Dienstag, 5. Dezember 2017 102 Kommentare

Glutenfreie Plätzchen: Vanillekipferl Rezept & Verlosung

Die Foodfotografie ist schon ein netter Job. Man darf ständig neue Schälchen und Teller kaufen, weil es ja für die Arbeit ist. Man kann alleine zu Hause arbeiten und muss den ganzen Tag kein Wort reden - außer, man verspürt das dringende Bedürfnis, ein glutenfreies Vanillekipferl anzuschreien. Und man ist ständig umgeben von Essen. 
Ein paar Herausforderungen gibt es aber auch. Beispielsweise, dass man ständig von Essen umgeben ist. Und, dass man oft antizyklisch arbeitet. So habe ich diesen August 31 glutenfreie Plätzchensorten gebacken, gestylt und fotografiert. Das Shooting war für das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller, das vor ein paar Wochen im Umschau Verlag erschienen ist:

Glutenfreie Plätzchen Buch Umschau Verlag Andrea Hiller

Herausgekommen ist ein ebenso informatives wie hübsches Backbuch mit richtig leckeren Plätzchen-Rezepten. Ich hatte mich schon gefreut und gedacht: "Haja super, glutenfrei. Das schmeckt eh nicht, also keine Gefahr für die Figur."
Tja. Leider doch. Mittlerweile sind die Plätzchenkilos von diesem Sommer wieder runter, aber das war um einiges schwieriger, als sie sich anzufuttern mit köstlichen Terrassenplätzchen, Spitzbuben, Zuckerbrezelchen, Stollenkonfekt, Marzipanspiralen, Nougatkipferln, gefüllten Tannenzapfen, Zimtwaffeln, Zedernmonden... 

Glutenfreie Plätzchen Backbuch Umschau

Geschmacklich fand ich die glutenfreien Weihnachtsplätzchen oft sogar besser als ihre Weizenkollegen, mehrdimensionaler, aromatischer. Die Rezepte sind also auch etwas für Leute, die sich nicht zwingend glutenfrei ernähren müssen, sondern einfach neugierig auf neue Geschmackserlebnisse sind. 

Glutenfreie Plätzchen Rezepte zu Weihnachten

Statt mit Weizen- oder Dinkelmehl arbeitet man bei glutenfreien Plätzchen zum Beispiel mit Maismehl, Reismehl, Kartoffelstärke, Buchweizen oder Teff. Dazu kommen je nach Rezept Verdickungsmittel wie Guarkernmehl, Johannisbrotkernmehl, Flohsamenschalen oder Xanthan. Im Buch gibt es eine Einleitung mit Basics und weiteren Infos zum Thema Gluten und Backen, darauf werde ich jetzt nicht näher eingehen.
Nur so viel, die Herstellung ist kaum komplizierter als bei Plätzchenrezepten mit glutenhaltigen Mehlen. Wichtig für den Teig ist die Ruhezeit, damit die Verdickungsmittel quellen können. Wenn man keine fertige glutenfreie Mehlmischung verwendet, muss man erst selbst eine herstellen. Und glutenfreie Mehle sind in der Anschaffung oft teurer. Aber die Rezepte haben immer gut funktioniert, wie man an der hübschen Plätzchenkollektion sieht... 

Fotoshooting glutenfreie Plätzchen

Bis auf die Kollegen hier links, was mein Fehler war. Das sollen übrigens Rehe sein, falls man es nicht sofort erkennt. 

Glutenfreie Lebkuchen Plätzchen Rezept Winterwonderland Rehe Bäume

Nachdem ich das Rezept dann richtig gelesen hatte, sahen die glutenfreien Lebkuchen-Rehe schon gleich viel definierter aus (mein Beach Body aber eher so wie von der ersten Reh-Version).

Glutenfreie Vanillekipferl Rezept

Zum Ausprobieren darf ich ein Rezept aus dem Buch "Glutenfreie Plätzchen" weitergeben. Ich habe ein ganz klassisches Plätzchenrezept ausgesucht - Vanillekipferl kann man gut mit dem "Original" vergleichen und die meisten mögen sie. 

Um 2 Bleche glutenfreie Vanillekipferl zu backen, braucht man:

200g Butter
100g Puderzucker
1 Msp. gemahlene Bourbon-Vanille
1 Prise Salz
2 Eier

300g Grundmehlmischung, gründlich vermischt aus:
200g Kartoffelstärke
50g Reismehl (alternativ Vollkornreismehl)
50g Maismehl (alternativ gemahlene Hirse, Buchweizenmehl oder Teff)

1 TL Pfeilwurzelstärke (alternativ Guarkernmehl oder Johannisbrotkernmehl)
100g geschälte gemahlene Mandeln

2 EL Puderzucker 
1 Prise gemahlene Bourbon-Vanille

1. Butter, Puderzucker, Vanille, Salz und Eier cremig rühren.

2. Grundmehlmischung, Pfeilwurzelstärke und gemahlene Mandeln vermischen und portionsweise unter die Buttermischung rühren.

