioniert wirklich gut mit süßem Obst, probiert das mal! 

Picknick am See Rezepte Burger mit Melone und Erdbeerspiesse

Weitere Ideen und Rezepte* für spontane Picknickmomente und mehr Savoir-vivre im Alltag findet ihr auf der Géramont-Website. Insbesondere allen Autobahn-Franzosen und Mücken empfehle ich dringend die Lektüre. Vom Standstreifen als gemütlichem Plätzchen und meinen Beinen als leckerem Snack steht da nämlich nix! Der Hund hat sich dagegen gar nicht mal so blöd angestellt. Madeleines am Neckarufer sind ja durchaus meine Rede...

Kommentare :

  1. Mjammmiii! So lecker schaut das hier wieder aus! Und du hast schon recht, man sollte viel mehr Picknicken. Da wäre ich auch dafür :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sind wir schon zu zweit :) Es muss ja nix Aufwändiges sein. Manchmal holen wir uns auch einfach einen fertigen Salat und setzen uns damit in den Park hinter unserem Haus. Dauert auch nicht länger als Kochen, ist aber wie ein kleiner Urlaub!

      Löschen
  2. Also dieses nette Rezept kommt mir durchaus gelegen - ob ich es allerdings mal schaffe, das zu einem Picknick auszuweiten, bleibt noch fraglich. Schön wäre es allerdings, wir haben nicht weit von unserer Wohnung eine Baumschule, wo man gar nicht merkt, dass man noch mitten in der Stadt ist :)
    Den Mücken-Elefanten-Fuß kann ich leider aktuell nachvollziehen, auch wenn ich den nicht wegen einem tollen Picknick bekommen habe. Mein fieser Stich ist genau so platziert, dass der Schuh ständig dran reibt, weswegen er dick und bläulich geworden ist. Nicht mal der tiefgekühlte (natürlich noch in Plastik gehüllte) Lachs hat geholfen. Diese gemeinen Viecher haben es jetzt plötzlich auch total auf mich abgesehen. Ist das bei euch auch so? Das ganze Jahr über nix und jetzt wird alles auf einmal nachgeholt: 7 Stiche in 3 Tagen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Baumschule klingt gut! Picknicken ist manchmal auch einfach, was in deinem Kopf passiert (um mal die Wise Guys zu zitieren). Die Burger sind in 10 Minuten gemacht, versprochen - und dann einfach nur ab auf den Balkon damit. Ist für mich auch schon Picknick :)

      Och Mensch, du Arme! Kenne das so gut. Diese Drecksviecher stechen grundsätzlich immer dahin, wo der Schuh / der BH / irgendwas reibt. Haha, aber der Trick mit dem Lachs ist genial. Man muss sich nur zu helfen wissen, wenn grad kein Coldpack zur Hand ist. Und ja, dieses Jahr ist es besonders schlimm. Vielleicht ist bei denen was mutiert und jetzt sind sie völlig aggro... Hoffentlich kommen bei dir nicht noch mehr Stiche nach, 7 reichen dann ja auch mal! Hab bei Insta unter dem Schlafzimmer-Bild einen Haufen gute Tipps bekommen, unter anderem so ein elektrisches Stichfrei-Ding, B-Vitamine, heißer Löffel auf dem Stich und amerikanisches Mückenzeug. Wird jetzt alles durchprobiert...

      Löschen
    2. Juhu, du kennst die Wise Guys! :)

      Hab leider heute schon wieder den nächsten Stich. Wo kommen die nur dauernd her und reichen nicht die Wespen im Rollokasten? :D Wir haben sogar so ein elektrisches Ding, was heiß wird und den Stich quasi wegbrennt (fühlt sich an wie ein Nadelstich). Aber ich bin zum einen so ein Weichei was sowas angeht und zum anderen sind die Stiche immer an so empfindlichen Stellen :D

      Löschen
    3. Oh no, und Wespen hast du auch noch? Du bist aber echt geplagt diesen Sommer. Immerhin ein Grund, sich auf die kalte Jahreszeit zu freuen...

      Ja genau, so ein elektrisches Ding meinte ich. Aua... Wenn das so sticht, dann will ich das auch nicht. Dann lieber wochenlang Elefantenfuß, haha!

      Löschen
  3. Jetzt hab ich einen Ohrwurm 😂😂 Wir haben im ersten Französischjahr immer "Salut, ça va? Oui, ça va. Et toi, salut, ça ca?" in Endlosschleife singen müssen 🙉🙉🙉 Vielleicht solltest Du Deinen Ratgeber in mückisch übersetzen lassen,war bestimmt ein Verständnisproblem 😉 Deine Picknikinspirationen sind klasse. Würde am liebsten gleich ein Picknick machen, aber aufgeschoben ist bekanntlich ja nicht aufgehoben 😉
    Liebe Grüße,
    Melanie 😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG jaaa, das haben wir auch gesungen! Sag nur, du kennst auch noch Marc Roussel? Marc aime prendre une douche. Puis, il répare le magnétophone. 🤓

      Oh stimmt, da hast du natürlich Recht! Daran hab ich gar nicht gedacht. Also nochmal die Kurzform auf mückisch: Bssss, ssssssss, zzzzzz... (und gefräßige Stille) 😄

      Dann drück ich dir die Daumen, dass du bald zum picknicken kommst 😘

      Löschen
  4. Jep der Geramont ist sehr fein mit Obst. Mag ich auch sehr. Gibt's eigentlich immer an Silvester mit Weintrauben *yammi*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Géramont mit Weintrauben ❤️ Ein klassisches Traumpaar wie Erdbeeren mit Sahne oder warmes Baguette mit frischer Salzbutter!

      Löschen
  5. Hälfte vergessen... Durch einen Mückenstich hattest du also ein angeschwollenes Bein. Ja jetzt hat es klick gemacht bei mir.
    Das hatte ich auch schon mal. Du bist zum Doktor, oder? Da kann man eine Blutvergiftung von kriegen und schön ist es wahrlich auch nicht. Fuß hochlegen und Ruhe geben ist da angesagt. Böse Mücke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sowas von garstige Mücke! Ja, damit ist nämlich echt nicht zu spaßen. Hatte das schon mal, musste damals auch schon Antibiotikum nehmen. Nur Fuß hochlegen hat damals nicht so gut geklappt... Das war 2012 und ich wollte unbedingt den rosa Rainbow Cake von Magnoliaelectric nachbacken 😂 2017 eher so: "Yeah, muss keinen Sport machen, bleibe den ganzen Tag im Bett" 🙈

      Löschen
  6. Ommmmg ich lach mich wieder schlapp, "fand ich gar nicht magnifique" haha der Huund, mega!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Mann ja, ich war so stinkig! Da backt man mit Hingabe Madeleines, sucht nur die schönsten fürs Shooting raus... Und da kommt dieser Köter angerannt und kriegt nen Fressflash 😂

      Löschen
  7. Ich war dieses Jahr noch gar nicht Picknicken, aber dank deiner tollen Inspiration werd ich das mal wieder in Angriff nehmen (sofern das Hamburger-Wetter mitspielt :D) Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich ganz spontan an dieses Meme denken:

      https://www.memecreator.org/meme/freust-du-dich-auf-den-sommer-ich-lebe-in-hamburg/ 😉

      Daumen für gutes Wetter sind feste gedrückt! Und ihr habt immer noch das Meer 💙

      Löschen
  8. Mann, ich muss dringend ein Picknick machen!
    Dass sieht einfach zu lecker aus!! Und als Nachspeise nehm ich die Brownie-Tarte mit. Mhhhh....

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.