3. Teig in Frischhaltefolie einschlagen, 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

4. In der Zeit 2 EL Puderzucker sieben, mit einer Prise Vanille mischen, beiseite stellen. Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. 

5. Kurz vor Ende der Ruhezeit den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in kleinen Portionen verarbeiten, den restlichen Teig immer in den Kühlschrank zurücklegen: Aus dem Teig kleine Kugeln rollen, diese zu Kipferln formen und auf die vorbereiteten Bleche legen.

6. Die Bleche mit den Vanillekipferln nacheinander auf der mittleren Schiene je 10 - 12 Minuten backen. Die Plätzchen sollen zart gebräunte Enden bekommen, oben aber noch hell sein. Nach dem Backen ein paar Minuten auf dem Blech auskühlen lassen und noch warm vorsichtig im Vanillezucker wälzen. Auf einem Plätzchengitter vollständig auskühlen lassen.

Zedernmonde Rezept Walnusstatzen glutenfrei

Jetzt folgen ein paar meiner Lieblingsfotos aus dem "Glutenfreie Plätzchen"-Buch. Das Buch ist zwar quadratisch, aber ich habe die meisten Bilder so fotografiert, dass sie auch im Hochformat für den Blog funktionieren. Die Zedernmonde und die Walnusstatzen waren übrigens auch geschmacklich unter meinen Top 5.

Glutenfreie Plätzchen Weihnachtsplätzchen Terrassenplätzchen

Fun Fact: Es war keine Absicht, aber auf fast jedem Foto im Buch ist mindestens ein Stern zu sehen. Ob als Plätzchen selbst, als Print auf einem Küchentuch, als Schachtel, als Motiv auf einer Papiertüte, als Streudekor... Es gibt nur drei Bilder ohne Stern. Eines davon ist dieses Foto von den glutenfreien Terrassenplätzchen mit Johannisbeergelee.

Glutenfreie Zimtsterne Plätzchen Weihnachten Rezept

Besonders sternlastig ist das Bild von den glutenfreien Zimtsternen ausgefallen. Tina, die beste Art Direktorin und Layouterin der Welt, hat dann noch ca. 247 weitere Sterne auf dem Buchrücken, dem Vorsatz, dem Nachsatz, in den Rezepten und im Impressum untergebracht. 

Marzipanspiralen Plätzchen Weihnachtsplätzchen Rezept glutenfrei

Glutenfreie Marzipanspiralen... In einer Sternbox. Was auch sonst.

Glutenfreie Schoko Kekse Plätzchen Sterne

Oh, und glutenfreie Schoko-Ingwer-Sterne! Wer hätte damit gerechnet?

Glutenfreie Plätzchen Shooting Behind The Scenes

Wer selbst mal nachzählen möchte, wie viele Sterne in "Glutenfreie Plätzchen" vorkommen oder wer an seiner Reh-Silhouette arbeiten möchte, kann sein Glück bei dieser Verlosung versuchen. Ich gebe ein Exemplar aus:


Teilnahmebedingungen (geschlossen)

1. Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar mit dem Vermerk, dass ihr "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen wollt.

2. Eine E-Mail-Adresse müsst ihr nicht angeben, nur einen Nickname oder eine anonymisierte Angabe wie "Susanne K. aus H.", damit ich euch unterscheiden und ansprechen kann. Ich werde den Gewinner nach Teilnahmeschluss hier auf dem Blog veröffentlichen.


Teilnahmeschluss ist Samstag, der 9. Dezember 2017, 23:59. Teilnehmen kann jede natürliche Person aus Deutschland ab 18 Jahren, auch anonyme Leser. Ich lose den Gewinner mit dem Zufallsgenerator random.org aus und veröffentliche den Gewinner hier auf meinem Blog. Derjenige meldet sich dann bitte innerhalb von 7 Tagen nach der Bekanntgabe per Mail bei mir und schreibt mir seine Adresse. Die Daten werden nur für den Versand des Gewinns verwendet und danach gelöscht. Das Gewinnspiel findet nur auf dem Blog statt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Aktualisierung vom 10. Dezember 2017, 14:40: Gewonnen hat Anke, Kommentar vom 7. Dezember 2017 um 13:42. Herzlichen Glückwunsch! Schreib mir schnell deine Adresse an vera(at)nicestthings.com, dann schicke ich dein Päckchen los.

Kommentare :

  1. Liebe Vera,
    herzlichen Glückwunsch! Das Buch ist wunderschön geworden! Unglaublich schöne Foodfotos hast du da produziert. Wahnsinn! Ich würde wahnsinnig gerne das Buch Glutenfreie Plätzchen von Andrea Hiller gewinnen, allein schon wegen der tollen Fotos von dir!!!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Tanja! Du weißt ja, dass ich deine Fotos auch so sehr mag!

      Löschen
  2. Hi!
    Wunderwunderwunderschön❤❤❤❤ ich versuche gerne mein Glück 🍀❤😊 gvlg Tine

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Da würde ich gerne gewinnen! So ein schickes Buch! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Vera, ich möchte gar nicht wissen wie sich das bei 30 Grad anfühlt fröhlich Puderzucker auf Regen zu verteilen. Hast du dir for die Atmosphäre Weihnachtsmusik angemacht? Aber Die Fotos sind wahnsinnig schön und ich hätte gern ein Exemplar davon :) Liebe Grüße, Verena D. (Aus B ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war tatsächlich seltsam, erst die Weihnachtsbäckerei und danach ab auf die Weinkerwe ;) Aber immerhin hatte ich jeden Tag bis 20h gutes Licht. Im Winter für den Sommer zu shooten ist schlimmer, da wird es um 4 schon wieder dunkel - das heißt, man muss mitten in der Nacht aufstehen, um mit den Vorbereitungen anzufangen...

      Löschen
  5. Ich würde super gerne das Buch Glutenfreie Plätzchen von Andrea Hiller gewinnen!
    Anni L. aus A.

    AntwortenLöschen
  6. Noch schöner als selbst gewinnen ist es Sachen zu verschenken. Ich würde das Buch gerne meiner Freundin schenken, die Zöliakie hat :)

    AntwortenLöschen
  7. Stephanie S. aus PW5. Dezember 2017 um 08:41

    Liebe Vera, das Buch ist toll geworden und ich würde mich freuen wenn ich zu Weihnachten meiner Freundin daraus ein paar Kekse backen könnte. Liebe Grüße Stephanie S. aus PW.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos! Das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller würde ich auch super gerne gewinnen. Vermutlich vor allem wegen der vielen schönen Sterne :) LG Anne aus der Stadt mit K

    AntwortenLöschen
  9. Ohh, ich würde sehr gerne gewinnen! Und das Buch würde ich dann meiner Schwester schenken, die nämlich leider an Zöliakie leidet.. Obwohl ich vorher sicher das Buch durchblättern würde, um das ein oder andere Rezept erst mal nachzumachen :D
    Vanessa / eatbakelove

    AntwortenLöschen
  10. Hinein mit mir in den Lostopf.
    Ich liebe Sterne. Genau mein Ding.
    Viel Erfolg mit diesem wunderschönen, besonderen Backbuch.
    Liebe Grüße Eva M. aus Künzell

    AntwortenLöschen
  11. Hi! Das Buch sieht wirklich toll aus! Vorallem wegen der Fotos. Und da ich mich glutenfrei ernähren muss, wäre es genau das Richtige für mich. Ich würde also wahnsinnig gerne das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen.
    LG Alina

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde sehr gerne gewinnen und das Buch meiner Freundin schenken die seit ein paar Jahren auf Gluten verzichten muss und beim Plätzchen backen regelmäßig verzweifelt.

    Liebe Grüße, Jessi H aus M

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn, was für eine Arbeit und Aufwand das gewesen sein muss: alles backen, dekorieren, drapieren, fotografieren und noch bearbeiten. Ich habe den vollen Respekt vor dieser Arbeit. Die Bilder sind wirklich toll geworden! Und die Plätzchen sehen sooo lecker aus. Deshalb möchte ich gern in den Lostopf hopsen und das Exemplar "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen.

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jana, danke dir! Da sagst du was, das war wirklich viel Arbeit. Man will es für ein Buch ja auch gescheit machen...

      Löschen
  14. Wer würde nicht das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller gewinnen wollen? Ich würde es aber wohl meiner Mama schenken, denn sie hat seit kurzem eine Diagnostizierte Glutenunverträglichkeit und ich noch auf der Suche und in der Findungsphase. Ich glaube sie wäre so glücklich, an Weihnachten doch auch ein paar Plätzchen naschen zu können <3 Und dann noch dazu mit so so tollen Bildern <3

    Lg Janina G. aus H.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe vera, die Bilder sind mal wieder traumhaft schön geworden. Wie der Zufall es will, werde ich heute mittag mit den Kindern Vanillekipferl backen. Mein Mann ernährt sich seit ca 6 Jahren glutenfrei....wie du dir sicher vorstellen kannst ist das nicht immer einfach. Auf deinen Post habe ich geklickt, weil ich auch ihm heute eine Überraschung backen möchte. Umso toller wäre es, wenn ich diese Buch zusätzlich gewinnen würde. Herzlichen Dank für das teilen deines Rezeptes. Liebste Grüße aus Köln, Masha

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde dich ja schon lange toll und auch wenn ich nicht glutenintolerant bin (habe dir auch mal auf Xing geschrieben - J & HD ;) ), würde ich gern das Buch wegen deiner Fotos gewinnen <3

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Vera,
    bei den tollen und leckeren Fotos bekommt man ja direkt Lust den Ofen anzuschmeißen! Da ich eine Freundin mit Glutenunverträglichkeit habe, wäre dieses Buch ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk :) Jennifer aus S.

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde sooooo gerne das Buch Glutenfreie Plätzchen von Andrea Hiller gewinnen. Aus gesundheitlichen Gründen muss ich für meinen Junior GLutenfrei Backen und hätte so gerne mal ein liebevoll gestaltetes Backbuch mit leckeren Plätzchen Rezepten.
    Deshalb reingehüpft in den Lostopf und Daumen gedrückt. Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Vera!

    Was für ein tolles Buch! Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen. Ich versuche möglichst auf Gluten zu verzichen - einfach, weil es dem Bauch ohne besser geht.

    Liebe Grüße
    Sarah R. aus S.

    AntwortenLöschen
  20. Die Fotos sind toll geworden und das mit den Sternchen ist ein nettes Easter Egg wie man so schön sagt 😊 Ich würde mich über das Buch sehr freuen, dann hat auch der glutenintolerante Freund etwas von der Weihnachtszeit 😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Easter Egg" ist der Begriff, den ich gesucht habe!!

      Löschen
  21. Liebe Vera,
    bei deinen Food-Fotos sieht man erst welch eine Arbeit hinter diesen absolut schönen Bildern steckt - nicht zu vergessen den persönlichen Einsatz :)
    Gerne möchte ich bei der Verlosung mitmachen - eine Freundin von mir muss sich glutenfrei ernähren und würde sich enorm über tolle Rezepte freuen. Wobei, egal wer das Büchlein gewinnen wird, es wird schon richtig sein und Freude bereiten.
    Herzliche Grüße von einer Kurpfälzerin im Norden
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings, so gesehen arbeite ich jetzt noch am Plätzchenbuch - mit Lifesum und Gurken ;) Dankeschön und liebe Grüße in den Norden!

      Löschen
  22. Das sieht wirklich sehr verführerisch aus! Da wir aus Rücksicht auf ein Familienmitglied seit ein paar Jahren überwiegend glutenfrei backen, würde ich mich sehr über das Buch freuen.
    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  23. Wundervolle Arbeit! Da kriege ich so kurz vor der Mittagspause mal Hunger. Würde mich sehr auf das Buch freuen, allein schon als Übersetzungsvorlafe für eine Freundin aus Paris, die Gluten intolerant ist...
    Je croise les doigts!
    Bises,
    Lizzy (Aus E. N. ;) )

    AntwortenLöschen
  24. Wow, die Bilder sind toll.. Jetzt habe ich Lust auf glutenfreie Plätzchen :-)
    Würde sehr gerne "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen :-)
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  25. Wow, das wäre ein toller Gewinn, dieses Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller!
    Wie lange hast du gebraucht bis du alle gebacken hast?

    Sharon L. aus Erz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 14 Tage, also zwei Rezepte pro Tag. Zum Glück hatte ich im August immer Tageslicht bis mindestens 20h, so dass ich nicht mitten in der Nacht zum Backen aufstehen musste. Bin ja nicht so der Kunstlicht-Freund beim Fotografieren und mache es mir damit immer selber schwer :D

      Löschen
  26. Ich würde auch sehr gerne das Buch Glutenfreie Plätzchen von Andrea Hiller gewinnen. Habe zwar zum Glück keine Zöliakie, aber trotzdem eine Weizensensitivität. Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  27. Wow ich bin immer wieder begeistert von deinen wunderschönen Bildern. DAa ich selber am Wochenende an dem Versuch glutenfreie Plätzchen zu backen gescheitert bin, würde mir das Buch eine sehr willkommene Hilfestellung bieten =)
    LG und eine schöne Adventszeit,
    Julia

    AntwortenLöschen
  28. Oh wie toll. Ich würde mich riesig freuen.
    Liebe Grüße,
    Jana aus Dortmund

    AntwortenLöschen
  29. Ohja, ich treffe mich kurz vor Weihnachten noch mit einer glutenfreien Freundin zum Backen – da wäre dieses Buch natürlich der ideale Begleiter! Wie immer ein sehr unterhaltsam geschriebener und zauberhaft bebilderter Post :)

    Liebe Grüße
    Lena (Hamburg)

    AntwortenLöschen
  30. Ich hab schon alle Mehle da, jetzt fehlen nur noch die Rezepte :D Das Buch* würde ich sehr gerne gewinnen
    LG
    Annie
    *"Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag

    AntwortenLöschen
  31. Die Bilder sind wirklich toll geworden.
    Ich bin ja auch sehr kritisch was glutenfrei, zuckerfrei und was es so alles gibt.
    Das Buch könnte mich vom Gegenteil überzeugen, auf einen Versuch kommt es an
    :)

    Gruß
    Nicole aus Frankfurt a. M.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Vera,
    Das Buch sieht klasse aus! Ein Backbuch fehlt mir noch in meiner neuen Studentenbude, deswegen würde ich mich total drüber freuen!
    Liebe Grüße
    Deborah aus U.

    AntwortenLöschen
  33. Hey Vera,
    Das sieht alles sooooo toll aus. Du bist und bleibst meine Lieblingsfoodfotografin und -stylistin. Und ja, ich möchte sehr gerne "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen.
    Liebe Grüße sendet Dir,
    Melanie aus M. in B. in D. was irgendwo in E. liegt ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie lieb!! Danke dir! Und du bist meine Lieblings-Melanie aus M. 😄 ♥

      Löschen
  34. Was für wunderbare Fotos. Ganz herzlichen Glückwunsch zum tollen Ergebnis der bestimmt vielen Arbeit.
    Ich würde mich natürlich sehr über ein Exemplar freuen, auch wenn ich für dieses Jahr die Adventsbäckerei schon fast abgeschlossen habe :-).

    Liebe Grüße
    Simone aus Bedburg

    AntwortenLöschen
  35. wunderhübsche Rehe (links), die können fast mit meinen Wölfen mithalten. Aber wir Mädels waren beim Backen wenigstens dezent alkoholisiert...

    Die Marzipanspiralen sehen zum Anbeißen aus, ich fürchte hier gleich auf die Tastatur zu sabbern. Aber hey, wenigstens hilft es mir hier bei den Kollegen keine Lebkuchenherzen zu essen (da die schon optisch und bestimmt auch geschmacklich mit deinen Kreationen nicht mithalten können)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOOO kann ich die unter Alkoholeinfluss entstandenen Wölfe sehen?

      Löschen
  36. Hi!
    So viele schöne fotos! Ein tolles Buch und ich wäre gerne dabei! Liebe Grüße siggi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Vera,

    welch wundervolle Fotos - die machen direkt Appetit auf die Weihnachtsbäckerei! Ich würde unheimlich gerne dieses Buch gewinnen, um meine liebsten Lieblingsplätzchen - Zimtsterne - glurenfrei nachzubacken.

    Esther aus dem Nordschwarzwald

    AntwortenLöschen
  38. Oi wie hööööbsch! Das würd ich schon gerne haben ;) Auch wenn ich wahrscheinlich nur die Bilder anglotzen werde^^ und natürlich Sterne zählen, hihi.
    Das erste Bild hat so ein bisschen was von ner Unendlichkeit-Optik mit den Plätzchen die auch aufm Cover sind :D Respekt dass du die hübschen Rehe bis zum Druck aufgehoben hast, ich futter die Props meistens sofort auf >.<
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajaja, genau! An solche Unendlichkeitsbilder musste ich auch denken. Jetzt bräuchte man noch ein Bild vom Kameradisplay mit dem Foto drauf und so weiter...

      Hehe, ich bin ja so ein Schisser und betreibe lieber Plätzchen-Massenlagerung, als dass ich ein zweites Mal backen muss. Nach ein paar Wochen sind die dann auch nicht mehr so verführerisch :D

      Löschen
  39. Hallo Vera,

    sehr schöne Fotos! Und die Rehlein sind wirklich schön!!! Gerne würde ich ein Exemplar des Buches gewinnen, auch wenn ich mit der Weihnachtsbäckerei für heuer durch bin. Aber ich könnte ja nochmal anfangen... :-)

    Viele Grüße
    Caro aus München

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Vera,
    Die Fotos sehen toll aus - kann mir aber vorstellen, was für eine Arbeit das wohl gewesen ist... Puh! Aber das Ergebnis hat sich gelohnt.
    Ich würde auch sehr gerne gewinnen.
    Liebe Grüße, Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Stundenlohn rechne ich mir lieber nicht aus :D Aber hin und wieder kann man sich sowas mal erlauben. Ich mag den Verlag so gern und es ist halt doch schön, am Ende das Ergebnis in den Händen zu halten.

      Löschen
  41. Liebe Vera,

    ich liebe es, wie du deine Texte schreibst, dazu die vielen tollen Photos !! Also, eigentlich müsste ich auch foodphotograph bzw. foodblogger werden - es sprechen so viele tolle Argumente dafür ;-) !! (figurtechnisch allerdings wieder dagegen ....) Aber solange ich das (noch) nicht bin, folge ich fleißig deinem Blog, lasse mich inspirieren und zu dem ein oder anderen völlig unnötigen Kauf verleiten ;-) !
    Das Buch würde ich unheimlich gerne gewinnen - dann könnte ich gleich noch ein paar neue Rezepte ausprobieren, da unsere Vorräte an Weihnachtsplätzchen (Gutsle) einfach unheimlich schnell verschwinden...

    Liebe Grüße,

    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Alexandra, lieben Dank! Was das Figurproblem angeht, habe ich gerade einen neuen Trick gefunden: Einfach alles versalzen. Wenn man keine Rezepte entwickeln muss, sondern nur fertige Rezepte von jemand anderem nachbacken / -kochen, geht das. Ich werde das mal weiter für dich testen :D

      Löschen
  42. Wie immer so schöne Fotos! Schon alleine deswegen muss man das Buch ja haben!
    Und da die Rezepte darüberhinaus auch noch so lecker sind, würde ich mich sehr über das Buch freuen.
    LG Sandra W. aus E.

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Vera,
    da sind bestimmt viele tolle Rezepte drin - ich würde gerne das Buch
    "Glutenfreie Plätzchen" gewinnen.
    LG SONJA

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Vera,
    ich würde mich auch über das Buch freuen! Alleine schon wegen der tollen Fotos, aber auch, weil die Plätzchen mal was neues in der Weihnachtsbäckerei wären.
    Viele Grüße sendet Marisa aus Hamburg

    AntwortenLöschen
  45. IIiich ich ich will gerne gewinnen! Ich darf nämlich kein Gluten, daher wäre ich doch die perfekte Gewinnerin! :) Liebe Grüße, Claudine aus B.

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Vera, ich würde das Buch gerne für mich und eine Freundin gewinnen, du leider unter Glutenunverträglichkeit leidet. Dann könnten wir endlich mal wieder so richtig zusammen backen :)
    Liebe Grüße, Leonie S. aus Ravensburg

    AntwortenLöschen
  47. Ich lache immer noch "das sollen übrigens Rehe sein, FALLS man sie nicht sofort erkennt" ... muhahahaha!! Großartig, ich liebe neben Deinen Traumbildern gerade auch solche Fail-Fotos, da fühle ich mich gleich selbst viel kompetenter :-)
    Außerdem verstehe ich jetzt auch die Beweggründe hinter Deiner 1100-Kalorien-Diät! War da nicht auch noch was mit Punsch?
    Die schönste Adventszeit wünsche ich Dir!
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Richtig!!! Erst jeden Tag 3 Punsch, auch schön die gehaltvollen Rezepte mit Sahne und Eiern... Und dann jeden Tag zwei Sorten Plätzchen, natürlich mit Naschen schon während des Backens. Das steht tatsächlich in einem sehr direkten Zusammenhang zu meiner aktuellen 1100kcal-Diät :D
      Lieben Dank, das wünsche ich dir auch, Marion!

      Löschen
  48. Ohh, und ich überlege schon seit Tagen hin und her, weil ich es eigentlich nicht kaufen sollte, aber gerne vor allem Inspirationen für meine eigenen Plätzchenfotos hätte - Du weißt ja, dass ich da auch noch so ein Projekt offen habe... Ich würde also das Buch auch total gern gewinnen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich erinnere mich! Psst, bei Amazon kannst du einen ziemlich umfassenden Blick ins Buch erhaschen. Das wäre schonmal eine gute Inspiration für dich ;)

      Löschen
  49. Hallo Vera,
    ich reihe mich auch mal in die Möchtegern-Gewinner für das Backbuch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller ein. Meine Schwiegermutter darf neuerdings auch kein Gluten mehr essen, da wäre das Buch ideal. Und die schönen Fotos... <3
    Liebe Grüße, Sandra aus Mannheim

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Vera,

    was für ein wunderwunderwunderschönes Buch <3 Ich würde mich unglaublich freuen es zu gewinnen, zum einen hätte ich diese Schönheit hier in meinem Regal stehen und zum anderen könnte ich meinem Patenkind nicht nur zu Weihnachten eine Freude machen. Sie leidet unter Zöliakie und ich bin häufig auf der Suche nach neuen Ideen. Danke für dieses Gewinnspiel!

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  51. Ich muss mich schon seit Jahren glutenfrei ernähren, was manchmal gar nicht so einfach ist. Deshalb würde ich mich sehr über das Backbuch freuen.
    Isabel M. aus A.

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Vera, die Fotos der Plätzchen sind ja wahnsinnig schön geworden da kommt man gleich in weihnachtsstimmung :) ich backe auch immer an die 8 Sorten jedes Jahr und suche immer nach neuen Rezepten ! Ich würde mich wahnsinnig über das Buch freuen und möchte gerne am Gewinnspiel teilnehmen :)
    Liebe Grüße,
    Sophie

    AntwortenLöschen
  53. Ich möchte liebend gern das Buch "Glutenfreie Plätzchen" gewinnen :-) LG, Anisa anisaz73@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  54. Ich würde auch furchtbar gerne das Buch gewinnen.
    Nuss- und eifrei backen hab ich mittlerweile drauf (der beste Freund meines Kleinen ist Allergiker), aber bei glutenfreien Backen (für meine Mutter) hapert es noch.

    AntwortenLöschen
  55. Meine Mama muss sich streng glutenfrei ernähren, deshalb würde ich sehr gern das Buch für sie gewinnen:) Und noch dazu so schön gestaltet, da würde sie sich bestimmt freuen!
    Liebe Grüße, Anloui

    AntwortenLöschen
  56. Hallo,
    ich würde gern das Buch gewinnen, da für mich als Allergiker alle Plätzchen mit Getreide unbekömmlich sind.
    Anja B. aus R.

    AntwortenLöschen
  57. Toll, toll, toll! Soooooooooooo schöne Fotos und die Plätzchen sehen extrem lecker aus. Jetzt hab ich Hunger bekommen... Da ich das letzte Mal vor 3 Jahren Plätzchen gebacken habe, würde mich das Buch sehr anspornen, endlich wieder einmal Zeit ins Backen zu investieren. Demnach möchte ich auch sehr gern am Gewinnspiel teilnehmen.

    AntwortenLöschen
  58. Ich würde mich sehr über das Buch freuen und meiner Mama damit eine Freude bescheren :-)

    AntwortenLöschen
  59. Ich würde mich sehr freuen das Buch zu gewinnen, um zu Weihnachten auch mal die glutenintoleranten unter meinen Bekannten mit Plätzchen verwöhnen zu können!
    Julia R. aus K.

    AntwortenLöschen
  60. Perfektes Buch für meine Freundin - die kein Gluten verträgt. Damit könnte ich sie schon vor Weihnachten überraschen, mit dem Backbuch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag. Freu!

    AntwortenLöschen
  61. Ich würde mich total freuen über das Buch! Liebe Grüße, Anne aus A.

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Vera,
    wirklich wunderschöne Photos und alles klingt auch noch so lecker! Und weil ich so gerne neues ausprobiere (aber nicht gezwungen bin glutenfrei zu essen) würde ich mich waaaaaaaaaaahnsinnig über das Buch freuen. Man kann doch schließlich nie genug testen!

    AntwortenLöschen
  63. Frohe Weihnachten, Vera!
    Auch ich würde gerne das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen wollen, um es meiner Mutter schenken zu können. Die ist nämlich etwas überfordert mit dem glutenfreien Backen, sodass sie immer (und besonders zu Weihnachten) ein schlechtes Gewissen hat, weil sie mir nichts backen kann.
    Viele Grüße und eine schöne Weihnachtszeit
    Tina B. aus D.

    AntwortenLöschen
  64. Die Plätzchen sehen so lecker aus! Da läuft einem echt das Wasser im Mund hihi. Würde sehr gern das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen.

    Liebe Grüße

    Kati S.

    AntwortenLöschen
  65. Ich würde gern das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller vom Umschau Verlag gewinnen. Das wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für eine sehr gute Freundin. Ina aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  66. Mhhh, da bekomme ich richtig Lust aufs Plätzchen backen...
    Gerne versuche ich mein Glück bei der Verlosung!
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  67. Mhmmm da läuft einem gleich das Wasser im Mund zusammen. Auch ich würde gerne das Buch "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen. Vor allem weil meine Mutter eine Unverträglichkeit hat und man in diesem Buch bestimmt viele neue Ideen sammeln kann.
    Liebe Grüße Johanna P. aus W.

    AntwortenLöschen
  68. Unfassbar schöne Bilder <3
    Wahnsinn! Da hast du dich mal wieder selbst übertroffen ;-)
    Ich bin einfach nur begeistert!

    Mitmachen darf ich ja leider nicht... wegen Wohnort und so...

    Ich freue mich auf die Sommersalat-Bilder, die du aktuell knipst ;-P

    GLG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Hehe... Nächsten Monat wird Eiscreme geknipst ;)

      Löschen
  69. Danke für die tolle Verlosung! Ich würde das Buch sehr gern gewinnen, denn es ist wirklich schwierig, leckere Plätzchenrezepte zu finden. Und wie schön, dass Du gleich ein paar hier vorstellst. Danke! Und herzliche Grüße, Eli

    AntwortenLöschen
  70. Das sieht alles soooo lecker aus. Meine Tochter muss sich glutenfrei ernähren. Danke für die Buchvorstellung und das Ausprobieren. Ich hüpfe mal in den Lostopf für die "Glutenfreien Plätzchen" von Andrea Hiller und wünsche eine schöne Adventszeit. LG Kathleen

    AntwortenLöschen
  71. Die Sterne zähle ich gerne mal! :D
    Und backe gleich ein paar Sterne-Plätzchen nach. Würde mich sehr über einen Gewinn von "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag freuen!

    Mira aus K.

    AntwortenLöschen
  72. Ich möchte dieses Buch so gerne gewinnen!
    *
    Zum Sternchen zählen, Schälchen & Teller bewundern,
    Mehrdimensionalität entdecken, Bachbody vernichten
    und JA! nachbacken!
    *
    Die herzlichsten vorweihnachtlichen Grüße zu dir,
    liebe Vera und meine volle Bewunderung für diese
    tolle Arbeit!
    *
    Anke

    AntwortenLöschen
  73. Das Buch sieht einfach himmlisch (man bemerke den link zu den Sternen ;)) aus und ich würde gerne "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller gewinnen.
    Charlotte B. Aus Bonn

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Vera,
    ich würde mich sehr über das Buch.Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau freuen.Um neue Ideen daraus auszuprobieren.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  75. Wow, das sieht toll aus. Es muss echt schwer sein, sich immer wieder neue, kreative Darstellungsideen auszudenken - vor allem für Plätzchen im August!
    Ich würde die auf jeden Fall gerne mal ausprobieren mit dem Backbuch :D
    Viele Grüße
    Chrissi S aus O

    AntwortenLöschen
  76. So, dritter Versuch. Mit Google will mein Kommentar dein Buch nicht gewinnen. Aber ich würde so gerne dieses tolle Buch durchblättern und mein Glück versuchen. Die Fotos sind hammermäßig - das sieht nach sehr viel Arbeit aus, aber auch nach viel Spaß. Ich liebe deine Fotos, ich selbst treffe meist nur den Auslöser *g*. Und Sternchen kann man nie genug haben. Liebe Grüße, Natalie aus B.

    AntwortenLöschen
  77. Würde sehr gerne das Glutunfreie Plätzchen Buch gewinnen. Da ich wegen Hashimoto ab jetzt glutunfrei Leben will.
    LG Jazz-Fly D. aus K.

    AntwortenLöschen
  78. Hallo Vera,

    na, dass passt ja. Ich muss gerade eine glutenfreie und vegane Weihnachtsfeier planen, da wäre dieses Buch sicher auch noch mal eine schöne Inspiration. ;D

    Liebe Grüße,

    Frieda N. aus Berlin

    AntwortenLöschen
  79. Liebe Vera, da versuche ich doch auch direkt mal mein Glück!:) Auch wenn ich selbst ganz interessiert bin, würde ich das Buch meiner Freundin mit Zöliakie schenken.
    Liebe Grüße, Naschkatze mit glutenfreier Freundin!

    AntwortenLöschen
  80. Mmmmooooiiii die Walnusstatzen sind ja sooo niedlich *__*. Und ich komme dieses Jahr wieder nicht zum backen. Verdammt ;_;.
    Du hast manchmal schon echt nen harten Job. Lauter Leckereien backen, kochen und shooten ist schon wirklich böse für die Figur. Wie gehts dir mit deiner 1.100 Kalorien Diät? Machst du das weiter, oder setzt du aus?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Mann, du sagst es 😅 Ich versuche es weiter, aber es klappt nicht jeden Tag. Gerade sind so viele Geburtstage, Feiern und die Jobs sind auch alle unheimlich kalorienlastig... Jetzt im Dezember schau ich einfach, dass ich meine 63 Kilo halte und die letzten 3 kommen realistischerweise wohl erst im nächsten Jahr runter.

      Löschen
  81. Hallo! Wie gerne würde ich nach diesem hübschen Buch backen!
    Ich habe erst Walnuss-Statzen gelrsen und wunderte mich schon was das sein soll ^^

    Vanessa R. aus Nürnberg♡

    AntwortenLöschen
  82. Das erste Foto ist ja ein richtiges Plätzchen-ception, I like! :D Ich habe eine Freundin mit Zöliakie und würde gerne für sie das Buch gewinnen, also drück ich mir ausnahmsweise mal selbst die Daumen ;)
    Liebe Grüße, Anja aus Heidelberg

    AntwortenLöschen
  83. Ich möchte "Glutenfreie Plätzchen" von Andrea Hiller aus dem Umschau Verlag gewinnen.

    AntwortenLöschen
  84. Wunderschöne Bilder, liebe Vera. Da ich Sterne super finde und Plätzchen natürlich auch würde ich mich sehr über das Buch der glutenfreien Plätzchen von Andrea Hiller freuen! Mache sehr gerne mit :)

    Lg, Gisela aus A.

    AntwortenLöschen
  85. Ich würde das Buch soooooo gern gewinnen weil ich immer auf der Suche nach neuen glutenfreien Plätzchen bin und deine Fotos so unglaublich lecker aussehen!!! LG

    AntwortenLöschen
  86. Einfach nur WOW liebe Vera!
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar! Er wird nach einer Prüfung auf Spam-Links freigeschaltet.